Tanelorn.net

Pen & Paper - Rollenspiel => Pen & Paper - Allgemein => Pen & Paper - Umfragen => Thema gestartet von: Weltengeist am 28.09.2018 | 09:09

Titel: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Weltengeist am 28.09.2018 | 09:09
Klingt zwar so, als sei dies ein Spin-Off des "Aktive Systeme"-Threads, aber mir geht es um was anderes. Im "Ich konnte nicht widerstehen"-Thread haben wir beobachtet (https://www.tanelorn.net/index.php/topic,54846.msg134670796.html#msg134670796), dass es Systeme gibt, die von Tanelornis seit Jahren regelmäßig genutzt werden und die trotzdem wenig Erwähnung finden. Mich würde daher interessieren, welches eure Stammsysteme sind. Also Systeme, die ihr - sagen wir mal - seit mindestens 4 Jahren nutzt und die ihr zumindest immer wieder mal rauskramt. Die Systeme sollten also im weiteren Sinne immer noch bei euch aktiv sein.

Wobei es mir hier um Regelwerke geht (die jeweiligen Spielwelten könnt ihr gerne in Klammern dazuschreiben).
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Weltengeist am 28.09.2018 | 09:11
Meine eigenen Stammsysteme:

Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: bobibob bobsen am 28.09.2018 | 09:15
Pathfinder
Numenera
Engel
Gumshoe  (aschen Stars)
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Infernal Teddy am 28.09.2018 | 09:20
Storyteller und dessen verschiedenen Varianten und Ableger. Selten gespielt aber auch ein Klassiker wäre bei mir AFF. Pathfinder / d20 wäre auch so ein Fall, aber das stoße ich gerade ab.
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Rumpel am 28.09.2018 | 09:21
Ich merke tatsächlich, dass ich da traurigerweise keine Antwort geben kann. DSA4 habe ich Jahrelang gespielt, ist bei mir aber definitiv vorbei. Cthulhu krame ich auch nicht mehr raus.
Lange Kampagnen hatte ich in den letzten Jahren mit:
Numenera
Gumshoe [Ashen Stars]
Ars Magica

Die ersten beiden krame ich gelegentlich für One-Shots raus, Ars Magica nicht, weil ich da nie geleitet habe.

Alles andere, was ich derzeit mehr oder weniger regelmäßig Spiele (RuneQuest Glorantha, DCC, für One-Shots FantasyAGE und DungeonWorld) ist ziemlich neu in meiner Spielerbiografie.

EDIT: Wenn ich es sehr weit fasse, könnte ich allerdings sagen, dass BRP mein konstantestes Stammsystem ist, weil ich da seit etwa 25 Jahren immer mal wieder ne Variante von spiele (Stumrbringer, CoC, Mythras, OpenQuest, RQG ...). Aber tatsächlich habe ich damit nie eine längere Kampagne gespielt oder geleitet.
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: raabenaas am 28.09.2018 | 09:22
 oWoD
Cyberpunk
Earthdawn

Sind die 3grw/Re die konstant bespielt werden oder geleitet
Lg
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Tante Petunia am 28.09.2018 | 09:23
Midgard 4 (Midgard)
Perry Rhodan (die Midgard-Version)
GURPS (für SF-Settings, aktuell für Star Wars für eine Jugendlichen-Runde 12-14 Jahre)
Traveller (die 13-Mann-Version mit adaptierten Tonnen von sonstigen Erscheinungen)
Vampire Dark Ages (oWoD)
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Blizzard am 28.09.2018 | 09:25
Deadlands (Classic). Vor vielen Jahren damit angefangen...Auch wenn die aktive Phase seit geraumer Zeit vorbei ist, krame ich es doch immer wieder gerne hervor und leite gelegentliche OneShots. 7teSee (1st Edition) und Arcane Codex zählten auch jahrelang zu meinen Stammsystemen. Aber im Ggs. zu Deadlands habe ich die schon länger nicht mehr bespielt und das Interesse allgemein an den beiden ging im Laufe der Jahre immer mehr verloren.
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Hotzenplot am 28.09.2018 | 09:31
Wenig überraschend wohl bei mir:

DSA

Durchgehend seit 1984, durchschnittlich vermutlich mindestens einen Spieltag pro Woche seitdem. Es fallen und fielen natürlich manche aus, aber da wir als Kinder in den Ferien teilweise 3 Wochen jeden Tag gespielt haben und ich jahrelang mehrere DSA-Spieltage pro Woche hatte, dürfte das passen.
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Luxferre am 28.09.2018 | 09:35
Rolemaster / HARP / Aborea
Werden seit langer Zeit und/oder immer mal wieder bespielt.
(Homebrew Welten)

