Tanelorn.net

:T: Koops => Rollenspielverein Kurpfalz => Thema gestartet von: Swafnir am 15.08.2017 | 16:32

Titel: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Swafnir am 15.08.2017 | 16:32
So meine lieben, die Stadtbücherei Frankenthal würde sich freuen, wenn wir den nächsten GRT auch dort veranstalten würden. Das heißt wir müssten genug Vereinspower aufbringen um Mannheim und Frankenthal gleichzeitig veranstalten zu können. Mannheim ist ja obligatorisch.

Ich würde nämlich ungerne in Frankenthal zusagen und dann merken, dass wir nicht genug Leute haben, die helfen. Mir persönlich ist es im Grunde gleich, ob ich nach Mannheim oder Frankenthal fahre.
Wie schaut es bei euch aus?

Aktueller Stand:

Mannheim 8 + Jungrollenspieler (Creedo, aingeasil, Zariell, Yamira, catdog, Deep_Flow, Cugel, Echsenkoenig) 10-15Uhr
Frankenthal 7 (Mel, Sebastien, Sandra, Marc, Dash, Swafnir, Ucalegon) 10-13Uhr

Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Dash am 15.08.2017 | 17:22
Stehe für beide Lokalitäten bereit.



Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Zariell am 15.08.2017 | 18:36
Mir wäre es auch egal wo ich hinfahren muss.
Titel: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Cugel am 16.08.2017 | 07:52

Auch ich stehe für eine der beiden Veranstaltungen zur Verfügung.

Wobei ich für Frankenthal wieder eine Mitfahrgelegenheit benötigen würde.
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Greedo am 16.08.2017 | 14:48
Mir im Prinzip egal, wobei Mannheim für mich ohne Auto natürlich Praktischer wäre. Mann muss es nur gut aufteilen, dann organisiere/überblicke Ich das eine und Swafnir das andere  :d
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: aingeasil am 16.08.2017 | 16:53
ich werde auch da sein - wo ist mir ebenfalls gleich.
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Echsenkoenig am 17.08.2017 | 10:39
Wenn der Termin nicht ungünstig liegt, wäre ich dabei. Ob Mannheim oder Frankenthal ist für mich egal ^^
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: winterknight am 18.08.2017 | 09:58
Prinzipiell wäre ich dabei, nur....
Der Termin ist ein wenig d**f für mich, da sich unsere RP Gruppe da trifft.
Sinn der Veranstaltung ist ja nicht, dass man da mit einer Gruppe auftaucht und spielt und die Besucher nur zuschauen dürfen.
Aber ich rede mal mit meinen Jungs vllt können wir dann 2 Gruppen machen, die dann mit Besuchern aufgefüllt werden können.
Und idealerweise spiele beide Gruppen in der selben Wlt zu selben Zeit.


Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Selganor am 18.08.2017 | 10:44
Und idealerweise spiele beide Gruppen in der selben Wlt zu selben Zeit.
Wenn du dabei zwei sich potentiell beeinflussende Gruppen im "selben Abenteuer" meinst, ist das nicht etwas "too much" fuer Leute die zu dem Zeitpunkt vielleicht das erste Mal (oder mal wieder nach langer Abstinenz) Kontakt mit Rollenspiel haben?
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Catdog am 18.08.2017 | 15:42
Werde Mannheim unterstützen  :D
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Swafnir am 29.08.2017 | 20:00
Aktuell sind wir jetzt bei 12 Zusagen. Noch 5 Stück und ich sag zu  ;)
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Selganor am 30.08.2017 | 07:12
Pack mich mal zu Mannheim dazu
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: winterknight am 30.08.2017 | 07:22
Aktuell sind wir jetzt bei 12 Zusagen. Noch 5 Stück und ich sag zu  ;)
Bis wann brauchst du die Zusage?
Ist doch noch eine Weile hin ?
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Swafnir am 30.08.2017 | 18:06
Bis wann brauchst du die Zusage?
Ist doch noch eine Weile hin ?

So schnell wie möglich. Ich muss es ja der Stadtbibliothek Mannheim und der Stadtbücherei Frankenthal verbindlich zusagen, dass wir die Veranstaltung dort machen.
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Swafnir am 15.09.2017 | 18:20
Also wir sind jetzt für Mannheim und Frankenthal beim Gratis Rollenspieltag angemeldet. Wenn das klappt, bin ich stolz wie Bolle  :d
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Selganor am 6.01.2018 | 14:26
Oops... mir ist eben erst aufgefallen, dass am GRT das :T: Wintertreffen ist. Da bin ich seit Donnerstag (und bis Sonntag) zu weit von MA weg um da doch noch aufkreuzen zu koennen.

