Tanelorn.net

Pen & Paper - Spielsysteme => RuneQuest/BRP => Thema gestartet von: AndreJarosch am 18.05.2018 | 14:13

Titel: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 18.05.2018 | 14:13
Grün und gefällig - das neue MYTHRAS-QUELLENBUCH

Es ist soweit, der Startschuss ist leicht zu überhören, wenn er mit Pfeil und Bogen durchgeführt wird, aber:

Das Crowdfunding zum neuen, ersten Quellenbuch der MYTHIC EARTH-Reihe ist gerade in die Startphase eingetreten.
Wir freuen uns auf alle Fans, die mit uns diskutieren, uns Vorschläge unterbreiten und vor allem auf die, die gerne mit uns das Britannien des dunklen Zeitalters durchstreifen möchten …

Ergreift eure Speere. Schwört eure Eide. Macht eure Schilde bereit! Und unterstützt uns!!

Willkommen im Dunklen Zeitalter!

https://www.startnext.com/mythicbritain (https://www.startnext.com/mythicbritain)
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: D. Athair am 18.05.2018 | 14:36
Mir fehlt das Buch+PDF-Bundle. Die Mythras-Taschenausgabe brauche ich (zusätzlich zu RQ6) nicht noch ein drittes Mal. Auch nicht zum Weiterschenken (dafür kann ich auch eine der beiden Taschenbuchausgaben hernehmen).

(Und: Übersetzt ihr "King Arthur" wirklich mit "König Arthur"? Im Deutschen heißt es seit Anbeginn "König Artus". Fände ich ne komische, weil mißverständliche Abweichung.)
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 18.05.2018 | 15:58
Mir fehlt das Buch+PDF-Bundle. Die Mythras-Taschenausgabe brauche ich (zusätzlich zu RQ6) nicht noch ein drittes Mal. Auch nicht zum Weiterschenken (dafür kann ich auch eine der beiden Taschenbuchausgaben hernehmen).

Danke für die Anregung, aber nach nochmaliger Betrachtung und Durchrechnung der bisherigen Dankeschöns ist diese Kombination nicht vorgesehen.


Zitat
(Und: Übersetzt ihr "King Arthur" wirklich mit "König Arthur"? Im Deutschen heißt es seit Anbeginn "König Artus". Fände ich ne komische, weil mißverständliche Abweichung.)

Die Übersetzerin ist Britin, die seit Jahrzehnten in Deutschland lebt und sich gut mit dem Thema auskennt.

ArthUS ist die im englischen Sprachgebrauch geläufige lateinisierte Version.
ArthUR war schon immer die deutsche Sprachversion.


Siehe dazu Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Artus (https://de.wikipedia.org/wiki/Artus)

Das Rollenspiel "Kind Arthur Pendragon" erschien in Deutschland als "König Arthur Pendragon".

Alte 60er Jahre Ritterfilme blieben häufig bei ArthUS, und auch der Film "Excalibur" von 1981 verwendetet diesen Terminus.
"Mythic Britain" basiert aber nicht auf die romantisch verklärte Arthur-Saga des 13. Jahrhunderts mit Rittern in glänzenden Rüstungen und Ritterturnieren; auch die Figur des Lancelot hat da nichts verloren, er war eine französische Ergänzung der Saga.

"Mythic Britain" orientiert sich am theoretisch historischen Arthur, der existiert haben könnte. Das Buch will (von der Stimmung her) nicht "Excalibur" als RPG-Buch sein, sondern eher wie "King Arthur" von 2004 (nur ist "Mythic Britain" besser  :) )

https://de.wikipedia.org/wiki/King_Arthur_(Film) (https://de.wikipedia.org/wiki/King_Arthur_(Film))

Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: aikar am 18.05.2018 | 20:49
Das ist irgendwie lästig, das man die Dankeschöns erst anklicken muss, bevor man sieht, was man kriegt. Könnt ihr das umstellen?

Und: Ich bin offenbar zu dämlich um auf Startnext zu backen. Wenn ich das Dankeschön, dass ich haben will, ausgeklappt habe, wie bestätige ich die Auswahl?
Ich sehe nur den Button für Feedback, aber keinen für's Untersützen.

Aber prinzipiell: Cool, dass ihr das Setting macht. Freu mich schon drauf und hoffe auch auf die Zusatzbände und weiteren Mythic-Reihen.
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 18.05.2018 | 21:00
Das ist irgendwie lästig, das man die Dankeschöns erst anklicken muss, bevor man sieht, was man kriegt. Könnt ihr das umstellen?

Ich glaube das ist eine feste Einstellung, aber ich guck mal ob sich da was machen läßt. Ich mache dir aber keine großen Hoffnungen.


Zitat
Und: Ich bin offenbar zu dämlich um auf Startnext zu backen. Wenn ich das Dankeschön, dass ich haben will, ausgeklappt habe, wie bestätige ich die Auswahl?
Ich sehe nur den Button für Feedback, aber keinen für's Untersützen.

Soweit sind wir auch noch nicht.
Noch kannst du dich informieren und feedback geben.
Wir wollen ja nicht mit einer fehlerhaften oder unvollständigen Seite starten.
Dein Hinweis oben war z.B. goldrichtig. Wir werden das "untersuchen".


Zitat
Aber prinzipiell: Cool, dass ihr das Setting macht. Freu mich schon drauf und hoffe auch auf die Zusatzbände und weiteren Mythic-Reihen.

Wenn das mit Mythic Britain klappt kannst du dich nächstes Jahr auf "Mythic Constantinople" freuen.
Aber erst mal konzentrieren wir uns auf "Mythic Britain" Crowdfunding (während Lutz davon losgelöst das Manuskript zuende lektoriert und layoutet).
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: Swafnir am 18.05.2018 | 22:32
Geht das Crwodfunding dann wirklich bis August? Das scheint mir sehr lange zu sein.
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 18.05.2018 | 23:00
Geht das Crwodfunding dann wirklich bis August? Das scheint mir sehr lange zu sein.

Ja, wir werden die vollen 3 Monate Laufzeit ausnutzen.
Es finden noch ein paar Cons statt, auf denen wir Werbung machen können (Flyer und so).
Es soll wirklich jeder die Chance bekommen am Crowdfunding teilzuhaben.

Wir sind doch alle daran interessiert, dass nicht nur das Basis-Ziel erreicht wird, sondern auch die Stretchgoals, oder?  ;)
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: Marcian am 19.05.2018 | 00:40

Schön, daß Mythic Britain in deutsch erscheint und die Runequestgesellschaft bekommt mich auch immer wieder dazu, Bücher die ich im Original habe doch nochmal auf Deutsch zu erwerben.
Leider muß ich sagen "Startnext" hat echt ne ganz fiese Menüführung etc., da wünsche ich mir "Kickstarter" oder zumindest "Indigogo"... Aber gut, ihr wolltet vermutlich absichtlich eine eher deutsche Backerseite..?

Naja, das ist alles nicht wild, seht das eher als genrelles Feedback...

Zu den "Dankeschöns":
Hier wird es schon etwas problematisch. Auch ich finde es bemfremdlich, daß es keine reine Buchversion+PDF gibt. Das liegt ganz einfach daran, daß man das inzwischen in dieser Branche so kennt... Völlig egal was hier in Deutschland mit Buchpreisbindung und PDFs kaputt ist - als Kunde reagiert man erstmal emotional befremdet und fängt nicht an die Besteuerung des Verlages zu kalkulieren...

An sich gibt es gegen die Mythrasregeln im Taschenformat nichts einzuwenden, die sind toll, aber die gehen ja auch in die Kalkulation ein und da kommen wir zum Knackpunkt, der Preis steigt. Gern würde ich eine Deluxe Version in Deutsch inkl. PDF erwerben, aber ich gebe an der Stelle zu, daß ich kurz drüber nachdachte, ob ich mir für das Geld nicht lieber ne Einzelanfertigung meines englischen PDF machen lasse, denn das ist (leider) auch nicht teuerer!
Und nein, ich honoriere und bezahle gern eure wirklich exzellenten Übersetzungen, nur hat alles seine Schmerzgrenze... Zumal man jetzt nichtmal sagen kann, ob das Companion dabei sein wird...
Laut Beschreibung ist es ein Ledereinband, ist es denn echtes Leder?

Ich werde bestimmt eine Version backen, aber aus o.g. muß ich wirklich mit mir ins Gericht gehen, welche es denn werden soll...
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: Swafnir am 19.05.2018 | 17:11
Ja, wir werden die vollen 3 Monate Laufzeit ausnutzen.
Es finden noch ein paar Cons statt, auf denen wir Werbung machen können (Flyer und so).
Es soll wirklich jeder die Chance bekommen am Crowdfunding teilzuhaben.

