Tanelorn.net

Autor Thema: Zwischenabenteuer für Königsdämmerung gesucht  (Gelesen 154 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Luther Engelsnot

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 445
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Luther Engelsnot
Ich leite gerade den Abenteuerband Königsdämmerung und meine Gruppe befinden sich aktuell noch am Ende vom dritten Kapitel des ersten der drei Abenteuer. Da wir das Abenteuer aber in den nächsten Wochen abschließen sollten, habe ich mich gefragt, ob jemand eine passende Empfehlung hätte was für ein Abenteuer man in der großen Lücke zwischen Abenteuer 1 und 2 einbauen könnte, falls die Spieler Interesse daran haben sich nicht einfach nur in der Zeit zu erholen. Steht noch nicht fest, wie es nach dem ersten Abenteuer weitergeht und ob, aber ich wollte schon mal nach Inspirationen fragen oder vielleicht sogar noch Erfahrungen, falls jemand was ähnliches bereits gemacht wurde.
Leite folgende Forenrollenspiele im Online Games Bereich des DnD-Gates:
Nichts (Pause)

Leite am Tisch:
Call of Cthulhu

Offline rillenmanni

  • Schönster Lurch von Nerdistan
  • Hero
  • *****
  • König der Narren
  • Beiträge: 1.122
  • Username: rillenmanni
Re: Zwischenabenteuer für Königsdämmerung gesucht
« Antwort #1 am: 17.03.2017 | 13:26 »
Hallöchen Kultist!

Die Frage nach Zwischenabenteuern stelle ich mir derzeit auch schon, weil ich die Kampagne idealerweise ab Juli leiten werde (abhängig vom Stand der anderen Projekte). Im Sinne der Verstärkung des Hauptthemas - König in Gelb - bietet es sich freilich an, in eben diese Kerbe zu schlagen. Unser Läuterer hat eine Liste von entsprechenden Abenteuern zusammengestellt, wahrscheinlich kennst Du sie schon:
http://www.tanelorn.net/index.php/topic,98687.msg134388265.html#msg134388265
Darunter sollte sich doch das eine oder andere passende Episödchen befinden. (Ich habe selbst aber noch nicht recherchiert.)


Offline angband

  • bestes reiches Partylöwenarschloch seit langem
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 658
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: angband
Re: Zwischenabenteuer für Königsdämmerung gesucht
« Antwort #2 am: 17.03.2017 | 13:48 »
Ich habe die Kampagne vor einem Monat beendet und ich würde von Zwischenabenteuern abraten. Das Thema der Kampagne ist so stark, dass es durch hinzuaddieren von anderen Szenarien abgeschwächt werden könnte. Könnte ich das Teil nochmal leiten, dann würde ich eher überlegen, alles was vom KiY-Thema ablenkt, herauszustreichen. Dabei denke ich an Buch 2 (Wales) oder die ganze Geschichte am Ende mit dem "Weißen Akolythen" / C.F.

Offline rillenmanni

  • Schönster Lurch von Nerdistan
  • Hero
  • *****
  • König der Narren
  • Beiträge: 1.122
  • Username: rillenmanni
Re: Zwischenabenteuer für Königsdämmerung gesucht
« Antwort #3 am: 17.03.2017 | 14:14 »
Stimmt, das ist auch eine Lösung. Ich werde das Ding ohnehin vor dem Leiten ordentlich durchwalken, um die gescripteten Szenen zu minimieren. Vielleicht kann ich dann auch ganze Teile streichen.

Offline angband

  • bestes reiches Partylöwenarschloch seit langem
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 658
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: angband
Re: Zwischenabenteuer für Königsdämmerung gesucht
« Antwort #4 am: 17.03.2017 | 15:21 »
Das habe ich auch gemacht.

Online Luther Engelsnot

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 445
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Luther Engelsnot
Re: Zwischenabenteuer für Königsdämmerung gesucht
« Antwort #5 am: 18.03.2017 | 00:44 »
Danke für die bisherigen Antworten.

Hallöchen Kultist!

Die Frage nach Zwischenabenteuern stelle ich mir derzeit auch schon, weil ich die Kampagne idealerweise ab Juli leiten werde (abhängig vom Stand der anderen Projekte). Im Sinne der Verstärkung des Hauptthemas - König in Gelb - bietet es sich freilich an, in eben diese Kerbe zu schlagen. Unser Läuterer hat eine Liste von entsprechenden Abenteuern zusammengestellt, wahrscheinlich kennst Du sie schon:
http://www.tanelorn.net/index.php/topic,98687.msg134388265.html#msg134388265
Darunter sollte sich doch das eine oder andere passende Episödchen befinden. (Ich habe selbst aber noch nicht recherchiert.)

Hm nein ich kannte die Zusammenstellung tatsächlich nicht, danke. Ich kenne zwar Läuterers generelle Rezis und habe deshalb auch Königsdämmerung geholt, aber mir war nicht bewusst, dass dort auch so eine Zusammenstellung existiert.

Ich habe die Kampagne vor einem Monat beendet und ich würde von Zwischenabenteuern abraten. Das Thema der Kampagne ist so stark, dass es durch hinzuaddieren von anderen Szenarien abgeschwächt werden könnte. Könnte ich das Teil nochmal leiten, dann würde ich eher überlegen, alles was vom KiY-Thema ablenkt, herauszustreichen. Dabei denke ich an Buch 2 (Wales) oder die ganze Geschichte am Ende mit dem "Weißen Akolythen" / C.F.

Danke, behalte ich im Hinterkopf und ist definitiv auch eine Option und zumindest davon, dass zweite Abenteuer zu streichen habe ich schon öfters gelesen. Allerdings erscheint es mir auch ziemlich kurz und wegen ein paar anderer Punkte (offene Fragen und eine möglicherweise interessante Verflechtung mit einem Charakter) werde ich es wohl drin lassen. Die Sachen mit dem "Weißen Akolythen" muss ich aber noch lesen, um eine Meinung zu bilden.

Stimmt, das ist auch eine Lösung. Ich werde das Ding ohnehin vor dem Leiten ordentlich durchwalken, um die gescripteten Szenen zu minimieren. Vielleicht kann ich dann auch ganze Teile streichen.

Aufgrund dessen wie das ganze Buch aufgebaut war, fiel mir das bisher überraschend leicht. Aber möglicherweise hatte ich auch Glück mit meinen Spielern.
Leite folgende Forenrollenspiele im Online Games Bereich des DnD-Gates:
Nichts (Pause)

Leite am Tisch:
Call of Cthulhu