Tanelorn.net

Medien & Phantastik => Multimedia => Multimedia - Spiele => Thema gestartet von: Selganor [n/a] am 28.04.2010 | 20:20

Titel: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 28.04.2010 | 20:20
Heute sind mehrere neue Artikel auf der offiziellen Guild Wars 2 (http://www.guildwars2.com/en/) Page online gegangen...

Die vorgestellten Skills des Elementalists sehen schonmal SEHR schick aus, allerdings werde ich wohl zum Release mal wieder einen neuen Rechner brauchen ;D
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Woodman am 28.04.2010 | 20:50
Joah sieht hübsch aus, aber wirklich neu ist das ja nicht was der Elementarist da tut, sieht nur besser aus als in GW1.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: First Orko am 29.04.2010 | 11:23
Die Optik ist wirklich schick. ABER es gibt auch erste, konkrete Infos zum Gameplay: http://www.rockpapershotgun.com/2010/04/28/guild-wars-2-interview-part-1-fighting-fires (http://www.rockpapershotgun.com/2010/04/28/guild-wars-2-interview-part-1-fighting-fires)

Und ich sehe das kritisch. Wenn ich das richtig verstehe, gibts in Zukunft 5 Skills, die sich aus Waffenkombo ergeben (erste und zweite Hand) und jeweils einen weiteren Platzhalter für Heil- und Eliteskill. Bleiben drei völlig individualierbare Slots. Das klingt zwar weniger, als es ist (immerhin haben viele Klassen mehr als nur 1 Heilskill. Und wenn man mal ehrlich ist, die Elitskills waren auch bei vielen Builds dabei) aber trotzdem empfand ich das Konzept der völligen Individualisierbarkeit und die Möglichkeit, sich für jedes Gebiet praktischt eine gute Build auszudenken grad als DAS Alleinstellungsmerkmal von GW1. Und das daran jetzt zugunsten der Noobs gedreht wird, die sich nicht mit ihrer Klasse beschäftigen und deshalb nicht weiterkommen... find ich eher subotimal. Zumal dadurch hochspezialisierte Builds, zum Beispiel solche, die eben ohne Heil- Elite- und Rezzskill auskommen, eben nicht mehr möglich werden, was das Gruppenspiel meines Erachtens deutlich abschwächt.

Ich bin nach wie vor gespannt, wie GW2 wird aber die Richtung in die es geht will mir nicht so recht gefallen.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Suro am 23.08.2010 | 23:03
Ich bin nach wie vor gespannt, wie GW2 wird aber die Richtung in die es geht will mir nicht so recht gefallen.
Nein? (http://www.4players.de/4players.php/tvplayer/4PlayersTV/Alle/8988/58608/Guild_Wars_2/Entwickler_Vorstellung.html)

Ich bin jedenfalls sehr angetan - und gespannt. Sieht endlich mal wieder nach einem MMORPG aus, dass ich spielen will.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: First Orko am 26.08.2010 | 12:21
Die Aussage war mehr auf die Umstellung des Skillsystems bezogen. Als jemand, der in GW1 durchaus Spass daran hatte, diverse Build auszuprobieren, anzupassen und damit eben auch mal auf die Schnauze zu fallen empfinde ich das System wie es derzeit vorgestellt wurde deutlich vereinfacht, bzw. auf "narrensicher" getrimmt. Und damit nehmen sie dem Spiel im schlimmsten Falle einen der interessantesten Alleinstellungsmerkmale: Das man eben NICHT nur zwischen den obligatorischen Talentbäumen wählen kann sondern in der Gestaltung seinen Charakters vollkommen frei ist.

Was die Freiheit der Spielwelt angeht: Ich bin sehr neugierig und gespannt, wie sie dieses Versprechen einlösen werden. So wie ich es verstanden habe wird es ja gar keine Quests im herkömlichen Sinne geben, stattdessen eben die dynamischen Events. Und dann so Aussagen, dass die Spielwelt sich abhängig von den Entscheidungen der Spieler verändert... das klingt fast zu gut, um wahr zu sein.

Andererseits traue NCsoft schon zu, sehr genau zu wissen, was sie tun...
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Suro am 26.08.2010 | 12:59
Sie versuchen aber auch, die Skills aktiver einzubinden, und interessanter zu machen, so kann man ja vielen inzwischen scheinbar ausweichen, sie aus der Bewegung einsetzen, und viele haben nette einzigartige Spezialeffekte (auf mechanischer Ebene, meine ich!).
Wenn sie die diversen Skills wirklich interessanter machen und besser einbinden, um so das aktive und dynamische Kampfsystem durchzusetzen, dass sie haben wollen, dann nehme ich dafür gerne einen Verlust an Vielfalt in Kauf.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 27.03.2012 | 10:34
Inzwischen scheint es wohl fertig genug zu sein, denn ab 10. April gibt's ein Preorder (https://buy.guildwars2.com/).

Das heisst fuer mich, dass ich dringend auf der Platte Platz machen muss und in der Beta wohl feststellen kann, ob ich mir demnaechst einen neuen Rechner holen muss ;)
Titel: Guild Wars 2 Release Date
Beitrag von: Selganor [n/a] am 28.06.2012 | 18:51
Da ich mir doch keinen neuen Rechner holen muss (und in den Beta Tests/Stress Tests festgestellt habe, dass mir GW2 RICHTIG gut gefaellt), jetzt nochmal eine Meldung die heute bekanntgegeben wurde:

Release Date ist 28.8.12

Naechstes (und letztes) Beta Test Wochenende ist am 20.-22. Juli
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Silent am 28.06.2012 | 19:37
Ich freu mich schon riesig drauf ;)

Hab die BWE bisher genutzt um meine Klasse herauszufiltern.

Mesmer gefällt mir nicht so, wie ich es erhofft hatte, aber dafür hatte ich unerwartet viel Spass am Wächter. Mein Liebling bleibt aber glaube ich der Elementarist.

Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 28.06.2012 | 20:21
Elementalist ist schick (und extrem vielfaeltig), wobei ich gestern die letzten paar Minuten noch mit einem Norn Ranger (mit Baeren) verbracht habe und gemerkt habe wie hart der reinzieht (und sich extrem einfach spielt)

Ich habe mal kurz in den Fighter reingeschaut, um dessen Weapon Skills komplett zu haben ist man aber auch eine Weile beschaeftigt (gibt's irgendwelche Waffen die der Kerl nicht benutzen kann?), Necromancer habe ich mal angespielt der war auch schick. Guardian habe ich nie pribiert, dafuer den ganzen Rest (Street Rat Mesmer, Norn Thief, Noble Engineer) noch.

Ich muss dann erstmal schauen was es mit Asura und den "Baeumen" so auf sich hat...

So viele schoene Stories, so wenige Charakterslots (und Zeit)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Silent am 28.06.2012 | 21:28
Ich habe alle drei Menschenhintergründe ausprobiert und muss sagen, dass jede Storyline sehr interessant anfängt und sich allgemein am Anfang für den Menschen mindestens 3 (bis 9) verschiedene Storys gibt.

Ich gehe mal stark davon aus, dass diese bestimmt später zusammenlaufen. Denn wenn nicht, dann sind 5 Charakterslots bei weitem viiiiiel zu wenig ;)
Aber irgendeinen Anreiz sich noch weitere Slots zu kaufen muss es ja geben *g*
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 28.06.2012 | 22:35
Irgendwie konnte ich mit den Charr absolut nicht warm werden, die Norn hingegen gingen wieder ziemlich gut...
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: rayen am 28.06.2012 | 23:34
Gibts bei dem Spiel in der Zwischenzeit Chatbubbles und nen Say Channel zum Rollenspiel oder bleibt es ein Spiel das keinen Wert auf RP legt?
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Silent am 29.06.2012 | 00:43
keine Ahnung,

das wiederum ist ein Punkt der mich ehrlich nie interessiert hat bei 3D Spielen. Aber der Partychat funktioniert wunderbar ;)

Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Silent am 12.07.2012 | 19:03
Naechstes (und letztes) Beta Test Wochenende ist am 20.-22. Juli

Das ist nächste Woche Freitag ;)

Meine letzte Chance noch herauszufinden ob die restlichen Klassen (Krieger, Ranger und Nekro) was für mich sind.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 13.07.2012 | 13:51
Nekro habe ich als Charr mal angespielt und war ganz nett, aber irgendwie mag ich die Charr nicht...

Ranger kommt mir (Norn Ranger mit Baer) echt einfach vor... Einfach draufpruegeln ;)

Auf welchen Servern habt ihr bisher gespielt? Vielleicht kann man ja sowas wie eine :T:-Gilde gruenden?

Am Beta Wochenende sind uebrigens auch die letzten beiden Rassen (Asura und Sylvari) spielbar
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 8.08.2012 | 14:53
Unboxing der Collectors Edition durch "Zojja" (http://www.youtube.com/watch?v=jS85KJsw2rg) (aka Felicia Day)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 15.08.2012 | 16:05
Inzwischen wurden unter https://www.guildwars2.com/en/news/introducing-the-worlds-of-guild-wars-2/ uebrigens die Server bekanntgegeben.

Hoechstwahrscheinlich werde ich in "Kodash" bleiben, da war ich die letzen Events schon.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Silent am 15.08.2012 | 17:14
Heute ist übrigens wieder ein Stresstest von 21 Uhr bis 1:00 Uhr.

Ich denke Kodash wird es auch bei mir/uns, da waren wir während der Beta auch.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 15.08.2012 | 20:36
Bin im Moment noch in einer anderen Runde, aber sobald die durch ist komme ich auch dazu.

Unter welchem Namen bist du da aktiv? Dann kann ich dich ja mal anpingen wenn ich online bin.

Update: Client ist frisch aktualisiert und versuche mich einzuloggen
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Silent am 16.08.2012 | 19:54
Hatte natürlich nicht mehr gestern hier reingeguckt und bin alleine durch die Gegend gezogen um den Ranger auszuprobieren ^^

Ich denke meine Klassenwahl hat sich etwas eingeengt.

1. Elementarmagier
2. Dieb
3. Wächter
4. Waldläufer

Den 5. Slot hab ich noch frei ^^
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 16.08.2012 | 20:12
Bei mir wird es wohl:

- Asura Engineer (hat das "Erbe" meines Prophecies Monk/Mesmer)
- Norn Thief (hat das "Erbe" meines Factions Assassin/Ranger)
- Sylvari Guardian (basiert an Name/Aussehen auf Nightfall Dervish)
- Human Mesmer (Vielleicht "uebernehme" da Factions Ritualist)
- Charr Iron Legion Elementalist
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Silent am 21.08.2012 | 20:57
Gibt heute nochmal einen Stresstest von 21-01Uhr
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 22.08.2012 | 12:08
Und ich hab' ihn verpasst... :(
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Silent am 22.08.2012 | 15:29
Naja, Samstags geht es eh los in den Vorverkaufsstart ^^
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 24.08.2012 | 15:19
Wer ist denn am Wochenende unterwegs?

Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Silent am 24.08.2012 | 16:45
Ich hab morgen natürlich erstmal ne P&P Runde am Start..., aber ab Sonntag werde ich die Welt unsicher machen ;)

(Vielleicht steh ich aber auch schon gegen 6-9 Uhr auf um ein wenig zu zocken, bevor die Meute hier aufläuft *g*)

Ich brauch noch nen guten Gildennamen...
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: hexe am 24.08.2012 | 18:01
Mein Mann und ich sind wohl auch ab morgen auf Kodasch unterwegs, wenn uns der Nachwuchs lässt. >;D
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 24.08.2012 | 19:18
Wahrscheinlich werde ich mit meinem Asura Engineer Selganor Yoster (der kommt meinem ersten GW Charakter Mo/Me noch am Naehesten - wenn auch nicht in der Rasse) einfach mal eine Tanelorn-Gilde gruenden (kostet ja erstmal fast nix).

Je nachdem wie die Nachfrage ist kann man die ja immer noch aufstocken.

Jeder Account kann ja jetzt Mitglied in mehreren Gilden sein, da die Gildenzugehoerigkeit jetzt am Charakter und nicht am Account haengt.

Sobald ich da Naeheres gemacht habe kann ich das ja mal als eigenen Thread posten...
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 25.08.2012 | 08:20
Und schon drin und Gilde gegruendet.

Tanelorn war schon belegt, also habe ich mal eine andere Gilde gegruendet: Zenmur Auks Inwis Tenmur (Zait)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: ElfenLied am 25.08.2012 | 13:30
Da mein Multigaming Clan sich für Flussufer/Riverside entschieden hat, werdet ihr mich dort antreffen können.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 25.08.2012 | 14:18
Momentan wohl eher nicht...

Loginprobleme seit einiger Zeit :(
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Lyonesse am 25.08.2012 | 14:51
Ja, die Server sind offline... Aber ist ja bei fast jedem Headstart dasselbe, dass hoffnungsfrohe Spieler dazu verdammt werden stundenlang vorm Rechner zu sitzen und immer verzweifelter versuchen sich ins Spiel einzuwählen; wobei der Headstart von TSW, den ich kürzlich erlebt habe, doch relativ reibungslos vonstatten ging. Außerdem hab ich mich heute morgen gefragt, welcher verdammte Name in diesem Spiel eigentlich nicht schon besetzt ist - aber eigentlich logisch mit den ganzen reservierten Namen aus GW1.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 25.08.2012 | 22:45
Die Namen sind aber nicht automatisch reserviert (nur bei Accounts die im Juli mal aktiv/eingeloggt waren) und werden wohl "demnaechst" (irgendwann nach dem offiziellen Release) wieder freigegeben.

Wenn ich mal wieder eine Pause mache schaue ich mal, ob ich die Meldungen dazu nochmal finde.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Silent am 26.08.2012 | 01:45
Bin gerade unter dem Namen "Althena Silverstar" auf Kodash unterwegs ;)

Azurro.3106 ist mein Kontaktname

@Selganor
Kann dich IG ned finden... nichtmal nen Brief will er an dich schreiben
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 26.08.2012 | 02:04
Dann mal als Kontaktname: Selganor.4895 (Momentan mit meinem Human Mesmer unterwegs)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Lyonesse am 26.08.2012 | 11:21
Gut, wenn man zusätzlich einen Nachnamen wählt, dann ist die Namensfindung doch recht einfach. Und nachdem das Spiel irgendwann gestern abend dann reibungslos lief, bin ich doch sehr happy damit. Keine Grafikprobleme oder Abstürze auf meinem drei Jahre alten Rechner, selbst bei nem Event mit 15 oder 20 Leuten - davon kann man bei AoC echt nur träumen. Aussehen, Effekte und Musik wissen ebenso zu gefallen, wie die Möglichkeiten bei der Charaktergestaltung und die schönen Landschaften. Ist wirklich ne Empfehlung wert.
Jetzt bleibt nur abzuwarten wie Arenanet das Spiel pflegt, zB. mit halbwegs regelmäßigen Addons, mal ner neuen Klasse und ausreichend Inis, und dann sollte GW2 eigentlich sehr weit oben in der Rangliste zu finden sein.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 26.08.2012 | 17:11
Ich fang' mal langsam mit Crafting an:

- Human Mesmer (Tailor/Artificer)
- Sylvri Guardian (Armorsmith/Weaponsmith)
- Norn Thief (Leatherworker/Jeweler)
- Asura Engineer (Chef/Huntsman)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: ElfenLied am 26.08.2012 | 22:15
Sagt mal, gehts nur mir so, oder muss man zwischen den Storymissionen erstmal massiv grinden, um die fehlenden Level aufzuholen?
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Silent am 26.08.2012 | 22:25
Jip, das war auch mein Betaeindruck.

Daher mach ich erst Herzchenquest bis ich einen kleinen Puffer habe, um dann wenigstens eine Questreihe komplett abschliessen zu können ;)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 26.08.2012 | 22:47
Sagt mal, gehts nur mir so, oder muss man zwischen den Storymissionen erstmal massiv grinden, um die fehlenden Level aufzuholen?
Es geht nur dir so.
Wenn du nicht sofort von Personal Story zu Personal Story rennst sondern zwischendrin auch mal etwas in der Gegend rumlaeufst (z.B. mal deine - oder andere - Hauptstadt erkundest) oder Kram abbaust (und vielleicht noch gleich verarbeitest) und dabei vielleicht noch ein paar dynamic Events mitnimmst dann levelst du schon fast alleine auf die noetigen Level (oder hoeher).

Wer allerdings gleich von Personal Story zu Personal Story will der "haengt" erstmal etwas rum.

Mein Tipp: Nach dem ersten groesseren Teil der PS gleich mal alle Werkzeuge kaufen um Pflanzen/Holz/Erz einzusammeln wo es einem begegnet und dann gleich per Rechtsklick in die Bank schicken.
Spaetestens nach dem zweiten Teil der PS sollte man sich mal alle Waffen (die man noch nicht gefunden hat) kaufen und hochtrainieren. Damit kann man dann auch etwas Zeit verbringen.
Und wenn der letzte Teil (so gegen Stufe 8-10) noch etwas auf sich warten laesst kann man ja auch mal seinen Unterwasserkampf perfektionieren (ich vergesse den immer gerne mal :( )
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Blackice am 27.08.2012 | 07:02
Wir fangen auch morgen an ;) denke mal auf elonas reich.. Ich werde mir Wahrscheinlich den ingi angucken oder Dieb bin noch am überlegen ;)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Waldgeist am 27.08.2012 | 08:07
Wir wollen auch heute/morgen anfangen. Unterscheiden sich die deutschen Server eigentlich in irgendeiner Form? Sind einige voller/leerer? Oder ist es vollkommen wurscht, auf welchen man geht?
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Blackice am 27.08.2012 | 08:32
So wie ich verstanden habe ist wohl alles relativ voll und wenn die events starten werden die Gebiete scheinbar sogar serverubergreifend verbunden.. :-) soweit ich weiß ist wohl elonas reich der größte deutsche pve Server und derrik see( richtig der Name?) der inoffizielle rp Server allerdings mit knallharten community regeln die wohl im Forums einzusehen sind.. :-) ich freu mich mittlerweile echt auf morgen.. Wenn wer von elonas reich kommt kannmir gern ne pm schreiben bezüglich  teamspeak
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 27.08.2012 | 09:18
Man muss uebrigens nicht auf demselben Server/Welt sein um miteinander zu spielen.

Innerhalb einer Gilde kann man auf alle moeglichen Welten verteilt sein, allerdings sammelt dann jede Welt eigenen Influence und nur innerhalb dieser Welt kann damit was "gekauft" werden.
Das hat Vorteile (ein Projekt in Arbeit pro Welt) aber auch Nachteile (jede Welt muss selbst genug Influence sammeln um was bauen zu koennen)

Noch ein paar Tipps fuer Leute die ganz neu anfangen:

- Schiesst euch nicht zu frueh auf eine bestimmte Rassen/Klassen-Kombination ein.
Probiert ruhig mal verschiedene Konzepte aus bis ihr die Klasse(n) und Rasse(n) findet die euch Spass machen. Wenn dann noch Character Slots frei sind, ruhig auch mal eine andere Kombination ausprobieren.
- Lasst euch Zeit
Anders als die Beta-Wochenenden/Stresstests bei denen man nur eine bestimmte Zeit zur Verfuegung hatte um zu spielen ist das Spiel jetzt ganz online... Ihr muesst also keinen Rekord im "Schnell-Loesen" aufstellen, dazu ist die Welt (ausser dem Charr Gebiet - das ist aber nur meine persoenliche durch GW gepraegte Meinung) viel zu schoen
- Macht euch keinen Kopf um Ruestungsfarben
Es ist zwar schoen wenn man schon bei der Charaktererschaffung "seine" Farbe raus hat, aber im Spiel kann man diese Farben jederzeit wieder aendern und wenn man neue Farben findet kann man diese fuer einen Charakter (also wenn z.B. das blasse Rosa nicht zum Charr-Warrior passen sollte kann man es via Bank dem Human Mesmer geben) freischalten und hat sie danach auch jederzeit zur Verfuegung.
- Noch ein konkreter Tipp zum Mesmer:
Macht euch nur Mesmer-Charaktere die ihr auch imemr wieder sehen koennt...
Im Laufe eines Kampfs kann es schon mal passieren dass 4-5 Exemplare eures Charakters zu sehen sind, also keinen Charakter bauen bei dem ihr Augenkrebs oder Ekel kriegt sondern lieber was "ansehnliches" (daher wohl auch mein Female Human Mesmer ;D )

Und noch ein Kommentar zu vollen Servern:
Es ist gar nicht mal so schlecht wenn die Server voller sind (ausser natuerlich sie sind ZU voll).
Je mehr Leute da sind desto wahrscheinlicher ist es, dass man bei "Gruppenevents" nicht alleine sondern zu mehreren da ist und auch wenn es mal schlecht laeuft kann es sein, dass einen ein vorbeikommender "Mitreisender" unterstuetzt/heilt/wiedererweckt/...
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Waldgeist am 27.08.2012 | 09:26
Danke für die Infos!
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Blackice am 27.08.2012 | 12:11
Das rez System ist scheinbar genial.. Nen waldlaufer zb kann sein Pet zum rezzen schicken usw das echt ne geniale Idee ;0
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 27.08.2012 | 12:53
Wenn jemand demnaechst noch Saecke braucht...
Ich statte meine ganzen Charaktere demnaechst mit Metallkisten aus. Wer also noch irgendwelche Saecke will soll sich einfach bei mir melden (duerfte nach 20 Uhr wieder in GW 2 sein, davor muss ich leider noch zur Arbeit :( )
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Waldgeist am 27.08.2012 | 20:47
Merke: Vorbestellung bei Amazon <UNGLEICH> Vorbestellerversion mit einem Tag Frühstart! Egal, was auf der gw2 Homepage steht.  >:(
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 27.08.2012 | 22:59
Da ich morgen frei habe werde ich wohl mal meinen 5. Character Slot mit irgendwas (weiss noch nicht was, vielleicht wuerfle ich ;) ) belegen und mich als "Hilfefunktion" fuer neue Spieler betaetigen.
Zumindest sofern die Server den Ansturm aushalten ;D

Wenn jemand irgendwelche Unterstuetzung braucht... einfach melden (Selganor.4895)

Ich wuerde ja doch gerne mal schauen wie es sich so in einer Gruppe spielt (oder gar in einer Personal Story von jemandem "Maeuschen spielen").

