Tanelorn.net

:T: Koops => Anduin => Thema gestartet von: Niniane am 2.07.2010 | 16:14

Titel: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Niniane am 2.07.2010 | 16:14
Anregungen, Wünsche, Artikelvorschläge wie immer hier hin!
Titel: Re: [Anduin 103] Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Niniane am 2.07.2010 | 16:15
Und ich habe gleich einen Wunsch an die Community (und die Macher, falls sie mitlesen):
Ich würde mich über Artikel / Abenteuer zu Unknown Armies und Dresden Files freuen!
Titel: Re: [Anduin 103] Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Lichtbringer am 5.07.2010 | 09:48
Kann leider mit beidem nicht dienen. Dafür mit folgendem:
- Wie immer die NSC-Ecke.
- und dann einen Artikel der folgenden nach Wahl:
    - Das West-Side-Story-Syndrom, oder: Was uns entgeht, wenn wir nur an Fantasy denken.
    - Was willst du und wenn ja, wie viel? - Motivationen und wie man darauf Abenteuer errichtet.
    - Alternative Historie als Szenarien (so im Stile von: "Willkommen in China, autonome Provinz des Römischen Reiches.")

Passt alles drei nicht so ganz, aber wenn etwas davon dennoch von Interesse ist, gerne. Bestehen da bei dir oder Anderen irgendwelche Präferenzen?
Titel: Re: [Anduin 103] Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Niniane am 5.07.2010 | 11:50
Also ich bin ja der Meinung, THeorie ist immer gut und es muss ja nicht jeder Artikel zum Titelthema passen.

Und die Auswahl ist echt schwierig, die klingen alle super :)

Wobei ich mir bei der alternativen Historie sogar eine eigene Ausgabe vorstellen könnte...

Edit: ich entscheide mich für das West-Side-Story-Syndrom und bin gespannt auf den Artikel
Titel: Re: [Anduin 103] Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Orakel am 5.07.2010 | 11:59
Und ich habe gleich einen Wunsch an die Community (und die Macher, falls sie mitlesen):
Ich würde mich über Artikel / Abenteuer zu Unknown Armies [...]
In welche Richtung sollten Artikel dabei gehen? (Sorry, ich kann im Moment weder für etwas garantieren, noch zusagen. Zeit ist eine ziemliche Mangelwahren, wenn der Tag gerade mal 24 Stunden hat, und davon wenigsten 6 Stunden für Schlaf und noch ein paar mehr für alltägliches draufgehen, während man noch Uni-Kram dazwischenstopft.)
Titel: Re: [Anduin 103] Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Niniane am 5.07.2010 | 12:03
Unter Artikel stelle ich mir eine Systemvorstellung oder allgemein einen Artikel a la "Was und wie spiele ich eigentlich bei Unknown Armies", also mehr etwas über den Hintergrund.

Abenteuer gerne als ausformuliertes Abenteuer oder vielleicht auch als Plothooks / Instant-Abenteuer.
Titel: Re: [Anduin 103] Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Orakel am 5.07.2010 | 12:13
O.K., ich werd mal drüber nachdenken.
Titel: Re: [Anduin 103] Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Lichtbringer am 5.07.2010 | 14:45
Und die Auswahl ist echt schwierig, die klingen alle super :)

Ich hatte schon vor, die früher oder später alle zu schreiben. Fragt sich eben nur, wann.
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Wendigogo am 8.07.2010 | 16:09
Nachdem ich mich im Blog ein wenig für UA committet habe, würde ich gerne auch was zu dem Thema für den Anduin beisteuern.
Ich lass gern Orakel den Vortritt, ob er was über das System oder lieber was Szenarienhaftes beitragen möchte. Dann kann ich mir während des Urlaubs was durch den Kopf gehen lassen und ihr habt im September euren Beitrag.

Wäre das o.k.?

Wendigogo
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Niniane am 8.07.2010 | 16:46
Klar, das passt noch.

