Tanelorn.net

:T: Koops => New Hong Kong Story => Thema gestartet von: Blechpirat am 12.02.2018 | 11:37

Titel: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: Blechpirat am 12.02.2018 | 11:37
Willkommen bei New Hong Kong Story:

Zitat
In New Hong Kong Story ist der Spieler ein Schauspieler in einem Hong-Kong-Film. Dabei wechselt die Rolle, die der Schauspieler im Film hat, immer wieder, je nachdem was für ein Szenario der Spielleiter bzw. der Regisseur vorgibt. Ob es sich um einen Wuxia-Film à la Tiger & Dragon oder einen actiongeladenen Triadenfilm im Stil der Hard Boiled-Filme von John Woo handelt, entscheidend ist, dass die Schauspieler in jeder Szene alle Möglichkeiten des Films ausschöpfen. Fulminante Actionszenen werden nicht zuletzt dadurch ermöglicht, dass ein Charakter nicht sterben kann. Sollte einer Rolle etwas zustoßen, steht der Schauspieler für den nächsten Film wieder vor der Kamera.Das System und der Stil von New Hong Kong Story sind konsequent auf ein einfaches und schnelles Rollenspiel ausgelegt, das ohne komplizierte Regeln oder außergewöhnliche Würfelmechanismen auskommt.
Hier kann man mit den Machern sprechen, sich über die Entwicklung informieren und Rückfragen stellen.
Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: LushWoods am 12.02.2018 | 12:02
Sieht sehr interessant aus.  :d
Ab wann ungefähr wird man das bestellen können?
Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: Blechpirat am 12.02.2018 | 12:05
Ich gehöre natürlich nicht zu den Machern, weiß aber, dass es Material im Paket zum GRT gibt :)
Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: LushWoods am 12.02.2018 | 12:09
Aber da werde ich das gedruckte Buch noch nicht bestellen können, oder?
Man, die Limited Edition sieht wirklich heiß aus. Und wenn das Artwork innen in die gleiche Richtung geht wie das was auf der Site so gezeigt wird, ist das ein No-Brainer für mich.
Achso, ja das Regelpreview liest sich auch cool.
Wie sagt das junge Volk so: "Day One, Bro. Day One."
Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: Nocturama am 12.02.2018 | 12:31
Ja, sieht sehr spannend aus! Keine Ahnung, ob das Regelsystem was für mich ist, aber das fadengebundene Buch ist schon sehr stylish.

Ich habe auf der Seite aber etwas Infos über Verlag und Autoren vermisst. Als Sinologin interessiere ich mich natürlich immer für den realen Chinabezug bei solchen Projekten  ;D
Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: Crime am 12.02.2018 | 13:14
Ab wann ungefähr wird man das bestellen können?
Wir planen die Veröffentlichung für Ende März. Ich denke, dass wir die Vorbestellungen Mitte März freischalten werden.

aber das fadengebundene Buch ist schon sehr stylish.
Die Fadenbindung ist allerdings nicht echt. Das Buch hat eine Klebebindung und wie es auch in der Beschreibung steht ist die chinesische Bindung nur Dekoration. Sieht aber trotzdem stylish aus.

Ich habe auf der Seite aber etwas Infos über Verlag und Autoren vermisst. Als Sinologin interessiere ich mich natürlich immer für den realen Chinabezug bei solchen Projekten
Wir schauen mal, ob wir noch ein paar Infos hinzufügen können. Die Kurzfassung ist, dass wir gerne Hong-Kong-Filme schauen und auch schon zwei mal dort waren und es toll fanden. Mit mehr Chinabezug können wir leider nicht dienen. Das Hauptaugenmerk im Spiel liegt auch eher auf den Filmen als auf realen Hintergründen in Hong Kong oder China.
Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: Nocturama am 12.02.2018 | 13:25
Wir planen die Veröffentlichung für Ende März. Ich denke, dass wir die Vorbestellungen Mitte März freischalten werden.
Die Fadenbindung ist allerdings nicht echt. Das Buch hat eine Klebebindung und wie es auch in der Beschreibung steht ist die chinesische Bindung nur Dekoration. Sieht aber trotzdem stylish aus.