Heute morgen habe ich meine ersten PvP Punkte gesammelt... Im Keg Brawl bei den Norn.
Das wird sicher nicht das letzte mal bleiben.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: ElfenLied am 28.08.2012 | 07:53
Warteschlange im PvP ist mal abartig... ich hab nach 30min immernoch keinen invite...
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: killedcat am 28.08.2012 | 21:55
Die Technik funktioniert nach wie vor nicht richtig und ist in höchstem Maße CPU-lastig. Auf meinem PC mit GTX560 werden keine spielbaren Framerates erzielt. Auf meinem mittelmäßigen Notebook mit 630M läuft das Ding butterweich, selbst wenn ich die Kiste an meinen Monitor anschließe und mit 1920er Auflösung zocke. Das Problem wurde von so vielen Leuten während der Beta beschrieben, dass es mich schwer erstaunt, dass das nicht behoben werden konnte. Sehr schade.

Sonst ist das Spiel sehr gut. Das Crafting könnte überarbeitet werden und manchmal scheint das Balancing etwas daneben, aber das ist Jammern auf höchstem Niveau.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 31.08.2012 | 04:22
Hier mal ein Link mit der wohl groessten Sammlung an Informationen zu GW2 auf einer Seite:
http://www.mmo-champion.com/threads/1058358-Guild-Wars-2-Mass-info-for-the-uninitiated.-READ-ME
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: AcevanAcer am 31.08.2012 | 14:44
So, ich bin auf Kodasch als Nekromant 28 und mesmer 5 unterwegs. Rinjindara
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Suro am 31.08.2012 | 14:47
Ich habe gerade erst ein paar Minuten einen Charr Thief angefangen, und bin auf Fissure of Woe.

Edit: Hätte jemand Interesse daran, dass ich mal wieder für das Tanelorn einen Voice-Server miete? Da könnte man dann eienn Guildwars-Channel machen und könnte jederzeit reinschauen wer wollte.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: rayen am 31.08.2012 | 15:35
Mal ne kurze Frage, ich hab mir das Spiel heute geholt, und bin grad dabei es zu installieren. Jetzt hab ich aber gelesen, dass es recht restriktiv mit den Servern sein soll. Wie ist das wenn man Server wechseln will, oder auf verschiedenen Servern Chars machen möchte?
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: hexe am 31.08.2012 | 18:08
Man kann nur auf seinem Home-Server Charaktere erstellen.

Bis mindestens eine Woche nach Release (das wäre der 04.09) kann jeder Zeit der Server gewechselt werden. Man hofft dadurch, dass sich die Ersten gleichmäßig verteilen und jeder zu seinen Freunden findet. Außerdem sind seit Release schon 3 EU-Server dazu gekommen, weil diese so voll waren.

Danach kostet ein Server-Wechsel "Gems". Wobei es mehr kostet, um so mehr Leute auf den Zielserver sind - soll leere Server natürlich attraktiv machen. "Gems" bekommt man für Euro im Ingameladen, aber auch für Gold über den Handelsposten. Ein Server-Wechsel ist nur einmal pro Woche möglich.

Wenn man Freunde auf einem anderen Server hat (heißt auf der Friendslist), kann man über die Gastfunktion diese jeder Zeit besuchen, wenn sie online sind und auf deren Server spielen. Zur Zeit ist der Gastfunktion deaktiviert, da man noch beliebig Server wechseln kann.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Xemides am 1.09.2012 | 13:59
Ich habe da einige beunruhigende Dinger erfahren:

http://phantanews.de/wp/2012/08/guild-wars-2-hat-seinen-ersten-kleinen-skandal/

http://phantanews.de/wp/2012/09/guild-wars-2-der-nachste-skandal-benutzt-den-gem-store-nicht/
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Auribiel am 2.09.2012 | 03:37
Ich habe da einige beunruhigende Dinger erfahren:

http://phantanews.de/wp/2012/08/guild-wars-2-hat-seinen-ersten-kleinen-skandal/

Genau das selbe hat mir vorhin ein Kumpel erzählt. Das große Problem daran ist, dass sie nachträglich die AGBs geändert haben und somit auf einmal aus einem geplanten 72-Stunden-Ban bei einigen der Exploit-User ohne deren Wissen (denn sie waren ja schon zeitweise gebannt) ein Lifetime-Ban wurde.
Ein bekannter Gamer, dessen Name mir gerade entfallen ist (und der den 72-Stunden-Ban auch akzeptiert hatte), erfuhr sogar erst über das GW2-Forum davon. Da frag ich mich: Veröffentlichen die Mods im Forum etwa auch noch die Namen von gebannten Usern?  wtf?


Wenn ich mir das so anhöre... ich hab ja bislang SWTOR gezockt (das auch schon untergeht: Ab November F2P), aber der Start von GW2 scheint auch nicht wirklich besser angelaufen zu sein: Auktionshaus funzt nicht? Der Gem-Shop funzt nicht und Kohle weg? Mäh... :(
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: rayen am 2.09.2012 | 15:03


Wenn ich mir das so anhöre... ich hab ja bislang SWTOR gezockt (das auch schon untergeht: Ab November F2P), aber der Start von GW2 scheint auch nicht wirklich besser angelaufen zu sein: Auktionshaus funzt nicht? Der Gem-Shop funzt nicht und Kohle weg? Mäh... :(

Naja Bezahlmodele sind einfach gestorben. Schau dir LOTRO an, seit es f2p wurde läufts wesentlich geschmeidiger, und sie habens auch gut umgesetzt, ähnlich wie es auch bei SWTOR passieren wird. Das einzige Spiel bei dem ein Bezahlmodel im Großen Stil funktionierte war WoW und das auch nur weil es genügsame Spieler hatte und davon viele.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Auribiel am 2.09.2012 | 16:39
Naja, ich bevorzuge Abo-Modelle, da ich aus Erfahrung weiß, dass man im F2P weit mehr Kohle lässt, wenn man die selben Vorteile wie bei einem Abo-Modell haben will. Mag da einige wenige gute Ausnahmen geben, aber ich bin mal gespannt, ob es wirklich "nur" F2P oder nicht doch P2W wird. :(

Und um den Bogen zurück zu GW2 zu schlagen, mit dem ich auch schon liebäugle: Wie sieht's da aus? Braucht man unbedingt Echtgeld, um im Spiel halbwegs konkurrenzfähig zu bleiben?
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Suro am 2.09.2012 | 18:34
Du kannst dir ja mal anschauen, was man so kaufen kann: http://wiki.guildwars2.com/wiki/Gem_Store

Ich glaube nicht, dass irgendetwas davon notwendig ist; die Boosts gibts ja wohl scheinbar nur für PVE, und wie man da "konkurrenzfähig" bleiben möchte, weiß ich nicht. Das einzige was der ambitionierte PVPler wohl braucht sind diese Tournament-Tickets und vlt. diesen Glory-Boost, wobei der denke ich auch keinen spielerischen Vorteil hat (PVE und PVP sind bei Guildwars ja grundsätzlich sowieso strikt getrennt).
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Xemides am 2.09.2012 | 20:22
Naja Bezahlmodele sind einfach gestorben. Schau dir LOTRO an, seit es f2p wurde läufts wesentlich geschmeidiger, und sie habens auch gut umgesetzt, ähnlich wie es auch bei SWTOR passieren wird. Das einzige Spiel bei dem ein Bezahlmodel im Großen Stil funktionierte war WoW und das auch nur weil es genügsame Spieler hatte und davon viele.

Naja, ganz so ist das nicht. ftp ist ein neues Modell, das sich erst in jüngster Zeit durchsetzt.

Bereits Jahre vor Wow funktionierten Everquest1. Starwars Galaxies, Anarchy Online und einige andere mit Abogebühren. Und Everquest2 funktinierte auch lange als Abomodell.

Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 2.09.2012 | 20:46
Und um den Bogen zurück zu GW2 zu schlagen, mit dem ich auch schon liebäugle: Wie sieht's da aus? Braucht man unbedingt Echtgeld, um im Spiel halbwegs konkurrenzfähig zu bleiben?
GW2 ist kein "pay2win".

Was man mit den Gems (die man uebrigens auch mit in game Gold kaufen kann) kaufen kann ist groesstenteils kosmetisch (neue "Stadtklamotten" - ohne irgendwelchen Ruestungsschutz die sofort man angegriffen wird auch wieder zur Ruestung wechseln) oder Vereinfachungen (instant repair eines Gegenstands z.B.), die man aber alle iirc nicht im PvP einsetzen kann.

In PvP ist sowieso jeder gleich (selbst wenn der Charakter eben erst aus dem Tutorial-Bereich draussen ist) auf Stufe 80 mit allen Skills und vollen Traits.
Da macht es dann der Skill des Spielers (deshalb halte ich mich aus PvP ja auch raus ;) )

Ein anderer Punkt an dem man (und  ich werde es wohl noch mindestens 2mal machen - einmal habe ich schon) sind zusaetzliche Character Slots.

Wenn man ALLE Stories erleben will und die Charaktere NICHT loeschen will (bei ca. 1 Stunde Spielzeit pro Stufe ist das dann ja schon verstaendlich) kommt man schon in die Versuchung sich weitere Character Slots zu kaufen (ich zumindest mindestens einen pro Klasse).

Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: 6 am 3.09.2012 | 07:29
Ist eigentlich bekannt, ob und wenn ja, wann eine offizielle Gamepadunterstützung kommen wird?

Das Spiel schreit nämlich meiner Meinung nach nach einer Gamepadunterstützung.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 3.09.2012 | 12:11
Lass mich raten... du machst momentan viele Vistas und andere Jumping Puzzles? ;)

Haben Gamepads neben den Bewegungen denn die 10 Tasten fuer die Skills sowie noch bis zu 4 (oder 5?) "Funktionstasten" (fuer die Klassenfaehigkeiten)?

Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: 6 am 3.09.2012 | 12:53
Lass mich raten... du machst momentan viele Vistas und andere Jumping Puzzles? ;)
Das auch (Was auch immer Vistas sind). Ich rede aber von den Kämpfen.
Zitat
Haben Gamepads neben den Bewegungen denn die 10 Tasten fuer die Skills sowie noch bis zu 4 (oder 5?) "Funktionstasten" (fuer die Klassenfaehigkeiten)?
Wenn man TERA als Vergleich nimmt, kommst Du locker auf 20 Tasten, die mittels Gamepad problemlos bedient werden können. (Analogsticks sind dabei nur für die Bewegung und die Kamera und habe ich dabei aussen vor gelassen)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: 6 am 4.09.2012 | 10:15
Mal was Anderes:
Kennt sich jemand gut mit der der Provinz Metrica aus? Ich habe gestern versucht den Aussichtspunkt und die Sehenswürdigkeit des äusseren Investurkomplexes zu erreichen, bin aber daran gescheitert, weil ich nicht weiss, wo ich dafür hin muss.
Kann mir dabei jemand helfen?
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 4.09.2012 | 10:32
Sollte ich hinkriegen, ich glaube in der Ecke habe ich mit meinem Asura Engineer fast alle Vistas (dt. Ausblicke) schon abgeklappert.

Ping mich heute nachmittag einfach mal an ;)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: 6 am 4.09.2012 | 10:53
Gerne. :)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Blackice am 4.09.2012 | 12:17
habe meinen asura ingi nu auf 34 und habe asura und sylvari + Menschen Gebiet und lowenstein schon komplett soweit ich weiß musst du aus dem Gebiet nördlich von metrica nen eventuell besuchen und kommst dann in die versteckte cave rein wo es den sehenswurdigkeitspunkt gibt.. :-) werde auch erstmal mit den startgebieten weiter machen. es macht spass und durch die geilen lvl Anpassung bekommt man dort auch ep und zeug für sein lvl wenn es während der events droppt . soweit bin ich echt zufrieden mit dem Spiel nur der klägliche versuch mit 5 Leuten in eine ini zu kommen ist Danke des unreifen overflow ziemlich langwierig bis unmöglich
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 4.09.2012 | 13:00
Wer spielt schon "inis"? ;D

Aber ernsthaft: Fuer groessere "Teamaktionen" sollte man besser erstmal 1-2 Monate warten bis sich der Ansturm wieder halbwegs normalisiert hat.

Es ist zwar in der letzten Zeit merklich besser geworden, ich bin aber (von Kodash) doch oefters im Overflow.

Aber im Laufe der Zeit duerfte sich die Zahl der Spieler pro Gebiet doch weiter verteilen. Momentan treibt sich doch der Grossteil der Spieler in den "Anfaengergebieten" rum...
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Fire (n/a) am 4.09.2012 | 13:13
Mein Eindruck bisher ist, dass man vor allem versucht die punkte auf der map "abzulaufen"....als wirklich zu spielen....wirkt für mich bisher eher wie schnitzeljagd unterbrochen durch events....
kann aber sein, dass das eine fehleinschätzung ist....
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 4.09.2012 | 13:24
Du wirst nicht gezwungen irgendwelche Punkte der Map "abzulaufen".
Es ist aber ein guter Orientierungspunkt wenn du einfach mal wieder "das Land entdecken" willst.

Es soll auch Leute geben die groesstenteils Materialien sammeln und Kram herstellen, wieder andere treiben sich fast gar nicht im PvE rum sondern nur im PvP bzw. WvWvW.

So viele Moeglichkeiten und doch EIN Spiel...
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: ElfenLied am 4.09.2012 | 14:59
Also bei mir besteht das derzeit aus Storyquest -> Irgendwelche Questherzen und Events -> nächste Storyquest usw

Hoffe mal das Engame wird besser, weil leveln ist ziemlich öde.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: 6 am 4.09.2012 | 15:04
Also bei mir besteht das derzeit aus Storyquest -> Irgendwelche Questherzen und Events -> nächste Storyquest usw
Lässt Du die Aussichtspunkte und Sehenswürdigkeiten aus?
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: ElfenLied am 4.09.2012 | 15:07
Lässt Du die Aussichtspunkte und Sehenswürdigkeiten aus?

Nein, die Vistas habe ich in allen Gebieten, in denen ich bislang war, komplett (bis auf 1-2 Ausnahmen), ebenso wie die Skillchallenges (der untere Elite Tier kostet 30 Punkte pro Skill), und die Sehenswürdigkeiten habe ich nebenbei abgegrast, da die recht gut Erfahrung bringen.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: 6 am 4.09.2012 | 15:09
Oki. Hat sich schon anders angehört. :)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: ElfenLied am 4.09.2012 | 15:24
War auch sehr vereinfacht ausgedrückt  ;)

Am liebsten würde ich ja von Storyquest zu Storyquest springen, da diese richtig gut gemacht sind.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 4.09.2012 | 17:40
Am liebsten würde ich ja von Storyquest zu Storyquest springen, da diese richtig gut gemacht sind.
Kannst du ja... einfach von Character Slot zu Character Slot springen ;D
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Silent am 5.09.2012 | 00:49
Ich level ja immer erst ein wenig vor, damit ich immer einen ganzen Schwung der Questreihe machen kann ;)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Kodiak am 5.09.2012 | 15:52
Also ich habe bisher zumindest schonmal nicht das gefühl dass ich irgendwie level grinden müsste oder so...ich spiele halt einfach die Story und die Herzquesten und nehme alles an Gelegenheiten mit was mir dabei noch über den Weg läuft.
Gerade größere Events, wie zum Beispiel im Charr anfangsgebiet im Osten den Ogern erst einen Wachturm abluchsen (1. Event), dann den Gegenangriff abwehren (2. Event), um schließlich den Kraal/die Burg zu stürmen (3. Event) und dann periodisch auftretende Angriffe der Oger abwehren, finde ich unglaublich gut gemacht und Spaßig, und noch dazu hagelt es da dann nur so XP und Loot. :D
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Drudenfusz am 8.09.2012 | 17:13
Sagt mal, gibt es eigentlich eine Tanelorn-Gilde?

Ansonsten, spiele Norn Mesmer auf dem englischen Server Desolation.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: ElfenLied am 9.09.2012 | 08:57
Kochen wurde massiv generft (http://wiki-de.guildwars2.com/wiki/Spielupdate). Damit ist es wohl nicht mehr möglich, damit bequem zu leveln.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Kodiak am 11.09.2012 | 16:08
Zwar keine Tanelorn Gilde in dem Sinne, aber wir haben eine Gilde auf Whiteside Ridge/Weisflankgrat (Allgemeiner EU Server) namens Zirkel des Glutmondes, in der ein Paar Tanelornies sind und ich kann zwar nicht konkret einladen, aber wir können bestimmt noch mehr Leute gebrauchen  ;D
Interessierte schreiben da am besten Waldgeist (http://tanelorn.net/index.php?action=profile;u=5784) an, der kann auch einladen.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 12.09.2012 | 23:24
Eine sehr informative Reihe von Videos zum Crafting (http://www.youtube.com/playlist?list=PLAhfgAyOliPDvBT_LF4YIhGvibjuqQSqJ&feature=plcp)
Titel: Re: GW2 Spielgewohnheiten
Beitrag von: Praion am 13.09.2012 | 14:08
Angenommen ich hätte jetzt irgend einen Rechner auf dem das Laufen würde...  :'(

Meine Lieblings GW Klasse war immer Ritualist, vor allem Damage Geister Spammen und *diesen Geist vom Waldläufer, der immer Kreaturen schadet wenn einer ihrer Art stirbt* dazu setzen.

Womit mach ich sowas am besten in GW2 Engi mit Türmen oder geht da noch was mit dem KMöter Wächter?
Titel: Re: GW2 Spielgewohnheiten
Beitrag von: Selganor [n/a] am 13.09.2012 | 15:30
Angenommen ich hätte jetzt irgend einen Rechner auf dem das Laufen würde...  :'(
Waehrend der Beta Tests lief GW2 auch auf meinem alten Rechner auf dem auch vorher GW lief.
Wenn die Kiste also nicht allzu alt ist sollte es also klappen.

Laut http://en.support.guildwars2.com/app/answers/detail/a_id/1119/kw/system%20requirements
 waere das konkret:
Zitat
Windows® XP Service Pack 2 or better
Intel® Core 2 Duo 2.0 GHz, Core i3 OR AMD Athlon 64 X2, or better
2 GB RAM
NVIDIA® GeForce® 7800, ATI X1800, Intel HD 3000, or better (256 MB of video RAM and shader model 3.0 or better)
25 GB available HDD space
Broadband Internet connection
Keyboard and mouse
Na? Was davon hast du nicht?

Zitat
Meine Lieblings GW Klasse war immer Ritualist, vor allem Damage Geister Spammen und *diesen Geist vom Waldläufer, der immer Kreaturen schadet wenn einer ihrer Art stirbt* dazu setzen.

Womit mach ich sowas am besten in GW2 Engi mit Türmen oder geht da noch was mit dem KMöter Wächter?
Guardian ist ziemlicher "Einzelkaempfer". Der kann zwar noch magische Waffen/Schilde/... beschwoeren, aber fuer Minions bietet sich da eher der Mesmer (der sich selbst x-fach holt) oder evtl. noch der Necromancer (? Hab' keine grossen Erfahrungen in der Klasse, nur mal kurz in einem Beta Wochenende angespielt).

Es ist in GW2 auch kein Problem, nach ca. 1-2 Stunden Spielzeit hast du die grundlegenden Kampffaehigkeiten der Rasse raus und in 2-3 weiteren wenn du es drauf anlegst komplett "freigespielt". Wenn du dann merkst, dass du mit dem Spielstil nicht klarkommst ist nicht viel verloren.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Kodiak am 13.09.2012 | 17:18
Ich spiel selber Guardian, und mit Geister Spammen ist da nicht viel. Es gibt zwar 4 "Geisterwaffen" die du beschwören kannst, aber die halten immer nur so ca. 30sec und sind auch allgemein meiner ansicht nach eher bla...
Guardian ist mehr darauf ausgelegt voll drin zu stehen und seine Mitstreiter mit kurzen Buffs zu beschützen bzw. zu verbessern. Fast jeder seiner Waffen kann ein "Sign" in den Boden hauen, dass im Umkreis Feinden mehrere Sekunden schadet und Freunden so buffs wei Rgeneration oder Schadensrückwurf gibt.
AUßerdem ist er glaube ich die einzige Klasse die (dank eines permanenten Buffs) auch während des Kampfes immer Lebenspunkte regeneriert. (Auch wenn jede Rasse grundsätzlich zumindest einen selbstheil-Skill hat.)
Titel: Re: GW2 Spielgewohnheiten
Beitrag von: killedcat am 13.09.2012 | 18:18
Na? Was davon hast du nicht?
Leider stimmt das so nicht. Guild Wars 2 hat auf manchen Systemen ganz massive Performance-Probleme, völlig unabhängig von der Power des Rechners. Mein Spielerechner ist leider davon betroffen (Core 2 Duo E6600 und GTX560): selbst mit Minimalsteinstellungen unspielbar ruckelig! Andere haben mit i7 und stärkerer Grafikkarte keine spielbaren Bildraten. Bei meinem Notebook mit 630M läuft's dagegen butterweich. Testen wäre gut und unbedingt anzuraten, vor dem Erwerb.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Praion am 13.09.2012 | 18:31
Mit welcher Klasse komme ich eigentlich am besten an das Spielgefühl von nem GW Schadens-Geister-Spamm-Ritu wieder ran?
Engi mit Türmen oder geht das auch mitm KMöter Wächter und seinen beschworenen Waffen und so?
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: killedcat am 13.09.2012 | 20:42
Mit dem Nekro wirst du die meisten Viecher haben. Manche davon kannst du explodieren lassen, andere können den Gegner blenden oder fesseln. Ich denke, das könnte das gewünschte Feeling transportieren.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Kodiak am 14.09.2012 | 01:56
Bin mir ziemlich sicher dass du mit den beschworeen Waffen des Wächters nicht so zufrieden sein wirst, zumal nur 2 von 4 Tatsächlich schaden machen (Hammer und Schwert) während die anderen unterstützend sind (Schild und Bogen). AUßerdem sind sie wie gesagt immer nur so für ca. 30 sec. da und haben dann erstmal wieder etwa genau so lange cooldown...
Engi mit Türmen kommt da vermutlich schon eher hin, von dem was ich so gesehen habe ;)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: First Orko am 14.09.2012 | 11:59
Beim Mesmer muss man dazu sagen, dass die Illusionen (bis zu 3 Klone des Mesmers oder andere Illusionen) nach jedem Kill wieder verschwinden. Wenn du auf Shattern gehst (also gezieltes Zerstören der Illus mit Wirkungen) bist du dementsprechend permanent am Neuspammen.... da ich nie nen Ritu in GW1 gespielt habe (Mesmer aus Überzeugung  >;D) kann ich nicht sagen ob das sich so anfühlt.
Der Schaden der Illus kommt mMn aber eher nicht an den Ritu ran, ist aber auch schwierig zu sagen weil du durch Zustände erzeugen / Wegnehmen eben "anders" Schaden machst, eben indirekter.
Also: "Geister" (bzw Klone / Trugbilder) spammen: Ja
Schaden machen durch die Dinger: Eher weniger

Soviel bisher zu meine Erfahrungen mit der Klasse. Mesmer in GW2 ist übrigens nur "bedingt" bis überhaupt eigentlich gar nicht mit dem GW1-Mesmer vergleichbar von der Spielweise her.

