Tanelorn.net

Pen & Paper - Spielsysteme => Weitere Pen & Paper Systeme => Earthdawn => Thema gestartet von: Glgnfz am 28.04.2014 | 11:13

Titel: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Glgnfz am 28.04.2014 | 11:13
... haben sie zumindest auf Facebook geschrieben - Scorp hast du Lust hier ein paar bekannte und veröffentlichbare Infos reinzuhauen?
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Zwart am 28.04.2014 | 11:25
Ich zitiere Blogeintrag.
http://www.ulisses-spiele.de/neuigkeiten/2014-04-28-earthdawn-vierte-edition-bei-ulisses-spiele/

Zitat
2014 wird Ulisses Spiele die vierte Edition von Earthdawn in deutscher Sprache veröffentlichen!

Die Ulisses Medien & Spiel Distribution GmbH hat sich die Lizenz für die vierte Edition von Earthdawn von FASA Games gesichert, welche nach einem sehr erfolgreichen Kickstarter dieses Jahr erscheinen wird. Ulisses wird alle Bücher der vierten Edition zeitnah zum Erscheinen der englischen Originalausgabe in deutscher Sprache veröffentlichen.

„Earthdawn hat sich seit vielen Jahren treue Fans in Deutschland erhalten und wir sind froh, ihnen neue deutsche Bücher präsentieren zu können“, so der zuständige Produktlinienmanager Michael Mingers. „Außerdem freue ich mich wie Bolle, weil Earthdawn eines der definierenden Rollenspiele für mich war. Es war in vielen Mechanismen seiner Zeit voraus und die Verknüpfung von Regeln und stimmiger Spielwelt ist für mich nach wie vor unerreicht.“

Die Zeitlinie der vierten Edition wird fünf Jahre nach dem Ende des zweiten Theranischen Krieges angesiedelt, so dass das Imperium sich weitestgehend aus Barsaive zurückgezogen haben wird. Aber nach dem gerade abgewendeten Bürgerkrieg in Throal und vielen weiteren internen Zwistigkeiten ist die ehemalige Provinz nicht so sicher, wie es scheint, und neue Helden werden gebraucht, denn genug Dämonen sind nach wie vor dort …

Die vierte Edition von Earthdawn soll Ende 2014 auf Deutsch erscheinen.

Das ist der Hammer, oder? Ich bin sehr gespannt. :)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Xemides am 28.04.2014 | 11:39
Habs auch grad gelesen, sehr spannend.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: TeichDragon am 28.04.2014 | 20:24
Sehr cool, da freu ich mich jetzt schon drauf. :D
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Boba Fett (away) am 28.04.2014 | 20:50
Schick!
Dann muss es ja nur noch gut werden..
Das impliziert dann wohl auch, dass Games in die Rechte an Earthdawn verloren hat, oder?
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Samael am 28.04.2014 | 20:52
Das sollte es bedeuten. Wurde auch Zeit.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: TeichDragon am 28.04.2014 | 20:53
Das impliziert dann wohl auch, dass Games in die Rechte an Earthdawn verloren hat, oder?

Zumindest an dieser Ed., oder?
Ich weiß nicht, wie stark das da gebunden ist wenn es um eine neue Edition geht...

Nachtrag: Hab die Frage mal weitergerleitet... ;)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Boba Fett (away) am 28.04.2014 | 21:08
Naja, mal ehrlich, wer verspricht sich noch viel Umsatz aus der second Edition, wenn es eine fourth gibt?
Auch wenn die vierte vielleicht (die Unken rufen ja) nicht das gelbe vom Ei wird, ...
...wer Earthdawn in der second kennt und schätzt, hat das Zeug berets und wer es sich "neu" besorgt, wird immer die neueste Version beziehen. Die Anzahl an Traditionalisten, die dann noch Umsatz generieren, wird den Aufwand kaum rechnen...
Egal, .... Es wird eine neue deutsche Earthdawn Ausgabe geben und das freut mich.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Supersöldner am 24.05.2014 | 12:07
werde mir warscheinlich das Grundregelbuch hollen wenn es kommt aber ich binn ein wenig zögerlich. Ist Earthdawn nicht nur Shadowrun ohne Technologie?
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Nachtfrost am 24.05.2014 | 12:19
Ist Earthdawn nicht nur Shadowrun ohne Technologie?

Äh, nein.
Das Regelsystem ist komplett anders. Es führt war den Hintergrund von Shadowrun mit dem ansteigenden Magiepegel fort, aber spielt so weit entfernt in der Zukunft, dass es sonst keine Einflüsse von SR gibt.
Trotz entfernter Zukunft ist es ein reines Fantasy-RPG
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: sir_paul am 24.05.2014 | 12:22
Ich dachte immer Earthdawn ist die Vergangenheit von Shadowrun, für die Zukunft sollte doch Equinox zuständig sein...

Ansonsten bin ich schon sehr gespannt auf ein neues deutsches Earthdawn, es könnte sogar sein das ich es mir zulegen :)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: TeichDragon am 24.05.2014 | 15:41
Ich dachte immer Earthdawn ist die Vergangenheit von Shadowrun [...]

Ist sie auch. (http://en.wikipedia.org/wiki/Earthdawn)

Zitat
The setting of Earthdawn is the same world as Shadowrun (i.e. a fictionalized version of Earth), but takes place millennia earlier.

Hier noch etwas genauer. (http://shadowrun.wikia.com/wiki/The_Fourth_World)
Earthdawn ist die Vierte Welt, SR die Sechste.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Chiungalla am 24.05.2014 | 15:47
werde mir warscheinlich das Grundregelbuch hollen wenn es kommt aber ich binn ein wenig zögerlich. Ist Earthdawn nicht nur Shadowrun ohne Technologie?

Es spielt sich völlig anders: Es sind zwei völlig unterschiedliche Genres in dem man völlig unterschiedlich strukturierte Abenteuer mit zwei völlig unterschiedlichen Spielmechanismen bespielt. Und beide Systeme funktionieren (vielleicht sogar besser), wenn man die Bezüge zwischen ihnen völlig ignoriert. Also nein. Earthdawn ist nicht nur Shadowrun ohne Technologie. Es lässt sich viel leichter mit anderen Fantasy-Settings vergleichen als mit Shadowrun.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Dragon am 24.05.2014 | 16:00
Könnt ihr mir völlig uninformierter Person (schon) verraten, ob es so eine Art Welten-/Settingband unabhängig von den Regeln geben wird? Weil Letztere interessieren mich ehrlich gesagt nicht wirklich... (http://rpg.spiritspiders.com/images/smilies/duck.gif)
Ersteres würde ich mir aber wahrscheinlich zulegen wollen, allerdings nicht, wenn ich dafür x Bücher mit Regelbruchstücken (wie bei SR z.B.) kaufen müsste.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: TeichDragon am 24.05.2014 | 16:02
Könnt ihr mir völlig uninformierter Person (schon) verraten, ob es so eine Art Welten-/Settingband unabhängig von den Regeln geben wird? Weil Letztere interessieren mich ehrlich gesagt nicht wirklich... (http://rpg.spiritspiders.com/images/smilies/duck.gif)
Ersteres würde ich mir aber wahrscheinlich zulegen wollen, allerdings nicht, wenn ich dafür x Bücher mit Regelbruchstücken (wie bei SR z.B.) kaufen müsste.

Eher nicht.
Ich zitiere mal Michael aus dem U-Forum:
Zitat von: Michael Mingers
Aktuell sind als erste Bände für Earthdawn geplant (noch ohne Termine, aber vermutlich in dieser Reihenfolge)

Spielerhandbuch
Spielleiterhandbuch
Spielleiterschirm
Travar – Stadt der Händler
Kompendium
Die Elfenreiche
Questoren – Die Stimme der Passionen
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: K3r63r0s am 24.05.2014 | 16:21
Seufz, ich geh mal was auf meinen Wunschzettel schreiben.  ;D
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Dragon am 24.05.2014 | 17:19
tja sehr sehr schade, aber ich habs befürchtet, da werd ich dann wohl eher Nicht-Kunde bleiben
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: aikar am 26.05.2014 | 09:10
Es wurde angekündigt, dass die alten Hintergrund-Bände evtl. als pdf wieder aufgelegt werden. Die kann ich sehr empfehlen, wenn der Hintergrund interessiert.

"Barsaive" ist die allgemeine Weltenbeschreibung
Dann gibts noch "Schlangenfluss", "Blutwald", "Kristallpiraten", "Throal" und den Band zum Theranischen Imperium.
Wirklich genug Hintergrundmaterial ohne Regeln.

ED ist, wie schon von einigen hier gesagt, ursprünglich als Vergangenheit von Shadowrun entwickelt worden. Die Verbindung wurde aber meines Wissens schon mit der 3. Edition von SR offiziell beendet.
Es finden sich in ED und SR aber einige Personen (Unsterbliche Elfen, Drachen), Gegenstände (Magische Artefakte) und Wesen (Insektengeister u.A.), die in beiden Welten auftauchen. Für diejenigen die es wollen (und das kann viel Spaß machen wenn man beide Systeme spielt) ist es also möglich Verbindungen herzustellen, es ist aber kein Muss, die Welten funktionieren komplett unabhängig.
Auch der Spielstil ist ein gänzlich anderer. Shadowrun ist viel Planung und verdeckte Operationen, ED ist Heroic High Fantasy.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Dammi am 26.05.2014 | 09:51
Die Verbindung wurde aber meines Wissens schon mit der 3. Edition von SR offiziell beendet.

Die Verbindungen wurden nie offiziell beendet, von keiner Seite. Auch in SR4 und EDClassic/ED3 gab es noch neue.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: aikar am 26.05.2014 | 10:15
Die Verbindungen wurden nie offiziell beendet, von keiner Seite. Auch in SR4 und EDClassic/ED3 gab es noch neue.
Was ich meinte: ED wurde nirgends mehr offiziell als SR-Vergangenheit genannt. Der Zusammenhang ergab sich nur mehr aus den gemeinsamen Hintergrundelementen.
Ja, bei SR wurde auch in der 4er noch Artefakte aus früheren Zeitaltern eingebaut (in der Kampagne "Artefaktjagd" im Speziellen). Meines Wissens (Lass mich da aber gern korrigieren) wurde aber kein Abgleich oder gemeinsame Hintergrundkonsistenz mehr garantiert, es hätte also zu Konflikten kommen können (Eine Person ist in ED gestorben aber in SR noch vorhanden o.Ä.), ist aber offenbar einfach nicht im größeren Stil passiert, so weit ich sagen kann, passen die Hintergründe noch ganz gut zusammen.
Aber nochmal: Der SR/ED-Zusammenhang ist ein nettes Addon, aber weder für ED noch für SR in irgendeiner Form bestimmend und Stil und Spielgefühl sind komplett anders.

Ich muss aber gestehen, dass ich durchaus mit dem Gedanken spiele mal eine Doppel-Kampagne zu machen, bei der die Gruppe abwechselnd ED und SR spielt und die Runner die Spuren (z.B. Aufzeichnungen) findet, die die Adepten (ED) hinterlassen haben. Man sollte sich aber immer vor Augen führen, dass zwischen ED und SR 7000 (!) Jahre liegen. ED spielt noch vor der Errichtung der Pyramiden.
Wer gerne etwas ED-Ambiente in SR bringen will, dem kann ich übrigens die Kampagne "Harlequins Rückkehr" sehr ans Herz legen (leider nur mehr über eBay zu bekommen)

Und back to Topic: Ich spiele ED jetzt schon seit einiger Zeit mit meiner Gruppe mit Fate Core. Eben weil die alten Regeln nicht wirklich mein Geschmack sind. Ich erhoffe mich von der 4. vor allem eine Wiederbelebung der Community und neues Abenteuer- und Hintergrundmaterial für eine der interessantesten und einzigartigsten Fantasy-Welten.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Lord of Badlands am 26.05.2014 | 10:38
Und back to Topic: Ich spiele ED jetzt schon seit einiger Zeit mit meiner Gruppe mit Fate Core. Eben weil die alten Regeln nicht wirklich mein Geschmack sind.

Kann man den Hack irgendwo finden? Würde mit meiner Runde wahnsinnig gern ED spielen, die Regeln sind denen aber zu viel.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Dragon am 26.05.2014 | 10:47
Kann man den Hack irgendwo finden? Würde mit meiner Runde wahnsinnig gern ED spielen, die Regeln sind denen aber zu viel.
Also zumindest für uns funktioniert es sehr gut mit FC out of the book. Ein Aspekt der die Disziplin beschreibt und magische Manöver und Angriffe können über den passenden Skill erfolgen (also z.B. Luftschritte via Athletik o.ä.).
So hat der Spieler die Möglichkeit seine Disziplin sehr frei zu definieren und man hat kein unnötiges Hausregel wirr war. Allerdings haben wir auch nie mit den Originalregeln gespielt, ist uns also ziemlich Wurst wie nah oder fern das wirklich an denen dran ist.
Diary (http://www.tanelorn.net/index.php?topic=87399.0)

Edit:
ich gehöre aber nicht zu aikars Gruppe
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: aikar am 26.05.2014 | 10:48
Ich hab alles was ich so zusammen geschrieben habe mal in meine DropBox  (https://dl.dropboxusercontent.com/u/90845062/Fate%20of%20Earthdawn_Konzept_aikar.pdf)gelegt.
Ist aber sehr unvollständig. Ich versuche größtenteils mit den Fate-Core-Basisregeln auszukommen und habe nur ein paar wenige Sachen ergänzt, vor allem im Bereich der Spruchzauberei und ein paar Stunts für die von uns benutzten Adeptenwege zusammengeschrieben.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Dragon am 26.05.2014 | 10:51
Zitat
Der Hauptaspekt eines Charakters ist immer Spezies+Disziplin (z.B: Obsidianer-Krieger)
Genau sowas wollte ich z.B. vermeiden. Das war auch unsere erste Herangehensweise, haben wir dann aber gekippt, weil es einen zu sehr z.B. auf bestimmte Merkmale einer Rasse einschränkt, die ja gerade bei Fate eigentlich nicht gewollt sind. Bei Fate geht es ja darum, Individuen zu spielen und die individuellen Merkmale herauszutellen, solche Aspekte führen dann aber eher zur Erfüllung von Klischees.
Aber das ist 1. meine Meinung^^ und 2. hier offtopic.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: aikar am 26.05.2014 | 10:57
Bei Fate geht es ja darum, Individuen zu spielen und die individuellen Merkmale herauszutellen, solche Aspekte führen dann aber eher zur Erfüllung von Klischees.
Bei ED ist der Weg den der Adept wählt einfach extrem prägend. Es ist nicht nur ein Beruf, es ist ein Lebensstil. Insofern sind diese "Klischees" m.M. nach tief gehende und dominante Persönlichkeitsmerkmale. Aber wie du sagst, back to topic.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Dammi am 26.05.2014 | 12:26
Was ich meinte: ED wurde nirgends mehr offiziell als SR-Vergangenheit genannt. Der Zusammenhang ergab sich nur mehr aus den gemeinsamen Hintergrundelementen.

Das war aber schon immer so--keines der Spiele hat in irgendeiner Form mit dem anderen geworben (auch nicht zu FASA's Zeiten)--also offiziell, im Druck, in den Büchern (Interviews und Aussagen der Entwickler mal außen vor gelassen, da sah das schon immer anders aus).

Ja, bei SR wurde auch in der 4er noch Artefakte aus früheren Zeitaltern eingebaut (in der Kampagne "Artefaktjagd" im Speziellen).

In EDClassic/ED3 gabs noch ein passendes Gegenstück aus eben der Kampagne bzw ist eines der Artefakte dort erst aufgrund unserer damaligen Zusammenarbeit aufgetaucht.

Meines Wissens (Lass mich da aber gern korrigieren) wurde aber kein Abgleich oder gemeinsame Hintergrundkonsistenz mehr garantiert, es hätte also zu Konflikten kommen können (Eine Person ist in ED gestorben aber in SR noch vorhanden o.Ä.), ist aber offenbar einfach nicht im größeren Stil passiert, so weit ich sagen kann, passen die Hintergründe noch ganz gut zusammen.

Aufgrund der Art und Weise wie die Links erstellt und behandelt wurden, wäre das auch ein extrem unwahrscheinlicher Fall. Wobei SR schon immer mehr bei ED gewildert hat als andersherum (aber das liegt an der Natur der Sache). Die meisten Entwickler waren (und sind) halt Fans beider Universen, und behandeln das Quellmaterial auch mit dem entsprechenden Respekt.

Aber nochmal: Der SR/ED-Zusammenhang ist ein nettes Addon, aber weder für ED noch für SR in irgendeiner Form bestimmend und Stil und Spielgefühl sind komplett anders.

Eben. Die Links werden von vielen (meist durch Unwissen) überbewertet.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Boba Fett (away) am 29.05.2014 | 08:48
Gab es schon eine Antwort auf die Frage inwiefern Ulisses ED4 als PDF herausbringen wird?
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Scorpio am 29.05.2014 | 09:53
Gab es die Frage schon? ;-)

Natürlich kommen die PDFs zu den deutschen Büchern zeitgleich zur Veröffentlichung der Printausgaben und es wird Bundles aus PDF+Buch geben.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Greifenklaue am 29.05.2014 | 11:19
Gab es die Frage schon? ;-)

Natürlich kommen die PDFs zu den deutschen Büchern zeitgleich zur Veröffentlichung der Printausgaben und es wird Bundles aus PDF+Buch geben.

 :d
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Korig am 29.05.2014 | 11:22
Welche Massnahmen werden denn diesmal getroffen, damit es nicht wieder zu einem Errata-Desaster wie bei den Iron Kingdoms gibt.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Scorpio am 29.05.2014 | 11:49
Naja, Desaster ist vielleicht etwas krass ausgedrückt. Aber ja, da sind Dinge passiert, die nicht hätten passieren dürfen und auch bei uns nicht mehr werden.

Tatsächlich fallen aktuell bei der Übersetzung noch Fehler im Original auf, die wir an FASA zurückmelden und dann gemeinsam in beiden Versionen nicht mehr auftauchen werden.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Korig am 29.05.2014 | 11:55
Ansichtssache ;) für mich war es ein absoluter Grund, das Produkt nicht zu erwerben. Aber sehr lobenswert, dass ihr nun besser danach schaut.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Scorpio am 29.05.2014 | 12:01
Das PDF ist erratiert. ;) Aber ja, kann ich verstehen. Das war ein systematisches Problem, was sich so nicht mehr wiederholen wird.

Ich habe in der Ankündigung zur ED4 bei Ulisses ja auch geschrieben, dass wir Ende des Jahres anstreben. Das war nur der Tatsache geschuldet, dass ich so etwas wie IK keinesfalls wiederholen will. Da der Übersetzer aber wahnsinnig motiviert dabei ist und bereits die ersten vier Kapitel im Lektorat sind, sehe ich aktuell wenig Probleme, dass das Buch tatsächlich mit sauberen Qualitätsstandards im Oktober erscheinen kann.

Aber da wird auch nichts mehr gerushed, nur damit ein Buch zur Spielmesse oder RPC da ist. Wenn ich im September sehe, dass das Material noch Arbeit braucht, geht es halt noch mal durch die Kontrolle und kommt dann eben erst November oder Dezember.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: TeichDragon am 29.05.2014 | 12:10
Aber da wird auch nichts mehr gerushed, nur damit ein Buch zur Spielmesse oder RPC da ist. Wenn ich im September sehe, dass das Material noch Arbeit braucht, geht es halt noch mal durch die Kontrolle und kommt dann eben erst November oder Dezember.

 :d
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: derd11 am 1.06.2014 | 09:37
Finde das ist eine tolle Nachricht das ED quasi auf deutsch publiziert wird. Oh Mann das waren Zeiten damals mit ED 1  :) :)
Freu mich sehr drauf, im Übrigen ist die Webseite nun offiziell launched.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Boba Fett (away) am 1.06.2014 | 10:55
Link?
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Silent Pat am 1.06.2014 | 11:00
http://www.ulisses-spiele.de/sortiment/rollenspiele/earthdawn/
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Uwe-Wan am 1.06.2014 | 12:37
Hat die 4. Edition nicht ein neues Logo bekommen?  8]
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: derd11 am 1.06.2014 | 20:41
Zumindest ist das Logo auf der Webseite von Ulisses das gleiche von Anno-Domini...

Glaube das lassen sie so. Wird auch bei der Artwork wohl eher so sein (Was ich schade finde da Earthdawn hier MEGA-Potential hat - für coole Artwork).
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Scorpio am 1.06.2014 | 22:49
Am Logo kann sich noch was ändern. Zum Mix an alten und neuen Illus kann ich noch nicht viel sagen. Aber wir haben ja auch die Möglichkeit, neues Artwork von unserer Seite aus dazuzupacken.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Scorpio am 15.06.2014 | 19:27
Die Übersetzung des Spielerhandbuchs ist komplett fertig, das Lektorat ist halb durch. Es wird am Layout gearbeitet.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Uwe-Wan am 21.06.2014 | 10:47
(http://www.fasagames.com/blog/index_files/armadillo/media/MCeranEarthdawnwip01.jpg)


Zitat
Hello all. I'm surfacing here for a few moments to share a behind the scenes look at another aspect of the work being done on the new books. This is a look at the development of the cover art for the Player's Guide, Gamemaster's Guide, and Earthdawn Companion.

The covers are being done by Milivoj Ceran, and all the sketches and such are his.

So we wanted to do something kind of cool for the covers; having three images that, when put together, make a single large image. This full image is going to be on the GM Screen as well as the poster from the Kickstarter.

The process started off with a description of the rough idea for the picture, sent off to art director Jeff, who is the one commissioning and overseeing art production. He came back with a few rough concept sketches from Milivoj, like these:

http://www.fasagames.com/blog/index_files/armadillo/media/MCeranEarthdawnrough011.jpg
http://www.fasagames.com/blog/index_files/armadillo/media/MCeranEarthdawnrough03.jpg
http://www.fasagames.com/blog/index_files/armadillo/media/MCeranEarthdawnrough05.jpg
http://www.fasagames.com/blog/index_files/armadillo/media/MCeranEarthdawnrough06.jpg
http://www.fasagames.com/blog/index_files/armadillo/media/MCeranEarthdawnrough07.jpg

After some back and forth between myself, Jeff, and Ross, we offer some refinement to the ideas presented, talking about things we like, and we get back a more detailed sketch taking these into account.

http://www.fasagames.com/blog/index_files/armadillo/media/MCeranEarthdawnsketchfinalcomposition.jpg

Another round of feedback, with some suggested alterations (for example, changing the elf to a female, and making a change to the stone head in homage to the original Earthdawn cover), and we get a final sketch.

http://www.fasagames.com/blog/index_files/armadillo/media/MCeranEarthdawnwip01.jpg

The leftmost panel is going to be the cover for the Player's Guide, the rightmost is the Gamemaster's Guide, and the center panel will be the cover for the Companion.

The full-color version isn't done yet, but if the sketch (and Milivoj's other work) is any indication, it will be a beautiful piece.