Wir sind doch alle daran interessiert, dass nicht nur das Basis-Ziel erreicht wird, sondern auch die Stretchgoals, oder?  ;)

Definitiv. Ich hoffe nur, dass dann der viel beschriebene Eventcharakter nicht flöten geht. Ich find die lange Laufzeit gut, weil mein Konto eh schon unter der RPC gelitten hat. Da kann ich mir ein wenig Zeit lassen. Aber ich bin definitiv dabei  :d
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 24.05.2018 | 23:13
Mir fehlt das Buch+PDF-Bundle. ...

Euer Flehen wurde erhört!
Es wurde ein weiteres Dankeschön ergänzt, welches nur das Hardcoverbuch und das PDF enthält "König Arthur und die virtuellen Schriften Merlins".

Danket uns nicht hier mit Worten, sondern auf Startnext mit klingender Münze in der virtuellen Geldbörse.  ;)
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: schneeland am 24.05.2018 | 23:45
Danket uns nicht hier mit Worten, sondern auf Startnext mit klingender Münze in der virtuellen Geldbörse.  ;)

Im Vergleich mit Kickstarter besticht Startnext irgendwie nicht durch besondere Übersichtlichkeit. So etwas wie Add-Ons gibt es nicht, oder?
Konkret: wenn ich beschließe, Geld auf Euer Projekt werfen zu wollen und dafür Mythic Britain sowie das Grundregelwerk, jeweils mitsamt PDF mitnehmen zu wollen. Wie würde ich das am sinnvollsten tun?
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 25.05.2018 | 00:13
Im Vergleich mit Kickstarter besticht Startnext irgendwie nicht durch besondere Übersichtlichkeit. So etwas wie Add-Ons gibt es nicht, oder?
Konkret: wenn ich beschließe, Geld auf Euer Projekt werfen zu wollen und dafür Mythic Britain sowie das Grundregelwerk, jeweils mitsamt PDF mitnehmen zu wollen. Wie würde ich das am sinnvollsten tun?

Add-Ons wollen wir, wenn überhaupt, nur Projektbezogen ergänzen.

Der für dich beste weg wäre "König Arthur (der Alte)" --> Mythic Britain, Mythic Britain PDF und Mythras Taschenausgabe.
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: schneeland am 25.05.2018 | 00:39
Add-Ons wollen wir, wenn überhaupt, nur Projektbezogen ergänzen.

Der für dich beste weg wäre "König Arthur (der Alte)" --> Mythic Britain, Mythic Britain PDF und Mythras Taschenausgabe.

Ok, danke! Die entscheidende Frage ist jetzt: welches Format wird Mythic Britain haben? Das der Taschenausgabe oder das der normalen? (es besteht ein gewisser innerer Zwang zur Einheitlichkeit)
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: Marcian am 25.05.2018 | 00:47
Zitat
Euer Flehen wurde erhört!
Es wurde ein weiteres Dankeschön ergänzt, welches nur das Hardcoverbuch und das PDF enthält "König Arthur und die virtuellen Schriften Merlins".

Super! Und auch wenn ich mit klingender Münze danken werde, tue ich es dennoch hier: Danke.
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 25.05.2018 | 07:05
Ok, danke! Die entscheidende Frage ist jetzt: welches Format wird Mythic Britain haben? Das der Taschenausgabe oder das der normalen? (es besteht ein gewisser innerer Zwang zur Einheitlichkeit)

"Mythic Britain" wird ein etwas über 300 Seiten (Seitenzahl hängt davon ab, ob wir den Stretchgoal erreichen) starkes A4 Hardcoverbuch.

Wenn du noch kein Mythras-Regelbuch hast, dann biete ich dir hier an die Differenz von Taschenausgabe zu Hardcover-Regelbuch zuzuzahlen und dieses anstatt der Taschenausgabe zu erhalten.

Das Hardcover kannst du regulär im Handel kaufen, die Taschenausgabe gibt es NUR bei der RuneQuest-Gesellschaft e.V. (wenn auch nicht exklusiv im MB Crowdfunding).
Die Idee dieses Dankeschöns war, dass ihr ein Semi-Exklusiven Artikel zusammen mit MB erhalten könnt.
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: schneeland am 25.05.2018 | 09:45
"Mythic Britain" wird ein etwas über 300 Seiten (Seitenzahl hängt davon ab, ob wir den Stretchgoal erreichen) starkes A4 Hardcoverbuch.

Wenn du noch kein Mythras-Regelbuch hast, dann biete ich dir hier an die Differenz von Taschenausgabe zu Hardcover-Regelbuch zuzuzahlen und dieses anstatt der Taschenausgabe zu erhalten.

Ich habe die englischen Bücher, musste aber feststellen, dass mir das zu viel Crunch ist, um es in einer anderen Sprache als deutsch zu lesen. Euer Mythic Britain Crowdfunding wäre jetzt eine gute Gelegenheit, auf die deutsche Version umzusteigen (außerdem finde ich es toll und unterstützenswert, was Ihr macht). Die Hardcover-Version des GRW gegen Zuzahlung mitzunehmen, wäre also super für mich. Wenn's allerdings für Dich zu viel Aufwand verursacht, frage ich gerne auch mal nebenan beim Roland, ob er das ins Programm nimmt (Ihr habt keinen eigenen Online-Shop, oder?)

Letzte Frage: gibt's zum GRW auch ein PDF und wenn ja, wo würde ich das kaufen?
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 25.05.2018 | 18:08
Ich habe die englischen Bücher, musste aber feststellen, dass mir das zu viel Crunch ist, um es in einer anderen Sprache als deutsch zu lesen. Euer Mythic Britain Crowdfunding wäre jetzt eine gute Gelegenheit, auf die deutsche Version umzusteigen (außerdem finde ich es toll und unterstützenswert, was Ihr macht). Die Hardcover-Version des GRW gegen Zuzahlung mitzunehmen, wäre also super für mich. Wenn's allerdings für Dich zu viel Aufwand verursacht, frage ich gerne auch mal nebenan beim Roland, ob er das ins Programm nimmt (Ihr habt keinen eigenen Online-Shop, oder?)

Letzte Frage: gibt's zum GRW auch ein PDF und wenn ja, wo würde ich das kaufen?

Roland "Spährenmeister" wird sich an Crowdfunding beteiligen (hat er mir gegenüber zumindest auf der RPC bekundet).
Aber jeder Kunde der während des Crowdfundings bei einem Händler vorbestellt ist ein Crowdfunder weniger für uns... was die Strechgoals gefährdet.
Zusatzarbeit für mich ist nicht schlimm. Wenn ich sowieso 100+ Mythic Britain verschicken muss kommt es auf den einen oder anderen Sonderwunsch auch nicht mehr an. :-)

Online-Shop haben wir nicht direkt, aber eine Website mit Produktübersicht (www.runequest-gesellschaft.de (http://www.runequest-gesellschaft.de)), eine Email-Adresse für die schriftlich-elektronische Bestellung und einen PayPal-Account für einen sichern Zahlungsweg.

Die PDFs unserer Bücher gibt es über Drivethru.
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: schneeland am 25.05.2018 | 18:42
Alles klar, wenn's aufwandsmäßig für Dich vertretbar ist, dann nehm' ich den König Artur (Der Alte)-Level und schreib' Dir anschließend eine Email, um maximal zum Crowdfunding beizutragen. Das GRW-PDF kann ich ja dann nachher schon bei Drivethru mitnehmen.
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 25.05.2018 | 19:52
Alles klar, wenn's aufwandsmäßig für Dich vertretbar ist, dann nehm' ich den König Artur (Der Alte)-Level und schreib' Dir anschließend eine Email, um maximal zum Crowdfunding beizutragen. Das GRW-PDF kann ich ja dann nachher schon bei Drivethru mitnehmen.

 :d
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: Lichtschwerttänzer am 26.05.2018 | 10:58
Wann darf ich mit 1 und 0 danken
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 26.05.2018 | 18:02
Wann darf ich mit 1 und 0 danken

Einsen und Nullen? Also Binär?
Ich steh gerade aufm Schlach wtf?
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: schneeland am 27.05.2018 | 14:02
Wie sieht's denn aus? Bleibt's dabei, dass die Kampagne heute startet?
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 27.05.2018 | 18:32
*
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 27.05.2018 | 18:35
Wie sieht's denn aus? Bleibt's dabei, dass die Kampagne heute startet?

