Tanelorn.net

Pen & Paper - Rollenspiel => Pen & Paper - Spieltisch => [Unity] Lost (in) Paradise => Thema gestartet von: Blizzard am 5.09.2018 | 08:32

Titel: [LiP]Planung
Beitrag von: Blizzard am 5.09.2018 | 08:32
Hier mal der Thread zur weiteren Planung des Forenspiels.

Allgemein:

- Unity ist für uns alle Neuland. Den Schnellstarter habe ich zwar schon seit einigen Tagen auf der Platte, habe ihn aber bisher nur mal grob überfliegen können. Ich werde definitiv noch ein paar Tage brauchen, um ihn mir vollständig durchzulesen.

- Wir werden zum Auftakt ein kleines Abenteuer zum Kennenlernen von Unity spielen. Da es das GRW noch nicht gibt finden erstmal nur die Regeln des Schnellstartes An-und Verwendung.

- À propos Regeln: Unity ist ein RPG, bei dem ähnlich wie z.B. in Numenera oder Symbaorum der SL nicht würfelt. Unity hat aber (Optional)Regeln dafür, dass auch der SL würfelt bzw. würfeln kann. Ich werde diese Regel(n) benutzen, da ich sowas total doof finde. Ich mag keine Systeme, in denen nur nie Spieler würfeln (aber der SL nicht).

Charaktere:

- Da es im Schnellstarter nicht genügend Archetypen gibt und sich auch auf der HP keine weiteren finden, werdet ihr erstmal Charaktere bauen müssen.

- Da wir 4 Rassen haben hätte ich gerne 1 Charakter von jeder Rasse. Also : 1x  Valla, 1x Furian, 1x Human und 1x Afflicted. Der fünfte Charakter ist jedoch vorgegeben, und zwar ist das einzige Archetyp auf S.20 des Schnellstarters (Corra Redhand). Derjenige, der den Charakter nimmt hat den Vorteil, dass er nicht mehr bauen muss sondern bereits einen fertigen Charakter hat. ;)
Ansonsten gibt es erstmal keine weiteren Einschränkungen hinsichtlich der Charaktere.
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Grimtooth's Little Sister am 5.09.2018 | 12:07
Die Corra würd ich gerne nehmen, Furian wollte ich ausprobieren und die klingt genau richtig.
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: K3r63r0s am 5.09.2018 | 12:13
Furian und Valla wären auch meine Favoriten. 
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Blizzard am 6.09.2018 | 09:44
Ich konnte (dank Vorbestellung  8)) einen ersten Blick in das komplette PDF werfen. Und auch dort gibt es leider nur den besagten, einen Archetypen (was ich echt schade und ein bisschen mau finde, aber das ist ein anderes Thema).

Dann ist mir aufgefallen, dass  im Schnellstarter ja auch nur eine Charakterklasse ausführlich(er) beschrieben ist, nämlich der Dreadnought. Der Primalist wird zwar auch kurz beschrieben-aber eben ohne die ganzen Werte. Darüber hinaus gibt es aber noch weitere Charakterklassen (ich habe mal in Klammern noch die englische Originalbeschreibung angefügt):

Es gibt folgende Charakterklassen,
Dreadnought - Kämpfer in schwerer Rüstung (An unstoppable fighter that thrives in the heat of battle).
Driftwalker - Blutmagier (An occult caster specializing in blood magicks and dark bargains).
Fell Hunter - Waldläufer, Fernkämpfer ( A deadly marksman with heightened senses and an axe to grind with the demonic).
Judge - Paladin mit Ehrenkodex, Anführer (A righteous warrior powered by the Divine and fighting for justice).
Mystic - Magier (A student of the magickal arts that manipulates and bends reality to her will).
Phantom - Assassine (An agile fighter utilizing shadow and guile to strike with lethal impact).
Priest - Priester, Kleriker (A pious caster that wields her faith as a weapon while bolstering and healing allies).
Primalist - Nahkampf Druide mit verschiedenen Tieraspekten (A hybrid warrior harnessing the power of nature to call down the elements and augment his body with the primal savagery of its beasts).
Sentinel - Schildkämpfer (The perfect soldier that was designed to protect and defend).

Bislang sehe ich keinen Grund für Einschränkungen bei den Charakterklassen. Die könnte ich mir jetzt so-rein von der Beschreibung her- höchstens beim Blutmagier vorstellen. Ich stehe aber ganz am Anfang mit Lesen und ehe ich mir die Charakterklassen nicht durchgelesen habe will ich da nix von vorneherein ausschließen. Also erstmal: Keine Einschränkungen-unter Vorbehalt.
Vielleicht nur diese Einschränkung, dass ich keine Charakterklasse doppelt besetzt haben will.

Und ich weiß auch nicht, ob das alle Mitspieler mitbekommen haben, aber es gibt inzwischen auch schon einen eigenen Thread für das Unity-RPG hier im :T: , wo über das Unity-RPG gesprochen wird.

Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Der Läuterer am 6.09.2018 | 10:23
Ein Valla Sentinel würde mich interessieren.
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: K3r63r0s am 6.09.2018 | 11:07
Valla Sentinel oder Phantom wäre interessant oder ein Furian Dreadnought.
Zur Not freunde ich mich aber auch mit was anderem an.
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Blizzard am 6.09.2018 | 20:48
Also einen Furian Judge haben wir durch den Archetypen schon mal vorgegeben.