I hope you liked this look at what's coming down the line!
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Vash the stampede am 21.06.2014 | 16:47
Also mir gefaellt das Bild. In der Gesamtkomposition erinnert es mich nicht an Earthdawn. Da sehe ich eher D&D. Oder ein um Riesen angereichertes Song of Ice and Fire.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Uwe-Wan am 21.06.2014 | 16:53
Earthdawn-Falir hat es für mich der Skizze überhaupt nicht.  :q
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Dammi am 21.06.2014 | 21:42
Besser als das was LRG und GI verzapft haben, ist es aber allemal. Ich finds super. :d
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Just_Flo am 18.07.2014 | 21:37
Hier kommen ein paar Infos über Rüstungen, Schilde und Geisterbeschwörer: http://www.ulisses-spiele.de/neuigkeiten/2014-07-17-earthdawn-ruestungen-schilde-und-beschwoerungen/
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Scorpio am 18.07.2014 | 21:54
Oder mal für die Übersicht:

Magische Gegenstände (http://www.ulisses-spiele.de/neuigkeiten/2014-07-10-earthdawn-magische-gegenstaende/)
Neues von der Zauberei (http://www.ulisses-spiele.de/neuigkeiten/2014-07-03-earthdawn-neues-von-der-zauberei/)
Die Talente des Magiers (http://www.ulisses-spiele.de/neuigkeiten/2014-06-26-earthdawn-die-talente-des-magiers/)
Die Disziplin des Schwertmeisters (http://www.ulisses-spiele.de/neuigkeiten/2014-06-19-earthdawn-die-disziplin-des-schwertmeisters/)
Neue und geänderte Talente (http://www.ulisses-spiele.de/neuigkeiten/2014-06-12-earthdawn-neue-und-geaenderte-talente/)
Die Talente des Schützen (http://www.ulisses-spiele.de/neuigkeiten/2014-06-05-earthdawn-die-talente-des-schuetzen/)

Stand insgesamt: Oktober wird vermutlich nichts mehr. Der Text der deutschen Ausgabe ist komplett übersetzt und lektoriert, aber es gibt noch kein Layout. Da ED4 nicht wie die amerikanische Ausgabe im Comicformat sondern A4 erscheinen wird, wird es ein anderes Layout geben. Aber auch damit können wir erst vernünftig anfangen, wenn wir von FASA die Layoutdateien, Zierelemente und Illustrationen bekommen haben.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Akirael am 19.07.2014 | 13:03
Ganz imer ernst? Die 4. Edition geht zwar die Probleme der Zauberer etwas an, bekämpft hier aber eher Symptome statt Ursachen. Caster sind nach wie vor einfach viel zu langsam, um bei den üblichen Begegnungen, offizieller und vieler selbstgestrickter Abenteuer, einen Unterschied zu machen. Und Beschwörungen dürften jetzt für sehr viele Kämpfe gestorben sein. Wie viele Kämpfe kann man im Vorfeld absehen? Normalerweise sind das nur Kämpfe die Spieler selber provozieren und Kämpfe, die vom Plot her entsprechend angelegt und angekündigt sind.
Caster sollen langsamer sein als andere, fein, aber dann müssen sie auch den rechtfertigenden Rums haben. Was nützt es dem Caste,r zwei Fäden extra zu weben, also effektiv zwei Runden lang nix zu tun, wenn die restliche Gruppe pro Runde zwei bis drei Gegner einfach niedermäht? Wohl demjenigen Casterspieler der dann in Runde drei, nach allen anderen Spieleraktionen noch ein Ziel für seinen Zauber findet. Denn welcher Spielleiter schickt große Gruppen an NSCs aufs Feld, nach Buchregeln. Das Kampsystem von ED hat genau hier einen seiner größten Schwachpunkte. Größere Gruppen fressen zu viel RL Zeit, als das sie der Story, als einfaches Event, dienlich wären. Und ED ist kein Skirmisch RPG wie Pathfinder, um so etwas zu rechtfertigen oder gar kompensieren zu können

Den restlichen Änderungen blicke ich auch sehr skeptisch entgegen und befürchte eher, das sie Spielspaß hemmend wirken, statt diesen zu erhöhen. Allerdings fehlt es hier noch an SPielerfahrung mit den neuen Regeln, um ein wirkliches Urteil bilden zu können. Beispiel: Schilde/Rüstungen. Ja, der Mechanismus muss überarbeitet werden. Aber ob der neue Umgang mit Schilden hilft, den Wert von Rüstungen zu steigern? Ich denke gerade in mächtigeren Spielrunden, werden Rüstungen wieder ein rein erzählerisches Element für Charaktere, als das sie einen wirklichen Nutzen erzielen. Bei Schildkämpfern wird dieser Effekt, nun lediglich ein bis zwei Kreise später eintreten. Also, je nach Spielweise, zwischen Kreis 5-7.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: sindar am 21.07.2014 | 17:10
Wobei das ja am Original liegt. Das ist uebrigens ein Problem, das so alt ist wie Earthdawn: Die 0-Faden-Zauber gingen gerade noch, die ein-Faden-Zauber schon nur noch in Sonderfaellen, drueber raus nur mit Mehrfach-Weben. Und wer kann das schon?
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Chiungalla am 21.07.2014 | 19:07
Mit erweiterten Matrixen gingen dann auch die Ein-Faden-Zauber ganz gut. Und die Zwei-Faden-Zauber wurden umso attraktiver.
Und die Möglichkeit eines magischen Erstschlags gab es ja auch immer mal wieder. Meine Magier konnten alle schleichen.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: sindar am 22.07.2014 | 17:05
 :P So weit bin ich leider nie gekommen... (also zu den Erweiterten Matritzen)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Bartimäus am 22.07.2014 | 17:37
Hab das ganze tatsächlich nur selten als Problem wahrgenommen. Unsere Spruchschleuderer hatten immer ihre Relevanz in den Kämpfen. Auch Sprüche mit mehreren Fäden hatten ihren Platz, wenn man den Spruchschleuderern den nötigen Raum verschaffen konnte. Gerade durch Zauber die gezielt gegen Mystische Rüstung gingen haben zB Nethermancer ihre eigene Nische im Kampf. Ich finde zwar durchaus, dass einige Zauber überarbeitenswert wären und vor allem die Stärke der Kampfzauber über die Kreise hinweg teilweise ungenügend steigen, aber das Magiesystem an sich finde ich sollte nicht zu stark überarbeitet werden. Die Ideen die sie da haben hören sich eigentlich ganz gut an.

Mehr Sorgen hab ich darum, dass die Disziplinen zu sehr angeglichen werden. Wenn ein Schwertmeister nun auch Luftgleiten lernen kann (was ja durchaus irgendwie passt), dann verliert der Krieger eines seiner Talente, die ihn als Krieger ausgezeichnet haben. Zudem gibts ja nun keine Parade mehr, was beide noch ähnlicher macht. Wenn der Brandpfeil nun einfach ein Schadensbonus wie Crushing Blow wird, dann bekommt der Schütze wie jeder andere Kämfer einfach nur die Möglichkeit mehr Schaden zu machen usw. Klar gibt es noch Unterschiede, aber es wird viel systematischer gleichgemacht.

Insgesamt finde ich die meisten Änderungen an den Talenten gelungen, fände es aber gut, wenn mehr Unterschiede zwischen den Disziplinen gemacht würden und ihre Besonderheiten noch mehr Ausdruck in den Talenten finden. Gerade bei den Spruchschleuderern hat es da sehr gehapert finde ich.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Chiungalla am 22.07.2014 | 17:40
@sindar:
Earthdawn ist halt ein Kind seiner Zeit. Damals war es üblich, dass Magier die ersten paar Stufen darben, und hinterher rocken. Siehe z.B. AD&D, Rolemaster u.s.w. Und das ist bei Earthdawn auch so. Haben sie Willenskraft und erweiterte Matrixen gehen sie im Kampf ab  und haben ja auch nicht selten noch zusätzlich nützliche Zauber für zwischen den Kämpfen. In den Kämpfen hält ein hochgezüchteter Krieger noch mit, der sieht aber außerhalb der Kämpfe alt aus. Aber der Magier liegt deutlich vor allen Nicht-Kämpfern, von denen es bei Earthdawn ja schon eine Menge gibt, und die durchaus auch ihre Daseinsberechtigung haben.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Akirael am 22.07.2014 | 23:21
Das Sprücheklopfer in Situationen wirklich glänzen können, in denen sie zeit haben will ich ihnen ja auch gar nicht absprechen. Ihr Problem ist einfach, das die Geschichte mit dem Zeitaufwand, aktuell, einfach in keinem Verhältnis zu ihrem nutzen steht, wenn man als Spielleiter, eben jenen nicht ständig berücksichtigt. Ein kämpferisch halbwegs versierter Char kommt auf zwei bis drei Angriffe pro Runde und die üblichen Nichtkämpfer haben jede runde irgend etwas, das ihren Spielern das Gefühl gibt etwas zu bewirken, Verspotten, Buzz (Skill), Tactics (Skill), Applied Science, Show Armor Flaw etc.etc.
Der SPieler des Magiers wird mit dem frustrierenden GEfühl belohnt, im Zweifelsfall nur Fäden gewebt zu haben, wenn die Fäden wenigstens frei wären, so das er die Energie im Notfall für einen anderen matrixbelegenden Zauber nutzen könnte. Oder wenigstens Blutmagie nicht diesen unsinnigen Mechanismus hätte, welche sie als "Hit or Die" Lösung ad absurdum führt. Könnte man ja noch damit leben. Es ist halt bescheuert, das der Magier auch in Kreis 6 noch den Mind Dagger benutzt. Lediglich der Elementarist bekommt ab Kreis 6! dieses "Wham"-Gefühl kurzfristig. Leider ist der Feuerball mit seinem geringen Grundschaden einfach keine echte Lösung des Problems, da er mehr oder weniger alleine dasteht. Sobald dann auch noch Flufftechnische entscheidungen dazu kommen wie etwa ein Element-Spezialist oder eine Matrixbelegung, die ersteinmal keinen Feuerball vorsieht. Wieso sollte man auch einen Molotov Cocktail vorbereiten wenn man ins örtliche Wirtshaus oder ins Schloss auf einen Ball geht? Dann ists auch schon wieder gegessen mit dem gleich ziehen. Die flufftechnisch eleganteste Lösung wäre wohl, Caster Bluten zu lassen, um Zeit einzusparen, oder Multiweaving mit den anderen Zweitangriffen gleich zu stellen und Fadenhalten in die Novizenkreise zu legen. Alternativ den Grundschaden regulärer Waffen dem Progress der Zauber anzupassen. Also soetwas wie Grundschaden mundäner waffen runter und dafür die Halbmagie der Waffenkämpfer verwenden, um diesen dann entsprechend mit einem Bonus zu versehen, wenn sie die Waffe führen.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Chiungalla am 23.07.2014 | 01:11
Es ist halt bescheuert, das der Magier auch in Kreis 6 noch den Mind Dagger benutzt.

Da nimmt man dann den vernichtenden Willen in der erweiteren Matrix: Mehr Reichweite und Schaden.

Der Krieger bekommt Boni von seinem magischen Schwert. Der Spruchzauberer Boni von seinem Zauberstab.
Der Krieger hat Schmetterschlag. Der Spruchzauberer Willenskraft. (Ein vergleichendes Talent fehlt übrigens vielen Kämpferklassen bis in sehr hohe Kreise!)

Krieger haben mehr Angriffe, aber auch wesentlich öfter mit Parieren und Hieb ausweichen zu kämpfen als der Spruchzauberer mit entsprechenden Schutzmaßnahmen gegen Zauber. Zudem greift er andere Widerstandswerte an und oft auch die (meistens niedrigeren) Rüstungswerte.

Ja, die anderen Disziplinen haben tolle Skills und Talente. Haben die Spruchzauberer aber teilweise auch. Wenn man sieht wie wenig Talente letztendlich in der reinen Spruchzauberei gebunden sind und wie viel man dafür bekommt passt das schon ganz gut. Ja, die Spruchzauberer in anderen Systemen rocken mehr. Geschenkt. Dafür haben sie da begrenzt Mana, oder Spruchslots und leiden deshalb unter der Schlafkrankheit u.s.w.

Und man sollte auch nicht vergessen, dass Magier Fernkämpfer sind, mit allen Vorteilen die das so mit sich bringt. Und im Vergleich mit Schützen...

Wieso sollte man auch einen Molotov Cocktail vorbereiten wenn man ins örtliche Wirtshaus oder ins Schloss auf einen Ball geht?

Warum nicht? Kampfzauber sind diejenigen Zauber die man regelmäßig wirklich dringend braucht und wirklich wirklich vermisst, wenn man sie nicht zur Hand hat. Und deshalb packt man die als erfahrener Abenteurer auch dann in Matrixen, bzw. lässt sie drin, wenn man nicht akut mit einem Einsatz rechnen muss. Daher gilt die Faustregel: 1-2 Kampfzauber sind immer gesetzt. Die restlichen Matrixen dann mit Utitliy-Spells.

Abgesehen davon halte ich die Diskussion aber im Grunde auch für überflüssig, weil Du von der Prämisse heraus argumentierst, dass ein Spruchzauberer (fast) so gut kämpfen können soll wie ein Kämpfer. Und der Prämisse würde ich keinstenfalls zustimmen. Wer einen Kämpfer spielt will bei den Kämpfen glänzen. Ein Spruchzauberer hat aber andere Vorteile und andere Spotlights, warum muss er den Kämpfern in ihrem Feld ebenbürtig sein?
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Akirael am 23.07.2014 | 10:30
[...]

Abgesehen davon halte ich die Diskussion aber im Grunde auch für überflüssig, weil Du von der Prämisse heraus argumentierst, dass ein Spruchzauberer (fast) so gut kämpfen können soll wie ein Kämpfer. Und der Prämisse würde ich keinstenfalls zustimmen. Wer einen Kämpfer spielt will bei den Kämpfen glänzen. Ein Spruchzauberer hat aber andere Vorteile und andere Spotlights, warum muss er den Kämpfern in ihrem Feld ebenbürtig sein?

Weil der Caster, je nach Vision ebenfalls ein Vollkämpfer können sein soll. Weil ED mit dem überarbeiteten Kampfsystem sich in richtung Skirmishgame neigt und Nichtkampf Encounter, wesentlich weniger detailiert bis gar nicht vom System her unterstützt werden. Und teilweise sogar völlig wiedersprüchlich behandelt werden(z.B. Social Attitude System vs. Secuction). Hinzu kommt der RL Zeitaufwand der auf Kämpfe aufgewendet wird. So ein Kampf dauert in höheren Kreisen zwar ingame nur wenige Runden aber RL problemlos mal eine Stunde oder länger. In Gruppem mit Hexmaps wirds nur schlimmer.

Das Argument mit den Resistenzen zieht in der 3ed nicht mehr richtig. Und seit es durch das Cathaybuch Spellblock gibt noch weniger. Und jetzt wo die Kämpfer auch wesentlich mehr Utility zwischen den Kämpfen haben und Disziplinen wie dem Troubadur teilweise ihre Spotlights stehlen (Leadership, Diplomacy, Etiquette, Call of Harrow etc.) zieht auch das Vielseitigkeitsargument nicht mehr wirklich stark. ED definiert sich mitlerweile sehr stark über das was ein Charakter im Kampf machen kann. Und ich beziehe mich da nicht einmal mehr auf den Schaden den ein Charakter austeilt, sondern auf den Einfluss, den ein Charakter auf den Kampfverlauf nehmen kann. Mittlerweile habe ich Caster erlebt die ihre Disziplin im Kampf einfach irgnorieren und stattdessen Skills oder Vielseitigkeitstalente nutzen. Das Argument war unabhängig das gleiche:" Ehe ich Zauber XY durch habe ist der Kampf schon vorbei, da nutze ich dann lieber Skill Z um meine Mitspieler zu unterstützen." Einer hat sogar seinem Char den Reisenden Scholaren als Zweitdisziplin verpasst, nur für Applied Science, damit er sich mit seinem Magier die Hälfte des Abends nicht völlig Nutzlos vorkommt.

Das Faden-/Magiesystem ist schön, das bestreite ich überhaupt nicht. Es passt so nur leider überhaupt nicht mehr zum System Earthdawn, da man es eher wie ein rothaariges Stiefkind mitgezogen hat, statt es ebenfalls vernünftig mit zu überarbeiten/modernisieren. Bestes beispiel: Wieso brauchen die "Oh Scheisse" Magiewege Rohmagie und Grimoirewirken mehr Zeit und haben noch weitere Nachteile ohne einen nutzen zu geben der ihre position rechtfertigt? Den erschwerten Faden für das Grimoire kann ich auch wirken um einen Zauber binnen einer Runde in eine Matrix zu legen, und habe dann nicht nur keine weiteren Erschwernisse auf dem Zauber ich riskiere auch die beschädigung m,eines Grimoires nicht mehr. Gleiches gilt für Rohmagie nach RAW Regeln. Wieso sollte ein Antagonist diese Form der Magie nutzen wenn er keinen Vorteil gegenüber der Matrixmagie hat? In meinen Augen machen Stormchilds nix anderes als Rohmagie wirken und zeigen eine ED konforme Mechanik, wie man Rohmagie hätte anpassen können. Für die jenigen, die das Cathaybuch nicht haben: Statt Fadenweben zu wirken, kassieren die Stormchild für jeden notwendigen Faden extraschaden und sparen sich so diese Runden. Der Rohmagier könnte den gleichen Trick nutzen und dann noch den verzerrungsschaden onTop NACH den Spruchzauberei-ä und Effektproben kassieren. Der Caster ist dann wie gewohnt Toast, der Spieler hat aber nicht das bibbern, ob der Char bei Bewusstsein bleibt, um den Spruch überhaupt wirken zu können.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Boba Fett (away) am 23.07.2014 | 11:19
Weil der Caster, je nach Vision ebenfalls ein Vollkämpfer können sein soll.

Äh, nö!
Abgesehen davon, dass er das, wenn er der Spieler das unbedingt möchte auch erreichen kann,
indem er eine Zweitdisziplin wählt und/oder Fertigkeiten wie Nahkampfwaffen, Hieb ausweichen, Parade und Riposte lernt und steigert.
Letzteres pushed ihn in den niedrigen Stufen, ersteres ab Kreis 4 aufwärts...

Zitat
ED definiert sich mitlerweile sehr stark über das was ein Charakter im Kampf machen kann. Und ich beziehe mich da nicht einmal mehr auf den Schaden den ein Charakter austeilt, sondern auf den Einfluss, den ein Charakter auf den Kampfverlauf nehmen kann.

Und Du bist der Meinung, dass Sprücheklopfer mit ihren Sprüchen keinen Einfluss auf den Kampf haben?
Ich sehe das anders und muss gestehen: Ich kann Deiner Argumentation "Weil ED mit dem überarbeiteten Kampfsystem sich in richtung Skirmishgame neigt und Nichtkampf Encounter, wesentlich weniger detailiert bis gar nicht vom System her unterstützt werden." absolut nicht folgen.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Akirael am 23.07.2014 | 11:54
Äh, nö!
Abgesehen davon, dass er das, wenn er der Spieler das unbedingt möchte auch erreichen kann,
indem er eine Zweitdisziplin wählt und/oder Fertigkeiten wie Nahkampfwaffen, Hieb ausweichen, Parade und Riposte lernt und steigert.
Letzteres pushed ihn in den niedrigen Stufen, ersteres ab Kreis 4 aufwärts...
Das Argument Zweitdisziplin hebelt in ED alles aus. Da werden dann auch Luftpiraten zu Troubaduren und Diebe zu Beschwörern. Da brauch man dann auch nicht mehr von Rollen sprechen die Disziplinen betreffen.

Zitat
Und Du bist der Meinung, dass Sprücheklopfer mit ihren Sprüchen keinen Einfluss auf den Kampf haben?
Ich sehe das anders und muss gestehen: Ich kann Deiner Argumentation "Weil ED mit dem überarbeiteten Kampfsystem sich in richtung Skirmishgame neigt und Nichtkampf Encounter, wesentlich weniger detailiert bis gar nicht vom System her unterstützt werden." absolut nicht folgen.
Ich sage nicht das sie niemals Einfluss nehmen können, ich sage das sie auf das Groß der üblichen offiziellen Kampfencounter keinen Einfluss nehmen können wenn sie sich auf das RAW Magiesystem verlassen müssen.
Wie viel Aufwand betreibt das ED Grundregelwerk, um z.B. die Social Attitudes und den Umgang mit ihnen zu erklären und wie viel Aufwand nutzen die selben beiden Bücher, um Kämpfe zu erklären und zu unterstützen? Wie viele Talente/Skills/Kreaturenfähigkeiten hat ED in der dritten Editionen, welche das Kämpfen betreffen und wie viele, die Dinge außerhalb des Kampfes abwickeln? Wie geht ED mit Wissens- und Kunshandwerksfertigkeiten um? Summa Sumarum konzentriert sich die dritte Edition überwiegend auf Kampfsituationen und unterstützt eine Kampflastige Spielweise in den vorgefertigten Abenteuern. Mir fallen lediglich Abenteuer aus den zeiten der ersten Edition ein, wo das noch anders war.
Wenn Wissen & Forschung, Handwerk oder den mag. Strukturen eine ähnliche Detailtiefe als System eingeräumt werden würde wie dem Kampfsystem, dann wäre das alles überhaupt kein Problem. Dann könnten Gelehrte, Unterhändler, Beschwörer, Handwerker und Astralabenteurer sich darauf konzentrieren und Kämpfer hätten dann mit Kämpfen wirklich ihr Reich. Und Caster sind meines erchatens von diesem Problem am schwersten betroffen. Vor allem jetzt wo durch die Talentoptionen, das Konzept des Aleinstellungsmerkmals einer Disziplin vollends aufgehoben wurde. Und, zumindest ich tue das, mit Rollen, wie etwa Gelehrter, Face, Scout oder Frontkämpfer etc. gearbeitet wird.

Und ich denke das eine neue Edition hier etwas ändern sollte. Sei es durch ergänzende Regelbücher, die sich eine Gruppe bei Bedarf dazu holen kann oder gleich im GRW. Und die 4. tut genau das meines Erachtens nach aktuell nicht.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Chiungalla am 23.07.2014 | 12:07
Wie viel Aufwand betreibt das ED Grundregelwerk, um z.B. die Social Attitudes und den Umgang mit ihnen zu erklären und wie viel Aufwand nutzen die selben beiden Bücher, um Kämpfe zu erklären und zu unterstützen?

Wenn Du daraus schließen möchtest, dass Kämpfe in Earthdawn wichtiger sind als der Rest, dann gilt das erstens für so gut wie alle Rollenspielsysteme und zweitens ist das ein nicht zulässiger Schluss, denn die Detailtiefe der Regeln in einem bestimmten Bereich geben nicht zwingend Aufschluss über ihre (beabsichtigte) Relevanz im Spiel.

Kampfregeln gibt es nicht (nur?) deshalb so viele, weil Kämpfe so einen großen Teil des Spiels ausmachen, sondern deshalb, weil das der Teil des Spiels ist der sich am besten in Regeln pressen lässt und von dem die Spieler am ehesten eine hohe Regeldichte erwarten und begrüßen. Streng verregelte soziale Encounter sind oft genug ganz fürchterlich und stören das Rollenspiel mehr als das sie ihm nützen, deshalb ist der Bereich fast nie annähernd so stark verregelt wie der Kampf.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Boba Fett (away) am 23.07.2014 | 12:14
@Akariel:
Sorry, sei mir nicht böse, aber ich glaube, Du erwartest von Earthdawn das falsche.
Ich möchte jetzt nicht ein eine Zitateschlacht ausufern, weil ich Deine Fragen beantworte, aber zu Deiner Frage "wieviel Aufmerksamkeit schenkt das ED RW anderen Aspekten als dem Kampf" allgemein geantwortet:
Wenig, aber das ist doch nicht erst seit Edition 3 der Fall, sondern war immer so
UND (!) es ist in anderen Systemen, mit denen Earthdawn sich vergleicht auch nicht anders.
ED spielt in der Liga von D&D und Rolemaster mit.
Earthdawn ist doch kein DSA, wo man vom Zuckerbäcker bis zum Akademiker alles spielen kann.
Bei Earthdawn gibt es zentrale Konflike - Dämonen, Theraner, Geheimgesellschaften.
Man erforscht Dungeons (Kaers) und treibt sich in der Wildnis herum, um das Land wieder zu erforschen.
Es dreht sich ausschliesslich um Konflikte.
Kämpfer gehen die physisch an, Zauberkundige gehen diese mystisch an.
Wenn Du mehr erwartest, spielst Du das falsche Spiel. [imho und nichts für ungut]
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Akirael am 23.07.2014 | 12:38
Gerade die beiden genannten Themen, Theraner und Geheimgesellschaften brüllen doch geradezu anders, als durch Kämpfe gelöst zu werden. Zumindest meiner Meinung nach. Aber bei wie vielen NSC Statblöcken in Abenteuern sieht man Eckdaten die erklären wie ein NSC auf z.B. Avancen oder Verhandlungsangebote normalerweise reagiert geschweige denn einen anfänglichen Attitude? Oder Keare was könnte ein Caster hier anstellen wenn er sich den Astralraum mal zu Gemüte führt und die Falle magisch entschärft und wärend der Dieb die physischen Falle entschärft? Der Dieb hat dann drei Talente zur Verfügung die es auch als Skill gibt, wärend der Caster hoffentlich ein Magier ist mit Astralsicht und dem Zauber "Magie Neutralisieren", wobei der Zauber dann auch noch eine ungleich höhere Schwierigkeit hat. In der 4. wird es dann, so wie es ausschaut, noch schlimmer. Da der Zauber kippt und durch ein Talent ersetzt wird, welches mindestens zwei der sechs Casterklassen erst in Kreis 5 wählen können. Zu Schamanen und Hexern wurde ja bisher noch nicht sonderlich viel gesagt.
Ich denke auch nicht das ich von ED das falsche erwarte, ich denke das ED mit ihren ganzen disziplinsbezogenen Flufftexten und der Disziplinsvielfalt etwas verspricht, das es so aktuell nicht halten kann, wenn der SL nicht gezielt Abenteuer strickt und Mechaniken ein-/umbaut und die offiziellen Abenteuer links liegen lässt. Und ich wünsche Ulisses wirklich, das sie sich mit ED, wie es mit der 4. auf mich wirkt, nicht ins eigene Fleisch schneiden, da sie mit Pathfinder bereits ein System haben, das als KampfRPG einfach besser ist.
ED hat vom Setting und von den Ideen das Zeug mehr zu sein. Aber dieses mehr wird einfach nicht konsequent angegangen sonder durch Dinge wie dem Songsmith, den Schamanen, den Hexer oder den Airdancer nur kurz angedeutet. Und genau das stört mich.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Boba Fett (away) am 23.07.2014 | 13:03
Earthdawn stammt nun mal von 1993 und das sieht man dem System in vielen Dingen auch an.
In meinen Augen gibt es für ED4 andere Baustellen, die wesentlich wichtiger sind, als das was Du nennst.
Aber das sind Meinungen und die dürfen differieren.
Letztendlich können wir ohnehin nichts beeinflussen, da FASA kaum auf uns hören wird.  ;)

Schade das Dammi da nicht mit im Team ist...
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Bartimäus am 24.07.2014 | 12:16
Ich denke auch, dass Earthdawn gerade vom Setting her wesentlich mehr zu bieten hat als Kämpfe. Ich stimme Akirael auch darin zu, dass gerade auf die Unterschiede und die Philosophien der Disziplinen mehr focus gelegt werden soll. Die Optionen haben einigen Talenten ihre Einzigartigkeit für bestimmte Disziplinen geraubt und das gilt es meiner Ansicht nach zu ersetzen.

