Autor Thema: FEEDBACK - Sag uns Deine Meinung!  (Gelesen 228146 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Just_Flo

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.549
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Just_Flo
    • Hier gibt es Infos über die Welt der Tabletopspiele:
Re: FEEDBACK - Sag uns Deine Meinung!
« Antwort #175 am: 14.07.2019 | 15:15 »
Ich verstehe ja, dass wegen ganz spezifischer Geschehnisse der Vergangenheit der eine oder andere aus dem Pesaforum hinter vielem etwas sieht was meiner Meinung nach nicht da ist. Mich verwundet halt einfach, dass da teilweise jahrelange Entwicklungsprozesse nicht mitbekommen werden, dass User die schon bestimmte Nicks hatten als ich noch jung war komplett unbekannt sind und gefühlt immer auf einen einzelnen Punkt geschaut und reagiert wird statt die Genese ins Auge zu nehmen.
Jeder hat das Recht auf meine Meinung.
DSA-Spieler seit 1996!
Nahema forever!
DSA Fanboy Nummer 3
Ulisses Fanboy Nummer 7
Figurenschubser Sir Löwenherz / Just_Flo
Mitwirkender auf www.the-ninth-age.com
Betreiber und Admin von www.tabletopwelt.de

Online Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Legend
  • *******
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 6.530
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: FEEDBACK - Sag uns Deine Meinung!
« Antwort #176 am: 14.07.2019 | 17:05 »
der eine oder andere aus dem Pesaforum

Und ich weiß noch nicht mal, was das überhaupt für ein Forum sein soll oder mit welcher Autorität es glaubt, bestimmen zu dürfen, wie im Tanelorn moderiert werden soll... ;D
Über Geschmack kann man nicht streiten. Aber auf Tanelorn hindert das niemanden daran, es trotzdem zu tun.

Spielleitermotto: Ein Kaufabenteuer ist eine Geschichte, wie sie hätte passieren können, wenn man keine Spieler darauf losgelassen hätte.

Spielt derzeit: -
Bereitet vor: Die Türme von London (Ubiquity)
Liest derzeit: Diverse Stadtabenteuer, London-Bücher

Online Crimson King

  • Mutter aller Huren
  • Titan
  • *********
  • Crimson King
  • Beiträge: 14.188
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: FEEDBACK - Sag uns Deine Meinung!
« Antwort #177 am: 14.07.2019 | 18:10 »
Und ich weiß noch nicht mal, was das überhaupt für ein Forum sein soll oder mit welcher Autorität es glaubt, bestimmen zu dürfen, wie im Tanelorn moderiert werden soll... ;D

Es geht nicht um's bestimmen, es geht um Wünsche. Und auch wenn ich niemand ernst nehmen kann, der meint, das hier wäre ein Klüngelforum und die gelbrote Karte für Settembrini wurde unberechtigterweise vergeben (bei der gelben sehe ich das im Übrigen ein Stück weit anders. Die ist zumindest diskutabel), gibt es den einen oder anderen Punkt, dem ich mich anschließen würde, speziell was die Unmöglichkeit angeht, die Eskalationsleiter ab Stufe 2 wieder runter gehen zu können.
« Letzte Änderung: 14.07.2019 | 18:12 von Crimson King »
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe

Online Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Legend
  • *******
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 6.530
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: FEEDBACK - Sag uns Deine Meinung!
« Antwort #178 am: 14.07.2019 | 18:16 »
Es geht nicht um's bestimmen, es geht um Wünsche. Und auch wenn ich niemand ernst nehmen kann, der meint, das hier wäre ein Klüngelforum und die gelbrote Karte für Settembrini wurde unberechtigterweise vergeben (bei der gelben sehe ich das im Übrigen ein Stück weit anders. Die ist zumindest diskutabel), gibt es den einen oder anderen Punkt, dem ich mich anschließen würde, speziell was die Unmöglichkeit angeht, die Eskalationsleiter ab Stufe 2 wieder runter gehen zu können.

Was man ja durchaus sachlich und in diesem Forum diskutieren könnte, statt in Form absoluter Forderungen in einem persönlichen Blog... ;)
Über Geschmack kann man nicht streiten. Aber auf Tanelorn hindert das niemanden daran, es trotzdem zu tun.

Spielleitermotto: Ein Kaufabenteuer ist eine Geschichte, wie sie hätte passieren können, wenn man keine Spieler darauf losgelassen hätte.