Man kann bei Startnext beantragen, dass von der Startphase in die Finanzierungsphase gewechselt wird. Aber Startnext muss das GENEHMIGEN und erst dann geht es los.
Den Antrag haben wir gestellt, aber wir können NICHT beeinflussen wann Startnext diesen bestätigt.  :(
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: schneeland am 27.05.2018 | 18:49
Man kann bei Startnext beantragen, dass von der Startphase in die Finanzierungsphase gewechselt wird. Aber Startnext muss das GENEHMIGEN und erst dann geht es los.
Den Antrag haben wir gestellt, aber wir können NICHT beeinflussen wann Startnext diesen bestätigt.  :(

Ok, danke! Hatte angenommen, dass wäre komplett unter Eurer Kontrolle. Dann wohl morgen als heute (gehe mal nicht davon aus, dass die Jungs bei Startnext am Wochenende arbeiten).
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: NurgleHH am 28.05.2018 | 08:48
Man kann bei Startnext beantragen, dass von der Startphase in die Finanzierungsphase gewechselt wird. Aber Startnext muss das GENEHMIGEN und erst dann geht es los.
Den Antrag haben wir gestellt, aber wir können NICHT beeinflussen wann Startnext diesen bestätigt.  :(
EIn Grund Startnext gegen Kickstarter zu tauschen. Das ist komplizierter Unsinn. Kickstarter soll jetzt übrigens auch komplett in Deutschland funktionieren. Ich war gestern Abend auch etwas erstaunt, dass es noch nicht los ging.
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: Lichtschwerttänzer am 28.05.2018 | 10:11
Einsen und Nullen? Also Binär?
Ich steh gerade aufm Schlach wtf?
Geld ausgeben
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: D. Athair am 28.05.2018 | 11:41
EIn Grund Startnext gegen Kickstarter zu tauschen.
Ich find Kickstarter gar nich gut!


Wenns heut Abend noch nicht so weit ist, werde ich ggf bei Startnext nachhaken.
Für den Fall, dass ich das tue, kann ich den Text hier rein stellen. Dann kann - wer mag - dasselbe über das Kontaktformular (https://www.startnext.com/info/kontakt.html) an SN schicken.
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 28.05.2018 | 22:00
Die Finanzierungsphase von "Mythic Britain" startet genau JETZT:
https://www.startnext.com/mythicbritain (https://www.startnext.com/mythicbritain)
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: schneeland am 28.05.2018 | 22:12
Sodann. Bin dabei. *geld werf*

Randnotiz:
Startnext ist wirklich ein bisschen seltsam. Nachdem ich mein Dankeschön ausgewählt hatte, passiert erstmal gar nichts. Nach 'ner Minute kam dann eine Email und dann wurde auch auf der Projektseite meine Auswahl angezeigt.
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: Maluk1013 am 29.05.2018 | 01:38
Anläßlich des Starts der Finanzierungsphase des Crowdfundings zu MYTHIC BRITAIN ist soeben die nächste Episode von QuestLog online gegangen.

Wir sprechen über den Inhalt des Buches, Erfahrungen aus zwei geleiteten Kampagnen, den aktuellen Stand der deutschen Ausgabe und Mögliches für die Zukunft...

http://rq-verein.esy.es/index.php/podcast/66-episode-18-mythic-britain
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: NurgleHH am 29.05.2018 | 07:14
Bin dabei, schon 805 Euro. Aber es wird sicherlich sehr eng.
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 29.05.2018 | 08:28
Bin dabei, schon 805 Euro. Aber es wird sicherlich sehr eng.

Wenn alle Fans zumindest das normale Buch nehmen sind wir schon bei über 50%, dann kommen noch Händler die einkaufen, ein paar Deluxe-Bücher und natürlich all die vielen Leute die erst in den nächsten 89 Tagen von dem Projekt erfahren!
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 29.05.2018 | 10:57
Anläßlich des Starts der Finanzierungsphase des Crowdfundings zu MYTHIC BRITAIN ist soeben die nächste Episode von QuestLog online gegangen.

Lutz, Pittel und Olli sprechen über den Inhalt des Buches, Erfahrungen aus zwei geleiteten Kampagnen, den aktuellen Stand der deutschen Ausgabe und Mögliches für die Zukunft...

http://rq-verein.esy.es/index.php/podcast/66-episode-18-mythic-britain (http://rq-verein.esy.es/index.php/podcast/66-episode-18-mythic-britain)
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: D. Athair am 29.05.2018 | 15:00
Die Übersetzerin ist Britin, die seit Jahrzehnten in Deutschland lebt und sich gut mit dem Thema auskennt.

ArthUS ist die im englischen Sprachgebrauch geläufige lateinisierte Version.
ArthUR war schon immer die deutsche Sprachversion.


Siehe dazu Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Artus (https://de.wikipedia.org/wiki/Artus)

Das Rollenspiel "Kind Arthur Pendragon" erschien in Deutschland als "König Arthur Pendragon".

Ich hab da nochmal nachgeforscht.
Mittlerweile bin ich mit "Arthur" einverstanden.

Und doch hatten wir beide Unrecht  ;D

Die (lateinische) Schreibweise "Artus" ist wohl über die französischen Ritterromane in den deutschen Sprachraum gekommen (vgl. "Artûs" im Iwein des Hartmann von Aue) . Die französischen Texte stellen die längste gesicherte schriftliche Überlieferung des Sagenstoffs in Verbindung  mit der Figur der Artus dar. Die walisischen, bretonischen und britischen (britonisch-angelsächsisch-normannischen) Überlieferungen wurden wohl lange nur mündlich tradiert und könnten ihrerseits (auf dem Weg zur Verschriftlichung) von den französischen Fassungen beeinflusst worden sein.
Entsprechend ist die Schreibweise "Artus" diejenige, welche im deutschen Sprachraum die längste Tradition hat. In der Literaturwissenschaft scheint sich die Schreibweise "Arthur" für die mythische Gestalt eingebürgert zu haben, wenn man den Kontext der mittelalterlichen Artus-Romane verlassen will.

Entsprechend hattest du recht, dass "Arthur" die passende Übersetzung für Mythic Britain ist. Für Pendragon dagegen ist sie schlicht falsch! - das Spiel bezieht sich nämlich ausdrücklich auf die französischen Ritterromane. (Er war diese Gleichheit, die mich irritiert hatte! Und in der Gleichheit liegt auch das Verwechslungspotential.) Ich musste zu Schulzeiten außerdem lernen "King Arthur" = "König Artus". Der Schulbuch-Verlag hatte das so in den Vokabelteil geschrieben. Die andere Schreibweise "Arthur" galt als falsch. (Was für Kontexte in denen die Ritterromane und die Gralsgeschichte eine Rolle spielen ja auch korrekt ist.)

... soweit meine Aufschlüsselung.

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: D. Athair am 30.05.2018 | 15:49
Gestern unterstützt. Lieber hätte ich's gestern schon gehabt. Wann kommt nochmal das PDF?  ;D
(Zur Not werd ich halt mit dem englischen PDF erstmal vorlieb nehmen.)
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: Asathyr am 30.05.2018 | 15:55
Wann das PDF kommt würde mich auch interessieren.

Wird es eine "Optik-Preview" für die Deluxe-Ausgabe geben?
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 30.05.2018 | 20:59
Wann das PDF kommt würde mich auch interessieren.

Wie Lutz im Podcast zum Mythic Britain Crowdfunding anmerkte: Wir wollen es schaffen, dass das Manuskript bis Ende August (Crowdfundingende) fertiggestellt ist, um direkt zum Drucker zu gehen.
Das PDF wird zum selben Zeitpunkt bereit sein.


Zitat
Wird es eine "Optik-Preview" für die Deluxe-Ausgabe geben?

Ein Dummy ist in Arbeit und wird in Kürze auf der Crowdfundingseite zu bewundern sein.
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 2.06.2018 | 12:13
Es ist gerade der 1. des Monats gewesen, für viele Leute ist das Zahltag.
Wenn man jetzt nicht das nötige Kleingeld für "Mythic Britain" übrig hat, wann dann?
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: NurgleHH am 2.06.2018 | 13:07
Es ist gerade der 1. des Monats gewesen, für viele Leute ist das Zahltag.
Wenn man jetzt nicht das nötige Kleingeld für "Mythic Britain" übrig hat, wann dann?
Habt ihr schon Werbung im Pegasus-Forum gemacht?  Eventuell braucht es noch etwas Werbung.
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: Swafnir am 2.06.2018 | 16:44
Gut, ich bin jetzt auch dabei  :d
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 2.06.2018 | 22:57
Habt ihr schon Werbung im Pegasus-Forum gemacht?  Eventuell braucht es noch etwas Werbung.

Ich bin leider nicht im Pegasus-Forum.
Aber tue dir keinen Zwang an.  ;)
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: NurgleHH am 2.06.2018 | 23:32
Ich bin leider nicht im Pegasus-Forum.
Aber tue dir keinen Zwang an.  ;)
Habe es reingesetzt, hoffe es bringt etwas.
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 3.06.2018 | 00:12
Habe es reingesetzt, hoffe es bringt etwas.

Viele Dank!

Jede Hilfe von Seiten der Fans bringt etwas!
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: Swafnir am 3.06.2018 | 12:19
Die 2000 sind geknackt  :d
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 3.06.2018 | 12:32
Die 2000 sind geknackt  :d

Bei 3000 wird das Buch erscheinen.
Bei 3500 wird das Buch das 16seitige Compendium enthalten.
Das ist das Ziel das IHR als Fan erreichen wollt!

