Tanelorn.net

Das Tanelorn spielt => Forenrollenspiele => Kleine Monster => Thema gestartet von: Timo am 12.07.2016 | 11:54

Titel: Settlementphase
Beitrag von: Timo am 12.07.2016 | 11:54
Hier passiert die jeweils vor einer Jagd oder Nemesisbegegnung stattfindende Settlementphase. Diese ist unterteilt in 10 Schritte.
1.Setup
Das Settlementboard wird aufgebaut
2. Survivors Return
Die Survivor die zurückkehren, dürfen allen Schaden wegradieren(permanente Verletzungen natürlich aussen vor). Nur beim allerersten Mal dieser Phase erhalten die Survivor +1 Survival
3. Gain Endeavors
Für jeden zurückgekehrten Survivor erhält das Settlement(zur Zeit) einen Endeavor, ungenutzte Endeavor verfallen am Ende der Settlementphase
4.SettlementEvent
Eine SE Karte wird gezogen, im Jahr 0 ist das The First Day, danach zufällig
5. Update the Deathcount
Die Anzahl der gestorbenen Bewohner wird aktualisiert
6. Update the Timeline
Eine Laterne im Haufen erlischt. Das markiert den Lauf der Zeit, dies wird LanternYear genannt.
Ab und an gibt es Storyevents die in bestimmten Jahren passieren. Dies passiert jetzt.
7. Develop
Mittels Endevour können die Bewohner bauen, besondere Aktivitäten machen und Innovationen erforschen. Außerdem kann jetzt Ausrüstung hergestellt werden(kostet kein Endevour)
8.Prepare Departing Survivors
Die Survivor die zur Jagd aufbrechen sollen werden ausgerüstet.
9.Record&Archive Resources
Materialkarten die nicht genutzt wurden werden jetzt aufgeschrieben und die Karten kommen zurück in ihre Stapel
10. End Settlement Phase
Spiel einräumen, bzw. Settlement abbauen und Spielbrett wieder aufbauen
.
(http://i50.photobucket.com/albums/f337/Guyverthree/KDMonster%20Runde/20160712_114238.jpg) (http://s50.photobucket.com/user/Guyverthree/media/KDMonster%20Runde/20160712_114238.jpg.html)

(http://i50.photobucket.com/albums/f337/Guyverthree/KDMonster%20Runde/20160712_114249.jpg) (http://s50.photobucket.com/user/Guyverthree/media/KDMonster%20Runde/20160712_114249.jpg.html)

(http://i50.photobucket.com/albums/f337/Guyverthree/KDMonster%20Runde/20160712_115149.jpg) (http://s50.photobucket.com/user/Guyverthree/media/KDMonster%20Runde/20160712_115149.jpg.html)

Die drei Survivor nähern sich dem Haufen leuchtender Laternen und einer muss jetzt einen d10 würfeln um zu bestimmen wieviele weitere Survivor sich dort versammelt haben.
Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Greifenklaue am 12.07.2016 | 13:04
Die drei Survivor nähern sich dem Haufen leuchtender Laternen und einer muss jetzt einen d10 würfeln um zu bestimmen wieviele weitere Survivor sich dort versammelt haben.

Gewürfelt 1d10 : 6, Summe 6
Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Timo am 12.07.2016 | 13:33
8 weitere Überlebende befinden sich schon an dem Haufen.

Ihr habt eine Tote zu beklagen. Wie wollt ihr mit euren Toten verfahren?

THE FIRST HARVEST
The settlement decides to harvest the body for resources.

oder

THE FIRST GRAVE
The settlement decides to build a small monument to mark their losses.
(http://i50.photobucket.com/albums/f337/Guyverthree/KDMonster%20Runde/20160712_133457.jpg) (http://s50.photobucket.com/user/Guyverthree/media/KDMonster%20Runde/20160712_133457.jpg.html)

(http://i50.photobucket.com/albums/f337/Guyverthree/KDMonster%20Runde/20160712_133512.jpg) (http://s50.photobucket.com/user/Guyverthree/media/KDMonster%20Runde/20160712_133512.jpg.html)

Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Timo am 12.07.2016 | 23:22
The First Grave
Roll 1d10

Außerdem Returning Survivors als TimelineEvent

Wählt einen Survivor, der spricht die ersten Worte:
First Words
Survivor gains +1courage.
Er bringt den anderen Überlebenden die Sprache bei. Die Überlebenden diskutieren ihre Situation, sie stellen fest, dass sie gezwungen sind Monster zu jagen um zu überleben. Der WhiteLion wird zur Liste der jagbaren Monster hinzugefügt.