D&D5e
Leider seit langer Zeit
(Homebrew Welten und Forgotten Realms)

Pathfinder
Zum Glück beendet, haben wir in unterschiedlichen Gruppen seit dem Beta-Test gespielt.
(Golarion)

Midgard 5
Spielten schon zu 4e Zeiten, leider unregelmäßig
(Homebrew Welt)

HârnMaster
Spielen HM schon seit bestimmt 10/12 Jahren, leider sehr unregelmäßig
(Homebrew Welt)


Das war es mit den wirklich LANGFRISTIGEN Systemen.
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Horadan am 28.09.2018 | 09:44
Vor zwei Jahren wäre meine Antwort eindeutig DSA gewesen. Das spiele ich aber seit Ende 2016 gar nicht mehr, nachdem es als Stammsystem von Splittermond abgelöst wurde.

(Insofern passt auf keines meiner Stammsystem die vollständige Bedingung "Systeme, die ihr - sagen wir mal - seit mindestens 4 Jahren nutzt und die ihr zumindest immer wieder mal rauskramt".)
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: CiNeMaNcEr am 28.09.2018 | 10:03
Call of Cthulhu (in verschiedensten Varianten vorallem das Reguläre W100% System)
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: schneeland am 28.09.2018 | 10:17
Das Einzige, was wirklich als Stammsystem durchgehen könnte, ist wohl:
Andere Sachen habe ich durchaus länger gespielt, tue das aber schon seit einer Weile nicht mehr aktiv (Shadowrun, Ars Magica, HARP). Der Rest kommt eher bei One Shots oder Mini-Kampagnen zum Einsatz.

Edit:
Für den Weltengeist ein bisschen umformatiert.
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Psycho-Dad am 28.09.2018 | 10:21
Liquid
Unknown Armies
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Kaskantor am 28.09.2018 | 10:22
Definitiv DnD. Was anderes ist längerfristig mit meiner Gruppe einfach nicht drin:).
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Rhylthar am 28.09.2018 | 10:35
D&D....und dann lange lange nichts.
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Issi am 28.09.2018 | 10:42
Midgard 5 und  :cthulhu_smiley: Cthulhu
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Quendan am 28.09.2018 | 10:45
Star Wars D20. Seit inzwischen glaube ich 9 Jahren aktive Runde über die ich auch meine spätere Frau kennengelernt habe. Spielt in der Theorie Dienstag wöchentlich, praktisch durch Spielerausfälle eher 2-3 mal im Monat.

Splittermond. Spiele ich naturgemäß seit der Alpha-Zeit. ;) Hab eine feste Runde, die einmal im Monat Sonntags spielt. Daneben immer wieder einzelne Runden in anderer Konstellation (zum Beispiel mit ein paar Profi-Rollenspielern aus dem Tanelorn alle paar Monate).

D&D3.5. Das spielen wir zwar "erst" seit gut 2 Jahren wieder in einer festen Runde alle drei bis vier Wochen Mittwochs, aber da ich davor jahrelang Pathfinder in einer festen Runde gespielt habe (aus der ich raus bin, weil ich mehr freie Wochenenden brauchte) und auch 3.5 früher schon lange gespielt habe, lasse ich das mal im Sinne der Fragestellung gelten. :)

Daneben gibt es auch gar nicht so viele Systeme, die ich überhaupt im Sinne der Fragestellung mal lange und intensiv am Stück gespielt habe: DSA3 und später 4 natürlich, ab dem Alter von 16 mein Hauptsystem. Aber DSA habe ich tatsächlich seit über 7 Jahren nicht mehr gespielt. AD&D2nd zu Schulzeiten (aber auch eher so 2-3 Jahre statt volle 4). Shadowrun 3 und später 4, parallel zu DSA und AD&D in der Schulzeit und auch danach immer wieder mal - inzwischen aber auch seit Jahren nicht mehr.

Und das war es dann auch schon. Die "nächstaktiven" Systeme habe ich insgesamt auch nur ein halbes Dutzend bis Dutzend mal gespielt (Deadlands z.B. oder Brave New World).
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: DeadOperator am 28.09.2018 | 10:50
UniSystem (u. a. WitchCraft)
FATE

neuerdings kommt PbtA (u. a. Dungeonworld) immer wieder auf.

Mit den drei Systemen kann ich eigentlich alles spielen. Mehr brauche ich nicht.

EDIT: Aktualisierung
UniSystem (WitchCraft)
FATE
PbtA (Monsterhearts)
D&D habe ich vergessen (erst 3.5, jetzt 5)
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: felixs am 28.09.2018 | 10:56
Ich bin erst seit ca. zwei Jahren wieder beim Rollenspiel dabei.