Memo an mich: Kalender sind praktisch (wenn man sie benutzt)
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Deep_Flow am 7.01.2018 | 08:01
Bin in Mannheim dabei und werde Eis & Dampf (Fate) anbieten.
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Swafnir am 17.01.2018 | 12:39
Die Karte auf der GRT-Seite wurde geupdated und wir sind jetzt offiziell dabei  :d

Gleichzeitig haben wir ja den Jugendrollenspieltreff - den würde ich dann einfach auf den GRT verlegen. Dann ist da auch gleich was los. Wie seht ihr das?
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Zariell am 17.01.2018 | 16:54
Gute Idee  :D

Ich habe heute gelesen, dass Ulisses Hexen 1733 als Schnellstarter beim GRT mit am Start hat  :d
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Swafnir am 17.01.2018 | 18:09
Gute Idee  :D

Ich habe heute gelesen, dass Ulisses Hexen 1733 als Schnellstarter beim GRT mit am Start hat  :d

Das würde mich auch sehr reizen, schließlich hab ich beim Crowdfunding mitgemacht.
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Swafnir am 21.01.2018 | 10:57
Mich hat gerade die Patricia vom Spieletreff in Weinheim angeschrieben und gefragt ob wir Lust hätten sie beim GRT zu unterstützen. Sie würden gerne wieder mitmachen, haben aber keine SLs.

Zeitlich sind sie flexibel sie könnten den GRT zum Beispiel von 14.00 - 20.00 Uhr oder von 16.00 - 22.00 Uhr anbieten.

Hat jemand Lust nach dem GRT in Mannheim/Frankenthal noch nach Weinheim zu fahren und dort was anzubieten? Wenn ich mich recht entsinne haben Dash und Ucalegon das 2016 gemacht. Ich wird noch ein paar Mitglieder aus dem Raum Weinheim fragen.
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Zariell am 21.01.2018 | 11:25
Biggi und ich kommen ja nach Mannheim / Frankenthal. Wenn ich dort nur Spieler sein darf, fahren wir gerne noch rüber und ich mach dann dort den SL. Das wäre dann ja eher in den Abend rein oder?
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Dash am 21.01.2018 | 12:06
Für Frankenthal würde sich das anbieten, da die Bibliothek samstags nur von 10  bis 13 Uhr geöffnet hat und ich glaube nicht, dass sie wegen dem GRT eine Ausnahme machen.

Also meine Wenigkeit wäre in Weinheim von ca. 15 Uhr bis 19 - 20 Uhr dabei und hätte noch 3-4 Plätze im Auto anzubieten.
Dann wird es halt nur ein Craftbeer vom Brauhaus zur Post.
Hab gehört da würde sich jemand darauf freuen.
Gelle Ucalegon.
Ich werde mich dann selbstverständlich auf alkoholfreie Getränke beschränken.

Es wäre auch möglich noch Mitstreiter in Mannheim aufzusammeln.
(Hätte Bock auf Deepflows Fate Eis und Dampf bzw. Ghostbusters)

Die Mitfahrgelegenheit beinhaltet dann auch von Wheinheim zum nächst größeren Bahnhof (z.B. HD HBF) nach dem Event.



Gesendet von meinem SM-T810 mit Tapatalk

Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Swafnir am 21.01.2018 | 12:35
@Zariell:
Genau, die würden dann eher den Nachmittag/Abend nehmen.

Ich bin leider raus, an dem Tag geht bei mir Frankenthal und danach bin voll belegt.
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Zariell am 21.01.2018 | 13:59
Gut, dann sind wir dabei. Bei uns können auch noch zwei Leute im Auto mitfahren, wenn sie wollen. Da wir auf dem Heimweg eh fast an Mannheim vorbeifahren, können wir denjenigen dann auch wieder zuhause abliefern.
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Swafnir am 22.01.2018 | 15:17
Das Geld für die Pakete ist überwiesen  :d
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Ucalegon am 22.01.2018 | 18:53
Für Frankenthal würde sich das anbieten, da die Bibliothek samstags nur von 10  bis 13 Uhr geöffnet hat und ich glaube nicht, dass sie wegen dem GRT eine Ausnahme machen.

Also meine Wenigkeit wäre in Weinheim von ca. 15 Uhr bis 19 - 20 Uhr dabei und hätte noch 3-4 Plätze im Auto anzubieten.
Dann wird es halt nur ein Craftbeer vom Brauhaus zur Post.
Hab gehört da würde sich jemand darauf freuen.
Gelle Ucalegon.
Ich werde mich dann selbstverständlich auf alkoholfreie Getränke beschränken.

Es wäre auch möglich noch Mitstreiter in Mannheim aufzusammeln.
(Hätte Bock auf Deepflows Fate Eis und Dampf bzw. Ghostbusters)

Die Mitfahrgelegenheit beinhaltet dann auch von Wheinheim zum nächst größeren Bahnhof (z.B. HD HBF) nach dem Event.

Das klingt hervorragend. Da bin ich dabei. :d
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Swafnir am 22.01.2018 | 21:23
Andreas wird euch verstärken - ich sag mal zu  ;)
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Swafnir am 23.01.2018 | 14:02
Ach verdammt:

Hallo Martin,

leider habe ich schlechte Nachrichten bekommen - obwohl kein Termin im Terminkalender eingetragen war, findet wohl im kompletten Gemeindehaus am 24.2. eine Veranstaltung statt, so dass wir es nicht nutzen können. Ich muss also leider den GRT absagen. Vielleicht klappt es ja nächstes Jahr wieder.