Ich würds an deiner Stelle mal ausprobieren, Ätherbolzen (http://wiki-de.guildwars2.com/wiki/%C3%84therbolzen) gibts gleich zu Anfang, da merkste relativ schnell ob das was für dich ist... auch wenn die wirkliche Tiefe der Klasse erst später zum Vorschein kommt ;)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: AcevanAcer am 15.09.2012 | 03:55
Sooo, level 80,.. gut wars.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Blizzard am 15.09.2012 | 10:51
Da hier die Frage aller Fragen bislang noch nicht aufgetaucht ist: Wie schlägt sich GW2 im Vergleich zu Diablo 3? Ist es besser oder schlechter?
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: ElfenLied am 15.09.2012 | 12:24
Für alle, die sich nicht sicher sind, ob ihnen ihre Klasse etwas taugt: Drückt nach dem Tutorial auf "H", wählt den PvP Tab, und klickt auf "Herz des Nebels betreten". Dort ist euer Charakter dann 80, hat alle nicht rassengebundenen Skills, und kann gratis die Eigenschaften umverlegen. Dadurch könnt ihr den Charakter mal ausprobieren.

Da hier die Frage aller Fragen bislang noch nicht aufgetaucht ist: Wie schlägt sich GW2 im Vergleich zu Diablo 3? Ist es besser oder schlechter?

Da ist die Frage: Worauf legst du bei einem Spiel Wert? Die beiden Spiele spielen sich nämlich sehr unterschiedlich. Bei GW2 ist das Gegner töten eher so Nebensache, da man in erster Linie über Quests/Events/Crafting(abuse) XP sammelt. Bei DIII ist ja grade das der Hauptbestandteil des Spiels. Im Kampfsystem spielen sich beide ähnlich (un-)dynamisch.


Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 15.09.2012 | 13:26
Sooo, level 80,.. gut wars.
Du weisst aber schon, dass du GW2 mit Stufe 80 noch nicht "durch" hast?

Genauso wie Guild Wars ja auch noch nicht "fertig" war wenn du Stufe 20 erreicht hast sondern gerade erst angefangen hat.

Auf Stufe 80 hast du die Berechtigung zu aller Ausruestung, musst dir also keinen Kopf mehr machen, ob sich ein einzelnes Upgrade eines Gegenstands lohnt wenn man in 5-10 Stufen schon wieder einen besseren Gegenstand kriegt.

Oder hast du GW2 wirklich nur als "Progress Quest mit besserer Graphik" gekauft? ;)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: First Orko am 15.09.2012 | 16:18
Da hier die Frage aller Fragen bislang noch nicht aufgetaucht ist: Wie schlägt sich GW2 im Vergleich zu Diablo 3? Ist es besser oder schlechter?

Einer der Hauptunterschiede dürfte sein, dass man in GW im Highlevel-Bereich auch OHNE Nutzung des Itemshops / Glück weiterkommt  >;D
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: killedcat am 16.09.2012 | 09:37
Da hier die Frage aller Fragen bislang noch nicht aufgetaucht ist: Wie schlägt sich GW2 im Vergleich zu Diablo 3? Ist es besser oder schlechter?
Nägelschneiden ist besser als Diablo 3. Auch Mumps wäre besser oder Diarrhoe. Besser zu sein als Diablo 3 ist keine Kunst. Insofern kann ich die Frage aus meiner subjektiven Sicht ganz klar beantworten: ja, Guild Wars 2 ist besser als Diablo 3.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: AcevanAcer am 16.09.2012 | 21:45
Hier mal mein Char =)

Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: hexe am 19.09.2012 | 11:08
Das ist mein Charr:  ~;D
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: First Orko am 19.09.2012 | 11:23
Das ist mein Charr:  ~;D

leicht OT:
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 20.09.2012 | 19:23
Guild Wars: Prophecies (und Eye of the North) hat mir die Charr erfolgreich "verdorben", so dass ich bisher (ausser ein Iron Legion Elementalist im 3. Beta Wochenende) noch keinen Charr-Charakter gemacht habe den ich auch laenger gespielt haette (sowohl der Blood Legion Necromancer als auch der Ash Legion (schon vergessen was es war) sind nicht ueber Stufe 5 rausgekommen bevor sie geloescht waren).

Und auch was ich so mit den anderen Charakteren von den Charr sehe (man "muss" ja fuer irgendwelche Personal Stories ja auch mal im Charr-Gebiet vorbeikommen selbst wenn man kein Charr ist) erzeugt bei mir immer eine unangenehme Gaensehaut und einen Knoten im Bauch.

Diese Viecher sind mir sowas von unsympatisch... Respekt an die Macher!

Ich bin mir nur nicht sicher, ob ich nicht spaeter (wenn es mich nach Ebonhawke verschlaegt) nicht doch mit den Separatisten sympatisiere ;D

BTW: Nochmal Respekt an die Macher, denn im Laufe der Storyline merkt man immer mehr wie sich die einzelnen Storylines der Rassen verknuepfen...
Gerade heute mittag bei Asura-Experimenten auf Stufe 26 Personal Story ist mir ein Stronghold von Banditen mit Inquest-Unterstuetzung aufgefallen und nicht weit davon treibt sich Nightmare Court rum... Damit sind dann schon mal die "Erzfeinde" der Menschen, Asura und Sylvari fast auf einem Haufen.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Timberwere am 20.09.2012 | 20:06
Guildwars 2 jetzt auch für Mac:

https://www.guildwars2.com/de/news/announcing-guild-wars-2-for-mac-beta/
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 10.10.2012 | 20:39
Es hat sich jemand eine RIESENarbeit gemacht um mal die ganzen Storylines aufzulisten falls man gross "vorplanen" will:
(Achtung! Grosses Bild)
http://i.imgur.com/doaX6.png
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 23.10.2012 | 20:09
Nach knapp 250 Jahren taucht demnaechst der Mad King wieder in Tyria auf.

Seit heute Nacht (3 Uhr morgens) ist die Feiertagszeit am Laufen.

Achtung! Was in der Minimap als Metall dargestellt wird kann jetzt auch Candy Corn sein...
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: EL Machete am 24.10.2012 | 10:13
Zitat
Auf meinem PC mit GTX560 werden keine spielbaren Framerates erzielt.

Habe eine GTX 560 TI bei mir dirn und am laufenden band abstürze die immer häufiger wurden bis das spiel mal nur noch 10 sekunden lief und dann kein eingangssignal ber meinen monitor wuselte :( liegt also wohl an der graka  :P
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 28.10.2012 | 19:56
Kurze Erinnerung (wenn auch extrem kurzfristig):

Gleich geht in Lion's Arch/Loewenstein die erste Party zur Rueckkehr des Mad King los...

Wer nicht zum Anfang des Events da war: http://www.youtube.com/watch?v=sJnlvkmGh-s

Keine Angst... das Dungeon das dadurch geoeffnet wurde wird wohl noch ein paar Tage (bis Halloween?) offen bleiben.

Momentan wird es ja durch die Massenanstuerme komplett ueberrannt.

Hat jemand demnaechst (hab' die ganze naechste Woche Urlaub) Lust auf Kodash das Ganze zu machen?
Ich war zwar mal alleine drin, aber das ist GRAUSAM!

Kleiner Spoiler-Alert: Es gibt zwar erstmal wieder ein paar Runden "Mad King Says", aber diesmal nicht zum tippen sondern zum (schnellen) Klicken von speziellen Emotes anstelle seiner normalen Skills (und die sind dann auch noch durcheinandergewuerfelt und aendern alle paar Sekunden den Platz)  ~;D
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: MadMalik am 28.10.2012 | 23:47
Bin nich auf Kodesh.... und hatte das Vergnügen, dass wir dank Überlastung erst nich gemeinsam in eine Instanz gekommen sind bis wir dann alle synchron vom Server geflogen sind um für ne weile nich mehr rein zu kommen. Daher dann nächster Versuch morgen, hoffentlich mit weniger Ansturm.  :)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: hexe am 29.10.2012 | 10:24
Nachdem wir Selganor verloren haben, hat es mit dem Rest dann doch noch geklappt. Der Dungeon ist allerdings recht kurz, aber dafür nicht sonderlich schwer (waren nur noch zu viert). Der größte Feind war bei uns zumindest die Schwerkraft.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: MadMalik am 29.10.2012 | 11:46
Jop, der ist ziemlich easymode, haben es gegen Mitternacht nochmal zu zweit versucht und mit Level 35 und 11 geschafft. Dank der vielen Scarecrows,die netterweise als Gegner zählen, konnte man sich ja immer selbst wiederbeleben. Das einzige frustrierende war, wenn man wärend man kurz mal nahe am Abgrund unterwegs war, mit nem Feareffeckt über die Kante geschoben wurde.

Aber scheinlich besser nen Worldevent der für alle da sein soll auch schaffbar für alle zu machen. Naja, Kumpel hat heavy armor Handschuhe bekommen... und ich dreckigen 10er Slot Beutel, der zwar im Iventar toll nach Halloween ausschaut, aber das sieht ja niemand ausser mir. >_>
Also heut Abend nochmal ran.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 29.10.2012 | 12:14
Alleine (Asura Engineer 50+) war nicht machbar. Mich haben die ersten Viecher schon beim "Mad Kings Says" angegriffen und zerfleischt ehe ich reagieren konnte, danach war erstmal meine "Emote-Skillbar" weg so dass ich den Rest nicht mehr teilnehmen konnte und beim Respawn oben setze sich der Mad King direkt neben mich und jeder Fear-Effekt war gleich ein TIEEEFER Fall ("Faceplanting" Scores von ueber 23000)

Ich probiere es spaeter nochmal. Vielleicht klappt es ja in Gruppe ;)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: MadMalik am 29.10.2012 | 12:21
Uns hat's zu zweit am Anfang auch zerlegt, aber du brauchst keine Emoteskillbar,  /cower /dance usw funzt wunderbar. Nur so, fall's die wieder flöten geht, aber der challange noch nich vorbei ist.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 29.10.2012 | 14:06
Gut zu wissen.

Ich hab' vorhin noch eine Gruppe gefunden die mich "mitgeschleppt" hat. Anfangs konnte ich ja noch was unterstuetzen, aber als er dann ganz unten war habe ich mich mehr mit den Spinnen in der Umgebung als mit dem Mad King beschaeftigt (und bin dabei auch noch ein paar Mal gestorben - besonders auch um dann am Ende noch zur Kiste zu kommen)

Jetzt "fehlt" mir nur noch der Uhrenturm. Muss mal schauen, wann ich die Musse finde mich da nochmal dranzuwagen.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 4.11.2012 | 20:17
Ich hab' mir den Uhrenturm dann doch gespart (hab' ich naechstes Jahr noch was zu tun, vielleicht habe ich bis dahin auch ein wenig mehr Jumping Puzzle Erfahrung)

Drei Neuigkeiten:

1. Wer bisher noch "ungenutzte" Guild Wars Namen hatte hat keine Woche mehr um sich die auch in GW2 zu sichern:
https://www.guildwars2.com/en/community-news/reserved-names-from-guild-wars-to-be-released-next-week/

2. Dank der Stromausfaelle an der Ostkueste bleibt der Mad King wohl doch noch bis Mitte November in Lion's Arch, wer also noch nicht bei der Abschlussparty war und keinen Halloween-Hut (Hexenhut) gekriegt hat sollte einfach nochmal vorbeischauen.

3. Kaum ist Halloween vorbei schon steht der naechste neue Content an: The Lost Shores (https://www.guildwars2.com/en-gb/the-game/releases/november-2012/)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 13.11.2012 | 11:10
Inzwischen gibt's auch umfangreiche Infos auf der Wiki-Seite der Lost Shores (http://wiki.guildwars2.com/wiki/The_Lost_Shores)

Die Kurzfassung:
- Freitag gegen 21 Uhr startet der Content und die Karka fallen in Lion's Arch/Loewenstein ein, evtl. fangen da schon die Quests an mit denen man Informationen sammeln kann um gegen die Karka ueberhaupt was ausrichten zu koennen.
- Samstag 21 Uhr beginnt die Schlacht um Loewenstein und man kann die Stadt zurueckerobern und gleichzeitig auch den Kampf zur Southsand Cove (in der Sea of Sorrows) zu den Karka bringen.
- Sonntag 21 Uhr hat man hoffentlich genug Informationen gesammelt um gegen die Karka auf Southsand Cove gegen deren Boss vorzugehen und die Invasion ein fuer alle mal zu stoppen.

Am Wochenende wird man wohl auf Southsand Cove automatisch auf Stufe 80 hochgelevelt (um so viele Spieler wie moeglich dabei zu haben), das gilt dann aber wohl am Ende des Wochenendes nicht mehr, das Gebiet bleibt aber wohl Stufe 80 Bereich und wohl auch weiterhin via Lion's Arch erreichbar.

Bis ich am Freitag/Samstag gegen Mitternacht von meinen Spielrunden zurueckkomme duerfte der erste Ansturm (und die zu erwartenden Serverprobleme) hoffentlich rum sein ;)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 14.12.2012 | 16:46
Winterday is coming...

Ab heute (vermutlich gegen 20 Uhr) ist der Asura Toymaker Tixx unterwegs um in ganz Tyria (ausser Orr... da ist niemand der brav ist) Geschenke zu verteilen.

Ab morgen ist er jeden Tag in einer anderen Stradt (ausser Ebonhawk), bis er dann am 20.12.in Lion's Arch ankommt und dort bis 3.1.13 bleibt.

In jeder Stadt steht ein anderes (in ca. 30 Minuten machbares) Dungeon bereit, in LA dann alle nochmal.

Jeden Tag bis zum 20.  gibt es andere Events die nur an dem Tag passieren.

Mehr Infos unter http://www.reddit.com/r/Guildwars2/comments/14sb8n/wintersday_tldr_notes_from_sneak_peek_articles/
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Tequila am 23.12.2012 | 16:16
Hab nun auch angefangen und frage mich gerade, ob es eine Möglichkeit gibt, zwischen den Hauptstädten zu reisen....Bin in Hoelbrak und würde gerne, wegen des Weihachtsevents, nach Löwenstein...
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: AcevanAcer am 23.12.2012 | 17:18
In jeder Hauptstadt gibt es ein Portal nach Löwenstein.

Die schnellste Art aber nach Löwenstein zu gehen ist sich im WvWvW anzumelden und dann gleich dort eines der Portale zu verwenden um nach Löwenstein wieder zu kommen, in Löwenstein selbst gibt es Portale zu allen Hauptstädten, das ist immer das erste was ich mir mit einem neuen Charakter hole.

gruss Ace
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Tequila am 23.12.2012 | 22:32
Ah. ich Trotel...die lila Teile....hab Dank
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 24.12.2012 | 14:38
Du kannst ja mal "Selganor Yoster" (oder Selganor.4895) in GW2 eine Nachricht schicken... evtl. kann ich dir dann bei irgendwelchen Problemen helfen (auf alle Faelle aber mal eine "Startausruestung" besorgen)

Auf welchem Server bist du zu finden? Ich bin auf Kodash zu finden
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Tequila am 30.12.2012 | 23:52
Ich bin am Flussufer, also weit weg von dir...dennoch Danke fürs Angebot...
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 31.12.2012 | 13:25
Kannst mich ja trotzdem mal anschreiben. Wenn du irgendwelchen Kram brauchst kann man den auch von Server zu Server schicken ;)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 18.01.2013 | 11:29
Guesting kommt ab dem 28. Januar.

Wer nicht weiss was das bedeutet:
Der kostenlose Wechsel von Server zu Server (der momentan alle 7 Tage kostenlos moeglich ist) wird abgeschafft.
Dafuer kann man "Gastserver" waehlen in denen man mit seinen Charakteren aktiv sein kann (allerdings nur alle 24 Stunden ein Server und nur 2 Gastserver auf einmal) um z.B. mit Freunden auf anderen Servern zusammen was zu unternehmen.
WvWvW kann man NICHT auf Gastservern betreiben, das geht nur auf seinem eigenen Server.
Aus technischen Gruenden (Je eine Datenbank fuer EU bzw. US) koennen EU-Spieler nur auf anderen EU-Servern Gastauftritte bestreiten (selbiges gilt fuer US).
Wer den Server dauerhaft wechseln will (z.B. um auch dort an WvWvW teilzunehmen) muss Gems fuer den Wechsel zahlen (je voller der Server zu dem man wechseln will desto mehr Gems)

Wer also den Server doch wecheln will sollte das noch diese oder spaetestens naechste Woche machen.

Hab' ich was vergessen? Wer will kann ja die offizielle Ankuendigung (https://www.guildwars2.com/en/news/guesting-is-coming/) selbst lesen.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 27.03.2013 | 15:52
Ich bin am Flussufer, also weit weg von dir...dennoch Danke fürs Angebot...
Zum Guesting vgl. Posting obendrueber.

Dazu aber noch ein paar Neuigkeiten:

Flame&Frost, die Living Storyline ist gestern kraeftig weitergegangen. Alle Elemente der letzten beiden Monate sind noch immer spielbar, jetzt sind aber auf Norn/Charr-Gebiet noch je eine weitere Location dazugekommen sowie taeglich wiederholbare Quests in diesen Locations (in denen ich zumindest gestern auf Stufe 80 hochgesetzt wurde, keine Ahnung, ob das auf ewig so bleibt).

Beim letzten Update gestern wurde es wohl auch so eingerichtet dass Leute bis 1. April (also Ostermontag) kostenlos auf Server mit mittlerer Bevoelkerung (weniger als Mittlere Bevoelkerung sehe ich momentan gar nicht) wechseln duerfen.
Da man trotzdem nur einen Serverwechsel pro Woche hat kommt man von dem Server aber nicht mehr kostenlos weg, also aufpassen wohin man wechselt.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Silent am 27.03.2013 | 22:19
Ab dem 01.04.13 darf man kostenlos auf Mittlere Bevölkerung wechseln, nicht bis.

Wie lange das so bleiben wird, steht gar nicht in den News beschrieben, ich denke bis sich die Serverlast wieder etwas verteilt hat.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 27.03.2013 | 22:27
Also ich lese unter https://www.guildwars2.com/en/news/free-transfers-to-medium-populations-worlds/
Zitat
From now until April 1, you can transfer to worlds with a medium-sized population for free! You’re still restricted to one world transfer per week, so choose wisely.
Wo hast du das "ab" her?
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Silent am 28.03.2013 | 00:01
Von der gleichen Seite nur auf deutsch ;)

https://www.guildwars2.com/de/news/free-transfers-to-medium-populations-worlds/

Zitat
Ab dem 1. April könnt ihr kostenlos auf Welten mit mittlerer Serverbevölkerung transferieren! Die Beschränkung auf einen Weltentransfer pro Woche bleibt weiterhin gültig, wählt also mit Bedacht.

[edit]
Aber ich glaube inzwischen an einem Übersetzungsfehler der News, weil in den deutschen Patchnotes steht bis zum 01.04.
Titel: Re: Guild Wars 2 - Kostenlose Testaccounts zu gewinnen
Beitrag von: Selganor [n/a] am 18.04.2013 | 10:19
Buffed.de (http://buffed.de) velost momentan ueber ihre Facebook-Page (https://www.facebook.com/buffed/app_184907201611839) massenweise Testaccounts fuer GW2.

Wer also am Wochenende Zeit hat und/oder GW2 schon immer mal kostenlos antesten wollte... nur zu.

Ich sollte als "Selganor Yoster" auf dem Server Kodash zu finden sein.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 13.08.2013 | 10:22
Inzwischen laeuft die Living Story ja richtig an...

Meistens ein Event das 4 Wochen haelt (wie z.B. Dragon Bash, Bazaar of the 4 Winds und jetzt die Feier zum 10. Kronjubilaeum von Queen Jennah) und nach der 2. Woche passiert noch was das das laengere Event beeinflusst und neue Storyimpulse gibt(Attentat auf Ratsabgeordneten und die Aufklaerung des Mords, Wahl des neuen Ratsmitglieds, was aktuell passieren wird ist noch nicht bekannt, ich tippe aber mal auf Westworld Tyrian Style)

Besteht hier im Thread Interesse dass ich "die ueblichen Verdaechtigen" an Informationsquellen zu den Events sobald es konkrete Infos gibt hier auch verlinke oder ist da sowieso schon jeder Interessierte da und den Rest interessiert es einfach nicht?

Sollte ich bis Freitag hier "ja, ich wuerde dazu gerne was wissen"-Rueckmeldungen kriegen mache ich am Wochenende mal weitere Infos zu den Events (evtl. auch zu schon zurueckliegenden)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Adanos am 27.09.2013 | 02:54
Naja, bisher sind es eher zusammenhangslose Storyschnipsel, die für kurze  Zeit released werden ohne sich wirklich einzufügen. Meist sind die zudem nicht wirklich bespielenswert. Während mit Flame & Frost noch gut gefallen hat nimmt es immer mehr ab. Etherblades, Scarlet und ihre Invasionen...da fragt man sich doch ernsthaft was das jetzt mit der Hauptstoryline insb. mit dem Krieg gegen die Drachen zu tun haben soll. Der neue Teq ist auch nicht gerade überragend designed...
Irgendwie wird das Spiel immer mehr farmlastiger, das fing für mich schon mit dem Kronpavillon an und geht jetzt nahtlos in die Invasionen über. Bzw. ins afk vor Teq im Überlauf rumgammeln...
Oh ja und die sehr storyrelevante SAB natürlich.