In beiden Fällen ist die Unterstützung der Fans ein TEIL der Finanzierung. Den anderen Teil trägt der Verein.


Ab 60 Unterstützern können die Vorbereitungen des Folgebuches beginnen. 
Das ist das Ziel, dass ICH als Herausgeber, erreichen will! :)
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: Swafnir am 5.06.2018 | 20:32
Bei 3000 wird das Buch erscheinen.
Bei 3500 wird das Buch das 16seitige Compendium enthalten.
Das ist das Ziel das IHR als Fan erreichen wollt!

In beiden Fällen ist die Unterstützung der Fans ein TEIL der Finanzierung. Den anderen Teil trägt der Verein.


Ab 60 Unterstützern können die Vorbereitungen des Folgebuches beginnen. 
Das ist das Ziel, dass ICH als Herausgeber, erreichen will! :)


Klingt gut. Fast 2.500€ sind jetzt erreicht und fast die hälfte eurer benötigten Unterstützer für das Folgebuch.
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 5.06.2018 | 20:52
Klingt gut. Fast 2.500€ sind jetzt erreicht und fast die hälfte eurer benötigten Unterstützer für das Folgebuch.

Jetzt am Wochenende ist Nord-Con.
Da kann ich zwar nicht sein, aber es werden Flyer für das Crowdfunding dort ausliegen!

Ende Juli ist noch der FeenCon, wo wir noch mal ordentlich für den Endspurt trommeln werden.

Dazwischen kommt auch noch die eine oder andere kleinere Werbemaßnahme.
Das wird schon werden.  :)
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: Asathyr am 5.06.2018 | 21:05
Ab welchem Betrag wird Logres als Stretch Goal eingepflegt? ;)
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: schneeland am 5.06.2018 | 21:18
Ab welchem Betrag wird Logres als Stretch Goal eingepflegt? ;)

Ist etwas versteckt, aber schon vorhanden (im Bereich "Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?"): ab 5000€ kommt Logres zur RPC 2019.
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: Asathyr am 5.06.2018 | 21:29
Ist etwas versteckt, aber schon vorhanden (im Bereich "Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?"): ab 5000€ kommt Logres zur RPC 2019.

Oh my ... tatsächlich.
Ist aber wirklich gut versteckt.
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: schneeland am 5.06.2018 | 21:37
Oh my ... tatsächlich.
Ist aber wirklich gut versteckt.

Ja, die Usability von StartNext ist generell ... ausbaufähig.
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: Swafnir am 5.06.2018 | 21:41
Also ich find den Bankeinzug schick  :d
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 5.06.2018 | 22:00
Ist etwas versteckt, aber schon vorhanden (im Bereich "Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?"): ab 5000€ kommt Logres zur RPC 2019.

Ist bisher ABSICHTLICH etwas versteckt.
Die Übersetzerin hat sich dahingehend geäußert, dass sie LOGRES nur macht, wenn deutlich mehr Geld für MB zusammenbekommt als für den Druck benötigt wird.
5000 ist der Niedrigste Wert, ab des es sich lohnt das tatsächlich anzubieten.

Wenn wir in die Nähe kommen wird dieser Punkt natürlich noch mal größer "beworben".
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 17.06.2018 | 18:56
Mythic Britain Deluxe-Ausgabe

Es war zu bemerkten, dass einige Fans erst auf ihre Gehaltszahlung gewartet haben bevor sie am 01. Juni Mythic Britain unterstützt haben.
Danke dafür!

Nur ist der 15. Juni vorbei, welches für die andere Hälfte der Bevölkerung Zahltag ist:
Jetzt ist die Gelegenheit euch euer Exemplar von Mythic Britain oder sogar der nur im Crowdfunding in limitierter Stückzahl verfügbaren DELUXE-HARDCOVER-AUSGABE von Mythic Britain zu buchen!

Damit ihr euch vorstellen könnt was euch erwartet haben wir ein Dummy-Bild erstellt:

https://www.startnext.com/mythicbritain/blog/#pnav (https://www.startnext.com/mythicbritain/blog/#pnav)

Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: Matt_E am 17.06.2018 | 19:41
Wow, that sample looks beautiful.  I don't buy hard-copy gaming materials, but that sample makes me question why...
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 17.06.2018 | 23:01
Uuuuuund FUNDED!

Die RuneQuest-Gesellschaft e.V. feut sich bekanntgeben zu können, dass unser Fundingziel von 3.000 EUR überschritten wurde.

Besonders freut uns, dass dieser letzte Schritt über die Ziellinie, durch die private Unterstützung von Patric Götz, vom Uhrwerk-Verlag, erfolgte!

Wir könnten jetzt die Sektkorken knallen lassen, aber wir wissen ja alle, dass das eigentliche Ziel die 3.500 EUR sind, bei dem wir das 16seitige Companion mit ins Buch integrieren.

Kurze Pause zum verschnaufen und feuern, dann hoffentlich mir großen Schritten weiter.

Danke an alle bisherigen Unterstützer!


Euer Mythras-Team
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: schneeland am 17.06.2018 | 23:27
Dann schon mal herzlichen Glückwunsch! Und für die restlichen 350€ werden sich ja hoffentlich in den nächsten 2 Monaten noch ein paar wohlwollende Unterstützer finden.

Edit:
Das Mockup der limitierten Ausgabe sieht übrigens wirklich super aus! Ein Glück, dass ich limitierte Ausgabe der Basisversion nicht habe, sonst würde ich vermutlich jetzt schwach werden :)
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: cyrion am 18.06.2018 | 07:16
 :headbang:
Herzlichen ...
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: D. Athair am 18.06.2018 | 11:19
Erst mal: Herzlichen Glückwunsch zum Funding!  :d

Grün und gefällig [...]
... ich hoffe dringend das gilt auch für den Buchrücken von Mythic Britain.
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 18.06.2018 | 19:02
Erst mal: Herzlichen Glückwunsch zum Funding!  :d
... ich hoffe dringend das gilt auch für den Buchrücken von Mythic Britain.

Ladenausgabe: Grundfarbe grün
Cover wie in der englischen Ausgabe.
Grüne Rückseite Titelschriftzug, Rückentext, Miniaturbild des Titelbildes.
Grüner Buchrücken mit Titelschiftzug und Merlins Kopf, zum schnellen wiederfinden im Bücherregal.

Deluxe-Ausgabe: GRÜN
Cover: grünes Leder mit geprägtem keltischen Knoten (übernommen von Titelschriftzug)
Rückseite: Grün, ohne Text, ohne Prägung, einfach nur das edle grüne Leder wirken lassen.
Buchrücken: geprägter Titelschriftzug (ohne keltischen Knoten)


Grün und gefällig genug?  ;)
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: D. Athair am 19.06.2018 | 12:43
Grün und gefällig genug?  ;)
Jaa!  :d :d
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: Luxferre am 19.06.2018 | 13:05
Zum Glück läuft das CF noch länger ... ich bin sooo blank  >;D Aber zu Ende Juli sollte sich das gelegt haben und dann wird mein Regal einen grünen Schub bekommen. macht sich bestimmt sehr gut neben meinem roten Einzelstück vom GRW  :headbang:
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 19.06.2018 | 14:44
Zum Glück läuft das CF noch länger ... ich bin sooo blank  >;D Aber zu Ende Juli sollte sich das gelegt haben und dann wird mein Regal einen grünen Schub bekommen. macht sich bestimmt sehr gut neben meinem roten Einzelstück vom GRW  :headbang:

Dann müssen wir noch ein Buch in GELB herstellen was du dazwischenstellen kannst. Dann hast du die Flagge von Guinea im Schrank!  ;)
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: Lichtschwerttänzer am 19.06.2018 | 15:08
Mythos Korea
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: Luxferre am 19.06.2018 | 15:21
Dann müssen wir noch ein Buch in GELB herstellen was du dazwischenstellen kannst. Dann hast du die Flagge von Guinea im Schrank!  ;)

Stelle ich lieber eine weiße Edition der "Mythras White Walkers" dazwischen und mache mir zur Feier des Tages Pasta al'Arrabiata  >;D
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 19.06.2018 | 16:02
Stelle ich lieber eine weiße Edition der "Mythras White Walkers" dazwischen und mache mir zur Feier des Tages Pasta al'Arrabiata  >;D

Unsere Lederedition von RuneQuest 6 gab es damals in drei Farben: schwarz, rot und gold... Warum wohl?  ~;D
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: Ayou am 19.06.2018 | 16:02
Könnte mir jemand sagen was ich buchen muss, wenn ich nicht die Deluxe Ausgabe, sondern die normale haben will? Bin da noch nicht ganz durchgestiegen.
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: schneeland am 19.06.2018 | 16:22
Die normale Ausgabe wäre "König Arthur (Der Junge)", wenn Du nur das gedruckte Buch haben willst, oder "König Arthur und die virtuellen Schriften...", wenn Du zusätzlich das PDF haben möchtest.
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 19.06.2018 | 16:29
Könnte mir jemand sagen was ich buchen muss, wenn ich nicht die Deluxe Ausgabe, sondern die normale haben will? Bin da noch nicht ganz durchgestiegen.