Spielt derzeit: -
Bereitet vor: Die Türme von London (Ubiquity)
Liest derzeit: Diverse Stadtabenteuer, London-Bücher

Online Crimson King

  • Mutter aller Huren
  • Titan
  • *********
  • Crimson King
  • Beiträge: 14.188
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: FEEDBACK - Sag uns Deine Meinung!
« Antwort #179 am: 14.07.2019 | 18:20 »
Was man ja durchaus sachlich und in diesem Forum diskutieren könnte, statt in Form absoluter Forderungen in einem persönlichen Blog... ;)

Ja, aber das geht nicht, wenn man dem Forum aus Protest fern bleibt. Das wirkt ganz sicher albern, ist es aber nur insofern, als der Auslöser des Protests lächerlich ist.
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 28.296
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: FEEDBACK - Sag uns Deine Meinung!
« Antwort #180 am: 14.07.2019 | 18:39 »
Persönliche Meinung als User: ich könnte mir schon vorstellen, Eska-Stufen verjähren bzw abbauen zu lassen. Ist ja eigentlich bei allen weltlichen Dingen so, ich sag mal Verkehrssünderkartei.

Das kann ja dann halt nach der Transition zum Verein eine Debatte sein, über die am Ende der Vorstand befinden wird, oder womöglich eine Urabstimmung, was weiß ich. ^^
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline hassran

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 493
  • Username: hassran
Re: FEEDBACK - Sag uns Deine Meinung!
« Antwort #181 am: 14.07.2019 | 18:51 »
Was ist denn von Betreiberseite gegen eine Deeskalationsleiter einzuwenden?

Grüße

Hasran
I Can Tolerate Anything Except The Outgroup.

Offline Boba Fett (away)

  • Kopfgeldjäger
  • Administrator
  • Titan
  • *****
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 35.394
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: FEEDBACK - Sag uns Deine Meinung!
« Antwort #182 am: 14.07.2019 | 19:21 »
Evergreen:

Was ist denn von Betreiberseite gegen eine Deeskalationsleiter einzuwenden?

https://www.tanelorn.net/index.php/topic,47818.msg1008476.html#msg1008476

P.S.: Der FAQ ist seit 10 Jahren an Board!
Es ist also nicht wirklich überraschend, neu oder geheim, wie wir arbeiten.
« Letzte Änderung: 14.07.2019 | 21:50 von Boba Fett (away) »
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!



Die Redaktion erwartet, dass im Forum sachlich und konstruktiv über Themen diskutiert wird
und die Benutzer freundlich und höflich miteinander umgehen!
Wir möchten darum bitten, dass Eskalationen in Diskussionen vermieden werden!

Offline hassran

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 493
  • Username: hassran
Re: FEEDBACK - Sag uns Deine Meinung!
« Antwort #183 am: 14.07.2019 | 19:34 »
Evergreen:

https://www.tanelorn.net/index.php/topic,47818.msg1008476.html#msg1008476


Danke für den Link. Beantwortet meine Frage nur begrenzt bzw. ich finde die Argumentation...schwierig, ist aber auch egal.

Grüße

Hasran
I Can Tolerate Anything Except The Outgroup.

Offline Boba Fett (away)

  • Kopfgeldjäger
  • Administrator
  • Titan
  • *****
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 35.394
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: FEEDBACK - Sag uns Deine Meinung!
« Antwort #184 am: 14.07.2019 | 19:37 »
Beantwortet meine Frage nur begrenzt bzw. ich finde die Argumentation...schwierig, ist aber auch egal.

Dann stelle die Frage bitte präziser.
« Letzte Änderung: 14.07.2019 | 19:42 von Boba Fett (away) »
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!



Die Redaktion erwartet, dass im Forum sachlich und konstruktiv über Themen diskutiert wird
und die Benutzer freundlich und höflich miteinander umgehen!
Wir möchten darum bitten, dass Eskalationen in Diskussionen vermieden werden!

Offline Boba Fett (away)

  • Kopfgeldjäger
  • Administrator
  • Titan
  • *****
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 35.394
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: FEEDBACK - Sag uns Deine Meinung!
« Antwort #185 am: 14.07.2019 | 20:52 »
Und ich weiß noch nicht mal, was das überhaupt für ein Forum sein soll oder mit welcher Autorität es glaubt, bestimmen zu dürfen, wie im Tanelorn moderiert werden soll...

