Tanelorn.net

Pen & Paper - Spielsysteme => D&D - Dungeons & Dragons => ODnD/AD&D/Retroklone => Thema gestartet von: D. Athair am 22.05.2020 | 12:08

Titel: Low Life (Savage Worlds) mit B/X, BECMI?
Beitrag von: D. Athair am 22.05.2020 | 12:08
Ich bin am Überlegen, ob ich das machen will. SaWo als Regelwerk mag ich nur in Ausnahmefällen. Hier eher nicht.
Da das Setting mit (stark verdrehten) klassischen D&D-Tropen arbeitet, könnte ich mir vorstellen, dass Low Life mit B/X (ggf. auch mit "race as class") gehen könnte.

Einschätzungen?
Titel: Re: Low Life (Savage Worlds) mit B/X, BECMI?
Beitrag von: Village Idiot am 23.05.2020 | 00:31
Intressante Idee unddas Sword&Sorcery Feeling oD&D passt genau zu Low Life. Das Problem bei race as class ist halt, das es keine Menschen und dafür ne Menge magische Hintergründe gibt, die jeder Rasse offenstehen. Da liegt eine Trennung von Rasse und Klasse im ersten Augenblick für mich näher. Vielleicht wäre ein Blick in die Advanced Fantasy Genre Rules für Old-School Essentials intressant, da sollte auch etwas zu Rasse und Klasse in B/X drin stehen, habe ich aber selbst noch nicht reingeschaut.