Tanelorn.net

Pen & Paper - Rollenspiel => Pen & Paper - Allgemein => Pen & Paper - Umfragen => Thema gestartet von: Xiang am 7.03.2004 | 20:37

Titel: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: Xiang am 7.03.2004 | 20:37
Ich sammel gerade dumme Ideen und abgedrehte Wortwitze für eine etwas satyrische Fantasy-Welt.  >:D

Beispiele:
- Elfen die wegen ihrer Gebeine (Elfenbein) umgebracht werden.
- Die Stadt Al-Hanfa, aus der die besten Seile und Rau(s)chwaren kommen.
- Die Loge der Emanzonen, die für Machtergereifung der Frauen kämpft.

Naja, euch fällt bestimmt noch viel anderer Unsinn ein...  O0
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: Gast am 7.03.2004 | 21:00
- Freimauern: wenn ein Held diese Fähigkeit in einem Gebäude einsetzt, kommt er auf jeden Fall ins freie.....
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: lunatic_Angel am 7.03.2004 | 21:05
Und an jedem Markt mindestens ein Fruchtzwerg der frisches Obst anbietet
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: Preacher am 7.03.2004 | 21:10
Ein Sklavenhändler der statt Elfen Zwölfen anbietet - im Dutzend billiger ;)
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: Gast am 7.03.2004 | 21:14
-wenn die Helden eine Verschwörung anzetteln wollen konsultieren sie den (meist zwergischen) Ränkeschmied ::)
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: Preacher am 7.03.2004 | 21:22
Beliebte Sportart (vor allem unter Magiern): Fuss-Feuerball

Auweia - das ist so dämlich, da es mir ja selbst wehtut  ::)
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: lunatic_Angel am 7.03.2004 | 21:24
Zum fliegen benönigt man nicht unbedingt Flügel es reichen Halluzinationen die von gewissen Substanzen hervorgerufen werden.
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: Preacher am 7.03.2004 | 21:28
Um ein bischen was von Pratchett zu klauen:

"Barbarischer Held" ist ein Ausbildungsberuf.

Hervorragende Möglichkeiten zur Selbstverwirklichung und stets interessante Arbeitsumgebungen - aber die soziale Sicherung ist unter aller Sau.
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: Le Rat am 7.03.2004 | 21:40
Geweihte sind auch nur Freiwild.
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: Gast am 7.03.2004 | 21:45
Nur Dunkelelfen können Schwarzseher werden und verlieren ihre schwarzseherischen Fähigkeiten sobald die GEZ sie in die Finger kriegt ::)
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: Le Rat am 7.03.2004 | 21:47
Wo liegt eigentlich die Ama-Zone?
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: Detritus am 7.03.2004 | 21:50
Wenn schon bei Pratchet klauen dann bring ihnen Trolle die ihnen erzählen was  die Frage auf die Antwort ist.
Geweihte die mit ihren Rondra Kämmen auf die idee kommen den Busch zu kämmen... oder die Haare
Ein lyrischer Ork am Straßenrand.
Geschichten des Esels Phex (hatten wir mal einen in ner Runde der fing damit an...) 
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: Le Rat am 7.03.2004 | 21:56
Wenn schon bei Pratchet klauen dann bring ihnen Trolle die ihnen erzählen was  die Frage auf die Antwort ist.
In welchem Buch kommen die denn vor?

Dann wäre da noch der Eselsbrückentroll(nicht von Pratchett,sondern mir   ;) ).
Der Klingensänger: Die Fantasyantwort auf den Sägegeigenspieler!
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: Buddy Fantomas am 7.03.2004 | 22:01
Eine neue Schwert-Kategorie: Der Dreihänder.

Risikoberuf: Stallbursche bei Drachenreitern.

Mächtiges Artefakt: Der Nachttopf der größten Magiers aller Zeiten.