Ich denke nicht, dass ED mehr Regeln für soziale Situationen braucht. Ehrlich gesagt zeichnet sich ED gerade durch eine gewisse Regelarmut für mich aus, die zwar Grenzen setzt, aber einigen Spielraum für die Interpretation lässt. Wie Chiungalla sagt, ist es oft besser Situationen recht frei spielen zu können und zu müssen.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Xemides am 24.07.2014 | 17:58
An Scorpio:

Kümmert ihr euch auch um euer Hausforum ? Dort steht seit dem 19. eine Frage von mir im Raum ;-)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Scorpio am 24.07.2014 | 23:21
Oh sorry, das muss ich übersehen haben. Ich antworte morgen, wenn ich im Büro bin. :)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Scorpio am 31.07.2014 | 20:52
Earthdawn - Mehr Kunst (http://www.ulisses-spiele.de/neuigkeiten/2014-07-31-earthdawn-mehr-kunst/)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Belenus am 7.08.2014 | 20:27
Bei http://www.earthdawn-wiki.de/Wiki.jsp?page=VierteEdition findet ihr weitere Neuerungen der 4ten Edition, welche Ulisses nicht veröffentlicht hat ;)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: cancadia am 8.08.2014 | 09:39
Sieht ja schon mal soweit ganz nett aus, was die neuen Infos hergeben :)

Wenn ich mir die Beiträge beim ED Wiki durchlese, dann hoffe ich das eine Sache nicht kommt. Wenn die Aussage von Belenus richtig ist und es keine Armor Defeating Hits mehr gibt, sondern stattdessen pro Erfolgsgrad die Schadenstufe steigt... Dann ist man ja nur noch mit Schadensstufenberechnungen zugange mit seinem Charakter... Alles andere gefällt mir ja schon sehr sehr gut, aber das sollte nochmals überdacht werden. Der Ansatz ist dennoch schon nett :)

Vielleicht sollten die Rassen aber doch gleich viel Karma haben, aber unterschiedliche Karma Stufen, würde ich etwas besser finden... Aber ist nur mein Geschmack :)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: sangeet am 8.08.2014 | 10:56
Lest euch mal "Burning Desires" für ED3 durch, das Abenteuer ist eine Soziale Sandbox, mit unterschiedlichen Fraktionen.
Dafür gibt es zu viele Story Elemente. Es gab auch anno 93 schon Intriegenspiel und auch in der Parlainth Box gab es einige Abenteuer drin, wo man z.b. als Untote verkleidet mit der Untoten Königin verhandeln sollte. (Name der Königin Entfallen.)

Viele der Regeln sind ebenfalls mit einem Story Touch versehen. (Das berühmte Magische Waffen System.) Das gibt es aber auch als Group Pattern System noch, und generell haben viele Talente /Skils immer einen Preis wenn sie ausgeführt werden (Strain), oder lebenspunkte für Blutmagie.

Ich hätte mir auch gewünscht, das ED sein Step System gegen etwas Modernes Indie mässiges austauscht, aber es hindert einen ja niemand daran ED mit Fate zu bespielen. Ich würde mir hauptsächlich wünschen, das man in Earthdawn "Bonds" aus Burning Wheel hinzufügt, und generell die Lesbarkeit /Index verbessert, und das man Kampf Kurzregel zusammenfassungen gleich mitliefert, um das ganze zugänglicher zu machen. (In wirklichkeit passen die nämlich auf 2 Din A4 Seiten inklusive aller Optionen.)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Fadenweber am 8.08.2014 | 15:56
(Name der Königin Entfallen.)

Twiceborn?
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: sangeet am 8.08.2014 | 16:31
Das kommt hin !
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Xemides am 8.08.2014 | 18:01
Ich bin froh das ED nicht mit irgendwelchen Indiesystemen kommt. Denn diese sind genau das, Indiesysteme und nicht Mainstream. Und ED ist ein Mainstreamsystem und soll es bitte auch bleiben.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Belenus am 13.08.2014 | 13:05
Viele Kampfoptionen, wie "Blindwütiger Angriff" oder "Abwehrhaltung" und auch Talente haben sowieso schon immer die Schadensstufen verändert.
In unserer Gruppe geben wir bei einem Außergewöhnlichen Treffer auch noch mal 3 Schadensstufen dazu.
Vondaher war da eh nie wenig Rechnerei^^
Optional kann man es ja aber auch so handhaben, dass man einfach das Ergebnis und nicht die Stufe erhöt.
In einer Einsteigerrunde habe ich dies mal so gehandhabt.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Uwe-Wan am 30.08.2014 | 18:23
Es gibt Auszüge aus zwei Kapiteln zu sehen. Vom Layout her erinnert es 1992... :snoring: :gaga:

http://www.fasagames.com/blog/?post_id=93&title=earthdawn-developers-blog:-on-the-path-to-gencon
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Don Kamillo am 30.08.2014 | 18:27
Och nö.... jetzt fangen die wieder mit den Stufenadditionen an... dabei hat Classic Earthdawn von Red Brick das doch genau richtig gemacht und echt eine Menge Zeit gespart...
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Uwe-Wan am 30.08.2014 | 18:30
Wenn das Buch wenigstens schick wäre.  :-\
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Scorpio am 30.08.2014 | 19:23
Die deutsche Ausgabe wird ein komplett neues Layout erhalten (alleine wegen des anderen Formats).

Da wir eh auch die Stufentabelle aus ED3 (ohne W20 und W4) dazupacken werden, damit man sich eine Variante aussuchen kann, sehe ich keinen Grund, die Regel für Abzüge des Wurfs statt der Stufe nicht auch noch mit rein zu packen.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Uwe-Wan am 30.08.2014 | 19:33
 :d
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Samael am 30.08.2014 | 20:19
Wird gekauft!  :headbang:
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: sangeet am 31.08.2014 | 01:11
Die deutsche Ausgabe wird ein komplett neues Layout erhalten (alleine wegen des anderen Formats).

Da wir eh auch die Stufentabelle aus ED3 (ohne W20 und W4) dazupacken werden, damit man sich eine Variante aussuchen kann, sehe ich keinen Grund, die Regel für Abzüge des Wurfs statt der Stufe nicht auch noch mit rein zu packen.

D.h. das Englische wird wieder auf classic umgemodelt?
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Scorpio am 31.08.2014 | 08:17
Nein, nicht umgemogelt. Aber wir bietet zusätzliche Optionen an.

Eben eine alternative Stufenliste ohne W4 und ohne W20, sowie die Regelvariante Mali und Boni mit dem Wurf zu verrechnen, statt der Stufe (und dann ständig neue Würfelkombos rauszusuchen).
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: sangeet am 31.08.2014 | 14:17
Kling schon viel besser. Wird es char Bögen mit Step Tabelle geben?
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Scorpio am 1.09.2014 | 15:16
Ich habe noch keinen offiziellen Charakterbogen gesehen, gehe aber davon aus, dass es Charakterbögen mit Stufentabelle geben wird (dann zwei Varianten, je nach dem, welche Tabelle man präferiert).
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Supersöldner am 25.10.2014 | 11:07
und wann geht das ganze Los?  :gasmaskerly: :headbang
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Scorpio am 25.10.2014 | 11:48
Dieses Jahr nicht mehr. Genaueres kann ich leider erst sagen, wenn wir das restliche Material von FASA bekommen haben ... der Plan, die neuen Bücher komplett neu illustrieren zu lassen, führt leider auch zu diesen Verzögerungen, weil noch Bilder fehlen.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Supersöldner am 13.12.2014 | 13:05
Neuigkeiten?
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: TeichDragon am 13.12.2014 | 13:35
Hier:
Earthdawn – Spielerhandbuch vorbestellbar, Cover und Fandownload (http://www.ulisses-spiele.de/neuigkeiten/2014-12-11-earthdawn-spielerhandbuch-vorbestellbar-cover-und-fandownload/)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Uwe-Wan am 13.12.2014 | 17:38
(http://www.ulisses-spiele.de/mobile/media/images/news-9783957521460_f1bb_c.jpg)

 :puke:

Das ist ja mal komplett furchtbar.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Chiungalla am 13.12.2014 | 17:49
Alleine die goldene Schrift über den ebenfalls goldenen "keltischen Knoten". Wer hat denn das Layout verbrochen???
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Just_Flo am 13.12.2014 | 19:12
Geschmäcker sindv erschieden :( mir gefällt es :)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Biff am 13.12.2014 | 19:59
Das Logo finde ich auch furchtbar. Aber es gibt ja noch Hoffnung:
Zitat von: ulisses-spiele.de
Außerdem sehr ihr hier schon mal den aktuellen Entwurf für das Cover der deutschen Ausgabe. Da kommt vielleicht noch das alte Earthdawn-Logo drauf ...
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Aedin Madasohn am 13.12.2014 | 20:04
Zitat
die goldene Schrift über den ebenfalls goldenen "keltischen Knoten"

soll wohl eine Art 3D-Effekt werden.
schaut es euch mal nicht auf dem Smartphone an.

Der Schriftzug soll über dem Emblem schweben.

Aus der Geschmacksdisk halte ich mich raus
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: carthinius am 13.12.2014 | 21:03
soll wohl eine Art 3D-Effekt werden.
(...)
Der Schriftzug soll über dem Emblem schweben.
Tja, klappt leider gar nicht. Auch nicht auf meinem Desktop-PC. Und der Schriftzug "Spielerhandbuch" sieht auch sehr nach Pathfinder-Layout für Arme aus.

Altes Logo: Ja bitte!
Obwohl das Coverbild leider auch nix Gutes verspricht...
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Erdgeist am 13.12.2014 | 21:30
Obwohl das Coverbild leider auch nix Gutes verspricht...
Jau, für mich sieht das, bis auf den Obsidianer, überhaupt nicht nach Earthdawn aus ... :-\
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: knörzbot am 13.12.2014 | 22:12
Jau, für mich sieht das, bis auf den Obsidianer, überhaupt nicht nach Earthdawn aus ... :-\
Selbst mit dem Obsi. Wenn man den Titel oben verdeckt, sieht das aus wie ein 0815-Fantasyrpg...
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Uwe-Wan am 14.12.2014 | 20:17
Jau, für mich sieht das, bis auf den Obsidianer, überhaupt nicht nach Earthdawn aus ... :-\

Das stört mich am meisten. Es hätte so viele schöne mögliche Szene gegeben, denken wir einfach mal an das Coverbild des ersten Kompendiums.... aber sowas wie hier ist ja echt nur generisches EDO-Standbild.

On top dann noch der unfassbar häßliche neue Schriftzug und Logo. Totaler Fail.

Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Don Kamillo am 14.12.2014 | 20:20
Definitiv nicht mein Cover! Nix Geheimnixvolles, just another party...
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Samael am 14.12.2014 | 20:43
Der Ritter sieht nach WoW aus, nicht nach ED.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Boba Fett (away) am 14.12.2014 | 22:12
Ich wünsch mir das Cover der Parlainth Box oder des Grundregelwerkes (1st Ed) zurück.
Das Bild und der Schriftzug oben sind ja megagruselig.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Tyrion am 14.12.2014 | 22:19
Ich bin ja definitiv ein Banause der von Kunst nicht viel versteht... aber das Cover ist tatsächlich grässlich.  ;D
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Korig am 14.12.2014 | 22:50
Bitte Abstand von diesem Cover nehmen. Furchtbar generisch. Passt nicht zu Earthdawn.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: AcevanAcer am 14.12.2014 | 23:22
Jop, ist irgendwie zu Hell,.... mein ED war immer irgendwie dunkler,...
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: sangeet am 15.12.2014 | 08:37
Ich finde es nicht düster genug.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: aikar am 15.12.2014 | 09:56
Unabhängig betrachtet schaut das Cover nicht schlecht aus, aber überhaupt nicht nach ED.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Scorpio am 15.12.2014 | 12:24
Danke fürs Feedback! Mal sehen, was wir da noch machen können.

Anbei schon mal das Cover für das Einsteigerabenteuer. Ist auch noch nicht final, da zum Beispiel in der aktuellen Komposition die Klaue fast komplett vom Logo überdeckt wird.

(https://dl.dropboxusercontent.com/u/77013446/Earthdawn_Cover_Kaer-Tardim_Einsteigerabenteuer.jpg)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: La Cipolla am 15.12.2014 | 12:29
Uuui, das ist was anderes! Das Cover fand ich persönlich auch sehr unspektakulär (nicht schlecht, aber eben uninteressant), aber das hier hat Atmo. Wunderbar bunt und dynamisch, und damit irgendwo passend. Für mich ist ED tendenziell eher nicht düster, aber das ist offensichtlich Ansichtssache.

Und stimmt, die Klaue hätte ich ohne den Kommentar nicht mal bemerkt. :D
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Rhylthar am 15.12.2014 | 12:30
Gefällt mir wesentlich besser!

Und ich steh Earthdawn sehr neutral gegenüber, weil nie geleitet/gespielt.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Supersöldner am 15.12.2014 | 12:45
Psssttt! Hört auf zu kritisieren sonnst ändre die wieder alles und es verschiebt sich um noch mehr Monate.   
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Chiungalla am 15.12.2014 | 12:52
Psssttt! Hört auf zu kritisieren sonnst ändre die wieder alles und es verschiebt sich um noch mehr Monate.

Wäre mir immer noch lieber als ein bald fertiges System das viele potentielle Spieler durch das Cover verschreckt.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: aikar am 15.12.2014 | 13:26
Das Cover für das Einsteigerabenteuer ist spitze!

Der Ritter, der Zwerg und die Elfe auf dem Spielerhandbuch-Cover könnten halt aus jedem beliebigen Westeuropa-Fantasy-Szenario stammen.

Ich verbinde Earthdawn immer mit einer gewissen Exotik. Flugschiffe, Theranische Pyramidenbauten, Wildnis, Dämonen, T'Skrang und Obsidianer, das macht für mich Earthdawn aus.

Ein paar Beispiele:
http://www.deviantart.com/art/Lost-in-Parlanth-283272916
http://www.deviantart.com/art/Serpent-River-156078855

Und natürlich der Klassiker: http://www.drosi.de/md/md2002_110a.jpg
Wegen diesem Cover bin ich damals überhaupt erst auf ED aufmerksam geworden.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Fadenweber am 15.12.2014 | 14:06
+1
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Belenus am 16.12.2014 | 03:23
Das stört mich am meisten. Es hätte so viele schöne mögliche Szene gegeben, denken wir einfach mal an das Coverbild des ersten Kompendiums.... aber sowas wie hier ist ja echt nur generisches EDO-Standbild.
Du meinst dieses hier?
(http://www.drosi.de/md/md2001_128a.jpg)
Da haben wir kürzlich noch drüber gesprochen, dass es eines der hässlichsten Cover von allen ist..
Und mir gefällt das neue Cover. Ja, die "Standardrassen" sehen so aus, als könnten sie aus jedem x-beliebigen anderen Fantasy Spiel sein, aber um ehrlich zu sein: Sie sind auch wie ihre x-beliebigen Pendants ^^
Aber stimmt, goldene Schrift über goldenem Hintergrund ist nicht ganz so passend gewählt oder einfach noch nicht stark genug durch z.B. bessere Schattierung hervorgehoben
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Chiungalla am 16.12.2014 | 04:52
Da haben wir kürzlich noch drüber gesprochen, dass es eines der hässlichsten Cover von allen ist.. Und mir gefällt das neue Cover.

Immer wieder erstaunlich wie unterschiedlich Geschmäcker sein können...
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Samael am 16.12.2014 | 06:22
Das Kompendium-Cover is m E eines der allerbesten RPG-Artworks überhaupt. Das ist natürlich eine Geschmacksfrage insoweit, dass jemand der es "hässlich" findet und dieses merkwürdige Cover von weiter oben toll keinen hat.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Chiungalla am 16.12.2014 | 06:33
Sehr schön gesagt.  :d
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: aikar am 16.12.2014 | 07:29
Über den Malstil des Kompendium-Covers lässt sich sicher streiten (so wie ich die alten Laubenstein-Bilder größtenteils Müll finde, anderen gefallen sie), aber die Bildkomposition (Ork, Windling, Troll und T'Skrang in einem alten Tempel) zeigt einfach viel besser das auf, was ED besonders macht, als das vorgestellte Cover.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Rhylthar am 16.12.2014 | 07:52
Ja, ich mag die Darstellung von Orks und Trollen nicht, wie auch schon bei älteren Shadowrunbüchern.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Scorpio am 16.12.2014 | 09:38
Und hier mal das Cover mit dem alten Logo. Ob das Motiv ausgetauscht wird, darüber reden wir noch.

(http://www.ulisses-spiele.de/media/images/news-Earthdawn_Cover_Spielerhandbuch_fc1a_c.jpg)

P.S.: Das Kompendium-Cover finde ich auch großartig.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Chiungalla am 16.12.2014 | 09:50
Viel besser, aber immer noch weit entfernt von durchschnittlich.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Draig-Athar am 16.12.2014 | 11:57
Viel besser, aber immer noch weit entfernt von durchschnittlich.

+1
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Don Kamillo am 16.12.2014 | 11:58
Packt noch Luftschiffe und Pyramiden in den Hintergrund, dann könnte das was sein... wird vielleicht überladen, aber dann gibt es umso mehr zu entdecken. So dominiert der Ritterverschnitt, der meines Erachtens überhaupt nicht nach ED passt.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: D. Athair am 16.12.2014 | 14:56
Das Kompendium-Cover is m E eines der allerbesten RPG-Artworks überhaupt. Das ist natürlich eine Geschmacksfrage insoweit, dass jemand der es "hässlich" findet und dieses merkwürdige Cover von weiter oben toll keinen hat.
Ich finde beide einfach nur grottig. Und das alte ED-Logo nur wenig besser als das neue. Das war Anfang der 90er gut, ist aber alles andere als zeitlos.

Werd später noch Bilder posten.

Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Tsu am 16.12.2014 | 15:04
Kein Windling,kein T´skrang auf dem Cover? Hmm... Schade.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: La Cipolla am 16.12.2014 | 15:37
Zitat
Und das alte ED-Logo nur wenig besser als das neue. Das war Anfang der 90er gut, ist aber alles andere als zeitlos.

Das stimmt wohl ... :D

Die Frage ist nur, ob Earthdawn, gerade neben Pathfinder und DSA, nicht sowieso eher die "Nostalgies" anspricht bzw. ansprechen soll.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Luxferre am 17.12.2014 | 08:01
Wenn ED neue Spieler anfixen will, dann müssen die dringend weg von dem alten Design. Das war damals schon schauderlich (Laubenstein) und hatte lediglich einige wenige Lichtblitze (Mestoph, der elfische Geisterbeschwörer z.B.).

Das hier vorgestellte Cover wirkt nicht wie ein professionelles Cover eines professionellen Verlags. Entschuldigt da bitte meine Ehrlichkeit.
Aber auf Deviant findet man so viel, so cooles und passendes Artwork. Ich vermute, dass nach drei oder vier Stunden Recherche besseres Material zusammen kommt.

Alternativ fragt doch mal bei Björn Lensig an, ob der nicht den düsteren und s/w Look in modern aufbereiten kann und will  :d
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Don Kamillo am 17.12.2014 | 10:58
Laubenstein darf nur kaum Gesichter zeichnen... ansonsten mag ich ihn ( habe hier ein Original hängen ), obwohl er nix für Cover ist.
Aber nimm mal das Crystal Raiders Cover, das finde ich Oberknaller ( hat jetzt nix mit Nasenstein zu tun, einfach nur als eines meiner Lieblingscover ).

Meines Erachtens sollten ED-Cover die Eigenheiten der Welt zumindest ansatzweise zeigen und halt einladend wirken.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Xemides am 18.12.2014 | 06:01
Ich mag Laubenstein, immerhin wird er von nun an auch das Bild von Glorantha und seinen Rassen prägen, jede Menge Zeichnungen im Guide of Glorantha sind von ihm.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Kearin am 18.12.2014 | 09:14
@Xemides Gut zu wissen.  Habe ihn vermisst.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Weltengeist am 18.12.2014 | 09:35
Also mich stört ja an dem Cover weniger die handwerkliche Ausführung, sondern eher die Aussage. Für mich muss ein Cover ein Produkt verkaufen, es muss die Frage beantworten: "Warum will ich das haben?" Die Aussage des obigen Covers ist doch letztlich nur: Hier kann man Ritter, Elfen und Zwerge spielen. Na toll. Das kann ich mit allen anderen Fantasy-Rollenspielen auch, dafür brauch ich kein Earthdawn. Warum betont man nicht das, was das System besonders macht?
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: aikar am 19.12.2014 | 07:57
+1
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Chiungalla am 19.12.2014 | 08:09
Wo es hier gerade so schön reinpasst (Wenn sich das zu sehr ausweitet gerne in einen eigenen Thread verschieben!):

Was macht denn für Euch Earthdawn aus? Ich frag deshalb, weil ich Earthdawn selbst als Teenager ganz anders bespielt habe, als ich es heute bespielen würde.

Früher war es einfach sehr heroische Fantasy für mich, mit einer Extraportion Magie, exotischen Rassen und einer Welt die ziemlich gut auf Abenteurer und Abenteuer hin optimiert ist. Das ist auch immer noch Teil des Settings für mich.

Heute ist es aber auch ein düsteres dark Horror-Fantasy-Setting für mich, und irgendwie fühlt es sich passender an es auch so zu bespielen und macht mir so noch einmal mehr Spaß.

Und gerade deshalb finde ich z.B. das Kompendium-Cover so unglaublich großartig:
Weil es all das sehr schön einfängt und darstellt.

Und bei dem neuen Cover muss man nach einem Großteil davon vergeblich suchen. Vielleicht feht da manchen aber auch gar nichts, weil bestimmte Dinge aus meiner Aufzählung für sie gar nicht essentiell sind für Earthdawn?
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: aikar am 19.12.2014 | 11:03
Was macht denn für Euch Earthdawn aus?
(Allgegenwärtige) Magie (Adepten, Flugschiffe,...), Entdeckung und Wiederaufbau, Exotik bei Rassen und Kulturen (Blutelfen, T'Skrang, Obsidianer,...). Der Horror-Aspekt kommt durch die Dämonen (Im englischen "Horrors") ganz automatisch, ist aber für mich nicht settingdefinierend.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Mondsänger am 19.12.2014 | 11:56
Naja, es kommt ja auch darauf an, wer die Zielgruppe für das Cover sein soll. Wenn ich als unbedarfter Käufer sehe, dass ich Elfen, Zwerge und Ritter spielen kann, dann weiß ich im Zweifel nicht einmal, dass ich das auch mit zig anderen System tun könnte, da ich diese Systeme nicht kenne. Wenn man das System nur für Liebhaber und Sammler vermarkten will, dann gebe ich den Vorpostern recht, dann sollte man die Besonderheiten von ED mehr herauskehren. Wenn der Ansatz hingegen ist, ein möglichst breites Publikum anzusprechen, vielleicht Einsteiger, MMO-Spieler oder DSA-Wechsler abzugreifen, dann ist ein solcher Ansatz mit einem handwerklich gut gemachten, generischen Fantasycover sicherlich besser, als sich direkt in einer Nische (Fantasy-Horror) zu positionieren.