Ich hab auch noch eine Idee für ein UA - Abenteuer, aber ich muss auch mal sehen, wies da zeitlich aussieht bei mir. Ausserdem bin ich zwar grosser Fan des Settings, aber so oft gespielt habe ich es (leider) noch nicht.
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Orakel am 22.07.2010 | 16:12
UA Abenteuer sind in meinem Fall etwas schlecht gefragt - das hängt einfach damit zusammen, dass ich nicht der Typ für Oneshots bin und mir meine Ideen bei den Charakteren meiner Spieler such. Ich wäre da eher was für das andere Themengebiet.

(Zwei Essays, drei Hausarbeiten, ein Konzept fürs Examen in FK, einen Co-Prüfer finden, ein Anduin-Artikel, Vampire-Live endlich "aufrüsten".)

*sigh* Ich bin am verzweifeln, wo ich die Zeit für die ganze Schreibarbeit hernehmen soll. Zumal ich auch noch gerade eine UA-Minikampagne leite.
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Niniane am 22.07.2010 | 17:08
@Orakel: Mach Dir mal keinen Kopf und vor allen Dingen keinen Stress!

Wenn Du eine Idee hast und auch die Zeit, wäre super, wenn Du was schreiben kannst. Wenn nicht, dann vielleicht zu einer anderen Ausgabe :)
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Bombshell am 24.08.2010 | 20:01
Hallo,

könnte mir einer erklären wie sich diese Ausgabe von der vorigen unterscheidet?

MfG

Stefan

P.S: Hier (http://tanelorn.net/index.php/topic,56721.0.html) steht noch das Thema sei Detektivgeschichten und die Abgabetermine sind auch fast identisch mit der 102. Soll das eine Doppelausgabe werden?
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Niniane am 24.08.2010 | 23:02
Nein, das liegt daran, dass ich es nicht geändert habe. Danke für den Hinweis.
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: DeadOperator am 24.08.2010 | 23:07
Würde hier ein Mystery-Thriller in München passen? ConX als System oder WitchCraft?

Ein paar Orte und Karten dazu? Geheimbünde... sowas.
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Niniane am 25.08.2010 | 11:41
Ja gerne :)

Welches System ist Dir denn lieber, ich kenne Con X gar nicht und WitchCraft hab ich bisher nur einmal kurz angetestet.
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Bombshell am 25.08.2010 | 11:55
Hallo,

Welches System ist Dir denn lieber, ich kenne Con X gar nicht und WitchCraft hab ich bisher nur einmal kurz angetestet.

Conspiracy X 2.0 und WitchCraft benutzen beide das Classic Unisystem.

MfG

Stefan
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: DeadOperator am 25.08.2010 | 12:16
Welches System ist Dir denn lieber, ich kenne Con X gar nicht und WitchCraft hab ich bisher nur einmal kurz angetestet.

Wie Bobshell sagt...

Der Unterschied liegt darin, ob wir mehr mit Ressourcen (Geheimbünde und Regierungsorganisationen) spielen, oder eher mit Magie. Dann fange ich mal an zu schreiben und entscheide die Werte späte :D.

Ich werde auf jeden Fall was machen und auch gleich Bilder und Karten selbst erstellen oder - wenn Sie Zeit hat - von meiner Frau erstellen lassen.
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Niniane am 25.08.2010 | 12:29
Da ich, wie gesagt, mit dem Unisystem nur ein einziges Mal Kontakt hatte, war mir das nicht bewusst. Aber wieder was gelernt :)
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Wendigogo am 2.06.2011 | 17:53
Hiho,
irgendwie habe ich da was verschusselt.... >:(
Abgabeschluss war zwar schon, aber wie weit seid ihr mit der Ausgabe 103? Kann man euch da noch was zusenden ?

Wendigogo
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Niniane am 2.06.2011 | 22:07
Klar kann man. Allerdings bin ich im Moment noch mit AUsgabe 102 beschäftigt..
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Wendigogo am 3.06.2011 | 10:19
Alles klar! Eins nach dem anderen!  ;)

Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Greifenklaue am 3.06.2011 | 10:35
Urbane welten - soll das auch in Richtung "Urbane Fantasy" gehen?
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Lichtbringer am 3.06.2011 | 11:06
Ja, auch das. Halt alles, was die Stadt als Gesellschafts- und Landschaftselement hat.
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Greifenklaue am 3.06.2011 | 11:13
Dann könnt ich Rezi(s) zu den Nightside-Romanen von Simon R. Green anbieten.
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Niniane am 3.06.2011 | 11:19
Ich find es großartig, dass ihr hier schon alles plant, aber bevor die 102 nicht erschienen ist, möchte ich nicht die 103 so weit planen, dann habe ich nämlich zwei Baustellen statt einer. Die 102 ist in der Mache, allerdings hab ich in letzter Zeit immer wieder ein paar Rückschläge gehabt, ich hoffe, ich kann das dieses WE klären, dann kommt sie nämlich endlich.. Eigentlich sollte die auch im Mai schon fertig sein, deswegen also, sammelt eure Ideen, und dann gebe ich den Startschuß für das Comeback :)

@IM Possible: Urbane Welten soll auf jeden Fall Urban Fantasy enthalten, aber natürlich auch Urban Horror wie Unknown Armies z.B., aber auch ein Kurzabenteuer oder eine Settingvorstellung zu einer Stadt in einem bestimmten Zeitalter.
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Greifenklaue am 3.06.2011 | 13:35
Zitat
@IM Possible: Urbane Welten soll auf jeden Fall Urban Fantasy enthalten, aber natürlich auch Urban Horror wie Unknown Armies z.B., aber auch ein Kurzabenteuer oder eine Settingvorstellung zu einer Stadt in einem bestimmten Zeitalter.
Super! War mir nur nicht sicher, ob es überhaupt in die Richtung gehen soll. Bis dahin, könnte ich auch die rezi zum Auftaktroman von F&S zu Dreden Files fertig haben.

Alles gerne nach der 10´2, ggf. Erinnerungs-PN.
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Niniane am 3.06.2011 | 18:54
Eigentlich hatte mich "Dresden Files" sogar ein Stück weit zu dem Thema inspiriert ;)
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Greifenklaue am 3.06.2011 | 19:02
Ahh, gut zu wissen. Liest sich bisher recht gut, ist aber auch mein erstkontakt zu dem Universum.
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Niniane am 3.07.2011 | 20:58
Eine gute und eine schlechte Nachricht.. Die gute zuerst: Die Anduin #102 ist erschienen, und die #103 ist in der Planung. Die schlechte: Die #103 erscheint erst im November, weil ich im August / September einen Umzug vor mir habe und meine Zeit daher gebunden ist. Aber die Geschichte der Anduin geht definitiv weiter, Mitarbeiter, Schreiber und Zeichner sind willkommen! :)
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Niniane am 4.07.2011 | 12:03
Ich hätte gerne Artikel für folgende Rubriken:

- "Mein Lieblingsrollenspiel" (das sollte am besten ein etwas ausgefalleneres Spiel sein, ca. eine Word-Seite)
- "Vergessene Schätze" (welches Rollenspiel ist eurer Meinung nach in Vergessenheit geraten und/oder sollte neu aufgelegt werden?)

Außerdem könnt ihr uns gerne Hinweise auf eure selbstgeschriebenen Rollenspiele schicken (am besten mit URL), wir nehmen das dann in Seitenkästen im Heft auf. Bedingung: Die Spiele sollten frei verfügbar sein, die Anduin ist keine Werbeplattform!
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Pet Pirate Dogberts am 20.07.2011 | 00:37
Zitat von: Niniane
Zitat einfügen
Ich hätte gerne Artikel für folgende Rubriken:

- "Mein Lieblingsrollenspiel" (das sollte am besten ein etwas ausgefalleneres Spiel sein, ca. eine Word-Seite)
- "Vergessene Schätze" (welches Rollenspiel ist eurer Meinung nach in Vergessenheit geraten und/oder sollte neu aufgelegt werden?)

Sollen da Rezensionen, Systemvortstellungen, Schwärmereien oder so ein Mitteldinger zwischen all dem werden? Und möglichst zum Titelthema passend oder egal?
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Niniane am 20.07.2011 | 08:47
Ich mache dazu einen Fragebogen. Und das muss nicht zum Titelthema passen, aber das Spiel sollte etwas unbekannter sein.
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Glgnfz am 20.07.2011 | 08:51
Den Bogen kannst du mir dann auch mal zuschicken.
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Pet Pirate Dogberts am 20.07.2011 | 10:34
Och, das klingt ja einfach. da finde ich sicher die eine oder andere Perle. :)
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Horatio am 7.08.2011 | 19:00
Also ich könnte bieten :):
Ein Interview mit Mike Olson (Fragen sind schon raus, aber der ist gerade erst von der GenCon zurück :P) zu The Kerberos Club FATE Edition (Urban Fantasy im viktorianischen London) und eine Rezi zu dem Werk (die ich aber fairerweise erst noch schreiben muss :P).