Herzliche Grüße

Patricia


Klappt leider doch nicht mit Weinheim  :(
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Ucalegon am 23.01.2018 | 14:10
Schade. Wobei mir auf der Karte aufgefallen ist, dass es in HD Leute gibt, die an der Uni den GRT ausrichten. (https://rpghd.wordpress.com/) Vielleicht gehe ich dann da nochmal vorbei, wenn ich aus Frankenthal zurück bin.
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Swafnir am 23.01.2018 | 14:23
Das ist die studentische Rollenspielgruppe dort. Von denen hängen auch Flyer im Wizards Well.
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Ucalegon am 23.01.2018 | 14:28
Ist bisher an mir vorbeigegangen, dass es die gibt.   
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: aingeasil am 23.01.2018 | 16:56
Schade. Wobei mir auf der Karte aufgefallen ist, dass es in HD Leute gibt, die an der Uni den GRT ausrichten. (https://rpghd.wordpress.com/) Vielleicht gehe ich dann da nochmal vorbei, wenn ich aus Frankenthal zurück bin.
und gleich assimilieren ;)
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Greedo am 24.01.2018 | 12:48
Ist bisher an mir vorbeigegangen, dass es die gibt.

Oh an mir auch, sollten wir vll mal vorbei schauen ucalegon
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Echsenkoenig am 29.01.2018 | 16:04
Da ich für Mannheim eingeplant bin:
Wer möchte denn was leiten?
Ich werde wieder Hollow Earth Expedition dabei haben, da sind die Bücher auch sehr hübsch zum Anschauen und ich mag das Einführungsabenteuer ^^ FATE Core werde ich auch dabei haben mit Eis & Dampf, sowie Bergungskreuzer Möwe.
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Zariell am 29.01.2018 | 17:17
Ich könnte auch was mitbringen. Star Wars Am Rande des Imperiums passt da wohl immer gut, weil fast jeder das Universum kennt. Oder Aborea fänd ich auch toll. Einfach und es sind einige Kurzabenteuer in der Box.
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Deep_Flow am 29.01.2018 | 18:26
Wie schon weiter oben geschrieben würde ich was mit Fate leiten wollen (Geheime Welt der Katzen, Eis & Dampf oder Ghostbusters).

Wir haben in Mannheim auch das Jugendrollenspieltreff, der am selben Tag ist, in die Räumlichkeiten der Stadtbücherei (als nicht Jugendbücherei) verlegt. Es werden von daher schon 1-2
Runden mit Jungrollenspielern stattfinden. Eine Jugendrunde wird nach Frankenthal kommen.
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Swafnir am 30.01.2018 | 18:13
Ich werde für Frankenthal Hexxen 1733 vorbereiten. Hab gerade die PDF bekommen  :d
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Ucalegon am 2.02.2018 | 15:38
Folgenden Text würde ich auf Facebook für die beiden GRT Events, eins in MA, eins in Frankenthal, verwenden:

Zitat
Es ist wieder Gratisrollenspieltag!

Du kennst Dungeons&Dragons aus Stranger Things oder Big Bang Theory? Du hast auf Youtube oder Twitch einer Rollenspielrunde zugeschaut und würdest es gern selbst probieren? Skyrim und The Witcher sind dir ein Begriff, aber dass man das auch ohne den Computer, ausgestattet mit Bleistift, Papier und Würfeln spielen kann, wusstest du nicht? Dann ist der Gratisrollenspieltag die ideale Gelegenheit, einen ersten Schritt in fantastische Welten und großartige Abenteuer zu wagen. Komm vorbei und spiel eine Runde mit oder schnapp dir ein paar kostenlose Schnellstarter und anderes Gratismaterial aus dem GRT-Paket.

Du bist eine erfahrene Rollenspielerin oder hast früher mal gespielt? Dann nutz den GRT zum Fachsimpeln mit anderen Begeisterten und nimm dir kostenlos spannendes Material zu Indie-Rollenspielen wie New Hong Kong Story oder Scherbenland mit. Neue Rollenspiele kannst du in einer der von unseren Vereinsmitgliedern angebotenen Runden vor Ort ausprobieren.

Als Rollenspielverein Kurpfalz richten wir den Gratisrollenspieltag auch 2018 in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Mannheim aus und freuen uns auf deinen Besuch!

(Ein Hinweis zu unserem Jugendrollenspieltreff: Der Termin fällt dieses Jahr mit dem Gratisrollenspieltag zusammen. Die Jugendrunden finden dort statt, d.h. nicht im Dalberghaus, sondern in der Stadtbibliothek Mannheim oder in der Bibliothek Frankenthal, unserem zweiten Veranstaltungsort).

Soweit OK?
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Swafnir am 2.02.2018 | 15:44
Ich finds gut  :d.

Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Selganor am 2.02.2018 | 18:55
Dann kopiere ich das auch mal so auf die Homepage.

