Tanelorn.net

Medien & Phantastik => Sehen, Lesen, Hören => Sehen => Thema gestartet von: Chaosdada am 1.08.2011 | 22:37

Titel: Hawk the Hunter
Beitrag von: Chaosdada am 1.08.2011 | 22:37
http://www.hawkthehunter.com/

Das Sequel zu Hawk the Slayer (http://www.youtube.com/watch?v=l8Ra6TsdEts)!
Titel: Re: Hawk the Hunter
Beitrag von: Boni am 1.08.2011 | 23:03
Das ist jetzt nicht wahr, oder? Ich weiß gerade nicht, ob ich lachen oder weinen soll... Und zwar beides sowohl aus Freude, als auch aus vollkommenem Unglauben.  :gaga:
Titel: Re: Hawk the Hunter
Beitrag von: carthinius am 1.08.2011 | 23:15
Hm... wie wollen sie es schaffen, diesen schlechten Charme zu reaktivieren? Steht denn überhaupt noch der Baum, an dem Hawk damals dreimal vorbeigeritten ist?
Andererseits... wenn sie auch wieder kein Budget haben... und keine guten Schauspieler... also Trash wird es bestimmt, die Frage ist nur, ob guter oder schlechter.
Titel: Re: Hawk the Hunter
Beitrag von: Woodman am 1.08.2011 | 23:19
Mit genug Bier könnte das ein sehr unterhaltsames Double Feature werden  ~;D
Titel: Re: Hawk the Hunter
Beitrag von: Don Kamillo am 1.08.2011 | 23:38
Der alte war der Oberknaller, mit dem Repetierelfen! Ganz großes Trashkino, man konnte fast durchlachen... boah ey, den hatte ich echt vergessen...
Titel: Re: Hawk the Hunter
Beitrag von: Private Baldrick am 1.08.2011 | 23:43
Wie hieß das Teil nochmal auf Deutsch? Ich glaube, ich habe das mal auf Kabel1 gesehen...
Titel: Re: Hawk the Hunter
Beitrag von: Ranor am 1.08.2011 | 23:46
Hawk - Hüter des magischen Schwertes
Titel: Re: Hawk the Hunter
Beitrag von: Erdgeist am 1.08.2011 | 23:58
Wie ..., wie kann es sein, dass ich davon noch nie etwas gehört habe? :o
Titel: Re: Hawk the Hunter
Beitrag von: Ranor am 2.08.2011 | 09:32
Ich hatte davon auch bisher nix gehört und habe auch nicht das Gefühl irgendetwas verpasst zu haben...
Titel: Re: Hawk the Hunter
Beitrag von: Private Baldrick am 2.08.2011 | 09:35
Nein. Sei ganz beruhigt. Boll hätte es nicht schlechter machen können.
Titel: Re: Hawk the Hunter
Beitrag von: Ranor am 2.08.2011 | 09:53
Natürlich nicht. Boll hätte den Film massiv aufgewertet.
Titel: Re: Hawk the Hunter
Beitrag von: Don Kamillo am 2.08.2011 | 10:06
Ich denke, wenn Boll zu diesem Zeitpunkt schon Filme gemacht hätte, wäre der nicht besser geworden... aber egal!
Ihr müsst den Repetierelfen sehen, großartige Sequenz, die haben da eine halbe Sekunde Material mehrfach hintereinander geschnitten, damit das so aussieht, also der Kerl ballert und direkt wieder ein Bolzen in der Armbrust auftaucht, sieht man auch im Trailer. Und der Film hat Jack Palance ( den hätte Boll auch angeheuert, aber Lou Ferrigno hätte auch eine Rolle als Nebenbösewicht oder so ). Jetzt weiss ich aber, wo die Gehirnzellen verloren gegangen sind, die ich vor Genuss dieses Filmes noch hatte...
Titel: Re: Hawk the Hunter
Beitrag von: Ranor am 2.08.2011 | 10:08
Ich denke, wenn Boll zu diesem Zeitpunkt schon Filme gemacht hätte, wäre der nicht besser geworden... aber egal!
Ne, so meine ich das auch gar nicht. Aber ist auch wirklich wurscht.
Titel: Re: Hawk the Hunter
Beitrag von: Sha'Wush am 2.08.2011 | 16:45
Wenn der Uwe den Film heutzutage gedreht hätte, hätte er die Rolle der Zauberin ganz bestimmt mit Kristanna Loken besetzt.

Ihr müsst den Repetierelfen sehen, großartige Sequenz, die haben da eine halbe Sekunde Material mehrfach hintereinander geschnitten, damit das so aussieht, also der Kerl ballert und direkt wieder ein Bolzen in der Armbrust auftaucht, sieht man auch im Trailer.

Das waren zwei Charaktere, ein Mensch mit einer Armbrust (der komischerweise im Trailer nicht erwähnt wird) und ein elfischer Bogenschütze, die beide - dank dieser perfekt angewandten filmischen Technik - wirkten wie absolut begabte Schnellladeschützen.
Aber beide waren nur unbedeutende Schatten im Vergleich zu dem extrem coolen Peitschenzwerg.
Titel: Re: Hawk the Hunter
Beitrag von: carthinius am 2.08.2011 | 17:04
Das waren zwei Charaktere, ein Mensch mit einer Armbrust (der komischerweise im Trailer nicht erwähnt wird)
Sollte das nicht der Zwerg/Hobbit/irgendwas der Gruppe sein!?
Titel: Re: Hawk the Hunter
Beitrag von: Sha'Wush am 2.08.2011 | 18:41
Nein, der Zwergenhobbitwasauchimmer hatte eine Peitsche gehabt, keine Armbrust. Hawks Gruppe bestand aus insgesamt 6 Leuten: Riese, Zauberin, Elfenbogenschütze, Peitschenzwerg, Armbrustmensch und Hawk selbst. Wenn du den Trailer etwa bei 0:58 min anhälst, hast du ein vollständiges Gruppenbild.