Besteht Interesse? (ansonsten würde ich halt weitersuchen, gibt ja bspw. auch ein paar FATE-afine deutsche Blogs; will halt ein kleines bisschen Publicity für dieses großartige Teil liefern^^)
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Niniane am 8.08.2011 | 13:51
Ist denn Kerberos Club schon offiziell raus? Eine Rezi wäre natürlich schick, aber Dinge zu rezensieren, die noch nicht kaufbar sind, find ich etwas merkwürdig.
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Horatio am 8.08.2011 | 16:57
Ja ist letztes WE auf der GenCon erschienen und das PDF dürfte es die Tage bei Drive Thru geben :). Ein PDF gabs für die Playtester als Dankeschön.

Sobald ich mit dem Setting Teil durch bin (heute oder morgen denke ich) würde ich dann anfangen an eine zu schreiben, wenns keine Einwände gibt^^.
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Glgnfz am 8.08.2011 | 17:12
... also von mir mal nicht.
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Niniane am 8.08.2011 | 17:32
Ach, Herr Glgnfz, ist das eine Meldung zum Redaktionsmitglied?  8]

@Horatio: Wenn Du das zeitlich hinbekommst, schreib.
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Glgnfz am 8.08.2011 | 17:54
Ach, Herr Glgnfz, ist das eine Meldung zum Redaktionsmitglied?  8]

Ääääääääääääääääääääääääääääääääääääääh. Ich fühle mich gerade nicht so ganz gesund...
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Lichtbringer am 9.08.2011 | 09:09
Ääääääääääääääääääääääääääääääääääääääh. Ich fühle mich gerade nicht so ganz gesund...

Ne, ne, ne, ne, ne! Mitfangen, mitgehangen. Ansonsten wäre folgender Beitrag Amtsanmaßung:

... also von mir mal nicht.

Und Amtsanmaßung zieht schwere Strafen (http://de.wikipedia.org/wiki/Amtsanma%C3%9Fung) nach sich.
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Laivindil am 22.08.2011 | 15:44
Ich überlege, ob etwas zu Freeport (http://tanelorn.net/index.php/topic,56316.0.html)passen könnte!?
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Horatio am 22.08.2011 | 15:52
Dachte ich geb mal Zwischenstand:
- Review eigentlich fertig und nach Feedback vom Sylandryl auch schon etwas angepasst; will ihn aber noch mal drüberschauen lassen.
- Interview Antworten von Mike Olson sind da und grob übersetzt; muss ich mich auch noch mal dranmachen. Die würde ich aber auch gerne noch wo anders veröffentlichen (gibt ja einige FATEafine Blogs in DE :)), damit Mike Olson und KE FE etwas zusätzliche Publicity bekommen :). Hoffe das ist für die Anduin kein Problem. Wenn ihr möchtet könnt auch gerne übersetzte und englische Version haben (jede davon hat etwa 4 Seiten in Word). Auf Wunsch kann ich es auch noch kürzen.

Hab diese und die nächste Woche allerdings wenig Zeit. Da mich so Sachen eigentlich entspannen, kann es sein, dass ich mich trotzdem mal ransetze, aber zusichern kann ich es nicht :P.
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Niniane am 22.08.2011 | 15:56
@Laivindil: Hab den Thread jetzt nur überflogen, aber ich denke, das passt ganz gut. Was willst Du denn dazu schreiben? Systemvorstellung oder Rezi?