Naja, mal sehen was daraus noch wird, ich fürchte aber, es wird Zeit für ein größeres Content update in Form eines Addons. Da könnte man auch gleich das Balancing mit erschlagen.

Btw. Testaccounts gibts ab heute ebenso wieder. Einfach auf der offiziellen Webseite registrieren.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 27.09.2013 | 07:26
Wieso? Die groessere Story fuegt sich doch gerade so langsam via Scarlett zusammen?
Man muss sich nur mal die Geschichten hinter dem Offensichtlichen anschauen.

Warum momentan jeder vor Tequatl abhaengt (auch wenn er den gar nicht bekaempfen will) kapiere ich sowieso nicht. Jeder andere "Weltboss" mit 15 Minuten Timer (Schlund, Feuerelement, ...) tut es auch und die kann man auch ohne nennenswerte Strategie besiegen.

Nur Tequatl ist ohne Strategie und 50-100 Spieler die diese Strategie auch durchziehen einfach nicht machbar...
Hoffentlich besteht ab 1. Oktober (wenn sich die Living World Farmer ins Twilight Arbor zurueckziehen werden) die Chance da mal eine koordinierte Truppe zu treffen...
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Adanos am 28.09.2013 | 00:02
Da blicke ich weniger durch. Klar, nach Zhaitans Tod braucht man nen neuen Schurken, aber der ganze Kram davor passt mir irgendwie nicht zusammen. Feurige Allianz, woher kam die auf einmal und warum? Wer ist da der Drahtzieher? Alles ungeklärt. Sie machen jetzt wohl was mit Scarlet zusammen, nun gut. Südlicht-Event mit dem komischen Canach Typen? Total sinnlos. Etherblades? Naja wie Feurige Allianz eben in Grün: Mische zwei Gegnertypen (Schaufler+Flammenlegion, Inquest + Piraten) und mache daraus eine neue Fraktion. Was zur Hölle sollte eigentlich das mit dem Zephyr sanktum?

Irgendwie machen die immer mehr kleine Schnipsel an Content, die dann eingebastelt werden ohne aber irgendwie gemeinsam Sinn zu ergeben. Ist wohl einfach nur Abwechslung, aber weniger "Living World".

Naja und Teq...der ist einfach nur noch nervig. Bei uns gammelt man da eh immer im Überlauf rum, so dass unsere Gilden, die sich da organisieren schon auf low pop Server ausweichen. Ob das der Sinn der Sache ist?

Naja, vllt haben wir ja Glück und das lange versprochene neue Fraktal kommt bald. Das wäre ja schon mal was. Der neue Pfad in TA ist auch schon mal ein guter Anfang. Mehr davon würde ich mir wünschen, aber weniger "Living-World-Farm-Events".
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 28.09.2013 | 01:30
Da blicke ich weniger durch. Klar, nach Zhaitans Tod braucht man nen neuen Schurken, aber der ganze Kram davor passt mir irgendwie nicht zusammen. Feurige Allianz, woher kam die auf einmal und warum?
Die wurden von einem Unbekannten im Hintergrund durch eine Kooperation der Dredge und der Flame Legion "geschaffen".
Zitat
Wer ist da der Drahtzieher? Alles ungeklärt. Sie machen jetzt wohl was mit Scarlet zusammen, nun gut.
Wie schon andere Probleme der letzten Zeit hat sich Scarlet inzwischen (jetzt wo sie sich der Welt praesentiert hat) als eben diese Drahtziehrin "geoutet".
Zitat
Südlicht-Event mit dem komischen Canach Typen? Total sinnlos.
Hast du die Kurzgeschichte dazu auf der GW2-Homepage gelesen?
Ganz so sinnlos ist die nicht...
Zitat
Etherblades? Naja wie Feurige Allianz eben in Grün: Mische zwei Gegnertypen (Schaufler+Flammenlegion, Inquest + Piraten) und mache daraus eine neue Fraktion.
Nachdem mit der Molten Alliance die Gegner der Norn (Dredge) und Charr (Flame Legion) schon in Scarlets Plan (auch dazu gibt es eine schoene Kurzgeschichte auf der GW2-Seite) eingesponnen wurde hat sie mit den Etherblades die Menschen (Piraten) und Asura (Inquest) jetzt auch mit "ins Boot geholt".
Zitat
Was zur Hölle sollte eigentlich das mit dem Zephyr sanktum?
Eine schoene Option irgendwann neue Kontinente (Zephyr Sanctum war ja scheinbar auch schon in Cantha) aufzubringen - denn im Sanctum muessen ja nur genug Asura mitkommen die dann zum neuen Kontinent ein Tor setzen und voila... neuer Kontinent ist zugaenglich auch wenn Bubbles und Zhaitan den Seeweg blockieren.
Zitat
Irgendwie machen die immer mehr kleine Schnipsel an Content, die dann eingebastelt werden ohne aber irgendwie gemeinsam Sinn zu ergeben. Ist wohl einfach nur Abwechslung, aber weniger "Living World".
Die Living World ist nicht nur im Spiel (und da nicht nur in den gut sichtbaren Teilen der Events sondern auch "gut versteckt" in Dialogen von NPCs) sondern auch auf der Website...
Wer sich nicht naeher damit beschaeftigen will sondern einfach Events grinden will... nur zu.
Wer sich mehr damit beschaeftigen will findet im Spiel und auf der Site reichlich Material.
Zitat
Naja und Teq...der ist einfach nur noch nervig. Bei uns gammelt man da eh immer im Überlauf rum, so dass unsere Gilden, die sich da organisieren schon auf low pop Server ausweichen. Ob das der Sinn der Sache ist?
Warte mal Dienstag ab. Da gibt's keinen Taeglichen Erfolg mehr wenn man das Event in den Sand setzt (hoffe ich zumindest) dann kommen da nur noch Leute hin die es auch schaffen wollen.
Zitat
Naja, vllt haben wir ja Glück und das lange versprochene neue Fraktal kommt bald. Das wäre ja schon mal was. Der neue Pfad in TA ist auch schon mal ein guter Anfang. Mehr davon würde ich mir wünschen, aber weniger "Living-World-Farm-Events".

Eine komplette Liste der Releases findet sich im GW2-Wiki unter http://wiki.guildwars2.com/wiki/Release
Der YouTube-Channel Wooden Potatoes hat Anfang des Monats in zwei (http://www.youtube.com/watch?v=MSicD-CA4lM) Videos (http://www.youtube.com/watch?v=-EsWtkj6f2k) die Story (bis Scarlets Auftauchen) schoen zusammengefasst.
Die weiteren Teile finden sich auch in seinem Channel...
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 30.09.2013 | 15:41
Btw. Testaccounts gibts ab heute ebenso wieder. Einfach auf der offiziellen Webseite registrieren.

Diesmal ist die Testphase ja richtig lang... Seit Samstag (28.9.) bis 7. Oktober.
Wer also ueber den Feiertag (und evtl. das lange Wochenende) nix zu tun hat...

https://register.guildwars2.com/trial
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: killedcat am 30.09.2013 | 22:58
Grr. Läuft nach wie vor nicht bei uns mit halbwegs akzeptablen Framerates (<20 FPS). Nicht auf meinem PC, meinem Notebook, dem PC meiner Frau, deren Notebook, dem Rechner meines Schwagers oder dem eines Freundes. 6 Rechner, die alle spieletauglich sind, teilweise mit i7 und Power-Graka und auf keinem dieser Rechner kann man das Game befriedigend spielen. Alle Kritik verhallt im Forum ungehört.

Ich versteh's nicht und es ärgert mich, weil das Spiel sonst eigentlich gut gemacht ist.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Adanos am 4.10.2013 | 02:15
@ Selganor:

Zugegeben, habe ich die Lore ausserhalb der ingame Quellen nicht verfolgt, insofern danke für die Erklärung. Allerdings möchte ich, um da irgendwie durchblicken zu können auch weniger noch Wiki, Forum etc. wälzen müssen. Der Eindruck war zumindest da, dass wir es verstärkt mit Contentschnipseln zu tun haben, mir gefällt das nicht so, ich hätte lieber weniger zahlreiche Living Story updates, dafür aber dann gehaltvoller. Zumal ich der Ansicht bin, dass das auch der Grund ist, warum Balancing, Bugfixes etc. eher stiefmütterlich behandelt werden. Nunja, warten wir mal auf den 15. Okt.

Das Sanctum fand ich schön gemacht, btw. nur war es mir bißchen zu sehr eine Zäsur nach dem letzten Abschnitt der Living World Story. Vom Leveldesign her aber top.


So, die neue Ini hab ich heute endlich geschafft. Nicht ganz einfach mit den Mechaniken, ist aber mit etwas Geduld machbar. Auf jeden Fall besser als bei Teq im Überlauf zu campen.


@ FPS:

Die Performance wird von update zu update schlimmer, wie mir scheint. Dazu kommt noch die serverseitig schlechte Performance im WvW/bei Weltevents.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 4.10.2013 | 14:28
Wie schon gesagt: Wem der Hintergrund der Living Story egal ist und einfach spielen will der muss die Quellen ja nicht waelzen, und umfangreiche Infos sind in Wiki/Website/... einfach besser aufgehoben als im Spiel (wo es ja durchaus passieren kann, dass man waehrend einem Dialog auf einmal noch angegriffen werden kann).

Um die Living Story kuemmern sich eigene Teams. Balancing/Bugfixes/... werden von anderen Teams gemacht.

Ich weiss nicht, wie viel ich von dem Teil der Living Story machen werde, evtl. werde ich heute abend mal in TA (erst Story, dann der neue Path).

Was die Graphik-Optimierung angeht (die ich absolut nicht nachvollziehen kann... BMG - Bei Mir Geht) hilft vielleicht http://www.reddit.com/r/Guildwars2/wiki/optimize
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: killedcat am 5.10.2013 | 02:56
Die dort erwähnten Tipps wurden alle schon im offiziellen Forum vorgeschlagen und noch mehr. Von Spielern, nicht von den Machern, wohlbemerkt. Hilft alles nix. Selbst wenn wir alles auf Minimum stellen ruckelt es teilweise zum Gotterbarmen. Wir haben alle vier das Spielen deswegen eingestellt, nachdem wir über Wochen versucht haben Hilfe zu erhalten.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Adanos am 5.10.2013 | 16:25
Ich zock ja auf nem Laptop und konnte anfangs sogar auf Mittel spielen. Mittlerweile habe ich auch auf niedrig Rubberbands. Anfangs konnte ich die Kugeln in der FZ sehen, mittlerweile sehe ich nur ihre Schatten. Wie unter anderem auch meine Kollegen mit Gamer-PCs auf Ultra-Einstellungen  ;). Ist vermutlich ein NVIDIA Problem und das seit Monaten, doch es passiert nichts ^^.

@ Ätherpfad in TA:

Bringt viel Schaden mit...
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 4.07.2014 | 12:24
Inzwischen hat die Season 2 der Living Story angefangen.

Scarlet Briar hat Lion's Arch verwuestet, aber da wird langsam wieder wieder aufgebaut (und man muss sich an eine ganz andere Stadt gewoehnen), die Zephyrites (vom Bazaar der 4 Winde) haben Lion's Arch Unterstuetzung beim Aufbau angeboten, aber scheinbar geht es erstmal ganz woanders hin... in den Westen der Brisban Wildlands.



Die Living Story hat sich ab Season 2 wohl anders strukturiert. Bisher waren die Stories ab einem bestimmten Zeitpunkt (alle 2-4 Wochen) aktiv und konnten nur in der Zeit gespielt werden.

Ab jetzt werden die Ereignisse "freigeschaltet" wenn man sich in der Zeit einmal mit einem Charakter eingeloggt hat. Wann man diese Episoden dann spielt (ob gleich in der Zeit oder erst Wochen spaeter mit anderen/spaeteren Stories "zusammen")

Wer sich also schon laenger nicht mehr in GW2 eingeloggt hat sollte das einfach erstmal einmal machen (schon alleine um die Tonnen von Updates die in der Zwischenzeit gekommen sind mal wieder runterzuladen)



Das neue Update selbst ist recht nett.

Komplett neues Gebiet in einer Ecke in der man sonst nicht gross ist, nachdem man den Abschnitt der Story durchgespielt hat werden weitere Achievements (die man nur beim "Nachspielen" machen kann) freigeschaltet, und der scheinbar erledigt geglaubte Abschnitt Scarlet koennte vielleicht doch noch nicht ganz so beendet sein.

Worauf das Ganze hinauslaueft sieht auf alle Faelle schonmal interessant aus...
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Rostbart am 8.07.2014 | 04:45
Ja, vielleicht schau ich wieder mal rein nach langer Zeit. Dieses "nicht-Bezahlmodell" bleibt zeitlos  :headbang:
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Thandbar am 22.07.2014 | 21:51
Seit langer Zeit mal wieder GW2 gespielt. :D
Viel Zeit hatte ich nicht, aber ein paar Runden im sPvP haben mich dann doch wieder schnell angesüchtelt. Hat ein bisschen gedauert, bis ich das neue System zum Selbstausstatten verstanden hatte; ist aber nett vereinfacht worden.

Die Spiele waren nun von sich aus 5vs5, was ich sehr gut finde. 
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 1.09.2014 | 19:30
Wer uebrigens schon laenger mit dem Commander-Titel liebaeugelt aber bisher nicht zugeschlagen hat weil das Training soulbound ist der sollte noch diese Woche zuschlagen.

Beim Update naechste Woche wird das Training Accoundbound (gilt also fuer alle Charaktere) aber der Preis verdreifacht sich von 100 Gold zu 300 Gold.

Wer aber bis dahin den Commander schon hatte wird kostenlos "hochgestuft" (da es ja dann nur noch den account-bound commander gibt)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Silent am 3.09.2014 | 18:28
Wer uebrigens schon laenger mit dem Commander-Titel liebaeugelt aber bisher nicht zugeschlagen hat weil das Training soulbound ist der sollte noch diese Woche zuschlagen.

Beim Update naechste Woche wird das Training Accoundbound (gilt also fuer alle Charaktere) aber der Preis verdreifacht sich von 100 Gold zu 300 Gold.

Wer aber bis dahin den Commander schon hatte wird kostenlos "hochgestuft" (da es ja dann nur noch den account-bound commander gibt)

Genau der Grund warum mein Wächter nun doch noch die Lampe bekommen hat ^^, für 8 Charaktere war mir 800 Gold etwas zu viel, aber für 100? Gekauft ;)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: JS am 1.11.2014 | 16:05
Moin!
Meine Freundin spielt mit dem Gedanken, Guild Wars 2 anzufangen.
Ist ihr aktueller Rechner eurer Erfahrung nach dafür ausreichend?
AMD Athlon 64 X2 Dual Core 4800+
2 GB RAM
NVIDIA GeForce 9500 GT 1024 MB

 ::)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 4.11.2014 | 21:28
Die offiziellen Empfehlungen sind:
Zitat
Windows® XP Service Pack 2 or better
Intel® Core™ 2 Duo 2.0 GHz, Core i3, AMD Athlon™ 64 X2 or better
NVIDIA® GeForce® 7800, ATI Radeon™ X1800, Intel HD 3000 or better (256MB of video RAM and shader model 3.0 or better)
25 GB available HDD space
Broadband Internet connection
Keyboard and mouse
Sollte also klappen (wenn ich mich nicht verlesen habe)

Kuerzlich waren mal wieder "Testwochen" zu denen man kostenlos spielen konnte, aber wenn sie starten will, dann am Besten gleich, denn momentan wird die normale Edition mal wieder fuer EUR 20.-, die Digital Deluxe (mit ein paar Boni die man nicht anderweitig im Spiel kriegen kann) fuer EUR 30.- angeboten (ich weiss aber nicht wie lange noch)

Sollte sie noch jemanden suchen der ihr die "Basics" des PvE (bin nur wenn es unbedingt sein muss in PvP/WvWvW/Dungeons/Fractals) erklaert einfach kurze Nachricht an mich (hier oder im Spiel unter Selganor.4895)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: JS am 4.11.2014 | 22:10
Prima, dann kann es ja starten. Sie wird sich wohl diese Heroic-Edition bei Amazon bestellen.
Danke für dein Angebot, aber sie wird sich mal langsam an Morpocks herantasten und hat hier auch einige GW2-Spieler im Zugriff.
:)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 1.12.2014 | 15:27
Wer immer noch ueberlegt... bis 7. Dezember gibt's GW2 fuer unter 20 EUR (die "Heroic Edition" ohne Zusatzkram) bzw. 30 EUR (die "Digital Deluxe Edition" mit etwas Zusatzmaterial)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Thandbar am 20.08.2015 | 23:52
Hey, spielt das eigentlich noch jemand? Ich hab ne ewig lange Pause gemacht, wollte aber demnächst mal wieder in das schöne Spiel reinschnuppern. :D
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Catdog am 21.08.2015 | 00:06
Jup Selganor noch aktive und ich ab und zu haben eine Guilde wenn du infos brauchst wende dich doch an Selganor  ;D
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: 6 am 21.08.2015 | 00:16
Ich werde nächste Woche auch wieder durchstarten. Wir sind also dann immerhin schon mit Selganor, Catdog, Barbara und mir 4 Aktive in der Gilde.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 21.08.2015 | 11:07
Hey, spielt das eigentlich noch jemand? Ich hab ne ewig lange Pause gemacht, wollte aber demnächst mal wieder in das schöne Spiel reinschnuppern. :D
In der letzten Zeit hat sich EINIGES geaendert (du wirst z.B. Loewenstein/Lion's Arch vermutlich nicht mehr wiedererkennen), aber nicht nur visuell sondern auch am System selbst.

Schau mal in https://www.reddit.com/r/Guildwars2/wiki/returningplayers rein, da sind einige nuetzliche Tipps.

Ich bin taeglich online (auch wenn ich oft "nur" meine Dailies mache) helfe aber Spielern gerne.

Wenn du dann auch noch dabei waerst haetten wir ja sogar die 5 Leute fuer Fractals/Dungeons zusammen ;)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 30.08.2015 | 13:50
Und wer sich bisher von den Kosten von GW2 hat abschrecken lassen...

GW2 ist jetzt komplett F2P!

Das heisst aber nicht, dass alle die bisher Geld dafuer gezahlt haben jetzt "abgezockt" wurden, sondern einfach nur, dass man eine Art kostenlose "Testversion" bekommt.
Die bietet zwar nicht den vollen Zugang zum Spiel wie die "Kaufversion", aber zeigt erstmal genug damit man sehen kann, ob man mit dem Stil von GW2 (der ja doch etwas anders ist als der anderer MMORPGs) ueberhaupt klarkommt...

Details dazu: https://help.guildwars2.com/entries/95977128
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Deep_Impact am 31.08.2015 | 08:16
Die Einschränkungen sind schon  ganz ordentlich.

Ich finde es schon ärgerlich, dass ich als langer GW2-User plötzlich für das Add-On nochmal den Vollpreis von 45€ zahlen soll. Soviel bietet das Ding nun auch nicht.

Und die machen ja massiv Druck, dass man die SMS-Authentifizierung benutzt!
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 31.08.2015 | 11:42
Die Einschränkungen sind schon  ganz ordentlich.
Sollten fuer jemanden der einfach nur mal GW2 kostenlos kennenlernen will mindestens die ersten 20-30 Stunden nicht mal auffallen.

Auf alle Faelle besser als Vollpreis zu zahlen nur um schon nach 5-10 Stunden zu merken, dass man damit einfach nicht klarkommt.
Zitat
Ich finde es schon ärgerlich, dass ich als langer GW2-User plötzlich für das Add-On nochmal den Vollpreis von 45€ zahlen soll. Soviel bietet das Ding nun auch nicht.
Das hat mich bisher auch noch davon abgehalten zuzuschalgen, zumal ich beim letzten (und hoffentlich auch dem naechsten) Beta Wochenende nicht da war/sein werde.

Mal schauen, ob es nach dem Release noch ein verbilligtes "Upgrade" gibt mit dem man etwas weniger zahlt dafuer aber nicht den "Vorbesteller-Titel" bekommt (auf den kann ich verzichten.
Zitat
Und die machen ja massiv Druck, dass man die SMS-Authentifizierung benutzt!
Wahrscheinlich gibt es immer mehr Probleme mit Gold-Verkaeufen oder anderen sonstwie gehijackten Accounts, so haben sie dann zumindest eine Handy-Nummer von jemandem.

Allerdings braucht man nicht unbedingt SMS-Autentifizierung, es gibt ja scheinbar auch noch eine App (auch wenn ich weder noch nutze)

Die neuen Free Accounts haben wohl aehnliche Restriktionen wie man zu den Trial-Wochenenden mit den damaligen Accounts hatte, ist also scheinbar nix neues sondern jetzt nur staendig und nicht nur alle Jubeljahre mal.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Deep_Impact am 31.08.2015 | 11:52
Sollten fuer jemanden der einfach nur mal GW2 kostenlos kennenlernen will mindestens die ersten 20-30 Stunden nicht mal auffallen.

Das stimmt auf alle Fälle. Zum Reinschnuppern wirklich schon ganz schön umfangreich.

Auf eine Rabattaktion hoffe ich auch, aber damit rechne ich nicht so bald.