Klick auf die Dankeschöns und es klappt ein längerer Text auf, indem beschrieben wird, was dieses Dankeschön enthält.
Nicht ganz übersichtlich, aber so macht Startnext das nun mal.
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 26.06.2018 | 11:45
WER MACHT DEN LETZTEN SCHRITT??!

Wir sind überglücklich, in so kurzer Zeit (fast) unser angepeiltes zweites Finanzierungsziel erreicht zu haben.

GROSSARTIG!

Vielen Dank an alle RuneQuest-, Mythras- und BRP-Fans, die uns bis hierhin "getragen" haben!!

https://www.startnext.com/mythicbritain (https://www.startnext.com/mythicbritain)
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: NurgleHH am 26.06.2018 | 16:48
So, jetzt die 5000 und die Welt ist in Ordnung!!!
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: cyrion am 26.06.2018 | 16:49
 :headbang:

Geil, einfach nur geil

Und richtig auf zu den 5000
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: Tegres am 27.06.2018 | 22:29
Ich habe das Projekt auch gebackt und freue mich schon tierisch drauf :)
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: D. Athair am 8.07.2018 | 23:50
Das Abenteuer "Waterlands (https://www.facebook.com/designmechanism/photos/a.308942109135991.87713.221418251221711/2175442992485884/?type=3&theater)" für Mythic Britain könnt ihr doch bestimmt vorziehen, oder?
(Außer es spielt in Logres.)
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 9.07.2018 | 12:39
Das Abenteuer "Waterlands (https://www.facebook.com/designmechanism/photos/a.308942109135991.87713.221418251221711/2175442992485884/?type=3&theater)" für Mythic Britain könnt ihr doch bestimmt vorziehen, oder?
(Außer es spielt in Logres.)

Bingo!

Waterlands MUSS nach Logres kommen.
Aber keine Panik: Wird beides passieren. :-)
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: schneeland am 9.07.2018 | 22:41
Waterlands MUSS nach Logres kommen.
Aber keine Panik: Wird beides passieren. :-)

Sehr schön!

An dieser Stelle könnte man auch nochmal daran erinnern, dass ruhig noch ein paar Leute Geld auf Euer Startnext (https://www.startnext.com/mythicbritain) werfen könnten ;)
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: Colgrevance am 11.07.2018 | 11:59
An dieser Stelle könnte man auch nochmal daran erinnern, dass ruhig noch ein paar Leute Geld auf Euer Startnext (https://www.startnext.com/mythicbritain) werfen könnten ;)

Yo, erledigt!  ;)
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 12.07.2018 | 10:39
"Mythic Britain" enthält auf 320 Seiten schon 7 Abenteuer.
Der Ergänzungsband "Logres - Land der Sachsen" wird noch mal 5 Abenteuer.
Das Abenteuerheft "Waterlands – Adventures in the Great Mire" wird noch mal ein paar ergänzen.

Ja, wir wollen, dass ihr nicht nur Hintergrund zum Lesen habt, sondern auch Abenteuer zum Spielen!
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: NurgleHH am 12.07.2018 | 11:46
Der Ergänzungsband "Logres - Land der Sachsen" wird noch mal 5 Abenteuer.
Hab ich etwas verpasst? Logres kommt doch erst bei 5000 Euro und die sind sehr weit weg... :(
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 12.07.2018 | 12:13
Hab ich etwas verpasst? Logres kommt doch erst bei 5000 Euro und die sind sehr weit weg... :(

Wir haben derze mehr Fans als Unterstützer. Wenn die ausstehenden 20 Fans noch jeweils ein normales Hardcover unterstützen sind wir schon fast am Ziel.
Ausserdem haben beide großen Händler bei uns noch nicht eingekauft, daher sehe ich das Ziel noch als gut erreichbar.

Logres wird kommen... es kommt nur darauf an wie hoch es auf unserer Prioritätenliste der zu übersetzenden Bücher steht.  ;)

Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 16.07.2018 | 13:49
3.999,00 EUR

Wer macht den letzten Schritt, damit wir über 4.000,00 EUR Grenze kommen, was dazu führen wird, dass dem Buch eine Karte von Britannien beigelegt sein wird?
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: Ninkasi am 16.07.2018 | 16:58
Überzeugt  :d Bin dabei  8)
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 16.07.2018 | 19:27
Überzeugt  :d Bin dabei  8)

Danke!
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 16.07.2018 | 19:30
Die 4.000,00 sind geknackt und Mythic Britain wird eine Farbkarte von Britannien beiliegen.

Aber wir möchten ja auch noch die 5000,00 erreichen, damit LOGRES nicht erst zur SPIEL 2019, sondern schon zur RPC 2019 kommt, oder?

Und wenn wir 5555,00 erreichen kommt zusammen mit LOGRES auch noch das WATERLANDS Abenteuerheft.
Achtung: Dabei handelt s sich in beiden Fällen um ADD-ONs nicht um Strech-Goals!

Aktiviert Freunde, Bekannte, Verwandte!
Braucht ihr für befreundete Rollenspieler nicht auch noch ein Weihnachtsgeschenk? Da trifft es sich ja gut, dass Mythic Britain Ende Oktober ausgeliefert wird!
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: Swafnir am 16.07.2018 | 20:26
Sehr geil  :d
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 24.07.2018 | 19:06
Mythic Britain ist komplett; was nun?

MYTHIC BRITAIN ist so komplett wie es in diesem Crowdfunding möglich war:
Das 16seitige "Mythic Britain Companion" wird in das Buch integriert und dem 320seitigen Hardcoverbuch wird eine Farbkarte von Britannien beiliegen.
Besser geht es nicht!

Oder doch?

Es folgen keine weiteren Stretch-Goals, aber Add-Ons.

Ab einer Crowdfundingsumme von mindestens € 5.000,00 wird das Quellen- und Abenteuerbuch "Logres - Land der Sachsen" nicht erst zur SPIEL 2019, sondern bereits zur RPC 2019 erscheinen.

Ab einer Crowdfundingsumme von mindestens € 5.555,00 wird bis zum selben Termin sogar zusätzlich das Abenteuerheft "Waterlands - Abenteuer im Großen Sumpf" (Titel noch nicht final) fertiggestellt.

Ab diesen Schwellensummen wird es bereits im Rahmen dieses Crowdfundings möglich sein sich diese Bücher zu sichern.

Wir zählen auf euch, damit wir gemeinsam diese Summen erreichen und aus dem einen Mythic Britain-Buch möglichst bald eine Buch-Trilogie machen.
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: Swafnir am 31.07.2018 | 20:32
Noch 91€  :d
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: cyrion am 5.08.2018 | 00:39
 :headbang:

5000 und mehr ...

Die Sachsen kommen ...
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: Magister Ludi am 10.08.2018 | 14:07
Bingo!

Waterlands MUSS nach Logres kommen.
Aber keine Panik: Wird beides passieren. :-)

Nach neuesten Erkenntnissen spielt "Waterland" im Gebiet um den heutigen Humber, also im Gebiet der Kelten, und ist daher nicht auf "Logres" angewiesen.
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: schneeland am 20.08.2018 | 22:44
@Andre:
Dann auch hier nochmal gefragt: wie ist denn der Prozess auf StartNext für Addons? Wenn ich das richtig sehe, kann ich meinen bisherigen Beitrag ja nicht editieren. Wähle einfach eine Projektunterstützung ohne "Dankeschön"?
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 20.08.2018 | 23:10
@Andre:
Dann auch hier nochmal gefragt: wie ist denn der Prozess auf StartNext für Addons? Wenn ich das richtig sehe, kann ich meinen bisherigen Beitrag ja nicht editieren. Wähle einfach eine Projektunterstützung ohne "Dankeschön"?

Ich werde morgen das neue Dankeschön für Logres einpflegen, da kann dann LOGRES direkt gewählt werden.
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: schneeland am 20.08.2018 | 23:18
Ich werde morgen das neue Dankeschön für Logres einpflegen, da kann dann LOGRES direkt gewählt werden.

Ok, danke! Möchte doch gerne meinen Teil dazu beitragen, dass wir die 5555€ noch schaffen :-)
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 20.08.2018 | 23:21
Ok, danke! Möchte doch gerne meinen Teil dazu beitragen, dass wir die 5555€ noch schaffen :-)

Einnahmen aus dem Vorverkauf von Add-Ons zählen nicht zur Crowdfundingsumme, um weitere Add-Ons freizuschalten... aber wir schaffen das auch so.  :)
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 21.08.2018 | 18:44
Mythic Britain hat die € 5.555 genackt!

