Tanelorn.net

Einsteiger => Einsteiger => Thema gestartet von: ATesus92 am 10.01.2021 | 05:00

Titel: Geheimtipps für günstige Spielmünzen
Beitrag von: ATesus92 am 10.01.2021 | 05:00
Hallo, um etwas mehr Atmosphäre in unsere D&D Spiele zu bekommen, bin ich auf der Suche nach Metallmünzen mit einer Phanatsy-Prägung in Gold, Silber und ggf. Kupfer/Bronze. Natürlich sind nur die Farben gemeint, nicht das Material xD

Finde im www leider nur relativ kleine sets oder viel zu teure.. meine vorstellung wären so 100 münzen für 20-30 €.. weiß jemand nen geheimtipp für münzbeschaffung?

VG
Titel: Re: Geheimtipps für günstige Spielmünzen
Beitrag von: Flamebeard am 10.01.2021 | 08:23
Schau' mal auf eBay nach LARP-Münzen/LARP-Geld. Da findest du verschiedene Designs zu einigermaßen guten Preisen.

Wenn du z.B. das hier (https://www.ebay.de/itm/50-Larpmunzen-Erst-die-Arbeit-Beutel-Larpgeld-LARP-Munzen-Spielgeld/303065356875?hash=item46901a5a4b:g:ihIAAOSwsKxfCOCJ) nimmst, hast du eine gute Basis. Der selbe Händler bietet auch noch Pakete in rein (plattiertem) Kuper/Silber/Gold(effekt) an, sodass du auffüllen kannst. Gerade für eine Anfänger-Runde würde ich noch mit einem Pack Kupfer auffüllen, dann hast du einen prallen Münz-Beutel für den Loot nach dem Kampf.
Titel: Re: Geheimtipps für günstige Spielmünzen
Beitrag von: Nria am 10.01.2021 | 10:18
Bei McOnis (https://handelskontor.mconis.de/lager-charakterbedarf/larp-muenzen-medaillen-wertmarken/muenzen-fuer-spieler/mconis-muenzen-made-in-germany:::49_1_33_460.html) gibt es Münzen für 25 Cent/Stück (Silberpfennige und "Volksmünzen" aus Kupfer). Sind allerdings kleiner als die üblichen Münzen.
Der übliche Neupreis für größere Münzen ist 40 Cent/Stück, aber man kann ggf. bei Ebay Sets von gebrauchten bekommen, wie Flamebeard schrieb.
Titel: Re: Geheimtipps für günstige Spielmünzen
Beitrag von: kamica am 10.01.2021 | 11:47
Ich habe die hier:
https://www.amazon.de/gp/product/B07WJKTH9W/

Die sind allerdings teurer, dafür aus Metall und haben ein schönes Gewicht.

Ich benutze sie für Savage Worlds als Bennies.
Titel: Re: Geheimtipps für günstige Spielmünzen
Beitrag von: Greifenklaue am 10.01.2021 | 12:16
Das Problem sind imho die Mengen an Gold, die Du brauchst, damit es für DnD relevant ist.

Daher sind imho die GM mit den Aufdruck "10, 100, 500" im Endeffekt günstiger.

-> https://paizo.com/companies/campaignCoins

Ansonsten hab ich noch ein paar Links aus LARPzeiten:

https://www.drawlab.com/accessories/legendary-metal-coins/

https://www.battlemerchant.com/search?sSearch=m%C3%BCnzen&p=2

https://schwerkraft-verlag.de/zubehoer/spielgeld/

Titel: Re: Geheimtipps für günstige Spielmünzen
Beitrag von: Fnord am 10.01.2021 | 18:35
Wofür genau brauchst du richtige Münzen im pnp?
Als Handout.... das ist der Schatz,  hier nimm oder der Händler reicht dir einen Beutel...

Wie haben für das eigene LARP Pfennige mit Metallfarbe besprüht.

1, 2, 5er Pfennigstücke mit Kupfer- ,Silber und Goldsray. War nix besonderes,  aber billig und schon ein bisschen fremd.
Titel: Re: Geheimtipps für günstige Spielmünzen
Beitrag von: Galotta am 10.01.2021 | 18:45
Lords of Waterdeep Münzset - sind vielleicht was du suchst? Aber günstig kommt man da wohl nicht ran.
https://www.amazon.de/Broken-Token-Lords-Water-Metal/dp/B011W955QG
Titel: Re: Geheimtipps für günstige Spielmünzen
Beitrag von: Cavalorn am 12.01.2021 | 22:54
Günstig ist natürlich relativ, aber eine ansehnliche Auswahl gibt es hier:

https://zauberfeder-shop.de/Larp-Muenzen
Titel: Re: Geheimtipps für günstige Spielmünzen
Beitrag von: Ogerpoet am 15.02.2021 | 17:42
Suche bei der E-Bucht nach "konvolut münze" und du bekommst Kiloweise Münzen verschiedener Farben und Länder.

Gruß Heptor
Titel: Re: Geheimtipps für günstige Spielmünzen
Beitrag von: KhornedBeef am 15.02.2021 | 18:22
Suche bei der E-Bucht nach "konvolut münze" und du bekommst Kiloweise Münzen verschiedener Farben und Länder.

Gruß Heptor
Und dann hast du da Konrad Adenauer, der dich die ganze Sitzung über zurechtweisend anstarrt  ;)