Tanelorn.net

Pen & Paper - Spielsysteme => Fate => Thema gestartet von: Lichtbringer am 18.01.2019 | 11:56

Titel: [Fate] Produkte, die es geben sollte...
Beitrag von: Lichtbringer am 18.01.2019 | 11:56
...aber nie geben wird.

Genau darum geht es hier. Ich wollte mal meine Liste an Fate-Produkten schreiben, die ich gerne hätte, von denen ich aber auch genau weiß, dass es sie nie geben wird. Sei es aus Urheberrechtsgründen, sei es wegen offenkundig zu kleiner Nachfrage.
(Deshalb ist das hier auch nicht im Beitrag Wünsche ? (https://www.tanelorn.net/index.php/topic,107567.0.html), weil es um rein unrealistische Hoffnungen geht.

Und natürlich wäre ich auch interessiert, was eure Luftschlösser so sind.

Die Unendliche Geschichte
Vermutlich das erfolgreichste deutsche Phantastik-Werk.

Fate-Patrouille Orion
Weil die Serie großartig ist.

Harry Potter
Habe ich eine Adaption veröffentlicht (http://faterpg.de/tag/harry-potter-mit-fate/), aber ich hätte es gerne als echtes Produkt mit echter Lizenz.

Im Schicksal nichts Neues
Auch hier gibt es eine kurze Adaption (http://faterpg.de/2017/02/im-schicksal-nichts-neues-lichtsbringers-adaption-der-schrecken-des-krieges/) von mir. Ich hätte so etwas gerne als richtige Kampagnen-Welt, aber der Markt dafür dürfte praktisch 0 sein, weil es so trostlos düster ist.

MiB - Men in Bielefeld
Die Beamten in Schwarz (BiS) verwalten die außerirdische Minderheit in Bielefeld (daher der seltsame Ruf der Stadt) und schützen Nordrhein-Westfalen vor dem Abschaum des Universums.
Ich finde die Idee sehr lustig, aber natürlich ist sie viel zu speziell.

Scheibenwelt
Was die bei GURPS zu suchen hat, wird mir ein ewiges Rätsel bleiben.

--------------------------------------------

Fate-Punkte nach Genre
Eben jenes. Für jedes Genre schicke Fate-Punkte. Auch hier wird die Nachfrage winzig sein.
Titel: Re: [Fate] Produkte, die es geben sollte...
Beitrag von: KhornedBeef am 18.01.2019 | 12:26
Hyperion , von Dan Simmons
Damit unser potentieller Spielleiter für das Setting Mal aus'm Quark konmt

Raumpatrouille Orion müsste doch eigentlich gut mit Standardregeln gehen, was fehlt dir da?
Titel: Re: [Fate] Produkte, die es geben sollte...
Beitrag von: nobody@home am 18.01.2019 | 20:49
Raumpatrouille Orion müsste doch eigentlich gut mit Standardregeln gehen, was fehlt dir da?

Möglicherweise "offizielle" Raumkampfregeln für den Fall, daß einem doch mal die Frogs über den Weg laufen...das wäre beispielsweise etwas, zu dem ich mir in so einem Fall noch ein paar Gedanken machen wollen würde.
Titel: Re: [Fate] Produkte, die es geben sollte...
Beitrag von: droesig am 18.01.2019 | 21:13
Moin,

"Scheibenwelt", da bin ich dabei. Mit Turbo-Fate und dem vielen offiziellen Material (Karten, Alben, etc. ) kann man da eigentlich gleich los spielen.

"Captain Future", das sollte sich super bespielen lassen. Für mich auch ein Turbo-Fate Kandidat.

"Valerian und Veronique" ein ähnliches Setting

"Hellboy" und die "BUAP" das rockt bestimmt.

drœsig

Titel: Re: [Fate] Produkte, die es geben sollte...
Beitrag von: Lichtbringer am 18.01.2019 | 21:50
Raumpatrouille Orion müsste doch eigentlich gut mit Standardregeln gehen, was fehlt dir da?

Raumkampf
Mentale Kontrolle durch die Frogs
Soziale Konflikte mit Robotern
Titel: Re: [Fate] Produkte, die es geben sollte...
Beitrag von: DeadMatt am 18.01.2019 | 23:41
Zitat
MiB - Men in Bielefeld
xD im ernst...ich musste lachen. Ich finds super lustig! :D

"The Real Ghostbusters" - ich glaube das es einfach mit dem Humor super funktionieren würde

"The Walking Dead" - jaja...ich bin ein Fanboy der Comics und der Serie. Dazu könnten meiner Meinung nach die Menschlichen Abgründe super mit Fate dargestellt werden



Titel: Re: [Fate] Produkte, die es geben sollte...
Beitrag von: KhornedBeef am 18.01.2019 | 23:48
Raumkampf
Mentale Kontrolle durch die Frogs
Soziale Konflikte mit Robotern
Fate-Fraktal
Aufeinander aufbauende mentale Konsequenzen bis Ausgeschaltet = ferngesteuert
Soziale Konflikte wie sonst auch, mit Logik als Fertigkeit/Methode

;)
Klar, für eine Abenteuerwelt reichen die Änderungen aus
Titel: Re: [Fate] Produkte, die es geben sollte...
Beitrag von: Tegres am 18.01.2019 | 23:56
Eine Zamonien-Adaption wäre perfekt. Welches Rollenspiel bietet sich denn dank der freien Charaktererschaffung besser an, um die Vielfältigkeit der zamonischen Lebensformen abzubilden?
Titel: Re: [Fate] Produkte, die es geben sollte...
Beitrag von: rollsomedice am 24.01.2019 | 10:00
Moin,

"Captain Future", das sollte sich super bespielen lassen. Für mich auch ein Turbo-Fate Kandidat.

