Tanelorn.net

Das Tanelorn spielt => Forenrollenspiele => Spieltisch - Orga => Thema gestartet von: Blizzard am 4.08.2016 | 11:47

Titel: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Blizzard am 4.08.2016 | 11:47
LushWoods ist schuld.So. :P
Noch Fragen? ;)

O.k. jetzt mal ernsthaft: Ich plane, sobald Coriolis draußen/erhältlich ist, ein Forenspiel (damit) zu starten.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Bis das der Fall ist dauert es wohl noch ein bisschen, aber man kann ja mal im Voraus planen. :)

Alles Weitere wird man dann sehen (wenn es soweit ist).

Bis dahin sammeln wir erstmal potentielle OpfInteressenten:Nicht mehr als 5-6 Mitspieler/-innen. Wer Interesse hat, möge sich melden oder aber sich selbst in seiner Sandbox vergraben und schweigen. ;)
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Deep_Impact am 4.08.2016 | 11:57
Interesse!
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: LushWoods am 4.08.2016 | 12:03
Ich bin ja damit quasi automatisch dabei?!
Ne, ernsthaft: Gerne!
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: achlys am 4.08.2016 | 22:49
Interesse! Wäre mein erstes Forenspiel. Was brauche ich dafür? Muss ich das Regelwerk haben/backen?

Gesendet mit nem Smartphone. Tippfehler dürfen behalten werden.

Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Blizzard am 5.08.2016 | 15:15
Gut, damit hätten wir die Mindestanzahl an interessierten Spielern schon mal erreicht.

Interesse! Wäre mein erstes Forenspiel.
Es sollte kein Problem darstellen, wenn du bislang keine Erfahrung mit Forenspielen hast. Ist gar nicht soo schwer. ;)

Zitat
Was brauche ich dafür? Muss ich das Regelwerk haben/backen?
Es dürfte sicherlich von Vorteil sein, dass Regelwerk zu haben oder zumindest, es zu kennen. Backen kannst du natürlich, musst du aber nicht. Ich habe das Teil auch nicht gebackt.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Czechbot am 5.08.2016 | 15:40
Ich melde Mal auch vorsichtiges Interesse an. Aber bin erst einmal im Urlaub bis Anfang September. KS läuft eh noch  :)
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Blizzard am 9.08.2016 | 17:07
Ich melde Mal auch vorsichtiges Interesse an.
Gut, damit hätten wir dann vorläufig erstmal 4 Interessenten. Eine gute (An)Zahl.  :) Für einen fünften Interessenten wäre noch Platz, ich spiele aber auch mit 4 Spielern, wenn sich bis dato keiner findet.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: achlys am 9.08.2016 | 17:51
Cool! Habe mich jetzt auch an dem KS beteiligt.

Gesendet mit nem Smartphone. Tippfehler dürfen behalten werden.

Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Koronus am 9.08.2016 | 19:28
Ich bin jedenfalls interessiert nur möchte ich nichts doppelt haben und es heißt es wird übersetzt werden. Könnte man also schon deutsche Produkte darüber bekommen oder ist der Kickstarter nur für englisch?
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Deep_Impact am 9.08.2016 | 19:47
Gibt es nur auf schwedisch bislang.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Koronus am 9.08.2016 | 19:48
Oh das meinen sie mit Übersetzung ist auf dem Weg
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Blizzard am 9.08.2016 | 20:41
Ich bin jedenfalls interessiert nur möchte ich nichts doppelt haben und es heißt es wird übersetzt werden. Könnte man also schon deutsche Produkte darüber bekommen oder ist der Kickstarter nur für englisch?
Nur um Missverständnissen vorzubeugen: Bist du am Forenspiel zu Coriolis oder nur an Coriolis interessiert? Weil für das Rollenspiel an sich gibt es einen eigenen Thread (http://www.tanelorn.net/index.php/topic,99169.msg134402170.html#new).
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Koronus am 9.08.2016 | 20:42
Sowohl als auch. Wobei man dies nun im Präteritum schreiben sollte weil damit ist für mich dann wohl erstmal beides erledigt
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Deep_Impact am 9.08.2016 | 21:03
Ich glaube nicht, dass das so komplex ist, dass man das nicht übersetzen kann.
Und ansonsten schreiben wir ja deutsch.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Blizzard am 9.08.2016 | 21:11
Sowohl als auch.
Alles klar. Damit hätten wir dann (schneller als gedacht) die maximale Anzahl von 5 Interessenten erreicht. :)
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Blizzard am 16.08.2016 | 21:34
Okay, weil das beim Thema 'Würfeldrehen' aufkam (ein paar Worte in eigener Sache):

