Tanelorn.net

:T: Koops => D.O.R.P. => Thema gestartet von: Scorpio am 11.09.2011 | 18:24

Titel: DORP-TV auf der SPIEL 2011
Beitrag von: Scorpio am 11.09.2011 | 18:24
Hallo zusammen!

Auch in diesem Jahr sind wir von der DORP wieder auf der SPIEL in Essen, um für euch ein paar Interviews mit den Machern der Szene zu führen. Und da vor allem ihr auch etwas von den Interviews haben sollt, würden wir uns im Vorfeld natürlich über eure Fragen, Anmerkungen und Wünsche freuen. Sind Projekte vor Ort, die wir vorstellen sollen oder gibt es neue oder angekündigte Produkte, bei denen es sich lohnt ein wenig nachzubohren?

Da wir selbst nicht den ganzen Markt im Blick behalten können, sind wir auf eure Hilfe im Vorfeld angewiesen, also lasst hören. :)

P.S.: Wir sind vermutlich nur Samstag und Sonntag auf der Messe.
Titel: Re: DORP-TV auf der SPIEL 2011
Beitrag von: Deep_Flow am 11.09.2011 | 19:11
Schön, dass ihr euch wieder die Mühe macht...

Uhrwerk Verlag:

Space 1889

- Wann kommt es ?

- Was ist noch geplant ?

- Wie steht es um "Cannel Priests of Mars" und weitere Abenteuer ?

- Was ist mit einer englischen Übersetzung, wenn es gut läuft. Da werde ja schon ein paar Leute neidisch...

Hollow Earth Expedition:

- Spielleiterschirm ?

- Wann kommt "Mysteries of the Hollow Earth" ?

- Ist eine Übersetzung von "Revelations of Mars" angedacht / geplant ?

- Was ist an weiteren Ubiquity Sachen geplant ?

 
Titel: Re: DORP-TV auf der SPIEL 2011
Beitrag von: Horatio am 11.09.2011 | 20:44
- Fragt doch mal bei Uhrwerk nach, ob nach dem Erfolg von Malmsturm weitere FATE Sachen geplant sind, bspw. Übersetzungen :).

- Ein wenig wegen Heredium nachbohren fände ich auch schön. Was ändert sich nun, da der Erschaffer dem Projekt den Rücken gekehrt hat und was war da im Hintergrund; natürlich auch was sind die neuen Projekte von Andreas Schnell :)?

- Bei Mantikor wärs auch cool wenn ihr reinschauen könntet; auf dem Glgnfz seim Blog lese ich immer wieder über so viele verschiedene Projekte, dass ich da immer den Überblick verliere. Da wäre eine Zusammenfassung vom Macher selbst schön :).

Mehr wenn mir mehr wieder einfällt :P.



Titel: Re: DORP-TV auf der SPIEL 2011
Beitrag von: Mustafa ben Ali am 20.09.2011 | 19:12
Patric soll dann auch mal was über DSA-Tharun sagen.
Was ist geplant etc.

Prometheus wird übrigens DSA-Uthuria machen.
Titel: Re: DORP-TV auf der SPIEL 2011
Beitrag von: Jiba am 23.09.2011 | 09:58
Feder & Schwert: Kleine Ängste (Alptraum Edition): Kommt da neben dem GRW noch Zeugs zu?

Flying Games: Idee! - Weitere Decks? Neue Guides, wie man spielt bzw. Zusatzmaterial?

Uhrwerk: Wie geht es weiter mit Myranor?
Und, obwohl schon genannt: Was kommt noch zum Ubiquity System? "All For One"? Mit deutschem Settingband zum Dreißigjährigen Krieg? Das wäre wirklich traumhaft. :)
Titel: Re: DORP-TV auf der SPIEL 2011
Beitrag von: Würfelheld am 23.09.2011 | 10:59
Zuerst einmal - klasse das ihr wieder am Start seit um uns mit dem einen oder anderen guten Video zu versorgen...  :d :d :d


Dann mal los:

Prometheus Games:
- mehr zum deutschen SW Rippers
- mehr zur neuen DSA Lizenz
- was kommt bis zur RPC 12 für SW

Pegasus:
- wie siehts mit der SR Romanlizenz aus (die immer wiederkehrende Frage *g*)
- was ist an deutschen Quellenbüchern geplant
- kommt ggf mehr zu Stadtkrieg (ggf Spielerkarten)
- bitte mehr zu den Pocket Battles

Feder und Schwert:
- wie wann wo kommt was zu Harry Dresden

Heidelberger:
- WH40K Space Mariens RPG was ist noch geplant



GGF ist ja auch mal was in Richtung Comics möglich?