Das Forum ist wohl das Disputorium Subforum im Forum von RSP-Blogs.de
Ich denke, ghoul (Blog-Verfasser) glaubt nicht, hier irgendeine Autorität zu haben.
Er stellt nur eine Wunschliste auf.
Im weiteren geht es wahrscheinlich um den Punkt, dass manche meinen, das Tanelorn-Forum sei das einzige große deutschsprachige noch aktive Internetforum, in dem man über Rollenspiele diskutieren kann (Das schwarze Auge Foren seien wohl ausgenommen).
(Und daraus folgt [nach Meinung der Gebannten], dass ein ewiger Bann eine unzumutbare Situation darstellen würde.)

Nun, zum einen kann man sich ja erst einmal fragen, ob das Tanelorn trotz oder wegen seiner Regeln das einzige aktive Rollenspielerforum geblieben ist, während alle anderen irgendwann aufgeben mussten oder einschliefen.
Dann kann man sich fragen, warum das zu irgendwas verpflichten sollte. Wir haben ja nicht mal angestrebt, die einzigen zu werden sondern immer Vielfalt bevorzugt und gefördert. Abgesehen davon ist deutschsprachig für die Rollenspieler in der Regel kein „must have“. Und die internationale Welt der Rollenspielkommunikation ist groß.

Und dann stelle ich mir die Frage, warum die Leute, die sich hier lange Zeit wie ein Arschlöcher benommen haben, sich das nicht einfach mal vorher überlegt haben.
(Das A-Wort sei mir bitte verziehen! Aber seien wir doch mal ehrlich: Um sich hier die rote Karte abzuholen, muss man sich schon mehrfach und über längere Zeit kräftig daneben benehmen!
Hier ist noch niemand mit einer spontanen „Strike 1-2-3, RAUS!“ Aktion gekicktbanned worden.
Und natürlich gibt es User, die uns hier ein übertriebenes Harmonie- oder Höflichkeitsbedürfnis attestieren. Das sind meistens die selben, die im selben Atemzug, in dem wir kompromißlos Konsequenzen verhängen, eine moderatere und kuscheligere Politik seitens des Forums verlangen...
[Im übrigen weise ich explizit darauf hin, dass meine Worte nicht Personen als A... ausweisen, sondern das Verhalten in den Kontext gesetzt wird! Ich kenne die wenigsten der Leute, die hier nicht mehr teilnehmen dürfen, daher versage ich mir so ein Urteil.])
Sich daneben benehmen und sich danach in die Opferrolle zu begeben und rumzuweinen, wie schlimm es doch sei und wie ungerecht die anderen da drüben doch sind (und wie blöd und wie gemein) das ist doch schlicht weg kindisch! Das Verhalten akzeptiere ich nicht mal mehr bei meiner Tochter und die ist sechs!
Wenn man rausfliegt, dann sollte man den Anstand haben und einfach gehen.
Im übrigen hat sich bisher auch noch kein einziger der ehemaligen User irgendwann mal bei irgendwem für den Mist, den er verzapft hat, entschuldigt. Nicht dass ich das irgendwo erwarte, aber das wäre doch wohl der Anfang einer sinnvollen Kommunikation nach Rauswurf.)

Hab ich was vergessen? Settembrini wünscht eine Erklärung für seine rotgelbe Karte.
Nun, zunächst einmal: Eigentlich gebe ich keine großen Erklärungen mehr bei rotgelb ab.
Das hat nicht den Grund, dass ich mich einer Schlichtung verweigere, sondern die Rechtferigungsnotwendigkeit liegt doch wohl eher auf der anderen Seite. Es stellt sich doch nicht die Frage, warum ich hier irgendwann jemanden eskaliere, sondern die Frage sollte doch wohl eher sein: Warum benimmt sich die-/derjenige so?
Da das schließlich auch niemand beantwortet, werde ich keine große Erklärungen abgeben - und mir daraus noch einen argumentativen Strick drehen lassen. Wir sind hier weder demokratisch (auch altbekannt).
(Und ja, die Anwälte werden sofort das „woher soll denn jemand wissen, was er erklären soll, wenn ihm das nicht erklärt wurde...“ einwenden. Dem sei schlicht erwidert: Für so dumm halte ich Settembrini nicht, dass er nicht genau wüßte, was er hier macht! Haltet Ihr ihn für dumm?)