Ich bin ein SL, der in seinen Runden, in denen gewürfelt wird, an den Würfeln dreht. Wenn ich es für notwendig/passend zur Situation bzw. zur Geschichte/zum Abenteuer finde/halte. Ich denke, ihr wisst, was ich meine. Und ich stehe dazu! Jetzt bei einem Forenspiel wie hier ist das ja nicht oder nur indirekt möglich, weil ich beim einem Wurf mit dem hiesigen Würfeltool ja nichts manipulieren kann (ohne dass es auffliegen würde). Ich bin nun mal kein Freund des offenen Würfelns...auch wenn das ja hier quasi so was ist-durch das Forentool. Ich nehme mir dennoch das Recht heraus, Wurfergebnisse im o.g. Sinn(e) zu interpretieren. Also quasi auch so was wie "Würfel drehen" oder "Würfel manipulieren" wenn ihr so wollt. Wobei ich ja nicht den Wurf selbst sondern nur das Ergebnis...ich sage mal "frei interpretiere". Und ich kann so viel noch dazu sagen dass:
a) Diese Interpretation in den meisten Fällen "In dubio pro SC" ausfällt
b)bei meinen Tischrunden meine Spieler deswegen nie gemeckert oder sich beschwert haben (die wissen bei meinem Würfelglück schon, wieso >;D)
c) ich das in gewissen Spielsituationen a) notwendig und b)legitim von Seiten des SL aus finde. Frei nach dem Motto:" Im Dienste der Geschichte".

So, jetzt wisst ihr Bescheid. Nicht dass sich hinterher einer beschwert oder ihr behaupten könnt, ich hätte euch nicht gewarnt. ;)

Im Ernst: Wer damit ein Problem hat, oder wem das nicht gefällt, der soll das hier klar äußern. Ich respektiere das. Wirklich. Aber der-oder diejenige ist dann in dieser Forenrunde fehl am Platz.

Danke für die Aufmerksamkeit.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Deep_Impact am 16.08.2016 | 21:46
Schon okay ;)
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: LushWoods am 17.08.2016 | 11:37
Mach ich auch so. Passt.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: achlys am 17.08.2016 | 16:26
Ich auch. Als Spieler. 😇
Im Ernst: Ich habe keine Probleme damit, auch wenn ich als SL (mittlerweile) wohl einen anderen Stil habe.
Ich bin ein Freund davon nur zu würfeln bzw würfeln zu lassen, wenn es storyrelevant ist, nicht weil jetzt die Schlucht da zu sein hat.
Mir ist wichtig, dass der Wurf in dem Sinne Relevanz hat, dass das Ergebnis die Story vorantreibt, auch und gerade bei Fehlschlägen. (z. B. mit Success at a cost)
Beuge mich aber natürlich hier der SL.

Gesendet mit nem Smartphone. Tippfehler dürfen behalten werden.

Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Blizzard am 17.08.2016 | 19:40
Mir ist wichtig, dass der Wurf in dem Sinne Relevanz hat, dass das Ergebnis die Story vorantreibt, auch und gerade bei Fehlschlägen. (z. B. mit Success at a cost)
Nun, ich lasse meistens auch nur dann würfeln, wenn der Wurf eine storytechnische Relevanz hat. Abgesehen davon müssen sich "an den Würfeln drehen" und dass das Ergebnis die Story vorantreibt, grade auch bei Fehlschlägen , ja nicht automatisch zwangsläufig ausschließen. Ganz im Gegenteil.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: achlys am 17.08.2016 | 23:33
Dann sind wir uns ja einig.

Gesendet mit nem Smartphone. Tippfehler dürfen behalten werden.

Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Deep_Impact am 4.10.2016 | 17:30
Starten wir  mit dem Quickstarter?
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Blizzard am 4.10.2016 | 22:31
Starten wir  mit dem Quickstarter?
Wenn ich ehrlich bin, habe ich die jüngste Entwicklung von Coriolis aus zeittechnischen und anderen Gründen nicht mehr so wirklich aktiv (mit)verfolgt. Um so erstaunter aber auch erfreut war ich, als ich das mit dem Quickstarter gelesen habe. Um aber noch auf deine Frage zu antworten: Ja, wir können gerne mit dem Quickstarter anfangen.

Ich habe ihn mir jetzt mal runter geladen...und mit 74 Seiten ist er schon einigermaßen umfangreich ausgefallen. Ich habe ihn aber bislang nur grob überflogen und kann dazu vorab Folgendes sagen:
- Es gibt 5 vorgefertigte Charaktere /Archetypen. Das würde ja mit der Spieleranzahl hier perfekt übereinstimmen. Die Charaktere finden sich am Ende des Quickstarters auf den Seiten 62-71. Mir ist dabei aufgefallen, dass die Seitenzahlen im PDF und im Quickstarter nicht immer übereinstimmen (im Quickstarter wäre das Seite 60). Seitenangaben beziehen sich also auf das PDF.
Ihr solltet euch dann nur untereinander einigen, wer welchen Charakter spielt.