...kommt ggf noch was


Danke schonmal!
Würfelheld

z.B. was gibts neues oder was ist auf RPG gemünzt etc...

Titel: Re: DORP-TV auf der SPIEL 2011
Beitrag von: Den am 24.09.2011 | 08:57
Feder&Schwert:
Wie geht es mit Harry Dresden weiter (wann kommen die alten Bände)?
Wie mit Kleine Ängste?

Prometheus
Was ist bei Uthuria geplant?
Mehr zur zweiten Spherechild-Edition.
Titel: Re: DORP-TV auf der SPIEL 2011
Beitrag von: Bentley Silberschatten am 24.09.2011 | 10:27
Von Uhrwerk würde ich gerne positive Nachrichten über weitere Bücher zu L5R hören ;)

Titel: Re: DORP-TV auf der SPIEL 2011
Beitrag von: Orakel am 24.09.2011 | 13:19
Bei Prometheus Games wäre schön zu wissen ob irgendwas bei den Pocked RPGs mal wieder geplant ist. (Außer dem xten Nachdruck von Ratten!)
Titel: Re: DORP-TV auf der SPIEL 2011
Beitrag von: Chrischie am 24.09.2011 | 13:36
Beim Ugrwerk-Verlag, wären Nachfragen nach Dungeonslayers ebenfalls sehr nett.
Was kommt für Dungeonslayers bis zur RPC?, Was ist mit Starslyers und Gamaslyers?
Wird es weitere Boxen nach der Basis- und der Caera-Box geben?
Titel: Re: DORP-TV auf der SPIEL 2011
Beitrag von: Scorpio am 25.09.2011 | 21:01
Danke, habe den Kram schon mal notiert.

So wie es bislang aussieht, brauche ich wohl fast nur Patric von Uhrwerk zu interviewen. ;)
Titel: Re: DORP-TV auf der SPIEL 2011
Beitrag von: Der Narr am 25.09.2011 | 21:25
Kann man dich denn überreden, zu NaSta zu gehen? Stand Veruna, wie wurden die PDFs aufgenommen, wird es weitere Hefte ähnlich dem Ketzerhammer geben / Was kommt als nächstes?

RedBrick: Wann ist mit Fading Suns 3 zu rechnen und wie wird es erscheinen? Kommt das auch in Kooperation mit Mongoose / Flaming Cobra? (Vielleicht gibt es ja was zu zeigen, auf der GenCon hatte man wohl was.) ED3 ist jetzt eine Weile auf dem Markt und wird gut unterstützt, während Games-In weiter altes ED1-Material von Fasa übersetzt. Wird es ein deutsches ED3 geben?
Titel: Re: DORP-TV auf der SPIEL 2011
Beitrag von: carthinius am 25.09.2011 | 22:33
Was ist mit Warhammer 3 auf deutsch? Wen du da fragen musst, kann ich dir leider nicht sagen.  ;)
Titel: Re: DORP-TV auf der SPIEL 2011
Beitrag von: korknadel am 26.09.2011 | 08:56
Was ist mit Warhammer 3 auf deutsch? Wen du da fragen musst, kann ich dir leider nicht sagen.  ;)

Eben das wollte ich auch anmerken. Wann kommen endlich die Handbücher und Arsenale? Wie sieht es mit dem angemunkelten "Bundle" aus? Und welche Erweiterungen sind als nächstes geplant -- wenn überhaupt? Hat der Verlag geplant, Demo-Abenteuer wie "A Day Late, a Shilling Short" und "Journey to Black Fire Pass" auf Deutsch zum Download bereitzustellen? Wären auch (Download-)Abenteuer aus deutscher Feder denkbar?

Fragen muss man da den Heidelberger Spieleverlag.
Titel: Re: DORP-TV auf der SPIEL 2011
Beitrag von: Scorpio am 29.09.2011 | 10:20
Ne, zu Nackter Stahl gehe ich nicht mehr. Ich schau da zwar mal vorbei, falls Veruna erscheinen sollte, aber das hat persönliche Gründe. :P

Red Brick sind doch nicht auf der Messe, oder? Nachdem Carsten als Earthdawn-Chef zurückgetreten ist (http://www.redbrick-limited.com/cms/index.php?categoryid=10), weiß ich noch nicht mal, wie es da weitergeht. Werde mich aber mal schlau machen.