Der Anti-Midas: Alles, was er anfaßt, wird zu Sch**ße.
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: Hotshot am 7.03.2004 | 22:01
Ganz alt:

An den Wänden mittelalterlicher Dungeons sollten Goblins mit farbenprächtigen Mustern hängen.

Auch sollte man für die Beleuchtung viele Fackelhalter beschäftigen.

Büstenhalter arbeiten im Kunstmuseum.
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: Riot am 8.03.2004 | 20:01
Der Klingensänger: Die Fantasyantwort auf den Sägegeigenspieler!

Gibts schon, da hat jemand die Idee echt umgesetzt

Schlaraffenlandzauber: Die fliegenden gebratenen Hähnchen/Tauben ersticken das Opfer
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: 6 am 8.03.2004 | 20:14
Create Food and Waiter...  ;)
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: Cycronos am 8.03.2004 | 20:16
Magi(e)-Fix für Zauber. In den Geschmacksrichtúngen Feuerball, Schlaf und wasweißich....
Handlich verpackt im kleinen Beutel
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: 6 am 8.03.2004 | 20:24
Wie z.B. die Magi(e) 5 Minuten Terrine (Weiblicher Terror. Daher härter): Sorgt für plötzlichen Herzinfarkt.
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: Le Rat am 8.03.2004 | 20:28
Wie z.B. die Magi(e) 5 Minuten Terrine (Weiblicher Terror. Daher härter): Sorgt für plötzlichen Herzinfarkt.

Da fällt mir noch was zu ein:
Summon Alice Schwarzer. Ein teuflischer Beschwörungszauber.
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: 6 am 8.03.2004 | 20:30
Nicht zu vergessen die Legende von dem korrupten und verbrecherischen Elf Aquitaine. Man behauptet er könnte die Wälder durch seinen blosen Blick in schwarzen Teer verwandeln...
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: 6 am 8.03.2004 | 20:39
Eine bekannte Redewendung heisst "Einen Drachen steigen lassen" und man meint damit den Groll einer hoch gestellten Person (wie z.B. König oder Herzog) durch dummdreistes Verhalten auf sich zu ziehen. (Sollten viele RPG-Gruppen auf die eine oder andere Art kennengelernt haben ;)) Das wird dann beantwortet indem dem Übeltäter "Feuer unter dem Hintern" gemacht wird... und das meistens wörtlich... ;)
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: Detritus am 8.03.2004 | 20:43
@ le rat: weis nicht mehr genau aber in dem Roman war Detritus in einem Kühlhaus eingespert und der erzählte dann dem Zwerg mit dem er eingesperrt war das die relativitäts-Theorie purer Bockmist sei...
Seit dem hat Detritus ne Kühlhaube.
PS: in der Wüste kann er wasser von Sand kaum unterscheiden...
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: Preacher am 8.03.2004 | 20:50
Naja...die Ralativitätstheorie hat er nicht erwähnt. Aber er hat beinahe die Weltformel herausgefunden - nur als er das letzte gleichheitszeichen geschrieben hat ist er eingefroren und konnte es nicht vollenden ;)
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: Detritus am 8.03.2004 | 21:01
okay okay kann mal vorkommen ich hab sie nunmal alle gelesen bitte mir das zu verzeihen ;D
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: Preacher am 8.03.2004 | 21:07
Natürlich kann das vorkommen - und verzeihen kann ich das auch. Aber da ich auch alle gelesen hab und Pratchett vergöttere kann man das nicht so einfach stehen lassen ;D
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: Teethquest am 9.03.2004 | 15:30
Zwerge organisieren sich in Gezwerkschaften
Wie wäre es mit Städtenamen wie Zwergisch-Glattbach...
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: Rokal Silberfell am 9.03.2004 | 15:44
Das war doch das Buch mit dem Gfähr... ich habs gelesen, aber ich finds komm auch nicht drauf....