Letztendlich gilt:
Mein Forum, meine Regeln, meine Entscheidungen!
Die Teilnahme hier ist immer noch freiwillig und basiert auf gegenseitigem Vertrauen!
(Und deswegen ist die angefragte Amnestie kein Thema: Das Vertauen existiert nach der roten Karte nicht länger!)

Also:
Ich habe den entscheidenden Passus der Hausordnung wieder in meiner Fußzeilensignatur eingefügt (da war sie ja ein paar Jahre und ich dachte, inzwischen müsste die eigentlich jeder kennen).
„Die Redaktion erwartet, dass im Forum sachlich und konstruktiv über Themen diskutiert wird
und die Benutzer freundlich und höflich miteinander umgehen!“

Es gibt kaum einen Beitrag, in dem Settembrini NICHT destruktiv, unfreundlich und unhöflich den anderen Forenteilnehmern in den letzten Monaten gegenüber kommuniziert hat. Insofern resultierte die letzte Eskalationsstufe eine Sammlung fast aller Beiträge der letzten Zeit und der schlußendliche Auslöser resultierte aus den Beiträgen des hier viel diskutierten Fadens.
Und dass die meisten rotgelben und roten Karten nicht aus einem einzelnen Beitrag resultieren ist bekannt und wurde hier mehrfach erwähnt.
Und zu der Frage warum und wie ich moderiere: Lest doch einfach mal die FAQs.

Und da Settembrini in seinem Forum um ein klares Statement bat:
Settembrini, ich habe kein Vertrauen in Dich, dass Du hier freundschaftlich, höflich und sachlich auftrittst.
Ich unterstelle Dir volle Absicht in deiner Destruktivität, die Du hier auslebst und mit denen Du andere Menschen verächtlich und herabsetzend behandelst.
Deswegen werde ich Dich aber nicht anders behandeln, als jeden anderen User auch!

Das ich hier nicht früher Stellung genommen habe, hat recht irdische Gründe.
- Meine Frau lag letzte Woche im Krankenhaus. Ich hatte schlicht besseres und wichtigers zu tun, als mich hier mit so einem Quatsch zu beschäftigen. Unter anderem unsere Kinder zu betreuen... Deswegen steht auch ein „away“ hinter meinem Nick.
Da ich nicht beabsichtige, an Pesa-Veranstaltungen teilzunehmen, werde ich nicht darunter leiden, dass ich dort zur Persona non grata gemacht wurde. In meiner aktuellen Lebenssituation ist mir das sogar ziemlich egal.

Desweiteren bin ich eigentlich sogar überrascht, dass Settembrini seine Internetaktivität immer wieder auf das Tanelorn ausdehnt. Wir hatten vor ein paar Jahren in seinem Disputorium eigentlich mal ein paar klärende Worte über das Thema Befindlichkeiten und Real-Namen die in einer „Du lässt die (Befindlichkeiten der) User im Tanelorn in Ruhe und ich lasse Dich in Deinem Forum in Ruhe“ Absprache resultierte. Settembrini hat sich seiner Zeit ein paar (3-4?) Jahre daran gehalten. Inzwischen mag er das vergessen haben (ich meine, der Dialog ging im Serverwechsel zum rsp-blogs.de Forum unter) oder vielleicht verjähren Abmachungen bei ihm ja auch. Ich halte mich zumindestens immer noch dran. Ich lasse ihn in seinem Forum in Ruhe. Quid pro Quo?

Für die Zukunft bis Jahreswechsel: Settembinis Zugangssperre wird im August erlöschen. Wenn er sich dann sachlich, konstruktiv, höflich und freundlich verhält, wird es keine weitere Eskalationsstufe geben.
Ab 2020 werden andere das Tanelorn betreiben. Die Hausordnung und deren Einhaltung und das Hausrecht in diesem Forum liegt dann nicht mehr bei mir. Inwiefern es andere Regeln geben wird, bleibt abzuwarten.

Ich möchte die These vertreten, dass wir gerade wegen unserer Hausordnung, unserer Eskalationsstufen (und dem ganzen von vielen als übertrieben angesehenen Regelwerk)  noch so aktiv und eben nicht in die Vergessenheit geraten sind.


P.S.: Für „Ja, aber...“ oder „aber was ist mit“ Diskussionen stehe ich nicht zur Verfügung!
Das Thema wurde hier lang und ausgiebig genug von allen Seiten beleuchtet.
Ich gehe auch nicht davon aus, auf anderer Seite irgendwelche Einstellungen zu beeinflussen.
Und wie oben gesagt: Es gibt im Moment wesentlich wichtigeres.