@Horatio: Den Redaktionsschluss hast Du schon gesehen? Du hast bis Ende September Zeit, also noch einen ganzen Monat. Abgesehen davon behälst Du die Rechte an deinen Artikeln und kannst damit machen, was Du willst. Kleiner Hinweis auf die Anduin ist natürlich immer gerne gesehen.
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Horatio am 22.08.2011 | 20:27
Ja den Einsendeschluss hatte ich etwa im Kopf. Nur da es ja immer mal passiert dass jemand abspringt oder doch nicht dazu kommt seinen Artikel zu schreiben dachte ich, ich sag mal an dass der Kram quasi in der Endphase ist und man recht zuverlässig damit rechnen kann^^.
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Niniane am 22.08.2011 | 20:37
Schicks mir einfach wenns fertig ist und gut ist.
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Laivindil am 23.08.2011 | 20:10
Was willst Du denn dazu schreiben? Systemvorstellung oder Rezi?
wtf?
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Niniane am 23.08.2011 | 20:50
Oh, sorry, da war ich wohl etwas zu sehr im "Chefredakteusen-Modus".

Ich meinte, ob Du eine Rezension über eins der Bücher schreiben willst (so wie ich das verstanden hatte, wurde in dem Thread eine Neuauflage/ein neues Zusatzbuch besprochen), Freeport als Setting für Abenteuer vorstellen oder vielleicht doch ein Abenteuer/Plothooks, die in Freeport als "generische Piratenstadt" spielen könnten.
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Horatio am 5.09.2011 | 20:29
Kerberos Club FATE Editon Review ist raus an die Leserbriefe Email Adresse :).

Würde mich freuen, wenn du kurz bestätigen könntest, dass du es bekommen hast (und sobald du Zeit findest und mal drüberschauen kannst, ob es dir so recht ist oder ich noch was ändern soll :)).

Übersetztes Interview kommt noch, da will ich noch mal drüber schlafen :).
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Niniane am 5.09.2011 | 20:30
Angekommen.
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Horatio am 9.09.2011 | 11:04
Hab das übersetzte Interview mit Mike Olson jetzt mal rausgeschickt; denke nicht dass ich noch groß was ändern werde und ich denke mal du bist ganz froh wenn du den Kram zeitig beisammen hast :). Falls dir was zu holprig ist oder dich sonst was stört, sag Bescheid, noch ist ja Zeit ;).

Hoffe es ist angekommen :).
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Horatio am 17.09.2011 | 09:10
Hm.. irgendwie hätte ich gerade lust was zu Don't Rest Your Head zu schreiben; mehr als zwei Seiten möchte ich da eigentlich nicht schreiben und hm.. ein Review fände ich auch irgendwie zu platt (würde ich aber auch machen :P).

Würde thematisch gut reinpassen denke ich; oder spricht was von redaktioneller Seite dagegen? :)


Eine Beschreibung einer unserer Sessions / Minikampange mit Bewertung? Systemvorstellung? Worauf hättet ihr denn Lust, was fällt euch da ein? Vielleicht auch einfach ein Review von Don't Lose Your Mind.. hm.

Zeit zu haben ist was schönes ;D. Leider auch nicht mehr all zu lang^^.
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Toby236 am 17.09.2011 | 14:00
So ich wünsch mir jetzt auch mal was:
und zwar einen Artikel über Tavernen in Fantasysettings bzw. eine Tavernenzufallstabelle.
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Niniane am 18.09.2011 | 21:54
Was genau stellst Du Dir da vor?

Und ich würde ja sagen, nicht wünschen, machen!  ;D
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Toby236 am 19.09.2011 | 14:25
Zum Beispiel eine Zufallstabelle mit der man Spezialitäten des Hauses auwürfeln kann oder Wandschmuck, Leuten denen man begegnet, welche Art von Taverne es ist z.B Hafentaverne, nettes Dorfgasthaus etc.
Das würde ich cool finden weil traditionell ja sehr viele Abenteuer in Tavernen anfangen und Tavernen ja in jede Fantasystadt gehören.
Zum Thema machen: Ich bin noch totaler Rollenspielanfänger und kenn noch kaum Systeme.
Ich freu mich immer wenn ich gutes fertiges Material bekomme.
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Niniane am 19.09.2011 | 14:38
Aber gerade bei Tabellen ist es ja so, dass sie ruhig systemunabhängig sein können. Aber wenn Du möchtest, könnte man ja mal einen Brainstorming-Thread aufmachen und schauen, was die Leute hier für Ideen haben für Tavernen.