-Das Einstiegsabenteuer "Dark Flowers" das ich dann gerne mit euch spielen würde befindet sich auf den Seiten 48-62 im Schnellstarter. In eurem eigenen Interesse also nicht lesen. ;)

-zu den Regeln und dem Rest des Schnellstarters kann ich noch nix sagen, außer: Wir spielen mit und nach den Regeln des Schnellstarters. Im Zweifelsfall improvisiere ich. Und wie ich oben schon schrieb: Ich habe das Teil bislang nur rudimentär überflogen und bin noch nicht wirklich zum Lesen gekommen. Das schaffe ich frühestens nächste Woche.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Deep_Impact am 5.10.2016 | 07:31
Da in der Polaris-Runde ja auch nicht gerade die Bude eingerannt wird, doch eine nette Alternative. :)

Ich habe nächste Woche Urlaub, da schaue ich in der Regel weniger ins Forum. Aber vielleicht können wir ja spätestens am 17. starten. Dann haben wir alle Details geklärt. Ich glaube der Part "Erstellen eines Schiffs" scheint im Quickstarter (https://www.dropbox.com/s/upza6z5v7kou8rt/CORIOLIS_QUICKSTART.pdf?dl=0) noch zu fehlen.

Bleiben also die fünf PreGens:
- Dr. Armita Wana / Scientist / Captain
- Zebaraimas Hutul / Machinist / Engineer
- Samioh Amin / Artist / Sensor Operator
- Rouya Ghallab / Soldier / Gunner
- Nima Dol-Soufi / Pilot / Pilot

Ich tendiere erstmal zu Erste Wahl Zebah oder alternativ Nima.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: korknadel am 5.10.2016 | 07:41
Falls jemand abspringt: ich würde beim Quickstart-Test hier auch gerne mitmachen.


Gesendet von meinem PLK-L01 mit Tapatalk

Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: LushWoods am 5.10.2016 | 07:56
Würde gerne Rouya oder alternativ Uhura ... äh ... Samioh nehmen.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Deep_Impact am 5.10.2016 | 08:01
...Uhura ... äh ... Samioh nehmen.

Du meinst den Zachary Quinto-Lookalike, bewaffnet mit einer "Vulkanischen Grille"?  ;D
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: LushWoods am 5.10.2016 | 08:51
Is das so? Ich hab den Quickstarter noch nicht gelesen ...  :D

Edit: Oh, männliche Kurtisane ... nagut ... ein Kurtisanerich  :-*
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Blizzard am 5.10.2016 | 18:00
Da in der Polaris-Runde ja auch nicht gerade die Bude eingerannt wird, doch eine nette Alternative. :)
Was ich im übrigen sehr schade finde, denn ich finde Polaris genau so spannend wie Coriolis.  Aber ja, eine nette Alternative-unabhängig von Polaris.

Zitat
Ich habe nächste Woche Urlaub, da schaue ich in der Regel weniger ins Forum. Aber vielleicht können wir ja spätestens am 17. starten. Dann haben wir alle Details geklärt.
Ich weiß noch nicht, wie und wann ich dazu komme, den Schnellstarter zu lesen. Und ich habe ab dem 12.10. eine 12-Tage-Arbeitswoche, von daher kann ich da noch gar nix zu sagen. Nur so viel: definitiv nicht vor nächster Woche.

Zitat
Ich glaube der Part "Erstellen eines Schiffs" scheint im Quickstarter (https://www.dropbox.com/s/upza6z5v7kou8rt/CORIOLIS_QUICKSTART.pdf?dl=0) noch zu fehlen.
Ok, ich habe Mutant: Year Zero nie gespielt. Aber der Punkt "Erstellen einer Arche" hat mich mei M:YZ nie sonderlich gereizt oder interessiert. Und das gleiche wird in der Hinsicht wohl auch für Coriolis gelten. Ich kann mir schon vorstellen, dass das (gemeinsame) Erstellen einer Arche oder eines Schiffes spannend sein kann. Aber bei mir wird das nicht oder vorerst keine Rolle spielen  Ich will Suspense, Action,Exploration und Drama. Und nicht ein Raumschiff zusammen bauen wie (überspitzt formuliert) ein Modellflugzeug. ::)

Würde gerne Rouya oder alternativ Uhura ... äh ... Samioh nehmen.
Uhura? Samioh  hat doch äußerlich mal so rein gar nichts mit Uhura am Hut. Und Rouya erinnert mich (vom Äußeren bzw. vom Gesicht her) an jemanden-ich weiß nur gerade nicht mehr, an wen.

Edit: @Korknadel: (b)ist vorgemerkt.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: achlys am 5.10.2016 | 22:20
Hey, cool.
Ich hätte Lust auf den Mechaniker, alternativ a auch den Piloten.

Gesendet mit nem Smartphone. Tippfehler dürfen behalten werden.

Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Koronus am 5.10.2016 | 23:27
Ich würde Roya oder alternativ Nima nehmen. Aber hab derzeit dank Studienbeginn wenig Zeit.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Blizzard am 6.10.2016 | 08:37
Ich habe der Übersichtlichkeit die bisherigen Interessen an Charakteren zusammen gefasst:

DeepImpact: Zebah/Nima
LW: Rouya/Samioh
Achlys: Zebah/Nima
Koronus: Rouya/Nima

Es fehlt noch Czechbot, aber es wird ersichtlich, dass es einige Überschneidungen gibt. Und dass es bisher keinen Interessenten für Armita bzw. den Captain gibt. Ich möchte doch darum bitten, dass auch dieser Charakter noch von jemandem besetzt wird. Und ihr solltet euch wie gesagt, einigen, wer welchen Charakter übernimmt. Sonst sehe ich mich dazu gezwungennehme ich mir das Recht heraus, euch Charaktere zuzuweisen. >;D



Aber hab derzeit dank Studienbeginn wenig Zeit.
Und was (genau) willst du uns damit sagen?
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Deep_Impact am 6.10.2016 | 08:47
Dann würfel ich einfach mit Achlys um die Wette (W20). Sollte ich verlieren übernehm ich den/die Captain.

Deep würfelt um das Mechaniker-Recht! 1d20 : 12, Summe 12
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: LushWoods am 6.10.2016 | 09:02
Aber er bedient die Sensoren! Vermutlich mit nem Klöppel im Ohr.
Ach, ich nehm ihn.
Also für mich Samioh bitte.
Ich probier den Kerle einfach mal.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Blizzard am 6.10.2016 | 17:58
Also für mich Samioh bitte.
Da sich bislang kein anderer für Samioh interessierte, sehe ich da kein Problem.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: achlys am 8.10.2016 | 19:49
Dann würfel ich einfach mit Achlys um die Wette (W20). Sollte ich verlieren übernehm ich den/die Captain.

(http:///Themes/Curve_Tanelorn/images/dice_warn.gif) Dieses Würfelergebnis wurde verfälscht!
Deep würfelt um das Mechaniker-Recht! 1d20 : 12, Summe 12
Nun denn. Mein erster Wurf mit dem Würfeltool und das per Handy. Mal sehen, ob es klappt.
Mein Ergebnis:
Gewürfelt 1d20 : 14, Summe 14
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: achlys am 8.10.2016 | 19:52
Hab ich gewonnen?
  :o
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Deep_Impact am 8.10.2016 | 21:31
Gratulation, du darfst mich anreden mit 'Captain, mein Captain'
:)
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: achlys am 8.10.2016 | 21:46
Sir, jawohl, Sir! Danke, Sir!

Gesendet mit nem Smartphone. Tippfehler dürfen behalten werden.

Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Blizzard am 12.10.2016 | 18:21
...mal ein kleines Update meinerseits:

Ich habe mich jetzt mal in einer ruhigen Minute hingesetzt, und mal meinen Dienstplan angesehen, und was sonst noch so ansteht bei mir im Oktober. Und das ist noch eine ganze Menge (an Zeugs)...Ich bin mal vorsichtig optimistisch, dass ich irgendwann mal in den nächsten TagWochen dazu komme, so dass wir evtl. am 01.11. anfangen können.Mit viel Glück evtl. auch noch etwas eher, aber vor dem 24.10. wird das ziemlich sicher nichts werden. Bis dahin könnt ihr ja mal weitere Überlegungen anstellen, was die Verteilung der Charaktere anbelangt. In der Hinsicht sollte oder würde ich gerne auch noch wissen, ob Czechbot noch mit dabei ist-oder nicht? Falls nicht, dann würde ich nämlich Korknadel den Platz überlassen.

Last but not least geht ein Dankeschön an achlys dafür, dass er hier so schön für alle demonstriert hat, wie man nichtwürfeln bzw. wie man das Würfeltool nicht benutzen sollte. Das erspart mir dann später die Erklärungen im Regelteil. ;)
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: achlys am 12.10.2016 | 20:56
 Danke, glaub ich.
Ich hoffe du spielst damit auf das Zitierte und die Fehlermeldung an, sonst entgeht mir der Punkt...

Gesendet mit nem Smartphone. Tippfehler dürfen behalten werden.

Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Deep_Impact am 13.10.2016 | 08:07
Ich hoffe du spielst damit auf das Zitierte und die Fehlermeldung an, sonst entgeht mir der Punkt...
Dem schließe ich mich an, verstehe es den Kommentar auch nicht ganz.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Blizzard am 13.10.2016 | 15:06
Ich hoffe du spielst damit auf das Zitierte und die Fehlermeldung an, sonst entgeht mir der Punkt...
Ja genau. Es ging um das Zitat und -damit verbunden-darum, dass Wurfergebnisse, wenn man sie zitiert, verfälscht werden.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: achlys am 13.10.2016 | 15:14
OK. Dann gern geschehen.