Gestern gab es ja mit der Ankündigung noch ein Kleidungsset für alle. Angezogen und dann aber ganz schnell wieder raus aus den klobigen Klamotten :D

(https://dl.dropboxusercontent.com/u/2611105/Guild%20Wars%202/kleiderset.jpg)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: 6 am 31.08.2015 | 18:23
Für mich sind eigentlich fast alle Kleidungssets hässlich bis meh...
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 31.08.2015 | 18:40
Für mich sind eigentlich fast alle Kleidungssets hässlich bis meh...
Diese Aussage ist zusammen mit deinem aktuellen Titel ja schon was zum Lachen ;D

Das "Shadow Assassin Outfit" sieht recht schick aus (wobei das aber auch an der Mensch/Norn Frau gelegen haben koennte, bei meinem "so gross wie es geht" Norn Elementalist sah es iirc nicht so doll aus ;D)

Gestern gab es ja mit der Ankündigung noch ein Kleidungsset für alle. Angezogen und dann aber ganz schnell wieder raus aus den klobigen Klamotten :D
Das Outfit ist klasse fuer Medium/Light Armor Klassen die auch mal "schwer geruestet" sein wollen ;D
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: 6 am 31.08.2015 | 18:43
Das "Shadow Assassin Outfit" sieht für mich auch ziemlich meh aus. Nur fürs Protokoll. ;)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Deep_Impact am 1.09.2015 | 08:24
Einige Kleidungsset sehen schon sehr cool aus und wenn es einem das Geld wert ist. Ich mags halt einfach mehr mir Teil für Teil zusammenzustellen. Gerne auch nicht so comichaft übertrieben.

Bin aber eh ein "Skin"-Freak :) auch wenn ich gerade mal gut 800 zusammenhabe. Gerade erst die Oger- (https://wiki-de.guildwars2.com/wiki/Oger-Waffe) und Banditenwaffen (https://wiki-de.guildwars2.com/wiki/Banditen-Waffe) vervollständigt. Jetzt sind Gwarl und Krait dran.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: bolverk am 1.09.2015 | 12:29
Ich habe die Free-to-Play Ankündigung mit Freuden zur Kenntnis genommen, und habe GW2 direkt heruntergeladen. Mal sehen, wann ich Zeit habe reinzuschauen...
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 1.09.2015 | 19:37
Kannst dich dann ja mal melden (am Besten erstmal hier, da du im Spiel mit freiem Account ja ein paar Einschraenkungen hast - vgl. Posting oben)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: bolverk am 2.09.2015 | 08:58
Will do!
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Deep_Impact am 2.09.2015 | 09:29
Gibt es eine "Tanelorn"-Gilde?

Ich bin mit ein paar Rollenspiel-Freunden und deren Frauen in einer kleinen Minigilde (10 Mitglieder oder so). Macht Spaß, sind locker aber recht aktiv und wir nehmen die Nummer nicht so ernst, wie man wohl am Logo erkennt  >;D

Aber für bestimmte Erfolge ist die Gilde einfach zu kleine, da muss man schon bei den ganz Großen mitmachen.

(https://dl.dropboxusercontent.com/u/2611105/Guild%20Wars%202/Gesocks.jpg)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 7.09.2015 | 13:56
Gibt es eine "Tanelorn"-Gilde?
Nicht dass ich wuesste.

Ich habe zwar kurz nach dem Start mal eine eigene Gilde aufgemacht (allerdings ohne irgendwelche Namensverbindungen zum :T: ), die halbwegs aktiven Mitglieder sind zwar hier im :T: User aber koordinierte Gildenaktionen gibt es da auch keine (es sind auch maximal mal 2-3 User gleichzeitig online
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 29.09.2015 | 08:55
Fuer alle die sich vor dem naechsten Monat anstehenden Release der Erweiterung nochmal intensiver mit ihrem Account beschaeftigen wollen (oder Leute die ganz allgemein etwas mehr ausserhalb des Spiels mehr von im Spiel sehen wollen) http://gw2efficiency.com

Wooden Potatoes (https://www.youtube.com/watch?v=a2cSKCGojKc) hat ein ausfuehrliches Video dazu gemacht in dem er mal seine Daten durchgecheckt hat.

Sonst noch wer schon dort registriert?
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Deep_Impact am 29.09.2015 | 09:35
Hab ich gerade mal gemacht. Ganz nett, aber in weiten Teilen doch sehr unübersichtlich.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 29.09.2015 | 11:57
Aber allemal uebersichtlicher als wenn man versucht bei X Charakteren diese Infos sich "in Game" rauszukramen.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Deep_Impact am 29.09.2015 | 12:20
Das ist korrekt. Man braucht halt etwas, um rauszufinden, welche Informationen man wo findet.

Verstehe auch nicht, warum alles über den Verkaufswert dargestellt ist. So oder so ist es schon sehr cool, mal eben sehen zu können, welcher Charakter eigentlich welches Handwerk , wieviel von welcher Dungeonwährung oder von welchem Material hat.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 9.10.2015 | 10:23
Naja... die Wallets mit den einzelnen Waehrungen sind ja inzwischen Account-wide. Also hat ja jeder Charakter des Account Zugriff auf diese Sachen.

Aber zu einem anderen Thema: Gildenhaeuser

Ab Ende Oktober werden die ja freigeschaltet und ersetzen die alten Gilden-Aufbauten (wie Gildenbank usw.).

Bisher war ja auch zu hoeren, dass die neuen Gildenhaueser zwei nennenswerte Faktoren haben:

1. Einmalige Kosten von 100 Gold
(9/10 davon habe ich gerade selbst fuer "meine" Gilde fluessig, Spenden von Gildenmitgliedern werden gerne angenommen ;D )

2. Eine Exkursion um diese Haueser dann erstmal wieder freizukaempfen.
Das soll zwar auch mit unterschiedlichen (auch kleinen) Gruppengroessen gehen, aber ich denke eine Kooperation zwischen "meiner" Gilde und dem "Gesocks" koennte da auch helfen.

@Deep_Impact: Du kannst mich ja einfach mal einladen. Ich bin ja bisher nur in einer Gilde (eine zweite in der ich mal kurz war ist inzwischen auch schon so gut wie tot) von den 5 moeglichen.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Deep_Impact am 9.10.2015 | 11:11
Wie ist das mit den Gildenhäusern genau? Wenn jemand nicht "Heart of Thorns" hat, dann kann er das nicht nutzen? Und was meint "ersetzen" in diesem Fall?
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Nebula am 9.10.2015 | 12:02
ah ich dachte das Expansion gibts schon lange, hab jetzt 1 jahr oder länger nicht mehr reingekuckt
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Deep_Impact am 9.10.2015 | 12:40
ah ich dachte das Expansion gibts schon lange, hab jetzt 1 jahr oder länger nicht mehr reingekuckt

Nein, Release ist am 23.10.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 9.10.2015 | 13:08
ah ich dachte das Expansion gibts schon lange, hab jetzt 1 jahr oder länger nicht mehr reingekuckt
Dann solltest du das sowieso mal wieder machen, da sie am ganzen System einiges geaendert haben (komplett neues Trait/Skill-System z.B.)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Thandbar am 9.10.2015 | 14:07
Ja, das ist ziemlich fesch. Auch innerhalb der Welt hat sich durchaus was geändert.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 25.10.2015 | 15:18
So... seit Freitag ist ja die Erweiterung draussen (und es ist mal wieder Halloween-Zeit)

Ich habe mich doch noch dazu hinreissen lassen das Preorder-Paket zu nehmen, meine ersten Eindruecke:
- Die neuen Spezialisierungen (mit neuen Waffenfaehigkeiten) fuer die bisherigen Klassen sind massive Skill-Punkt-Fresser. Wer also der Meinung war er koenne niemals so viele Skillpunkte ausgeben soll sich einfach mal daran probieren ;)
- Halloween scheint so ziemlich wie immer zu sein
- Guild Halls: Wer keine 30000 freien Influence am Ende hatte (10k koennen gegen 50 Favor getaucht werden) muss eine "Guild Mission" (wechselt woechentlich) schaffen um die Favor zusammenzukriegen die man braucht um eine Gilde zu registrieren

Aber auch danach sind noch einiges an Favor (und Gold) noetig um ein Gildenhaus nach und nach aufzubauen.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Silent am 30.10.2015 | 01:44
- Guild Halls: Wer keine 30000 freien Influence am Ende hatte (10k koennen gegen 50 Favor getaucht werden) muss eine "Guild Mission" (wechselt woechentlich) schaffen um die Favor zusammenzukriegen die man braucht um eine Gilde zu registrieren
Wirklich? Wir hatten alles bis auf knapp 2000 Einfluss in Banner und Co gesteckt und konnten unsere Gilde ganz normal konvertieren ohne irgendwelche Gunst investieren zu müssen...
Wir haben aber auch einen kleinen Boost auf Lvl 6 bekommen, weil sie komplett ausgebaut war ;)

Aber auch danach sind noch einiges an Favor (und Gold) noetig um ein Gildenhaus nach und nach aufzubauen.
Und wie... Die Gildenhallen fressen ein echtes Loch in unsere Ressourcen ;)
Aber es kommt, es kommt. Taverne, Mine, Marktplatz und Lagezentrum stehen und für Arena wird gerade fleissig PvP Fläschchen gesammelt ^^

Interessant fand ich, dass sie angekündigt haben, dass eine aktive 10er Gilde ca. 9 bis 12 Monate brauchen wird um alles auszubauen. Ich neige inzwischen dem zu zustimmen.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 6.11.2015 | 08:41
"Konvertiert" wurde die schon, aber die 150 Favor fuer eine Guild Hall haben wir nicht zusammen.
Der Umtauschkurs sind 10k Influence fuer 50 Favor und wir hatten nur 16k, also haben wir jetzt gerade mal 50 Favor und ohne Leute die an irgendwelchen Gildenmissionen teilnehmen wird das auch nicht mehr werden.

Die meiste Zeit habe ich das Gefuehl, dass der einzig "aktive" in meiner Gilde ich bin ;)

"Frueher" hat man ja wenigstens ein wenig Influence durch repraesentierende Gildenmitglieder gekriegt die irgendwas gemacht haben, jetzt nur noch wenn Leute direkt was fuer die Gilde tun :(

Irgendwer hier der Lust hat sich z.B. irgendwann am Wochenende mal an einer Gildenmission zu probieren? (Noch habe ich reichlich Platz in der Gilde, und wenn nicht schmeisse ich die 5 raus die sich seit das last Login angezeigt wird (also seit mehr als einem halben Jahr) nicht mehr angemeldet haben >;D )
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: ManuFS am 6.11.2015 | 09:15
Hm, ich hätte da noch einen 80'er Elementalist und einen 70'er Guardian (beide pre-Thorns und nur casual gespielt), wenn das helfen würde, dann würde ich doch direkt mal wieder in GW2 reinschauen. :)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: 6 am 6.11.2015 | 09:22
Kann man nur noch über die Gildenmossionen etwas für die Gilde tun, oder gibt es noch andere Möglichkeiten?
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Deep_Impact am 6.11.2015 | 09:26
So wie ich das verstanden habe: Ja.

Früher konnte man ja auch Einfluß über Zusammenspielen erreichen. Es scheint auch so zu sein, dass man bis man einen gewissen Level hat nur Missionen im PvP bekommt. Irgendwann über die Gildenhalle und den Marktplatz, sowie die Werkstatt (ohne Gewähr) bekommt man dann auch PvE-Missionen.

Also für mich hat das Addon wirklich das Gildenspiel versaut. Statt GUILD WARS jetzt GUILD? das WARS!
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Luther Engelsnot am 6.11.2015 | 09:41
Gunst kann nur noch über Gildenmissionen gesammelt werden ja. Das andere ist aber falsch. Im Gildenmenü unter Gildenmissionen kann der Gildenleiter jederzeit eine Präferenz auswählen. Dort kann man auch PvE einstellen und dann bekommt man auch nur PvE Gildenmissionen, außer wenn man PvP, PvE oder WvW Slot freigeschalten hat. Die sind davon unabhängig und beinhalten das was der Name sagt. In der ersten Woche standen die nur für alle auf keine Präferenz und dementsprechend haben alle dieselben zufällig ausgewürfelten Missionen bekommen, die alle WvW und PvP hatten.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: ChaosAmSpieltisch (CaS) am 6.11.2015 | 09:52
Irgendwer hier der Lust hat sich z.B. irgendwann am Wochenende mal an einer Gildenmission zu probieren? (Noch habe ich reichlich Platz in der Gilde, und wenn nicht schmeisse ich die 5 raus die sich seit das last Login angezeigt wird (also seit mehr als einem halben Jahr) nicht mehr angemeldet haben >;D )

Also Sonntag könnte ich gerne ein bischen aushelfen, nur wir bräuchten dann vermutlich irgendwann in Zukunft vielleicht gegen Hilfe, wenn wir die Gildenhalle erobern wollen. Wir sind auch nur zu 3 (eigentlich 5, aber 2 waren auch seit Wochen nicht mehr da :-) )
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 6.11.2015 | 11:17
Kann man nur noch über die Gildenmossionen etwas für die Gilde tun, oder gibt es noch andere Möglichkeiten?
Scheinbar wurde Influence (den man ja bekommen hat wenn man sich: eingelogt hat, Events gemacht hat ...) jetzt komplett durch Favor ersetzt.
Favor kriegt man momentan wohl nur noch durch Gildenmissionen.

ABER: Sobald man ein Gildenhaus hat (wie gesagt: dazu fehlt "meiner" Gilde noch 100 Favor, also gerade mal ein Drittel einer "leichten" Gildenmission) kann man weitere Sachen "bauen".
Dazu wird dann nicht nur Favor sondern auch Materialien gebraucht.
Diese Materialien beizubringen koennen dann auch die Leute machen die sonst nicht an Gildenmissionen teilnehmen koennen/wollen.

Aber dazu braucht es erstmal ein Gildenhaus :(

Die Praeferenz meiner Gilde ist inzwischen schon auf PvE umgestellt, evtl. finden sich ja doch noch Leute dazu.

Das Problem das ich hier allerdings teils sehe ist, dass die aktuelle "einfache" Mission dem Guild Trek entspricht (5 Locations IRGENDWO auf Tyria in 15 Minuten finden)
ohne entsprechende Koordination und Leute die entsprechende World Completion haben (wenn man erst noch die Kartenteile "entdecken" muss in denen die Punkte sein sollen ist die Zeit vermutlich schon rum :( ) wird das doch "ambitioniert".

Also Sonntag könnte ich gerne ein bischen aushelfen, nur wir bräuchten dann vermutlich irgendwann in Zukunft vielleicht gegen Hilfe, wenn wir die Gildenhalle erobern wollen. Wir sind auch nur zu 3 (eigentlich 5, aber 2 waren auch seit Wochen nicht mehr da :-) )
Soweit ich das mitgekriegt habe sind 2 Gildenmitglieder Sonntag erst (wenn ueberhaupt) am Abend verfuegbar, ich weiss aber nicht wie es bei denen mit World Completion aussieht (da koennen sie sich ja mal selbst hier im Thread melden :P )

Wenn es sonst noch um Hilfe geht... schick mir eine Einladung in deine Gilde (ich denke mal, dass nur gilt was tatsaechlich von Gildenmitgliedern gemacht wird).
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: 6 am 6.11.2015 | 23:44
Noch kein World Completion
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 7.11.2015 | 01:18
0%? Geht das ueberhaupt? ;)

Dass ihr keine 100% habt ist mir schon klar, aber 30-50% sollten so schwer ja auch nicht sein
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Silent am 7.11.2015 | 04:03
ABER: Sobald man ein Gildenhaus hat (wie gesagt: dazu fehlt "meiner" Gilde noch 100 Favor, also gerade mal ein Drittel einer "leichten" Gildenmission) kann man weitere Sachen "bauen".
Ok... kann sein, dass ich verpasst habe, dass man neben den 100 Gold noch Gunst braucht für die Expedition... Aber ich sag euch, die Expedition haben wir zu 8 gemacht (dafür diese dann zu 90% auch aufgestiegen ausgerüstet ;)) und haben dann 3 oder 4 Anläufe gebraucht. Interessanterweise skaliert das Event aber hoch und es dürfte sogar einfacher sein die Expedition mit 9 als mit 15 Teilnehmern zu machen.

Das Problem das ich hier allerdings teils sehe ist, dass die aktuelle "einfache" Mission dem Guild Trek entspricht (5 Locations IRGENDWO auf Tyria in 15 Minuten finden)
ohne entsprechende Koordination und Leute die entsprechende World Completion haben (wenn man erst noch die Kartenteile "entdecken" muss in denen die Punkte sein sollen ist die Zeit vermutlich schon rum :( ) wird das doch "ambitioniert".

Gildentrack (5 Ziele in 15 Minuten) mach ich dir allein, daran soll es nicht scheitern. Hab heute mit meinen Bruder auch den 15 Ziele in 15 Minuten gemacht ^^.
Ich schreib dich mal IG an. Gib mir einfach eine Einladung und die Berechtigung Missionen zu starten und ich erledige das schnell ^^
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: neovatar am 8.11.2015 | 15:24
Ich spiel auch wieder ein bisschen, leider sind alle Gilden, in denen ich bin, mittlerweile inaktiv. Ist bei Euch in den Gilden denn mehr los?
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 8.11.2015 | 18:44
Also gestern hatten wir tatsaechlich +200% Aktivitaet (oder mit anderen Worten fuer ca. 15-30 Minuten ganze 3 statt sonst 1 aktivem Spieler ;D )

Ich treibe mich momentan fast nur in den neuen Gebieten von Heart of Thorns rum (mit meinem Sylvari Ranger) allerdings sehe ich demnaechst noch haufenweise andere Aktionen kommen (Gildenhaus & Co.)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Luther Engelsnot am 8.11.2015 | 18:48
Meine selbst gegründete Gild von Tag 1 läuft auch weiterhin gut.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 9.11.2015 | 17:57
Sollen wir angesichts der "Gildenevents" mal eine Liste der hier vorhandenen Gilden machen?

Bei 5 moeglichen Gilden pro Account kann man ja problemlos auch mal woanders taetig sein ;)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Deep_Impact am 11.11.2015 | 14:06
Klar :)

Das Gesocks [DG]
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 25.01.2016 | 14:53
Ich hab' meine Anfrage mal in einen eigenen Thread (http://www.tanelorn.net/index.php/topic,96948.0.html) gepackt.

Ab morgen startet ja wohl das erste Winter-Update (https://www.guildwars2.com/en/news/state-of-the-game-update-q1-2016/), wer weiss was dann alles hier diskutiert wird ;)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Deep_Impact am 25.01.2016 | 15:04
Cool! Gleiten in Zentraltyria und mehr EXP für Supporter... das hört man wirklich gerne!
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 25.01.2016 | 15:23
Ab morgen wird der Shatterer ja wohl mal wieder ein ernst(er) zu nehmender Gegner. Mal schauen, ob sie dann was an der Boss-Gegner-in-Daily-Rotation aendern...
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Deep_Impact am 3.02.2016 | 10:46
Jetzt wo man in Tyria gleiten kann, kommen einem viele Sprungrätsel wie Schummeln vor :D

Das macht echt einiges einfacher. Und ist nebenbei vermutlich unglaublich nervig für Spieler der freien Edition bzw. ohne HoT.
Sicherlich nicht ganz unbeabsichtigt.

Ich finde die Beherrschung ja unglaublich gut, aber man kommt nicht drumrum, dass es sich nach Arbeit anfühlt, sich die zu erspielen.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 3.02.2016 | 11:33
Naja... die Masteries kriegt man ja fast schon "nebenbei" indem man einfach in dem Gebiet Dinge macht die XP bringen.

Und es ist ja nicht so, dass man dafuer nicht auch eine Gegenleistung kriegen wuerde (und die gleich fuer alle Charaktere im Account egal ob Stufe 1 oder 80)

Die Mastery Points hingegen muss man sich schon durchaus verdienen (und ich muss da demnaechst in Central Tyria bewusst auf Jagd gehen, da mir dort langsam die Mastery Points ausgehen)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Deep_Impact am 3.02.2016 | 11:43
Die Punkte hängen halt viel an Erfolgen dran, was mir aber gefällt.
Ich habe für Tyria einfach mal meinen (jetzt) Druiden rausgesucht, der hatte nur 64% Welt erforscht. Dann fließen die Punkte recht fix durch Herzchen, Regionen, Events und so weiter.

Ich habe jetzt die 3. Handwerker Beherrschung, cool, aber man muss dafür PvP und WvW-Spieler sein, damit das was bringt. Bin ich aber nicht. Schade.

Die Fraktal und Kommander-Geschichten sind wirklich cool (Stichwort: Gegenwert).
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 3.02.2016 | 12:04
Hat mal jemand einen Tipp in welcher Reihenfolge ich die HoT-Masteries machen sollte?

Bisher habe ich alles auf 2, weiss aber nicht so recht wo ich weitermachen soll.
Gliding?
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Deep_Impact am 3.02.2016 | 12:29
Also für Tyria ist das reine Geschmackssache. Wenn man immer im gleichen Team durch die Gegend rennt, kann zum Beispiel einer sich erstmal auf die Kommando-Skills konzentrieren. Handwerk braucht man eigentlich nur wenn man mindestens einen Skill auf 500 hat.

In Magumma sollte man es gleichmäßig hochziehen. Irgendwann kommt man nur noch schwer an bestimmte Stellen, da man länger oder besser gleiten und springen muss.

Ich fand wichtig zur freien Bewegung:
Gleiten 1-3
Lehre der Itzel 1
Lehre der Erhabenen 1
Lehre der Nuhoch 1-2

Ab dann kann man es machen wie man will. Ich werde mich dann aber voll auf Gleiten konzentrieren.

https://wiki-de.guildwars2.com/wiki/Beherrschung

Meine Beherrschung (27☀) aktuell:
Pakt-Kommandeur 1-3 (8☀)
Fraktal-Einstimmung 1-2 (3☀)
Legendäre Handwerkskunst 1-2 (4☀)

Gleiten 1-2 (3☀)
Lehre der Itzel  1-2 (3☀)
Lehre der Erhabenen  1-2 (3☀)
Lehre der Nuhoch  1-2 (3☀)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Luther Engelsnot am 3.02.2016 | 12:34
Für Barrierefreiheit (also um alles möglich zu erreichen) wäre folgende nötig (wenn ich es richtig im Kopf habe):
Gliding 6
Itzel 4
Exalted 1
Nuhoch 2

Dementsprechend würde ich dir wohl Gliding empfehlen (mindestens bis 3, besser ganz, wenn die Punkte ausreichen), danach Itzel auf 4 und dann Nuhoch auf 4. Danach ist es glaube ich nur noch Präferenz, was man eher möchte.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Silent am 3.02.2016 | 22:57
Die meisten Sprungrätsel die ich ausprobiert habe, haben eine No-Fly-Zone...
Man erkennt daran recht gut "Ach, das sollte ein Sprungrätsel sein? Interessant!"
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Deep_Impact am 4.02.2016 | 07:52
Ich war im "Verborgenen Garten (https://wiki-de.guildwars2.com/wiki/Verborgener_Garten)" und in der "Fluchgießerei (https://wiki-de.guildwars2.com/wiki/Fluchgie%C3%9Ferei_Abgedreht)"- Da funktionierte Gleiten wunderbar.