Pff, als ob ich die Beschreibung lese  ;) So eine echte Fadenbindung wäre schon cool, kann aber nachvollziehen, dass da die Produktion schwerer ist, zumal das Papier ja auch anders beschaffen ist.

Wir schauen mal, ob wir noch ein paar Infos hinzufügen können. Die Kurzfassung ist, dass wir gerne Hong-Kong-Filme schauen und auch schon zwei mal dort waren und es toll fanden. Mit mehr Chinabezug können wir leider nicht dienen. Das Hauptaugenmerk im Spiel liegt auch eher auf den Filmen als auf realen Hintergründen in Hong Kong oder China.

Ach so, ich meinte gar nicht mal unbedingt Bezüge zum realen China, ich meinte mehr euren persönlichen Bezug zum Thema. So "wer wir sind und warum wir machen, was wir machen"  ;) Ist für mich natürlich immer spannend, wenn sich Leute mein Studien- und Berufsfeld für's Rollenspiel aussuchen.
Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: Crime am 12.02.2018 | 13:36
Ach so, ich meinte gar nicht mal unbedingt Bezüge zum realen China, ich meinte mehr euren persönlichen Bezug zum Thema. So "wer wir sind und warum wir machen, was wir machen"  ;) Ist für mich natürlich immer spannend, wenn sich Leute mein Studien- und Berufsfeld für's Rollenspiel aussuchen.
Ok. Wir werden eine entsprechende Rubrik auf der Seite aufnehmen und das dann hier verlinken.
Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: Fillus am 12.02.2018 | 14:11
Ich hoffe ihr denkt über eine zusätzliche digiale Veröffentlichung nach.  :)
Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: Nocturama am 12.02.2018 | 14:22
Gibt's das GRT-Abenteuer auch als Download?
Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: Crime am 12.02.2018 | 14:37
Gibt's das GRT-Abenteuer auch als Download?
Ja, wird es geben. Am GRT oder kurz davor.
Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: Crime am 12.02.2018 | 21:34
Ich hoffe ihr denkt über eine zusätzliche digiale Veröffentlichung nach.  :)
Ich hab lange überlegt wie ich das jetzt sagen soll ... Fakt ist, dass ich Drucker von Beruf bin und deshalb eine besondere Affinität zu Papier und schönen Büchern habe. Über eine digitale Ausgabe denken wir frühestens in einem halben Jahr nach.
Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: Jiba am 12.02.2018 | 21:42
Also ich bin gehookt. Werd's mir wohl bei Gelegenheit bestellen. :)
Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: Vash the stampede am 12.02.2018 | 21:43
Sind die "einheitlichen" Bilder des Regelwerks selbst und neu erstellt oder wurden Fotos mit derselben Methode bearbeitet?
Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: Crime am 12.02.2018 | 21:48
Sind die "einheitlichen" Bilder des Regelwerks selbst und neu erstellt oder wurden Fotos mit derselben Methode bearbeitet?
Letzteres: Fotos mit derselben Methode bearbeitet. Die "Methode" ist dabei teilweise analog (mit einem chinesischen Pinsel).
Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: Fillus am 13.02.2018 | 19:04
Ich hab lange überlegt wie ich das jetzt sagen soll ... Fakt ist, dass ich Drucker von Beruf bin und deshalb eine besondere Affinität zu Papier und schönen Büchern habe. Über eine digitale Ausgabe denken wir frühestens in einem halben Jahr nach.

Über ein Buch geht auch nichts, da stimme ich zu. Ich hätte gerne beides. Die Begründung wäre jetzt zuviel Offtopic.
Ich kann euren Standpunkt aber akzeptieren und bedanke mich für die Antwort. Mal sehen, ob mich das System so reizt das ich trotzdem vorher zuschlage, oder einfach warte bis ich beide Varianten zusammen kaufen kann. Interessant wirkt euer Projekt auf jedenfall und ich werds im Auge behalten.
Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: Fillus am 14.02.2018 | 18:46
Erstaunlicherweise habe ich vor der Tanelorn-Partnerschaft nichts von diesem Projekt gehört oder gelesen. Keine Ahnung wie das durch mein Radar rutschen konnte. Sonst entgeht mir da eigentlich wenig.