P.P.S.: Kleinigkeiten ergänzt und Formulierungen angepasst...
« Letzte Änderung: 14.07.2019 | 22:01 von Boba Fett (away) »
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!



Die Redaktion erwartet, dass im Forum sachlich und konstruktiv über Themen diskutiert wird
und die Benutzer freundlich und höflich miteinander umgehen!
Wir möchten darum bitten, dass Eskalationen in Diskussionen vermieden werden!

Offline Captain T

  • Astromykologe
  • Mythos
  • ********
  • Wir sinken!
  • Beiträge: 9.153
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: El God
    • Weltenfabrik Buchblog
Re: FEEDBACK - Sag uns Deine Meinung!
« Antwort #186 am: 15.07.2019 | 00:29 »
Sehr interessant

https://ghoultunnel.wordpress.com/2019/07/14/was-ich-mir-vom-tanelorn-wuensche/?unapproved=661&moderation-hash=561388687644f2c4531a0377c82eb71e#comment-661

Danke für den Link, er hat mir den Tag sehr versüßt.  :d So viel unverstandene Liebe, die aus diesen Zeilen heraustropft. Hach. Als am Spieltisch Unterdrückter muss man aber auch ein schweres Kreuz tragen.
Weltenfabrik, mein Blog (inkl. Buchserie)

Sternenmeer, ein SciFi-Setting

Offline Grey (away)

  • Karl Ranseier der Fantasy-Literatur
  • Titan
  • *********
  • Nebulöse Neuerscheinung
  • Beiträge: 13.409
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grey
    • Markus Gerwinskis Website
Re: FEEDBACK - Sag uns Deine Meinung!
« Antwort #187 am: 15.07.2019 | 10:32 »
Ich möchte die These vertreten, dass wir gerade wegen unserer Hausordnung, unserer Eskalationsstufen (und dem ganzen von vielen als übertrieben angesehenen Regelwerk)  noch so aktiv und eben nicht in die Vergessenheit geraten sind.
Ich unterstütze diese These. Und das, obwohl ich selbst nicht immer mit allen Entscheidungen von Moderation und Administration glücklich war. Aber aus meiner Sicht hat das :T: ein gut funktionierendes Regelwerk. Dass es manchmal darin quietscht, ist unvermeidlich -- ein perfektes Regelwerk gibt es nicht.

Und soweit es meine persönlichen Online-Erfahrungen seit dem Usenet betrifft, ist das :T: die einzige Community, der ich auf einer "Frei von Willkür"-Skala volle 10 von 10 Punkten geben würde.

@Boba, ganz abseits der Forenprobleme: Dir und deiner Familie viel Kraft!
"Wenn du alles weißt, dann weißt du auch, was du mich kannst!" -- aus: Rainer Fuhrmann, Die Untersuchung
--
"Vertraue niemandem, der dir auf eine komplexe Frage eine einfache Antwort bietet!" -- meine Frau
--
Lust auf ein gutes Buch oder ein nettes Rollenspiel? Schaut mal rein! ;)

Offline hassran

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 493
  • Username: hassran
Re: FEEDBACK - Sag uns Deine Meinung!
« Antwort #188 am: 15.07.2019 | 10:44 »
Dann stelle die Frage bitte präziser.

Danke für das Angebot, bin aber nicht sicher, ob ich eine bessere/präzisere Frage stellen kann.

Zitat
Mein Forum, meine Regeln, meine Entscheidungen!

Damit ist letztlich alles gesagt.

Deiner Frau gute Besserung.

Grüße

Hasran
I Can Tolerate Anything Except The Outgroup.

Offline Boba Fett (away)

  • Kopfgeldjäger
  • Administrator
  • Titan
  • *****
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 35.394
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: FEEDBACK - Sag uns Deine Meinung!
« Antwort #189 am: 15.07.2019 | 23:10 »
Da es an anderer Stelle hinterfragt wird:

... hatte keinen Anteil an der Entscheidung, dass gegen Settembrini die nächste Eskalationsstufe (gelbrote Karte) verhängt wird. Das war meine Entscheidung!
Gelbrote Karten fallen auch in meinen Zuständigkeitsbereich

...
War das eindeutig und verständlich?