Gesendet mit nem Smartphone. Tippfehler dürfen behalten werden.

Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Blizzard am 24.10.2016 | 22:22
Kleines Update: Da sich Czechbot trotz anfänglichen Interesses so lange hier nicht gemeldet hat, habe ich mir erlaubt, ihn mal anzuschreiben (und nachzufragen). Er kann aus zeitlichen Gründen leider doch nicht am Forenspiel teilnehmen. Ergo: (S)ein Platz wird wieder frei! Und da Korknadel ja auch mal Interesse geäußert hatte
Falls jemand abspringt: ich würde beim Quickstart-Test hier auch gerne mitmachen.
bekommt Korknadel nun den Platz von Czechbot (das ist auch mit Czechbot so abgesprochen).

Wann wir denn nun letztendlich starten können, weiß ich noch nicht genau bzw. kann ich noch nicht abschätzen. Derzeit plagen mich noch die Arbeit und die Ausarbeitung meiner Projektarbeit. Ich kann aber mal vorweg nehmen, dass es nicht mehr allzu lange dauern wird.

Edit: Ach ja, vielleicht einigt sich der Rest(mit Ausnahme von LW&DI) ja mal noch in Bezug auf die Charaktere, bis wir anfangen.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: achlys am 24.10.2016 | 22:25
Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen! :-) :headbang:
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Blizzard am 1.11.2016 | 21:32
Hi Leute, wie sieht es hiermit:
Edit: Ach ja, vielleicht einigt sich der Rest(mit Ausnahme von LW&DI) ja mal noch in Bezug auf die Charaktere, bis wir anfangen.
aus?

Zu vergeben bzw. zu besetzen sind/wären noch:

-Zebaramias Hutul (Machinist/Engineer)
-Rouya Ghallab (Soldier/Gunner)
-Nima Dol-Soufi (Pilot/Pilot)

Falls ihr nochmal wissen wollt, wie die Charaktere aussehen: Ein Charakterportrait findet ihr entweder im Schnellstarter oder in Posting #23.

PS.: Ich fange nicht an, bevor nicht alle Charaktere besetzt sind. So! >;D
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: achlys am 1.11.2016 | 22:12
Ja, sorry, hatte mich dazu nicht mehr eindeutig geäußert. Ich würde den religiösen Maschinisten Zebo wählen, da ich ja im Stechen gegen DI (Captain, mein Captain!)  gewonnen habe und Koronus auch den Pilot gewählt hat. Jetzt müssen sich dann noch Korknadel und Koronus einigen. 

Es sieht also so aus:
Korknadel: ?
Koronus: Rouya (Gunner)  oder Nima (Pilot)
DeepImpact: Dr Wana (Captain)
LushWoods: Samioh (Sensor Operator)
achlys: Zebo (Engineer)

Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Blizzard am 9.11.2016 | 20:21
Seit acht Tagen keine Reaktion? Wie ist denn der Stand der Dinge, wann geht es los oder wann passiert mal was?
Ich habe gesagt, dass ich nicht anfange, bevor die Charaktere nicht verteilt sind. Aktuell hakt es hier dran:
Jetzt müssen sich dann noch Korknadel und Koronus einigen.
Wobei man fairer Weise sagen muss, dass Korknadel irgendwo unterwegs ist, und erst am Montag wieder am Start ist. Wobei ich auch sagen muss, dass mir das mit Korknadel nicht ungelegen kommt, denn ich kam bislang noch nicht dazu, mir den Schnellstarter durch zu lesen. Aber am Wochende müsste ich es schaffen-und dann könnten wir nächste Woche anfangen-sobald sich Koronus und Korknadel geeinigt haben. Kurz gesagt: Vor dem 14.11. wird das nix.

Zitat
Ansonsten wäre ich raus und würde ich mich lieber an einer Forenrunde Fragged Empire // Schnellstarter versuchen.
Das musst du selbst entscheiden.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Deep_Impact am 10.11.2016 | 05:32
Das ist doch wenigstens mal eine Art Terminansage. Dann warten wir einfach mal die kommende Woche ab.

Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: achlys am 12.11.2016 | 23:26
Bereit, wenn ihr es seid.  :d
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Blizzard am 15.11.2016 | 12:05
Koronus? Korknadel? Wie sieht's aus?
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: achlys am 17.11.2016 | 18:02
Hast Du sie persönlich angeschrieben?
Ich habe das Spiel ja gebackt, die Beta des GRW lag heute in meinem E-Mail Postfach.

Loslegen ich will!  :headbang:
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Blizzard am 18.11.2016 | 10:34
Hast Du sie persönlich angeschrieben?
Habe ich jetzt mal gemacht, wobei Koronus am 26.10. das letzte Mal online gewesen ist-also vor fast einem Monat.

Ich würde das Forenspiel bzw. das Abenteuer aus dem Schnellstarter gerne gespielt oder zumindest angefangen haben, bis das fertige GRW erschienen ist.