Die Produktbeschreibungen auf der (aufgeräumten) Homepage machen mir Lust auf mehr. Schaut mal beim Abenteuer Dragon Sword rein, so muss das für mich aussehen.

Polaroid-Bilder der NSCs als Handouts, viele Din A3 Karten etc

Ich nutze Fotos von NPC's schon lange bei eigens erstellten Projekten und es kam bisher immer gut an. Der Mangel an Karten ist der Kritikpunkt schlechthin bei vielen anderen Abenteuern.

Ich finde auch die Spiralbindung gut. Die Softcover A5 Abenteuer klappen einfach zu leicht zu, wenn man sie im Spiel beiseite legen muss ... was bei mir oft vorkommt.

Schaut alles sehr professionell aus und ich bleib am Ball.


Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: Swafnir am 16.02.2018 | 14:22
Das Szenario aus dem GRT-Paket sieht großartig aus. Gibt es irgendwo Kurzregeln, damit man das auch auf dem GRT anspielen kann?
Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: Crime am 16.02.2018 | 15:01
Das Szenario aus dem GRT-Paket sieht großartig aus. Gibt es irgendwo Kurzregeln, damit man das auch auf dem GRT anspielen kann?
Eigentlich wollten wir ja das Regelwerk gleichzeitig zum GRT rausbringen. Da der GRT dieses Jahr aber einen Monat früher ist, hat das nicht funktioniert. Wir werden in unserem Downloadbereich Anfang nächster Woche noch eine Kurzanleitung einstellen, mit der man das GRT-Szenario zumindest spielen kann. Es wird uns dabei allerdings nichts anderes übrig bleiben als Dinge wie z.B. Martial Arts stark zu vereinfachen.
Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: Swafnir am 16.02.2018 | 15:09
Eigentlich wollten wir ja das Regelwerk gleichzeitig zum GRT rausbringen. Da der GRT dieses Jahr aber einen Monat früher ist, hat das nicht funktioniert. Wir werden in unserem Downloadbereich Anfang nächster Woche noch eine Kurzanleitung einstellen, mit der man das GRT-Szenario zumindest spielen kann. Es wird uns dabei allerdings nichts anderes übrig bleiben als Dinge wie z.B. Martial Arts stark zu vereinfachen.

Gerade für den GRT ist sowas sicher kein Beinbruch  :d
Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: Fillus am 21.02.2018 | 08:40
Falls noch jemand das Szenario "Under Fire" am GRT leiten möchte, gibt es auf der Homepage einige Updates bei den Downloads.

Da wären:
Kurzregeln
Underfire Counter
Fahrzeuge (Counter)
Con- Schauspieler

Es folgen in Kürze:
Szenario "Under Fire"
Rollenbögen

:)
Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: Crime am 21.02.2018 | 23:46
Es folgen in Kürze:
Szenario "Under Fire"
Rollenbögen
Und zwar jetzt  :)
Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: Fillus am 22.02.2018 | 16:02
Kompliment, die Rollenbögen zum GRT sind echt gut geworden. Optisch sehr gelungen, inhaltlich durchweg interessant.  :d
Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: Crime am 22.02.2018 | 22:59
Wir haben die Kurzregeln noch einmal aktualisiert und zwei Details zur Verteidigung und zu kritischen Treffern ergänzt. Danke an Fillus für's aufmerksame Lesen.
Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: Jadetiger am 28.02.2018 | 11:19
Ich sehe gerade die Liste der Kung Fu Stile durch. Mizongyi war mir gar kein Begriff, obwohl ich selbst 7 Jahre Kung Fu trainiert habe und Moderator in einem Kung Fu Forum bin.
Wie habt ihr denn die Stile ausgewählt? Habt ihr Stile gesucht, die sich möglichst stark voneinander unterscheiden?