Bzgl. des Sentinels...einigt euch einfach irgendwie. Aber vielleicht wartet ihr auch noch, was die anderen so angedacht haben an Charakteren? Nicht, dass dann 3 Leute einen Sentinent spielen wollen... ::)
Ich möchte, wie gesagt, keine Charakterklasse doppelt haben.

Zum Sentinel noch ein Hinweis: Im Thread zum Unity-RPG gibt es auch einen (ausgefüllten) Beispielcharakterbogen für einen Sentinel. Den kann man auch nehmen, wenn man möchte. Ist jedoch ein Mensch.

Und: Mir ist klar, dass es bei 5 Spielern und nur 4 auswählbaren Rassen logischer Weise 1 Rasse 2x geben wird. Das muss aber zwangsläufig nicht Valla sein.
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: K3r63r0s am 6.09.2018 | 20:56
 Ist schon klar dass wir noch nachverhandeln müssen. Aber irgendwie muss man ja anfangen.
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Holycleric5 am 6.09.2018 | 22:20
Als Charakter würde mich ein Human Priest interessieren

(Der Monk hat es ja leider nicht ins Buch geschafft, aber vielleicht erscheint er ja in einem anderen Band)
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Blizzard am 9.09.2018 | 09:05
...wenn Gorai uns dann auch mal ihre Charaktervorstellung zukommen lässt, hätten wir mal einen Überblick, wer nun was spielen will- und wo
...  wir noch nachverhandeln müssen.
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Der Läuterer am 9.09.2018 | 13:07
Für mein Verständnis ist der Schnellstarter kein Schnellstarter.
Ein paar Beispiele hier und kurze Einblicke ins System dort.
Irgendwie fehlt da meines Erachtens ziemlich viel.
Ich habe keinen blassen, wie ich damit den Char basteln sollte.
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Holycleric5 am 9.09.2018 | 14:02
@ Der Läuterer
Sehe ich genauso. Für mich ist der "Schnellstarter" eher:

- So sieht das Setting aus
- Diese Rassen kannst du spielen
- So sieht eine Klasse aus
- So laufen Proben und Kämpfe ab
- Hier sind Beispiele für große Monster und Handlanger

Die Hoffnung, mit dem Schnellstarter auch wirklich "durchzustarten" habe ich schon beim ersten Lesen aufgegeben, auch wenn mich das Setting und die Charaktere sehr reizen.

Zur Charaktererstellung brauchen wir alle das große Buch.
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Blizzard am 9.09.2018 | 14:13
Für mein Verständnis ist der Schnellstarter kein Schnellstarter.
Ein paar Beispiele hier und kurze Einblicke ins System dort.
Irgendwie fehlt da meines Erachtens ziemlich viel.
Ich habe keinen blassen, wie ich damit den Char basteln sollte.

Immer langsam mit den jungen Pferden. ::)
Das Teil bezeichnet sich ja selbst auch nicht als Schnellstarter sondern als Free Sample PDF. Das ist/wurde nur von mir/uns als Schnellstarter ausgelegt. Man bekommt eine erste Einführung in das Setting sowie die spielbaren Fraktionen und Charakterklassen (wenn auch nicht alle)und zudem gibt es eine Übersicht über die wichtigsten Regeln. So gesehen ist das (für mich) schon ein Schnellstarter-wenn auch ein Unvollständiger (z.B. nur 1 Archetyp). Abgesehen davon haben etliche andere Schnellstarter auch keine Regeln zum Charakterbau inne.

Darüber hinaus habe ich an anderer Stelle bereits geschrieben, dass ich (dank Vorbestellung) Zugriff auf das komplette Regelwerk als PDF habe. Das heißt, ich kann euch dann genau sagen, wie ihr euren Charakter letzten Endes bauen könnt/dürft (mit Ausnahme von Grimtooths Little Sister, die hat ja schon Einen ;)). So lange allerdings nicht geklärt ist, wer nun welchen Charakter spielt, brauchst du dir um die Charaktererschaffung erstmal keine Sorgen machen.
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Gorai am 9.09.2018 | 15:49
Moin,

entschuldigt bitte! Bedauerlicherweise hatte ich in den letzten Tagen viel um die Ohren, so dass ich erst jetzt antworten kann  ::).

Von der Rasse her steht aktuell, da die anderen Mitspieler ihre Wahl getroffen haben, nur noch ein "Afflicted" zur Verfügung. Es regt zu dem mein Interesse an, vor allen in Kombination mit dem "Driftwalker".
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: K3r63r0s am 9.09.2018 | 15:52
Moin,

entschuldigt bitt!. Bedauerlicherweise hatte ich in den letzten Tagen viel um die Ohren, so dass ich erst jetzt antworten kann  ::).