Für ersters gibt es auch einen .
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 4.02.2016 | 15:58
Bei denen ist der Gleiter aber oft eher ein Schutz davor bei einem hohen Absturz draufzugehen als dass man damit sinnvoll abkuerzen koennte.

Wenn jemand irgendwo eine Liste der "Abkuerzungen" per Gleiter findet kann er die ja mal hier posten (das neue LA JP scheint damit ja einfacher machbar zu sein)
Titel: Re: Guild Wars 2 (50% Rabattaktion)
Beitrag von: Deep_Impact am 21.07.2016 | 07:39
Hier mal ein Tipp für Interessierte:

Die aktuelle Iteration von Guild Wars 2: Heart of Thorns gibt es bis zum 27. Juli mit 50 % Rabatt:
http://buy.guildwars2.com/store/gw2/de_DE/html/pbPage.heartofthorns

Standard-Edition: 22 €
Deluxe-Edition: 37 €

Nach meiner Meinung braucht man die Deluxe-Edition nicht.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 21.07.2016 | 07:56
Besonders fuer Leute interessant die ab dem 24.7. die "Living Story Season 3" spielen wollen.

Das geht ohne Heart of Thorns nicht.

Dafuer kriegt man bei Season 3 (wie auch schon bei Season 2) den kostenlosen und freien "Unlock" auf alle Charaktere fuer das aktuelle Kapitel wenn man sich einfach nur waehrend der Zeit mal eingeloggt hat (man muss nichtmal die Story starten)
Dann kann man irgendwann wenn man mal Zeit und Musse hat die Story spielen...

Wer also momentan nicht spielt (warum auch immer) sollte sich am 24. (besser am 25. damit der erste Ansturm weg ist) und dann bei jedem neuen Kapitel einfach mal kurz einloggen.
Titel: Re: Guild Wars 2 (50% Rabattaktion)
Beitrag von: Deep_Impact am 16.11.2016 | 09:47
Gerade ist die Aktion erneuert worden. Vom 15. bis 22.11.

buy.guildwars2.com/store/gw2/de_DE/html/pbPage.heartofthorns

Ich habe die Mail gleich fünfmal bekommen!!!
- einmal deutsch
- einmal französisch
- einmal spanisch
- zweimal englisch.

Hab ich damit 5x 50% also 3,125%???
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Mofte am 16.11.2016 | 10:19
Hm, die französische fehlt mir noch, dafür ist eine von den beiden englischen Mails im Spam gelandet, die andere nicht  wtf?

Hat wohl wer mit dem Mailverteiler rumgespielt  ;D
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Deep_Impact am 4.05.2017 | 08:03
Heart of Thorns gibt es jetzt für unter 30€ regulär. Habs sogar für 23€ gesehen.

Und gleichzeitig kündigt sich die nächste Erweiterung mit neuen Gebieten, Elite-Spezialisierungen und Reittieren an:
http://gamingnewstime.de/guild-wars-2-gewaltiger-leak-um-neue-erweiterung/

Ich habe letzte Woche erstmal meine völlig vernachlässigten Azura-Dieb zum Draufgänger (Daredevil) gemacht. Heldenpunkte gesammelt und Konstrukteur auf 500 gebracht, so dass morgen Zojjas Zackenstab (https://wiki-de.guildwars2.com/wiki/Zackenstab_Zojjas) fertig sein sollte.

Spielt sich ganz witzig, ist aber gerade in Gebiete, die sehr enge Laufwege haben, teilweise tricky, da die Angriffe weitgreifend sind und man gerne mal über die Kante springt.
Davon ab: Man merkt, dass sein Azura wohl etwas klein ist, wenn jetzt der Miniatur-Moa über die Schulter schauen kann...
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 7.05.2017 | 13:16
Da angesagt wurde, dass die aktuelle Living Story (Season 3, Chapter 5) ca. 2-3 Monate aktiv sein soll und dann Chapter 6 (der Abschluss der Season) auch nochmal 2-3 Monate aktiv sein wird waere es dann gegen Halloween bis "Platz" dafuer waere. Ob die Erweiterung dann noch in den 2 Monaten (November-Dezember) bevor der alljaehrliche Wintersday kommt noch online geht haengt wohl davon ab wie weit die Programmierer sind.

Aber wer sich bisher noch gescheut hat (weil er ja "damals" GW2 schon zum Vollpreis geholt hat) sich noch die Erweiterung dazu zu holen sollte jetzt zuschlagen. Billiger wird es vermutlich nicht mehr werden.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Woodman am 1.08.2017 | 18:35
Zitat
Guild Wars 2: Path of Fire wird am 22. September 2017 gegen 18:00 Uhr MESZ (9:00 Uhr PDT) veröffentlicht.
Quelle:guildwars2.com (https://www.guildwars2.com/de/news/announcing-guild-wars-2-path-of-fire/)
Hui das is jetzt deutlich früher als erwartet, das doofe is das das preview WE auf das Treffenwochenende fällt.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 1.08.2017 | 18:47
Naja... wenn ich "Glueck" habe sorgt die Kacke die vorhin auf Arbeit in den Ventilator gefallen ist dafuer, dass ich eh' nicht - oder vielleicht spaeter - zum Treffen kommen kann.

Dann waere ein Testwochenende vielleicht schon eine Art Trostpflaster  :-\
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Fezzik am 1.08.2017 | 21:33
Testwochenede ? Wann soll das starten ? Und wieso hat mir noch kein Gildenmember bescheid gesagt ?  wtf?
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Luther Engelsnot am 1.08.2017 | 21:43
11.08-13.08, aber laut FAQ wird es wohl noch ein zweites geben am 18.08. Erstes beinhaltet neue Karte, zweites die neuen Spezialisierungen.

Siehe auch: FAQ (https://help.guildwars2.com/hc/en-us/articles/115010688287)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 1.08.2017 | 21:52
Testwochenede ? Wann soll das starten ? Und wieso hat mir noch kein Gildenmember bescheid gesagt ?  wtf?
Weil die Infos gerade heute abend erst (gegen 18 Uhr) gekommen sind?
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Fezzik am 1.08.2017 | 22:11
Weil die Infos gerade heute abend erst (gegen 18 Uhr) gekommen sind?
;D Das erklärts natürlich. Jetzt muß ich mich wirklich langsam mal durch die living story Teil 5 und 6 durchwurschteln.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Deep_Impact am 2.08.2017 | 08:00
Ich weiß noch nicht so ganz, was ich von der Erweiterung halten soll. 30€ - 80€ ist nun nicht wenig. Okay, der 30er reicht, da ich den Charakterplatz wohl nicht brauche (fehlt nur der Ing.) und wofür die anderen Sachen gut sind kann ich noch nicht sagen.

Ich hab mir vorgestern erstmal acht der neun neuen Tyria-Punkte geholt, die sind abgesehen von einem supereinfach. Bin gespannt, wie man sie die neuen Beherrschungen, wie die Reittiere, verdienen muss. Ob das wieder eine neue Kategorie ist?

Leider geht mir seit HoT dieses EXP-Grinden unendlich auf den Zwirn.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 2.08.2017 | 08:28
XP-Grinden?

Habe ich schon seit einiger Zeit keinerlei Probleme mehr mit. Mir fehlen eher die Mastery Points um meine (durch taegliche Erfolge usw.) "vollen" Masteries auch wirklich lernen zu koennen.

Und im Gegensatz zu vielen anderen Spielen lernt man diese Masteries ein mal und hat sie dann ab diesem Zeitpunkt fuer alle Charaktere (egal welche Stufe die Charaktere habe)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Deep_Impact am 2.08.2017 | 08:44
Punkte verdient man sich ja in Maguma sehr einfach und in Tyria fehlen eigentlich nur eine Handvoll, um für alles welche zu haben. Mir fehlen jetzt glaube noch drei um die Handwerks-Beherrschung abzuschließen.

Aber dieses Ablaufen des Meta-Events, und dann nochmal und nochmal und nochmal... Ist doch eher langweilig.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 2.08.2017 | 08:49
Aber dieses Ablaufen des Meta-Events, und dann nochmal und nochmal und nochmal... Ist doch eher langweilig.
Welches Meta-Event meinst du? Es gibt ja durchaus mehr als eins, aber verpflichtend ist das ja nicht. Oder habe ich was verpassst wtf?

Ich bin im Normalfall ca. 30-60 Minuten pro Tag in GW2, mache fast nur die Dailies (meistens 3-5 der "normalen" und dann noch die schnellen der LS3) und wenn ich dann noch Zeit/Lust/Internetverbindung habe schaue ich, dass ich die X "Baustellen" die ich fuer verschiedene Dinge offen habe (Sammlungen, Achievements, ...) mal wieder etwas abgrase.

Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Deep_Impact am 2.08.2017 | 08:54
Das Metaevent um den Tempel der ... (Erhabenen?) ist so das Event, bei dem man am meisten abgrasen kann.
Die machbaren Sammlungen, Erfolge und so hat man halt irgendwann voll. Es gibt natürlich so ein paar Exoten, wie die Spezialistensammlungen. Ich arbeite gerade an der "Bo". Aber dafür braucht man auch sehr viele sehr hohe Beherrschungen.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Fezzik am 2.08.2017 | 17:37
XP- Grinden und Mastery Points über achievements. Daran kau ich auch grad rum. Zentraltyria hab ich komplett aber die in den HoT Gebieten fehlen mir. Da bin ich selten Unterwegs, die einzigen Events da die mir Spass machen sind halt Tarir (Stadt der Erhabenen) und Widerstand des Drachen. Aber beim Widerstand verpeil ich oft das Zeitfenster für den Start. :(
Dailies mach ich eigentlich nur noch übers PvP. Der PvE Content fühlt sich im Moment für mich mehr nach "Pflicht" an.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Silent am 12.08.2017 | 21:23
Eins muss ich sagen, Raptor reiten ist wirklich cool ;)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Deep_Impact am 12.08.2017 | 21:52
Ja, ganz funny :) wobei ich nicht viel Zeit in das Testwochenende investiere. Ist ja eh als wieder weg. :)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 16.08.2017 | 18:15
Eins muss ich sagen, Raptor reiten ist wirklich cool ;)
War schon cool...

Ich konnte ja nur am Sonntag abend anfangen (war das Wochenende ja in Hessenstein), aber was ich die paar Stunden gesehen habe sah schick aus.

Mal schauen was dieses Wochenende noch kommt ehe wir fast einen Monat warten muessen :(

Geruechtesweise soll man die neuen Spezialisierungen schon antesten koennen oder habe ich mich da getaeuscht?
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Woodman am 16.08.2017 | 18:25
hab ich zumindest auch so verstanden das man die neuen Elitespezialisierungen testen kann
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Luther Engelsnot am 16.08.2017 | 18:28
Ja, man kann dieses Wochenende die neuen Elitespezialisierungen in PvP und WvW testen.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 16.08.2017 | 19:50
Nur im PvP/WvWvW?
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Luther Engelsnot am 16.08.2017 | 20:52
Ja leider schon.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 22.09.2017 | 17:29
"Demnaechst" (also vermutlich wenn ich (entweder gerade auf dem Weg zur oder schon bei der) woechentlichen Rollenspielrunde bin) kommt ja die 2. Erweiterung online...

Da ich vermutlich zwischendrin (oder auf dem Weg nach Hause) hier mal reinschauen kann... kann mich (und vielleicht auch andere User) mal jemand up-to-date halten bzw. Vorfreude schueren?
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Luther Engelsnot am 22.09.2017 | 18:02
Genau jetzt. Leider kann ich nichts sagen, der Download wird wohl bei mir dauern und Patch Notes gibt es noch keine.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Woodman am 22.09.2017 | 18:03
Also Download läuft, mit sehr variablen Downloadraten
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Luther Engelsnot am 22.09.2017 | 18:04
Patch Notes doch schon da, hab nur im alten Forum geschaut aus Gewohnheit.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Terak am 22.09.2017 | 18:12
Bin mal gespannt wie es wird. Download läuft auch bei mir schon.  :)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Woodman am 22.09.2017 | 19:24
Also ab in die Wüste geht recht flott, kurz etwas Infodump in Löwenstein  und ab gehts per Luftschiffexpress, und Vor Ort bekommt man auch quasi im Intro nen Reitraptor.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Deep_Impact am 23.09.2017 | 07:29
Also genau wie beim Beta-Wochenende.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 25.09.2017 | 14:49
Ich hatte am Wochenende (und heute vormittag) doch etwas Zeit mich reinzufuchsen. Die neuen Specialties habe ich noch so gut wie nicht angepackt (ich komme mit meinem aktuellen Charakter - Daredevil - momentan noch besser klar als mit dem neuen Deadeye), aber die Story gefaellt, die Reittiere sind einfach schick (wobei ich erst beim Hasen Stufe 2 bin) und die neuen Gebiete sind GROSS
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 29.09.2017 | 12:14
Nach fast 1 Woche Erscheinen mal eine Frage in die Runde:

Wie viel habt ihr jetzt schon gespielt?

Trotz nicht allzuviel Zeit habe ich es inzwischen bis in die Desolation geschafft, habe 3 Reittiere (Raptor, Springer, Skimmer und am Wochenende vermutlich dann den Jakal), bin in der Story in Kapitel 10 (also kurz vor Ende Act 2), habe aber noch so gut wie keine Erfahrungen mit den neuen Spezialisierungen gemacht (ausser von Gegnerseite... autsch!)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Deep_Impact am 29.09.2017 | 12:32
Noch gar nicht. Irgendwie reizt es mich derzeit nicht.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 29.09.2017 | 12:50
GW2 allgemein oder die neue Erweiterung?

Die Erweiterung hat doch einen Haufen neue Sachen gebracht die einen aus dem "alten Trott" rausbringen koennen und mit den neuen Moeglichkeiten der Reittiere (die - ausser in wenigen Stellen z.B. einige Jumping Puzzles - auch im Rest der Welt funktionieren) kriegt man evtl. auch mal eine neue Sicht auf bestimmte Ecken oder kommt auch mal wo weiter wo man sonst nicht weiterkam.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Deep_Impact am 29.09.2017 | 12:54
Die Erweiterung, aber ich glaube es ist eine allgemeine GW-Müdigkeit. Diese enervierende XP-Grinden von HoT hat mir wirklich etwas den Spaß geraubt. Das war früher das was GW von anderen Spielen unterschieden hat. Auch die Geschichte, war an vielen Stellen einfach merkbar auf Gruppen ausgelegt. Alles in allem hat sich GW (für mich) derzeit überholt.

Und es scheint nicht nur mir so zu gehen, meine gesamte Gilde ist von ein, zwei "META-Spielern" kaum noch online.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 29.09.2017 | 13:02
Grossen XP-Grind (oder eher Mastery Point Grind um die naechste Reittier-Faehigkeit freizuschalten) habe ich bisher nicht feststellen koennen.

An ein paar Stellen konnte man nicht gleich weiterlaufen sondern "musste" sich mal die Zeit nehmen ein paar Herzen zu fuellen, Events zu machen, ... ehe man die wenigen fehlenden XP hatte oder man den Kram erledigt hat um an den naechsten Mastery Point ranzukommen.

Das war/ist bei HoT viel schlimmer. Oft genug langt es in PoF in einer "ich komme gerade nicht weiter" Phase mal auf frueheren Karten mit seinen (inzwischen besseren bzw. anderen) Reittieren an Stellen zu gehen an die man vorher einfach nicht rankam.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Deep_Impact am 29.09.2017 | 13:17
Dann mal schauen. Hat schon jemand dem Greif (gesehen)?
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Luther Engelsnot am 29.09.2017 | 13:27
Nach fast 1 Woche Erscheinen mal eine Frage in die Runde:

Wie viel habt ihr jetzt schon gespielt?

Trotz nicht allzuviel Zeit habe ich es inzwischen bis in die Desolation geschafft, habe 3 Reittiere (Raptor, Springer, Skimmer und am Wochenende vermutlich dann den Jakal), bin in der Story in Kapitel 10 (also kurz vor Ende Act 2), habe aber noch so gut wie keine Erfahrungen mit den neuen Spezialisierungen gemacht (ausser von Gegnerseite... autsch!)

Spiele wegen Urlaub fast nichts anderes und hab viel zu viel Zeit investiert. Aber habe mir auch Zeit gelassen (weil die Gegenden einfach schön sind) und viel Nebenbei gemacht und ausprobiert. Für mich hat sie sich sehr gelohnt und macht mir initial sehr viel mehr Spaß als HoT damals. Auch die Story ist weit besser gemacht. Bin aber noch nicht im letzten Gebiet und noch nicht mit der Story fertig.
Greifen bisher nur bei anderen gesehen (geht ja erst nach der Story und kostet).
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 2.10.2017 | 16:23
Hat jemand die neuen Spezialisierungen schon ausprobiert?

Bin zwar momentan mit einem Thief unterwegs, habe mich aber so an Doppelpistole/Kampfstab Daredevil gewoehnt, dass ich den Deadeye Scharfschuetzen vermutlich nur nach groesserem "Umlernen" spielen kann (zumal ich noch nichtmal alle Skills freigeschaltet habe)

Ein Gildenmitglied wurde inzwischen schon angefeindet weil die PvPler wohl noch nicht wissen wie sie dem Soulbeast beikommen sollen und uebelst verloren haben...
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Woodman am 2.10.2017 | 16:44
Mir fehlen noch so 50 Heropoints für die vorgeschlagenen Soulbeast Builds, und da ich nach dem langen WE wohl dauernd unterwegs bin komm ich wahrscheinlich nur noch am Wochenende zum spielen.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Kardinal Richelingo am 2.10.2017 | 17:40
heute mal damit angefangen. Hat mich ja gar nicht geflashed, hoffe es wird besser ;)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 2.10.2017 | 18:19
Was hat da nicht geflashed?

Die Reittiere sind ja wohl genial umgesetzt...

Oder was hattest du erwartet?
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Kardinal Richelingo am 3.10.2017 | 11:08
einen etwas spannenderen Anfang  :) Es beginnt gleich mit nerviger Sammelei, was zugegebenermassen ja zu erwarten ist. Neverwinter begann deutlich stärker. Es ist aber viel zu früh zu mosern, Neverwinter liess dann leider deutlich nach, Guild Wars 2 hat ja einen super Ruf
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 4.10.2017 | 01:54
Meinst du GW2 allgemein oder die 2. Erweiterung Path of Fire?

Mit welcher Rasse hast du denn angefangen? (Das bestimmt ja auch dein Tutorial)

Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Tigerbunny am 4.10.2017 | 05:26
Ich schaue aktuell gerade ins Gratis-Grundspiel und es flashed mich ganz gut. Einige Fragen, die sich mir nun stellen, sind folgende: Brauche ich eigentlich HoT? Im Laden gibt es irgendwie nur noch PoF zu kaufen. Wie wichtig ist die erste Erweiterung? Lohnt die sich storyseitig? Fehlen Features, wenn man nur das zweite Add-On kauft?
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Deep_Impact am 4.10.2017 | 06:25
Ja, dir fehlen Feature wie das extrem geile Gleiten. Auch die neun Elite-Spezialisierungen gehen dir verloren, inkl. meines Favoriten des Daredevil.

Kauf HoT einfach für Diamanten.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Silent am 4.10.2017 | 16:04
HoT gibt es ja echt zum Schnäppchenpreis. Hier (https://www.mmoga.de/Guild-Wars-2/Guild-Wars-2-Key/Guild-Wars-2-Heart-of-Thorns-Addon.html) zB. für 13.49€ und da kaufe ich mir öfters Keys und bisher lief alles tadellos ;)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Luther Engelsnot am 4.10.2017 | 22:24
Ja, dir fehlen Feature wie das extrem geile Gleiten. Auch die neun Elite-Spezialisierungen gehen dir verloren, inkl. meines Favoriten des Daredevil.

Kauf HoT einfach für Diamanten.

HoT kann man nicht mit Diamanten kaufen. Lediglich das jeweilige Upgrade zur Special Edition (was aber nicht wirklich lohnt in der Regel).

HoT gibt es ja echt zum Schnäppchenpreis. Hier (https://www.mmoga.de/Guild-Wars-2/Guild-Wars-2-Key/Guild-Wars-2-Heart-of-Thorns-Addon.html) zB. für 13.49€ und da kaufe ich mir öfters Keys und bisher lief alles tadellos ;)

Ist aber kein offizieller Händler, das nur als Anmerkung.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Woodman am 4.10.2017 | 23:05
Link zum offiziellen shop (https://buy.guildwars2.com/store?Action=html&Locale=de_DE&SiteID=gw2&cid=104%3A5%3A%3A%3A%3AGlobal%3A290%3A%3A%3A&pbPage=heartofthorns&themeID=4785548000)
Da gibts HoT einzeln oder im Bundle mit PoF
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 5.10.2017 | 14:36
Ich schaue aktuell gerade ins Gratis-Grundspiel und es flashed mich ganz gut.
Schoen zu hoeren. Kannst dich ja mal im Spiel bei mir melden (wobei ich da nochmal schauen muss was kostenlose Accounts alles koennen und nicht koennen) Kontaktdaten sollten hier im Thread zu finden sein, kann ich aber auch nochmal per PM geben.
Zitat
Einige Fragen, die sich mir nun stellen, sind folgende: Brauche ich eigentlich HoT?
Jein... HoT brauchst du nur wenn du die "Dschungel-Storyline" machen willst und die dort zugehoerigen Masteries (wie Gleiten) nutzen willst.
Muss jeder selbst wissen was er davon "braucht".
Zitat
Im Laden gibt es irgendwie nur noch PoF zu kaufen. Wie wichtig ist die erste Erweiterung? Lohnt die sich storyseitig? Fehlen Features, wenn man nur das zweite Add-On kauft?
HoT hat fuer jede der 9 Klassen (Revenant gibt es nur fuer Leute die HoT oder PoF gekauft haben) noch eine eigene Spezialisierung (mit neuer Waffe, neuen Faehigkeiten/Kombos/...), kann sein, dass du die nicht brauchst, aber sie geben weitere Optionen.
Ansonsten "verlierst" du die Dschungelgebiete (du kommst da einfach nicht hin), hast nur eine Gildenhalle zur Auswahl (die anderen beiden sind im HoT-Gebiet) und aller Kram der nur dort verfuegbar ist (schau einfach mal ins Wiki ob du das wirklich "brauchst")

Ich muss ja zugeben, dass ich seit PoF nur noch ganz selten woanders war, kann aber auch dran liegen, dass ich in den meisten anderen Gebietenn schon gefuehlte Ewigkeiten unterwegs war...
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 4.12.2017 | 19:13
Inzwischen ist ja auch schon das erste Kapitel der Staffel 4 der Living Story erschienen... Wie ueblich zwar erstmal "kurz" was die Story angeht aber TONNENWEISE neuen Content/Sammlungen/...