Die Ortschaft gewinnt die Innovation Sprache/Language.

Diese Innovation ist der Ursprung des Innovationsdecks.

In das Deck kommen Ammonia, Drums, Hovel, InnerLantern, Paint und Symposium. Die Karten werden gemischt und bilden das Deck.

Die Bewohner versammeln sich um das leuchtende Zentrum der Ortschaft. Der Auserwählte Survivor benennt diesen Ort LanternHoard. Er/Sie setzt sich davor und meditiert (+1 Understanding). Durch das meditieren muss der Survivor die nächste Jagd aussetzen.

Dann geht es weiter mit Phase 7 dem Bauen.

Da habt ihr nicht viele Optionen denn 3 Schritte, die 3 Endeavor verbrauchen sind vorgegeben und damit ist euer Endeavor verbraucht.
Ihr baut die drei Orte:
Bonesmith, OrganGrinder und Skinnery

(Es ist hier jetzt zu dunkel um Fotos der Orte zu machen und zu spät um die Karten rauszuholen und die Infos abzuschreiben, was ich sowieso beides machen muss).


Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Luther Engelsnot am 12.07.2016 | 23:25
Da es mein Grab ist, würfele ich mal, hoffe das ist ok:

Gewürfelt 1d10 : 8, Summe 8
Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Timo am 12.07.2016 | 23:37
Ihr wählt einen Survivor(kann auch einer der neuen sein). Mit Tränen in den Augen nimmt dieser ein Stück Stein vom Grab und markiert sich selbst damit. Der Survivor erinnert sich für immer and dieses Zeichen und die Verstorbene. Er/sie erhält +1 permanent Luck.

Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Luther Engelsnot am 13.07.2016 | 11:53
Würfelei für Liebelei:
Gewürfelt 1d10 : 8, Summe 8
Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Timo am 13.07.2016 | 12:04
The settlement gains +1 population. The male & female survivors share a deep bond and gain +10 survival each. (leider ist euer max. Survival 2 zur Zeit).

(http://i50.photobucket.com/albums/f337/Guyverthree/KDMonster%20Runde/20160713_120049.jpg) (http://s50.photobucket.com/user/Guyverthree/media/KDMonster%20Runde/20160713_120049.jpg.html)

Junge oder Mädchen?

Außerdem:

PRINCIPLE: NEW LIFE

(http://i50.photobucket.com/albums/f337/Guyverthree/KDMonster%20Runde/20160713_120027.jpg) (http://s50.photobucket.com/user/Guyverthree/media/KDMonster%20Runde/20160713_120027.jpg.html)

The group must decide how to raise their young. Choose one:

WITHOUT MERCY
gibt principle Survival of the Fittest
+1 Survival limit
When rolling on the intimacy event, roll twice and choose the lowest result. All newborn gain +1 strength.

or

WITH AFFECTION
Protect the Young
The children are the future.

When rolling on the intimicacy story event, roll twice and pick 1 result.



Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Timo am 13.07.2016 | 12:43
Ihr wählt With Affection

The settlement embraces the child with warm arms. Nurturing new life is their highest calling.

Würfelt 1d10
Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Luther Engelsnot am 13.07.2016 | 13:32
Wenn keiner was dagegen hat, würde ich das Kind Reyna taufen und den Wurf machen (nehme an der ist unabhängig von unserer Wahl ein d10?):

Gewürfelt 1d10 : 1, Summe 1
Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Timo am 13.07.2016 | 13:34
Luthers Charakter verfällt in Blutlust und frisst...(kleiner Scherz, hätte jetzt aber niemanden überrascht oder?)

The settlement gathers around the newborn in awe. Never have they seen something so precious and meaningful. The parents each gain +2 survival and +1 permanent evasion.

Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Timo am 7.08.2016 | 23:23
Es wurden noch Ausrüstungsgegenstände gebaut und einer ging während der Jagd verloren.

Die Jäger kehren nach erfolgreicher Jagd zurück, das Settlement wird aufgebaut. Ihr erhaltet 4 Endeavor für 4 zurückkehrende Überlebende.