Waterland (deutscher Titel noch ausstehend) wird zusammen mit Logres zur RPC 2019 erscheinen!


Die Add-Ons können ab sofort als Dankeschöns erworben werden:

- Logres –Land der Sachsen

- Waterlands – Adventures in the Great Mire



29,95
Sächsischer Krieger (Logres)
Du bekommst die Ausführungen über LOGRES, das sächsische Gebiet Britanniens, einschließlich der Abenteuer, die einem britannischen oder sächsischen Krieger dort wiederfahren können.
Hardcover-Buch mit ca. 120 Seiten und Leseband (Cover: farbig, Inhalt: s/w).
Voraussichtliche Lieferung: Mai 2019


40,00
Sächsischer Fürst (Logres + PDF)
Du bekommst die Ausführungen über LOGRES, das sächsische Gebiet Britanniens, einschließlich der Abenteuer, die einem britannischen oder sächsischen Krieger dort wiederfahren können. Zusätzlich zum Hardcover-Buch erhältst du das PDF des Quellenbuchs.
Hardcover-Buch mit ca. 120 Seiten und Leseband (Cover: farbig, Inhalt: s/w).
Voraussichtliche Lieferung: Mai 2019


9,95
Sumpfgänger (Waterlands)
Du bekommst die Beschreibung des Großen Sumpfes und der darin zu bestehenden Abenteuer, die einem britannischen oder sächsischen Krieger dort wiederfahren können.
Heft mit ca. 36 Seiten (Cover: farbig, Inhalt: s/w).
Voraussichtliche Lieferung: Mai 2019

12,95
Sumpfläufer (Waterlands + PDF)
Du bekommst die Beschreibung des Großen Sumpfes und der darin zu bestehenden Abenteuer, die einem britannischen oder sächsischen Krieger dort wiederfahren können.
Zusätzlich zum Heft erhältst du das PDF des Abenteuers.
Heft mit ca. 36 Seiten (Cover: farbig, Inhalt: s/w).
Voraussichtliche Lieferung: Mai 2019


https://www.startnext.com/mythicbritain
 (https://www.startnext.com/mythicbritain)
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 25.08.2018 | 23:50
Die letzten 24 Stunden des MYTHIC BRITAIN Crowdfundings!

Es ist mir bewusst, dass ein log-Post um Mitternacht eigentlich ein schlecht gewählter Zeitpunkt ist.
Dennoch:

Nur noch 24 Stunden bis zum Ende des MYTHIC BRITAIN Crowdfundings!

Nur noch 24 Stunden, um MYTHIC Britain zu Unterstützen um das Hardcoverbuch als einer der Ersten in Händen zu halten.

Nur noch 24 Stunden, um die DELUXE Version von MYTHIC BRITAIN zu bestellen (in grünem Echtleder mit Prägung auf dem Cover!).

Nur noch 24 Stunden, um die Add-Ons LOGRES und WATERLAND vorzubestellen.

Taucht ein in Merlins Britannien, spielt die Arthurische Kampagne, lernt die sächsischen Eindringlinge kennen und erlebt Abenteuer in Großen Sumpf!
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 26.08.2018 | 11:12
Die letzten 12 Stunden beginnen!
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 27.08.2018 | 00:12
Mythic Britain Crowdfunding erfolgreich!

Um Mitternacht ging das Crowdfunding zu Ende.
Danke an alle 71 Unterstützer!

Die nächsten Wochen werden wir voll damit beschäftigt sein die Dateien druckfertig zu machen!

Nochmals Vielen Dank und erwartet eure Dankeschöns um die SPIEL herum in euren Briefkästen!
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: schneeland am 27.08.2018 | 00:17
Glückwunsch! Freut mich (unabhängig davon, dass ich als Teilnehmer natürlich selbst profitiere), dass sich genug Unterstützer gefunden haben, um das Projekt vollumfänglich möglich zu machen.
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: aikar am 27.08.2018 | 07:02
Jetzt hab ich das mit den Add-Ons verpasst.
Ich bin Unterstützer und Fan und hab nie auch nur eine einzige Info-Mail bekommen.

Ist da nie was rausgegangen oder habe ich noch irgendwas übersehen?
(Kleiner Blick in die Aktivitäten, die Infos gab es offenbar nur hier, aber nicht im Crowdfunding selbst. Leute, das ist ganz schlecht.)

Gibt es einen Pledge-Manager, wo man die Addons noch wählen kann?
Und muss ich die Addon-pdfs überhaupt extra backen (bzw. hätte ich gemusst), wenn ich "Merlins virtuelle Schriften" habe oder sind die dabei (Geht aus dem Beschreibungstext leider nicht hervor)?

Ich hasse die Oberfläche von Startnext, die ist imho völlig undurchsichtig.

Danke
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 27.08.2018 | 07:49
Jetzt hab ich das mit den Add-Ons verpasst.
Ich bin Unterstützer und Fan und hab nie auch nur eine einzige Info-Mail bekommen.

Ist da nie was rausgegangen oder habe ich noch irgendwas übersehen?
(Kleiner Blick in die Aktivitäten, die Infos gab es offenbar nur hier, aber nicht im Crowdfunding selbst. Leute, das ist ganz schlecht.)

Gibt es einen Pledge-Manager, wo man die Addons noch wählen kann?
Und muss ich die Addon-pdfs überhaupt extra backen (bzw. hätte ich gemusst), wenn ich "Merlins virtuelle Schriften" habe oder sind die dabei (Geht aus dem Beschreibungstext leider nicht hervor)?

Ich hasse die Oberfläche von Startnext, die ist imho völlig undurchsichtig.

Danke

Alle Infos wurden Zeitnah nicht nur HIER, sondrern auch in drei Facebook-Gruppen und im Blog des Crowdfundings gepostet, aber der Blog auf Startnext ging NICHT per Email an die Unhterstützer raus. Dazu steht auf der Startnext-Seite:
"Hinweis: Aktuell ist es durch die Änderungen der europäischen Datenschutz-Grundverordnung nicht möglich, Blog-Artikel an Fans per E-Mail rauszuschicken. Wir arbeiten schon an einer Lösung und halten dich auf dem Laufenden."

Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: aikar am 27.08.2018 | 08:08
Ah, im Blog, danke, jetzt hab ichs gefunden, ich hatte bei den Aktivitäten geschaut.

Das mit den E-Mails ist ungünstig, verstehe aber, das ihr da nichts dafür könnt (Ich verstehe allerdings nicht ganz, warum es da Probleme gibt, eine explizite Zustimmung (Opt-In) sollte das eigentlich abdecken). War mir leider nicht klar bzw. hatte ich übersehen, ich bin es gewohnt bei Crowdfundings E-Mail-Benachrichtigungen zu bekommen und hatte mich da drauf verlassen. Auf Facebook bin ich nicht.

Dann nochmal die Frage: Wie sieht es aus, wenn man von den Addons nur die pdfs will? Sind die in Merlins virtueller Bibliothek drin oder gibt es eine andere Möglichkeit die zu bekommen (Pledge Manager?) Bei der Addon-Liste stehen ja nur die Bücher bzw. Bücher+pdfs drin.

Danke
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 27.08.2018 | 08:32
Die Add-Ons sind ADD-ONS, die sind in keiner anderen Unterstützung mit enthalten.

Ich werde heute Abend eine Email an alle Unterstützer rausschicken mit der Option die Add-Ons nachträglich direkt bei uns zu buchen.

Mich ärgert das mit den nicht-gesendeten Emails auch... vor allem da Fans die potentiell auch Unterstützer hätten werden können so von den ganzen Entwicklungen nicht viel mitbekommen haben werden.  :-X
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 30.08.2018 | 12:11
Mythic Britain Crowdfunding erfolgreich!

Liebe Unterstützer und Fans

Am Sonntag um Mitternacht ging unser Crowdfunding erfolgreich zu Ende.
Zur SPIEL 18, Ende Oktober, wird MYTHIC BRITAIN in all seiner Schönheit auf 320 Seiten Hardcover, mit integriertem Compendium und beiliegender Britannien-Farbkarte, erscheinen.
Wir arbeiten auf hochtouren an der Fertigstellung der Druckvorlagen für Buchblock und Umschlag.

Wir sagen nochmals Vielen Dank

Euer Mythic Britain-Crowdfundingteam
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: Dr. Clownerie am 30.08.2018 | 12:21
Yeah! Ich freu mich :)
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: TeichDragon am 1.09.2018 | 19:39
Boah... jetzt lief das schon so lange, und ich Dödel hab es trotzdem verpasst.
Kann man das irgendwo (vor)bestellen?
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 1.09.2018 | 22:45
Boah... jetzt lief das schon so lange, und ich Dödel hab es trotzdem verpasst.
Kann man das irgendwo (vor)bestellen?