Und nachdem ich mich gestern doch noch durch den Showdown von PoF "durchgestorben" habe (ca. 0-3% Schaden beim Boss pro Leben, am Ende ALLES kaputt) bin ich jetzt dabei nach dem legendaeren "Loedler" (Halb Loewe, halb Adler) Ausschau zu halten ;D
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Fezzik am 4.12.2017 | 19:49
Wenn ich mich aufraffen kann, gehts auch Richtung Griffon. Wobei mir das Spiel grad tierisch auf den Zeiger geht (bezieht sich aber nur auf Player versus Player).
PvE Content mach ich ja eh kaum noch..
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 4.12.2017 | 19:52
Gut dass ich um PvP/WvWvW meistens einen Bogen mache... (ausser ich brauche mal einfache Dailies bzw. Belohnungen fuer Dailies fuer was)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Deep_Impact am 21.06.2018 | 12:04
Path of Fire gibt es aktuell für 50& Rabatt:

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

   
Wir haben uns ja lange um die Gildenhalle gedrückt. Gekauft vor Ewigkeiten, aber glaube zwei- oder dreimal gescheitert. Am Dienstag waren wir zufällig mit acht Frau/Mann online. "Und versuchen wir mal wieder die Gildenhalle?"

Was soll ich sagen: Durch die Reittiere (4 Leute auf Greif, der Rest mit den regulären vieren) ist das mittlerweile echt easy geworden. Diese Giftspucker erreicht man in wenigen Sekunden und hat dann genug Zeit, um darauf zu hauen.

Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 21.06.2018 | 12:34
Glueckwunsch

Wir haben es schon zweimal mit 4-5 Leuten probiert, das sind definitiv zu wenige bei der Menge an Kram der da unterwegs war (oder wir haben inzwischen alle verlernt wie man mit Mordrem kaempft)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Deep_Impact am 21.06.2018 | 13:50
Im Zweifel einfach mal anfragen, dann findet man schon mal schnell Leute, die mithelfen und das nicht das erste Mal machen.

Und nachdem ich mich gestern doch noch durch den Showdown von PoF "durchgestorben" habe (ca. 0-3% Schaden beim Boss pro Leben, am Ende ALLES kaputt) bin ich jetzt dabei nach dem legendaeren "Loedler" (Halb Loewe, halb Adler) Ausschau zu halten ;D

Modremoth sind wir auch in dreier, vierer und fünfer Runden gelaufen. Dann gehts gut, wenn man die Mechanik raus hat. Das ist leider bei den meisten GW2-Story-Bossen so, abstrus und unnötig lange Kämpfe, die nur draus bestehen, dass man den Trick findet. Hab gerade gestern das Champion-Eisbiest aus "Ein Riss im Eis" gemacht. Erst nicht verstanden und dann war es einfach...

Neben dem Greif, solltest du dann erstmal Caladbog neu schmieden. Diese Nebengeschichte ignorieren viele, dabei erhält man inner kürzester Zeit eine aufgestiegene Waffe nach Wahl1.

1 Großschwert, Schwert, Dolch, Zepter oder Schild.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 21.06.2018 | 18:23
Dazu sollte ich aber wohl erstmal mit einem Charakter Heart of Thorns abschliessen...  Ich habe einen Charakter der vor der letzten Instanz steht und habe sie schon zweimal vergeblich gemacht. Einmal alleine und einmal mit jemandem anderen (nicht dass das beim Kampf gegen die Geisterkopien dann viel hilft :( )

Naja... mal schauen wann ich den Charakter wieder soweit drauf habe, dass ich damit was reissen kann (da habe ich vermutlich eher meinen Spellbreaker die Story langgetreten)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 29.06.2018 | 08:28
So... seit gestern ist mein Account "verbuggt".

Ich hab' den neuen Kaefer und stelle fest, dass ich das "Trainings-Adventure" mit dem Rechner erst gar nicht probieren muss. Im "Turboboost" des Kaefers (und ich habe noch nichtmal die erste Mastery komplett) geht meine Kiste schon in Diashow (zumindest beim aktuellen Ueberlastungsstand von Kourna)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Deep_Impact am 29.06.2018 | 08:31
Erstmal etwas Ruhe einkehren lassen.

Sowas hier spricht schon Bände!

(https://www.tanelorn.net/index.php?action=dlattach;topic=54787.0;attach=25441)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 29.06.2018 | 17:03
Lass mich raten: Golem-Event fuer den Sattel?

Das hat bei mir auf Anhieb geklappt. Ich durfte den Kaefer in der Silberwueste und das Inquest-Labor in der Festung 2-3 mal machen.
Aber ansonsten waren die Events echt harmlos.

Sogar die Anomalie hat auf Anhieb geklappt und das obwohl ich mich erst bei 5% Restenergie ins Getuemmel schmeissen konnte

Aber das Vieh ist schon krass... Geht aber scheinbar nur in der Wueste so richtig ab.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 25.12.2018 | 21:13
Und nochmal ein Sonderangebotshinweis:

Guild Wars 2: Heroic Edition (sprich: die "normale" Version von Guild Wars 2 ohne die Erweiterungen "Heart of Thorns" oder "Path of Fire") ist gerade - noch bis Ende des Jahres - im Yogscast Jingle Jam (https://www.humblebundle.com/yogscast/yogscast-jingle-jam-2018) (zusammen mit tonennweise anderem Kram) fuer ca. $35.- (plus/minus wie man das von HBs ja so kennt)
Dabei hat man aber auch (den aber auch nur bis 2. Januar einloesbaren) 50% Rabatt auf "Path of Fire"-Gutschein sowie Codes fuer Guild Wars: Nightfall (da das Gebiet ja jetzt in PoF wieder "reanimiert" wurde) sowie GW: Eye of the North (fuer das "Crossover" - wenn auch nur durch Skins und Titel - zu GW2)

Oder wer nur GW noch "braucht"... da scheint momentan die ganze Trilogie (Prophecies, Factions und Nightfall) zu 50% reduziert zu sein (also auch nur noch 15$)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Deep_Impact am 25.12.2018 | 21:48
Guild Wars 1 ist doch eh gerade im 50%-Steam Sale, man braucht glaube mindestens Guild Wars: Eye of the North um was für GW2 erarbeiten zu können.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: First Orko am 27.12.2018 | 16:55
Könnt ihr eine kurze Abschätzung abgeben, inwiefern sich PoF für Casuals eignet? Ich habe Guild Wars 2 intensiv gespielt, dann nach etwas Pause in HoT reingeguckt und angefangen mit Story etc. aber das elendige Gegrinde hat mich irgendwann so dermaßen genervt, dass es mir das Spiel eigentlich verleidet hat.  :'( Was superschade ist, weil ich GW2 eigentlich nach wie vor sehr mag!
Eigentlich hätte ich mal wieder Lust auf die Welt und meine Charaktere, aber ich fürchte ein bißchen, dass PoF auch "nur" Highendcontent für "Focus"-Spieler ist, auch wenn man Anderes liest.
Meinungen?

PS: Ich war solange nicht eingeloggt, dass ich mittlerweile Gildenlos bin und auch keinen Bock hab, wieder irgendwo einzusteigen. Also wenn es nur richtig mit Gilde läuft, bin ich direkt raus  ::)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Deep_Impact am 27.12.2018 | 17:20
Kurz: Ja, lohnt!

Lang folgt gleich am PC.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Deep_Impact am 27.12.2018 | 17:37
Also in HoT hat ArenaNet sehr viel falsch gemacht, das muss man hier nicht alles aufzählen. In PoF haben sie aber daraus gelernt.
PoF spielt sich gut in der Gruppe ist aber auch alleine ohne weiteres zu meistern (Beherrschungen, Heldenpunkte, Kartenabschlüße, Story). Was gar nicht alleine geht sind Champions und Kopfgeldjagden, aber da finden sich immer fast alle Spieler der Karte ein, wenn es losgeht.

Die Reittiere sind eine deutliche Verbesserung auch für alle anderen Gebiete und als Casual-Spieler sind zumindestens fünf der sechs Tiere kein Problem oder Kostenfaktor.

Die Gebiete gefallen mir sowohl von der Zugänglichkeit, der Optik und der Geschichte her gut.

Braucht man eine Gilde? Nein, es macht das Leben einfacher, aber mehr auch nicht. Wenn Du Lust hast, kannst dich gerne mal probeweise in unserer Minigilde einladen, dann siehst du was man in der Gildenhalle so machen kann. Aber wir sind bspw. nicht auf PvP oder WvW spezialisiert, kommen ohne Metabuilds aus, haben alle ein echtes Leben, keine Zwangsabgaben,-anwesenheiten,-trainings oder sonst einen Unsinn.

Schreib mir einfach ein PN an DeepImpact.5642
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: First Orko am 28.12.2018 | 09:13
Cool, danke für die schnelle und hilfreiche Antwort! Das klingt in der Tat sehr beruhigend und die Mounts interessieren mich schon sehr... Werde wohl am Wochenende mal reinschauen und dich dann auch direkt anschreiben.

PvE-Casual-Gilde wäre genau das Richtige für mich! Geht mir auch weniger um Abstauben in der Gildenhalle sondern um vielleicht mal ein Verlies gemeinsam machen oder größeres Storyevent wenn sich welche finden...  aber halt ohne Pflichttermine.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Fillus am 28.12.2018 | 09:25
Ich habe zwar schon länger nicht mehr gespielt, aber kann unterschreiben was Deep_Impact schreibt. Auch ohen Gilde habe ich alles wichtige geschafft. HoT habe ich größenteils ignoriert, weil mich das auch nervte.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 31.12.2018 | 12:19
Cool, danke für die schnelle und hilfreiche Antwort! Das klingt in der Tat sehr beruhigend und die Mounts interessieren mich schon sehr... Werde wohl am Wochenende mal reinschauen und dich dann auch direkt anschreiben.
Solltest du PoF noch nicht gekauft haben... ich hab' da noch einen bis 2. Januar gueltigen Gutschein durch den man das Teil fuer die Haelfte im offiziellen Shop kriegt den ich nicht brauche.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: First Orko am 1.01.2019 | 17:48
Ah Mist, das war leider 12h zu spät! Danke fürs Angebot.
Btw: So ganz viel anders als den HoT-Einstieg empfinde ich PoF jetzt aber auch nicht... ich sehe da wieder nur dummes Beherrschungspunkte-Farming, zu dem man gezwungen wird, da man sonst in der Story nicht weiterkommt. Oder sehe ich das falsch..?
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: ManuFS am 1.01.2019 | 18:20
Solltest du PoF noch nicht gekauft haben... ich hab' da noch einen bis 2. Januar gueltigen Gutschein durch den man das Teil fuer die Haelfte im offiziellen Shop kriegt den ich nicht brauche.

Dann würde ich ihn nehmen! :)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Deep_Impact am 1.01.2019 | 19:27
Ja, Beherrschungspunkte müsste du schon sammeln. Ist aber entspannter. Wenn dich das System stört, dass du Sachen sammeln und erarbeiten musst, dann unbedingt Finger weg von Guild Wars.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 1.01.2019 | 20:10
Btw: So ganz viel anders als den HoT-Einstieg empfinde ich PoF jetzt aber auch nicht... ich sehe da wieder nur dummes Beherrschungspunkte-Farming, zu dem man gezwungen wird, da man sonst in der Story nicht weiterkommt. Oder sehe ich das falsch..?
Die Beherrschungspunkte sind eine "Tempobremse" das man nicht gleich in ein paar Stunden durch die komplette Story durch ist.

ALLERDINGS: Die Beherrschungspunkte sind Accountgebunden, d.h. du musst dir nur einmal eine Beherrschung zulegen und danach koennen alle deine Charaktere darauf zugreifen.
Wenn du die Stories also mit weiteren Charakteren nochmal spielen willst musst du nicht erst wieder die Beherrschungen neu lernen.

Ausserdem geben dir diese "Bremsen" Zeit die neu gelernten Faehigkeiten auch erstmal in Ruhe einzusetzen um zu wissen wie man damit umgeht.
Bestimmte Bereiche des Spiels sind nur zugaenglich wenn man bestimmte dieser Meisterschaften gelernt hat. Aber im Gegensatz zu HoT (wo ich erst kuerzlich - da ich nicht an HP-Runs mitmache - genuegend Punkte fuer alle Meisterschaften zusammen hatte) ist es kein Problem an die noetigen Punkte ranzukommen, inzwischen habe ich schon genug fuer eine weitere komplett neue Meisterschaftslinie (die es noch nicht gibt)

Dann würde ich ihn nehmen! :)
Hast eine PM
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: ManuFS am 1.01.2019 | 20:18
Merci! Die Dame des Hauses dankt (ich wollte ja gleich wieder Ultimate ;)). :)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 1.01.2019 | 22:05
Die hast du dann ja fast so teuer wie die normale dich gekostet haette
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Deep_Impact am 2.01.2019 | 07:12
ALLERDINGS: Die Beherrschungspunkte sind Accountgebunden, d.h. du musst dir nur einmal eine Beherrschung zulegen und danach koennen alle deine Charaktere darauf zugreifen.

Was Gold wert ist, wenn man seinen wöchtlichen Schwarzlöwen-Run mit einem Stufe 1 Charakter macht :)

Generell erweitern Gleiten und Reittiere das Spiel aber schlicht um eine Dimension. Ich mag die Erweiterung einfach. Sind 250 Gold zu viel für den Greif? Ja, vermutlich, aber ist einfach ein Spaßmobil und irgendwo muss man ja hin.
Aktuell versuche ich den Präkursor zu "Verbrenner" zu bauen. Das bedeutet entweder viel Gold ausgeben oder 25 Tage lang 90 Eisen, 20 Platin und 100 Mithril sammeln. Für den einen mag das ätzendes Farmen sein, ich nutze die Gelegenheit mit meinem 9 Charakteren Kartenabschlüsse zu machen. Da springen auch nette Sachen bei raus.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: ManuFS am 2.01.2019 | 08:16
Die hast du dann ja fast so teuer wie die normale dich gekostet haette

Jupp, sie hat sich sehr gefreut. :) Haben dann auch direkt PoF angefangen und uns die Stadt angeschaut. Da geht das Umgebung und Mastery-Points abarbeiten doch deutlich angenehmer als in HoT! Immer noch fordernd zu zweit, aber um Welten machbarer. In HoT haben wir nach 2 Tagen dauer-sterben völlig frustriert aufgegeben.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: First Orko am 2.01.2019 | 09:12
Ausserdem geben dir diese "Bremsen" Zeit die neu gelernten Faehigkeiten auch erstmal in Ruhe einzusetzen um zu wissen wie man damit umgeht.
Bestimmte Bereiche des Spiels sind nur zugaenglich wenn man bestimmte dieser Meisterschaften gelernt hat. Aber im Gegensatz zu HoT (wo ich erst kuerzlich - da ich nicht an HP-Runs mitmache - genuegend Punkte fuer alle Meisterschaften zusammen hatte) ist es kein Problem an die noetigen Punkte ranzukommen, inzwischen habe ich schon genug fuer eine weitere komplett neue Meisterschaftslinie (die es noch nicht gibt)

Achtung kleiner Rant:

Das verstehe ich auch grundsätzlich. Nur bin ich in erster Linie Entdecker und erst dann kommt die Story. Dementsprechend laufe ich gern durch die Landschaft, mache die Viewpoints, versuche Sprungrätsel zu finden und sowas - zumindst war das meine Spielweise vor den Addons Jetzt geht das (seit HoT) nicht mehr auf: Ich hab schon wiederholt Stellen gefunden, wo ich aufgrund fehlender Mastery nicht weiterkomme. Meistens sterbe ich dann auch direkt, weil dann auch direkt ein Champion spawnt und ich nicht rechtzeitig wegkomme...
Ich weiß ja im Grunde schon, dass ich da meinen Spielmodus anpassen muss - aber genau das nervt mich: Dass GW2 einer Spielweise, die sie zu Beginn (durch Herzen, Aussichtspunkte, Sprungrätsel) aktiv gefördert haben jetzt Steine in den Weg legen. Vermutlich bin ich da in so einer Randgruppe: Ich kenne die Mechaniken der Masteries, weiß im Grunde was ich tun sollte, aber das weicht ab von dem was ich tun möchte.
[/Rant]

Nichtsdestotrotz finde ich Elona bis jetzt wunderschön und sehr gelungen! Die Pyramiden zu beklettern (und dabei Dinge zu entdecken) macht echt Laune und die Karte ist deutlich übersichtlicher und auch in der Schwierigkeit zugänglicher als der Einstieg in PoF - insofern ist das auch alles Jammern auf hohem Niveau  ;D
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Deep_Impact am 2.01.2019 | 10:03
Das kann ich nachvollziehen. Aber ich fand es gerade schön, dass man nicht eine Karte am Stück abarbeitet, sondern dass man teilweise schon wieder zurückkommen kann und neues entdeckt, nachdem man den Rochen oder den Schakal bekommen hat.

Dringend benötigt man nur Raptor 3 zwingend. Das sind ~900.000 EP. Als Vergleich liegt eine HoT-Beherrschung auf der Stufe bei 3 Millionen EP.

Wir machen mit unserer Gilde auch gelegentlich Heldenpunkte-Runs mit unseren Nebencharakteren oder ziehen über die Karten mit nem Mesmer, um abzukürzen.

Aber wir können es kurz halten: HoT und PoF haben das Spielgefühl von GW2 deutlich beeinflußt.

Generell finde ich GW ist ein Spiel, wo man sich Ziele suchen muss, sonst wird es schnell öde. Ich habe gerade den Erfolg Blutstein-Ernte gefunden, der war schick. Meisten stolpere ich eher zufällig über solche Erfolge und nehm mir dann vor die zu machen. Kann aber auch mal etwas schlichtes sein, wie 1000 Greife, Gwarle, Schwertkills und so weiter. Ein Legendary ist schon eher ein Jahresprojekt.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Deep_Impact am 9.01.2019 | 07:25
Seit gestern gibt es mal wieder eine neue Episode. Eine der bislang größten Nebenkarte, würde ich tippen. Aber wenigsten habe die Server das Update ohne größere Macken verkraftet.

Nebenbei habe ich mich nach fünf Jahren endlich mal an das Projekt "Legendary" gewagt: baue mir den Dolch der ersten Generation "Verbrenner". (https://www.youtube.com/watch?v=eqUuLFTFx7Q)

Aber mit der Eisentour, macht man in 20 Minuten locker 4-5 Gold, dann ist das zu verkraften.

Stecke gerade in Teil 2 von 4. Dachte ja erst, die drei Präkursor wären die eigentliche Aufgabe.  :) Aber das geht danach erst so richtig in die Vollen, gestern alleine mal eben 2500 Mithrilbarren durchgezogen, nur um drei Teilaufgaben zu erledigen...

Das ist alleine die finale viere Aufgabe:
(https://www.tanelorn.net/index.php?action=dlattach;topic=54787.0;attach=26287)


Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: ManuFS am 9.01.2019 | 11:13
WTF :O
Kann der Kaffee kochen??
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Deep_Impact am 9.01.2019 | 11:13
WTF :O
Kann der Kaffee kochen??

Nein, aber es gibt eine Pizza-Flatrate dazu!
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: First Orko am 9.01.2019 | 11:22
Auf jeden Fall verbrennt er ordentlich Zeit, mach also seinen Namen alle Ehre  ~;D
Aber danke für die Aufstellung. Wieder eine Bestätigung dafür, warum das Thema "Legendary" für mich einfach mal unrealistisch ist  ;D

Dafür habe ich mir jetzt endlich den Springer geholt, damit ich nicht mehr vor Wänden stehe ^^ War etwas nervig, weil ich auf der Karte einmal falsch abgebogen bin. Aber grundsätzlich spielt sich PoF deutlich entspannter als HoT. Ich mag die Landschaften schon sehr. Jetzt muss ich mich nur langsam für die den Charakter entscheiden, mit dem ich die Story dann auch spiele.
Die Ele spielt sich trotz Level 73-Reste-Ausrüstung und einem Murksbuild schon deutlich flüssiger als die Warri...  :think:
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 9.01.2019 | 11:30
Wieso musst man sich entscheiden? Man kann Stories auch mehrfach spielen. Die "Tempobremse" Masteries ist dann ja nicht mehr da, man kann da also schneller durch als das erste mal. (Und wenn man an einer Stelle mal "haengt" kann man ja andere Leute bitten zu helfen, dann geht das meistens problemlos da die Story-Instanzen ja nicht mitskalieren auch wenn mehr Spieler drin sind)

Komisch... Gerade gestern/vorgestern habe ich mich auch entschlossen von den vielen "angefangenen" legendaeren Waffen jetzt doch den Incinerator weiterzufuehren weil der fuer mehr meiner "aktiven" Charaktere als Waffen nutzbar ist.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Deep_Impact am 9.01.2019 | 11:33
Die Ele spielt sich trotz Level 73-Reste-Ausrüstung und einem Murksbuild schon deutlich flüssiger als die Warri...  :think:

Das hängt sehr stark von den eigenen Vorlieben und dem Build ab.

Der normale Krieger ist ein sogenannter Banner-Slave und einfach zu spielen. Geht aber auch deutlich hektischer.

Der Ele dagegen muss1 eigentlich Kombofelder bauen, das ist absolute Tastenakrobatik! Als Frischluft-Sturmbote ist der dagegen so unendlich entspannt zu spielen...