Ich möchte nicht, dass andere für meine Entscheidungen verantwortlich gemacht werden!
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!



Die Redaktion erwartet, dass im Forum sachlich und konstruktiv über Themen diskutiert wird
und die Benutzer freundlich und höflich miteinander umgehen!
Wir möchten darum bitten, dass Eskalationen in Diskussionen vermieden werden!

Offline Skyrock

  • Squirrelkin
  • Legend
  • *******
  • [Good|Evil]
  • Beiträge: 5.431
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Skyrock
    • Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates
Re: FEEDBACK - Sag uns Deine Meinung!
« Antwort #190 am: 15.07.2019 | 23:23 »
Den Passus habe ich wohl übersehen in den ganzen Walls of Text, die hüben und drüben aufgetürmt wurden. Ich habe es drüben korrigiert und deine Richtigstellung mit Quellenangabe rüberkopierpastetet.

PS: An dieser Stelle auch von mir beste Genesungswünsche an deine Frau.
Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates - Mein Rollenspielblog

Ein freier Mensch muss es ertragen können, dass seine Mitmenschen anders handeln und anders leben, als er es für richtig hält, und muss es sich abgewöhnen, sobald ihm etwas nicht gefällt, nach der Polizei zu rufen.
- Ludwig von Mises

Offline lowfyr

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 272
  • Username: lowfyr
Re: FEEDBACK - Sag uns Deine Meinung!
« Antwort #191 am: 16.07.2019 | 08:55 »
Sehr interessant

https://ghoultunnel.wordpress.com/2019/07/14/was-ich-mir-vom-tanelorn-wuensche/?unapproved=661&moderation-hash=561388687644f2c4531a0377c82eb71e#comment-661

Mein Kommentar dazu (noch nicht freigeschaltet, da gerade erst gepostet):

Unter anderem das hier "Zudem bietet die PESA, eine seit 13 Jahren unermüdlich aktive Vereinigung für die Interessen der am Spieltisch Unterdrückten, hiermit an, einen Beobachter in das zukünftige reformierte Tanelorn-Moderatoren-Team zu entsenden." macht es schwer, diesen Artikel irgendwie ernst zu nehmen.

Eine Nummer kleiner hätte da vielleicht schon geholfen. Wenn man so auf dem hohen Ross sitzt , ist das nicht mehr ernst zu nehmen.
Vor allem die "Großzügigkeit" einen Beobachter zu entsenden, um den armen Leuten vom Tanelorn zu helfen, ist einfach nur dreist und arrogant zu nennen um nett zu bleiben.
« Letzte Änderung: 16.07.2019 | 08:57 von lowfyr »

Offline Rhylthar

  • Dämon des Kaufrauschgottes
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.912
  • Username: Rhylthar
Re: FEEDBACK - Sag uns Deine Meinung!
« Antwort #192 am: 16.07.2019 | 09:50 »
Dann lies erstmal den neuen Beitrag von Settembrini. "Machterhalt der Clique", "DDR",...durchaus lesenswert (mit viel Schnaps). :)
“Never allow someone to be your priority while allowing yourself to be their option.” - Mark Twain

"Naja, ich halte eher alle FATE-Befürworter für verkappte Chemtrailer, die aufgrund der Kiesowschen Regierung in den 80er/90er Jahren eine Rollenspielverschwörung an allen Ecken wittern und deswegen versuchen, möglichst viele noch rechtzeitig auf den rechten Weg zu bringen."

Für alle, die Probleme mit meinem Nickname haben, hier eine Kopiervorlage: Rhylthar.

Online Blechpirat

  • FAteexpeRT
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 9.936
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: FEEDBACK - Sag uns Deine Meinung!
« Antwort #193 am: 16.07.2019 | 10:04 »
Es ist relativ sinnlos, jemanden eine Schreibsperre zu geben, wenn ihr hier ständig seine Texte außerhalb dieses Forums wieder zum Gegenstand der Diskussion macht. Bitte tut das nicht.

Online First Orko

  • DSA Supermeister auf Probe
  • Legend
  • *******
  • Trollanischer Spielleiter
  • Beiträge: 4.575
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Orko
Re: FEEDBACK - Sag uns Deine Meinung!
« Antwort #194 am: 16.07.2019 | 10:06 »
Ich befürworte das.