Just my two cent.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: La Cipolla am 19.12.2014 | 12:15
No ja, aber Ulisses hat ja schon DSA und PF. Dann lieber die Besonderheiten ansprechen.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: carthinius am 20.12.2014 | 01:03
Eben, Earthdawn ist halt nicht "yet another EDO-fantasy setting". Es bestach für mich immer in seinem Bemühen, die klassischen Inhalte endlich mal sinnvoll (oder anders) einzubinden. Am Beispiel Dungeons kurz erläutert: Davon gibt es viele, weil Kaers durch das Setting nötig waren; sie mussten zur Abwehr der Horrors auch möglichst abgefahren oder geschützt sein. Oder das Prinzip der "Stufen" im Setting: Man musste nicht umständlich erklären, dass man ein fähiger Nethermancer sei, sondern konnte auch in-game sagen, dass man im 7. Kreis ist. Dazu war es immer High Fantasy, Magie überall (und in allem), spannende Konflikte, wahnsinnige Gottheiten... und das alles ohne dieses "over the top"-Abgedrehte, was Pathfinder ist.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: McCoy am 22.12.2014 | 11:16
Was macht ED4 eigentlich anders als die alten Editionen? Wo sind die Unterschiede? Ich hatte gefühlt vor 20 Jahren das letzte Mal Kontakt mit Earthdawn und auch wenn ich es mochte, waren doch die Regeln stellenweise sehr sperrig.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Bartimäus am 23.12.2014 | 12:02
Was macht ED4 eigentlich anders als die alten Editionen? Wo sind die Unterschiede? Ich hatte gefühlt vor 20 Jahren das letzte Mal Kontakt mit Earthdawn und auch wenn ich es mochte, waren doch die Regeln stellenweise sehr sperrig.

20 Jahre kann ich nicht zurückschauen, aber hier mal was ich bisher an Innovation der 4. Edition sehen konnte:
- Eine grundlegende Überarbeitung der Disziplinen mit einem Focus auf ihre Spielbarkeit und ihre Kernaspekte.
- Dazu passend eine Überarbeitung der Alten Talente durch Zusammenlegung und Veränderung einiger Talente, sowie neue Talente (Beispiele: Perception, Waterfall Slam).
- Die Fähigkeiten, die schon in ED 3 eingeführt wurden, werden nun verstärkt genutzt, um den Disziplinen ein entsprechendes Flair zu geben und um Talente, die eh jeder haben musste (wie Durability), aus der Talentliste zu nehmen. (Die Wahl der Talente durch eine Mischung aus Basistalenten und Optionen kam schon in ED 3)
- Das Magiesystem wurde recht stark überarbeitet. Es kommen neue Zauber und die altern wurden überarbeitet. Das Fädensystem wird zwar grundlegend beibehalten, allerdings scheinen die Zauber meist weniger Fäden zu haben und man kann die Zauber durch das Weben weiterer Fäden um Effekte erweitern (Beispiel: Zauber auf Spellcastingrang Ziele) Es gibt wohl dazu passend eine Überarbeitung der Illusionen, in die ich noch keinen Einblick bekommen konnte.
- Der Umgang mit Giften und Karankheiten wurde auch überarbeitet, das hab ich aber noch nicht genauer angeschaut.
- Es gibt auch neues Artwork der alten Künstler

Gut mehr fällt mir gerade nicht ein. All das bezieht sich nur auf ED 4. Über die Qualität der Änderungen lässt sich wie immer streiten, ich persönlich finde sie aber großteils sehr gelungen. Meine Infos habe ich in der Hauptsache von http://pandagaminggrove.blogspot.de/ (http://pandagaminggrove.blogspot.de/). Da könnte man mehr Details erfahren, wenn man interesse hat.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Scorpio am 29.12.2014 | 20:34
Kaer Tardim (http://www.f-shop.de/rollenspiele/earthdawn/62825/earthdawn-einfuehrungsabenteuer-kaer-tardim) kann man übrigens ab heute beim Händler seines Vertrauens vorbestellen (wobei Amazon und dergleichen vermutlich noch bis nächstes Jahr brauchen werden, bis es gelistet ist).

(http://www.f-shop.de/media/image/thumbnail/9783957521316_720x600.jpg)

Es ist wohl auch ein neues Cover für das Grundregelwerk in Arbeit. Gerüchteweise kommen in der Bildbeschreibung Begriffe wie Windling, Luftschiff und Ruine vor.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Luxferre am 29.12.2014 | 20:36
Saubere Umsetzung von Fan-Input  :d
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: La Cipolla am 29.12.2014 | 21:20
So mutt dat! :A :A :A =)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: TeichDragon am 29.12.2014 | 21:31
Es ist wohl auch ein neues Cover für das Grundregelwerk in Arbeit. Gerüchteweise kommen in der Bildbeschreibung Begriffe wie Windling, Luftschiff und Ruine vor.

 :d
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Uwe-Wan am 29.12.2014 | 21:37
 :cheer: :cheer: :cheer: :cheer:
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Boba Fett (away) am 29.12.2014 | 21:41
Es ist wohl auch ein neues Cover für das Grundregelwerk in Arbeit. Gerüchteweise kommen in der Bildbeschreibung Begriffe wie Windling, Luftschiff und Ruine vor.

:d

Das ist doch sichtbare Reaktion auf Kundenfeedback!
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Tantalos am 29.12.2014 | 22:02
Das klingt tatsächlich Premium.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Just_Flo am 3.01.2015 | 22:38
Ein noch nicht ganz mit Bildern versehenes Vorab-PDF des Spielerhandbuchs ist an die Backer verschickt worden.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Der Narr am 5.01.2015 | 09:58
Ganz absurd: Für mich war Earthdawn Sword & Sorcery. Nur mit Nichtmenschen und sehr viel Fantasy, aber von der Atmo her ging es eben in diese Richtung - durch die Exotik, die Dschungel, die vielen feindlichen Landschaften usw.

Es war das erste Nicht-DSA-RPG, in das ich richtig intensiv eingestiegen bin und auch das erste RPG, in dem ich meine erste selbstgemachte Kampagne leitete. Da lernte ich viel Handwerkszeug, weil Earthdawn ein RPG war, in dem man zwangsläufig viel selbst nacharbeiten und verfeinern musste. Viele Informationen, die mir wichtig waren, fehlten mir. Zum Beispiel war es naheliegend, dass größere Städte über Flughäfen verfügen, das war aber bei kaum einer Stadtbeschreibung berücksichtigt usw.

Earthdawn war für mich aber auch ein RPG der Stilbrüche. Ich erinnere mich an ein in Geißel des Himmels beschriebenes Edelrestaurant. Auch viele magische Annehmlichkeiten wie heiße Töpfe usw. haben das Leben in der Welt viel, viel moderner gemacht, als man sich sonst vorstellen würde. Die Städte habe ich mir daher schon sehr zivilisiert vorgestellt. Da passten natürlich die modisch gekleideten Zwerge sehr gut rein.

Schließlich war Earthdawn für mich auch ein Maso-Spiel. Wir fanden die Regeln immer unerträglicher, sie waren zu langsam, zu kompliziert und je höherkreisig wir wurden (zum Teil wurden bei uns dieselben Charaktere 9 Jahre lang gespielt), desto schlimmer wurde es. Man musste Masochist sein, um es zu ertragen, also haben wir irgendwann die Reißleine gezogen. Manchmal kommt bei uns der Gedanke auf, wieder mal ED zu spielen, weil wir es ja mochten, die tollen Abenteuer, das Setting, aber dann denken wir genauer darüber nach und wie die Regeln waren und kommen wieder zur Besinnung. Earthdawn ist für mich nur noch ein Traum.

Das Cover ist fürchterlich, wobei mich sehr stört, wie starr der Ritter das Schwert hält. Wie eine Actionfigur, die nur ein Gelenk an der Schulter hat. Das alte Logo ist auch genauso wenig ansprechend wie der Schriftzug unten. Wenn man nicht die Möglichkeit hat, ein richtig gutes Cover zu bieten, kann ich heutzutage auch sehr gut damit leben, wenn das Cover ein- oder zweifarbig ist oder nur ein paar Schattenrisse hat. Es muss doch nicht immer ein Vollfarb-Cover mit traditionellem Motiv sein. Ich denke da an Bücher wie Traveller, Fiasco, Cosmic Patrol... Das sind auch richtig gute Cover.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: sangeet am 14.01.2015 | 17:53
Heute ist es aber auch ein düsteres dark Horror-Fantasy-Setting für mich, und irgendwie fühlt es sich passender an es auch so zu bespielen und macht mir so noch einmal mehr Spaß.


Für mich war es schon immer ein Dark Horror Fantasy, d.h. auch schon 1995, Blutelfen die ihre Seele geopfert haben, Dämonen, das Theranische Imperium, Parlainth die Untoten und Dämonen Stadt.
Es war /ist einfach sehr gritty - das haben wir daran geschätzt, das man Fantasy mit Horror verbinden kann, und das dieses so überzeugend im System auch vorrüber kam. Der Mad Man, war ein standard NSC im Spielleiter Handbuch.

Man konnte Nekromanten als Spieler Charaktäre haben. Generell war die Landbevölkerung misstrauisch gegenüber jedem Fremden, da er ja Dämonenbesessen sein könnte, und man musste die Leute erst mal vom Gegenteil überzeugen.

Natürlich gab es auch "Points of Light" wie z.b. Throal, der Punkt war aber gerade das man in der Postapokalypse gespielt hat, wo ganze Landstriche von Dämonen leergefressen waren, und man sich nie sicher sein konnte ob der Astralraum nicht doch verseucht ist.

Der Tod ist in einem Lavasee gefangen, und die ganzen Seelen schwirren in so eine Art Nimbus herum.
(Und wir sind hier noch in den ersten 20 Seiten des Settings.)

Blutmagie /Rituale

Wenn ich über das Cover eintscheiden könnte, dann wäre da Definitv ein Dämon mit drauf, furchterfülte Helden, die Emotionen transportieren. (Kann natürlich auch Entschlossenheit sein.) Auf jedenfall etwas was die Emotionale Seite
anspricht, und nicht einfach generischer Ritter auf einem Hügel.




Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Just_Flo am 24.01.2015 | 12:00
Hier gibt es wieder mal was neues: https://www.youtube.com/watch?v=DM0g3jbH9N8&feature=youtu.be
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Uwe-Wan am 25.01.2015 | 22:44
Schlimmes Video - Enthusiasmus sieht anders aus. Und inhaltlich auch nur Mist.  :q
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: sangeet am 25.01.2015 | 23:12
Naja, was soll er sagen, das Zeug hat sich nunmal verspätet - was schade ist, allerdings haben sie schon ein paar Sinnvolle Dinge gändert, und die SKills und Talente mal glatt gezogen. Das war imho auch wirklich notwendig. Ich hätte mir nur noch mehr vereinfachungen gewünscht.

Er hatte wohl auch ein paar persönliche Probleme in den Letzten Monaten wie Jobverlust, das wird ja auch alles nur als Nebenjob entwickelt. Ich habe da schon verständnis dafür - in Umbruchsphasen ist es total schwer kreativ zu sein. Zum Teil konnte er auch nichts für die Verspätung weil er halt noch auf Bilder gewartet hatte.

Ich persönlich würde allerdings lieber noch länger warten - wenn es Inhaltlich dafür top ist.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Scorpio am 27.01.2015 | 12:45
Fast finale Fassung des deutschen Covers fürs Spielerhandbuch

(https://fbcdn-sphotos-c-a.akamaihd.net/hphotos-ak-xfp1/v/t1.0-9/10421378_915450608486316_8051113221865852432_n.jpg?oh=ce8b2e6180b9ac4bfbaf23c169ab6d97&oe=556F0601&__gda__=1428735624_8159cbcb562ccce7ae5a271b835f9f3b)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: TeichDragon am 27.01.2015 | 13:10
Das sagt doch gleich viel mehr "Earthdawn".   :d
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: aikar am 27.01.2015 | 13:17
 :d
Einfach super!
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: sangeet am 27.01.2015 | 13:21
Wo sind die Dämonen ? Pyramiden ? Mich hat bei der 1st Editon insbesondere der bleichblasse Stein Schädel im Sumpf angesprochen.

Das sieht immer noch nach 08/15 fantasy aus. Ich würde eher Aufmerksamkeit mit einem Kunstwerk erzeugen. Etwas Klassisches.

Also eine Statue z.b. oder entsprechend Dark Horror Fantasy verwirklichen.

Warum sollte jemand wenn er Splittermond neben diesesn Buch stehen hat zu Earthdawn Greifen?

(http://www.ukroleplayers.com/wiki/images/e/e1/Earthdawn-1st-edition-cover.jpg)

(http://splittermond.de/wp-content/uploads/2013/05/Splittermond-Cover-2D-e1367936224509.jpg)


Sorry wegen des Rummäkelns, ich würde euch echt empfehlen etwas zu wagen, und ein Künstlerisches Bild zu nehmen.

Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: sangeet am 27.01.2015 | 13:32
(http://th02.deviantart.net/fs70/PRE/i/2011/139/3/d/earthdawn_by_sabotssnake-d3gpgu0.jpg)
(http://www.deviantart.com/art/Kratas-Adventures-171795742)
(http://fc06.deviantart.net/fs46/f/2009/212/f/6/Obsydianin_by_Maxbielecki.jpg)

(http://www.deviantart.com/art/Hot-Air-and-Fantasy-347275060)

(http://fc08.deviantart.net/fs70/i/2013/245/5/a/dragon_queen_version_03_by_thebastardson-d6kpz6q.jpg)

Ich finde auch für ein Cover sieht das obige Bild (auch wenn es noch nicht fertig ist) zu unprofessionell aus.

Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: sangeet am 27.01.2015 | 13:38
Das hier war und ist ein sehr gutes Cover:

(http://lh3.ggpht.com/_jkGA2tZE1tI/TGUkJV1UkCI/AAAAAAAAGxw/LwEcoT2MFX0/ed3_gamemasters_guide_preview_thumb%5B5%5D.jpg?imgmax=800)

Es hat alle wesentlichen Elemente drauf, und hat Symbolwirkung - Maya Kalender etc...

Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Korig am 27.01.2015 | 13:44
Mein Fazit,

das neue Cover ist besser, aber immer noch kein Eyecachter. Aber es spiegelt Earthdawn  besser wieder.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: sangeet am 27.01.2015 | 13:45
PS: Ich hatte mir Earthdawn damals auch in einem Spiele Laden in England aus dem Regal gezogen. Und ich habe es vorallem wegen des Covers gekauft damals. (Bin aber natürlich vorallem wegen dem Inhalt ein treuer Fan der ersten stunde.)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: La Cipolla am 27.01.2015 | 14:31
Ich find's nett. =) Die Übergänge sind teilweise noch etwas krass (Fuß der hinteren Person).
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Gwynplaine am 27.01.2015 | 14:58
Ich finde den Hintergrund noch sehr flach und uninteressant. Schöner fände ich, wenn es in diese Richtung ginge (die Originalkünstler mögen mir verzeihen, dass ich ihre Werke zu einer Collage verarbeitet habe):

(http://arrrpg.de/ed_sample.jpg)

Quellen:
http://zackf.deviantart.com/art/City-of-the-Ancients-132557029 (http://zackf.deviantart.com/art/City-of-the-Ancients-132557029)
http://www.deviantart.com/art/Airship-307771643 (http://www.deviantart.com/art/Airship-307771643)
https://fbcdn-sphotos-c-a.akamaihd.net/hphotos-ak-xfp1/v/t1.0-9/10421378_915450608486316_8051113221865852432_n.jpg?oh=ce8b2e6180b9ac4bfbaf23c169ab6d97&oe=556F0601&__gda__=1428735624_8159cbcb562ccce7ae5a271b835f9f3b (https://fbcdn-sphotos-c-a.akamaihd.net/hphotos-ak-xfp1/v/t1.0-9/10421378_915450608486316_8051113221865852432_n.jpg?oh=ce8b2e6180b9ac4bfbaf23c169ab6d97&oe=556F0601&__gda__=1428735624_8159cbcb562ccce7ae5a271b835f9f3b)

Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: sangeet am 27.01.2015 | 15:02
Schon deutlich besser @ Gwynplaine. Aber noch nicht da wo es sein solte: Dämonen fehlen, ein Zauberer der in die Astrale Welt hineinschaut. Der unter dem Lavameer eingesperrte Tod.

Es gibt so viele coole elemente.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Fadenweber am 27.01.2015 | 15:05
Oh, guck mal - Earthdawn :)  :headbang:
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: sangeet am 27.01.2015 | 15:08
(http://irontavern.com/wp-content/uploads/2013/07/13th_age_cover.jpg)

Das hier transportiert emotionen, und action.

Oben ein verwirrter Mensch ?
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Sagittarius am 27.01.2015 | 15:11
Das neue Earthdawn Cover reißt mich nicht vom Hocker, ein paar Gestalten die planlos dreinschauen in einer Optik die an Disneyfantasy erinnert....
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: sangeet am 27.01.2015 | 15:13
(https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/9/94/Paris_psaulter_gr139_fol1v.jpg)

Da sah das erste Cover noch deutlich besser aus als diese Version:

http://www.ulisses-spiele.de/neuigkeiten/2014-12-11-earthdawn-spielerhandbuch-vorbestellbar-cover-und-fandownload/
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Uwe-Wan am 28.01.2015 | 01:44
Das neue Earthdawn Cover reißt mich nicht vom Hocker, ein paar Gestalten die planlos dreinschauen in einer Optik die an Disneyfantasy erinnert....

+1

Leider.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Mondsänger am 28.01.2015 | 12:53
Also ich persönlich hätte mir auch einen deutlicheren Einfluss des alten Dschungel/Atzteken/Dark Fantasy-Stils der alten Editionen gewünscht, muss aber sagen, dass dieses neue Cover schon deutlich besser in die Charakteristika bzw. Besonderheit von Earthdawn aufzeigt. Windlinge, Luftschiffe, Trolle alles da ;-). Wenn ich versuche mir vorzustellen ich könnte unvoreingenommen da ran gehen, dann würde sich dieses Cover - in meiner fiktiven Vorstellung - deutlich von dem hier schon erwähnten Splittermond abheben. Aber das sind nur meine zehn Cent in die Diskussion. Generell ist an dieser Stelle auch mal ein Lob an den Verlag angebracht, dass er überhaupt auf Fanfeedback eingeht. Ich finde da kann man zumindest so kooperativ sein und sein Feedback etwas konstruktiver formulieren, denn sonst überlegt es sich der Verlag beim nächsten Mal vielleicht anders. Was ich persönlich schade fände .. .
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Sagittarius am 28.01.2015 | 16:00
Generell ist an dieser Stelle auch mal ein Lob an den Verlag angebracht, dass er überhaupt auf Fanfeedback eingeht. Ich finde da kann man zumindest so kooperativ sein und sein Feedback etwas konstruktiver formulieren, denn sonst überlegt es sich der Verlag beim nächsten Mal vielleicht anders. Was ich persönlich schade fände .. .

Eine Firma die nicht auf die Wünsche Ihrer Kunden eingeht, wird ihre Türen über kurz oder lang zu machen. Wenn also der Verlag Leser nach ihrer Meinung fragt, dann ist das eine Win-Win Situation. Der Kunde sieht seine Wünsche beachtet oder sogar erfüllt under Verlag hat sich Kunden erhalten oder sogar dazu gewonnen.
Ich sehe in Earthdawn eine düstere Fantasy Welt, auch weil es unserer Welt in mehreren Sinne nachgefertigt wurde. Da sollte man auch optisch das Werk daran anpassen. Gute Beispiele gibt es ja nicht nur in diesem Thread.
Konstruktiveres kann ich dann anbringen, wenn ich mehr Wahl habe als friß oder stirb, da ich mich sonst auf einen Punkt festnageln lasse....
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Mondsänger am 28.01.2015 | 16:43
Konstruktiveres kann ich dann anbringen, wenn ich mehr Wahl habe als friß oder stirb, da ich mich sonst auf einen Punkt festnageln lasse....

Also meine Meinung nach sollte man immer konstruktive statt destruktiver Kritik anbringen, wenn man die Chance haben will gehört zu werden, aber da kann man anscheinend unterschiedlicher Meinung sein. Ferner finde ich in diesem Fall die Situationsbeschreibung als "Friß oder stirb" zu bezeichen, doch ein wenig zu krass. Der Verlag stellt einen Entwurf vor > Die Mehrheit der Nutzer findet ihn zu generisch > Verlag überarbeitet Entwurf > Verlag stellt überarbeiteten Entwurf vor. Wo genau ist da ein "Friß oder stirb"? Ich bitte darum mich zu korrigieren, sollte ich hier was falsch verstanden haben.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: sangeet am 28.01.2015 | 16:59
Ich habe beide Entwürfe kritisiert, es ist natürlich immer so eine Sache "Kunst" zu kritisieren.

Ich finde beide passen nicht auf Earthdawn, und die vorherigen Editionen haben gezeigt wie es besser geht. (Allem vorran das 1st Edition cover.

Natürlich ist Kunst immer geschmackssache, allerdings gibt es auch objektive Merkmale - und wir haben gesagt was wir da drin sehen möchten.

Dark Fantasy, Azteken Tempel, Earthdawn Typsiche Kreaturen, Emotionen.

Das war schon auch konstruktiv wie ich finde, ausserdem habe ich noch Beispiele geliefert, und das ist dann nicht mehr nur gemecker - das ist dann - so würde ich mir das vorstellen. Das man etwas neues macht ist ja auch ok -
und meine Krtitik war auch eher dahin gehend gedacht, das ich möchte das Earthdawn ein Erfolg wird. (Weil ich das System toll finde.)

Gwyn hat sogar einen Remix gemacht, aus verschiedenen Elementen.

Das ist doch sehr gutes Feedback, imho.


Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Gorro am 28.01.2015 | 17:27
Natürlich ist Kunst immer geschmackssache, allerdings gibt es auch objektive Merkmale - und wir haben gesagt was wir da drin sehen möchten.
Eben. Mir gefällt die neue Version besser, als deine Beispiele.
Für mich ist Earthdawn immer in erster Linie Abenteuer und das bringt das (offizielle?) Cover meiner Meinung nach gut zur Geltung. Man sieht ein paar Abenteurer, die irgendwelche rätselhaften Zeichen entziffern. Das sich nähernde Luftschiff ist für mich Gefahr genug.
Ich brauche auf dem Cover keine Monster oder wilde Kämpfe.
Klar kann man das immer noch besser machen, den Schauplatz in Ruinen oder den Dschungel legen und nicht in den Vorgarten von Beutelsend, aber dass das für einige nicht Earthdawn ist, kann ich nicht wirklich nachvollziehen. Das Bild von 13th Age finde ich da deutlich schlechter. Ja, es zeigt Emotionen und Action, aber eine große Schlacht gegen Monster hat man nun wirklich in jedem Fantasy-Spiel.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Sagittarius am 28.01.2015 | 18:26
Also meine Meinung nach sollte man immer konstruktive statt destruktiver Kritik anbringen, wenn man die Chance haben will gehört zu werden, aber da kann man anscheinend unterschiedlicher Meinung sein. Ferner finde ich in diesem Fall die Situationsbeschreibung als "Friß oder stirb" zu bezeichen, doch ein wenig zu krass. Der Verlag stellt einen Entwurf vor > Die Mehrheit der Nutzer findet ihn zu generisch > Verlag überarbeitet Entwurf > Verlag stellt überarbeiteten Entwurf vor. Wo genau ist da ein "Friß oder stirb"? Ich bitte darum mich zu korrigieren, sollte ich hier was falsch verstanden haben.
Friß oder Stirb ist für mich immer dann, wenn ich die Wahl habe zwischen sein oder lassen.
Für meinen Geschmack hätte Ulisses ein paar Bilder zur Auswahl stellen sollen, unter diesen einen Abstimmung initieren oder aus dem Trend wie die Bilder ankommen eines anfertigen lassen können.
Ich stehe auf ansprechendes Design und wenn mir das nicht gefällt, dann hat selbst das beste Regelwek nur geringe Chancen.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: La Cipolla am 28.01.2015 | 18:34
Zitat
Für meinen Geschmack hätte Ulisses ein paar Bilder zur Auswahl stellen sollen, unter diesen einen Abstimmung initieren oder aus dem Trend wie die Bilder ankommen eines anfertigen lassen können.

