Tanelorn.net

Medien & Phantastik => Multimedia => Multimedia - Software & Betriebsysteme => Thema gestartet von: Harry Du Bois am 23.01.2020 | 22:22

Titel: Kartengeneratoren ohne Abos?
Beitrag von: Harry Du Bois am 23.01.2020 | 22:22
Kann jemand assetreiche und einfach bedienbare MapTools empfehlen, die man nicht abonnieren muss?
Titel: Re: Kartengeneratoren ohne Abos?
Beitrag von: Don D. Kanalie am 24.01.2020 | 08:31
Kann jemand assetreiche und einfach bedienbare MapTools empfehlen, die man nicht abonnieren muss?

Du meinst zum kreieren von Karten? Da kann ich Wonderdraft empfehlen. Einfach zu bedienen und nur einmalig zu bezahlen (30$). Um zu sehen was damit möglich ist, siehe hier: https://www.reddit.com/r/wonderdraft/ (https://www.reddit.com/r/wonderdraft/)
Titel: Re: Kartengeneratoren ohne Abos?
Beitrag von: Crujach am 25.01.2020 | 12:53
Was ich mal gefunden hatte ist:
https://watabou.itch.io/medieval-fantasy-city-generator?fbclid=IwAR0oCgMDiPQdQaRm8CvuN4jSt37ph5PP1Ju69RkKOb_SJasVKIE9zdsMNBQ
Titel: Re: Kartengeneratoren ohne Abos?
Beitrag von: Flamebeard am 25.01.2020 | 20:51
Was ich mal gefunden hatte ist:
https://watabou.itch.io/medieval-fantasy-city-generator?fbclid=IwAR0oCgMDiPQdQaRm8CvuN4jSt37ph5PP1Ju69RkKOb_SJasVKIE9zdsMNBQ

Und wenn du da dann auf den 'Overworld'-Button klickst, landest du in der dazu gehörigen prozedural berechneten Weltkarte, deren Seed du dir über das Menü und die Save-Option dann in passendem Format speichern kannst. Die Karte kannst du dann übrigens auch selbst beschriften und mit ein wenig Übung auch Küstenlinien, Grenzen etc. verändern.
Titel: Re: Kartengeneratoren ohne Abos?
Beitrag von: Gunthar am 12.04.2020 | 23:37
Abo
Titel: Re: Kartengeneratoren ohne Abos?
Beitrag von: Bildpunktlanze am 13.04.2020 | 00:00
Du meinst zum kreieren von Karten? Da kann ich Wonderdraft empfehlen. Einfach zu bedienen und nur einmalig zu bezahlen (30$). Um zu sehen was damit möglich ist, siehe hier: https://www.reddit.com/r/wonderdraft/ (https://www.reddit.com/r/wonderdraft/)

Und jetzt auch die Battlemap Variante Dungeondraft.net  zwar noch in der Beta (0.911) aber schin seehr cool
Titel: Re: Kartengeneratoren ohne Abos?
Beitrag von: Der Nârr am 13.04.2020 | 15:00
Dungeondraft ist aber derzeit nicht assetreich, oder?

Evtl. ist eines der beiden hier etwas. Da kann man Assets importieren, zum Teil direkt über Steamworks:
https://store.steampowered.com/app/592260/Dungeon_Painter_Studio/
https://store.steampowered.com/app/630900/Illwinters_Floorplan_Generator/

Ich habe sie selber aber nicht, ich bin nur zufällig gerade selber auf der Suche nach etwas passendem. Aktuell tendiere ich aber auch zu Dungeondraft im Vertrauen darauf, dass nach der Beta-/Early-Access-Phase weitere Assets, Stile usw. hinzukommen.

Ich habe den CC3, der für meine Zwecke aber völlig ungeeignet ist (viel zu steile Lernkurve, viel zu unhandlich, zu wenig "Abkürzungen" und Vereinfachungen). Ich vermute, der würde das Kriterium "einfach zu bedienen" nicht erfüllen.

Edit: Oder geht es um Virtual Tabletops? Also so etwas wie MapTool (https://www.rptools.net/toolbox/maptool/)?
Titel: Re: Kartengeneratoren ohne Abos?
Beitrag von: Timo am 18.06.2020 | 14:41
Wollte nur sagen, dass es CC3+ gerade im Humblebundle für 28€ gibt, also CC3+, DungeonDesigner3, CityDesigner3,FF Symbol Set 2, Perspectives3, MonsterTokens und das Tome of UltimateMapping(die Anleitung quasi) und noch ein paar mehr Gimmicks die aber nicht so relevant sind(Battlemaps und Maps)

https://www.humblebundle.com/software/maps-extravaganza-software?hmb_source=navbar&hmb_medium=product_tile&hmb_campaign=tile_index_2

Das 22€ Bundle ist ein mieser Deal da man für nur 6€ mehr, viel mehr bekommt.

Regulär würde alles ca 160€ kosten.

-----

Mal kopiert aus dem Designbereich auch nochmal hier relevant zZ.