Von der Rasse her steht aktuell, da die anderen Mitspieler ihre Wahl getroffen haben, nur noch ein "Afflicted" zur Verfügung. Es regt zu dem mein Interesse an, vor allen in Kombination mit dem "Driftwalker".
Wenn die dich nicht reizen sag es. Wir sind noch beim Wunschkonzert.
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Blizzard am 9.09.2018 | 16:03
Moin,

entschuldigt bitte! Bedauerlicherweise hatte ich in den letzten Tagen viel um die Ohren, so dass ich erst jetzt antworten kann  ::).
Gar kein Problem. Wir sind ja noch ganz am Anfang. Ich gewähre meinen Spielern ja generell etwas mehr Zeit, um antworten zu können bzw. warte lieber ab, bis sie geantwortet haben, um nicht vorzugreifen bzw. voreilig zu handeln. Das gebietet nicht nur die Höflichkeit,sondern ich halte es auch bezüglich dieser Form des (Foren)Rollenspiels für angebracht(er). Auch wenn andere Leute das anders sehen (mögen). ::)

Zitat
Von der Rasse her steht aktuell, da die anderen Mitspieler ihre Wahl getroffen haben, nur noch ein "Afflicted" zur Verfügung. Es regt zu dem mein Interesse an, vor allen in Kombination mit dem "Driftwalker".
Halt! Noch ist nichts, aber auch gar nichts entschieden! Wir sammeln erstmal nur Charakterkonzepte. Noch stehen alle Fraktionen und alle Charakterklassen zu Verfügung. Von daher: Wenn du noch Ideen für andere Charaktere hast,oder eigentlich lieber was anderes spielen willst, kannst du es ruhig sagen.
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Gorai am 9.09.2018 | 16:08
Moin,

ich denke, ich bleibe bei meinen ersten Vorschlag (Afflicted Driftwalker), sofern dies in Kombination gut in die Runde und dem Hintergrund passt  :) ;).
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Blizzard am 9.09.2018 | 16:12
Moin,

ich denke, ich bleibe bei meinen ersten Vorschlag (Afflicted Driftwalker), sofern dies in Kombination gut in die Runde und dem Hintergrund passt  :) ;).

Gut. Ich will nur nicht, dass bei dir der Eindruck entsteht/entstanden ist, dass die anderen bereits ihre Wahl getroffen haben, und du das nehmen musst, was noch übrig bleibt. :)
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Der Läuterer am 9.09.2018 | 17:46
Wäre es auch möglich, die Gruppe bestehend aus einer Rasse zu spielen?
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Blizzard am 9.09.2018 | 20:41
Wäre es auch möglich, die Gruppe bestehend aus einer Rasse zu spielen?
Ich denke schon. Nur hätte ich ganz gerne jetzt am Anfang einen Vertreter von jeder Rasse +den Archetypen. Das ist aber etwas, was man durchaus im Hinterkopf behalten und als Ausgangssituation für später oder für ein neues Abenteuer nutzen kann.
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Der Läuterer am 9.09.2018 | 22:22
Soweit klar.

Hast Du auch schon eine ungefähre Schlagzahl für die Posts im Auge?
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: K3r63r0s am 10.09.2018 | 23:46
Also hätten wir:

-Afflicted Driftwalker
-Human Priest
-Valla Sentinel
-Furian Judge

Wenn ich beim Furian Dreadnought könnten die Furian eventuell zu dominant in der Gruppe sein.
Ich verstehe Blizzard so dass er nicht unbedingt zwei Valla möchte.  Ich wäre bereit auf ein Human Phantom oder Primalist zu wechseln.
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Der Läuterer am 11.09.2018 | 00:22
Da ich absolut noch keinen Plan habe, wer was kann und was nicht, wäre mir der Char eigentlich auch Banane.
Der Valla Sentinel hatte mich irgendwie angesprochen.
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Blizzard am 11.09.2018 | 20:42
Hast Du auch schon eine ungefähre Schlagzahl für die Posts im Auge?
Nein, habe ich noch nicht. Erfahrungsgemäß wird das auf einen (Posting)-Kompromiss rauslaufen (müssen). Ich z.B. kann schon mal vorab sagen, dass ich es definitiv nicht schaffen werde, jeden Tag etwas im oder für das Forenspiel zu posten-selbst wenn ich im Forum sein sollte. Ich denke, da müssen wir einfach schauen, was für alle Beteiligten einigermaßen stressfrei machbar ist.

Wenn ich beim Furian Dreadnought könnten die Furian eventuell zu dominant in der Gruppe sein.
Ich verstehe Blizzard so dass er nicht unbedingt zwei Valla möchte.  Ich wäre bereit auf ein Human Phantom oder Primalist zu wechseln.
Nein. Weder noch. Und: Bei der vorgegebenen Gruppenaufteilung wird automatisch die Spezies dominieren, von der es dann 2 Vertreter geben wird.

Wie ich bereits schrieb (und allen klar sein dürfte), wird es von einer der vier Rassen (bei 5 Spielern) 2 Vertreter geben. Ob das nun 2 Valla oder 2 Vertreter einer der anderen Rassen sind, ist mir persönlich egal. Dass es nicht unbedingt  2 Valla sein müssen schrieb ich nur deswegen, weil die ersten beiden Charakterideen direkt jeweils 1x Valla gewesen sind-und ich nicht wollte, dass die anderen Spieler dann denken, dass sie keine(n) Valla mehr spielen könnten bzw. die(se Rasse) bereits vergeben wäre. Es können also wie gesagt auch 2 Furian gespielt werden-oder aber eben auch 2 Valla-sofern sie unterschiedliche Charakterklassen haben.
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: K3r63r0s am 14.09.2018 | 12:12
Nein, habe ich noch nicht. Erfahrungsgemäß wird das auf einen (Posting)-Kompromiss rauslaufen (müssen). Ich z.B. kann schon mal vorab sagen, dass ich es definitiv nicht schaffen werde, jeden Tag etwas im oder für das Forenspiel zu posten-selbst wenn ich im Forum sein sollte. Ich denke, da müssen wir einfach schauen, was für alle Beteiligten einigermaßen stressfrei machbar ist.
Nein. Weder noch. Und: Bei der vorgegebenen Gruppenaufteilung wird automatisch die Spezies dominieren, von der es dann 2 Vertreter geben wird.