"Hellboy" und die "BUAP" das rockt bestimmt.

drœsig
oh ja beides wäre extrem cool.

xD im ernst...ich musste lachen. Ich finds super lustig! :D

"The Real Ghostbusters" - ich glaube das es einfach mit dem Humor super funktionieren würde

ja wobei ich das auch sehr serh gut ernst spielen kann. oder auch in einer anderen zeitlinie. Viktorianische geisterjäger z.B. als Vorläufer der Ghostbusters ^^
Titel: Re: [Fate] Produkte, die es geben sollte...
Beitrag von: Supersöldner am 24.01.2019 | 10:11
Power Ranger und Captain  Planet.
Titel: Re: [Fate] Produkte, die es geben sollte...
Beitrag von: LUCKY_Seb am 24.01.2019 | 15:07
Fate Core Players Guide  8)

• How to… Wie setze ich Aspekte und Stunts richtig ein
• Best Moves & Tactics … Vorteile, Schübe und all der Kram richtig angespielt
• Adding the Detail that counts - Kleine Überraschungen

• Keine Angst vorm Reizen -
der Fatepunktezyklus aus der Sicht der Spieler...

Ein Buch das voller Szenen, Aktionen und Beispiele für Spieler
ist und auf über 300 Seiten nur so von Player-empowerment strotzt...  ~;D



Titel: Re: [Fate] Produkte, die es geben sollte...
Beitrag von: SirRupert am 24.01.2019 | 15:31
Fate Core Players Guide  8)

• How to… Wie setze ich Aspekte und Stunts richtig ein
• Best Moves & Tactics … Vorteile, Schübe und all der Kram richtig angespielt
• Adding the Detail that counts - Kleine Überraschungen

• Keine Angst vorm Reizen -
der Fatepunktezyklus aus der Sicht der Spieler...

Ein Buch das voller Szenen, Aktionen und Beispiele für Spieler
ist und auf über 300 Seiten nur so von Player-empowerment strotzt...  ~;D

Ja, würde ich sofort kaufen  :d
Titel: Re: [Fate] Produkte, die es geben sollte...
Beitrag von: LUCKY_Seb am 24.01.2019 | 16:50
 :headbang:
 ;D

Vielleicht machen wir ne Inhalts-Sammlung und schauen mal was draus wird... ^^
Titel: [Fate] Produkte, die es geben sollte...
Beitrag von: Jiba am 24.01.2019 | 16:59
@Lucky_Seb
In jedem Fall müssten noch Hilfstexte zur Aspektfindung hinzu. Da tun sich viele Spieler schwer.
Titel: Re: [Fate] Produkte, die es geben sollte...
Beitrag von: Lichtbringer am 24.01.2019 | 20:13
Der Vorschlag ist unqualifiziert für diesen Beitrag. Der ist zu sinnvoll und könnte wirklich mal ein Produkt werden.  8)
Titel: Re: [Fate] Produkte, die es geben sollte...
Beitrag von: rollsomedice am 28.01.2019 | 11:02
:headbang:
 ;D

Vielleicht machen wir ne Inhalts-Sammlung und schauen mal was draus wird... ^^

Die Fate Lizenz gibt sowas aber auch als Gemeinschaftsprojekt her. Warum schreibt ihr das nicht? Wir, die Redaktion könnten ein paar schon übersetzte Essays zum Thema beisteuern
Titel: Re: [Fate] Produkte, die es geben sollte...
Beitrag von: LUCKY_Seb am 28.01.2019 | 13:47
Ich mache mal ne Inhaltssammlung in einem eigenen Thread auf.... :o
Titel: Re: [Fate] Produkte, die es geben sollte...
Beitrag von: Niniane am 28.01.2019 | 14:16
Fate Core Players Guide  8)

• How to… Wie setze ich Aspekte und Stunts richtig ein
• Best Moves & Tactics … Vorteile, Schübe und all der Kram richtig angespielt
• Adding the Detail that counts - Kleine Überraschungen

• Keine Angst vorm Reizen -
der Fatepunktezyklus aus der Sicht der Spieler...

Ein Buch das voller Szenen, Aktionen und Beispiele für Spieler
ist und auf über 300 Seiten nur so von Player-empowerment strotzt...  ~;D

Kleiner Hinweis meinerseits: Im Fate Kodex ist ein sehr schöner Artikel über den Fatepunkte-Fluss, auch von Spieler zu Spieler. Den kann ich nur empfehlen!
Titel: Re: [Fate] Produkte, die es geben sollte...
Beitrag von: LUCKY_Seb am 28.01.2019 | 15:49
Ich weiß.... habe es begeistert gelesen...die SL ist Schuld...  ::)
 ;D

ich stelle aber immer wieder fest das es bei uns einige "Fate-Punkt-Horter" gibt …  :think:
Titel: Re: [Fate] Produkte, die es geben sollte...
Beitrag von: Slokmig am 20.03.2019 | 10:51

MiB - Men in Bielefeld
Die Beamten in Schwarz (BiS) verwalten die außerirdische Minderheit in Bielefeld (daher der seltsame Ruf der Stadt) und schützen Nordrhein-Westfalen vor dem Abschaum des Universums.
Ich finde die Idee sehr lustig, aber natürlich ist sie viel zu speziell.


 ;D Made my Day ! Ich finde die Idee einfach zu gut !