Sagt noch jemand in der Jugendbibliothek Bescheid, damit die bei irgendwelchen Interessenten die vor Ort vorbeikommen einfach nach drueben verweisen koennen?
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Swafnir am 2.02.2018 | 19:46
Dann kopiere ich das auch mal so auf die Homepage.

Sagt noch jemand in der Jugendbibliothek Bescheid, damit die bei irgendwelchen Interessenten die vor Ort vorbeikommen einfach nach drueben verweisen koennen?

Geplant war Zettel aufzuhängen.
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Ucalegon am 4.02.2018 | 16:12
Ich bringe Amidst Endless Quiet mit nach Frankenthal. Für Erwachsene, ältere Jugendliche.
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Greedo am 4.02.2018 | 20:57
ich hänge einen Zettel auf ja
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Swafnir am 4.02.2018 | 21:39
Melanie und Jan kommen nach Mannheim (und nicht Frankenthal) und bringen noch etwas LARP-Anschauungsmaterial mit.
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Swafnir am 12.02.2018 | 12:57
Also: Damit möglichst viele Locations Pakete bekommen können, haben wir nur eines bekommen (ja, ich hab mehrmals geschrieben, dass wir ZWEI Locations haben).
Aber immerhin bekommen wir ein XL-Paket.
Titel: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Cugel am 13.02.2018 | 10:08
Natürlich kann man am GRT irgendein Rollenspiel leiten.

Besser wäre natürlich eines aus dem Paket.

Interesse hätte ich an Swords & Wizardry Continual Light.

Allerdings sollte ich das Spiel schon ein paar Tage vor dem GRT in Händen halten.
Denn etwas Einarbeitung muß schon sein. Wie komme ich zu dem Spiel? Falls das
zu schwierig werden sollte, macht die englische Version dafür eventuell Sinn?

Alternativ leite ich gerne Cthulhu Gaslicht, da sich irgendetwas dafür im GRT-Paket
befindet. Für diesen Inhalt bekunde ich hiermit starkes Interesse.
Cthulhu Gaslicht besitze ich und Abenteuer dafür auch. Organisatorisch wäre das
also einfacher zu handhaben.
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Swafnir am 13.02.2018 | 11:49
Schaun mer mal was drin ist und vor allem wann es bei mir ankommt  ;)
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Zariell am 13.02.2018 | 14:33
https://www.gratisrollenspieltag.de/das-paket/

Das sollte alles drin sein. Ich sehe gerade Private Eye ist auch dabei. Das Regelwerk habe ich zuhause. Würde sich ja auch anbieten, allerdings habe ich es selbst noch nicht geleitet. Wird aber nicht so schwer sein.
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Dash am 13.02.2018 | 14:53
Ich werde mit den Kids weiter SW Fantasy spielen.
Dann haben wir gleich eine Runde um Interessierten das Spielprinzip zu demonstrieren.

@ Swafnir: Kommt die D&D 5 Teen-Runde nach FT? Oder werden die in MA von jemandem versorgt?


Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Swafnir am 13.02.2018 | 18:33
https://www.gratisrollenspieltag.de/das-paket/

Das sollte alles drin sein. Ich sehe gerade Private Eye ist auch dabei. Das Regelwerk habe ich zuhause. Würde sich ja auch anbieten, allerdings habe ich es selbst noch nicht geleitet. Wird aber nicht so schwer sein.

Unterschätz das mal nicht - die Abenteuer sind meistens sehr komplex, weil reine Kriminalfälle.

Wer von der D&D-Runde wohin kommt, weis ich auch nicht. Und wenn, dann kommen die als ganz normale Besucher zum GRT.
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Zariell am 13.02.2018 | 22:50
Ich habe ihr einige alte GRT Abenteuer von Private Eye, die sind nicht so komplex und eher einfach gestrikt. Für mich ist das kein Problem, was schwieriger sein wird, was passiert wenn absolute Neulinge am Tisch sitzen ^^. Die könnte das wohl eher überfordern.
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Swafnir am 15.02.2018 | 14:35
Da kam gerade ein cooles GRT Angebot von Pegasus-Spiele rein:

Pegasus Spiele unterstützt Clubs und Vereine nicht nur mit Goodies und einer Ausgabe des Almanachs für die eigene Sammlung, sondern stellt auch kostenlos drei PDF-Bundles im Wert von bis zu 100 Euro zur Verfügung. Für jedes Bundle muss am Gratisrollenspieltag lediglich eine Spielrunde zu einem der drei Systeme Shadowrun, Cthulhu oder 7te See geleitet werden. Bis zu drei Bundles (eins pro System) kann so jeder Club kostenlos bekommen.

    olgende Angaben werden benötigt:

        Name der Spielleiterin/des Spielleiters/der Spielleiter mit dem Titel und System der geleiteten Spielrunde(n)
        Wunsch-Bundle (Shadowrun, Cthulhu oder 7te See – max. jeweils ein Bundle pro Club)
        E-Mail-Adresse(n), an die die Gutschein-Codes für die Bundles verschickt werden sollen
        Veranstaltungsort (Adresse), an dem die Spielleiter die Spielrunde(n) im Rahmen des GRT anbieten sowie die Uhrzeit