Ich befürchte, das ist etwas illusorisch. Mehrere Bilder kosten ne Menge Geld, und selbst hier, wo sich nur ein winzig kleiner, tendenziell sehr spezieller und definitiv nicht repräsentativer Bruchteil der Szene herumtreibt, gab es kaum einen Konsens über die Richtung, in die ein solches Bild gehen sollte. Zumal Earthdawn sicherlich nicht das geldstärkste Projekt des Verlags ist. Dass einige der meist gewünschten (und realistischen) Wünsche hier aus dem Forum mit in den Auftrag für das neue Cover eingeflossen sind, darauf kannst du sowieso Gift nehmen. Zumal ich die Objektivitäten, die du nennst, extrem subjektiv finde. Was bspw. SO wichtig für Earthdawn ist, dass es aufs Cover muss, darüber werden wir uns alle nicht einig werden.

Heißt natürlich nicht, dass das neue Cover allen gefallen muss.
Das Subjektivitätsargument steht unbeeindruckt und unangekratzt im Raum. ;D

Edit: Ja, den Remix fand ich auch nicht schlecht (vor allem als solcher, ey ... dicker Respekt :D), von der Gesamtwirkung her. Inhaltlich macht mich das Original aber doch etwas mehr an, vor allem, weil man da die interessanten Sachen auch erkennt. ^^
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Korig am 28.01.2015 | 18:36
Der Remix ist übrigens super und wertet das Cover deutlich auf.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Chiungalla am 28.01.2015 | 18:39
Ich denke das beste wäre gewesen einen Wettbewerb auszuschreiben und die Fans abstimmen zu lassen. Gibt sicherlich genügend künstlerisch begabte Fans die sich Gliedmaßen ausreißen würden, um die Prahlrechte fürs Earthdawn Cover zu erhalten.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Shadom am 28.01.2015 | 18:41
Ich befürchte, das ist etwas illusorisch. Mehrere Bilder kosten ne Menge Geld, ...

Wäre schon gegangen. Beim bestellen von Illustrationen ist es nicht unüblich vor der echten Bestellung erstmal für ein paar Zehner Skitzen anfertigen zu lassen. Oft macht man al Illustrator dann so 2-3 und lässt den Klienten auswählen was darauf verarbeitet wird.
Solche Skizzen sind natürlich meist sehr grob, aber die hätte man durchaus zur Wahl stellen können.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: sangeet am 28.01.2015 | 18:52
@gorro, kann ich doch nichts dafür wenn Du Blutmagie, Dämonen, Zauber wie Boneshatter, Onion Skin, Blutelfen in deiner Version nicht auftauchen. Bei mir ist Post Apokalypse angesagt. Hattest Du nicht die ersten 20ig Seiten der Einführung gelesen? Der Tod der unter dem Lavameer begraben ist? Earthdawn ist der Name des Luftschiffs das nach 400 Jahren verstecken im Kaer nach den letzen überlebenden sucht.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: La Cipolla am 28.01.2015 | 19:00
Wäre schon gegangen. Beim bestellen von Illustrationen ist es nicht unüblich vor der echten Bestellung erstmal für ein paar Zehner Skitzen anfertigen zu lassen. Oft macht man al Illustrator dann so 2-3 und lässt den Klienten auswählen was darauf verarbeitet wird.
Solche Skizzen sind natürlich meist sehr grob, aber die hätte man durchaus zur Wahl stellen können.

Ist ein guter Hinweis, ja. Ich weiß nicht, wie der interne Prozess hier ausgesehen hat, aber für das Cover eines so "nerdigen" (im Sinn von Fandom-starken) Rollenspiels könnte da wohl selbst das subjektive Feedback des Internets ganz gut helfen, zumindest beim GRW. Dann wiederum weiß ich nicht, wie groß Earthdawn in D. wirklich ist bzw. sein kann ... wenn das nur 500 Stück verkauft, können sich die paar Zehner auch addieren, zumal Illus und gerade Cover halt so wahnsinnig subjektiv bleiben, dass ich nicht mal davon ausgehen würde, dass das zwangsweise was bringt. Aber ja, wie gesagt, sicher eine Option!
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Just_Flo am 28.01.2015 | 19:54
Es kommt halt denke ich mal darauf an, in welchem Zeitraum die 500 Stück verkauft werden.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Gorro am 28.01.2015 | 20:30
@gorro, kann ich doch nichts dafür wenn Du Blutmagie, Dämonen, Zauber wie Boneshatter, Onion Skin, Blutelfen in deiner Version nicht auftauchen. Bei mir ist Post Apokalypse angesagt. Hattest Du nicht die ersten 20ig Seiten der Einführung gelesen? Der Tod der unter dem Lavameer begraben ist? Earthdawn ist der Name des Luftschiffs das nach 400 Jahren verstecken im Kaer nach den letzen überlebenden sucht.
Doch habe ich. Daher weiß ich auch, daß die von dir aufgeführten Dinge eben nicht an jeder Ecke zu finden sind. Du kannst dein ganzes Leben in dieser Welt leben ohne jemals einen Dämon oder einen Blutelfen zu sehen. Die Plage ist hundert Jahre vorbei. Wer sich nicht in alte Kaers oder andere verdorbene Gebiete begibt, für den sind Raubtiere und Banditen größere Gefahren.
Versteh mich nicht falsch, natürlich gibt es dunkle Elemente. Natürlich wird sich eine Kampagne ab einem bestimmten Zeitpunkt mehr um die dunklen Elemente drehen. Aber es ist bei weitem nicht so, daß zwei Meter hinter der Stadtmauer die Todeszone beginnt. Es ist nicht so, daß der Abenteurer sobald er sein Haus verlässt sofort gegen Blutelfen, Dämonen und Geisterbeschwörer kämpfen muß. Da gibt es noch unzählige andere Abenteuer-Themen, die man vorher spielen kann.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: sangeet am 28.01.2015 | 21:05
So ziemlich jeder muss in Barsiave einen Artisan Skill lernen, damit er andere überzeugen kann, das er nicht "Horror Touched" ist. Natürlich bietet das Setting auch mehr als nur den Kampf gegen die Dämonen.
Die Postapokalypse ist allerdings ein sehr Zentrales Thema, was Barsiave auch von anderen generischeren Welten unterscheidet. Natürlich ist "magisch" alles schneller nachgewachsen, weil es etwas langweilig wäre nur in der Wüste spielen.

Bei einem Cthullu spiel ist auch nicht an jeder Ecke ein Deep One, es reicht das der Mythos aktiv ist.

Es mag einfach sein, das wir das unterschiedlich Spielen, und ich den Horror Aspekt mag. (Die ja auch so im Spiel genannt werden.) Und ich bisher kein anderes Horror Fantasy spiel kenne.
Die Cthullu anleihen die es bei Pathfinder gibt, finde ich meistens eher "mäh", und würde da auch eher auf ein Cthullu Spiel selbst zurück greifen.

Die ersten Abenteuer Sets wie Parlainth spielen dann aber auch in einer Dämonenversuchten Untoten Stadt :) (War glaube ich die erste Box nach dem Barsaive set.) Terror in the Sky war auch eins der ersten Abenteuer.
Zitat
An innocent visit to the city of Travar catapults you into danger, intrigue, and an ancient, magical mystery. Flying, fire-breathing Horrors plague the city's skies, attacking merchant airships and slaying their crews. The chief of Travar's Flying Patrol asks your help; your quest to defeat the monsters leads you to a hidden, windling kaer high in the ...more

Mists of Betrayal ist auch für Niederstufe (Kreis 2-4) Helden, und geht sofort in den Blutwald.

Infected is an Earthdawn adventure for 6 to 8 characters of any Discipline of Circles 2 through 4" (Rate mal worum es geht ?)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Xemides am 28.01.2015 | 21:33
Mal ganz ehrlich, nennt mir ein Rollenspiel, wo die Fans sich eines von mehreren Titelbilder aussuchen konnten !
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: K3r63r0s am 28.01.2015 | 21:36
Mal ganz ehrlich, nennt mir ein Rollenspiel, wo die Fans sich eines von mehreren Titelbilder aussuchen konnten !
Da hat Xemides recht.
Zudem finde ich das neue Cover eine deutliche Verbesserung und allen kann man es eh nicht recht machen.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Korig am 28.01.2015 | 21:37
Mal ganz ehrlich, nennt mir ein Rollenspiel, wo die Fans sich eines von mehreren Titelbilder aussuchen konnten !

Savage Worlds Fantasy Kompendium PG.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: sangeet am 28.01.2015 | 21:43
Ich habe den englischen Kickstarter vorbestellt, mir ist das an für sich aus Käufer sicht recht egal. Aus Fan sicht, würde ich dazu raten, die Alleinstellungsmerkmale von Earthdawn zu betonen. Und da würde ich die Niesche die es belegt ausfüllen und klar herausstellen. Beispiele habe ich ja jetzt ein paar genannt, und Abenteuer Publikationen für niedrigstufige kreise.
Shadow of Esteren fällt mir noch als Horror Fantasy ein, und Warhammer hat natürlich auch solche Elemente, Arcane Codex wird auch als Dark Fantasy gehandelt. Kennt ihr noch andere Dark Fantasy systeme?
(Also X-Over systeme ?=)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Tyloniakles am 28.01.2015 | 21:47
Jetzt lasst mal die Kirche im Dorf, das neue Cover ist imho eine klare Verbesserung, die die Unterscheidungsmerkmale von ED ganz gut herausstellt.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: sangeet am 28.01.2015 | 21:50
Der Mensch der sich da am Kopf kratzt geht imho mal garnicht, da ist V1 deutlich besser.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Gorro am 28.01.2015 | 21:56
Es mag einfach sein, das wir das unterschiedlich Spielen, und ich den Horror Aspekt mag. (Die ja auch so im Spiel genannt werden.) Und ich bisher kein anderes Horror Fantasy spiel kenne.
Ja und das ist ja auch völlig okay so. Wenn du die (inzwischen inoffizielle) Storyline zu Barsaive at War ansiehst, geht das ja auch eindeutig in deine Richtung.
Zitat
Mists of Betrayal ist auch für Niederstufe (Kreis 2-4) Helden, und geht sofort in den Blutwald.
Genau das ist der wesentliche Grund, warum Nebel über den Blutwald für mich das schlechteste offizielle Abenteuer ist: Charaktere die noch ganz am Anfang ihrer Entwicklung stehen werden an einem der gefährlichsten Orte überhaupt gebracht.
Als ich mir Jahre später das dann erschienene Blutwald-Buch durchgelesen habe, hab ich mich gefragt, wie die Charaktere dort überleben konnten. Eigentlich nur dadurch, daß der Blutwald damals noch nicht vollständig ausgearbeitet war.
Aber ich glaube, das ganze geht jetzt zu sehr Offtopic.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: sangeet am 28.01.2015 | 22:27
Das war vermutlich einfach, weil man zeigen wollte, was das System kann, und man hat das auch begleitend zu den Romanen gemacht.

Wie gesagt, das ist nicht böse von mir gemeint, vielleicht liege ich auch falsch, ich bin ja nicht die allwissende Müllhalde :) Letztendlich hat der Recht, der für die Kunst bezahlt, und der Künstler der im Auftrag arbeitet. Das man bei RPG nicht mehr unbedingt von Regalkäufen ausgehen sollte ist vermutlich auch richtig, aber das Digitale Buch Cover zieht auch. Viele Informieren sich ja auch. (Gut und GM´s tragen zur Verbreitung der Systeme bei. ) Ich hatte für meine Earthdawn Runde auf jedenfall mehrere Players Handbooks und GM guides für meine Vertreterin besorgt.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Chiungalla am 29.01.2015 | 08:36
Grundsätzlich soll der Verlag doch machen was er will, und die Kunden kaufen oder blöd finden was sie wollen. Letztendlich ist alles was wir hier schreiben nur ein Rat. Den kann der Verlag ausschlagen oder annehmen. Und auch das unterschiedliche Fraktionen unterschiedliche Ratschläge oder Wünsche bereit halten ist ja nicht weiter überraschend, oder?

Letztendlich ist das hier eine Meinungs- und Geschmacksfrage. Da kommen wir auf keinen grünen Zweig, weil das nicht vernünftig auszudiskutieren geht (und in aller Regel kommen nicht einmal die Themen die man vernünftig ausdiskutieren könnte in Internetforen auf grüne Zweige  >;D).
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: aikar am 29.01.2015 | 09:31
Daher weiß ich auch, daß die von dir aufgeführten Dinge eben nicht an jeder Ecke zu finden sind. Du kannst dein ganzes Leben in dieser Welt leben ohne jemals einen Dämon oder einen Blutelfen zu sehen. Die Plage ist hundert Jahre vorbei. Wer sich nicht in alte Kaers oder andere verdorbene Gebiete begibt, für den sind Raubtiere und Banditen größere Gefahren.
+1.
Das neue Cover ist ein guter Kompromiss. Es ist ein Troll, ein Windling, ein Luftschiff und alte, offenbar schwer zu entziffernde Schriftzeichen drauf. Alles Sachen, die definitiv Earthdawnesk sind und weit besser als der erste Entwurf.
Ein Cover sollte repräsentieren, was die Welt ausmacht. Und für mich war Earthdawn immer primär ein (Wieder-)Entdecker-Setting, das kommt ganz gut raus.

Auch wenn man sich die Hintergrundtexte durchliest, geht es nie um "Alles ist völlig hoffnunslos kaputt und von Dämonen erfüllt"-Postapocalypse (Außer du spielst in den ersten Jahren nach der Plage, was der Standard-Hintergrund aber nicht tut), sondern "Wir haben die Plage überstanden und bauen unsere Welt wieder auf". Earthdawn hat ein starkes Element der Hoffnung.

Ja, der Horror der Dämonen und Blutelfen ist ein Teil von ED, aber er IST nicht Earthdawn. Auch in Aventurien sind z.B. Echsenmenschen ein Teil der Welt und trotzdem würde ich sie nicht als repräsentativ ansehen.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: sangeet am 29.01.2015 | 12:44
Die offiziellen Abenteuer Sprechen aber eine andere Sprache. Da geht es nicht um Christoph Columbus.

Die erste Edition zeigt hier auch mit seinem Cover was Stilistisch gut kommt.

Ich finde man sollte der linie treu bleiben. Ich finde bei den neueren Covern kommt der SR Style auch sehr gut rüber, man kann gleich erkennnen das es SR ist, und die Bilder haben eine gute Qualität.
Ich finde ein Bild muss auch emotional ansprechend sein /und etwas transportieren.
Das muss nicht jedesmal ein Konflikt sein, mir wären auch zwei verliebte Zwerge am Hof in Throal recht,
hauptsache hier werden die besonderheiten des Systems deutlich, und das Bild bewegt.

Ist man bei Shadowrun auch:
(http://cdn.shadowruntabletop.com/wp-content/uploads/2014/12/RunFasterCoerSm.jpg?b979cc)

(http://cdn.shadowruntabletop.com/wp-content/uploads/2013/06/FAS7100_ShadowrunFirstEdition.jpg?b979cc)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Roger am 6.02.2015 | 11:48
Nächste Woche kommt zu ED4 deu ein Interview mit Scorpio bei uns raus, vermutlich Montag nachmittag
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Scorpio am 12.02.2015 | 23:01
Cover des deutschen Spielleiterhandbuchs
(https://fbcdn-sphotos-a-a.akamaihd.net/hphotos-ak-xpf1/v/t1.0-9/10888514_923600481004662_5444404951255204396_n.jpg?oh=1f7182acf7a4ab2cc20f258623dd099d&oe=55513017&__gda__=1430976893_4001ba68e60b126d2ab1435a0f0ed472)

Interview zu ED4 bei den Teilzeithelden (http://www.teilzeithelden.de/2015/02/09/ulisses-holt-das-dritte-fantasy-ross-in-den-stall-earthdawn-4-auf-deutsch/)

Ein paar Gedanken zu Legendenprämien (http://www.ulisses-spiele.de/neuigkeiten/2015-02-05-earthdawn-ein-paar-gedanken-zu-legendenpraemien/)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Uwe-Wan am 12.02.2015 | 23:23
Saucool!  :d
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Erdgeist am 12.02.2015 | 23:49
Saucool!  :d
Aber mal sowas von! :headbang:
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Weltengeist am 13.02.2015 | 07:59
Man ist geneigt, zu sagen: Na siehste, geht doch. Und warum nicht beim GRW? ~;D
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: sangeet am 13.02.2015 | 08:30
Ich finde den t`skrang auch prima!
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Luxferre am 13.02.2015 | 08:33
Saucool!  :d

FETT +1  :d
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: aikar am 13.02.2015 | 09:07
 :d :d :d
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Fadenweber am 13.02.2015 | 09:10
gefällt mir!
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: aikar am 13.02.2015 | 09:14
Cover des deutschen Spielleiterhandbuchs
Kann mir evtl. jemand kurz die Veröffentlichung erklären (oder einen Link geben)?
Ich dachte es gibt ein Grundregelwerk? Dazu jetzt noch ein Spielerhandbuch (und wohl auch ein SL-Handbuch)? Macht man sowas normalerweise nicht statt einem fetten GRW (Wie z.B. D&D)?

Oder ist das SHB ein abgespecktes GRW wie bei Numenera?
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Chiungalla am 13.02.2015 | 09:27
Das Cover mit dem T'Skrang ist ja fürs Spielleiterhandbuch.
Es wird also vermutlich wieder Spielerhandbuch und ein Spielleiterhandbuch geben.
Wie meistens bei Earthdawn irgendwie.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: aikar am 13.02.2015 | 09:28
Danke, hatte mich verlesen  :-[
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: aikar am 13.02.2015 | 10:39
Gibt es eigentlich schon irgendwo eine Zusammenfassung der Regelmechaniken?
Was mich vor allem interessieren würde: Wie komplex ist ED4?
Wie D&D5? Wie Pathfinder?
Ich liebe das Setting, aber wir haben es bisher nur mit FATE bespielt, nachdem mich ED2 von den Regeln eher abgeschreckt hat.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Uwe-Wan am 13.02.2015 | 12:39
Die Regeln werden von ED2 zu ED4 keine grundlegenden Veränderungen erfahren haben.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Chiungalla am 13.02.2015 | 16:13
Die 4th edition im englischen ist doch schon erschienen, oder? Da gibt es doch bestimmt schon Rezensionen zu aus denen hervor geht was sich so geändert hat.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: sangeet am 13.02.2015 | 17:01
Ich bin Kickstarter Backer (all in) , und habe das PDF.
Die Regeln sind im wesentlichen gleich geblieben, es gab allerdings ein paar vereinfachungen, vorallem was Talente und Skills angeht, und die Zauber wurden etwas eingedampft, das man Überflüssige Zauber weg gelassen hat, die vorher sowieso fast niemand verwendet hat, weil es ähnliche und bessere Zauber gab.

Wer das alte Earthdawn kennt wird also Schnell klar kommen,ohne sich grossartig umgewöhnen zu müssen.

Von der Komplexität her würde ich es etwas niedriger als Pathfinder einschätzen, eher so auf der Ebene von
DnD4e.

Generell läuft das so das man eine Sogenannte Step Tabelle hat, diese gibt an, wieviele Würfel man für diesen Step werfen darf.

Normalerweise schreibt man sich das auf den Charakter Bogen, also z.b. hat man einen Melee skill, und hat da einen Rang in Stärke und einen Rang im Melee Skill /Talent. Zählt man beide Zusammen hat man den Step
den man dann würfeln darf. Man würfelt dann gegen einen Wert den der Spielleiter festlegt,oder z.b. bei dem
Melee Skill gegen die Physical defense.

Man hat auch einen Karmawürfel, den man bei verschiedenen Talenten verwenden kann, um somit die Erfolgsschance zu erhöhen, was eine coole Sache ist, um den Glücksfaktor etwas zu beeinflussen, bzw, das der Spieler entscheiden kann, was die für ihn Wichtigen Proben sind.

Die Würfel können explodieren, d.h. bei einem W6, darf man bei einer 6 nochmal würfeln. (W10=bei einer 10 etc.)

Wenn man 5 Punkte über die Schwierigkeit drüber würfelt, verbessert man seinen Erfolg.
D.h. wenn die Schwierigkeit 10 ist, hat man mit 10-14 den Wurf geschafft, mit 15-19 dann einen guten Erfolg, mit 20-24 dann einen sehr guten etc..

Es gibt auch schon einen angepassten Charakter Editor der die dritte und 4te Editon unterstützt.

Mit dem Character Editor ist das Spiel prinzipiell recht gut spielbar.
Der Autor arbeitet auch an einer Deutschen übersetzung. (Braucht aber noch support für die Übersetzung,
falls sich da jemand berufen fühlt.)

http://sourceforge.net/projects/ed-char-editor/

http://www.fasagames.com/forum/viewtopic.php?f=17&t=1407&start=10

Insgesamt gesehen ist das System natürlich schon 20 Jahre Alt, allerdings wurde davon auch einiges in Savage Worlds abgekupfert. (Würfel Upgraden, Explodierende Würfel, (Wild Die)) Ich denke das System in Savage Worlds ist etwas fortschrittlicher als das Earthdawn System, allerdings hat es bei mir nie wirklich "klick" gemacht bei Savage Worlds, da ich vorallem die Welten nicht so Spannend fand. (Hellfrost hatte ich mir näher angeschaut, da sprang der Funke nicht so richtig über, auch wenn ein paar Abenteuer ganz gut waren.)


Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: aikar am 13.02.2015 | 22:54
Insgesamt gesehen ist das System natürlich schon 20 Jahre Alt
Naja, das ist D&D auch (bzw. älter) und D&D5 ist modern, übersichtlich und flott. Auf so etwas hatte ich bei ED4 halt auch gehofft.

Wenn es das nicht ist, ist es wohl nichts für mich. Da bleibe ich wohl dann bei FATE. Aber ich freue mich prinzipiell mal, dass es wieder kommt und hoffe auf neue Hintergrund- und Abenteuerbände.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Skeeve am 14.02.2015 | 15:07
Insgesamt gesehen ist das System natürlich schon 20 Jahre Alt, allerdings wurde davon auch einiges in Savage Worlds abgekupfert. (Würfel Upgraden, Explodierende Würfel, (Wild Die)) Ich denke das System in Savage Worlds ist etwas fortschrittlicher als das Earthdawn System, allerdings hat es bei mir nie wirklich "klick" gemacht bei Savage Worlds, da ich vorallem die Welten nicht so Spannend fand. (Hellfrost hatte ich mir näher angeschaut, da sprang der Funke nicht so richtig über, auch wenn ein paar Abenteuer ganz gut waren.)

kam mir beim lesen auch irgendwie vertraut vor... wenn ich mich richtig erinnere, dann gibt (oder gab) es auch eine Savage Worlds-Konvertierung von Earthdawn. Die sehr großer Mist sein soll... Wundert mich jetzt irgendwie. Muß ich mir wohl mal das Orignal zulegen
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Scorpio am 5.03.2015 | 19:02
Vorschau auf das Artwork und das Layout der dt. Ausgabe (http://www.ulisses-spiele.de/neuigkeiten/2015-03-05-earthdawn-ausblick-aufs-layout-und-neue-illustrationen/)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Uwe-Wan am 5.03.2015 | 19:33
Gefällt!  :d

Wird Maik Schmidt alle Archetypen mit Illustrationen versehen? Ich bin da ja immer Fan von Einheitlichkeit.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Scorpio am 5.03.2015 | 20:29
Es ist leider nicht möglich, dass wir alles neu illustrieren lassen. Aber ich habe schon darauf geachtet, dass Maik die Disziplinen neu illustriert, die ... nicht ganz zum restlichen Stil passten. Damit müsste die deutsche Ausgabe schon ein gutes Stück einheitlicher sein.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Uwe-Wan am 5.03.2015 | 21:34
 :cheer: :cheer: :cheer:
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Gorro am 6.03.2015 | 00:40
Ist ja kein Wunder, daß die Veröffentlichung so lange dauert, wenn ihr die Bücher gleichzeitig in Latein übersetzt.  ~;D
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Gwynplaine am 6.03.2015 | 06:35
Die Innenansicht gefällt mir ausgesprochen gut.  :d
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: aikar am 6.03.2015 | 07:29
Sehr sehr cool. Aber ich glaube, ihr habt noch ein paar Rechtschreibfehler  ~;D
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Just_Flo am 12.03.2015 | 20:40
Ab wann kann ich den ungefähr die englisch Verweigerer meiner Gruppe zum Einkaufen schicken (oder halt mit einem Geburtstagsgeschenk beglücken)?
Klingt Ratcon wahrscheinlich oder sogar schon RPC?
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Scorpio am 14.03.2015 | 10:55
Ende April, Anfang Mai sollten das Spielerhandbuch und Kaer Tardim verfügbar sein.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: K3r63r0s am 14.03.2015 | 17:28
 :d
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Supersöldner am 14.03.2015 | 17:35
Kaer Tardim ?
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Scorpio am 14.03.2015 | 17:57
Das Einsteigerabenteuer, nähere Infos auf der Ulisses-Seite (http://www.ulisses-spiele.de/produkte/1135/kaer-tardim-earthdawn-einsteigerabenteuer/).
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Scorpio am 20.03.2015 | 11:17
Mehr Artwork, mehr Layout und mehr Infos. (http://www.ulisses-spiele.de/neuigkeiten/2015-03-19-earthdawn-mehr-kunst-mehr-layout-und-mehr-termine/)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Fadenweber am 20.03.2015 | 14:33
Die Kapiteleinleitung ist großes Kino.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Samael am 22.03.2015 | 12:07
Das wird sowas von gekauft.