Vorher war es - für ca. 10 Jahre - DSA 3 (und ein Versuch mit DSA 4, das ich nicht mochte).

Seit zwei Jahren ist es Midgard und (sehr wenig) Call of Cthulhu. Zwischendrin immer mal wieder was anderes.

Aber im Sinne dieser Diskussion: Gibt es nicht.
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Arldwulf am 28.09.2018 | 10:59
AD&D - seit knapp 2000.
D&D4e  -  seit 2008

Ansonsten spiel ich regelmäßig die 5E und ab und an Dungeonworld oder DSA (zugegebenermaßen eher gezwungenermaßen)
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: The Forlorn Poet am 28.09.2018 | 11:00
Am ehesten wäre das wohl

Warhammer Fantasy RPG 2nd Edition

Das hab ich seit 2005 eigentich immer wieder gespielt. Allerdings oft mit langen Pausen dazwischen.
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Erdgeist am 28.09.2018 | 11:08
D&D - seit 1998, von aD&D 2nd hin zu D&D 3 und nun D&D 5, mit gelegentlichen Pausen

Star Wars Edge of the Empire - seit drei Jahren
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Grandala am 28.09.2018 | 11:13
CoC wird unregelmäßig aber immer mal wieder gespielt und ist ohne jeden Zweifel eins meine Stammsysteme

Vampire Revised/V20 geht auch immer

Midgard macht sich grade obwohl es da so ziehmlich genau erst 4 Jahre sind.

Fate ist bei uns so ein One-Shot Ding aber ist durchaus eins von den "geht immer" Systemen.

Ich hoffe demnächst wieder TOR dazu kommen zu lassen. Da hatte ich jetzt 2 Jahre Pause aber eine neue Gruppe gibts schon. Der erste Spieltermin steht seit gestern.
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Kardinal am 28.09.2018 | 12:14
1. GURPS4e (früher 3e) und Varianten (wie Dungeon Fantasy)

2. Ubiquity und/oder FATE Core

3. Storyteller, Gumshoe, D20/OSR/5e

Für Superhelden auch sehr gerne Supers RED - für Amber und Lords of Gossamer and Shadow (oder ähnliche high-powered multiverse games) gern Amber Diceless.
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: First Orko am 28.09.2018 | 12:21
Meine drei Stammsysteme:

Savage Worlds
Findet leider im Kreise meiner Mitspieler nicht mehr den Anklang, den es früher hatte. Nichts destotrotz bleibt es eines meiner Favoriten und ich spiele es immer mal wieder gern auf den Treffen und würde jederzeit eine taktische Necropolis-Runde mitmachen/leiten!

Don't rest your head
Leite ich selten aber durchgehend, seitdem ich es als erstes(!) System neben DSA auf der Nordcon gekauft habe. Ein echter Dauerbrenner für den ich bisher noch keinen würdigen Nachfolger gefunden habe - und eigentlich auch gar nicht suche!

FATE
Aktuell am Liebsten im TurboFate-Derivat aktuell, aber auch immer mal wieder in anderen Varianten und mit unterschiedlichsten Welten.

Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: ManuFS am 28.09.2018 | 12:31
Etwa 20 Jahre lang Shadowrun in allen Inkarnationen (bis 4th Ed)
Seit 3 oder 4 Jahren Savage Worlds (welches auch Shadowrun abgelöst hat)
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Chan am 28.09.2018 | 12:38
Aktuell passt ds nur auf Shadowrun, wobei da jetzt ne Pause drin ist.
Sonst wird da immer wieder mal gewechselt. In Vergangeheit zählt DSA und auch D&D dazu, wobei das bei DSA an der Runde hing. Die mochte das halt.
Das wurde etwas von Splittermond abgelöst, wobei das nicht regelmäßig war.
D&D5 ist seit anfang des Jahres dabei und gefällt mir sehr gut.
Sonst wird einfach alles probiert.
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Ifram am 28.09.2018 | 12:45
Vor zwei Jahren wäre meine Antwort eindeutig DSA gewesen. Das spiele ich aber seit Ende 2016 gar nicht mehr, nachdem es als Stammsystem von Splittermond abgelöst wurde.