Pegasus-Spiele hat es bereits in ihrem Webshop integriert, und du kannst es auch bei uns direkt vorbestellen... quasi ein "Late-Backer".
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: TeichDragon am 2.09.2018 | 13:40
(...) und du kannst es auch bei uns direkt vorbestellen... quasi ein "Late-Backer".

Ich steh gerade auf dem Schlauch. Wie mach ich das?
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: Swafnir am 18.10.2018 | 10:23
Ich meine deutsche Ausgabe von Mythic Britain gerade eben von unserer Hermes-Botin in die Hand gedrückt bekommen. Sieht klasse aus! Einzig bei der großen Karte fehlen die letzten beiden Orte Din Guarie und Lindisfarena.
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: Magister Ludi am 18.10.2018 | 13:26
Ich meine deutsche Ausgabe von Mythic Britain gerade eben von unserer Hermes-Botin in die Hand gedrückt bekommen. Sieht klasse aus! Einzig bei der großen Karte fehlen die letzten beiden Orte Din Guarie und Lindisfarena.
Stimmt. Das ist uns leider durchgerutscht, als wir das Companion in das Regelbuch integriert haben. Im Buch selbst ist es ja eingezeichnet.
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: Swafnir am 18.10.2018 | 13:31
Stimmt. Das ist uns leider durchgerutscht, als wir das Companion in das Regelbuch integriert haben. Im Buch selbst ist es ja eingezeichnet.


Ja, hab ich gesehen. Ich finds auch nicht schlimm, ist mir nur direkt ins Auge gefallen, weil ich ein Faible für Lindisfarne hab  ;)
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: Lichtschwerttänzer am 18.10.2018 | 16:12
Kam eben an.
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: Swafnir am 18.10.2018 | 19:02
Erster Eindruck:

Die Aufmachung ist toll, es macht Spaß zu lesen und die Schriftgröße ist sehr angenehm.
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: aikar am 18.10.2018 | 19:13
Ging das PDF schon raus?
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: schneeland am 18.10.2018 | 19:47
Zumindest bei mir wäre noch nichts angekommen - weder Buch noch PDF.
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: Tom am 18.10.2018 | 22:10
PDF gibt es ab 20.10. lt Andre, wenn ich es richtig in Erinnerung habe.
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: Swafnir am 18.10.2018 | 22:12
Also ich bin ja bei Übersetzungen sowieso relativ unkritisch.

Aber diese Übersetzung zu lesen macht richtig Spaß. Tolle Arbeit  :d
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: Swafnir am 18.10.2018 | 23:51
Hab noch einen Fehler gefunden. Auf Seite 126 ist eine Nahkampfwaffenliste und da gibt es das Kurzschwert zweimal. Ich denke das untere müsste ein Speer sein, oder?
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 19.10.2018 | 01:01
PDF gibt es ab 20.10. lt Andre, wenn ich es richtig in Erinnerung habe.

Falls ihr es noch nicht bemerkt habt: Die Mythras-PDFs der RuneQuest-Gesellschaft e.V. stehen seit dem 01. Oktober nicht mehr auf Drivethru zur Verfügung.
21.10. (Sonntag) gehen alle Mythras PDFs wieder bei der 100 Questen Gesellschaft e.V über Drivethru online.

Die Unterstützer bekommen einen kostenlosen Downloadlink.
Mal gucken ob ich es schaffen DEN sogar schon am 20. (Samstag) rauszuschicken.
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 22.10.2018 | 15:03
Falls ihr es noch nicht bemerkt habt: Die Mythras-PDFs der RuneQuest-Gesellschaft e.V. stehen seit dem 01. Oktober nicht mehr auf Drivethru zur Verfügung.
21.10. (Sonntag) gehen alle Mythras PDFs wieder bei der 100 Questen Gesellschaft e.V über Drivethru online.

Die Unterstützer bekommen einen kostenlosen Downloadlink.
Mal gucken ob ich es schaffen DEN sogar schon am 20. (Samstag) rauszuschicken.

Die Email mit dem Downloadlink ist bereits am 19.10. rausgegangen.
Wir haben Sendebestätigungen von allen angegebenen Email-Adressen und keine war "nicht zustellbar".
Sollte jemand seinen Downloadlink noch NICHT erhalten haben, so möge er bitte in seinem Spamordner nach einer Email von Drivethru vom 19.10. gucken.

Die Pakete mit den gedruckten Dankeschöns sind (mit Ausnahme der Ledereditionen) alle raus gegangen.
Laut Sendungsverfolgung sind aber einige noch nicht ausgeliefert worden, oder werden "erneut zugestellt".

Ich hoffe jeder hat seine Nachbarn darauf getrimmt Pakete für ihn anzunehmen.  :)
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 22.10.2018 | 19:04
Lohnt es sich wirklich "MYTHIC BRITAIN - Rollenspiel im Zeitalter Merlins" für Mythras zu kaufen? Ist auch wirklich genug Spielmaterial für den Hintergrund vorhanden?

Seite 4 bis 197: Hintergrund
Seite 198 - 313: 7-teilige Kampagne

Und dann kommt ja noch... "LOGRES - Das Land der Sachsen" und "WASSERLAND - Abenteuer im Großen Sumpf"!
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: cyrion am 23.10.2018 | 07:27
und das schon zur RPC 2019  ;D
(oder wie sie nun heißen wird)
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: Swafnir am 23.10.2018 | 09:08
Nochmal die Frage:

Auf Seite 126 ist eine Nahkampfwaffenliste und da gibt es das Kurzschwert zweimal. Ich denke das untere müsste ein Speer sein, oder?
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: cyrion am 23.10.2018 | 09:17
Das PDF ist schon berichtigt und da steht Kurzspeer
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: Swafnir am 23.10.2018 | 09:29
Das PDF ist schon berichtigt und da steht Kurzspeer


Danke :d
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 23.10.2018 | 10:29
Nochmal die Frage:

Ja, dass muss ein Speer sein.
Sorry!
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: Swafnir am 23.10.2018 | 11:04
Kein Problem  ;)
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: Enrico Pallazzo am 26.10.2018 | 18:42
Mein Exemplar samt Taschenbuchausgabe der Regeln kam eben an. Gab scheinbar bei Hermes intern Verzögerungen. Leider ist die Verpackung nicht so ideal gewesen, kein Polster o.ä., so dass insbesondere das Taschenbuch ziemlich(!) an den Ecken gelitten hat.  :( :think:
Sehr ärgerlich.
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: phlorian am 26.10.2018 | 20:13
Mein Exemplar samt Taschenbuchausgabe der Regeln kam eben an. Gab scheinbar bei Hermes intern Verzögerungen. Leider ist die Verpackung nicht so ideal gewesen, kein Polster o.ä., so dass insbesondere das Taschenbuch ziemlich(!) an den Ecken gelitten hat.  :( :think:
Sehr ärgerlich.
Die angestossenen Ecken aufgrund der schlechten Verpackung fand ich bei meinem Exemplar auch sehr ärgerlich.
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: NurgleHH am 30.10.2018 | 13:54
Mein Buch kam gestern per Hermes. Der qualmende Fahrer machte nicht gerade einen guten Eindruck uns ließ erst einmal mein Paket auf den Boden fallen. Ecken sind leicht angestoßen, aber noch erträglich. Nur Hermes ist wirklich Schei.., um es mal ganz hart zu sagen. Gott sei dank war mein Buch in Plastic geschlagen und stank nicht wie eine Kneipe. Inhalt ist übrigens super, Buch sieht super aus und macht echt Spaß.
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: Swafnir am 30.10.2018 | 14:05
Mein Buch kam gestern per Hermes. Der qualmende Fahrer machte nicht gerade einen guten Eindruck uns ließ erst einmal mein Paket auf den Boden fallen. Ecken sind leicht angestoßen, aber noch erträglich. Nur Hermes ist wirklich Schei.., um es mal ganz hart zu sagen. Gott sei dank war mein Buch in Plastic geschlagen und stank nicht wie eine Kneipe. Inhalt ist übrigens super, Buch sieht super aus und macht echt Spaß.

Unsere Hermes-Botin macht das klasse.
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 30.10.2018 | 15:34
Unsere Hermes-Botin macht das klasse.

Es tut mir Leid, wenn eure HERMES-Boten vor Ort nicht so zuverlässig sind.
Nach meiner persönlichen Erfahrung kann ich mich hier nur auf Post/DHL und HERMES verlassen.
Mit DPD habe ich zu viele schlechte Erfahrungen gemacht. Und UPS und GLS sollte man die Paketbeförderungserlaubnis entziehen, dass geht hier fast IMMER schief.

Bei dem diesmaligen Mythic Britain-Versand per HERMES ist bei einzelnen Sendungen etwas schief gelaufen, was mir sehr Leid tut.
Laut Sendungsverfolgung sind sogar noch 12 Pakete unterwegs (seit dem 16.10.!).