Um noch was Dumm-Konstruktives beizutragen:

Sauberer - lisbelnde Zauberer, die für die Hygiene zuständig sind
Nervensäge ist ein Chirugisches Insturment
Und der Donnerbalken befindet sich in manchen gegenden auf dem Dach um Blitze abzuhalten
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: Gast am 9.03.2004 | 15:49
Den Schatzsee gibt es nimmer, den hat nämlich jemand vesilbert... ::)

Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: Kendra Lotos am 9.03.2004 | 22:28
http://home.arcor.de/kendra_lotos/Sprueche.htm

Hier gibts auch n paar Versuche lustig zu sein :-)
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: Timberwere am 10.03.2004 | 10:11
Das war "Helle Barden", a.k.a. "Men at Arms", Freunde. (Mein allererster Pratchett überhaupt jemals: der perfekte Einstieg!)

Aber um wal wieder IT zu werden: wie wär's mit dem Ausguck eines Piratenschiffes, der statt 'öme' immer ko'sa'en oder irgendwie sowas ruft?

Oder dem spitzohrigen Vertreter seiner Rasse, der immer nur zwei Stunden am Tag (nämlich, logisch, nachdem es elf geschlagen hat) gut drauf ist und in der restlichen Zeit heftige Abzüge hat? (Oder andersrum - zwischen elf und zwölf kriegt er Boni)
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: Rokal Silberfell am 10.03.2004 | 15:01
Die Hügelriesen gehören zu einer besonderen Landschaftsformation....
Wolkenriesen sind ein eher selten beobachtetes Wetterphänomen.
(Die werte befinden sich auf Seite XXX im D&D Wetteratlas ;))

Ach ja genau... Helle Barden, mein drittes Pratchettbuch.... stand komischerweise nicht bei den anderen im Regal *such*
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: Xiang am 10.03.2004 | 16:29
Ich habt ja Ideen  :o  ;D

Ich meinte aber eher Ideen für die Welt, also weniger auf einen einzelnen Charakter bezogen.
Und die Satire sollte auf Fantasy-Rollenspiele bezogen sein. Das macht es etwas schwerer...
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: Lord Verminaard am 14.03.2004 | 22:38
Schade, den Elf Aquitaine fand ich echt genial! ;D
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: Durag am 15.03.2004 | 08:51
Eine Rasse: Die Zehnen, zum Elfen hats nicht gereicht...
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: ToBe am 16.03.2004 | 17:27
Genau und eine von eine Zehne heist natürlich Sarah!
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: carthinius am 16.03.2004 | 19:31
Eine Rasse: Die Zehnen, zum Elfen hats nicht gereicht...

und die mischlinge der beiden rassen werden dann gerne zehnuhrdreizig genannt - oder eben unkreativ halb elf...

Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: Le Rat am 16.03.2004 | 19:47
Eher zehnkommafünf oder tenkom mafunv, wie sich das Wort über die Jahre entwickelt hat.
 
AM 11.11. um 11.11 sind die Elfen los.  8)
=>Elfenzeit=Karneval= Narrenzeit
=>Elfen sind Narren.
Halbelf=1/2*Elf+1/2*Mensch also halb Mensch halb Narr.

Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: carthinius am 16.03.2004 | 19:58
gut, dann eben zehnkommafünf - klingt tatsächlich besser...

oder eben zehneinhalb.

sehr schön wären auch "dwelves" oder "zwelfen": hochgewachsene, untersetzte, spitzohrige tunten mit halbglatze und einem körperbehaarungsproblem...!  ;D
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: Rokal Silberfell am 17.03.2004 | 22:01
Mischlinge von Zehnen und Menschen sind dann die 5fen.