Jein. Die Furian legen Wert auf Ehre und Zusammenhalt schätzen Stärke.  Ein Judge und ein Krieger wären also ein er starke Front. 
Menschen sind sehr unterschiedlich, Afflicted sind eh Außenseiter und Valla haben auch nicht unbedingt einen starken Zusammenhalt.

Ich habe aber sowieso momentan eher Lust auf das Valla Phantom daher ist das nicht so wichtig.
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Blizzard am 14.09.2018 | 21:44
Ich habe aber sowieso momentan eher Lust auf das Valla Phantom daher ist das nicht so wichtig.
In Posting #21 isses noch ein Human Phantom?
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: K3r63r0s am 14.09.2018 | 21:53
Ich hätte auf Human gewechselt wenn du keine zwei Valla möchtest, wie ich ja zuerst dachte.
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Blizzard am 20.09.2018 | 20:03
Sorry Leute ich ersticke derzeit (und in den letzten Tagen) an Arbeit und anderen nicht-rollenspieltechnischen Dingen...Da werden sicherlich noch einige Tage ins Land gehen, ehe ich mal Zeit habe für das Forenspiel und dem Lesen des PDFs...Das wird wohl Oktober werden...der Rest des Septembers ist wie gesagt vollgestopft mit Arbeit und anderen Dingen.
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: K3r63r0s am 23.09.2018 | 10:12
Ist ok.  Meine Zeitreserven sehen ähnlich aus.
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Der Läuterer am 23.09.2018 | 11:54
Ist für mich auch okay.
Wäre dennoch besser gewesen, man hätte die spontane Anfangsbegeisterung sofort auf das Spiel übertragen können.
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Holycleric5 am 23.09.2018 | 13:46
Auch für mich ist ein Beginn im Oktober okay. Da habe ich in den ersten beiden Wochen vermutlich auch ganz gut Zeit.

Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Gorai am 23.09.2018 | 17:48
Moin,

gut, dass ich mich die nächsten Wochen auf andere Dinge konzentrieren kann. Danke für die Info  :d!
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Blizzard am 26.10.2018 | 18:36
Zunächst mal ein dickes Sorry von meiner Seite aus für die lange Funkstille. Ich hatte aber einfach in den letzten Wochen sehr viel mit anderen Dingen zu tun, die größtenteils nichts mit RPG am Hut hatten. Darunter hat auch meine private Runde leiden müssen, sie konnte jetzt fast 2 Monate lang nicht spielen... :-\
Ich bin leider bislang noch nicht dazu gekommen, mich durch das PDF von Unity zu lesen.
Im November habe ich aber allgemein etwas mehr Luft für andere Dinge und auch mal ein paar freie Tage, die ich dann u.a. dafür nutzen kann.
Ich muss euch daher leider auf November vertrösten und möchte euch noch um ein bisschen Geduld bitten. Aber vorher schaffe ich das einfach nicht.
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Gorai am 26.10.2018 | 23:42
Moin Blizzard,

Danke für die Info :d! Ich habe dafür Verständnis  :) ;).
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: K3r63r0s am 27.10.2018 | 08:22
Ich natürlich auch. 
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Holycleric5 am 27.10.2018 | 09:24
Alles klar, Blizzard. Dann legen wir im November los :)
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Blizzard am 1.12.2018 | 13:47
Es tut mir leid, dass ich mich jetzt erst wieder hier(zu) melden kann. Aber: Krankheitsausfälle auf der Arbeit und einige andere Dinge haben meine Menge an freien Tagen bzw. freier Zeit dann doch nicht unmerklich schrumpfen lassen. Im Endeffekt hatte ich letzten Monat leider deutlich weniger freie Zeit als es zunächst den Anschein hatte. Von daher nochmal SORRY, dass es jetzt doch Dezember statt November geworden ist. Aber das war Anfang des letzten Monats einfach noch nicht abzusehen. :-\

Zum Stand/Status Quo: Ich habe jetzt ca. 1/3 des PDFs gelesen. Ich wollte eigentlich viel weiter sein, aber...->siehe oben. Das sollte aber ausreichen, damit wir das Ganze endlich mal -so langsam- zum Laufen kriegen.

Wie geht es nun weiter?

Ich werde euch in den nächsten Tagen erstmal noch mit einigen Informationen versorgen. Zu den Völkern, zu den Charakterklassen aber auch zu den (wichtigsten) Regeln. Und zum Setting, soweit ich es als nötig erachte. Bei den Infos zu den Charakterklassen werde ich natürlich zunächst die behandeln, die auch im Spiel vertreten sind, also:


Das ist zumindest mein letzer Stand der Kenntnisse.

Bei den Infos zu den Völkern und den Charakterklassen möchte ich euch auch nochmal die Möglichkeit geben, das mit euren Vorstellungen (von der Klasse und des Charakters) abzugleichen. Da hättet ihr dann auch noch mal die Möglichkeit (den Charakter und das Volk) zu wechseln, sofern ihr da auf irgendwelche Inkompatibilitäten oder gröbere Ungereimtheiten stoßt.