Die Settlementkarte wird gezogen:
Clinging Mist (ohne Bild auf der Karte)
The Settlement is hidden behind a thick green mist. Something about the way the lantern light passes through it makes it seem alive. Roll 1d10.
Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Greifenklaue am 7.08.2016 | 23:35
Oha.
Gewürfelt 1d10 : 5, Summe 5
Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Timo am 7.08.2016 | 23:41
Does the settlement have ammonia? NO
As the mist grows thicker, its tendrils take on strange and horrific forms. The returning survivors make it back to the settlement trembling and exhausted. Each gains a random disorder.

Allan:
Post-Traumatic Stress
The last hunt was harrowing. All you can do is cover and relive the trauma. Only time can heal your wounds.
Next settlement phase you do not contribute or participate in any endeavors. Skip the next hunt.

Ferox:
Apathetic
You've given up. Nothing seems to matter. You have no concern for your own wellbeing.

You cannot use or gain survival. You cannot gain courage.
Cure this disorder if you have 8+ understanding.

Talen:
Monster Panic
Monsters make you feel bad. Really, really bad.
Whenever you suffer brain damage from an INTIMIDATE action, suffer 1 additional brain damage.

Joanne:
Hoarder
You compulsively collect and stash anything you can get your hands on. Every little bit you add to your secret hoard makes your existence feel more real.
Whenever you are a returning survivor, archive 1 resource gained from the last showdown and gain +1 courage.



Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Timo am 7.08.2016 | 23:59
Es ist keiner gestorben, die Zeit geht um ein Laternenjahr weiter:

Jahr 2 ENDLESS SCREAMS

(http://i50.photobucket.com/albums/f337/Guyverthree/KDMonster%20Runde/20160905_130842.jpg) (http://s50.photobucket.com/user/Guyverthree/media/KDMonster%20Runde/20160905_130842.jpg.html)

A scream pierces the silence around the settlement. As the noise fades a chorus of horror rises up in answer.

the settlement erupts into chaos trying to comprehend the source of the terrible wail.

You may now hunt the SCREAMING ANTELOPE.
Nominate a single survivor to stand amidst the madness. They gain +1 courage and become the voice of reason. (he/she rolls 1d10)
Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Teylen am 10.08.2016 | 22:04
Lyanna hörte den Schrei, die fortwährenden Schreie.
Während um sie das Chaos ausbrach behielt sie die nerven, konzentrierte sich und versuchte die kleine Bevölkerung des Dorf zu beruhigen und zur Ordnung zurück zu führen.

Gewürfelt 1d10 : 7, Summe 7
Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Timo am 11.08.2016 | 11:31
The survivor stands firm in the face of the screaming unknown. Slow and strong words change the settlement's fear into tingling excitement. After all, the endless screams might be an opportunity to gain knowledge and harness the darkness.

The survivor gains the Orator of Death fighting art.

Returning survivors gain +2 insanity.

Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Timo am 28.08.2016 | 16:28
Es wird mittels Endevour Innovation genutzt zu Auswahl stehen:

Inner Lantern
The settlement finds the light within. All survivors gain the SURGE survival action.

Surge:Once per round spend 1 survival to gain +1action and use it immediately

oder

Paint
The settlement swells with creative energy.
All survivors gain the DASH survival action.

Dash: Once per round spend 1 survival to gain +1Movementaction and use it immediately.

Bei beiden Sachen kommen neue Karten in das Innovationdeck

Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Greifenklaue am 28.08.2016 | 16:50
Die erste Aktion klingt etwas mächtiger. Wird möglicherweise durch die Beikarten ausgeglichen, ich würde für Inner Lantern plädieren.
Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Luther Engelsnot am 28.08.2016 | 20:19
Würde mich der Analyse anschließen.
Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Boo am 29.08.2016 | 22:36
Ich halte ehrlich gesagt Dash für sinnvoller. Survival hat man eh nicht so viel, also wird man das vermutlich vor allem einsetzen, wenn es wirklich nötig ist und auch nur 1-2 mal pro Kampf.
Surge also bei "wir brauchen jetzt dringend einen Treffer", wenn der Löwe nur noch den einen verträgt oder wir aus irgendwelchen Gründen wissen, dass der Löwe die nächste Karte auf keinen Fall ziehen soll - der Treffer ist dann aber alles andere als garantiert (bei unserem Glück definitiv <50% ;) ). Dash bei "Verdammt, wenn der Löwe mich nochmal trifft bin ich tot, da renne ich lieber jetzt außer Reichweite, sodass erstmal ein anderer Survivor was abbekommt" - und das ohne das Risiko eines Fehlschlags. Die zweite Situation kommt mir wahrscheinlicher und vor allem spielentscheidender vor als die erste.