Und die Zehnen sind vielleicht auch nah mit den Zentauren - halb Stier halb Zehn verwandt
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: Le Rat am 17.03.2004 | 22:06
Nicht zu vergessen: die Bett-Zehnen Ein schönes und heißblütiges Volk
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: Preacher am 17.03.2004 | 22:08
Und was ist mit den Herz-Zehnen, die für ihre tiefe Leidenschaftlichkeit bekannt sind und mit den Kreuz-Fünfen bis aufs Blut verfeindet sind? ;)
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: Le Rat am 17.03.2004 | 22:10
Wenn auch noch Herz dabei ist ist es doch ideal. Aber ein Kreuz-Problem kann den Spass schnell verderben.
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: carthinius am 18.03.2004 | 01:22
wie wäre es denn mit der ortschaft münchhausen - da wird gelogen, daß sich die balken biegen!
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: Gast am 18.03.2004 | 11:32
Die Gewerkschaft der Orks bleibt solange im Streik bis sie kostenlosen Zahnersatz bewilligt bekommen.
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: Raphael am 19.03.2004 | 02:44
Die Flecken, die auf dem Kopfsteinpflaster einer gewissen Stadt verstreut sind, geben den Spielern Rätsel auf ... bis sie herausfinden, dass die Dorfbewohner öfters ihre Kauzucker ausspucken ... ein Wandermagier names Chew Ingum stellt sie her und verkauft sie auf dem Markt.
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: Coyote am 19.03.2004 | 12:17
 ;D :d

Coyote
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: Le Rat am 19.03.2004 | 12:46
Die Flecken, die auf dem Kopfsteinpflaster einer gewissen Stadt verstreut sind, geben den Spielern Rätsel auf ... bis sie herausfinden, dass die Dorfbewohner öfters ihre Kauzucker ausspucken ... ein Wandermagier names Chew Ingum stellt sie her und verkauft sie auf dem Markt.

Es geht das Gerücht um, dass mehr hinter dem Ganzen steckt. Angeblich bekommt Ingum die due Gums von einer Identität namens Erdenchupa die irgendwo in den Kaukarius-Bergen wohnt.
Das Erdenchupa ist bestrebt Mensch und Erde wieder miteinander zu vereinen.(Hat aber wohl nochnicht die richtige Mischung gefunden.)
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: Le Rat am 31.03.2004 | 11:25
Hab da noch was:
Vor kurzem tauchten Geschichten von zwei neuen Feenclans auf:
Es wurde Kori-Feen und einer Ko-Feein(Wer käme nur ohne diese nützliche kleine Fee aus?) erzählt.
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: Gast am 1.04.2004 | 01:57
Okay, ist jetzt ein bischen böse, aber wenn man mal drüber nachdenkt:

Lauter hochgewachsene, gutaussehende blonde Elfen, tragen alle das Gleiche (bis auf ihre Rangabzeichen) und marschieren durch ihr Gebiet, wobei sie sich wie die Herren der Welt aufspielen (nix neues, oder?)