(Insofern passt auf keines meiner Stammsystem die vollständige Bedingung "Systeme, die ihr - sagen wir mal - seit mindestens 4 Jahren nutzt und die ihr zumindest immer wieder mal rauskramt".)
Ich komme aus dem selben Grund auf über vier Jahre. Seit dem Beta-Test bin ich Lorakier.


edit: nach Hinweis auf Veröffentlichungsjahre korrigiert
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Deltacow am 28.09.2018 | 12:47
Nach langer Suche nach einem geeigneten, nicht zu komplexen, aber der Möglichkeit nach Komplexität habenden "Unisystem" sind wir nach Cortex und Fate bei "Genesys" gelandet bzw. einer gehackten Version und sind hochzufrieden weil es für uns "easy to learn" ist, und optional gut step by step Komplexität eingepflegt werden kann. Und da es Genesys ja noch nicht so lange gibt, spielen wirs quasi seit "Preversion"/Release.
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: RPGFan am 28.09.2018 | 12:50
Am Anfang lange Zeit nur DSA (1-3). Dann viel Mers/Rolemaster und ein wenig Earthdawn.

Mit Erscheinen von DSA4 eine Periode der Systemwechselei und viel D&D 3 und 3.5.

GURPS leider erst vor ca. 8 Jahren entdeckt und seitdem ausschließlich genutzt. Ein Mitspieler plant aktuell eine Shadowrun Konversion auf GURPS. (Freu, Freu!!!!)


Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Daheon am 28.09.2018 | 13:10
In der Vergangenheit war mein Stammsystem als SL das obskure Lords of Creation, es folgten eine Basic Roleplaying und eine Savage Worlds Phase.

Gegenwärtig, also seit mehr als vier Jahren, ist mein Stammsystem als SL FATE (mit Ausflügen in die Welt von pbtA), auch wenn ich, besonders als Spieler, gerne andere Systeme (und da geht eigentlich so ziemlich alles) ausprobiere.
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Thallion am 28.09.2018 | 13:11
Fate & Savage Worlds
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: YY am 28.09.2018 | 13:18
Bei mir ist das nur GURPS 4 (seit Erscheinen, also 2004).

Wenn ich alle Hühneraugen zudrücke und Spielreihen sowie nahe Verwandtschaft betrachte, kommt noch Warhammer 2nd und die FFG-40K-Reihe hinzu (auch seit Erscheinen, also ab 2005 für WH 2nd und ab 2008 für die 40K-Reihe).

Vom ganzen Rest sind mir zwar einige Kandidaten durchaus ans Herz gewachsen, aber schon so lange inaktiv oder nie so intensiv bespielt worden, dass sie hier aus der Betrachtung fallen.


Shadowrun und Savage Worlds habe ich zwar lange gespielt, aber beide sind vor geraumer Zeit aus der Nutzung gefallen (im Falle von SR zumindest als SL) und ich sehe auch nicht, dass ich die je wieder intensiv nutzen werde.
Shadowrun gehört aber mit Sicherheit zu meinen Stammsettings, für das ich über die Jahre die meisten Konversionen und sonstige Regelbasteleien vorgenommen habe.




Ein Mitspieler plant aktuell eine Shadowrun Konversion auf GURPS. (Freu, Freu!!!!)

 :d
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Orok am 28.09.2018 | 13:30
Aktuell spiele ich in einer längeren Kampagne Der eine Ring, ansonsten ist es, überraschenderweise, Ubiquity in diversen offiziellen und eigenen Settings.
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Megavolt am 28.09.2018 | 13:31
Ich kann das nicht so klar sagen, weil ich mittlerweile alle Rollenspielsysteme gedanklich in einen großen Schredder werfe und mir wahllos das rauspicke, was mir gefällt. Von wegen, system würde mattern.

Stabile, weil wiederkehrende Elemente seit langer Zeit im Sinne des Threads sind

- Savage Worlds

- Lorakis (Splittermond)

- Lamentations of the flame Princess

Jenseits davon habe ich aber sicherlich nochmal 50% Querschläger, aber das ist dann wild gemischt.
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Forlorn am 28.09.2018 | 13:54
D&D - seit etwa 2002 alle paar Monate in kleiner Stammrunde. Wir haben kurz zur 5. Edition und dann rasch wieder zurück zu 3.5 gewechselt, weil uns Optionen und Material fehlten.


Dungeon Crawl Classics - spielen wir seit Erscheinen immer als Bier und Bretzel RPG. Hervorragende Oneshots waren aber häufiger als tatsächlich lange Kampagnen.


Legend of the five Rings - da verfolgen eine Spielerin und ich seit langer Zeit die Geschichte einer Shugenja aus dem Phönix-Clan. Wurde vor 2 Wochen auf die neuen Regeln von Fantasy Flight Games umgestellt und nicht bereut. Rokugan ist auch mein Lieblingssetting und ich hatte in keiner Runde sonst so großartiges Rollenspiel.

Agone - seit 2004 neben D&D das einzige weitere, große Fantasysystem

Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Shin Chan am 28.09.2018 | 14:00
Earthdawn.