Ich geh derweil mal einen eigenen Channel für das Forenspiel beantragen.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Deep_Impact am 18.11.2016 | 10:47
Zur Not wird es auch mit drei Spielern gehen, denke ich.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: korknadel am 18.11.2016 | 11:18
Hallo Leute, entschuldigt! Ich war erst verreist, und am Tag der Rückreise ging mein Smartphone kaputt, weshalb ich zehn Tage lang kein Tapatalk nutzen konnte, und das hat mir irgendwie total die Tanelorn-Laune verdorben, zumal noch tausend anderer Kram los war (wie immer halt), und deshalb habe ich das dumm verdaddelt. Sorry!

Jetzt aber!

Welchen Char soll ich nehmen? Ich gestehe, dass ich nicht so richtig durchblicke, welche denn überhaupt noch zu besetzen sind.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Deep_Impact am 18.11.2016 | 11:21
DeepImpact: Dr Wana (Captain)
LushWoods: Samioh (Sensor Operator)
achlys: Zebo (Engineer)

Also: Rouya (Gunner)  oder Nima (Pilot)
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Blizzard am 18.11.2016 | 11:22
Welchen Char soll ich nehmen? Ich gestehe, dass ich nicht so richtig durchblicke, welche denn überhaupt noch zu besetzen sind.
Zu besetzen sind iirc: Rouya (Gunner)  oder Nima (Pilot). Wobei du dich da eben noch mit Koronus absprechen müsstest.

Edit: DI war schneller. ;)
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: korknadel am 18.11.2016 | 11:23
Ich würde zum Gunner tendieren.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Blizzard am 18.11.2016 | 13:43
Ich würde zum Gunner tendieren.
Ok. Jetzt liegt es an Koronus. Wobei der mir geschrieben hat, dass er gerade wegen Uni wahnsinnig viel um die Ohren hat-und eh erst später einsteigen kann, nämlich Mitte Dezember. Die Frage ist jetzt: Warten wir noch, ob sich Koronus wegen der (Besetzung der) Charaktere hier noch meldet oder sind wir so hartfrei und sagen, wir schauen, dass wir alsbald anfangen können und er muss das bzw. den Charakter nehmen, der übrig bleibt?
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Deep_Impact am 18.11.2016 | 13:51
Ich votiere für ein "Wer zuerst mahlt...". Ich kenne den Schnellstarter auch nicht, denke aber, dass es hinzubekommen ist den 5. Mann als NPC mitlaufen zu lassen, der halt nur als Personal eingesetzt wird.

Sollten wir Mitte Dezember noch nicht durch das Abenteuer durch sein, sehen wir weiter.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: achlys am 18.11.2016 | 19:58
Ich sekundiere dies.  8)
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Blizzard am 19.11.2016 | 23:49
Korknadel? LushWoods? Wie seht ihr das?
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: LushWoods am 21.11.2016 | 07:05
Mitte Dezember durch sein, halte ich für etwas unrealistisch. Tendenziell würde ich das gerne vollbesetzt starten.
und generell hab ich's nicht eilig, daher können wir von mir aus auch gerne warten.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Deep_Impact am 21.11.2016 | 07:19
Ich hab hier noch nie ein Forenspiel gespielt und kenne den Umfang nicht, darum weiß ich nicht ob das realistisch ist oder nicht. :)
Aber ich will dir da gerne glauben. In den letzten zwei Wochen des Dezembers bin ich aber naturgemäß seltener im Forum als sonst.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: LushWoods am 21.11.2016 | 07:32
Ich weiß ja nicht wie die Post-Frequenz aussehen soll, aber ich vermute nicht öfter als alle 2 Tage.
Von daher, glaub ich nicht das wir das Abenteuer in 2 oder 3 Wochen durch haben werden.
Aber ich kann mich auch täuschen.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Deep_Impact am 21.11.2016 | 07:42
Ich weiß ja nicht wie die Post-Frequenz aussehen soll, aber ich vermute nicht öfter als alle 2 Tage.

Oh! Ich kenn "Jeder mindestens 1-2x am Tag". Gut das erklärt einiges. Dann werden wir ganz sicher nicht durch sein. Und wenn das eh ein Projekt ist, was sich über Monate ziehen wird, dann gibt es auch kein Grund zu Hektik.  :D
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Blizzard am 21.11.2016 | 13:41
Ich weiß ja nicht wie die Post-Frequenz aussehen soll, aber ich vermute nicht öfter als alle 2 Tage.
Eher alle 2-3 Tage.Wobei das auch das Minimum darstellt, sprich: nach 3 Tagen sollte man spätestens ein Posting verfassen bzw. verfasst haben. Ich weiß halt aus Erfahrung, dass "täglich posten" nicht oder nur selten (bei allen ) funktioniert.