Dazu im Gegenzug Gruppen von Goblinoiden, die mit Protestschildern wie "Gegen den elfischen Imperialismus" demonstrieren, nur um von selbigen in Nacht und Nebelaktionen klammheimlich in den Wald gezerrt, zu Strafarbeiten herangezogen und anschliessend terminiert zu werden.
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: Gast am 1.04.2004 | 02:05
Drachen, die nicht argwöhnisch auf ihren Horten liegen, sondern ihr Vermögen für sich arbeiten lassen. Sie investieren in Handelsunternehmen, Königreiche, Bauprojekte, wobei sie es natürlich auf entsprechende Renditen bzw. Zinsen abgesehen haben. Sozusagen die Donald Trumps der Fantasywelt.
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: Gast am 2.04.2004 | 01:16
Eine Selbsthilfegruppe für Untote, die es satt haben, stets auf ihren (nicht vorhandenen) Vitalzustand reduziert zu werden, und deswegen mehr Rechte für ihresgleichen fordern, und vor allem der sinnlosen und absolut diskriminierenden Gewaltbereitschaft von Paladinen und Rittern entgegenwirken.
"Nieder mit dem Vitalismus!"
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: carthinius am 3.04.2004 | 10:10
nicht zu vergessen die hexengewerkschaft!
zaubern nur nach tarif, und die tarifstreiks münden dann immer in saurer milch und toten nutztieren, pusteln bei den bauern etc., bis der regionale fürst der lohnerhöhung zugestimmt hat.
natürlich steht jeder hexe durch die gewerkschaft auch ein tod auf dem  scheiterhaufen zu, da kann es ganz schön rabatz geben, wenn die inqusition nicht mit dem verbrennen hinterher kommt...  ::)
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: THEonlytrueSHADOW am 25.04.2004 | 10:10
Und dann war da noch der Wirtschaftswachsturm, der (weil ja aus Wachs) immer wieder unter seinem eigenen Gewicht zusammenschrumpfte und neu aufgebaut werden musste...
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: Bad Horse am 26.04.2004 | 15:26
Wir hatten neulich den Anfang des Großen Krieges zwischen Bier-Zwergen und Wein-Zwergen... Die Wein-Zwerge sind dekadent, reden mit französischem Akzent und lassen "Örks" in den Minen arbeiten (die schulden ihnen nämlich Geld)...
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: Gast am 27.04.2004 | 03:09
Die Magieschule der Delusionisten - ihre Magie bewirkt, dass die Welt sich für ihre eigenen Sinne anders darstellt. Sie gehören übrigens zu den glücklichsten Magiern überhaupt, trotz ihrer geringen Lebenserwartung.
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: Le Rat am 27.04.2004 | 22:52
Ein Charakter der auf Sinnsuche ist:
Der Barbar Rossi.
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: Gast am 27.04.2004 | 23:53
Ab und an verschwinden Bewohner der Welt einfach, weil sie von Dämonen und Elementaren beschworen werden, um irgendwelche blöden Aufgaben für sie zu erledigen.

Wenn man es mal aus der Perspektive betrachtet, versteht man doch allmählich, warum beschworene Kreaturen anscheinend immer schlecht gefrühstückt haben, oder?
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: Wiseguy am 28.04.2004 | 13:10
Man sollte sich nicht mit der Inquisition anlegen ...
denn die "fackeln" nich' lang!
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: Asdrubael am 5.05.2004 | 15:29
Es gibt auch arme Drachen... die bekommen große Körbe umgeschnallt und arbeiten bei Dragon Airways... nachteil: die saufen pro Tag drei Fässer Whisky   ::)

Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: 6 am 5.05.2004 | 15:46
Es gibt auch arme Drachen... die bekommen große Körbe umgeschnallt und arbeiten bei Dragon Airways... nachteil: die saufen pro Tag drei Fässer Whisky   ::)
Und zu Essen gibt es arme Ritter... 8)
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: Le Rat am 5.05.2004 | 16:33
Es gibt auch eine Exquisition:
Das ist eine Restaurant und Ladenkette, bei der nur die feinsten Genüsse geboten werden. Hexen, Dämonenbeschwörer und ähnliche Gestalten sollen dabei besonders gut behandelt werden .
Brauch ich noch zu erwähnen, dass die Exquisition von der Inquisition genauestens beobachtet wird.
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: carthinius am 8.05.2004 | 01:07
Die Magieschule der Delusionisten - ihre Magie bewirkt, dass die Welt sich für ihre eigenen Sinne anders darstellt. Sie gehören übrigens zu den glücklichsten Magiern überhaupt, trotz ihrer geringen Lebenserwartung.

wie wärs mit den desillusionisten? die wohl deprimierenste schule der magie...
Titel: Re: Dumme Fantasy-Ideen
Beitrag von: Gast am 25.05.2004 | 20:19
Viele Kriegerinnen haben etwas was sie von ihren männlichen Kollegen abhebt:

Kampfadern .... ~;D