    Cthulhu Bundle GRT 2018

        Cthulhu Grundregelwerk
        Prag – Die Goldene Stadt
        Düstere Orte
        Gaslicht – Horror in den 1890ern
        Das Geisterschiff von Caerdon
        Der tiefe Fall des Dr. Erben

    Shadowrun Bundle GRT 2018

        Shadowrun Grundregelwerk
        Kreuzfeuer
        Straßengrimoire
        Datapuls ADL
        Tödliche Fragmente
        Mission London

    7te See Bundle GRT 2018

        7te See Grundregelwerk
        Die Burg
        Théas Nationen - Der Westen
        Piraten-Nationen


Wer Interesse hat, einfach bei mir melden.
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Greedo am 15.02.2018 | 14:42
Also ich plane ein Ratten Abenteuer mit zu bringen. Für die Jugendlichen.
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Swafnir am 15.02.2018 | 14:45
Ich plane jetzt irgendwie Cthulhu  >;D
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Echsenkoenig am 15.02.2018 | 15:08
Leiten kann ich leider keines der Systeme )=
Aber interessieren würde mich potenziell jedes Bundle, vor allem Shadowrun ;)
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Blechpirat am 15.02.2018 | 16:17
Ich plane jetzt irgendwie Cthulhu  >;D

Scheint zu wirken... :)
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Swafnir am 15.02.2018 | 16:23
Ich bin halt gierig  ~;D Aber im Ernst: ich lasse gerne jemandem den Vortritt, wenn jemand unbedingt haben möchte undd as dann auch leitet.
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Swafnir am 16.02.2018 | 14:17
GRT Paket ist da. Es ist zwar nur eines, aber darin ist locker genug Material für beide Locations. Hab mich auch gleich nochmal beim Versender bedankt.

Ich teile den Inhalt dann mal auf zwei Pakete auf: ~ 1/3 nach Frankenthal, 2/3 nach Mannheim.

Wie bringen wir das Paket nach Mannheim? Soll ich es jemandem vorbeifaren?
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Dash am 16.02.2018 | 14:20
Die 1/3 FT und 2/3 MA ist perfekt.
Wer weiß was in FT wirklich los ist.


Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Blechpirat am 16.02.2018 | 14:33
GRT Paket ist da. Es ist zwar nur eines, aber darin ist locker genug Material für beide Locations. Hab mich auch gleich nochmal beim Versender bedankt.

Vielen Dank für dein Verständnis.
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Swafnir am 16.02.2018 | 14:45
Vielen Dank für dein Verständnis.

Vielen Dank für euer Engagement!  :d
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Dash am 16.02.2018 | 14:52
Vielen Dank für euer Engagement!  :d
+1



Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Cugel am 17.02.2018 | 09:54
Beflügelt durch die Offerte von Pegasus leite ich Cthulhu Gaslicht.

Mit den vorgefertigten Charakteren aus der TV-Serie "Ripper Street"

Angaben:

- Ronald ( Als Severn Valley im Pegasus Cthulhu-Forum unterwegs ) mt Cthulhu Gaslicht und dem Abenteuer "Die Hexen von Underbury"

http://www.foren.pegasus.de/foren/topic/27562-die-hexen-von-underbury/

- Cthulhu Bundle

- E-Mail-Adresse des Vereins

- GRT 2018 Mannheim ab 10:00 Uhr.



Da kam gerade ein cooles GRT Angebot von Pegasus-Spiele rein:

Pegasus Spiele unterstützt Clubs und Vereine nicht nur mit Goodies und einer Ausgabe des Almanachs für die eigene Sammlung, sondern stellt auch kostenlos drei PDF-Bundles im Wert von bis zu 100 Euro zur Verfügung. Für jedes Bundle muss am Gratisrollenspieltag lediglich eine Spielrunde zu einem der drei Systeme Shadowrun, Cthulhu oder 7te See geleitet werden. Bis zu drei Bundles (eins pro System) kann so jeder Club kostenlos bekommen.

    olgende Angaben werden benötigt:

        Name der Spielleiterin/des Spielleiters/der Spielleiter mit dem Titel und System der geleiteten Spielrunde(n)
        Wunsch-Bundle (Shadowrun, Cthulhu oder 7te See – max. jeweils ein Bundle pro Club)
        E-Mail-Adresse(n), an die die Gutschein-Codes für die Bundles verschickt werden sollen
        Veranstaltungsort (Adresse), an dem die Spielleiter die Spielrunde(n) im Rahmen des GRT anbieten sowie die Uhrzeit

    Cthulhu Bundle GRT 2018

        Cthulhu Grundregelwerk
        Prag – Die Goldene Stadt
        Düstere Orte
        Gaslicht – Horror in den 1890ern
        Das Geisterschiff von Caerdon
        Der tiefe Fall des Dr. Erben

    Shadowrun Bundle GRT 2018

        Shadowrun Grundregelwerk
        Kreuzfeuer
        Straßengrimoire
        Datapuls ADL
        Tödliche Fragmente
        Mission London

    7te See Bundle GRT 2018

        7te See Grundregelwerk
        Die Burg
        Théas Nationen - Der Westen
        Piraten-Nationen


Wer Interesse hat, einfach bei mir melden.
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: winterknight am 17.02.2018 | 11:03
Wie ist denn das gedacht wie alles abläuft. Mit Jugendtreff und GRT ?
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Swafnir am 17.02.2018 | 14:14
Es ist GRT und alle Jugendlichen sind gerne eingeladen uns dort zu besuchen und was zu spielen.
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: winterknight am 17.02.2018 | 15:24
Also Jugend ab 10:00 und GRT ab 14:00 Im Stadthaus?
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Deep_Flow am 17.02.2018 | 15:51
Beides geht von 10-15 Uhr.