Nicht regelmassig, aber seit kurz nach erscheinen der deutschen Edition, 1993 etwa.
Damals noch beim örtlichen Rollenspiel Shop in der Kleinstadt gekauft. Sowas gibt's hier heute im Umkreis von 50km gar nicht mehr.

Schönes WE

Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Boba Fett am 28.09.2018 | 14:01
Keines?

Midgard hab ich zuletzt 2-3 (oder 4?) Jahre lang gespielt, aber die Kampagne ist inhaltlich am Ende.
Splittermond fangen wir demnächst erst an...

Davor hatte ich RSSSS (Rollenspielsystem-Schnellwechsel-Syndrom) unterbrochen von einer Fading Suns Kampagne und davor habe lange Zeit Earthdawn gespielt. Davor Traveller und davor musste ich den Pyramidenbau beaufsichtigen...
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Rorschachhamster am 28.09.2018 | 14:02
CoC, immer wieder one shots oder kurze Kampagnen

Und (A)D&D - ich hab auch d20/Pathfinder so gespielt, aber inzwischen bin ich mit Swords & Wizardry Complete + Hausregeln wieder bei dem Mischmasch aus BE(von BECMI) und AD&D, mit dem ich meine AD&D-Karriere in den 80ern begonne habe. Ich kann einfach nicht anders. Die Monster, die magischen Gegenstände, die Zauber, EP für Gold (ausgeben inzwischen), das ganze WildWestFantasy-Gedöns...

Alles andere ist spaßig, aber ... *Achselzuck*
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Clagor am 28.09.2018 | 14:12
- Splittermond als SL mit verschieden Runden seit erscheinen
- DSA5 als Spieler seit erscheinen
- Star Wars das aktuelle System

LG

Clagor
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Fezzik am 28.09.2018 | 14:14
Und (A)D&D - ich hab auch d20/Pathfinder so gespielt, aber inzwischen bin ich mit Swords & Wizardry Complete + Hausregeln wieder bei dem Mischmasch aus BE(von BECMI) und AD&D, mit dem ich meine AD&D-Karriere in den 80ern begonne habe. Ich kann einfach nicht anders. Die Monster, die magischen Gegenstände, die Zauber, EP für Gold (ausgeben inzwischen), das ganze WildWestFantasy-Gedöns...

Alles andere ist spaßig, aber ... *Achselzuck*

Bei mir ist es das gleiche mit Labyrinth Lord, Advanced Labyrinth Lord und zusammengeklauten Hausregeln. Seit etwa 1998. Kein anderes System hat ansonsten die gewünschte 4 Jahre Marke überstanden.
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Dioto am 28.09.2018 | 14:35

EDIT: Jahreszahlen nachgetragen
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: CAA am 28.09.2018 | 15:08
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Pyromancer am 28.09.2018 | 15:18
Als SL besteht mein Viergestirn aus:
Traveller - seit 2007
Savage Worlds - seit 2009
Corporation - seit 2013
Turbo-Fate - seit 2015

Als Spieler kommt noch Ars Magica dazu - seit 2013, und Call of Cthulhu - seit immer (2002?)

Edit: Startzeitpunkte eingefügt.
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: General Kong am 28.09.2018 | 16:07
Seit einigen Jahren Savage Worlds (fast ausschließlich Solomon Kane - Kampagne läuft super, daher kaum was anderes), davor Labyrinth Lord und Mutant City Blues (Gumshoe), davor Conan D20, davor D20 Modern, davor Warhammer 1st Edition und davor fast 17 Jahre nur HERO/ Champions und ein bisschen Cthulhu. Und davor (nun sind wir in den 80ern) D&D BECM und ein wenig Runequest. Das als SL (plus ein paar andere Sachen)

Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Nodens Sohn am 28.09.2018 | 16:37
Auf Cthulhus Spur - seit 1986
Davor spielte ich "Schwerter und Dämonen - S&D" und dann "D&D" - Aber bei Cthulhu bin ich am längsten hängen geblieben. Das hat einfach zu mir gepasst und passt immer noch.
Und Midgard spiele ich seit ... keine Ahnung - Die Welt hieß damals noch Magira.

Also Cthulhu und Midgard wechseln sich so hauptsächlich bis heute noch bei mir ab.
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Weltengeist am 28.09.2018 | 16:37
Zur allgemeinen Erinnerung:

Mich würde daher interessieren, welches eure Stammsysteme sind. Also Systeme, die ihr - sagen wir mal - seit mindestens 4 Jahren nutzt und die ihr zumindest immer wieder mal rauskramt. Die Systeme sollten also im weiteren Sinne immer noch bei euch aktiv sein.