That being said: Ferox kann erstmal eh beides nicht nutzen (kein ausgeben von Survival), von daher lasse ich mich auch gerne überstimmen, wenn ihr weiterhin anderer Meinung seid.
Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Luther Engelsnot am 30.08.2016 | 08:21
Ich muss mal nachfragen, falls ich einen Denkfehler habe. Aber wenn ich im Nahkampf stehe, besteht dann eine realistische Chance einer Attacke durch Dash zu entgehen? Also passiert es öfters, dass zwischen Bewegung und Attacke eine Flow-Unterbrechung für Dash ist? Wenn nicht sehe ich nämlich das Problem bei Dash, wir haben vornehmlich Nahkämpfer und stehen deshalb eh immer am Gegner und bisher war das Monster immer gleich schnell oder schneller als wir, weswegen wir eh nicht wegdashen könnten. Oder ist es wirklich so, dass man öfters mal direkt vor dem Angriff wegdashen kann? Wenn ja bin ich vielleicht doch für Dash, auch für den Fernkämpfer, damit er sich bewegen und schießen kann in derselben Runde.
Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Timo am 30.08.2016 | 13:47
Bei den Löwen AI Karten ist immer zwischen Pick Target und tatsächlicher Aktion ein Flow, wobei es durchaus sein kann, dass weglaufen nichts bringt(da der closest survivor neben dem Löwen steht und der Löwe schneller ist) und ein Angriff da mehr bringt. Wie im anderen Thread gesagt, es ist beides gut, ich wollte nur sagen, dass Dash nicht schlechter ist.

Zum Topic:
Ihr habt noch 3 Endeavor und könnt die nur für Augury ausgeben, ihr habt kein Risiko dabei zu sterben, allerdings habt ihr auch keine Ressourcen mehr und könnt kein Understanding durch Augury bekommen. Aber Survival und Intimacy sind drin.

Augury roll 1d10
1-3 gain +1 understanding when you spend a resource
4-7 gain +1 survival
8+ start intimacy event
Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Boo am 30.08.2016 | 18:12
Ich muss mal nachfragen, falls ich einen Denkfehler habe. Aber wenn ich im Nahkampf stehe, besteht dann eine realistische Chance einer Attacke durch Dash zu entgehen? Also passiert es öfters, dass zwischen Bewegung und Attacke eine Flow-Unterbrechung für Dash ist? Wenn nicht sehe ich nämlich das Problem bei Dash, wir haben vornehmlich Nahkämpfer und stehen deshalb eh immer am Gegner und bisher war das Monster immer gleich schnell oder schneller als wir, weswegen wir eh nicht wegdashen könnten. Oder ist es wirklich so, dass man öfters mal direkt vor dem Angriff wegdashen kann? Wenn ja bin ich vielleicht doch für Dash, auch für den Fernkämpfer, damit er sich bewegen und schießen kann in derselben Runde.

Ich dachte vor allem auch an die Situation im letzten Kampf, als der Löwe einen schwer verletzten Survivor weggeschleppt hatte und dieser sich nicht außer Reichweite des Löwen zurückziehen konnte. Wenn dieser Survivor sich statt anzugreifen wegbewegt und dann auch noch dash verwendet negiert das zumindest mal einen Angriff auf das schwächste Ziel. Und eine schnelle Bewegung ins hohe Gras oder in den Rücken des Löwen ist manchmal auch drin...


Können wir Endeavor auch aufsparen für nächstes mal, wenn wir alle Ergebnisse nutzen können?
Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Timo am 30.08.2016 | 22:46
nein, ungenutztes endeavor verfällt am Ende der Settlementphase.
Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Greifenklaue am 2.09.2016 | 00:00
Abstimmen? Bei drei dürfte da ja was rauskommen?
Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Timo am 2.09.2016 | 14:22
Es geht ja nur darum wer die evtl. Survivalpunkte haben soll, der/die Survivor sollten dann auch würfeln. Eine andere Wahl habt ihr diesmal eigentlich nicht.