Solltet ihr darüber hinaus auch noch Interesse an detailierten Informationen zu den anderen Charakterklassen haben, dann lasst es mich wissen. Dann werde ich die nach & nach auch noch hier reinstellen.

Die Informationen werde ich allerdings etappen- und häppchenweise in den nächsten Tagen und Wochen hier reinstellen, und nicht alles geballt auf einen Schlag.

Ich hätte auf Human gewechselt wenn du keine zwei Valla möchtest, wie ich ja zuerst dachte.
Okay, und wofür hast du dich nun entschieden? Human Phantom oder Valla Phantom? Oder doch was ganz anderes?
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: K3r63r0s am 2.12.2018 | 19:30
Passte für mich ganz gut so, also kein Ding.
Es bleibt beim Valla.
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Holycleric5 am 4.12.2018 | 20:07
Es ist schön, nach langer Zeit mal wieder ein Update zu lesen.

Ich bin ebenfalls seit einiger Zeit in Besitz des PDF des Regelwerks (dank Vorbestellung) und habe mir vor einiger Zeit eine menschliche Priesterin gebaut.
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Grimtooth's Little Sister am 6.12.2018 | 15:37
Ich bin auch noch nicht groß zum Lesen gekommen, bin auch grad mit meiner 24+ Adventskalenderrundenplanung auf der DZ beschäftigt. Aber ich krieg das schon noch hin.
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Holycleric5 am 22.12.2018 | 16:16
Heute kam auch die gedruckte Version meines Unity-GRW an.

Ich bin mal gespannt, wann wir loslegen.

Mein Charakter braucht nur noch eine Hintergrundgeschichte, ansonsten kann ich ihn schonmal in einen Charakterthread schreiben, wenn Blizzard einen solchen Faden öffnet.
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Blizzard am 23.12.2018 | 09:50
Heute kam auch die gedruckte Version meines Unity-GRW an.
Meines kam gestern auch an-allerdings war ich da nicht zu Hause und muss es nun am Montag von der Post abholen. Wenn ich gewusst hätte, dass das gestern kommt, dann wäre ich zu Hause gewesen-ich hab'ehrlich gesagt nach der langen Wartezeit nicht mehr damit gerechnet, dass das GRW noch dieses Jahr kommt.

Zitat
Ich bin mal gespannt, wann wir loslegen.
Ich bin leider in den letzen Tagen und Wochen kaum dazu gekommen, im PDF weiter zu lesen und etwas für das Forenspiel zu machen. Das ist bzw. war dem vorweihnachtlichen Stress und anderen Dingen (Arbeit, Ausbildung, etc.)geschuldet. Das tut mir leid, weil ich eigentlich gedacht hatte, ich würde den ein oder anderen freien Tag mal hierfür nutzen können-aber da hat mir das RL einen Strich durch die Rechnung gemacht. :-\
Ich werde jetzt am Montag das Buch von der Post holen und habe nach Weihnachten dann 1-2 freie Tage, in denen ich mich endlich mal gänzlich dem GRW und dem Forenspiel widmen kann.
À propos Buch: Ich habe beim PDF gemerkt, dass ich Probleme mit den Augen kriege beim dem Lesen von längeren Texten (am Stück) am Monitor . Auch von daher ist das Ganze in den letzen Zeit etwas in Stocken geraten und ich bin froh, dass das Buch nun endlich da ist.
Ob diese 1-2 Tage (aus)reichen werden, um noch dieses Jahr anzufangen, muss man sehen-ich denke aber, dass es vermutlich ins neue Jahr gehen wird, ehe wir tatsächlich mit Spielen anfangen können. Aber diese 1-2 Tage werden zumindest dafür reichen, einen Großteil der Vorbereitung(en) abgeschlossen zu haben.

Ich bin ebenfalls seit einiger Zeit in Besitz des PDF des Regelwerks (dank Vorbestellung) und habe mir vor einiger Zeit eine menschliche Priesterin gebaut.
Ich nehme an, dass du die dann auch spielen willst/wirst?

Zitat
Mein Charakter braucht nur noch eine Hintergrundgeschichte, ansonsten kann ich ihn schonmal in einen Charakterthread schreiben, wenn Blizzard einen solchen Faden öffnet.
Der Thread kommt asap, keine Bange.

Frage an alle anderen: Hat jemand außer HolyCleric und mir noch das PDF bzw. GRW?

Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: K3r63r0s am 23.12.2018 | 11:02
Ich nicht.
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Holycleric5 am 23.12.2018 | 11:58
Zitat
ich denke aber, dass es vermutlich ins neue Jahr gehen wird, ehe wir tatsächlich mit Spielen anfangen können.
Das ist für mich vollkommen in Ordnung.

Zitat
Ich nehme an, dass du die dann auch spielen willst/wirst?
Ja, diese Priesterin habe ich mir extra für das Forenspiel gebaut.