Und mal sehen, ob sich das Fragen nach Warhammer 3 noch lohnt ... da frage ich ja nun seit Jahren nach. Und ja, da ist nur noch Heidelberger für zuständig, F&S übersetzen nur noch als Auftragsarbeit. Erzählen die auch jeweils in unseren Interviews von der RPC 2011.
Titel: Re: DORP-TV auf der SPIEL 2011
Beitrag von: K3rb3r0s am 29.09.2011 | 12:48
Ne, zu Nackter Stahl gehe ich nicht mehr. Ich schau da zwar mal vorbei, falls Veruna erscheinen sollte, aber das hat persönliche Gründe. :P

Warum nicht? Nach der ersten Frage nur noch lächeln und winken.  ;D
Titel: Re: DORP-TV auf der SPIEL 2011
Beitrag von: Der Narr am 29.09.2011 | 13:15
Falls Veruna erscheint (ich glaub's ja nicht, aber rechne mit Weihnachten, wenn das noch zur Messe kommen soll müsste das doch längst beim Drucker sein und dann gäb's nen konkreten Termin, oder nicht??), kannst du dich dann nicht selbst dazu interviewen ~;D?
Titel: Re: DORP-TV auf der SPIEL 2011
Beitrag von: Würfelheld am 29.09.2011 | 15:03
ich freu mich auf jeden Fall schon drauf...

SPIEL ohne DORP TV - dann würde was fehlen!
Titel: Re: DORP-TV auf der SPIEL 2011
Beitrag von: Orakel am 29.09.2011 | 20:32
Falls Veruna erscheint (ich glaub's ja nicht, aber rechne mit Weihnachten, wenn das noch zur Messe kommen soll müsste das doch längst beim Drucker sein und dann gäb's nen konkreten Termin, oder nicht??), kannst du dich dann nicht selbst dazu interviewen ~;D?
Vorrausgesetzt dass das Buch noch im gleichen Zustand ist. Laut NaSta-Forum soll das Buch ja eher nochmal Neugeschrieben worden sein. (Und Scorpio hat zu dem entsprechendem Zeitpunkt auch seinem Ärger Luft gemacht, was ein wenig Einblick in die "Verlagspraxis" gebracht hat.)
Titel: Re: DORP-TV auf der SPIEL 2011
Beitrag von: Der Narr am 29.09.2011 | 20:43
Naja, dann werden's halt nur Uhrwerk- und Ulisses-Interviews :P.

Uhrwerk hat in Facebook geschrieben, dass es The One Ring wohl zur Messe schaffen wird. Mich würde ja interessieren, wie die das so schnell schaffen konnten.
Titel: Re: DORP-TV auf der SPIEL 2011
Beitrag von: Roland am 29.09.2011 | 21:05
Schnelle Arbeit und gute Zusammenarbeit mit C7.  Und Uhrwerk lässt in der Nähe drucken, was wohl nur 3 Wochen dauert, während die Jungs aus dem Reich der Mitte inkl. Transport über ein halbes Jahr gebraucht haben (werden).
Titel: Re: DORP-TV auf der SPIEL 2011
Beitrag von: Prisma am 2.10.2011 | 09:06
Uhrwerk
Wie steht es um Star Slayers? Wann kommt es?


(Sehr schade um NaSta, die Argumente sind aber verständlich. Mir ist aufgefallen, dass Dorp TV auch einen Bogen um GW macht. Bin neugierig: Warum ist das so?)   
Titel: Re: DORP-TV auf der SPIEL 2011
Beitrag von: Orakel am 2.10.2011 | 14:18
Mir ist aufgefallen, dass Dorp TV auch einen Bogen um GW macht. Bin neugierig: Warum ist das so?)  
Sieh dir mal das eine Interview, dass mit GW gemacht wurde an. Zumindest kann ich verstehen, warum man um die seitdem einen hohen Bogen macht.


Apropos Miniaturen: Wie wärs mit Freebooter Minatures? Halt eben mal wieder so ein typisches erstes Interview der Sorte "Wer seit ihr, was macht ihr, warum sollte man euch kennen und wozu seid ihr zu gebrauchen?