Wird es auch die Möglichkeit geben, eigene Stile zu erschaffen? Im Bezug auf das HK Action Film Genre fehlen mir z.B. Bajiquan (Leibwächter-Kung Fu, das viel mit Rammstößen arbeitet) und Bak Mei Pai ("Stil der Weißen Augenbraue"; klassischer "Bad Guy"-Stil mit vielen "Chi"-Schlägen (Fajin); angeblich sehr verbreitet bei den Triaden). Adlerkaue ist auch so ein klassischer "Bad Guy"-Stil, aber den habt ihr aj drin  ;D
Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: Crime am 28.02.2018 | 22:48
Wie habt ihr denn die Stile ausgewählt? Habt ihr Stile gesucht, die sich möglichst stark voneinander unterscheiden?
Wir haben Stile gewählt, die man schon einmal in dem einen oder anderen Film gesehen hat. Mizongyi taucht zum Beispiel in Fearless und in Fist of Legend auf.

Wird es auch die Möglichkeit geben, eigene Stile zu erschaffen?
Klar, kannst du machen. Ein Stil hat im Spiel fünf Stufen (plus eine Basis-Stufe) in die die einzelnen Techniken eingeordnet werden (zwei bis vier Techniken in jeder Stufe). Je höher die Stufe, desto schwieriger ist eine Technik auszuführen, desto mehr Effekt hat sie aber auch. Mit jeder Stufe bekommt der Kämpfer auch einen kleinen Vorteil. Für einen eigenen Stil müsstest du die entsprechenden Techniken zusammenstellen und was die jeweilige Technik genau macht.
Wenn du einen vollständigen Stil baust, bieten wir dir sogar an, ihn für dich in ein hübsches PDF einzupacken und zum Download für andere Spieler zur Verfügung zu stellen  ;)  ;)
Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: Jadetiger am 28.02.2018 | 23:26
Wenn du einen vollständigen Stil baust, bieten wir dir sogar an, ihn für dich in ein hübsches PDF einzupacken und zum Download für andere Spieler zur Verfügung zu stellen  ;)  ;)
Saucool!!
Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: K!aus am 2.03.2018 | 22:42
Das Spiel wird mich arm machen, sobald der Shop das Material zum Verkauf anbietet.  ^-^

Gruß
  Klaus
Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: Swafnir am 19.03.2018 | 11:17
Danke nochmal, dass ihr uns auf der BRoK besucht habt. Ich konnte leider wieder nicht mitspielen, aber unser Gespräch hat mir richtig Lust auf das Spiel gemacht  :d
Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: Marask am 28.03.2018 | 12:41
Das Spiel wird mich arm machen, sobald der Shop das Material zum Verkauf anbietet.  ^-^

Ohje, habe gerade mal durch den Shop geschaut. Auch mir wird es so gehen :D Da muss ich doch mal anfangen zu sparen und morgen Abend schon mal bestellen ^^
Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: Fillus am 30.03.2018 | 10:41
Meine Bestellung ging gestern gleich raus. Mehr oder weniger zufällig grad vorbeigesurft als der Shop geöffnet hat. :)
Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: Jiba am 23.07.2018 | 19:04
Hatte eine sehr brilliante Runde auf dem Feen-Con, direkt beim Autor. Ich würde vielleicht das ein oder andere streamlinen, regeltechnisch, aber trotzdem kann ich nur sagen: Hut ab vor soviel Herzblut in einem Indie-Projekt. Ein Autorenspiel im besten Sinne.  8)
Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: Vash the stampede am 23.07.2018 | 19:06
@Jiba. Könntest du das bitte etwas ausführlicher erklären und erzählen? Was hat dir gefallen? Was nicht? Was würdest du streamlinen und warum?
Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: Abd al Rahman am 23.08.2018 | 17:59
Hatte eine sehr brilliante Runde auf dem Feen-Con, direkt beim Autor. Ich würde vielleicht das ein oder andere streamlinen, regeltechnisch, aber trotzdem kann ich nur sagen: Hut ab vor soviel Herzblut in einem Indie-Projekt. Ein Autorenspiel im besten Sinne.  8)

Ich war auch dabei :) War saucool. Mir haben die Regeln ganz gut gefallen.