Edit:

Wirds die lümüted nur über Ulisses geben?
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Uwe-Wan am 22.03.2015 | 12:27
Mist. Ich finde Earthdawn 4 nicht gut und kaufe idR keine deutschsprachigen GRW englischer System, aber der lümütüd könnte ich schwach werden.  :gasmaskerly:
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Scorpio am 22.03.2015 | 21:24
Die limited wurde auch an Händler verkauft, aber ich kann dir nicht sagen, wer wie viele genommen hat. Lange dürfte die bei rund 100 Exemplaren nicht verfügbar sein ...
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: BilboBaggins am 29.03.2015 | 21:59
Gibt es nun ein sicheres Datum?
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Boba Fett (away) am 29.03.2015 | 22:00
Frag Mittwoch nochmal... ;)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Xemides am 29.03.2015 | 22:12
Grinder, findest du ED 4 nicht gut oder ED generell nicht gut ?Wenn ED4, warum nicht ?
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Uwe-Wan am 29.03.2015 | 22:16
Ich liebe Earthdawn und habe an ED Classic und ED3 mitgearbeitet ;)

ED4 hat für mich a) zu wenig bis eine sinnvollen Regeländerungen, bringt b) nichts Interessantes in den Metaplot und ist c) vom Layout und ästhetischen Anspruch echt arm.

Und ganz ehrlich, einen erneuten Aufguss der in so vielen Editionen durchgekauten Regeln und Metaplot braucht doch niemand mehr. Ich hätte mir für DE4 einen Zeitsprung im Metaplot und dait einhergehend neue Disizis etc. gewünscht. Aber das ist mit J. Harrison und seinem Team nicht möglich.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Greifenklaue am 29.03.2015 | 23:43
Die limited wurde auch an Händler verkauft, aber ich kann dir nicht sagen, wer wie viele genommen hat. Lange dürfte die bei rund 100 Exemplaren nicht verfügbar sein ...
Die sieht ultrasteinhart aus ... Aber ich hab schon zugeschlagen vor lauter Sabber ...
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Scorpio am 1.04.2015 | 19:32
Das ED4 Spielerhandbuch und Kaer Tardim sollten Mitte Mai zur RPC erhältlich sein.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Greifenklaue am 1.04.2015 | 20:42
Das ED4 Spielerhandbuch und Kaer Tardim sollten Mitte Mai zur RPC erhältlich sein.
Das lässt sich heute leicht sagen ^^
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Just_Flo am 1.04.2015 | 21:33
Da DSA5 nicht auf der RPC rausgebracht wird, gehe ich mal davon aus, dass alles was möglich ist getan wird um wenigstens ED4 zu präsentieren.

Vielleicht liegt es daran ,dass ich sonst nur die 2. Edition habe, aber ED4 liest sich für mich leichter, verständlicher und flexibler als meine ED Vergleichswerte. (Oder in einer Fremdsprache liest es sich flüssiger und verständlicher) (Ja, natürlich werde ich mir auch die deutschen Print Exemplare zu meinen Kickstarter-PDFs holen und habe meinen Händler vor Ort schon mal angefixt.
Auch sind neue Quellenbände angekündigt. Wie es mit dem Metaplot aussieht, hängt denke ich mal davon ab wie die normalen Bände sich verkaufen. Wenn ED4 nicht schon beim aktualisieren verhungert, wird es garantiert mit dem MEtaplot irgendwann (wenigstens ein bisschen) weiter gehen. Die neuen Quellenbände dürften da auch was vorantreiben. Travar nach dem Ende des bisherigen Metaplots sollte wohl was dazu geben.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Weltengeist am 1.04.2015 | 21:58
Das ED4 Spielerhandbuch und Kaer Tardim sollten Mitte Mai zur RPC erhältlich sein.

Welches Jahr? ~;D
*duckundweg*
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Supersöldner am 1.04.2015 | 22:12
Also kann Mann vorbestellen?
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Greifenklaue am 2.04.2015 | 10:15
Da DSA5 nicht auf der RPC rausgebracht wird, gehe ich mal davon aus, dass alles was möglich ist getan wird um wenigstens ED4 zu präsentieren.
Wollte nur auf den Wert von Meldungen am 1.4. hinweisen ;)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Scorpio am 3.04.2015 | 23:09
Ob wir die Bücher auf der RPC haben, liegt vor allen in den Händen der Druckerei, aber ich bin da zuversichtlich.

Und ja, man kann die Bücher schon seit einigen Monaten vorbestellen, sowohl im F-Shop, wie auch beim lokalen Dealer. :)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: BilboBaggins am 12.04.2015 | 14:40
Auf Amazon steht 01.05. wobei ich halt nicht weiß ob das sicher ist, ich hab's auf jedenfall vorbestellt

 :D :D

Weiß man wann oder ob überhaupt das Kompendium, die Völker usw. veröffentlicht wir, weil die zusätzlichen Disziplinen in den Völkern z.B. haben Talente die in der englischen Ausgabe nicht mehr vorhanden sind.

Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Just_Flo am 12.04.2015 | 16:20
Da in englisch momentan das SL-Handbuch (als zweites geplantes Werk) noch am fertig geschrieben werden ist, wird das wohl noch dauern.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Uwe-Wan am 12.04.2015 | 16:28
Wobei da eh 95% aufbereites ED1/ED3R-Material drin sein werden.  8]
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Just_Flo am 12.04.2015 | 16:34
Auch aufbereiten braucht seine Zeit :)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Uwe-Wan am 12.04.2015 | 17:39
Vor allem für den jetzigen Line Developer.  >;D
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: sangeet am 13.04.2015 | 13:13
Ich bin auch etwas unzufrieden mit Josh H. , gut er hat wohl ein paar Probleme gehabt (Job Verloren) und das kann schon auf die Kreativität gehen, allerdings könnte man die gewonnene Zeit auch nutzen oO...

Ich war aus purem Sammelzwang beim ED4 Kickstarter mit dabei. Allerdings bin ich auch enttäuscht, weil die Regel Entschlackung zwar durchgeführt wurde, aber in meinen Augen hätte es mehr sein können, oder ein moderneres Regelsystem insgesamt.

Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: McCoy am 13.04.2015 | 13:20
Ist das Regelsystem eigentlich noch das gleiche wie anno dazumal?
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Uwe-Wan am 13.04.2015 | 16:27
Na logisch. Iirc haben die Disizplinen auch wieder feste Talentprogression und keine Pools mehr wie in ED3.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Just_Flo am 13.04.2015 | 19:22
Naja, sagen wir es mal so, die must haves bekommt man automatisch und die wachsen mit dem Zirkel mit. Dann bekommt man die Dinge, die man  wohl eh gewählt hätte beim Zirkelaufstieg vorgeschrieben und pro Zirkel kann man ein Talent (aus einer Liste) frei wählen.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Uwe-Wan am 13.04.2015 | 22:50
Oh, das hatte ich anders erinnert. Danke für die Korrektur. :)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Scorpio am 6.05.2015 | 23:14
Auf der RPC gibt es vorab die grafisch stark reduzierte Softcover-Sparausgabe und Kaer Tardim. Die Hardcoverfassung limitierte Ausgabe werden es laut Druckerei nicht schaffen. Alles geht dann Ende Mai in den regulären Versand.

Außerdem zeichnen die beiden deutschen Earthdawn-Künstler Melanie Philippi und Maik Schmidt gerne Illustrationen eurer Charaktere am Ulisses-Stand; auf Wunsch auch direkt in eure neuen Spielerhandbücher.

Und ich bin auch die ganze Zeit für Fragen oder ähnliches vor Ort.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Just_Flo am 10.05.2015 | 11:23
Ich werde wohl mit dem Kaer Tardim in der letzten Mai ( 28.05) Woche einen One Shot auf der Drachenzwinge anbieten.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Lich am 20.05.2015 | 08:57

Handelt es sich bei der jetzt erscheinenden deutschen Version im Mai um eine Übersetzung der ebenfalls gerade erscheinenden englischen 4. Edition?
Wie kann das sein?
Oder handelt es sich um die Revised 3. Edition?

Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Tyloniakles am 20.05.2015 | 09:33
Es ist die Vierte. Layoutdateien lassen sich vermutlich über den großen Teich verschieben ;)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Supersöldner am 20.05.2015 | 10:10
steht schon der genaue Tag fest wann das Spieler Buch in die Läden kommt?
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Just_Flo am 20.05.2015 | 20:48
Kalenderwoche 22 = letzte Maiwoche.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Scorpio am 21.05.2015 | 20:40
Genau, nächste Woche. Das Layout hat übrigens nix mit der amerikanischen Ausgabe zu tun.

Hier (http://www.ulisses-spiele.de/neuigkeiten/2015-05-21-earthdawn-vergleich-der-versionen-des-spielerhandbuches/) mal ein Vergleich der drei verschiedenen Versionen des Spielerhandbuches.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Just_Flo am 28.05.2015 | 10:22
Was ist eigentlich aus dem Fanaufruf/ der Initiative geworden die 1. Editionsabenteuer mit 4. Editionswerten zu versehen?
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Scorpio am 28.05.2015 | 18:34
Das Buch ist seit gestern / heute raus. Gib den Leuten doch etwas Zeit. :D

Aber ja, gerne!
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Just_Flo am 28.05.2015 | 19:56
Ich will halt nur wissen, wo ich mich zum mitmachen melden kann :) Sorry, dass ich da so Tempo mache, hab das Buch halt schon mehrfach früher. (engl. Kickstarter, deutsch auf der RPC )
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Just_Flo am 28.05.2015 | 20:27
Gerade gefunden: http://www.ulisses-spiele.de/neuigkeiten/2015-05-28-earthdawn-monster-und-tiergefaehrten-in-der-vierten-edition/
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Samael am 29.05.2015 | 17:01
Gibt es eigentlich einen Prioplan (nicht unbedingt einen Zetplan!) für weitere Veröffentlichungen? Erst mal ein paar Abenteuer raushauen, erst mal Regelerweiterungen oder eher Settingbeschreibung?

Inwieweit darf Ulisses eigenen Content machen?
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Scorpio am 29.05.2015 | 22:09
Seitens FASA kommen ja erstmal die Regeln raus, mit SL-Buch und dann Kompendium, danach Settingbeschreibungen bzw. das Questoren-Handbuch. Was mir in deren Liste schmerzlich fehlt sind Monster- oder Ausrüstungsbände sowie Abenteuer. Wir haben die Möglichkeit, eigenes Material zu erstellen und zu veröffentlichen und wollen da auch diese genannte Lücke schließen. Aktuell ist das größte Problem aber die Ressourcen-Auslastung im Verlag, um diese Projekte zeitnah anzuschieben zu können. Aber da sind wir dran.

Erweiterungen die ich gerne noch sehen würde: Kaer-Quellenbuch mit jede Menge Zufallstabellen, Schlangenfluss-Abenteuertrilogie und Quellenbuch über das Reisen.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Samael am 1.06.2015 | 16:51
Super, dass ihr eigenen content machen dürft. Schlangenflusstrilogie hört sich toll an. Neues Kartenmaterial wäre genial. Im jetztigen SHB ist ja noch die alte Karte drin, die ich nie so richtig gut fand.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: aikar am 1.06.2015 | 16:56
Kaer-Quellenbuch mit jede Menge Zufallstabellen
:headbang:
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Samael am 1.06.2015 | 17:06
Ich finde einige ausgearbeitete Beispielkaers viel wichtiger als Zufallstsbellen. Letztere dürfen gerne drin sein, aber so vier bis sechs Kaers mit interessanten, "earthdawnigem" Konzept, hoch aufgelöster Karte, Hintergrundsgeschichte, Adventure Hooks und detailliert beschriebener gegenwärtiger Situation wären für mich im Spiel ungleich hilfreicher.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Scorpio am 1.06.2015 | 21:49
Fürs SL-Buch ist eine neue Karte in Auftrag gegeben. Beispielkaers wollte ich auch drin haben, nicht nur Tabellen. :)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Samael am 1.06.2015 | 22:44
Hört sich gut an! Wirds das SL HB auch in schicker Wyvernhaut geben?
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Scorpio am 1.06.2015 | 23:33
Wird das gleiche Kunstleder für die limitierte wie beim Spielerhandbuch, damit es einheitlich bleibt. :)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Samael am 2.06.2015 | 12:42
Gibts ne Chance für evtl Farbtafeln (weiss nicht ob welche geplant sind) eine angemessenere Papiersorte zu verwenden??
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Boba Fett (away) am 2.06.2015 | 12:56
Ich habe es seit gestern, hab auch fleissig gestöbert.
Einige Sachen sind irritierend, bei denen muss man wirklich schauen, wie sie sich im Spiel auswirken (Unterschiede in den Disziplinen zB).

Eines nervt mich voll, ist nichts inhaltlich, aber warum (???!!!) muss ein schwarz weiß gedrucktes Buch unbedingt einen "grauen" Hintergrund haben?
Dass fehlender Kontrast von Text und Hintergrund beim Lesen stört, mehr Konzentration erfordert und inzwischen  auch nicht mehr zeitgemäß ist,
(wir sind nicht mehr in den 90ern - Elefantenhaut-Look ist mega-OUT) hat wohl niemand gemerkt...?!
Wäre es nicht Earthdawn und hätte ich das Buch im lokalen RSP Shop gesehen, dann würde es im Regal ungekauft stehenbleiben.

Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Scorpio am 3.06.2015 | 22:28
Gibts ne Chance für evtl Farbtafeln (weiss nicht ob welche geplant sind) eine angemessenere Papiersorte zu verwenden??

Kann ich noch nicht sagen, ob Farbtafeln wieder dabei sein werden. Aber klar, glänzend statt matt für die Farbseiten wäre möglich.

Eines nervt mich voll, ist nichts inhaltlich, aber warum (???!!!) muss ein schwarz weiß gedrucktes Buch unbedingt einen "grauen" Hintergrund haben?
Dass fehlender Kontrast von Text und Hintergrund beim Lesen stört, mehr Konzentration erfordert und inzwischen  auch nicht mehr zeitgemäß ist,
(wir sind nicht mehr in den 90ern - Elefantenhaut-Look ist mega-OUT) hat wohl niemand gemerkt...?!
Wäre es nicht Earthdawn und hätte ich das Buch im lokalen RSP Shop gesehen, dann würde es im Regal ungekauft stehenbleiben.

Finde ich nicht. Es gibt ja auch noch die Softcover-Fassung mit rein weißen Seiten für den vollen Kontrast.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Samael am 3.06.2015 | 22:32
Ich finde den Kontrast ausreichend hoch. Gebraucht hätte ich den grauen Hintergrund aber nicht, hat keine ästhetischen Vorteile aus meiner Sicht.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Belenus am 4.06.2015 | 14:11
Genau genommen ist ein weißer Hintergrund sogar "ungesund" ^^
Deutlich besser für die Augen und auch den Lesefluss wäre eigtl ein schwarzer Hintergrund und weißer Text ;)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Boba Fett (away) am 4.06.2015 | 14:28
Es gibt ja auch noch die Softcover-Fassung mit rein weißen Seiten für den vollen Kontrast.

Okay, danke für die Info (kaufen muss)...
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Just_Flo am 4.06.2015 | 18:46
Damit wäre die Frage geklärt, warum es mehrere Versionen des Spielerhandbuches gibt? Damit verrückte (wie ich) es mehrmals kaufen :)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Supersöldner am 4.06.2015 | 18:50
da sind rasen dabei die es bei SR gar nicht mehr gibt.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Just_Flo am 4.06.2015 | 18:55
Jawohl, die T'Skrang, die Obsidianer und die Windlinge.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Supersöldner am 4.06.2015 | 19:01
ja das ist mit denen passiert?
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Chronist am 4.06.2015 | 19:14
Wenn ich mich recht erinnere, ist das eine Frage des Magieniveaus. In SR ist es noch nicht wieder hoch genug, sodass die Rassen noch nicht wieder aufgetaucht sind. Im Gegensatz zu Orks, Trollen usw.

Ich bin allerdings kein SR-Kenner und für Earthdawn ist das nicht von Belang. Zumal die Verbindungen zwischen SR und ED zwar eindeutig sind, aber nie ganz offiziell betästigt wurden. Dammi hatte das mal irgendwo ausführlich erläutert.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Just_Flo am 4.06.2015 | 19:15
Yepp. Wobei angeblich im aktuellen SR die Verbindung wieder stärker angespielt oder gehintet wird.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: cpfcpf am 28.07.2015 | 13:01
Von dem Softcover kann ich eher abraten, die Taschenbuchbindung war zumindest bei mir mangelhaft und ist bei den beiden Exemplaren dei ich hatte jeweils innerhalb der ersten Woche auseinandergefallen.
ich hab's immer gleich an die Buchhandlung zurückgeschickt und neu bestellt, aber am Spieltisch würde ich sagen, sind die unbrauchbar, da man nach dreimal durchblättern nur noch lose Seiten in der Hand hält.
Ich habe dann beim dritten mal entnervt das doppelt so teure Hardcover gekauft, da ist bisher noch nichts rausgefallen.

Die Mayersche Buchhandlung müsste sich aber auch schon mit Ulisses in Verbindung gesetzt haben, da da was an der Qualität nicht stimmt.

Ansonsten sehr schöne Überarbeitung.
Ich hab's bisher noch nicht geschafft, die Truppe zusammenzutrommeln um den ersten gemeinsamen Spielabend zu verbringen, so ist das Ü30 halt, da hat nie einer Zeit.
Aber ich freu mich drauf, der Inhalt des Spielerhandbuches macht echt Laune.

Bin auf das Spielen sehr gespannt,vor allen Dingen bezüglich der Änderungen zu den Legendenpunktekosten. Einige Dinge kosten nämlich den Charakter jetzt nichts mehr, beispielsweise die ersten beiden Matrixtalente bei den zauberern, die automatisch den gleichen Rang haben wie der Kreis des Charakters ist. Unempfindlichkeit ist wenn ich das richtig erinner' auch einfach gleich Kreis. Zusätzlich bekommen die Disziplinen noch das ein oder andere Kostenlose Talent (Rang = Kreis), wie Gefahrensinn beim Dieb, Projektil rufen beim Schützen etc. Dazu noch die nun kostenlosen Karmapunkte, die per Karmaritual komplett auf Maximum gesetzt werden.
Da bleiben also säckeweise Legendenpunkte übrig, die die Charaktere dann wonanders investieren werden.

Demgegenüber scheinen die Kreaturen aber auch noch mal ne Schippe aufgelegt zu bekommen, wenn ich das anhand der Preview von Ulisses richtig beurteilen kann. BNlöd nur, dass das SL Buch mit Sicherheit nicht vor der ersten Spielrunde erscheint und man sich was zusammenreimen muss.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Belenus am 28.07.2015 | 15:33
Hm, hatte mir die Softcoverausgabe noch vor Erscheinen auf der RPC gekauft gehabt und es hält immer noch tadelos und ich bin nicht gerade ein Mensch der extrem sorgsam mit seinen Büchern umgeht, die werden zurecht geknickt und gebogen, wie ich sie gerade benötige o.O
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Biff am 29.07.2015 | 15:40
Wir haben 2 Softcover am Tisch, eines davon auch seit der RPC. Keines der Beiden zeigt bisher Schwächen bei der Bindung.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Scorpio am 5.08.2015 | 22:21
Das ist der bisherig einzige Hinweis zu einer Schwäche der Bindung beim Softcover von der ich lese / höre und dann hattest du direkt zwei Bücher, die auseinandergefallen sind?  :o

Hier mal ein Teaser auf kommende Dinge

(https://scontent-fra3-1.xx.fbcdn.net/hphotos-xta1/v/t1.0-9/11800323_1020759927955383_7560059505040318640_n.jpg?oh=5741f7c12df0d5b2549aa124090ceb1e&oe=568445CA)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Kalimar am 24.08.2015 | 16:38
Es ist so still hier im Channel und drüben bei Ulisses ist genau so wenig los. Spielt niemand ED4? Oder mag nur niemand darüber reden? Oder wird darüber geredet, aber woanders? Und wo ist das? Bin für Hinweise dankbar...
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: McCoy am 24.08.2015 | 17:47
Ich hab mir vor ein paar Tagen das Spielerhandbuch in der Sparversion zugelegt. Das ist das erste mal seit über 10 Jahren, das ich wieder was von Earthdawn in der Hand habe und es ist immer noch ein cooles Setting. Aber beim System springt der Funke irgendwie nicht so über wie früher. Man merkt schon, das es schon so seine Jahre auf dem Buckel hat und aus einer anderen Designära stammt. Neuere Systeme gehen meist flüssiger von der Hand. Zumindest kommt es mir so vor.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Wisdom-of-Wombats am 24.08.2015 | 18:09
Ich packe Earthdawn am 28. August bei #RPGaDay nicht umsonst in die Kategorie Favorite Game You No Longer Play.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Uwe-Wan am 24.08.2015 | 19:07
Das tolle Setting würde sehr von einem zetgemäßem Regelwerk profitieren.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Just_Flo am 24.08.2015 | 19:11
:)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: aikar am 25.08.2015 | 08:51
Es ist so still hier im Channel und drüben bei Ulisses ist genau so wenig los. Spielt niemand ED4?
Ehrlich gesagt interessiert mich das Regelsystem nicht, da es zu crunchy für meinen Geschmack ist. Ich hoffe aber, dass neue Hintergrundbände und Abenteuer kommen, die würden sofort gekauft (und mit Fate bespielt).
Hoffentlich denken nicht zu viele wie ich und die Reihe wird nach den Grundregelbänden eingestampft...
Das Setting ist unbestritten eines der besten Fantasy-Settings ever und hätte einen triumphale Rückkehr verdient.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Chiungalla am 25.08.2015 | 09:11
Ich packe Earthdawn am 28. August bei #RPGaDay nicht umsonst in die Kategorie Favorite Game You No Longer Play.

In die Kategorie gehört es bei mir wohl auch.

Seid der ersten Edition ist halt eine Menge passiert im Rollenspielbereich und Earthdawn hat die meisten Neuerungen und Innovationen ausgesessen. Und auch Earthdawn 4 ist nicht wirklich ein Angebot an all jene Spieler die den Hintergrund mögen, aber die Regeln schon lange nicht mehr zeitgemäß finden.

Nicht umsonst wird Barsaive heute von vielen Gruppen mit allen möglichen Universalsystemen bespielt.

Wenn mir das nächste Mal nach Fantasy ist werde ich wohl eine Earthdawn-Konvertierung der EotE-Engine vornehmen. Die erlaubt letztendlich sogar eine noch stimmigere Verzahnung von System und Setting als Earthdawn.

Was Earthdawn IMHO bräuchte wäre ein komplett neues Regelsystem für den großartigsten Hintergrund der Fantasy-Rollenspielgeschichte.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Luxferre am 25.08.2015 | 09:18
FATE wäre ja ein Anfang und hat bei Freeport auch geklappt. Vielleicht wäre ja ein BRP Ableger das richtige System? Ich könnte mir einen sehr nahen RQ6 Ableger verdammt gut damit vorstellen. Ehrlich gesagt würde ich das Setting sogar mit D&D5 bespielen können/wollen.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: sir_paul am 25.08.2015 | 09:24
D&D 5 war auch einer meiner Gedanken, da könnte wirklich ganz gut passen!
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Uwe-Wan am 25.08.2015 | 09:30
D&D5 und BRP-Ableger sind viel zu low-power für Earthdawn. FATE, EtoE oder ein Poolsystem würden viel besser passen.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: aikar am 25.08.2015 | 09:52
D&D5 und BRP-Ableger sind viel zu low-power für Earthdawn. FATE, EtoE oder ein Poolsystem würden viel besser passen.
Ich bin mit Fate bei Earthdawn sehr zufrieden. Es bildet nicht nur den Powerlevel gut ab, sondern Earthdawn ist sogar das einzige (mir bekannte) System, wo Fate nicht wirklich Meta ist, sondern gut mit der Spielwelt harmonisiert. Namen, Beziehungen und Legenden haben bei Earthdawn Macht und können das Schicksal beeinflussen. Die Auswirkungen von Aspekten und Fate-Punkten haben bei Earthdawn eine innerweltliche Grundlage!