Naja entscheiden wer zur Jagd geht, ob Löwe oder Antilope gejagt werden sollen und wie ausgerüstet wird.
Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Greifenklaue am 2.09.2016 | 23:44
Ich meinte wegen Inner Lantern vs. Paint.
Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Luther Engelsnot am 4.09.2016 | 16:49
Ich würde jetzt für Paint stimmen (es macht wahrscheinlich mehr Sinn bei unserem Würfelglück und erlaubt dem baldigen Bogenschützen zu bewegen und zu schießen, Boo hat mich überzeugt). Ansonsten würde ich für die Augury einfach vorschlagen, dass jeder der nicht abgemeldeten einen Charakter auswählt und für diesen würfelt. Ich mache das an der Stelle mal für Male 2 (den ich auf Din taufen würde):

Gewürfelt 1d10 : 8, Summe 8
Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Greifenklaue am 4.09.2016 | 16:57
OKay, machen wir es so.

Nehme ich Male 3, nenne ihn Barry und würfele:
Gewürfelt 1d10 : 2, Summe 2


Wir könnten noch eine vierte Person mitnehmen, z.B. Female2 und die dann ggf. wieder Teylen geben, wenn sie zurück ist, solange kann sie einer von uns übernehmen?
Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Boo am 4.09.2016 | 23:58
Um Augury nicht nur auf die Männer zu verteilen würfel ich dann mal für Female 2 und nenne sie Katha:

Gewürfelt 1d10 : 10, Summe 10


Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Boo am 5.09.2016 | 00:00
Wow, 2mal Intimacy (Katha und Din). Benötigen die beiden dafür jeweils noch eine/n Partner/in, oder bedeutet das, dass die beiden sich gefunden haben?
Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Timo am 5.09.2016 | 00:01
Gut dann könnt ihr ja zwei mal Intimacy würfeln. Nein das ist wie der Matchmaker (das Bild dazu MUSS ich nochmal posten), die beiden haben nur jeweils irgendwelche 2 Leute verkuppelt, dh ihr wählt 2 Paare (oder 2x dasselbe) die versuchen Kind(er) zu bekommen. Da muss keiner der Augury-Survivor dran beteiligt sein, darf aber. (Da die evtl. Eltern ja auch draufgehen können, ist es meistens schlau den hoffentlich später dazugewonnenen Matchmaker Jungfrau sein zu lassen)
Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Boo am 5.09.2016 | 00:12
Ok, dann verkuppel ich mal Katha mit Male 4, den ich auf den Namen Finn taufe:

Intimacy:
Gewürfelt 1d10 : 9, Summe 9
Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Timo am 5.09.2016 | 12:52
Finn muss jetzt wohl lange blonde Haare bekommen...

Ich Depp stelle gerade fest, dass ich Principle:With Affection gar nicht zum Dorf hinzugefügt habe  :bang:
Ihr würfelt 2D10 für Intimacy und nehmt den besseren, im Fall von Finn und Katha geht es gerade nicht besser

Finn und Katha bekommen Zwillinge
+2 Population fürs Dorf, welches Geschlecht haben die beiden denn jeweils?
Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Greifenklaue am 5.09.2016 | 12:54
Sprich, noch einmal nachwürfeln?
Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Timo am 5.09.2016 | 12:56
Nein, nein, da ihr weder Hovel noch Bed habt sind 2 Gören das beste dass euch passieren kann. Aber Luther muss noch 2 Leute verpaaren. Wenn ihr noch mind. ein Kind dazubekommt erhaltet ihr ein weiteres Principle(Society).
Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Luther Engelsnot am 5.09.2016 | 13:00
Puh langsam gehen die Namenlosen aus und ich mag Niemand von jemand anderem verkuppeln, sonst bin ich noch Schuld, wenn der stirbt. :P
Verkuppeln wir doch den glücklosen Barry mit Female3 (die ich hiermet auf Eve taufe) und würfele:

Gewürfelt 2d10 : 10, 6, Summe 16
Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Luther Engelsnot am 5.09.2016 | 13:01
10, wenn es so weiter geht, haben wir wenigstens genug Leute, um sie gegen die Feinde zu werfen und zu gewinnen. ~;D
Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Timo am 5.09.2016 | 13:08
Hättet ihr eine Hovel wäre jetzt der Heiland geboren...So sind es "nur" Zwillinge.