Das Regelwerk selbst macht Laune zu lesen. Die vielen Beispiele mit Verweis auf die entsprechenden Filme sind einfach nur wow! Echt viel Herzblut!

Am Wochenende leite ich es selbst das erste mal und werde wohl auf Dreieich was leiten.
Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: Vash the stampede am 23.08.2018 | 18:36
Wie lange wird die Runde auf dem Dreieich-Con gehen?
Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: Abd al Rahman am 24.08.2018 | 13:59
Das wird wohl ne 4-5 Stunden Runde geben.
Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: Abd al Rahman am 27.08.2018 | 08:29
So, habs am Sonntag das erste Mal geleitet. War cool und hat viel Spass gemacht. Eine Übersichtstafel mit den wichtigsten Regeln für den SL (Werte der verschiedenen NSC-Typen z.B.) wären hilfreich gewesen. Man muss als SL dann doch arg oft blättern. Wäre eventuell was für den Downloadbereich oder eine Idee für ein neues Produkt für den Verkauf @Crime ;)

Was richtig klasse ist: Es kommen bei der Charaktererschaffung vielfältige Charaktere raus, die man durchaus eine Weile spielen und entwickeln kann.

Erste Erkenntnis bei den Spielern war: Stunts sind extrem wichtig um Starruhm (die Erfahrungspunkte des Systems) zu generieren. Sonst klappe es nicht mit der Weiterentwicklung des Charakters. Wasdurch den Film selbst rüberwächst ist relativ wenig im Vergleich zu den Kosten fürs steigern. Das fördert Action am Tisch.

Ich habs meinen Spielern so erklärt: Guck mal einen typischen Genrevertreter an. Da ist fast jeder Angriff zumindest ein einfacher Stunt.

Für mich ist es allerdings kein System, dass ich wöchentlich leiten würde. Es benötigt viel mehr Vorbereitung als SL als andere Systeme. Das System lebt von der vorbereiteten Szene/Set. Da muss genug Material rumliegen mit dem Schauspieler und NSC etwas anfangen können. Das will durchdacht sein.
Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: Crime am 27.08.2018 | 21:49
Eine Übersichtstafel mit den wichtigsten Regeln für den SL (Werte der verschiedenen NSC-Typen z.B.) wären hilfreich gewesen.
Wir laden nächste Woche mal die Bögen hoch, die ich selbst für die NSCs benutze. Schreib uns 'ne Mail, was du dir außerdem noch vorstellen würdest. Wenn wir dann irgendwann mal Zeit finden, erstellen wir eine Übersicht. Ich kann aktuell allerdings nicht versprechen, wann das sein wird. Vermutlich erst nach der SPIEL, denn bis zu der wollen wir ein paar Abenteuer (siehe auch diese News-Meldung (https://newhongkongstory.de/neuigkeiten/realease/)) fertig haben.
Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: Crime am 9.09.2018 | 22:45
Wir laden nächste Woche mal die Bögen hoch, die ich selbst für die NSCs benutze.
So, jetzt. (siehe auch die aktuelle News-Meldung (https://newhongkongstory.de/neuigkeiten/neue-downloads-nsc-werte-und-sets/))
Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: Fillus am 10.09.2018 | 13:07
Kommt alles wieder sehr hochwertig daher und der NPC Bogen bekommt seine Einsätze, Danke dafür.  :d
Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: Jadetiger am 17.09.2018 | 15:00
Hi,
ich nenne jetzt endlich auch ein NHKS-Konplettset mein eigen. Ist wirklich sehr schön geworden! Besonders begeitert hat mich das sehr klare und gut lesbare Layout de4s Regelwerks (das ist ja leider im Rollenspielbereich nicht immer üblich...*räusper*).