Für meine 3 Powers habe ich mir folgendes ausgesucht:
- Denounce (Senkt den Verteidigungswert eines Ziels)
- Tower und Shield (Ich und ein Verbündeter erhalten eines Bonus auf unseren Verteidigungswert)
- Wrath (Elektrizitätsschaden auf sehr lange Reichweite)

Als Pfad habe ich mir den Chaplain ausgesucht und erhalte dadurch die power "Sacred Bolt" (Göttlicher Schaden auf lange Reichweite, stellt eine Healing Charge wieder her.)
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Gorai am 23.12.2018 | 12:15
Moin & einen frohen 4.Advent ,

nein, ich besitze das GRW leider nicht  :(.
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Blizzard am 23.12.2018 | 17:59
nein, ich besitze das GRW leider nicht  :(.
Hey, kein Problem. :)  Es ging darum zu schauen, für bzw. mit wem ich noch Charaktere bauen muss außer GLS und HolyCleric.
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Blizzard am 30.12.2018 | 18:47
So.Immerhin konnte ich wenigstens ein bisschen im GRW schmökern in den letzten Tagen. Da habe ich aber mal wieder gemerkt, dass mein Englisch stellenweise doch etwas eingerostet ist und die Übersetzung von gewissen Abschnitten/ Passagen hat dann leider auch einige Zeit in Anspruch genommen.

Dennoch: Ein erster Anfang ist gemacht! :)
Ich habe aus Gründen der Übersichtlichkeit mal für jede Rasse einen eigenen Thread erstellt und dazu mal jeweils die wichtigsten Informationen zusammengetragen. Diese Informationen sind aber noch nicht vollständig und werden in den nächsten Tagen und Wochen von mir noch ergänzt werden. Es ging jetzt in erster Linie aber erst mal darum, euch -bzw. diejenigen ohne GRW/PDF- mal vorab mit einigen Informationen zu den 4 Fraktionen zu versorgen.

Wie geht es denn jetzt weiter?

Nun, es werden nach & nach noch weitere Threads mit Informationen folgen. Ein Thread zum Thema 'Regeln' wird sicherlich noch kommen-sobald ich mit den Regeln einigermaßen firm bin. Und einen Thread der das Setting ein bisschen näher beleuchtet wird auf jeden Fall auch noch kommen. Ein dritter Thread wird sich um die Charaktererschaffung drehen-für diejenigen, die sich den Charakter nicht selbst bauen können. Dann wird es-wie von HolyCleric schon angesprochen-auch noch einen Thread für die Charaktervorstellung& Charakterentwicklung geben. Und ansonsten...man wird sehen. :)

Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Der Läuterer am 30.12.2018 | 19:26
Schön zu sehen, dass es weiter geht. Sehr gut.
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: K3r63r0s am 30.12.2018 | 21:11
Ich freue mich über jeden Infoschnipsel.
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Blizzard am 31.12.2018 | 11:28
Ich habe mal noch zu jeder der 4 Fraktionen ein Bild eingefügt, damit ihr auch mal eine optische Vorstellung von einem Vertreter der jeweiligen Fraktion habt. :P

Ich habe zudem beschlossen, die Charakterklassen wegen der großen Anzahl in nur einem separaten Thread abzuhandeln (Thread kommt noch).
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Holycleric5 am 31.12.2018 | 12:29
Schön zu sehen, dass es Stück für Stück vorangeht.

Wenn der Charakterthread steht, Werde ich meine Priesterin dort einstellen.
Ich bin schon auf die anderen Charaktere gespannt.

Auch wenn ich das Buch bereits besitze, freue ich mich, dass du Threads mit Infos für die Völker und Klassen erstellst.
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Blizzard am 3.01.2019 | 22:20
*Update*: Fraktionen IV: Afflicted (Phage)

Mehr Updates folgen in Kürze.

Ich bin auch noch nicht groß zum Lesen gekommen...
Heißt das, du hast das GRW bzw. PDF?
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Blizzard am 4.01.2019 | 22:36
*Update* Fraktionen I: Valla (Spirit Stone)
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: K3r63r0s am 4.01.2019 | 22:47
*Update* Fraktionen I: Valla (Spirit Stone)
Ui, schnell mal lesen. 
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Der Läuterer am 4.01.2019 | 23:30
Ui, schnell mal lesen.
Dito.
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: K3r63r0s am 4.01.2019 | 23:56
Ich bin mir noch nicht sicher ob ich lieber einen jungen oder einen alten Valla spielen möchte.
Der alte Valla würde sich dann allen anderen gegenüber verhalten wie ein latent genervter Erwachsener der mit einem Haufen Kindergartenkinder unterwegs ist.
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Blizzard am 5.01.2019 | 21:03
Ich bin mir noch nicht sicher ob ich lieber einen jungen oder einen alten Valla spielen möchte.
Der alte Valla würde sich dann allen anderen gegenüber verhalten wie ein latent genervter Erwachsener der mit einem Haufen Kindergartenkinder unterwegs ist.
* Update* Fraktionen I: Valla (Gesellschaft:Jung&Alt).