Alle wichtigen Infos finden sich auch auf der Webseite:

http://rollenspielverein-kurpfalz.de/index.php/jugendrollenspieltreff

Natürlich kümmern wir uns auch da um die Jugendspielerinnen und -spieler bzw. planen entsprechend.

Ist nur rein rechlich gesehen ein anderer Rahmen, deshalb weist Swafnir auf den Unterschied hin.
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Swafnir am 17.02.2018 | 19:07
Genau.

GRT in Mannheim (Stadtbibliothek): 10-15Uhr

GRT in Frankenthal (Stadtbücherei): 10-13Uhr
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: winterknight am 18.02.2018 | 00:43
...
http://rollenspielverein-kurpfalz.de/index.php/jugendrollenspieltreff

Natürlich kümmern wir uns auch da um die Jugendspielerinnen und -spieler bzw. planen entsprechend.

Ist nur rein rechlich gesehen ein anderer Rahmen, deshalb weist Swafnir auf den Unterschied hin.
Selber informationen nachschauen, wozu? Bin doch Forumsuser.  ~;D
DANKE
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: winterknight am 18.02.2018 | 00:54
Bin etwas hin und her gerissen,
Würde gerne SR leiten auf dem GRT*, aber auch wieder "meine" D&D Gruppe mit den Kleinen leiten.
Irgendwie hatte ichgehofft, das der GRT von 15:00-19:00 geht oder so.

 :-\


------------
* und wenn es nur für das PDF Bundle ist.
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Swafnir am 18.02.2018 | 08:57
Weiterleiten halte ich für keine gute Idee: Der GRT ist ja für alle da, die vorbeikommen.
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: winterknight am 18.02.2018 | 10:15
Weiterleiten halte ich für keine gute Idee: Der GRT ist ja für alle da, die vorbeikommen.
Ist ja aber auch Jugendtreff, das heißt wenn die selben kommen wie beim letzten Mal?
Kann man ja dann auch vor Ort abklären.
Ich bin auf alle Fälle da. (in Mannheim)
Würde Shadowrun oder D&D leiten.
Bei Shadowrun: "Stairway to Heaven II"
Bei D&D: Entweder "Die Erbschaft" oder "Apfel-Fest" oder "Das Geheimnis des alten Turms"
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Swafnir am 18.02.2018 | 10:41
Ist ja aber auch Jugendtreff, das heißt wenn die selben kommen wie beim letzten Mal?
Kann man ja dann auch vor Ort abklären.
Ich bin auf alle Fälle da. (in Mannheim)
Würde Shadowrun oder D&D leiten.
Bei Shadowrun: "Stairway to Heaven II"
Bei D&D: Entweder "Die Erbschaft" oder "Apfel-Fest" oder "Das Geheimnis des alten Turms"

Nochmal: Nein, es ist kein Jugendtreff. Es ist GRT.
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: winterknight am 18.02.2018 | 11:16
Nochmal: Nein, es ist kein Jugendtreff. Es ist GRT.
ahh Okay,
dann Leite ich Shadowrun: "Stairway to Heaven II"
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Swafnir am 19.02.2018 | 14:02
Thomas, Lotte und Leo kommen auch am Samstag zum GRT.

@winterknight: Kann ich dir dann am Mittwoch das Paket für Mannheim mitgeben? Soll ich dich bei Pegasus anmelden?
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: winterknight am 19.02.2018 | 17:52
Thomas, Lotte und Leo kommen auch am Samstag zum GRT.

@winterknight: Kann ich dir dann am Mittwoch das Paket für Mannheim mitgeben? Soll ich dich bei Pegasus anmelden?
Ja/Ja (E-Mail per PM)

@thomas Lotte/Leo
Also doch Jugend??? (Lass uns am Mittwoch drüber quatschen)
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Swafnir am 19.02.2018 | 17:58
Ja/Ja (E-Mail per PM)

@thomas Lotte/Leo
Also doch Jugend??? (Lass uns am Mittwoch drüber quatschen)

Ja, die kommen zum GRT. Ist es so schwer vorstellbar, dass JUGENDLICHE auch zum GRT kommen ?  ;) ~;D
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Swafnir am 19.02.2018 | 18:05
@Cugel und winterknight: Seid angemeldet.