Ich freu mich auch schon darauf zu testen, wie gut in dem Speil "Abenteuer am Set" als Sessions ohne Rolle nur mit den puren Schauspielern funktionieren. Ich bin ein großer Freund von Metaebenen und kann mir durchaus auch einen Plot mit schnellem Hin- und Herschalten zwischen den Handlungsebenen Film" und "Set" vorstellen.

Da ich lange selber Kung Fu trainiert habe und auch Moderator in einem Kung Fu Forum bin, haben mir ein paar doch sehr ikonische Stile gefehlt. Kann man irgendwo Vorschläge für künftige Erweiterungen anbringen? Natürlich gut begründet und nicht "weil das mein Stil ist und der am tollsten ist" oder sowas.
Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: Crime am 17.09.2018 | 21:26
Kann man irgendwo Vorschläge für künftige Erweiterungen anbringen?
Klar, entweder hier im Forum (am besten in einem eigenen Thread, damit es nicht untergeht) oder per E-Mail an unsere Adresse (steht auf der Website). Du kannst uns auch gerne Vorschläge für Abenteuer etc. zukommen lassen. Bis wir allerdings mal wieder einen Martial-Arts-Stil zusammenstellen, wird es bestimmt noch eine ganze Weile dauern. Wenn du dich wie irgendwann mal angesprochen selbst an einem Stil versuchen möchtest, immer nur her damit (falls wir den dann zum Download anbieten, dann selbstverständlich mit Credits für dich)
Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: Jadetiger am 18.09.2018 | 18:40
Danke! Email kommt!  ;D
Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: Fillus am 28.09.2018 | 13:35
Wie würdet ihr eure Token gestalten? Ich neige ja meist dazu sie mit den üblichen Füßen aufzustellen, beidseitig bedruckt und am besten noch laminiert. Das Problem bei Flachliegenden, ist der wenige Platz, den man zur Verfügung hat. Mal abgesehen davon das meine Token auf dem Bild für die Hauptcharaktere eigentlich noch zu groß die Map sind. Da ich aber noch nicht weiß, wie groß der Tisch morgen sein wird, bin ich auf Nummer sicher gegangen.



Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: Crime am 3.10.2018 | 18:10
Wie würdet ihr eure Token gestalten?
Ich benutze kleine flache Counters (ca. 1 cm). Für die Gegner habe ich größere Mengen in Schwarzweiß und für die Schauspieler habe ich einen Satz farbige Counters, für die ich Gesichter aus Filmscreenshots auf Karton geklebt habe. Die Spieler können sich daraus dann welche aussuchen.
Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: Fillus am 3.10.2018 | 19:30
Ich benutze kleine flache Counters (ca. 1 cm). Für die Gegner habe ich größere Mengen in Schwarzweiß und für die Schauspieler habe ich einen Satz farbige Counters, für die ich Gesichter aus Filmscreenshots auf Karton geklebt habe. Die Spieler können sich daraus dann welche aussuchen.

Die Idee mit den Gesichtern aus den Filmscreenshots finde ich ziemlich gut. Damit werd ich mal etwas rumexperimentieren. :)
Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: Bombshell am 7.11.2018 | 17:07
Hallo,

ich wollte mal auf eure Webseite schauen und herausfinden wo ich ein Pdf erhalten kann. Leider kann ich derzeit die Seite nicht erreichen. Bin ich damit allein? Bis es bei mir funktioniert, würde ich die Frage gern an euch richten: Wo kann ich ein Pdf kaufen?