Vielleicht hilft dir das ja in deiner Entscheidungsfindung. ;)
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: K3r63r0s am 10.01.2019 | 12:54
Perfekt, das hilft.
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Blizzard am 15.01.2019 | 00:22
Sorry Leutz, ich bin den letzten Tagen ziemlich eingedeckt mit Arbeit& anderen Dingen. Am Wochenende kommen aber neue Infos/Updates.  8)
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Blizzard am 21.01.2019 | 20:58
Hi Leute,

ich fahre morgen bis Freitag auf eine RPG-Hütte. Und am Sonntag auf eine Haus-Convention. Dafür musste und muss ich noch einiges vorbereiten und dafür ist neben anderen Dingen viel Zeit am Wochenende und in den letzten Tagen drauf gegangen. Mehr Zeit, als gedacht. Deshalb kann bzw. konnte ich euch nicht-wie geplant-am WE mit neuen Infos versorgen. Und diese Woche werde ich euch (s.o.) auch nicht mit Infos versorgen können. Das tut mir leid. Und es tut mir auch leid, dass es gerade wieder etwas stockt bzw. stillsteht-aber es geht zur Zeit bei mir nicht anders. :(

Ich möchte euch lediglich um ein kleines bisschen Geduld bitten, denn Anfang Februar (ab dem 4.2.) habe ich einige freie Tage, in denen ich mich intensiv und exclusiv Unity & dem Forenspiel widmen kann, da in dieser Zeit auch erstmal keine anderen rollenspieltechnischen Dinge anstehen.
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: K3r63r0s am 21.01.2019 | 21:46
Alles gut.  Geduld habe ich massenweise. Viel Spaß. 
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Der Läuterer am 22.01.2019 | 12:58
Ich denke auch, dass es darauf jetzt nicht mehr ankommt. Viel Spass.
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Blizzard am 23.01.2019 | 08:18
Ich denke auch, dass es darauf jetzt nicht mehr ankommt.
Da magst du vermutlich Recht haben, aber ich wollte einfach nicht jetzt noch 1 weitere Woche verstreichen zu lassen, ohne euch zu informieren.

Zitat
Viel Spass.[/size]
Danke. :)
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Der Läuterer am 23.01.2019 | 17:24
Alles gut.
Diejenigen, die bis jetzt ausgehalten haben, haben sicherlich einen langen Atem.
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Gorai am 23.01.2019 | 17:50
Moin,

Ich hege mich auch weiterhin in Geduld und warte  8).


Danke für die Info, Blizzard  :d!


Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Blizzard am 25.02.2019 | 12:17
Hallo zusammen,

ich möchte mich zunächst für die ungewöhnlich lange Funkstille meinerseits entschuldigen. Das war so nicht geplant und auch nicht vorher zu sehen. Die letzten 2-3 Wochen waren bei mir-trotz ein paar freier Tage- sehr stressig und chaotisch. Dazu gesellten sich dann auch noch ein paar suboptimale um nicht zu sagen: Dinge von eher unschöner Natur. Dazu noch eine immens hohe Belastung durch Arbeit und Neben-bzw. Zusatzausbildung...kurz gesagt, ich war einfach down. Kaputt. Müde. Am Ende. Ausgelaugt. So manchen von den letzten Tagen habe ich eher oder ziemlich lethargisch verbracht. Keine Motivtaion mehr, kein Antrieb mehr. Zu Null. Nichts und Nada. Auch nicht zum oder für das Rollenspiel. Jetzt das letzte WE wäre eigentlich ein reines RPG-WE gewesen, worauf ich mich schon im Vorfeld gefreut hatte. Aber ich habe es an beiden Tagen absagen müssen, weil in der Verfassung mit mir nichts anzufangen gewesen wäre. Und wer mich kennt, weiß, dass ich sonst eigentlich keine Gelegenheit zum RPG verpasse, wenn möglich. Vielleicht hat es der ein-oder andere gemerkt, dass ich mich in all der Zeit auch im Forum ziemlich rar gemacht habe...

Dass ich am letzten WE "pausiert" habe, hat mir ganz gut getan. Ich habe mich dann auch mit einem befreundeten Mediziner unterhalten, und der meinte, dass ich wohl grade noch so am Burn-Out vorbeigeschrammt wäre. Da es aber so nicht weitergehen kann, habe ich beschlossen, die Zusatzausbildung zu kündigen- und sie zu einem späteren Zeitpunkt und zu/unter anderen Bedingungen dann vielleicht nochmal anzugehen. Aber Momentan ist es einfach zu viel-und abgesehen davon haben eh einige Dinge darin für mich nicht gestimmt bzw. zusammen gepasst. Jetzt bin ich einfach nur froh, dass ich das erstmal weg und wieder etwas mehr Zeit&Luft für mich habe. Das merke ich auch durch den Zuspruch& das Verständnis von Kollegen & Freunden.

Will sagen: Aus dem Gröbsten bzw. tiefsten Tal bin ich erstmal raus, und ich merke, wie es langsam wieder aufwärts geht. Ich bin zwar noch nicht wieder 'der Alte', aber wie gesagt: Die Lethargie ist ein Stück weit gewichen. Es geht aufwärts-wenn auch in kleinen Schritten.  :)
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: K3r63r0s am 25.02.2019 | 15:46
Dann weiterhin gute Besserung.
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Gorai am 25.02.2019 | 18:21
Moin und Gute Besserung, Blizzard  :d!
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Holycleric5 am 1.03.2019 | 15:23
Auch ich wünsche dir gute Besserung, Blizzard.
Nimm dir die Zeit, die du brauchst.
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Der Läuterer am 6.04.2019 | 10:17
Ich habe gerade nachgelesen, wann der Thread zum Forenspiel hier geöffnet wurde.

Es fällt mir nicht leicht, das jetzt zu schreiben, aber nach sieben Monaten des Wartens ist meine Motivation jetzt doch versiegt.

Ich ziehe mich daher als potentieller Mitspieler zurück.