Es geht in diesem Thread also ausdrücklich NICHT um das, was ihr früher mal ganz viel gespielt habt, sondern ausschließlich um die aktuellen Stammsysteme - wenn ihr denn welche habt, die ihr seit mindestens 4 Jahren betreibt.

Cool wäre tatsächlich, wenn ihr ergänzt, seit wann ihr das System nutzt. So in dem Format:

  • Splittermond (Lorakis) -- seit 2014
  • Ubiquity (HEX, Space 1889) -- seit 2013
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Macita am 28.09.2018 | 16:51
Ah Mist, jetzt musste ich doch tatsächlich bei Wikipedia nachschauen...

Ich spiele Splittermond, seit die Regeln erschienen sind (und Wikipedia sagt, dass war im Sommer 2014)

Und nächste Woche bringen wird die Borbarad-Kampagne zuende, die (incl. Phileasson) seit 2010 lief - und dann fasse ich DSA nicht mehr an.
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Exar am 28.09.2018 | 20:02
D&D, früher AD&D, heute D&D5
DSA, früher DSA 3, heute DSA 4.1
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Bentley Silberschatten am 28.09.2018 | 20:04
Am längsten leite ich inzwischen Iron Kingdoms.
Und ich denke das hält noch ein Weilchen an.

Aber mich drängt es auch dazu neues auszuprobieren. Ich hoffe das sich die Chance endlich wieder im Dezember bietet!
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Bad Horse am 28.09.2018 | 20:24
Ars Magica spiele ich am längsten. Danach kommt Fate in verschiedenen Ausprägungen.
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Undwiederda am 28.09.2018 | 22:51
Durchgehend wohl die cWOD, angefangen mit Vampire die Maskerade, dann Vampire Dark Ages und jetzt seid 2012 durchgehend Werwolf die Apokalypse.

Ansonsten viel D&D 3 und Pathfinder, ansonsten auch dies und das mal für nen Jahr.
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Samael am 28.09.2018 | 22:58
(seit Erscheinen 2009)

(seit 1998)


Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Crimson King am 28.09.2018 | 23:25
In den letzten Jahren habe ich Kampagnen ausschließlich mit FATE oder PDQ geleitet, wobe ich letzteres als mein Leib- und Magensystem bezeichnen würde. In One Shots spiele ich fast alles.
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: 6 am 29.09.2018 | 08:07
Ars Magica seit 1992.
FATE seit 2011 oder 2012
PbtA seit ungefähr 4 Jahren
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Morvale am 29.09.2018 | 08:56
Iron Kingdoms und das immer mal wieder gerne
Games of Throns nicht so oft aber trotzdem immer mal wieder
Star Wars von FFG  na ja Star Wars geht irgendwie immer auch das alte D6 
D&D 5
Savage World dort besonders Necropolis und Amethyst
und inzwischen auch wieder DSA 4.1 und 5 auch nach Myranor schauen wie grade hat Chancen sich zu etablieren

sonst noch Symbarum, Cold&Dark, Cthulhu, V20 und Schadows of the Demon Lord

Einiges der oben genanten ist schon seid über einen Jahr nicht mehr gezockt worden, sind aber dauer Brenner

So ziemlich weg sind:
Pahtfinder, Der Eine Ring, Fragged Empire(da war mal ein richtiger Hype und der ist weg. Auch wenn ich das Setting immer noch gerne mag) Warhammer 40K und Fantasy da ist wohl leider auch die Luft raus
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Settembrini am 29.09.2018 | 09:32
Traveller (seit 1991)
Mechkrieger (seit 1994)
Star Wars D6 (seit 1992)
RIFTS (seit 1996)
AD&D (seit 1995)
D&D 3.5 (seit 2004)

Davon 3.5, Mechkrieger und Star Wars in fortgesetzten, noch laufenden Kampagnen. Wobei natürlich die Regelmäßigkeit über die Jahrzehnte stark fluktuierte.
Titel: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Tom am 29.09.2018 | 10:07
Cthulhu seit 1985
Don‘t rest your Head seit 2010
Barbarians of Lemuria seit 2010

Den Rest spiele ich nicht mehr oder nicht mehr so oft.
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Wanderer am 29.09.2018 | 11:56
Midgard seit Edition 2/3

Wann genau ich mit Midgard angefangen habe, weiss ich nicht mehr auf's Jahr genau.
Ende der Achtziger, Anfang der Neunziger. Mit einer Mischung aus Midgard 2 und 3.



Angefangen mit Rollenspiel habe ich allerdings vor Midgard mit der roten D&D-Box.
D&D (bzw. AD&D) habe ich auch mehr als 4 Jahre gespielt.