Lieber Cugel: Was soll ich eigentlich mit dem Downloadlink?
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Seminex am 20.02.2018 | 13:51
Könnte von 9:00 bis ca. 12:15 egal ob Mannheim oder Frankenthal, falls ihr noch wen braucht.
MfG
Kai Huber
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Swafnir am 20.02.2018 | 14:35
Könnte von 9:00 bis ca. 12:15 egal ob Mannheim oder Frankenthal, falls ihr noch wen braucht.
MfG
Kai Huber

Dann komm doch nach Frankenthal. Zwei die dort eingeplant waren (Melanie und Jan) gehen ja jetzt nach Mannheim. Ich freu mich  :d
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Echsenkoenig am 21.02.2018 | 07:10
Treffen wir uns in Mannheim schon früher, um aufzubauen? Oder kommen wir auch erst zu den normalen Öffnungszeiten rein?


Gesendet von meinem SM-A520F mit Tapatalk

Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Swafnir am 21.02.2018 | 09:34
Ich schick nachher noch was rum - das mag ich nicht öffentlich schreiben  ;)
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Swafnir am 21.02.2018 | 09:49
Wir sind in der Zeitung:
https://www.morgenweb.de/mannheimer-morgen_artikel,-mannheim-wuerfel-fallen-in-der-stadtbibliothek-_arid,1202714.html
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Blechpirat am 21.02.2018 | 09:52
Wir sind in der Zeitung:
https://www.morgenweb.de/mannheimer-morgen_artikel,-mannheim-wuerfel-fallen-in-der-stadtbibliothek-_arid,1202714.html (https://www.morgenweb.de/mannheimer-morgen_artikel,-mannheim-wuerfel-fallen-in-der-stadtbibliothek-_arid,1202714.html)


 :d :d :d
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: winterknight am 21.02.2018 | 10:08
Wir sind in der Zeitung:
https://www.morgenweb.de/mannheimer-morgen_artikel,-mannheim-wuerfel-fallen-in-der-stadtbibliothek-_arid,1202714.html
:d
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Swafnir am 21.02.2018 | 14:30
Wir sind auch in der Printausgabe. Hab gerade zwei Exemplare gekauft   :d
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: aingeasil am 21.02.2018 | 14:35
aber wir bieten doch keine Brettspiele an ;)
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Swafnir am 21.02.2018 | 14:47
aber wir bieten doch keine Brettspiele an ;)

Ich bin mir sicher, dass die den Teil aus unserer Satzung haben. Ist fast 1:1 übernommen.
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Zariell am 21.02.2018 | 17:27
Wir sind in der Zeitung:
https://www.morgenweb.de/mannheimer-morgen_artikel,-mannheim-wuerfel-fallen-in-der-stadtbibliothek-_arid,1202714.html

Jetzt sind wir berühmt  ;D
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Klopfstein am 21.02.2018 | 19:29
Jetzt sind wir berühmt  ;D

Der Artikel steht sogar in der echten Mannheimer Morgen, fand ich ziemlich witzig als ich den heute gelesen habe.
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: winterknight am 22.02.2018 | 08:35
Der Artikel steht sogar in der echten Mannheimer Morgen, fand ich ziemlich witzig als ich den heute gelesen habe.
Ich bin glaube ich ne andere Generation.
"Echt" ist für mich die Online Ausgabe und die Print Ausgabe ist das Backup fürs Archiv.
Zeigt sich schon daran, dass Du es erst heute gelesen hast :)
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Swafnir am 22.02.2018 | 10:53
Der MM ist ja noch hauptsächlich ein Printmagazin. Aber im Grunde ist das ja auch egal, wir sind ja in beiden  :d
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Seminex am 23.02.2018 | 15:51
Dann komm doch nach Frankenthal. Zwei die dort eingeplant waren (Melanie und Jan) gehen ja jetzt nach Mannheim. Ich freu mich  :d

Gut mach ich wann genau is dort treffen. Punkt 10:00 oder früher zum aufbau?

MfG
Seminex
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Swafnir am 23.02.2018 | 16:45
Gut mach ich wann genau is dort treffen. Punkt 10:00 oder früher zum aufbau?

MfG
Seminex

Ich hab gestern eine Mail rumgeschickt, da steht alles drin. 9.30Uhr teffen wir uns  ;).
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Swafnir am 24.02.2018 | 18:15
Und, wie lief es in Mannheim?

Wir hatten zwei Runden mit je 6 Jugendlichen. Meine Runde bestand aus 5 kompletten Neulingen und Yves (9). Zwei von denen haben mich dann in den Leseclub der Stadtbücherei eingeladen. Da werden wir wohl auch mal vorbeischauen  :d

Insgesamt haben wir 24 Besucher/Mitwirkende gezählt. 
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Archoangel am 24.02.2018 | 18:29
Wenn ihr für FT Spielleiter braucht: sag Bescheid. Ist ja nun ums Eck für mich ...

Ach ja ...