Ich überarbeite gerade meine Konvertierung und werde sie dann mal hier vorstellen.

Ein anderes System, dass (mit gehörigen Überarbeitungen) evtl. funktionieren könnte ist 13th Age.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: McCoy am 25.08.2015 | 09:59

Ein anderes System, dass (mit gehörigen Überarbeitungen) evtl. funktionieren könnte ist 13th Age.

Das finde ich interessant. Hast du da schon eine Vorstellung wie man das machen könnte?
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: aikar am 25.08.2015 | 10:38
Nichts konkretes, da ich es ja wie gesagt mit Fate bespiele, aber die Kompetenz der Charaktere und auch die Steigerung derselben dürfte bei 13th Age besser zu ED passen als D&D5 oder BRP.
Auch die beseelten magischen Gegenstände passen m.M. nach gut in das Setting und Ikonen finden sich sehr schnell (Die Elfenkönigin und den Zwergenkönig haben wir z.B. schon mal, wenn auch mit etwas anderem Twist).

Einige der Klassen (Dieb, Barde, Krieger und Scout/Waldläufer) kann man praktisch 1:1 übernehmen, evtl. auch den Magier (Das tägliche Vorbereiten der Zauber wäre dann das Einbetten in die Matrix zum Schutz vor den Dämonen).
Den Waffenmeister kann man auch auf Basis des Kriegers machen, Schütze könnte je nach Ausrichtung als Krieger oder Waldläufer umgesetzt werden.

Geisterbeschwörer evtl. über den Nekromanten oder Okkultisten aus 13 True Ways, die kenne ich aber nur aus Rezensionen.
Elementarist ist glaube ich eine Variante des Druiden.

Bleiben noch Tiermeister, Steppenreiter, Waffenschmied, Luftsegler, Luftpirat



Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Blizzard am 25.08.2015 | 10:59
Es ist so still hier im Channel und drüben bei Ulisses ist genau so wenig los. Spielt niemand ED4? Oder mag nur niemand darüber reden? Oder wird darüber geredet, aber woanders? Und wo ist das? Bin für Hinweise dankbar...
Ich wollte ja ursprünglich mit ED nochmal anfangen,nachdem ich vor Jahren mal nach der 2nd Edition gespielt/geleitet habe. Damals haben mich dann eher die Regeln und das komplizierte Stufen-Gedöns abgeschreckt. Und jetzt dann eben wie gesagt ein Neuanfang, nachdem ich über die vierte Edition im Vorfeld viel Positives gelesen habe. Aber nachdem die Gruppe(allesamt ED-Neulinge) jetzt 2-3 Sitzungen hinter sich hat muss ich sagen: Irgendwie zündet es nicht, springt der Funke nicht so recht über, und ich kann gar nicht so recht erklären, woran das liegt. Ist einfach so ein Gefühl. Dazu kommt, dass ich mich mit den Regeln noch etwas schwer tue, gerade mit den Magieregeln. Auf einer Hütte, auf der ich jüngst war, hat mir ein ED-Veteran mal die Magieregeln erklärt. In 2-3 Sätzen, und danach war mir endlich klar, wie das funktioniert mit den Matrizen, Faden weben, etc. Hätte das doch nur mal so einfach und prägnant in den Regeln gestanden... ::)

Mittlerweile bin ich zu dem Schluss gekommen, dass ED-zumindest in dieser Form-einfach nichts für mich ist. Nicht umsonst biete ich meine ED-Sachen zum Verkauf an (http://www.tanelorn.net/index.php/topic,95148.0.html). Ich meine die Gruppe hatte Spaß, das lag aber viel eher an der Gruppe und dem Zusammenspiel als an ED. Deswegen werden wir in Zukunft irgendwas anderes spielen...gibt ja noch genug andere, gute (Fantasy-)Systeme da Draußen, außerhalb von Barsaive.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Wisdom-of-Wombats am 25.08.2015 | 15:44
Was Earthdawn IMHO bräuchte wäre ein komplett neues Regelsystem für den großartigsten Hintergrund der Fantasy-Rollenspielgeschichte.

Also ich spiele Earthdawn nicht wegen der Regeln nicht mehr. Die Regeln sind nicht besser und nicht schlechter als andere Systeme aus den 1990ern, die noch begeistert gespielt oder gar imitiert werden. Es sind halt Standardregeln und keine Erzählregeln. Aber deswegen noch lange nicht schlecht. Earthdawn war ähnlich eingängig wie Fantasy Age oder Dragon Age oder D&D.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Chiungalla am 25.08.2015 | 16:49
Also ich spiele Earthdawn nicht wegen der Regeln nicht mehr.

Ich schon. Und wenn man sieht wie viele den Hintergrund mit anderen Systemen bespielen bin ich damit wohl nicht alleine.

Aber natürlich hast Du Recht mit dem was Du schreibst: Es ist nicht schlechter als die anderen Systeme der Zeit. Von denen spiele ich heute aber auch keines mehr, und auch keinen der Retro-Klone. Natürlich gibt es nach wie vor Spieler die auf dieses Spielgefühl stehen, aber denen steht jede Menge alter und gegenwärtiger Systeme zur Verfügung. In dieser Nische gibt es viele (teils größere) Fische. Und vor allem konkurriert Earthdawn 4 dort auch mit Earthdawn 3, Classic, 2 und 1.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: sangeet am 25.08.2015 | 16:58
In die Kategorie gehört es bei mir wohl auch.

Seid der ersten Edition ist halt eine Menge passiert im Rollenspielbereich und Earthdawn hat die meisten Neuerungen und Innovationen ausgesessen. Und auch Earthdawn 4 ist nicht wirklich ein Angebot an all jene Spieler die den Hintergrund mögen, aber die Regeln schon lange nicht mehr zeitgemäß finden.

Nicht umsonst wird Barsaive heute von vielen Gruppen mit allen möglichen Universalsystemen bespielt.

Wenn mir das nächste Mal nach Fantasy ist werde ich wohl eine Earthdawn-Konvertierung der EotE-Engine vornehmen. Die erlaubt letztendlich sogar eine noch stimmigere Verzahnung von System und Setting als Earthdawn.

Was Earthdawn IMHO bräuchte wäre ein komplett neues Regelsystem für den großartigsten Hintergrund der Fantasy-Rollenspielgeschichte.

Ist bei mir genau der Gleiche Gedanke, ich habe Barsaive geliebt, und eine 5 Jahre lange Kampagne darin gespielt. Ich mag das Setting /Idee auch immer noch - es ist einfach sehr inspirierend.
Ich kann das Regelsystem aber auch nicht mehr ertragen, und werde das auch auf EotE /WHFRPG3rd übertragen.

Ich habe den Kickstarter für die 4te Edition mit allem drum und dran mit gekickt, bin aber letztendlich enttäuscht, vom Entwickler, der nur der Oldschool Crowd zuhört.

Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Uwe-Wan am 25.08.2015 | 18:41
Zumal beim 4E KS massiv am Layout und Artwork gespart wurde.  :q
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: sangeet am 25.08.2015 | 19:02
Wieder nur sw Bilder. Naja, an den Regeln ändert das auch nix.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Uwe-Wan am 25.08.2015 | 19:04
Beides war von nuFASA leider zu erwarten.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Scimi am 25.08.2015 | 20:56
Bei 13th Age musste ich auch schnell an ED denken, beide Spiele haben so etwas Fantasy-Superheldenhaftes...

Geisterbeschwörer evtl. über den Nekromanten oder Okkultisten aus 13 True Ways, die kenne ich aber nur aus Rezensionen.
Elementarist ist glaube ich eine Variante des Druiden.

Bleiben noch Tiermeister, Steppenreiter, Waffenschmied, Luftsegler, Luftpirat

Nekromant = Geisterbeschwörer
Okkultist = vielleicht eher Illusionist (mit etwas Reskinning)?

Elementarist = Druide (Elementarzauberer) oder Hexer
Tiermeister = Waldläufer mit 13TW-Update
Steppenreiter = Tier/Kriegerdruide oder Waldläufer/Barbar Multiclass?
Waffenschmied = Paladin oder Kämpfer mit entsprechendem One Unique Thing und Hintergründen?
Luftsegler = Kommandeur
Luftpirat = Barbar?
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Scorpio am 1.10.2015 | 16:05
Die neue Barsaive-Karte auf Plane in 70x100 cm gibt es ab der Spielmesse bei uns auf Conventions!

(https://scontent-fra3-1.xx.fbcdn.net/hphotos-xft1/t31.0-8/11013509_1053136194717756_1284612262457735014_o.jpg)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: aikar am 1.10.2015 | 16:51
Die neue Barsaive-Karte auf Plane in 70x100 cm gibt es ab der Spielmesse bei uns auf Conventions!
Irgendeine Chance, dass auf anderem Weg zu bekommen? Ich habe keine Lust zig Stunden zu Cons zu fahren...
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Wisdom-of-Wombats am 1.10.2015 | 20:28
Sieht das nur so aus oder ist Barsaive größer geworden? Die Karte scheint im Westen und Norden mehr Gebiet abzudecken?
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Uwe-Wan am 1.10.2015 | 20:38
Das scheint nur so.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Gorro am 1.10.2015 | 20:41
Sie ist größer, weil der Blutwald vollständig und die gesamte Vivane Provinz dazugenommen wurde.
Das eigentliche Barsaive bleibt gleich.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Just_Flo am 1.10.2015 | 20:44
Es gibt auch einen coolen Dungeon Worlds Ableger für Earthdawn.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Wisdom-of-Wombats am 1.10.2015 | 21:16
Sie ist größer, weil der Blutwald vollständig und die gesamte Vivane Provinz dazugenommen wurde.
Das eigentliche Barsaive bleibt gleich.

Ich meinte die auf der Karte abgebildete Region ;)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Scorpio am 2.10.2015 | 09:39
Irgendeine Chance, dass auf anderem Weg zu bekommen? Ich habe keine Lust zig Stunden zu Cons zu fahren...

Ja, wir schauen mal, ob wir die auch in den Shop bekommen können. Aufgrund der doofen Versandkosten für Posterrollen, würde die dann aber etwas teurer werden als auf Cons.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Wellentänzer am 2.10.2015 | 09:50
Das sieht aber sehr schick aus!
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Belenus am 9.10.2015 | 11:53
Ja, wir schauen mal, ob wir die auch in den Shop bekommen können. Aufgrund der doofen Versandkosten für Posterrollen, würde die dann aber etwas teurer werden als auf Cons.
Hm, das freut mich zwar für die andern, aber irgendwie macht es gerade das "limitiert"-Feeling kaputt  :-\
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: owkoch am 14.11.2015 | 10:42
Kann jemand was zur Qualität der Übersetzung sagen? Ich habe SEHR schlechte Erfahrung mit Ulisses und Übersetzungen aus dem Englischen gemacht. Pathfinder war ein Albtraum. Eine absolute Frechheit für solch einen Mist Geld zu verlangen!!!! Da reg ich mich heute noch drüber auf  >:(

Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Just_Flo am 15.11.2015 | 18:11
Also ich war zufrieden. Da ich immerhin Deutschlehrer (Grundschule) bin sollte es also für den Otto-Normalbürger und für Hannah-Normalbürgerin passen. Wenn du selber eher zu den sehr kritischen Menschen gehörst, kannst du doch auch mal beim Laden deines Vertrauens reinschauen. Notfalls kannst du über Amazon ein Buch auch wieder zurückschicken.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Belenus am 16.11.2015 | 11:07
Och, bin auch durchaus zufrieden, sie haben sich sogar die Mühe gemacht bestimmte Begriffe anders zu übersetzen, da es einfach besser passt, wie z.B. Kundschafter statt Scout, Verteidigung statt Widerstand, etc. ^^
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: owkoch am 16.11.2015 | 14:30
Nö, soooo kritisch bin ich da gar nicht.

Vielen Dank aber für die Antworten - ich werde mir das Teil heute mal holen. Reinschauen geht aber leider bei deutschen Regelwerken im Laden meines Vertrauens nicht, weil die immer in Frischhaltefolie eingepackt sind. Das ist auch gut so, denn mehrere Rollenspielregelwerke sind in meinem Regal über die Jahre schon schlecht geworden.  ::)

Im Ernst: Warum werden Regelwerke eigentlich in Plastikfolie eingeschweißt?
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Quendan am 16.11.2015 | 14:58
Im Ernst: Warum werden Regelwerke eigentlich in Plastikfolie eingeschweißt?

Schutz vor Beschädigung/Verschmutzung beim Versand.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Luxferre am 16.11.2015 | 15:08
"Frischhaltefolie"  >;D :d :d
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Uwe-Wan am 16.11.2015 | 18:50
Dann siehste immerhin was drin ist. Stell' Dir vor, der Trend würde zu Alufolie gehen.  >;D
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Robeck am 16.11.2015 | 19:46
Die Karte  sieht ja einfach klasse aus! Ich liebe solche Hilfsmittel bei wirklichen Abenteuerspielen, wie halt ED, um einzutauchen und das Setting erleben zu können. Da lohnt es sich ja.wirklich demnächst wieder mehr auf Cons zu gehen! :)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Scorpio am 16.11.2015 | 22:11
Auf vielfachen Wunsch gibt es die Karte übrigens auch im F-Shop (http://www.f-shop.de/rollenspiele/earthdawn/63764/earthdawn-barsaive-karte?c=23026) samt Versand nach Hause.

Das Spielleiterhandbuch ist übrigens komplett übersetzt und auch schon lektoriert. Textlich wird jetzt nur noch was verändert, wenn es Regelanpassungen seitens FASA gibt. Das große Problem sind wieder die fehlenden Illustrationen und auch deren Menge. Gegenüber der bisherigen Illumenge müssen wir eine Menge Bilder erstellen lassen, damit das Buch nicht zur Textwüste wird. Diese wandern dann auch stellenweise wieder in die amerikanische Ausgabe ...

Ich hoffe sehr, dass sich das bei den kommenden Büchern nicht wiederholt ...
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: owkoch am 16.11.2015 | 23:02
Dann siehste immerhin was drin ist. Stell' Dir vor, der Trend würde zu Alufolie gehen.  >;D

Hehehe....wäre bei manchen Cover aber von Vorteil.  8] Z.B. bei DSA 4.1 "Wege der Götter"... Mann war das schlecht! Respekt!

Ich habe bisher nur ein bisschen reingeblättert, aber es liest sich schon mal ganz gut. Vom Layout her kommt es aber leider an die redbrick Ausgaben bei Weitem nicht heran. Also für meinen Geschmack und rein subjektiv. Dieser Carsten (?) Dingsbums hatte es voll raus...

Was ist aus denen eigentlich geworden?
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Uwe-Wan am 17.11.2015 | 08:37
ED3 mit Carsten Damm und Kathy Scad als Layouter ist wunderschön. Ersterer macht mittlerweile Equinox, btw. ;)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: owkoch am 17.11.2015 | 10:57
Ja, da stimme ich voll zu. ED3 war der ästhetische Höhepunkt bei ED und Kratas war zudem auch ein 1A Quellenbuch. Leider ging diese Ära viel zu schnell zu Ende. <Seufz>
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Der Narr am 17.11.2015 | 11:12
Ich hoffe sehr, dass sich das bei den kommenden Büchern nicht wiederholt ...
Das neue FASA Games ist ja für die Qualität seiner Bücher und Illustrationen bekannt, auch bei Fading Suns Revised haben sie ja ganze Arbeit geleistet >;D.

*trollt sich wieder weg*

Nein, im Ernst. Es ist löblich, dass ihr/Ulisses euch diese Arbeit macht und ihr dieses Vertrauen in den Verlag setzt, ein gutes Spiel zu machen. Aber ich zweifle noch, dass die überhaupt einen nennenswerten Produktausstoß halten können, um das Spiel wieder ins Rollen zu bringen. Geschweige denn, es Layout- und Illustrations-technisch auf die Höhe der Zeit zu bringen. Also mal zum Vergleich Fading Suns:

08/2012 Player's Guide
12/2013 GM's Guide
07/2015 Criticorum Discord

Übertragen auf Earthdawn:

05/2015 Player's Guide
-> Dann rechne ich mit dem GM's Guide mal nicht vor September 2016 ~;D

Darum finde ich echt mutig, was Ulisses sich da vorgenommen hat.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Uwe-Wan am 17.11.2015 | 11:27
Es gibt viele Gründe, warum es mit ED3 unter der alten Crew zu Ende ging. Leider noch weit bevor neue Ideen für den Metaplot umgesetzt werden konnten. Was nuFASA danach mit ED3R und FS abgeliefert hat, ist vom Layout her auf dem Stand von 1990. Ganz furchtbar.
Ulisses ED4-Version ist ok, aber optisch auch kein Kracher. Das scheint in Deutschland aber auch nicht nötig zu sein; DSA5 ist ja optisch auch immer noch total altbacken und verkauft sich trotzdem.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: owkoch am 17.11.2015 | 12:32
Es gibt viele Gründe, warum es mit ED3 unter der alten Crew zu Ende ging. Leider noch weit bevor neue Ideen für den Metaplot umgesetzt werden konnten. Was nuFASA danach mit ED3R und FS abgeliefert hat, ist vom Layout her auf dem Stand von 1990. Ganz furchtbar.
Ulisses ED4-Version ist ok, aber optisch auch kein Kracher. Das scheint in Deutschland aber auch nicht nötig zu sein; DSA5 ist ja optisch auch immer noch total altbacken und verkauft sich trotzdem.

Tja schade. Die englische Version ist in der Tat ganz furchtbar. Die Deutsche ist - auch da stimme ich Dir zu - ok. Ich habe mir im Internetz ein paar pdf als Vorschau angesehen und finde, die sehen virtuell tatsächlich besser aus, als das gedruckte Werk was ich jetzt in Händen halte. Hmmm...kenn ich so auch nicht. Meine größte Sorge war die Übersetzung, aber die ist tatsächlich ganz gut.

Was ich irgendwie nicht nachvollziehen kann ist, dass ED3 ja eigentlich von Fans gemacht wurde; also halbprofessionell hergestellt wurde und immer noch längen erregender aussieht als das Profiwerk.

Sei's drum, das Layout ist nicht entscheidend. (Obwohl es mir bei ED eigentlich extrem wichtig ist - ich kann mir ED in meinem Kopfkino schrägerweise nämlich immer nur als Zeichentrickfilm vorstellen) Wichtig ist, ob man das Regelsystem endlich in den Griff bekommen hat.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Uwe-Wan am 17.11.2015 | 13:44
Beim Regelsystem gab es von ED3 zu ED4 nur kosmetische Änderungen.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: sofeenhaft am 23.11.2015 | 16:55
Seh ich das richtig, dass es in der 4. Edition bisher kein Spielleiterhandbuch auf deutsch, sondern lediglich ein Spielerhandbuch gibt?
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Uwe-Wan am 23.11.2015 | 19:32
Keine Angst: auf englisch iirc auch noch nicht.  >;D
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: sofeenhaft am 23.11.2015 | 19:53
Okay .. Aber ist es spielbar? Regeln sind alle im Spieler Handbuch?
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Just_Flo am 1.12.2015 | 19:24
Das Spielerhandbuch hat Regeln für:

- die Völker die man spielen kann
- Charaktererschaffung
- Disziplinen bis Kreis 8 (=Charakterklassen+Weltbild)
- Talente + Fähigkeiten (Magische Fähigkeiten + erlernte/antrainierte Fähigkeiten)
- normale Fadengegenstände/ Gruppengegenstände und deren Schaffung (magische Gegenstände die mit dem Wissen um die Gegenstände und mit dem Ruhm des Trägers wachsen können)
- Spruch- und Blutzauberei (Wirken durch Matrizen, Zauberbücher und spontan)
- Beschwörrungen
- Kampf
- Steigerung
- Götter
- einen kleinen Überblick über Barsaive (Kontinent auf dem gespielt wird)

Was fehlt?
- Richtlinie zur Vergabe der Legendenpunkte (kann kostenlos im Ulissesforum eingesehen werden): http://www.ulisses-spiele.de/forum/viewtopic.php?f=243&t=8466
- Richtlinie zum Gegnerbau (1-2 Punkte unter/ über den Durchschnittsstufen/Verteidigungswerten der Gruppe und in der Anzahl weniger oder mehr als die Gruppe je  nach Schwierigkeit)
- Regeln für Krankheiten und Gifte wurden aber auch irgendwo als Teil des Kickstarter "geleakt": http://www.ulisses-spiele.de/forum/viewtopic.php?f=243&t=6783
- Gegnerwerte (Gegner sind teilweise ziemlich neu beschrieben)

Kann man damit spielen?

Ja!
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Scorpio am 5.12.2015 | 11:41
Weitere Previews auf das Spielleiterhandbuch
Cara Fahd (http://www.ulisses-spiele.de/neuigkeiten/2015-10-29-earthdawn-termin-spielleiterhandbuch-und-status-cara-fahd/)
Huttawa, Die großen Drachen, Band der Elemente (http://www.ulisses-spiele.de/neuigkeiten/2015-12-04-earthdawn-huttawa/)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Just_Flo am 5.12.2015 | 15:58
Cool, danke.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Xemides am 6.12.2015 | 21:25
Cool, das es doch schon voran geht.

Wie kombatibel sind eigentlich die ED3 Bücher vom Seting her noch mit ED4 ?
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Vestrial am 6.12.2015 | 23:43
Hi,

ich interpretiere setting mal mit der (epischen) Geschichte und da gibts nur kleine Abweichungen.  Die Story endet auch zunächst bei Barsaive at War, sprich der letzte Band Barasaive in Chaos ist noch nicht passiert und wird wohl so nicht passieren.

Die Änderungen sind:

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Xemides am 7.12.2015 | 05:52
Hallo Vestrial,

danke für deine Antwort.

Dann ist mein altes Material ja noch nutzbar, prima.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: carthinius am 27.12.2015 | 00:00
Was ich irgendwie nicht nachvollziehen kann ist, dass ED3 ja eigentlich von Fans gemacht wurde; also halbprofessionell hergestellt wurde und immer noch längen erregender aussieht als das Profiwerk.
Die Fans, die bei Red Brick das quasi für lau gemacht haben, sind/waren professionelle Layout- und Illustrationsmenschen. Dagegen müssten FASA oder Ulisses ordentlich Kohle in die Hand nehmen, um das in ähnlicher Qualität und Quantität anbieten zu können; und das rechnet sich vermutlich nicht. Daher solltest du auf die AGE OF LEGEND-Version aus dem Nachbarthread stürzen, die demnächst kommt, da hängen die fraglichen Mädels und Jungs nämlich wieder voll drin, soweit ich weiß!  :d
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: TeichDragon am 27.12.2015 | 01:41
Die Fans, die bei Red Brick das quasi für lau gemacht haben, sind/waren professionelle Layout- und Illustrationsmenschen. Dagegen müssten FASA oder Ulisses ordentlich Kohle in die Hand nehmen, um das in ähnlicher Qualität und Quantität anbieten zu können; und das rechnet sich vermutlich nicht. Daher solltest du auf die AGE OF LEGEND-Version aus dem Nachbarthread stürzen, die demnächst kommt, da hängen die fraglichen Mädels und Jungs nämlich wieder voll drin, soweit ich weiß!  :d

Öhm...
Ulisses NIMMT gerade ordendlich Kohle in die Hand um die deutsche Ausgabe illustrationstechnisch etc... ordentlich aussehen zu lassen.
Die krempreln die gesamte US Ausgabe de facto um.
Von daher ist der der Hinweis deinerseits gerade etwas daneben.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: carthinius am 27.12.2015 | 02:09
Von daher ist der der Hinweis deinerseits gerade etwas daneben.
Sorry, das war jetzt nicht als Beleidigung gedacht – ich kannte zugegebenermaßen bisher nur die englische Version (glaube ich zumindest).
Wenn das deutlich anders ausfällt bei Ulisses, dann behaupte ich gern das Gegenteil.  :D
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: carthinius am 27.12.2015 | 03:41
Hab jetzt mal in Ulisses' PDF-Preview reingeschaut – japp, sieht schonmal anders aus und auch aufwändiger. Für meinen Geschmack kommt es zwar nicht an die Red-Brick-Optik von Kathy und Dammi ran, aber besser als die englische Version ist es auf jeden Fall!
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Scorpio am 1.02.2016 | 11:50
Bei den Teilzeithelden gibt es nun eine weitere Hörprobe zum Album und ein paar News zur Situation bei den Produkten. (http://www.teilzeithelden.de/2016/02/01/earthdawn-hoerprobe-zum-soundtrack-eine-kreatur-zum-download-und-ein-verlagsupdate/)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: aikar am 3.02.2016 | 10:32
Sagt mal, gibt es irgendeine Hoffnung, dass ihr die deutschen 2E Hintergrundbände als pdf rausbringt, jetzt wo Games In sie offenbar nicht mehr anbietet?
Zumindest gibt es in deren Online-Shop nur mehr einen Punkt Earthdown (sic!) in dem sich keine Produkte befinden.