Ein paar andere Systeme habe ich auch über mehrere Jahre gespielt, Cyberpunk 2020, Vampire (Dark Ages und Masquerade).



Bis heute durchgehalten hat aber eben nur Midgard, nun in der 5. Ausgabe.
Wobei das Thema Midgard für mich aber wohl abgeschlossen ist.

Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Vargy72 am 29.09.2018 | 12:50
Shadowrun 2.01d
Mechkrieger
Star Wars D6
GURPS
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: General Kong am 29.09.2018 | 13:05
Nach Weltengeist zusätzlichen Erläuterung korrigiere ich meinen Beitrag (also alles länger als 4 Jahre und immer noch):
Nichts. Wobei Sawo da nahe dran käme, aber das spielen wir erst seit 3 Jahren wirklich intensiv (= ca. 30 mal im Jahr), aber eben nicht lange genug für den Pfadstifter.

In meiner Gruppe spielen wir zur Zeit gerade alles Dinge, die wir erst vor weniger lange angefangen haben (SaWo, C&C, D&D 5). Einige Sachen tauchen immer wieder auf (D&D/ Labyrinth Lord, Cthulhu, Space Gothic, HERO, AD&D 2), aber die haben alle gerade einmal Pause. Dahinter steht keine Absicht - er ergab sich halt so.
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Chiarina am 30.09.2018 | 00:21
Ars Magica - seit 24 Jahren
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Yney am 30.09.2018 | 12:38
Feenlicht (nicht sonderlich überraschend)
Seit ca. 1980
In der grundlegend überarbeiteten heutigen Form seit 2013
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Jiba am 30.09.2018 | 13:15
Also ich muss bei mir definitiv Systeme und Settings trennen, weil ich die wenigsten Sachen mit dem System spiele, womit sie ausgeliefert werden. Wo das der Fall ist, gebe ich es aber an.

Langzeitsysteme
- Fate (in den Core, Turbo und Dresden Accelerated-Geschmacksrichtungen aktuell, angefangen habe ich damals mit FreeFate)
- PbtA (habe ich eine ganze Reihe von Derivaten und die mappe ich bei Bedarf auch schon einmal auf bestimmte Settings, z.B. The Sprawl auf Shadowrun)
- Der Eine Ring (hier sind System und Setting zur Abwechslung deckungsgleich)
- Storyteller (immer mal wieder, verschiedene Settings)

Langzeitsettings
- Exalted
- oWoD (insbesondere Vampire, Hunter und Werwolf)
- Engel
- 7th Sea
- Der Eine Ring
- Aventurien

Alles andere sind Kleinigkeiten, die mal gespielt werden, mal aber auch nicht.
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: winterknight am 30.09.2018 | 16:11
Zur allgemeinen Erinnerung:

Es geht in diesem Thread also ausdrücklich NICHT um das, was ihr früher mal ganz viel gespielt habt, sondern ausschließlich um die aktuellen Stammsysteme - wenn ihr denn welche habt, die ihr seit mindestens 4 Jahren betreibt.

Cool wäre tatsächlich, wenn ihr ergänzt, seit wann ihr das System nutzt. So in dem Format:
Also dann zur Zeit wirklich nur
D&D5. wie Luxferre, leider
(https://media1.tenor.com/images/7aec7cd9eea83d674942c151bfc61613/tenor.gif)

alles andere nur One-Shots oder kürzere Dinger aber da nichts beständiges
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: D. Athair am 1.10.2018 | 18:05
Momentan gar nichts. Die letzte regelmäßige Runde liegt schon ne Weile zurück. Allerdings bin ich gerade am Durchsortieren und versuche 1-2 halbwegs regelmäßige Runden an den Start zu bringen.

Es wird auf die Design-Familien rauslaufen, in denen ich beheimatet bin: W100 (WFRP2nd bzw. 40K, Maelstrom oder RQ-Abkömmlinge) und OSR (B/X Essentials, Beyond the Wall, DCC RPG, LotFP, Crypts & Things).

Die WH-Sachen hab ich seit Erscheinen (2005/2008) länger gespielt oder geleitet. Seit geraumer Zeit nur noch Einzelabenteuer.

Was OS(R)-Kram angeht: Seit 2008 einzelne Abenteuer mit verschiedenen Abkömmlingen von Basic D&D.