Wessen Sendung über das erträgliche Maß hinaus angeschlagen angekommen sein sollte kann mir gerne per privater Mitteilung Photos zukommen lassen (gerne auch vom Paket!). Ich bin sicher, wir werden eine Lösung finden.


Ich vertraue darauf, dass nicht jede minimal angestoßene Ecke reklamiert wird, denn das könnte das Erscheinen zukünftiger Erscheinungen gefährden.

P.S.: Kaufe heute eine große Rolle Luftpolsterfolie!
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: Leonidas am 30.10.2018 | 17:51
Ich verzichte mittlerweile auf Bestellungen, bzw. wechsle den Shop, wenn sich nicht Hermes als Zusteller ganz sicher ausschließen läßt.
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 30.10.2018 | 19:33
Ich verzichte mittlerweile auf Bestellungen, bzw. wechsle den Shop, wenn sich nicht Hermes als Zusteller ganz sicher ausschließen läßt.

HERMES hat zwei Vorteile:
a) auch Päckchen sind bis 50,00 EUR versichert (bei der Post nicht)... und sind 1,00 EUR günstiger im Versand als bei der Post.
b) mein HERMES-Shop ist eine Tankstelle (Öffnungszeiten jeden Tag von 6 - 22 Uhr).

Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: NurgleHH am 2.11.2018 | 12:45

P.S.: Kaufe heute eine große Rolle Luftpolsterfolie!
Da ich kein Einmal-Plastik-Fan bin, probiere ich gerne zu sammeln. Neues Plastic vermeide ich eher. Wie wäre einfaches Zeitungspapier???
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 2.11.2018 | 13:15
Da ich kein Einmal-Plastik-Fan bin, probiere ich gerne zu sammeln. Neues Plastic vermeide ich eher. Wie wäre einfaches Zeitungspapier???

Auch in unserem Haushalt wird alles wiederverwendet was geht (ach was haben einige RuneQuest-Kunden geguckt, wenn ein Karton Pampers geliefert wurde... in dem dann Bücher waren).
Da wir keine Zeitung kaufen bekommen wir nur die kostenlosen Postwurfsendungs-Zeitungen... und die diesen schon als Polstermaterial für unsere fellnasigen Nager.  :)
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: Lichtschwerttänzer am 2.11.2018 | 13:48
Was ist ein Parton

Aber isch habe doch gar kein Baby
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: NurgleHH am 2.11.2018 | 21:18
@andre: Bevor Du die Plastikluftfolie nimmst, Probier einfach mal das ganze aus Pappe. Kann man auch gut als Tabletop-Bastelmaterial für Dächer verwenden.
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: Baholikonga am 23.11.2018 | 06:17
Was mir noch nicht so ganz klar geworden ist, ist mit welchem regelwerk ich das bespielen solte.
Also reicht Mythras Imperativ aus, oder fehlt einem dann was. Weshalb dann das Mythras Regelwerk besser wäre.
Oder gingen z.B. auch dadas Cthulhu Regelwerk? Wir sind in unserer Gruppe eher regelleicht unterwegs, spielen Cthulhu eigentlich auch nur nach den Regeln aus dem Schnellstarter.
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: Magister Ludi am 23.11.2018 | 10:57
Für die Charaktererschaffung genügt Imperativ, aber wegen der häufigen Interaktion mit der Geisterwelt wäre das Mythras-Regelwerk schon besser. Mit Cthulhu stelle ich mir das noch etwas schwieriger vor, da Mythras mit seinem ausgefeilteren Kampfsystem andere Attribute (Aktionsrang, Intitiativbonus, Waffenreichweite usw.) benutzt.
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: Baholikonga am 24.11.2018 | 06:15
Danke schön, dann packe ich das Mythras grundregelwerk zusammen mit mythic britain auf meine Wunschliste
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 10.02.2019 | 22:40
MYTHIC BRITAIN ist jetzt seit Ende Oktober "auf dem Markt".

Wir würden gerne von euren Lese- oder (noch besser) Spielerfahrungen hören.

Wer hat schon eine MYTHIC BRITAIN Kampagne gestartet?
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: Swafnir am 11.02.2019 | 17:41
Ich habs bisher "nur" gelesen und bin sehr zufrieden damit  :d. Ist wirklich ein tolles Buch geworden.
Die Kampagne steht auf meiner Liste, aber aktuell hab ich zwei andere am Laufen.
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: schneeland am 11.02.2019 | 19:57
Ich bin leider noch nicht mal wirklich zum Lesen gekommen. Ich hoffe mal, dass sich das ändert bis Logres da ist.
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: Marcian am 12.02.2019 | 13:26

Nach wie vor ein tolles Buch (also ebenso wie das englische), schön zu lesen, tolle Settingbeschreibung, gute Abenteuer etc.
Leider konnte ich bisher mit den Romano-Kelten keine meiner Gruppen hinter dem Ofen hervorlocken...

König Arthur ist für die bisher eher ein Reizthema und die meisten verbinden Mallorys Hochmittelalteranachronismus damit, statt Kelten gegen Sachsen im „Beowulf-Style“ der Völkerwanderung. Statt Kelten werden von mir als Spielleiter jetzt „Wikinger“ verlangt... womöglich bräuchte es ne dümmliche und geschichts-schändende aktuelle Fernsehserie über Arthur?!  8]
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: felixs am 12.02.2019 | 13:32
womöglich bräuchte es ne dümmliche und geschichts-schändende aktuelle Fernsehserie über Arthur?!  8]

Wenn Du das dann spielen willst...  ::)
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: Marcian am 12.02.2019 | 13:37
Wenn Du das dann spielen willst...  ::)

Nein, das nicht. Aber dann könnte ich Kelten wohl leichter verkaufen, denn meine Wikinger sind definitiv auch nicht die Typen aus „Vikings“  >;D
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: korknadel am 12.02.2019 | 13:45
König Arthur ist für die bisher eher ein Reizthema und die meisten verbinden Mallorys Hochmittelalteranachronismus damit, statt Kelten gegen Sachsen im „Beowulf-Style“ der Völkerwanderung. Statt Kelten werden von mir als Spielleiter jetzt „Wikinger“ verlangt... womöglich bräuchte es ne dümmliche und geschichts-schändende aktuelle Fernsehserie über Arthur?!  8]

Kannst sie mit The Last Kingdom wenigstens schon mal ein Stück näher heranführen.
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 12.02.2019 | 15:06
Statt Kelten werden von mir als Spielleiter jetzt „Wikinger“ verlangt... womöglich bräuchte es ne dümmliche und geschichts-schändende aktuelle Fernsehserie über Arthur?!  8]

Guck dir mal die Fernsehserie "Britannia" an. Definitiv nicht historisch korrekt, aber guter Fantasy-Abenteuer-Stoff.
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: Data am 12.02.2019 | 15:12
Ist das Ding inzwischen auf deutsch erschienen? Ich bin eigentlich immer noch ziemlich heiß drauf, das zu besitzen. ~;D
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 12.02.2019 | 15:33
Ist das Ding inzwischen auf deutsch erschienen? Ich bin eigentlich immer noch ziemlich heiß drauf, das zu besitzen. ~;D

Das RPG-Buch "Mythic Britain" oder die Fernsehserie "Britannia"?
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: Data am 12.02.2019 | 15:34
Das Buch ... mein Google-Fu ist gerade irgendwie durcheinander und ich bekomme von "im Zulauf" bis "Ausverkauft" alles raus :D
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: AndreJarosch am 12.02.2019 | 15:54
Das Buch ... mein Google-Fu ist gerade irgendwie durcheinander und ich bekomme von "im Zulauf" bis "Ausverkauft" alles raus :D

Entweder über den Pegasus Online-Shop: https://pegasusshop.de/index.php?Shop-Startup=&thisoperationid=1&thisoperationid=1&Action-Search.x=&SearchPattern=mythras#articleform-3 (https://pegasusshop.de/index.php?Shop-Startup=&thisoperationid=1&thisoperationid=1&Action-Search.x=&SearchPattern=mythras#articleform-3)

Oder direkt über den Vertrieb des Herausgebers, 100 Questen Gesellschaft e.V., aka mich.

Oder über jeden Rollenspielladen deines Vertrauens (der es dann über Pegasus oder Uhrwerk oder uns besorgen wird).



Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: Ninkasi am 12.02.2019 | 16:45
Guck dir mal die Fernsehserie "Britannia" an. Definitiv nicht historisch korrekt, aber guter Fantasy-Abenteuer-Stoff.

Ja, absolut. Die Serie hat mich erst richtig auf das Buch hier angefixt.  :d
Titel: Re: [Mythras] Mythic Britain DEUTSCH
Beitrag von: Marcian am 12.02.2019 | 18:09

Danke für den Hinweis, „Britannia“ hab ich voriges Jahr schon gesehen... Trotzdem hat Arthur in meinem Umfeld eher Schwierigkeiten und ist daher nich nicht zum Zug gekommen, daher kann ich auch mit keinem Bericht dienen...