(Die haben meines Wissens nach die Miniatur für Opus Anima verbrochen. Eventuell auch die für Degenesis.)
Titel: Re: DORP-TV auf der SPIEL 2011
Beitrag von: Würfelheld am 2.10.2011 | 14:36
Apropos Miniaturen: Wie wärs mit Freebooter Minatures?
+1
Titel: Re: DORP-TV auf der SPIEL 2011
Beitrag von: Darkling am 2.10.2011 | 14:41
Vorrausgesetzt dass das Buch noch im gleichen Zustand ist. Laut NaSta-Forum soll das Buch ja eher nochmal Neugeschrieben worden sein. (Und Scorpio hat zu dem entsprechendem Zeitpunkt auch seinem Ärger Luft gemacht, was ein wenig Einblick in die "Verlagspraxis" gebracht hat.)
Da würde ich mich doch über einen Link freuen, gerne auch per PN.  :)
Titel: Re: DORP-TV auf der SPIEL 2011
Beitrag von: Orakel am 2.10.2011 | 14:45
Da würde ich mich doch über einen Link freuen, gerne auch per PN.  :)
Irgendwo in deren Verlagsforum. Es war einer der Threads, die sich um neue Bücher drehen und davon gibt's dann leider mittlerweile mehrere mit unterschiedlichem Themenschwerpunkt.
Titel: Re: DORP-TV auf der SPIEL 2011
Beitrag von: Scorpio am 2.10.2011 | 14:57
In Sachen Miniaturen und Tabletop verweise ich gerne auf unsere professionellen Kollegen von Magabotato (http://magabotato.de/), z.B. ihr Video zu Freebooters Fate (http://www.youtube.com/watch?v=GOh7RKR--PE). ;)

Tabletop ist ja auch ein Thema, an dem ich viel Spaß habe, aber wir können leider aus zeitlichen und Aufwandsgründen nicht alles bearbeiten.

Das wir nichts mehr mit GW machen, hat ja neben dem sehr anstrengenden Interview damals, vor allem sehr praktische Gründe: die sind seit mehreren Jahren nicht mehr auf der Spielmesse und treten bislang ebenfalls nicht auf der RPC auf. Bei der Verleihung des Tabletop-Preises auf der RPC für das Orks & Goblins Armeebuch, war ja nur eher zufällig ein GW-Mitarbeiter vor Ort, der den Preis entgegennehmen konnte.
Titel: Re: DORP-TV auf der SPIEL 2011
Beitrag von: KChronist am 7.10.2011 | 15:24
Pegasus: da man jetzt Vertriebspartner für D&D ist - ist da auch eine neue deutsche version in mache bzw. nicht ausgeschlossen? oder wartet man auf die 5. ed. ? ;)

Titel: Re: DORP-TV auf der SPIEL 2011
Beitrag von: Würfelheld am 7.10.2011 | 16:17
Pegasus: da man jetzt Vertriebspartner für D&D ist - ist da auch eine neue deutsche version in mache bzw. nicht ausgeschlossen? oder wartet man auf die 5. ed. ? ;)


z.Zt. nur Vertriebspartner und es ist kein Übersetzung der 4E geplant...
Titel: Re: DORP-TV auf der SPIEL 2011
Beitrag von: Vanis am 7.10.2011 | 16:38
Ich les hier immer wieder Uhrwerk Verlag, also mach ich da mal weiter  ;): Zeigt doch bitte mal das neue Herr der Ringe Rollenspiel "Der Eine Ring". Darauf freuen sich viele Fans schon.
Titel: Re: DORP-TV auf der SPIEL 2011
Beitrag von: Thomas Michalski am 7.10.2011 | 22:40
[...] kannst du dich dann nicht selbst dazu interviewen ~;D?
Nebenbei, weil ich es heute erst lese: Es ist ja nicht so, als wenn wir uns nicht letztes Jahr schon selbst interviewt hätten (http://www.youtube.com/watch?v=T14Pcc6GvMM) ;)


Viele Grüße,
Thomas
Titel: Re: DORP-TV auf der SPIEL 2011
Beitrag von: csb am 7.10.2011 | 23:52
Uhrwerk
Wie steht es um Star Slayers? Wann kommt es?
Zu Star-Slayers aus dem Interview:
http://greifenklaue.wordpress.com/2011/10/03/dungeonslayers-im-dritten-kamingesprach/
Zitat
GK: „Im zweiten Kamingespräch war von Starslayers die Rede – noch ist aber nix rausgekommen. Wann ist es soweit – und wird es zu kaufen sein oder im Netz zum Download angeboten?“

CK: „Das mit Starslayers hat diverse Gründe. Hauptpunkt ist der Mehraufwand, den Dungeonslayers inzwischen benötigt. Alleine jetzt habe ich fünf Abenteuer auf dem Tisch liegen und auch die Redakteure haben ordentlich die Hucke voll.