Vielleicht kann man dabei dem Klassiker "Ihr sitzt in einer Taverne, als ein Graf/Kaufmann/General/der König hereinkommt" noch neue Facetten abgewinnen :)

@Horatio: Inwiefern passt denn "Don't rest your head" zu Urbanen Welten?
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Horatio am 20.09.2011 | 10:26
Es spielt zum größten Teil - und das ist das eigentlich beschriebene Setting - in der Stadt hinter der Stadt, der Mad City die von Nightmares und anderen Merkwürdigkeiten bewohnt wird und aus jeder Menge skurieler Viertel besteht; eigentlich ein recht klassisches, wenn auch etwas abgedrehtes Urban Fantasy Setting.
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Lichtbringer am 20.09.2011 | 20:56
Klingt doch gut. Schreib, was du für sinnvoll hälst. Solange es pünktlich fertig wird, wäre das sicherlich ein Bereicherung.
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Lichtbringer am 25.09.2011 | 13:35
Der Artikel "Alice im Rollenspielland - Oder: Gibt es einen gemeinsamen Vorstellungsraum?" ist fertig und liegt in der Dropbox.

Für die Rätselecke habe ich das Suchrätsel genommen, das ich dir auf der FeenCon gezeigt hatte. Ich könnte auch ein neues erstellen, aber solange dieses noch ungenutzt ist...
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Horatio am 25.09.2011 | 14:53
Das ist ein Artikel (schon allein, weil es wieder ein Theorie Artikel ist :)), auf den ich sehr neugierig bin aber auch ein wenig Skepsis fühle, einfach weil ich da schon sehr naive Vorstellungen gehört habe, was der SIS sein soll; aber naja ich denke wenn man sich aktiv damit auseinander setzt, kommt man recht schnell dahinter, was der Forge darunter versteht :).

Auf der anderen Seite war mir auch nicht bewusst wie "nicht ganz richtig" die Vorstellung von Task und Conflict Resolution war, bis Fred Hicks mit seinem Clarity of Intent / Long Conflict Chart kam; insofern lasse ich mich da einfach mal überraschen :)

Würde mich sehr freuen, da ich nicht gut im Warten bin, wenn ich den vorab zugeschickt bekäme, aber ich kann verstehen, wenn man da bis zur Veröffentlichung warten will :).


Was den DRYH Artikel betrifft: Da ich momentan noch nicht selbst genau weiß wo ich damit hin will und gerade noch an einem anderen Projekt für nächsten Monat hänge, kann ich noch nicht sagen, ob der was wird :(.
Titel: Re: [Anduin 103] - Allgemeines zur Entstehung dieser Ausgabe
Beitrag von: Lichtbringer am 25.09.2011 | 15:17
Das ist ein Artikel (schon allein, weil es wieder ein Theorie Artikel ist :)), auf den ich sehr neugierig bin aber auch ein wenig Skepsis fühle, einfach weil ich da schon sehr naive Vorstellungen gehört habe, was der SIS sein soll; aber naja ich denke wenn man sich aktiv damit auseinander setzt, kommt man recht schnell dahinter, was der Forge darunter versteht :).

Tatsächlich bin ich weder auf die Forge noch auf naive Vorstellungen sonderlich genau eingegangen. Nur weil die Forge etwas behauptet, muss es nicht sinnvoll sein. Ich habe stattdessen mit der Natur menschlicher Wahrnehmung, wie sie uns Psychologie und Neurologie erschließen, begonnen und von dort aus hergeleitet, wie der gemeinsame Vorstellungsraum definiert sein muss, damit dieser Begriff überhaupt einen Sinn ergibt.

Würde mich sehr freuen, da ich nicht gut im Warten bin, wenn ich den vorab zugeschickt bekäme, aber ich kann verstehen, wenn man da bis zur Veröffentlichung warten will :).

Wenn ich daran denke, schicke ich ihn dir zur Begutachtung.


genau weiß wo ich damit hin will und gerade noch an einem anderen Projekt für nächsten Monat hänge, kann ich noch nicht sagen, ob der was wird :(.

Im schlimmsten Falle muss er in eine spätere Ausgabe. Lässt sich leider nicht ändern.