Schöne Grüße

Stefan
Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: Crime am 7.11.2018 | 17:45
ich wollte mal auf eure Webseite schauen und herausfinden wo ich ein Pdf erhalten kann. Leider kann ich derzeit die Seite nicht erreichen. Bin ich damit allein?
Nein, du bist damit nicht allein. Der Webserver hängt sich ab und zu auf. Wenn ihr uns bescheid gebt, wenn das passiert (E-Mail, Twitter-DM, ...) und wir es noch nicht selbst bemerkt haben, können wir das Problem temporär durch einen Neustart beheben. Die langfrisitge Lösung wäre, die Konfiguration zu reparieren, dazu kommen wir aber aktuell leider nicht. Sorry.  :'(
Wo kann ich ein Pdf kaufen?
Aufgrund einer berufsbedingten Affinität zu Papier gibt es das Regelwerk vorerst nicht separat als PDF zu kaufen.
Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: Skasi am 21.11.2018 | 22:02
Wow! Nachdem ich das GRW nun einmal grob überflogen habe, muß ich sagen: Hut ab! Es ist mit sehr viel Liebe zum Detail geschrieben und macht richtig Lust auf mehr!
Haufenweise kurze, knackige und eingängige Beispiele - jedes Mal in einer anderen, stilvollen Szene -, viele Optionen bei den Kampfstilen und Waffen und nicht zuletzt das sehr stimmige und zum Thema hervorragend passende Artwork fixen mich gerade richtig an. Und dann noch die vielen kleinen und großen Einblicke in Hintergründe (echte Schauspieler, Filmwissen, Orte etc.)... das zeugt für mich von jemandem als Autor, der sich mit dem Thema auskennt.
 :d
Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: Fillus am 24.11.2018 | 16:27
Wow! Nachdem ich das GRW nun einmal grob überflogen habe, muß ich sagen: Hut ab! Es ist mit sehr viel Liebe zum Detail geschrieben und macht richtig Lust auf mehr!
Haufenweise kurze, knackige und eingängige Beispiele - jedes Mal in einer anderen, stilvollen Szene -, viele Optionen bei den Kampfstilen und Waffen und nicht zuletzt das sehr stimmige und zum Thema hervorragend passende Artwork fixen mich gerade richtig an. Und dann noch die vielen kleinen und großen Einblicke in Hintergründe (echte Schauspieler, Filmwissen, Orte etc.)... das zeugt für mich von jemandem als Autor, der sich mit dem Thema auskennt.
 :d

Dem kann ich voll zu ganz zustimmen. Muss zugeben, das mich in anderen Büchern die Beispiele zumeist langweilen und sie sie nur lese, wenn ich etwas nicht verstanden habe. Bei NHKS habe ich alle verschlungen. :)
Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: Galrin am 4.03.2019 | 07:26
Hallo liebe NHKS-Macher und -Fans.

Wird es NHKS eigentlich auch elektronisch (z.B. auf drivethrurpg) geben? Ich habe in der letzten Zeit elektronisch verfügbare Regelwerke sehr zu schätzen gelernt, weil ich eben nicht mehr die wertvollen (und - nebenbei - auch oftmals ziemlich schweren) Bücher im Rucksack mit mir herumtragen muss, sondern einfach für sämtliche Regelwerke nur noch das Tablet bemühen kann. Fürs Regal würde ich mir die Bücher trotzdem kaufen, aber wie gesagt: Elektronik ist leichter zu transportieren.
Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: Crime am 5.03.2019 | 13:03
Wird es NHKS eigentlich auch elektronisch (z.B. auf drivethrurpg) geben?
Aktuell haben wir (noch?) keine Pläne für eine separate elektronische Veröffentlichung.
Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: Galrin am 5.03.2019 | 17:33
Sehr schade.  :(
Aber danke für die Information.
Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: Marask am 6.08.2019 | 10:41
Ist schon abzusehen, wann

Abenteuer Temple of Nightmares

bestellt werden kann? Im Shop steht noch "voraussichtlich Ende Juli".
Titel: Re: [NHKS] Smalltalk
Beitrag von: Crime am 6.08.2019 | 12:38
Ist schon abzusehen, wann

Abenteuer Temple of Nightmares

bestellt werden kann? Im Shop steht noch "voraussichtlich Ende Juli".

Hallo Marask,

sorry, wir sind nicht mehr dazu gekommen, die Website zu aktualisieren. Wir haben noch ein paar Änderungen gemacht, aber spätestens nächste Woche ist es fertig, weil wir uns fest vorgenommen haben, es zur NiederrheinCon mitzubringen.

Als nächstes planen wir ein Map-Pack nur mit Spielplänen, um sie in eigenen Abenteuern zu benutzen.