Und mal so zwischendurch Starslayers abarbeiten, läuft nicht:

Alle haben große Erwartungen an Starslayers, angefangen bei mir selbst. Bis DS4 beispielsweise seine Qualität und Regelfunktionalität erreicht hatte, ist über ein Jahr vergangen, in denen Woche für Woche die neue Engine gespielt, getestet und nach Schwachstellen oder Schlupflöchern durchforstet wurde. Solche Tests sind das A und O, wenn ein Rollenspiel auch dauerhaft funktionieren und Spaß machen soll. Ein Schnellschuß bei eh nur halber Aufmerksamkeit würde auch Starslayers nicht gut tun und ich gebe dem Projekt daher die Zeit, die es benötigt.

Dennoch haben wir jetzt weitaus bessere Voraussetzungen als zu Betazeiten von Dungeonslayers 4 und werden schon sehr bald Interessierte schamlos zu Testzwecken ausnutzen

Titel: Re: DORP-TV auf der SPIEL 2011
Beitrag von: Horatio am 15.10.2011 | 16:25
Interview mit den Jungs am Forge Booth.

Keine Ahnung worüber, wenn mir was einfällt schreib ichs rein :P.
Titel: Re: DORP-TV auf der SPIEL 2011
Beitrag von: Selganor [n/a] am 17.10.2011 | 18:53
Feder&Schwert:
Wie geht es mit Harry Dresden weiter (wann kommen die alten Bände)?
Wie mit Kleine Ängste?
F&S ist nicht auf der SPIEL, aber wie es mit Harry Dresden weitergeht habe ich sie letzte Woche schon auf der Buchmesse gefragt (und hier geschrieben (http://tanelorn.net/index.php/topic,59896.msg1418589.html#msg1418589))

Kleine Aengste war auch schon da und konnte auf der Buchmesse begutachtet werden (hab' aber nicht reingeschaut... zu viel anderes zu tun)
Titel: Re: DORP-TV auf der SPIEL 2011
Beitrag von: Orakel am 19.10.2011 | 10:10
Drüben im B! gibts bereits zwei Rezensionen zu Kleine Ängste.
Titel: Re: DORP-TV auf der SPIEL 2011
Beitrag von: Scorpio am 25.10.2011 | 11:15
Wenn es noch jemand nicht mitbekommen hat: die ersten Videos und Fotos sind seid dem Wochenende online und unter www.die-dorp.de zu finden. :)
Titel: Re: DORP-TV auf der SPIEL 2011
Beitrag von: Glgnfz am 25.10.2011 | 11:17
Klaro! Ich warte auf die nächsten...
Titel: Re: DORP-TV auf der SPIEL 2011
Beitrag von: arma am 26.10.2011 | 21:16
Ich surfe ja immer gleich direkt youtube an, und gucke sie ein paar Stunden, bevor sie auf DORP auftauchen... ^^ ;D

ansonsten sei gesagt:  :d
Titel: Re: DORP-TV auf der SPIEL 2011
Beitrag von: Terak am 28.10.2011 | 21:05
Danke für die Interviews, macht spaß sie anzuschauen. :d
Titel: Re: DORP-TV auf der SPIEL 2011
Beitrag von: Scorpio am 29.10.2011 | 11:39
Danke! :)

Unsere Berichterstattung von der SPIEL ist übrigens schon abgeschlossen. Ein paar Worte dazu und zur Zukunftvon DORP-TV zusammen mit dem Hinweis auf unser 5-jähriges Jubiläum gibt es auf der DORP.
Titel: Re: DORP-TV auf der SPIEL 2011
Beitrag von: Glgnfz am 29.10.2011 | 11:49
Hab's schon gelesen.


... und ich muss sagen - die Idee kleine Cons zu featuren fänd ich auch mal klasse! So im Größenbereich von Brain & Dice, BRoK, Krähen, Klingen... Da würdet ihr jeweils sicher auch von den Veranstaltern einen Stand kriegen und von da aus alles in Ruhe planen können.
Titel: Re: DORP-TV auf der SPIEL 2011
Beitrag von: Darkling am 29.10.2011 | 17:18
Ich mag DORP-TV und gratuliere ganz herzlich (nachträglich) zum Jubiläum!

Kleine Cons mal vor Ort vorzustellen fänd ich im Übrigen auch mal eine super Sache, denn das könnte Interessierten vielleicht auch mal einen näheren Einblick geben, ob sich nicht vielleicht doch der Fahrtweg lohnt, ob man nicht mal in das Vergnügen kommen könnte, genau das System zu spielen, von dem man schon so viel gehört hat, aber das man noch nie im Einsatz erleben konnte etc.
Titel: Re: DORP-TV auf der SPIEL 2011
Beitrag von: Infernal Teddy am 4.11.2011 | 11:45
Genau. Kleine Cons wie die Karota hier unten in K'Lautern zum beispiel ;)