Vor allem der Barsaive-Band wäre wirklich super, die Hintergrundinfos im Spielerhandbuch sind ja doch sehr knapp.
Und die Regionalbände (Thoral, Schlangenfluss,..) sind wirklich toll und werden wohl noch lange nicht durch neue Versionen ersetzt, so langsam wie es bei Earthdawn 4 vorangeht (Keine Kritik an euch, sondern eher an den Produzenten der englischen Version)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Tyloniakles am 3.02.2016 | 10:48
GamesIn/FantasyIn verkauft übrigens auf eBay noch Restbestände Neuware, so z.B. auch den Barsaive-Band.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: aikar am 3.02.2016 | 11:05
GamesIn/FantasyIn verkauft übrigens auf eBay noch Restbestände Neuware, so z.B. auch den Barsaive-Band.
Danke, ich hab den Band ja. Mir ginge es explizit um die pdfs, um Abschnitte in der Gruppe zu verteilen.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Scorpio am 3.02.2016 | 11:17
Sagt mal, gibt es irgendeine Hoffnung, dass ihr die deutschen 2E Hintergrundbände als pdf rausbringt, jetzt wo Games In sie offenbar nicht mehr anbietet?
Zumindest gibt es in deren Online-Shop nur mehr einen Punkt Earthdown (sic!) in dem sich keine Produkte befinden.

Das SL-Buch enthält ja wieder Settinginfos. Ich hoffe, dass wir zumindest die Barsaive-Box der 1st auch bald als PDF anbieten können. Material von GI wird es nach aktuellem Stand nicht von uns digital geben.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Scorpio am 21.02.2016 | 18:50
FAQ zur 4. Edition und ein paar Artwork-Previews zum Spielleiterhandbuch.  (http://www.ulisses-spiele.de/neuigkeiten/2016-02-18-earthdawn-faq-der-4-edition/)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Scorpio am 25.02.2016 | 22:05
Erweiterte Charakterbögen für Earthdawn und Status des Spielleiterhandbuches. (http://www.ulisses-spiele.de/neuigkeiten/2016-02-25-earthdawn-spielleiterhandbuch-fast-fertig/)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: aikar am 26.02.2016 | 10:03
Gibt es eigentlich irgendwo eine Inhaltsbeschreibung des Spielleiterhandbuchs.
Mich würde vor allem interessieren, wieviel % nutzbar sind, wenn man ein anderes Regelsystem verwendet (Also wieviele Seiten in etwa Fluff, Abenteueraufhänger oder Spielleitertips sind)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Scorpio am 27.02.2016 | 20:49
Ich habe das Inhaltsverzeichnis der aktuellen Fassung mal angehängt. Ich fürchte aber, dass das Spielleiterhandbuch eher spezifisch für Earthdawn geschrieben wurde.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Taysal am 27.02.2016 | 21:15
Ich habe das Inhaltsverzeichnis der aktuellen Fassung mal angehängt. Ich fürchte aber, dass das Spielleiterhandbuch eher spezifisch für Earthdawn geschrieben wurde.

Sieht doch gut aus.  :)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Vestrial am 28.02.2016 | 15:11
Also ich würds nicht so restriktiv sehen  8]

Für Spieler die nicht viel altes Hintergrundmaterial haben sind auch die Beschreibungen der Geister, Dämonen und Kreaturen noch wertvoll, auch wenn man man ein ganz anderes Regelsystem verwendet. Und Beschreibungen zu Land und Leute ist ohnehin regelunabhängig.

Was Kampagnen oder Abentuer-Ideen angeht, nun da war der Anspruch der Spielleiter Bücher oder Gamster Guides immer zu beschreiben, wie man Kampagnen entwickelt und nicht Kampagnen vorzustellen, dafür gab es ja die Hintergrundbände (Vorboten des Krieges) oder Abentuerbände ala Klingen.

Und selbst für Spieler der ersten Stunde gibt es Anreize. Der Hintergrund nach Vorboten des Krieges wurde abgewandelt, die Einstiegszeit und die Geschehnisse sind neu (auch wenn es nicht sooo viele Neues gibt) und die Regeln zu Giften wurden ausführlicher beschrieben. 

Und nicht zuletzt, auch wenn es die Gemüter spaltet, das Buch ist in deutscher Sprache  :P und das ist gegenüber der 3rd Edition, die es nur in englisch gibt, wie ich finde bequemer zu lesen

Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Xemides am 28.02.2016 | 15:36
Sind eigentlich die Bände für die höheren Grade schon in Arbeit ?
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Uwe-Wan am 28.02.2016 | 15:37
Bei dem Tempo, das nuFASA vorlegt: bestimmt noch nicht.  ::)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Just_Flo am 28.02.2016 | 20:43
Laut der letzten Kickstarter-Info (vor 5 Tagen) wird aktuell an folgenden Bänden gearbeitet:
-Travar
- Kompendium
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Scorpio am 1.03.2016 | 18:50
Also die ersten vier Kapitel von Travar haben wir bereits, von denen die ersten beiden auch schon übersetzt sind. Wann aber alles vorliegen wird, kann ich beim besten Willen nicht sagen ...
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: aikar am 5.03.2016 | 14:45
Es gibt ja die Earthdawn-Karte einmal mit und einmal ohne Legende.

Gäbe es vielleicht die Möglichkeit, NUR die Legende mit transparentem Hintergrund zu bekommen?

Warum ich diese eigentümliche Frage stelle: Ich lege bei mir ein Hex-Raster über die Karte (In GIMP) und es wäre super, wenn man das Raster und die Legende einzeln als Ebenen hätte.
Erstens um sie unabhängig ein- und ausblenden zu können und zweitens um die Legende über dem Raster darstellen zu können (Momentan kann ich nur den Raster über der Karte mit der Legende anzeigen, was komisch aussieht).

Vielen Dank im Voraus, falls das möglich ist.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Scorpio am 13.03.2016 | 09:21
Das sollte machbar sein, ich schau mal, wenn ich morgen wieder im Büro bin.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: aikar am 22.03.2016 | 08:09
Vielen Dank nochmal für die Karte.

In der pdf-Version des Spielerhandbuchs mit reduzierten Grafiken funktionieren die Verlinkungen des Inhaltsverzeichnisses nicht. In der normalen Version funktionieren sie problemlos.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Scorpio am 24.03.2016 | 19:21
Das ist ... etwas seltsam, da es ja eigentlich die gleiche Struktur hat und die Lesezeichen übernommen wurden. Ich schau mir das mal bei Gelegenheit an.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Kalimar am 28.04.2016 | 16:26
@Scorpio: Wird es den SL-Schirm denn auch auf deutsch geben? Und wenn ja, wann (ungefähr)?

EDIT: gerade gesehen. Im F-Shop als vorbestellbar gelistet. Wird also wohl hoffentlich erscheinen...
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Scorpio am 30.04.2016 | 12:22
Das Spielleiterhandbuch und der Soundtrack sind ja nun erschienen. Der Spielleiterschirm kommt vermutlich im Juni, da gibt es gerade noch etwas hin und her zwischen Druckerei und uns.

Und während FASA noch an Travar schreibt, haben wir für die dt. Ausgabe auch schon mal ein Cover erstellen lassen.

(https://fbcdn-sphotos-d-a.akamaihd.net/hphotos-ak-xtf1/t31.0-8/13041383_1179514272079947_270136879961385227_o.jpg)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Kalimar am 30.04.2016 | 12:49
Sehr schön! Faszinierend, dass die deutsche Ausgabe bei ED das deutlich bessere Artwork hat. Und das nach dem teilweise unterirdischen Artwork der deutschen 2nd Edition (alles rein subjektiv, natürlich).

Ulisses wird hier nicht über Verlagsinterna plaudern, aber mich würde interessieren, ob ED bisher die Erwartungen (Verkaufszahlen) erfüllt. Es gibt ja gerade sehr viel Konkurrenz, auch im eigenen Haus...
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Rumpel am 30.04.2016 | 12:56
Sehr schön! Faszinierend, dass die deutsche Ausgabe bei ED das deutlich bessere Artwork hat. Und das nach dem teilweise unterirdischen Artwork der deutschen 2nd Edition (alles rein subjektiv, natürlich).


Das Travar-Cover dort ist tatsächlich sehr hübsch und atmosphärisch!
Beim Cover des dt. Grundregelwerks muss ich allerdings sagen, dass es für mich das schlechteste Rollenspielcover ist, das ich je sehen musste - wahrscheinlich der Hauptgrund dafür, dass ich erfolgreich widerstanden und es mir nicht gekauft habe. Die Elemente für sich sind ja alle schön und gut, schweben in der Gesamtanordnung aber so spannungsfrei, beziehungslos und nichtssagend nebeneinander her, dass sie genauso gut zufällig irgendwo aufs Blatt gefallen sein könnten ...
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Scorpio am 30.04.2016 | 13:35
Ulisses wird hier nicht über Verlagsinterna plaudern, aber mich würde interessieren, ob ED bisher die Erwartungen (Verkaufszahlen) erfüllt. Es gibt ja gerade sehr viel Konkurrenz, auch im eigenen Haus...

Ja, läuft. Wäre aber noch besser, wenn man konstant Neuheiten hätte wie geplant ...
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: aikar am 1.05.2016 | 09:41
Und während FASA noch an Travar schreibt, haben wir für die dt. Ausgabe auch schon mal ein Cover erstellen lassen.
WOW. Ist gekauft!  :)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Fadenweber am 1.05.2016 | 13:31
ohja, chic!
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Uwe-Wan am 1.05.2016 | 13:38
Das Travar-Cover dort ist tatsächlich sehr hübsch und atmosphärisch!
Beim Cover des dt. Grundregelwerks muss ich allerdings sagen, dass es für mich das schlechteste Rollenspielcover ist, das ich je sehen musste - wahrscheinlich der Hauptgrund dafür, dass ich erfolgreich widerstanden und es mir nicht gekauft habe. Die Elemente für sich sind ja alle schön und gut, schweben in der Gesamtanordnung aber so spannungsfrei, beziehungslos und nichtssagend nebeneinander her, dass sie genauso gut zufällig irgendwo aufs Blatt gefallen sein könnten ...

Du meinst das Spielerhandbuch, oder?

(http://www.ulisses-spiele.de/media/images/produkt-Earthdawn_Cover_Spielerhandbuch_klein_a6bf_c.jpg)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Samael am 1.05.2016 | 13:40
Das ist mE wirklich nicht gelungen. Alleine die Farben...
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Rumpel am 1.05.2016 | 13:42
Du meinst das Spielerhandbuch, oder?

(http://www.ulisses-spiele.de/media/images/produkt-Earthdawn_Cover_Spielerhandbuch_klein_a6bf_c.jpg)

Genau - der Troll und die Tür im Vordergrund sind ja wunderbar; dahinter ist alles irgendwie hingepuzzelt, und die Figuren sehen aus wie draufgeklebt.
Aber ich muss auch zugeben, dass ich diesen "Wir packen einfach einen Haufen Settingelemente ins Bild und scheren uns nicht darum, ob es eine Dramaturgie hat"-Cover prinzipiell verabscheue ...
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: aikar am 3.05.2016 | 08:04
Das ED-Spielerhandbuch-Cover war ja der Endpunkt einer Odysee, bei dem durchaus die Forenmitglieder mit gefragt wurden. Das ursprüngliche Cover hatte ja gar nichts mit Earthdawn zu tun, da ist das schon eine Steigerung.
Wobei ich sagen muss, gegen das Travar-Cover ist es wirklich mies. Das hat aber eher damit zu tun, dass ich das Travar-Cover so dermaßen genial finde  ;D
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Der Narr am 3.05.2016 | 08:16
So unterschiedlich können Geschmäcker sein. Ich finde das SL-Cover auch nicht so toll, aber immer noch besser als das Travar-Cover. Ich mag aber auch so bunte, überall leuchtende Bilder nicht sonderlich.

Das originale Cover von FASA hat aber sehr viel mit Earthdawn zu tun - es zitiert nämlich ein früheres Cover für Earthdawn, das First Edition Rulebook. Den Ansatz fand ich ziemlich gut. Allerdings musste man dazu sehen, dass die Cover von Spieler- und Spielleiterhandbuch EIN Bild sind. Das hatten sie auch bei Fading Suns Revised schon gemacht. Also ich kann ja viel über FASA meckern, aber die Idee dieser mehrere Bücher übergreifenden Cover fand ich schon cool.

Das Cover in seiner vollen Herrlichkeit kann man hier sehen: http://www.infectedbyart.com/gallerypiece.asp?piece=1948

Was daran nicht Earthdawn sein soll k.A. Sogar die Muster auf den Steinen und das Schwert des Kriegers sind typisch Earthdawn.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: aikar am 8.05.2016 | 09:17
Das Cover in seiner vollen Herrlichkeit kann man hier sehen: http://www.infectedbyart.com/gallerypiece.asp?piece=1948

Was daran nicht Earthdawn sein soll k.A. Sogar die Muster auf den Steinen und das Schwert des Kriegers sind typisch Earthdawn.
Ich glaube primär stört mich die Aufmachung des Kriegers. Zu sehr mittelalterlicher europäischer Ritter, ich hatte Waffen & Rüstungen bei Earthdawn immer eher im Sword & Sorcery bzw. Antike-Stil gesehen. Ist aber natürlich eine Sache des Geschmacks und der persönlichen Vorstellung von der Welt.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Taysal am 8.05.2016 | 11:57
Ich glaube primär stört mich die Aufmachung des Kriegers. Zu sehr mittelalterlicher europäischer Ritter, ich hatte Waffen & Rüstungen bei Earthdawn immer eher im Sword & Sorcery bzw. Antike-Stil gesehen. Ist aber natürlich eine Sache des Geschmacks und der persönlichen Vorstellung von der Welt.

Geht mir auch so. Ich finde das Bild an sich recht schick, verbinde aber mit Earthdawn einen anderen Stil.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: owkoch am 8.05.2016 | 12:55
Mir gefallt das Bild auch sehr sehr gut - allerdings fügt es sich genausowenig in den alten ED Stil der 1st Edition ein, wie die Titelbilder der neuen deutschen Auflage.

Aber was soll's. Im Vergleich zum englischen Orginal hat Ulisses bei der 4. Edition eine gute Arbeit abgeliefert. Obwohl manche Wortschöpfungen bei mir immer noch Brechreiz erzeugen. Wie z.B. ein Pferd, das "Mitternachtsgerechtigkeit" heißt. Aua!!!

Optisch gefällt mir die deutsche Ausgabe insgesamt wesentlich besser als das englische Orginal - und das kenne ich eigentlich nur anders herum.

Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Taysal am 8.05.2016 | 18:37
(...)
Optisch gefällt mir die deutsche Ausgabe insgesamt wesentlich besser als das englische Orginal - und das kenne ich eigentlich nur anders herum.

Das stimmt, im direkten Vergleich gewinnt die deutsche Ausgabe mit mehreren Nasenlängen Vorsprung. Dahingehend hat Ulisses eine gute Arbeit abgeliefert.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: aikar am 13.05.2016 | 07:52
Eine Frage: Auf der neuen (und wirklich tollen) Earthdawn-Karte, habt ihr die T'Skrang-Klippenstadt östlich von Märkteburg mit Syris (Klippenstadt) beschriftet. In den alten Bänden wird sie mit Syrtis angegeben. Rechtschreibfehler oder Änderung im Hintergrund?
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Gorro am 13.05.2016 | 15:24
Auch die Namensgeber von Barsaive haben ein paar Tausend Flüchtlinge aus Syrien aufgenommen. Die wurden alle dort am Schlangenfluss untergebracht, weswegen die Stadt in Syris umbenannt wurde, um das zu würdigen. Die Flüchtlinge haben schließlich einiges durchgemacht. In einem kleinen, überfüllten Boot über das Mittelmeer ist schon gefährlich, in einem kleinen, überfüllten Boot über das Todesmeer hingegen...


Das ist wohl ein Schreibfehler!
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Kalimar am 31.05.2016 | 17:20
Gibt es denn inzwischen Spielberichte (nicht nur eine Regel-Rezension) zur 4. Edition?
Habe bis jetzt weder hier noch sonst irgendwo so recht was finden können  :(
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Uwe-Wan am 17.11.2016 | 20:17
Ich bin seit diesem Monat der für Earthdawn zuständige Redakteur bei Ulisses. Es gibt einige tolle Projekte, die ich weiterführen werde und ich bin natürlich offen für Ideen - also wenn sich jemand an Earthdawn beteiligen möchte, schickt mir einen Pitch.  :headbang:

Neben meiner Tätigkeit für Ulisses arbeite ich für und mit Dammi beim Vagrant Workshop und habe mit ihm lange Zeit an Earthdawn Classic und Earthdawn 3 bei RedBrick gearbeitet.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: TeichDragon am 17.11.2016 | 20:33
Ah, Congrats!!
Michael hatte uns die Übergabe dazu erwähnt, aber ich wusste nicht, dass Du auch hier aktiv bist. :)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Roger am 17.11.2016 | 21:01
 Also wir spielen es seit rund 15 Abenden und es ist deutlich flüssiger als früher. Kämpfe finde ich als deutlich schneller und trotz des starren Regelkonstrukts, gefällt mir die aktuelle Version sehr gut. Auch das Steigern wirkt in sich schlüssiger. Nur bei den EP habe ich mich anfangs vertan. Ich vergab wie früher, das war aber zu wenig.

Die Welt ist natürlich, wenn auch zehn Jahre nach der letzten großen Schlacht gegen Thera, immer noch großartig ;)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Kalimar am 17.11.2016 | 21:25
@Grinder: warst nicht Du derjenige, der immer über die Pappnasen bei newFASA geschimpft hat? Nette Wendung...  ;)

Tatsächlich ist ja aber die deutsche Ausgabe hier mal besser als das Original. Jetzt muss es Ulisses nur schaffen, einen höheren (aber qualitativ guten) Produktausstoss hinzubekommen, als das was "von drüben" kommt (oder eben nicht kommt)...

Ich freu mich aber schon mal, dass Earthdawn offenbar wirklich unterstützt wird!  ;D
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Uwe-Wan am 18.11.2016 | 06:14
@Grinder: warst nicht Du derjenige, der immer über die Pappnasen bei newFASA geschimpft hat? Nette Wendung...  ;)

Wie du schon sagtest, störte mich der geringe Produktausstoß und der schwache Support der Linie durch nuFASA ganz massiv. Mit Ulisses als Lizenznehmer sieht die Sache da zum Glück anders aus.  :d
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Rhylthar am 18.11.2016 | 07:25
Ich bin seit diesem Monat der für Earthdawn zuständige Redakteur bei Ulisses. Es gibt einige tolle Projekte, die ich weiterführen werde und ich bin natürlich offen für Ideen - also wenn sich jemand an Earthdawn beteiligen möchte, schickt mir einen Pitch.  :headbang:

Neben meiner Tätigkeit für Ulisses arbeite ich für und mit Dammi beim Vagrant Workshop und habe mit ihm lange Zeit an Earthdawn Classic und Earthdawn 3 bei RedBrick gearbeitet.
Ist das ein Fulltime-Job?  wtf?
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Doktor Roman am 18.11.2016 | 07:48
Make Earthdawn great again!  >;D
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Dammi am 18.11.2016 | 07:52
Ist das ein Fulltime-Job?  wtf?

Das würden wir uns alle wünschen. Aber nein, sowas ist so gut wie immer eine Freizeitveranstaltung. Auch wenn sich Freelancer insgesamt besser anhört. :)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Uwe-Wan am 18.11.2016 | 17:53
Immerhin ist es in diesem Falle eine bezahlte Freizeittätigkeit.  :)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Rhylthar am 18.11.2016 | 18:09
Klang also nach mehr, als es ist.  >;D

Trotzdem gute Sache, auch wenn mich Earthdawn einfach nicht kriegen will...und das seit Jahrzehnten.  :-\
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Belenus am 18.11.2016 | 18:11
Ich bin seit diesem Monat der für Earthdawn zuständige Redakteur bei Ulisses. Es gibt einige tolle Projekte, die ich weiterführen werde und ich bin natürlich offen für Ideen - also wenn sich jemand an Earthdawn beteiligen möchte, schickt mir einen Pitch.  :headbang:
Na dann gratuliere ich doch auch mal dazu und weise sowohl dich, als natürlich auch alle anderen gerne noch mal auf der Earthdawn Wochenende (http://www.earthdawn-wiki.de/Wiki.jsp?page=EDWochenende) hin, welches jetzt am 25.-26. März 2017 in Lüdenscheid (NRW) stattfindet  ;)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Uwe-Wan am 18.11.2016 | 19:14
Klang also nach mehr, als es ist.  >;D

Trotzdem gute Sache, auch wenn mich Earthdawn einfach nicht kriegen will...und das seit Jahrzehnten.  :-\

Ach, das passt schon. Ich würde meinen Job nicht gegen Vollzeit in der RPG-Branche tauschen, aber Freelancer ist eine feine Sache.

Wie könnte ED dich denn kriegen?
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Boba Fett (away) am 18.11.2016 | 19:20
Wie könnte ED dich denn kriegen?

Mit einer interessanten Region in deutsche Sprache.
Nord-Amerika entlang des Missisipi zum Beispiel. Oder Australien...
Fern-Ost hat mich absolut nicht angefixt. Und Barsaive habe ich solange bespielt, dass es abgenutzt ist.
Europa (aus dem Theran SB) finde ich leider auch wenig prickelnd.
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Rhylthar am 18.11.2016 | 19:28
Zitat
Wie könnte ED dich denn kriegen?
Hm, schwer zu sagen. Wahrscheinlich müsste mir irgendwer erstmal erklären, warum ich ausgerechnet jetzt Earthdawn kaufen sollte. Und bitte nicht mit Regeln kommen, damit lockt man mich nicht (mehr).

Ich habe damals (in der guten alten Zeit) vor den Regalen gestanden und vom Artwork hat mich Earthdawn mehr angesprochen als Shadowrun, aber Shadowrun war halt das perfekte Genre für mich: Cyberpunk 2020 wurde gespielt und Fantasy war immer mein Liebling. Also blieb es da, wo es war.

Nächster Berührungspunkt war der SR-Roman "Worlds without End", welcher ja mehr oder weniger ein Crossover-Roman ist, und Harlekin 2, in dem die Vergangenheit zumindest angedeutet wird. Aber trotzdem hat es nie *Klick* gemacht. Und, ganz ehrlich...das Cover dieser Edition machte es leider nicht besser.

Aber ich höre mir ja gerne an, warum ich es kaufen sollte. Bis jetzt ist es auf deutsch ja sehr einfach, die Sammlung vollständig zu haben. Nur wüsste ich dann auch gerne, ob ich für einen kompletten Setting-Hintergrund alten Schätzen hinterherlaufen muss.  ;)
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Roger am 19.11.2016 | 14:18
Musst Du zur Zeit, wenn Du Details willst. Im Spielleiterhandbuch bekommt man jedoch schon eine Menge geliefert. Wenn Du alte Schätze suchst, würde ich die PDF-Varianten nehmen von DriveThru
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Just_Flo am 19.11.2016 | 19:17
Wir spielen seit dem erscheinen der englischen Ausgabe der 4. Edition. Sobald ein Werk auf Deutsch erscheint, werden die Begriffe mit den deutschen ersetzt. (= Ich bekomme als Backer die englischen Sachen, die Spieler wollen lieber deutsch, deshalb kaufen sie auf deutsch und ich kaufe halt die deutsche Ausgabe dazu.) Mittlerweile hatten wir 2 Meisterwechsel. Erst von mir weg und dann wieder zu mir zurück. Wobei mir da einfällt, ich muss wieder für Montag vorbereiten ...
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Uwe-Wan am 21.11.2016 | 13:45
Make Earthdawn great again!  >;D

Politischer Aufruhr in Barsaive! Die Völker und Nationen des Landes geeint unter dem Banner eines charismatischen Anführer, der Barsaive zu alter Größe zurückführen will!  :o ;D
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Gorro am 21.11.2016 | 14:39
Uhl Denairastas?
Titel: Re: Ulisses bringen Earthdawn 4 auf Deutsch raus...
Beitrag von: Just_Flo am 27.11.2016 | 15:56
Er schrieb charismatisch, nicht göttlich.