Ich hoffe, Ihr habt Verständnis dafür. Danke.
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Holycleric5 am 6.04.2019 | 11:14
Ich kann deine Entscheidung und deine Beweggründe durchaus nachvollziehen, Läuterer.

Trotzdem bleibe ich noch dabei, auch wenn:
- ich der Unity Rezension (https://www.tanelorn.net/index.php/topic,109905.0.html)
in einigen Punkten zustimme:

Zitat
Die Klassen bieten nur tiefe für Gewalt und Kämpfe
Zitat
Wer Spell-Listen mit Fluff oder Kampagnenbrecher Sprüche mag schaut ebenfalls in die Tüte. Die Helden werden nur das lernen können was sie unter den Klassenfähigkeiten finden. Dies sind zu 80% reine Kampf Zauber.

- Ich ansonsten eher mit Pathfinder 2 beschäftigt bin und entgegen meiner Vorsätze für 2019 noch kein Testabenteuer für Unity gebastelt und testgespielt habe (und es vermutlich auch nicht in absehbarer Zeit tun werde.)

Trotzdem würde ich immer noch gerne in Blizzards Runde spielen wollen, um das System wenigstens einmal gespielt zu haben (ob wir das Kampfsystem kennen lernen werden, bleibt noch abzuwarten. Die Möglichkeit der Zauber- / Fertigkeitskombos im Kampf würde mich in der Praxis schon irgendwie reizen).

Bisher gilt für mich (ähnlich wie in Blizzards Midgard 5-Runde): Für die Runde werde ich gerne nochmal Unity spielen, aber als Hauptsysteme werde ich bei Pathfinder 2 und Splittermond bleiben.
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Blizzard am 6.04.2019 | 18:13
Ich habe gerade nachgelesen, wann der Thread zum Forenspiel hier geöffnet wurde.

Es fällt mir nicht leicht, das jetzt zu schreiben, aber nach sieben Monaten des Wartens ist meine Motivation jetzt doch versiegt.

Ich ziehe mich daher als potentieller Mitspieler zurück.

Ich hoffe, Ihr habt Verständnis dafür. Danke.

Ich habe dafür vollstes Verständnis @Der Läuterer. Ich hätte es auch verstanden & nachvollziehen können, wenn du -oder einer der anderen-schon früher ausgestiegen wäre. Von daher möchte ich mich zunächst einmal für die große Geduld & das Verständnis bedanken. Nicht nur beim Läuterer , sondern generell bei allen Mitspielern. Und ich wollte mich an der Stelle auch nochmal für diese lange Wartezeit bei euch Spielern entschuldigen. Das war so definitiv nicht geplant gewesen, und hat sich dann im Laufe der Zeit auf Grund diverser Begleitumstände leider immer mehr verkompliziert.

In den letzten Monaten war das nicht einfach für mich. Aber dazu habe ich ja schon etwas geschrieben. Ansonsten muss ich leider auch eingestehen, dass ich das Ganze zeitlich einfach unterschätzt habe. Zudem ist mein Englisch im Laufe der Jahre etwas eingerostet. Lesen, Wörter nachschlagen, übersetzen, Informationen kompakt zusammenfassen...das alles kostet leider nun mal einen Haufen Zeit. Freie bzw. eingeplante Zeit für Unity im Allgemeinen und das Foren-RPG im Besonderen konnte ich leider oftmals nicht in dem Maße nutzen, wie ich es geplant hatte, da diese Zeit für andere Dinge drauf ging und geht.Ich hatte bislang leider nur nicht die Zeit, mich angemessen & intensiv darum kümmern zu können-und dachte aber eben, dass ich diese Zeit hätte. :-\

Ich weiß nicht, ob man das so sagen kann, aber: Ich bin noch nicht wieder ganz der Alte, aber (nach 1 Monat) bei 70%-80%.
Nächste Woche habe ich ein paar freie Tage und kann -nicht alle aber einen Teil- für Unity und das Forenspiel nutzen. Ich hatte geplant im Laufe der nächsten Woche (wann  nächste Woche kann ich noch nicht genau sagen) endlich mal wieder ein etwas größeres Update mit Infos zu posten. Das würde ich aber nur dann machen, wenn ich weiß, dass neben HolyCleric auch noch Interesse seitens der anderen Mitspieler besteht (vom Läuterer abgesehen).

Ich persönlich habe das Forenspiel hier noch nicht aufgegeben und würde es gerne noch ausprobieren. :)
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: K3r63r0s am 6.04.2019 | 19:28
 Ich bin auch noch im Boot.
Sorry für das kurze Statement, ich hatte heute einen kritischen Patzer beim Einschätzen meines Gesundheitszustands.
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Der Läuterer am 6.04.2019 | 20:35
Vielen Dank für Euer Verständnis.
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Gorai am 7.04.2019 | 10:01
Moin Blizzard,

ich bleibe auch dabei  ;). Ich konnte mich jedoch aufgrund von Terminen erst jetzt zurückmelden  8).
Titel: Re: [LiP]Planung
Beitrag von: Blizzard am 8.04.2019 | 11:30
Gut, damit sind immerhin noch 3 Spieler mit dabei.  Das freut mich mich. :)

Daher werde ich mich also weiter hinter Unity klemmen und in Kürze ein weiteres Update mit Infos posten.

Jetzt fehlt nur noch GLS...