Tanelorn.net

Pen & Paper - Spielsysteme => Star Wars => Thema gestartet von: Makenyo am 16.10.2019 | 17:12

Titel: Deutsche Übersetzungen
Beitrag von: Makenyo am 16.10.2019 | 17:12
Kann man eigentlich irgendwo nachlesen, welche Übersetzungen bei Ulisses gerade als nächstes anstehen?
Titel: Re: Deutsche Übersetzungen
Beitrag von: Swafnir am 16.10.2019 | 17:29
Ulisses gibt da keine Infos raus, weil sie von Disney abhängen.
Titel: Re: Deutsche Übersetzungen
Beitrag von: Selis am 19.10.2019 | 21:41
Wie Swafnir schreibt.
Ulisses gibt gar keine Infos mehr raus, weder zu dem was in der Mache ist, höchstens kurz vor Fertigstellung und auch keinerlei Erscheinungstermine, da sie die aus diversen Gründen, Check bei Disney, Druck in China nicht mehr geben können.
Da sind sie zu häufig auf die Nase gefallen.
Titel: Re: Deutsche Übersetzungen
Beitrag von: NurgleHH am 16.11.2019 | 13:37
Aber es ist doch seit sehr langer Zeit nichts mehr gekommen. Scheint leider auch so zu bleiben...
Titel: Re: Deutsche Übersetzungen
Beitrag von: D. Athair am 25.11.2019 | 21:40
... auf dem YT-Kanal von Ulisses (https://www.youtube.com/user/UlissesSpiele/videos) in den Vlogs, in denen Star Wars vorkommt, wird i.d.R. darüber gesprochen.

Die Krux:
Bei mehreren Produktionsschritten, die nicht in der Hand von Ulisses liegen (Abnahme der Übersetzung, Druck in Disney-lizensierter Druckerei in China, Transport mit dem Schiff) können jeweils Verzögerungen von mehreren Monaten auftreten. In beliebiger Kombination.
Heißt: Wenn Übersetzung so weit ist, außer Haus zu gehen, kann es sein, dass das fertige Produkt innerhalb weniger Monate veröffentlicht werden kann. Es kann aber genauso gut sein, dass da noch viele, viele Monate dazwischen liegen. Oder irgendwas dazwischen.

Wie kündige ich sowas an? So etwa: "Wir übersetzen XY. Es kommt in nem halben Jahr - vielleicht aber auch erst in zwei Jahren" ?
Und nachdem das bei allen Star-Wars-Sachen so ist, kann Ulisses noch nicht mal ne Veröffentlichungsreihenfolge kommunizieren.


Nachdem das so schwierig ist, vermute ich, dass Ulisses bei den Verkaufszahlen genau hinschauen wird, ob der deutschsprachige Markt den Aufwand rechtfertigt. (Bislang scheint das so zu sein.)
Titel: Re: Deutsche Übersetzungen
Beitrag von: Koronus am 3.08.2020 | 09:51
Gibt es eigentlich eine Liste, was alles übersetzt wurde bevor Ulisses es aufgab?
Titel: Re: Deutsche Übersetzungen
Beitrag von: AfterBusiness am 18.02.2021 | 22:29
mmhh... ich hab bei den Bundles im F-Shop mal zugeschlagen. Das Ganze ist schon sehr hochwertig..... leider gibt es wohl die Gegnerdecks auf deutsch nicht mehr... oder kennt jemand einen Shop der noch deutsche Star Wars RPG Sachen führt?.... frustrierend... die Decks sollen ziemlich cool sein.  8) :think:
Titel: Re: Deutsche Übersetzungen
Beitrag von: Boba Fett am 18.03.2021 | 17:57
Die deutschsprachigen Gegnerdecks sind schon seit mehreren Jahren out of sale und heißbegehrt.
Titel: Re: Deutsche Übersetzungen
Beitrag von: AfterBusiness am 18.03.2021 | 22:39
Gibts jemand der sie hat....  :think:.... will sie vielleicht los werden? Bitte PN.  >;D