Ich wünschte, ich könnte den Feedbackthread und alles drumherum, was an dem Thema dranhängt, technisch ignorieren. Leider zieht die Neugier zu sehr, auch wenn ich es immer wieder bereue.
Diese ganze Scheiße nicht an sich herankommen zu lassen (immerhin wird ja stetig "Das Forum" in Gänze angesprochen) kostet doch stetig Kraft. Ich habe langsam immer mehr Verständnis, wenn sich einige daraufhin ne Auszeit nehmen und einfach nicht mehr reingucken - und auch nix schreiben. Kann man sich dann überlegen, inwiefern "man" (wer auch immer)  damit der deutschen Rollenspielszene wirklich einen Gefallen getan hat.

Ich möchte mich auf jeden Fall viel lieber konstruktiven Dingen witmen und meine Rollenspielprojekte voranbringen statt immer wieder mit so negativen Scheiß konfrontiert zu werden.

EDIT: Wenn DAS die Art von "Streitkultur" und "auch mal rappeln" sein soll, die immer mal wieder erwünscht wird, dann kann ich darauf wirklich sehr gut verzichten und unterstütze 100% jegliche Form von Moderation, die das auch in Zukunft nach Möglichkeit unterbindet. Egal was irgendein Vogel deshalb von mir hält.

EDIT2: Vielleicht wären mal sowas wie "Konstruktive Wochen" angesagt. Wer mitmacht, erklärt sich bereit, mindestens einen brauchbaren Schnipsel einsetzbares Material für den Spieltisch ins Forum zu schreiben, oder sowas. Um mal wegzukommen von so destruktiven Denken.
« Letzte Änderung: 16.07.2019 | 11:02 von First Orko »
It's repetitive.
And redundant.

Discord: maniacator#1270
Ludo Liubice - Der lübecker Brett- und Rollenspielverein

Offline Rhylthar

  • Dämon des Kaufrauschgottes
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.912
  • Username: Rhylthar
Re: FEEDBACK - Sag uns Deine Meinung!
« Antwort #195 am: 16.07.2019 | 10:32 »
@Blechpirat:
Hast Recht, mea culpa.

@Orko:
Auch Du. Wenn ich wieder da bin, muss ich mal wieder was schreiben in "meinen" Rubriken. Produktiver.
“Never allow someone to be your priority while allowing yourself to be their option.” - Mark Twain

"Naja, ich halte eher alle FATE-Befürworter für verkappte Chemtrailer, die aufgrund der Kiesowschen Regierung in den 80er/90er Jahren eine Rollenspielverschwörung an allen Ecken wittern und deswegen versuchen, möglichst viele noch rechtzeitig auf den rechten Weg zu bringen."

Für alle, die Probleme mit meinem Nickname haben, hier eine Kopiervorlage: Rhylthar.

Offline Luxferre

  • Gott, der den Drachen mit seinen zwei Füßen tritt
  • Mythos
  • ********
  • streunendes Monster
  • Beiträge: 9.564
  • Username: Luxferre
Re: FEEDBACK - Sag uns Deine Meinung!
« Antwort #196 am: 16.07.2019 | 10:34 »
Ich befürworte das.

Ich wünschte, ich könnte den Feedbackthread und alles drumherum, was an dem Thema dranhängt, technisch ignorieren. Leider zieht die Neugier zu sehr, auch wenn ich es immer wieder bereue.
Diese ganze Scheiße nicht an sich herankommen zu lassen (immerhin wird ja stetig "Das Forum" in Gänze angesprochen) kostet doch stetig Kraft. Ich habe langsam immer mehr Verständnis, wenn sich einige daraufhin ne Auszeit nehmen und einfach nicht mehr reingucken - und auch nix schreiben. Kann man sich dann überlegen, inwiefern "man" (wer auch immer)  damit der deutschen Rollenspielszene wirklich einen Gefallen getan hat.

Ich möchte mich auf jeden Fall viel lieber konstrutiven Dingen witmen und meine Rollenspielprojekte voranbringen statt immer wieder mit so negativen Scheiß konfrontiert zu werden.

EDIT: Wenn DAS die Art von "Streitkultur" und "auch mal rappeln" sein soll, die immer mal wieder erwünscht wird, dann kann ich darauf wirklich sehr gut verzichten und unterstütze 100% jegliche Form von Moderation, die das auch in Zukunft nach Möglichkeit unterbindet. Egal was irgendein Vogel deshalb von mir hält.