1 Was nicht alles muss! Wenn man gut klar kommt und Spaß dabei hat, kommt man ziemlich weit, nur eben nicht in den Meta-Endgame-Content, wie Schlachtzüge, PvP-Goldliga oder T4-Fraktale.

Komisch... Gerade gestern/vorgestern habe ich mich auch entschlossen von den vielen "angefangenen" legendaeren Waffen jetzt doch den Incinerator weiterzufuehren weil der fuer mehr meiner "aktiven" Charaktere als Waffen nutzbar ist.

Von den Werten bringen Legendäre ja keine Vorteile, aber ich fand die Optik geil, suchte ein Spielziel und ausserdem tragen bei mir Ele, Nekro, Dieb, Kriegerin und Waldläufer Dolche im Hauptwaffen-Set. :)

Wie weit bist du denn schon?
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 9.01.2019 | 11:46
Von den Werten bringen Legendäre ja keine Vorteile, aber ich fand die Optik geil, suchte ein Spielziel und ausserdem tragen bei mir Ele, Nekro, Dieb, Kriegerin und Waldläufer Dolche im Hauptwaffen-Set. :)
Mein Warrior (besser: Spellbreaker) ist mein Fraktal/Dungeon/Gruppenaktionen-"Hauptcharakter" (auch der einzige mit Agony-Resistance auf Ruestung) aber ansonsten hat auch jeder der mit Dolchen umgehen kann (und sei es nur bei bestimmten Spezialisierungen) die entsprechende Menge an Dolchen im Inventar. Da aber im Normalfall "nur" exotisch. (Wobei ja die aktuelle Story noch neue schicke "Dragonblood"-Waffen eingefuehrt hat)
Zitat
Wie weit bist du denn schon?
Sammlung 1 habe ich voll, fuer den "experimentellen Dolch" fehlen mir noch einige paar PvP-Marken, fuer die Gabe des Verbrenners muss ich wohl noch mehrfach in die Flammenzitadelle und mal schauen was die anderen Sammlungen noch so bringen. Fuer die Gaben der Meisterschaft/Schicksal muesste ich das Material inzwischen haben.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: First Orko am 9.01.2019 | 11:48
Wieso musst man sich entscheiden? Man kann Stories auch mehrfach spielen.

Zeit  8] Ich bin mittlerweile totaler Casual. Als GW2 rauskam war das noch anders, aber im Endgame war ich nie wirklich aktiv. Deshalb fehlen mir da auch viele Dinge wie Punkte für die Spezialisierungen usw.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Deep_Impact am 9.01.2019 | 11:58
Sammlung 1 habe ich voll, fuer den "experimentellen Dolch" fehlen mir noch einige paar PvP-Marken

Mit "Scherben des Ruhms" kann ich mich totwerfen (über 650).

Vielleicht magst du ja tauschen. Ich brauche bspw. Karka-Panzer.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: ManuFS am 9.01.2019 | 12:01
Nein, aber es gibt eine Pizza-Flatrate dazu!

Das wär mal geil. :D Aber mal im Ernst, ich spiele GW2 nur sehr casual. Was bringen die Legendaries denn? Equipment scheint ja ab Level 80 Goldene Items absolut nicht mehr besser zu gehen?
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 9.01.2019 | 12:28
Hab' gerade gesehen, dass die fuer <1 Silber/Stueck auch im Handelshaus zu kriegen sind...

Mir fehlt noch 10 Deldrimor-Stahl, ein und ein paar Stuecken Leder dann muesste ich den experimentellen Dolch zusammenhaben. Also dauert das ja schonmal ca. eine Woche (wenn ich mir Kram nicht doch kaufe)

Ueber "Exotic" sind noch die "Ascended" und dann die Legendary.

Ascended ist accountgebunden (kann also auch mal schnell von Charakter zu Charakter geschoben werden) und noch einen Tick besser als Exotic (Wiki redet von 6%), Legendary hat dieselben Werte wie Ascended.

Aber: Neben einem (meistens) deutlich besseren Aussehen (und diversen anderen Effekten wie Fussabdruecke, veraenderten Animationen/Sounds/...) sind Legendary Weapons schnell "umbaubar". Man kann ausserhalb des Kampfs einfach so die Attributsboni wechseln ohne sonst was zu brauchen (fuer die Ascended Weapons muss man da immer Kram ins mystische Klo schmeissen - mit der Waffe - und kriegt dann eine "neue" Waffe wieder, also ohne sonstigen Kram den man noch in der Waffe hatte)
Damit kann man noch einfacher/sinnvoller eine Waffe von einem Charakter zu einem anderen Charakter weitergeben.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Deep_Impact am 9.01.2019 | 12:33
Das wär mal geil. :D Aber mal im Ernst, ich spiele GW2 nur sehr casual. Was bringen die Legendaries denn? Equipment scheint ja ab Level 80 Goldene Items absolut nicht mehr besser zu gehen?

Der Sprung zwischen Exotisch und Aufgestiegen ist gering und zum Legendary gibt es dann gar keinen Unterschied mehr, was Schaden und Werte angeht.

Exotischer Dolch: 924 – 981 (+120 / +85 / +85)
Aufgestiegener Dolch: 970 – 1.030 (+120 / +90 / +90)
Legendary: 970 – 1.030  (+120 / +90 / +90)

Aufgestiegene Waffen können halt zusätzlich eine Infusionen tragen. Attributswechsel sind kompliziert und zerstören alle Runen, Sigille und Infusionen.

Legendaries haben besondere optische Effekt und Geräusche. Und man kann jederzeit die Attribute wechseln.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Exar am 9.01.2019 | 13:43
Hab meine Charaktere auch nur mit aufgestiegenem Zeugs ausgerüstet und das reicht mir dann auch.
Nur für einen Skin ist mir das dann doch zuviel Arbeit bzw. Zeit, die ich da reinstecken müsste.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: ManuFS am 9.01.2019 | 14:45
Merci für die Info. :) Muss ich mich wohl doch mal mit Ascended Gear auseinandersetzen...
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Woodman am 9.01.2019 | 14:49
Sind die Fashion Wars nicht eigentlich das ware Endgame?  ;D

Ich muss auch mal wieder in GW2 reingucken, irgendwie hatte ich da in den letzten Monaten keine Muße zu.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Deep_Impact am 9.01.2019 | 14:54
Merci für die Info. :) Muss ich mich wohl doch mal mit Ascended Gear auseinandersetzen...

Fang mit Ringen und Amuletten an. Die bekommste für kleines Geld (Lohrbeeren). Wenn du die dann noch infudierst, passt sogar doppelt soviel rein.

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Sind die Fashion Wars nicht eigentlich das ware Endgame?  ;D

(https://i.chzbgr.com/full/6558095872/hEB2C0613/)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: ManuFS am 9.01.2019 | 16:10
Fang mit Ringen und Amuletten an. Die bekommste für kleines Geld (Lohrbeeren). Wenn du die dann noch infudierst, passt sogar doppelt soviel rein.

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Ok, ich habe kein Wort von dem verstanden, was du gerade gesagt hast. ;D Muss mich noch einlesen.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Deep_Impact am 9.01.2019 | 16:51
Frag!
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: JS am 9.01.2019 | 18:06
Sind die Fashion Wars nicht eigentlich das ware Endgame?  ;D
Ich muss auch mal wieder in GW2 reingucken, irgendwie hatte ich da in den letzten Monaten keine Muße zu.

Ich wähle mich alle paar Tage ein, nur um zu gucken, ob es heiße, neue Mode gibt.
 :headbang:
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 9.01.2019 | 18:13
Ascended "Kram" (also Amulett/Schmuck/...) kriegst du auch fuer die jeweilige Kartenwaehrung (Blutsteinrubin, versteinertes Holz, Winterbeeren, ...) in den Karten der Living Story Kapitel.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: JS am 16.01.2019 | 20:21
Wieso ist dieses Thema eigentlich nicht unter "T Online Gaming"?
 ::)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Woodman am 16.01.2019 | 22:03
Wieso ist dieses Thema eigentlich nicht unter "T Online Gaming"?
 ::)
Weil das nix mit der Telekom zu tun hat  ~;D
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 17.01.2019 | 11:15
Weil im :T: Online Gaming im Prinzip die Rundenabsprachen, In-Game-Namen zur Koordination usw. gemacht werden, "normale" Neuigkeiten und sonstiger Kram kann dann auch hier gemacht werden.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: JS am 17.01.2019 | 12:43
Hm, das wußte ich nicht, weil ja alle anderen MMO(RPG) dort in aller Breite behandelt werden.
:)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Deep_Impact am 8.02.2019 | 07:23
WTF :O
Kann der Kaffee kochen??

Korregiere... Das ist eine Poser-Waffe vor dem Herren!

(https://www.tanelorn.net/index.php?action=dlattach;topic=54787.0;attach=26455)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Gunthar am 23.04.2019 | 18:52
Lohnt sich Guildwars 2 überhaupt noch für einen Casual Gamer? Habe kein Interesse, LKW-Ladungen für einen Gegenstand farmen zu müssen. Habe immer noch einen GW2 Account aber ohne die beiden Erweiterungen.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Barbara am 23.04.2019 | 19:26
Du brauchst diese Waffen nicht. ich finde, es lohnt sich für einen Casual Gamer.
Was interessiert dich denn in GW2?
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: JS am 23.04.2019 | 20:10
GW2 bietet auch dem Gelegenheitsspieler viel, die Frage ist eher, welche spielerischen Schwerpunkte du suchst.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Gunthar am 23.04.2019 | 20:27
LOL. Weiss ich irgendwie selber nicht. Zu lange nicht mehr GW2 gespielt. Gut an GW2 ist, einmal bezahlen und beliebig spielen. Keine Abos und keine blödsinnigen Mikrotransaktionen. Gilde kommt kaum in Frage. Dazu spiele ich zuwenig.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 23.04.2019 | 20:46
Was hast du denn ueberhaupt vor wenn du GW2 spielst? (Bzw. was hast du bisher gemacht?)

Es lohnt sich aber immer wieder mal einzuloggen um die aktuelle "Living Story" freizuschalten. Man muss sie nicht zu dem Zeitpunkt spielen aber zumindest waehrend sie aktiv war mal eingeloggt sein.

Das ist nochmal kostenloser Content (und der dann sogar in der Naehe von Bereichen die du sonst - mangels Erweiterungen - nicht erreichen kannst)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Gunthar am 23.04.2019 | 21:05
Da ich zu letzt vor etlichen Jahren GW2 gespielt hatte, müsste ich komplett neu anfangen, weil ich nicht mehr weiss, was alles geht und funktioniert.

Das einzige andere Spiel, das in Frage käme, wäre Rift. Dort könnte ich mit PvP antworten.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: JS am 23.04.2019 | 21:35
Gut an GW2 ist, einmal bezahlen und beliebig spielen. Keine Abos und keine blödsinnigen Mikrotransaktionen. Gilde kommt kaum in Frage. Dazu spiele ich zuwenig.

Joa, dann kommt aber auch ESO in Frage, bei dem das gleiche Prinzip herrscht: Grundspiel + Morrowind 19,99, kein Abo, keine Pflichtmikrotransaktionen. ;)

Wenn du GW2 spielen möchtest und neu einsteigen mußt, hast du ja ohnehin erst einmal mit den Standards reichlich zu tun, allein mit der Hauptgeschichte und den ganzen Questen. Die stößt dann mit den kostenpflichtigen Erweiterungen an ihre Grenzen, aber bis dahin gehen schon ein paar Stunden ins Land.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 23.04.2019 | 22:07
Zumal ja auch immer wieder mal die Erweiterungen fuer 50% Rabatt im Angebot sind und das sind sie allemal wert wenn man halbwegs regelmaessig spielt.

HoT gibt den Gleiter (und macht - ausser bei Jumping Puzzles wo das oft ausgeschaltet ist - Fallschaden zur "Reaktionssache") und PoF gibt einige Reittiere die durchaus auch nochmal die Art und Weise wie man durchs Spiel geht massiv veraendert.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Gunthar am 24.04.2019 | 08:45
Aktuell kriegt man beide Erweiterungen für € 50. Sieht nach einem anständigen Preis aus.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Gunthar am 26.04.2019 | 21:01
Gibt es in GW2 eigentlich sowas wie eine Bank, um Gegenstände lagern zu können? Und den Handelshausmann finde ich auch nirgends in der Gegend, wo ich das Geld abholen könnte.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Deep_Impact am 26.04.2019 | 21:05
Ja, es gibt eine Bank und der Handelsposten ist in der Regel nicht weit. Beides in jeder Heimatstadt oder Löwenstein.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Gunthar am 26.04.2019 | 21:16
Und wo ist der im Sylvarigebiet?
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: JS am 26.04.2019 | 21:18
https://wiki-de.guildwars2.com/wiki/Bankier_(NSC)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Gunthar am 26.04.2019 | 21:20
https://wiki-de.guildwars2.com/wiki/Bankier_(NSC)
Diese Seite enthält keinen Text.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Deep_Impact am 26.04.2019 | 21:22
Setz das ) dahinter.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: JS am 26.04.2019 | 21:22
Da hat das T die Klammer abgeschnitten.
https://wiki-de.guildwars2.com/wiki/Bankier_(NSC) (https://wiki-de.guildwars2.com/wiki/Bankier_(NSC))
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Gunthar am 26.04.2019 | 21:30
Wo ist der Handelsposten im Sylvarigebiet?
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Deep_Impact am 26.04.2019 | 21:32
Geh zur Terrasse des Rechenmeisters

(https://wiki-de.guildwars2.com/images/b/ba/Der_Hain_Karte.jpg)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 26.04.2019 | 22:32
Gibt es in GW2 eigentlich sowas wie eine Bank, um Gegenstände lagern zu können? Und den Handelshausmann finde ich auch nirgends in der Gegend, wo ich das Geld abholen könnte.
Einfach mal in Ruhe die Stadt ablaufen (100% Erkunden einer Karte - selbst so einer kleinen wie einer Stadt - gibt gut XP und Extrabelohnungen) und mit den Leuten reden. In jeder (Rassen-Anfangs-)Stadt ist dieselbe Verteilung an wichtigen Orten/Personen, nur jedesmal ganz woanders (aber mit demselben Symbol auf der Karte):
- Bank
- Handelshaus
- Arbeitsstationen fuer die 8 "normalen" Handwerke (Den Schreiber gibt es nur in Gildenhaeusern)
- Haendler
- Heimatinstanz
- uvam.

Wie viel hast du denn bisher schon in GW2 gemacht?
Welche Stufe bist du und bis wohin hast du schon persoenliche Geschichte gespielt?
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Tigerbunny am 27.04.2019 | 09:27
Die Sylvari-Stadt ist aber auch die unübersichtlichste...
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Gunthar am 27.04.2019 | 22:44
Ich habe einen Sylvari Ranger L27 und einen Norn Guardian L24.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Terak am 27.04.2019 | 23:45
Diese Woche gibt es im WvW doppelte Welterfahrungspunkte und der Downstate ist auch dort auch ausgestellt.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Gunthar am 28.04.2019 | 23:08
So langsam komme ich da wieder rein ins Spiel.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 2.05.2019 | 08:26
Ich habe einen Sylvari Ranger L27 und einen Norn Guardian L24.
Damit bist du ja noch ziemlich am Anfang (und duerftest mit Gratisaccount ja noch nichtmal nach Loewenstein rein).

Tob dich am Besten erstmal in deiner Heimat aus, und wenn es dir da nicht gefaellt kannst du dich ja auch mal bei anderen Rassen in deren Stadt/Startgebieten umschauen.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Gunthar am 2.05.2019 | 12:53
Hatte das Spiel dazumal regulär gekauft. Löwenstein ist somit kein Problem für mich. Könnte meine Helden entweder auf L30, L40, L50 oder L80 hochstufen.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 2.05.2019 | 19:29
Ich bin der Meinung man sollte einen Charakter schonmal auf 80 "hochgespielt" haben... Die weiteren Slots kann man dann ja mit Levelboostern gleich auf 80 setzen.

Aber das sollte jeder selbst entscheiden. Nix gegen "From Zero to Hero" hochspielen, aber irgendwann wird's langweilig (und ich habe inzwischen mindestens einen Charakter pro Klasse auf Stufe 80 - genauer: mindestens einen Charakter pro Ruestungskategorie in jeder Rasse)
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Gunthar am 2.05.2019 | 21:10
Toll. Kaum beide Expansonen gekauft (komischerweise musste ich nichts nachinstallieren), kann ich am Fernseher nicht mehr spielen da mein Rücken kaputt ist.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Terak am 2.05.2019 | 21:15
Dann mal gute Besserung und wenns wieder geht, viel Spaß beim zocken.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Gunthar am 3.05.2019 | 18:37
Welche Petcaster-Klassen gibt es? Der Ranger und der Necro sollen Pets haben. Ingenieur soll auch noch stationäre Pets haben.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 6.05.2019 | 17:36
Der Ranger kann sein (wohlgemerkt: Eins gleichzeitig, aber immer - sowohl an Land als auch unter Wasser - eine Auswahl von 2 aus X ) Tier auch etwas steuern, der nekro nicht.

Der Ingenieur kann irgendwo Tuerme setzen und kann die irgendwann hochjagen aber auch nicht wirklich steuern.
Der Schrotter - neues Ingenieur-Build fuer Leute die Heart of Thorns haben und es dort "freigespielt" haben - kriegt zwar noch ein Gyroskop, aber so wirklich steuern kann er es auch nicht.

Und das Soulbeast (die Path of Fire Spezialisierung des Rangers) kann das Tier sogar noch in den Koerper des Rangers absorbieren (und dem Ranger dafuer Teile der Faehigkeiten des Tiers geben) falls man es mal so gar nicht brauchen kann, dass da irgendwer rumlaeuft der irgendwas stoeren kann.

Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Gunthar am 6.05.2019 | 18:42
Danke erstmals. OOOK. Habe gerade rausgefunden, dass jeder Charakter seit dem Release des Spieles alle einen L20, L30, L40, L50 und einen L60 Gutschein erhalten hat. Zusätzlich habe ich noch zwei L 80 Gutscheine. Nun die Quizfrage, ob ich meinem Main (Aktuell Waldi Lvl 30) einen L 60 Gutschein verpassen soll? Habe genügend von den Dingern.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 6.05.2019 | 19:46
Wenn du glaubst auf Stufe 30 "fit" genug zu sein um den Sprung um 30 Stufen in keinerlei Zeit zu ueberstehen dann nur zu.

Die Entwicklungen und Boni der naechsten 30 Stufenaufstiege kommen dann halt eben auf einen Schlag.
Um zu sehen was das alles ist: https://wiki.guildwars2.com/wiki/Level_rewards (und die Levelbereiche aufklappen die du "ueberspringst")

Musst du selbst wissen, ob du dir das antun willst.

Ich habe inzwischen (schon bevor es die ganzen Levelboost-Scrolls gab) schon eine Handvoll Charaktere auf 80 hochgespielt, so dass ich inzwischen bei neuen Charakteren gleich auf die 80 springe.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Gunthar am 6.05.2019 | 21:47
Gibt es sowas wie ein Questlog, wo alle aktiven Quests gelistet sind? Habe irgendwie das Gefühl, dass mir die Personalquest entgleist ist.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 6.05.2019 | 21:53
Der kann dir gar nicht entgleisen... In deinem "Helden-Register" kannst du sehen wo dein aktueller Stand deiner aktuellen Geschichte ist.

"Aktive Quests" in der Form gibt es nicht, hoechstens deine aktuelle Beteiligung an aktuellen Ereignissen.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Gunthar am 11.05.2019 | 15:59
Bin bei Charakterlevel 40 angelangt und denke jetzt doch über einen Beitritt in eine Gilde nach. Bedingung ist, dass Casual player willkommen sind. Headset-Ausrüstung wäre vorhanden. Kann nur unregelmässig spielen.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 20.05.2019 | 13:40
Hah! Nur noch 2 Tage dann duerfte ich ein neues Reittier in meinem immer groesser werdenden Stall begruessen.

Es braucht zwar noch ein paar Leckerli und Spielzeuge, aber die kriege ich waehrend den 2 Tagen vermutlich so nebenbei mit.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Gunthar am 20.05.2019 | 15:04
Bin jetzt Charakterlevel 60 und bin endlich auch in einer Gilde.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Exar am 20.05.2019 | 15:29
Ich dürfte in den nächsten 3-4 Tagen durch sein mit den Belohnungskisten für diese PVP-Saison.
Also noch genau im Zeitrahmen, da sie bis zum 29.05. läuft. :d
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Terak am 20.05.2019 | 17:48
Daran arbeite ich gerade auch noch.^^
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 22.05.2019 | 17:43
Hah! Nur noch 2 Tage dann duerfte ich ein neues Reittier in meinem immer groesser werdenden Stall begruessen.

... oder auch nicht...

"Let's do the Time Gate again..."

(dann mal schauen was morgen noch zu erledigen ist)

"It's just a jump to the left..." (or right or up, ... auf alle Faelle VIELE Jumping Puzzles und ein paar Bossfights) heute freigeschaltet
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 4.06.2019 | 08:14
Inzwischen war ich durch genuegend Zeittore...

Momentan mit Abstand mein Lieblingsreittier.

Als ich mal wieder in der Kristallwueste war habe ich am Raptorrennen teilgenommen und war zwar langsamer als alle menschlichen Teilnehmer (also wie immer ;) ) aber habe alle NPCs hinter mir gelassen.

Und einfach mal irgendwo in der Luft haengen zu koennen ist auch nicht schlecht.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Exar am 4.06.2019 | 13:18
Muss mich auch mal an die nächste Episode machen und das Reittier erarbeiten.
Die PVP-Saison ist nun durch, also hab ich jetzt mehr Zeit dafür.
Titel: Re: Guild Wars 2
Beitrag von: Selganor [n/a] am 17.06.2019 | 11:55
Nur noch 12-24 Bossfights dann habe ich alle Ultra Shiny Weapons. (Sollte also in 2-3 Tagen erledigt sein)

Fragt mich nicht warum ich den Kram mache, die Waffen sehen nichtmal so gut aus, aber ich weiss jetzt wieder genau warum ich sonst an den "Boss-Trains" nicht mitmache.