Das Geschlecht bräuchte ich auch von denen und es gibt Principle Society

Principle Society
There once was a woman who spent her days talking to the darkness. One day it spoke back.

Choose:
Collective Toil OR Accept Darkness
(http://i50.photobucket.com/albums/f337/Guyverthree/KDMonster%20Runde/20160905_130740.jpg) (http://s50.photobucket.com/user/Guyverthree/media/KDMonster%20Runde/20160905_130740.jpg.html)
(http://i50.photobucket.com/albums/f337/Guyverthree/KDMonster%20Runde/98164f79-646e-40a3-8313-1353262514a1.jpg) (http://s50.photobucket.com/user/Guyverthree/media/KDMonster%20Runde/98164f79-646e-40a3-8313-1353262514a1.jpg.html)
Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Timo am 9.09.2016 | 11:24
Ihr wählt Collective Toil, das Prinzip gibt euch +1 Endeavour wenn ihr mehr als 10 Einwohner habt.

Jemand muss 1d10 würfeln.

Ich verbanne mal die unbenannte Frau und nenne sie nachträglich Morgaine. In 3 Jahren kommt die BoneWitch.
Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Greifenklaue am 9.09.2016 | 11:31
Gewürfelt 1d10 : 7, Summe 7
Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Timo am 9.09.2016 | 11:38
Sucht einen Survivor aus, der/die ist in Wahrheit derjenige/diejenige der/die der Hexe das Geheimnis der Dunkelheit erzählt hat, Secretive Disorder&TimelessEye Kampfstil gibt es als "Belohnung".

Secretive, macht, das man nach dem Kampf die nächste Hunt aussetzen muss, Timeless Eye gibt Perfect Hits auf 9&10.
Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Luther Engelsnot am 15.09.2016 | 15:25
Ich bin etwas wegen der Hitze runter gefallen, entschuldigt meine erneute Inaktivität. :'( Name für mein Zwillingspaar (Hans und Hilde), die anderen mal bitte jemand anders benennen. :P
Als heimliche "Hexe" nominiere ich Joanne, dann hortet sie weniger häuftig unsere Sachen. ~;D
Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Greifenklaue am 15.09.2016 | 16:25
Clive und Claudette.
Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Timo am 15.09.2016 | 16:33
Damit ist die jetzige Settlementphase durch und ihr müsst entscheiden wen ihr auf die Jagd schickt, die Ausrüstung verteilen und nochmal verifizieren, dass ihr die Antilope jagt.
Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Greifenklaue am 15.09.2016 | 17:53
Ich denke, ich würde mit Barry losziehen.
Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Boo am 15.09.2016 | 22:19
Ich würde Finn nehmen und Ferox diesmal zu Hause lassen. Jagen würde ich immer noch die Antilope.
Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Luther Engelsnot am 15.09.2016 | 22:35
Würde noch einmal Talen nehmen und Antilope wäre ok.
Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Greifenklaue am 15.09.2016 | 22:59
Noch einen vierten für eine rückkehrende Teylen? {Evtl. solange von Timo mitgeführt?)
Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Luther Engelsnot am 22.09.2016 | 12:23
Ist Teylen nicht inzwischen wieder da? Ansonsten Ausrüstung wieder einer Axt + Lederrüstung + Grease, einer Schwert, einer Dolch + Löwenrüstung und Talen Bogen. Da wir dieses Mal keine besonderen Sachen haben, würde ich fast sagen: Barry Axt + Lederrüstung + Grease, Finn Schwert, Dolch + Löwenrüstung an Teylens Charakter und ich nehme den Bogen?
Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Greifenklaue am 22.09.2016 | 14:24
Ja, klingt sinnvoll verteilt.
Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Timo am 22.09.2016 | 14:35
Macht Sinn
Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Teylen am 29.09.2016 | 10:17
Ich bin nun wieder da, ja.
Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Greifenklaue am 29.09.2016 | 10:40
Zeit um loszuziehen ...

Fehlt noch was für die nächste Hagd? Sonst auffi.

{Wobei ich morgen bis SO weg bin, kann aber gern übernommen werden.}
Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Timo am 29.09.2016 | 10:57
Welchen Charackter Teylen nimmt
Titel: Re: Settlementphase
Beitrag von: Teylen am 29.09.2016 | 11:00
Lyanna? ^^;
Oder ist sie beschäftigt?