Gesendet von meinem SM-A320FL mit Tapatalk

Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Marcian am 6.10.2018 | 03:55

Das einzige was das Kriterium „mind. 4 Jahre, oder länger und möglichst immer noch aktiv“ erfüllt ist bei mir DSA4/4.1. Seit ca. 15 Jahren durchgehend und zum Glück auch kein Ende in Sicht!
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Chief Sgt. Bradley am 6.10.2018 | 10:30
Eigenes Setting seit über 26 Jahren - 20 davon mit eigenem System und seit 6 Jahren mit steigendem Spaß mit Savage Worlds.
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Eran am 10.07.2019 | 13:04
1996-2003 :w6: :w6: :w6: :w6: :w6: :w6:
Shadowrun2 (meist wöchentlich)
ca. 440 Stunden (meist als Spieler)


2000-2004, 2007-2015, 2018-2019 :w10: :w10: :w10: :w10: :w10: :w10: :w10: :w10:
WoD (oWoD+nWoD, meist sehr regelmäßig 1x im Monat, z.T. öfter und 2 Runden parallel)
ca. 840 Stunden (540 als SL) [600 Magus, 130 Vampire, 100 Mortals, 10 Changeling]


2004-2017 :w20:
D&D (alles außer D&D4, mit viel Chaos, Pausen und Wechseln von Charakteren und Gruppen)
ca. 320 Stunden (90 als SL)


2007, 2010-2015 :w10: :w10:
Cthulhu (2007 monatlich, später 1-2x Jahr)
ca. 150 Stunden (100 als SL)
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Fnord am 10.07.2019 | 13:20
Ich spiele seit 1996 GURPS 3. ed, sogar mit  immernoch mit zweien von der Ursprungsgruppe ...  vielleicht sollten wir dann, in zwei Jahren, mal silberne Spielgruppe feiern ... wir haben uns sogar bewusst gegen den Wechsel zur 4.ed entschieden.
Wenn das keine Liebe ist ;D


   
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Ahab am 10.07.2019 | 13:58
Nach dem aktualisierten Kriterium kann ich da nur Shadowrun nennen, sowohl als SL als auch als Spieler. Das System hat allerdings regelmäßig gewechselt, weil das SR-System in all seinen Inkarnationen als maximal unintuitiv empfunden wurde. Mit verschiedenen Editionen, Ableitungen (wie Anarchy) und eigenen Konvertierungen auf andere Systeme sind wir in jüngster Zeit bei PDQ gelandet und bislang recht zufrieden damit. Wir arbeiten gerade am Feintuning.
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Weltengeist am 10.07.2019 | 14:15
Nach dem aktualisierten Kriterium

Aktualisiertes Kriterium? Was wurde da aktualisiert?
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Ahab am 10.07.2019 | 14:32
Ne, ich meine, ausschließlich aktuelle Spiele mit mehr als 4 Jahren. Ich hätte vllt schreiben sollen: "nach der Spezifizierung".  :)
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Xemides am 10.07.2019 | 14:49
Midgard monatlich seit 1992 ungefähr.


Gesendet von meinem LYA-L29 mit Tapatalk

Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Rycad am 12.07.2019 | 18:40
Moin,

Ich spiele seit Jahren in wechselder Besetzung SR 2-5, mitlerweile hauptsächlich 4.

Hin und wieder Earthdawn, auch seit Jahren.

Ansonsten immer mal wieder was neues/ anderes.

Schönen Tag noch
Rycad
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: Crimson King am 12.07.2019 | 18:44
Es gibt kein System, das ich seit langer Zeit durchgängig spiele. Es gibt Systeme, zu denen ich immer wieder zurückkehre. Da sind vor allem PDQ(#), nWoD und FATE zu nennen, wobei letzteres üblicherweise eher ein Kompromiss ist als mein Wunschsystem.
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: CiNeMaNcEr am 15.07.2019 | 11:40
Stammsysteme seit mindestens 5 Jahren wären...

Call of Cthulhu (6&7te Edition, 6te eta an die 10 Jahre, die 7te seit erscheinen)
Unkown Armies (2nd Edtion ungefähr 7-8 Jahre, 3rd erst seit erscheinen....also 2 Jahre)
Nemesis (etwas über 4 Jahre).

Wobei der übergang etwas fliessend ist, Call of Cthulhu wird oft nach Unknown Armies gespielt oder beides nach Nemesis Regeln.

Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: LushWoods am 15.07.2019 | 11:53
Savage Worlds, Ubiquity auf alle Fälle.
Mittlerweile fallen auch diverse pbtA und das System von BoL darunter.
Titel: Re: Welche Systeme spielt ihr schon seit langer Zeit?
Beitrag von: eldaen am 16.07.2019 | 07:20
Ubiquity (seit 10 Jahren)
Shadowrun 3 (seit 21 Jahren)
HârnMaster (10 Jahre)
nWoD (6 Jahre)