EDIT2: Vielleicht wären mal sowas wie "Konstruktive Wochen" angesagt. Wer mitmacht, erklärt sich bereit, mindestens einen brauchbaren Schnipsel einsetzbares Material für den Spieltisch ins Forum zu schreiben, oder sowas. Um mal wegzukommen von so destruktiven Denken.

Du schreibst viel Wahres und Weises.

Mich ärgert diese stetige Zersetzung dieser Leute einfach maßlos. Es hat nichts Konstruktives und nichts Positives an sich. Warum tut man das? Was mir dabei einfällt ist eine Agenda, die schlicht hässlich ist.


@sich fetzen und berappeln: ich kenne das und kann das gut  >;D Just_Flo oder Hewisa mal als Beispiele herangezogen. Hewisa und ich hatten uns mal wirklich arg in der Wolle, als die SC noch offen war und irgendein Scheiß über Religionen zerredet werden musste. Heute komme ich damit klar, dass wir dazumals aneinander geraten sind und verstehe sogar seine Intention von damals. Irgendwann muss da mal Schwamm drüber, weil man sich eigentlich doch mehr zu sagen hat, als ausgeblendete Postings. Oder Flo und ich wegen Archos Bann. Ich war derjenige, welcher nicht sehen wollte/konnte, was denn wohl schief gelaufen ist. Etwas Zeit und eine neutralere Sicht auf das Thema haben mir aber gezeigt, dass meine Wahrnehmung schlicht eingefärbt war.


@konstruktive Wochen: finde ich richtig (also RICHTIG!) gut  :d
ina killatēšu bašma kabis šumšu
---
The truth behind the truth, is the monster we abhor
The light behind the light... is black

Online First Orko

  • DSA Supermeister auf Probe
  • Legend
  • *******
  • Trollanischer Spielleiter
  • Beiträge: 4.575
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Orko
Re: FEEDBACK - Sag uns Deine Meinung!
« Antwort #197 am: 16.07.2019 | 10:49 »
@konstruktive Wochen: finde ich richtig (also RICHTIG!) gut  :d

Also dann: Zu den Baumeister-Wochen hier lang  ^-^
It's repetitive.
And redundant.

Discord: maniacator#1270
Ludo Liubice - Der lübecker Brett- und Rollenspielverein

Offline hassran

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 493
  • Username: hassran
Re: FEEDBACK - Sag uns Deine Meinung!
« Antwort #198 am: 16.07.2019 | 10:51 »
Es ist relativ sinnlos, jemanden eine Schreibsperre zu geben, wenn ihr hier ständig seine Texte außerhalb dieses Forums wieder zum Gegenstand der Diskussion macht. Bitte tut das nicht.

Die Anweisung ist im Kontext dieses Threads zu verstehen und nicht im Kontext des gesamten Forums, korrekt?

Grüße

Hasran
I Can Tolerate Anything Except The Outgroup.

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 16.055
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: FEEDBACK - Sag uns Deine Meinung!
« Antwort #199 am: 16.07.2019 | 10:57 »
Vielen Dank @ First Orko, du sprichst auch mir aus der Seele.

Das hier
Ich wünschte, ich könnte den Feedbackthread und alles drumherum, was an dem Thema dranhängt, technisch ignorieren. Leider zieht die Neugier zu sehr, auch wenn ich es immer wieder bereue.
Diese ganze Scheiße nicht an sich herankommen zu lassen (immerhin wird ja stetig "Das Forum" in Gänze angesprochen) kostet doch stetig Kraft.

und das hier
Zitat
Ich möchte mich auf jeden Fall viel lieber konstrutiven Dingen witmen und meine Rollenspielprojekte voranbringen statt immer wieder mit so negativen Scheiß konfrontiert zu werden.

sind genau auch die Dinge, deren Unmut ich in meinem 16K-Glückwunsch-Postingzum Ausdruck gebracht habe (wenn auch in verkürzter Form).

Zitat
EDIT2: Vielleicht wären mal sowas wie "Konstruktive Wochen" angesagt. Wer mitmacht, erklärt sich bereit, mindestens einen brauchbaren Schnipsel einsetzbares Material für den Spieltisch ins Forum zu schreiben, oder sowas. Um mal wegzukommen von so destruktiven Denken.
U.a. deswegen-aber nicht nur deswegen-werde ich in Zukunft _noch_mehr_Forenspiele anbieten. Ich hoffe, das gilt auch als "brauchbarer Schnipsel". ;)
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."