Riesendank an euch: war total super. Hat meiner Tochter einen Heidenspaß gemacht und sie fand Dash total super. Sie will unbedingt weiterspielen und freut sich jetzt schon auf euer nächstes Jugendtreffen. Auf dem Heimweg habe ich nonstop alles über das Abenteuer und ihren Char erfahren ... in einer Intensivität, die mich an graue Urzeiten erinnerte (Stichwort:"Ich muss dir unbedingt über meinen neuen Charakter erzählen ...").  ;D
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Deep_Flow am 24.02.2018 | 18:42
Mannheim lief auch gut. Wir hatten drei Runden, die mehr als gut besetzt waren. Hätten auch vier machen können, aber die wollten alle zusammen spielen.

Gespielt wurde:

- Hollow Earth Expedition
- D&D 5
- Geheime Welt der Katzen (Fate)

Etliche Jugendrollenspielerinen und -spieler waren da, auch welche, die wir schon länger nicht mehr gesehen haben und mindestens ein Neuling.

Mehr habe ich nicht mitbekommen, weil ich mit den Katzen beschäftigt war. Wir wurden mehrmals (höflich und verständnisvoll) gebeten, leiser zu sein, aber es fiel uns schwer...  ::)
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Swafnir am 24.02.2018 | 21:02
Ich denke das mit der Lautstärke ist kein Problem, das ist jedes Jahr so. Vielleicht sollten wir überlegen ihn nächstes Jahr in den Dalbergsaal zu verlegen und auf die Laufkundschaft der Jugendbibliothek zu setzen.

Frankenthal war super, meine Gruppe war sehr angenehm. Ich bin gespannt ob wir von denen welche zum Jugendrollenspieltreff locken können.

Es war echt knuffig wie die Jungs und Mädels aus Dashs Runde schon den Tisch gekapert haben, während er noch sein Parkschein verlängert hat. Aus der Nummer kommt er nicht mehr raus, die haben ihn adoptiert ~;D Archos Tochter wurde direkt aufgenommen und akzeptiert - sowas zu sehen ist einfach schön.

Oder wie Yves mit seinen 9 Jahren gleich angefangen hat den Splittermond Schnellstarter zu lesen.

Die Gratissachen gingen auch sehr gut weg. Da haben sich einige Besucher bedient, die nichts gespielt haben.
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Dash am 24.02.2018 | 22:31
Die Jugendrunde war wie immer sehr spaßig. Mich hat es auch überrascht wie selbstverständlich eine neue Mitspielerin akzeptiert wurde und man zusammen Spass hatte.
Langsam kristallisiert sich auch ein Co-SL heraus, der mit einem Charaktergenerator seine eigene Figur erstellt hat.
Sein Dad (Ex-Rollenspieler) hat sich auf mein Anraten hin die Aboreabox in der Bibliothek ausgeliehen, damit zuhause weitergespielt werden kann.

Und ein sehr schönes Kompliment habe ich bekommen; fast einstimmig wurde geklagt, dass "einmal im Monat spielen zu wenig sei"


Einen großen Dank an allen Beteiligten, das Bibliothekspersonal, Vereinsmitglieder sowie die Eltern der Kids.

Vom eigentlichen GRT habe ich nichts mitbekommen.

Nächstes Jahr bin ich auf jeden Fall wieder dabei.



Gesendet von meinem SM-T810 mit Tapatalk

Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Cugel am 25.02.2018 | 00:21
Dash als begnadeter SL ist ja fast schon ein Selbstläufer.  ;)

 :d  :pray: :cheer:



Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Zariell am 25.02.2018 | 10:29
Ich fands super bei uns, es war gut besucht und ich denke auch auf dem Erwachsenen Vereinstreff werden wir eventuell einige neue Gesichter zu sehen bekommen.

Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Dash am 14.03.2018 | 09:18
Wir sind ja schon wieder in der Zeitung.
(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20180314/abe24a015ade44bce39558edc00d9c2b.jpg)


Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Dash am 14.03.2018 | 09:33
Für die Moderneren von uns.

https://www.morgenweb.de/mannheimer-morgen_artikel,-innenstadt-jungbusch-horden-wankender-untoter-besiegt-_arid,1214767.html

Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Ucalegon am 14.03.2018 | 09:37
cool!
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Blechpirat am 14.03.2018 | 09:57
Respekt!
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Swafnir am 14.03.2018 | 10:43
Ich finds lustig, das bei jedem dabeisteht, woher er kommt.

Euch kann man auch nicht alleine lassen, sofort kommt ein Artikel in der Zeitung über Untote  ~;D

Aber Spaß beiseite: Die Statements sind richtig gut, dass ist tolle Werbung für den GRT und vor allem für uns  :d
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Dash am 14.03.2018 | 12:02
In der Papierausgabe des MM ist sogar ein Hinweis auf das nächste Jugendtreffen. Der fehlt in der Onlineausgabe.

Ist schon genial, wenn der Bibliothekschef für einen so Werbung macht.🖒(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20180314/7ffe713fdf9945654c8af439595c0d3c.jpg)
Titel: Re: GRT 2018 Mannheim & Frankenthal 24.02.2018
Beitrag von: Swafnir am 14.03.2018 | 12:36
Ich hab mir vom MM die PDF. des Artikels zuschicken lassen  ;)