Ich kann natürlich auch nicht vorhersagen, wie lange es dauern wird, bis wir das Abenteuer durch haben. Einerseits generell und andererseits, weil ich Coriolis noch nicht kenne und das Abenteuer bislang auch nur grob überflogen habe. Ich schätze aber ebenfalls, dass wir da bis Mitte Dezember noch nicht durch sein werden. Genauer gesagt bis zum 18.12., den hat mir Koronus genannt.

Wenn ich euch @D_I/LW richtig verstanden habe, dann wollt ihr bis zum 18.12. warten und vollbesetzt starten? Ich wäre bereit anzufangen, aber ich habe auch kein Problem damit, bis zum 18.12. zu warten.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Deep_Impact am 21.11.2016 | 13:45
Wenn ich euch @D_I/LW richtig verstanden habe, dann wollt ihr bis zum 18.12. warten und vollbesetzt starten?

Mir ist es egal. Sofort wäre schön, aber wenn warten üblich ist, werde ich mich nicht dagegen stellen.
(Auch keine hilfreiche Antwort, oder?)
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: achlys am 21.11.2016 | 18:39
Hi!
Eher alle 2-3 Tage.Wobei das auch das Minimum darstellt, sprich: nach 3 Tagen sollte man spätestens ein Posting verfassen bzw. verfasst haben. Ich weiß halt aus Erfahrung, dass "täglich posten" nicht oder nur selten (bei allen ) funktioniert.
Was für mich ein wichtiger Punkt ist, über das Forum zu spielen. Mehrmals täglich wäre für mich schlicht nicht drin.
@DI: in der Woche vor Weihnachten geht es bei mir meist heiß her, ab den Raunächten bin ich schon entspannter.

Ich schätze aber ebenfalls, dass wir da bis Mitte Dezember noch nicht durch sein werden. Genauer gesagt bis zum 18.12., den hat mir Koronus genannt.

Wenn ich euch @D_I/LW richtig verstanden habe, dann wollt ihr bis zum 18.12. warten und vollbesetzt starten? Ich wäre bereit anzufangen, aber ich habe auch kein Problem damit, bis zum 18.12. zu warten.
Habe ich das richtig verstanden, dass Coronus erst ab dem 18.12. mitmachen kann?
Dann würde ich dafür plädieren, dass wir, die schon können, so langsam schon mal starten, ggf. ein wenig vorgeplänkel, SCs vorstellen o.ä., und Koronus dann beizeiten einsteigt.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Blizzard am 21.11.2016 | 20:16
Habe ich das richtig verstanden, dass Coronus erst ab dem 18.12. mitmachen kann?
Ja genau -zumindest hat er mir das so mitgeteilt.

Da das Ganze hier gerade etwas durcheinander geht (die einen sagen "warten", die anderen sagen" schon loslegen"), Folgendes: Wir haben jetzt 2 Möglichkeiten:

a) Wir beginnen erstmal mit 4 Spielern und Koronus steigt ab dem 18.12. mit ein- unabhängig davon, wie weit wir schon im Abenteuer sind. Was ich solange mit seinem SC mache, überlege ich mir noch-und das soll euch aber erstmal nicht tangieren.

oder

b) Wir warten alle bis zum 18.12. und fangen dann gemeinsam mit Koronus an.

Ich hätte nur gerne von jedem von euch jetzt mal eine eindeutige Aussage, wie wir bis zum 18.12. verfahren sollen. Vorweg nochmal: Für mich sind beide Optionen legitim. Und am einfachsten machen wir das wohl mit Abstimmen; sprich: jeder von euch hat 1 Stimme für entweder a) oder b). Es gilt dann der Mehrheitsbeschluss. Ich selbst enthalte mich der Stimme und werde nur dann abstimmen, wenn es bei der Stimmenverteilung zu einem Gleichstand kommen sollte(was bei 4 Spielern ja durchaus passieren kann). Da spiele ich dann Kraft meines Amtes als SL das berühmte und vielzitierte Zünglein an der Waage. >;D

Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: achlys am 21.11.2016 | 21:12
a)  8)
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Deep_Impact am 21.11.2016 | 21:36
a)
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Blizzard am 24.11.2016 | 08:40
LushWoods & Korknadel wärt ihr so liebenswürdig und würdet auch noch abstimmen?
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: LushWoods am 24.11.2016 | 08:59
b) Aber Vorgeplänkel vorher is schon ok.

Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Blizzard am 28.11.2016 | 20:37
Korknadel, hättest du die liebenswürdige Güte und würdest auch noch (kurz) abstimmen?
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Deep_Impact am 29.11.2016 | 07:29
Wenn wir in der Frequenz weitermachen, erledigt sich die Frage, ob wir vor dem 18. Dezember 20XX anfangen oder nicht, eh  >;D

Korknadel war seit dem 18. nicht mehr online (http://www.tanelorn.net/index.php?action=profile;u=6360). Hast du es mit einer PM probiert?
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Blizzard am 29.11.2016 | 20:26
Korknadel war seit dem 18. nicht mehr online (http://www.tanelorn.net/index.php?action=profile;u=6360). Hast du es mit einer PM probiert?
Mir hat er zumindest nichts gesagt, dass er erneut länger "not available" ist.  Mit einer PM habe ich es noch nicht probiert-aber um ehrlich zu sein, habe ich aktuell & insgesamt so langsam keine Lust mehr, den Leuten wegen des Forenspiels in Form von PMs hinterher zu rennen. :(

Ich lege daher (Kraft meines Amtes als SL) einfach fest, dass wir am 18.12. anfangen. Vielleicht sind bis dahin ja mal alle Spieler da. Wer dann nicht da(bei) ist, hat schlicht &einfach Pech gehabt.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: LushWoods am 30.11.2016 | 07:08
Läuft dann vorher noch das erwähnte "Vorgeplänkel"?
Also ich vermute das Vorstellung der Charaktere und/oder bissl Setting-BlaBla damit gemeint war?!
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Deep_Impact am 30.11.2016 | 07:16
Was wollen wir denn an PreGens großartig vorstellen? Na, ich lass mich einfach mal überraschen und klicke mich ein. Etwas Einführung oder Hinführung ist natürlich gut, da ich auch nur die Schnellstarter-Regeln kenne.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: LushWoods am 30.11.2016 | 08:21
Mein Gott, halt ein bißchen flavortext reinbringen ... stell dich halt nicht so an  ;D
Aber klar, muss nicht sein.
ic hhatte auch nur Gelegenheit den Quickstarter zu lesen bisher.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Deep_Impact am 30.11.2016 | 08:35
Ergo: Etwas "Tavernentalk" mit Profil schärfen.

Klar, bin ich immer dabei!
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: LushWoods am 30.11.2016 | 13:04
... da muss ich mir noch was für meinen Callboy einfallen lassen ...  :-*
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Koronus am 18.12.2016 | 09:11
So Prüfungen sind jetzt erledigt. Jetzt kann ich endlich.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: LushWoods am 18.12.2016 | 09:56
Da wir ja jetzt doch kein Voregeplänkel hatten ... starten wir dann heute?
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Koronus am 18.12.2016 | 10:08
Von mir aus geht es auch morgen allerdings habe ich kein Problem mit Heute. Ich sage nur jedenfalls gleich Mittwoch kann ich nicht ab 17 Uhr.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: LushWoods am 18.12.2016 | 11:05
Ach haben wir feste Zeiten?
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Koronus am 18.12.2016 | 11:42
Ne ich wollte nur gleich für den Fall der Fälle sagen, dass ich einmalig keine Zeit haben werde.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Blizzard am 18.12.2016 | 16:26
Da wir ja jetzt doch kein Voregeplänkel hatten ... starten wir dann heute?
Ich war bis eben grade eben unterwegs gewesen (Sport). Ich habe nächste Woche noch ne schwere Prüfung, und für die sollte ich noch was tun. Ich muss da einfach schauen, wie weit ich da heute (noch) komme, mit Lernen.  Heute abend bin ich schlauer und kann einigermaßen abschätzen, wie es mit dem restlichen Lernpensum aussieht. Davon abhängig können wir entweder heute (abend) oder morgen (abend) oder spätestens am Dienstag anfangen.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Koronus am 18.12.2016 | 16:43
Ich bin für Dienstag. Prüfungen sind wichtig.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Blizzard am 18.12.2016 | 21:49
Also heute abend wird das nichts mehr,sorry(und mir raucht der Kopf...).

Ich bin für Dienstag.
Wenn das für alle anderen o.k. ist, dann würde ich gerne den Start auf Dienstag (ver)legen. Dann kann ich auch entsprechend planen...
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: achlys am 18.12.2016 | 21:51
Ok.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: LushWoods am 19.12.2016 | 07:11
Noch mal die Frage: Habe nwir feste Posting-Zeiten?
Wenn dem so ist, war mir das nicht klar. Da müsste ich nämlich leider aussteigen, das haut nicht hin.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Deep_Impact am 19.12.2016 | 07:32
Was sind "feste Postingzeiten"?
Ich denke hier lautet das Motto, so alle drei Tage mal reinschauen. Das macht dann also bis zu 15 Tage für einen vollen Turnaround bei 5 Spielern.

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: LushWoods am 19.12.2016 | 08:15
Also ich kenne PbPs bei denen sich eben an feste Postingzeiten gehalten wird. Das meine ich damit.
Gibt dem SL und den Spielern die Möglichkeit in einem bestimmten Zeitraum zeitnah auf Posts zu reagieren.
Falsch ist das nicht, nur muss man sich halt Termine freihalten. Und bei 3 regelmäßigen Tischrunden und einem restlichen (dagegen natürlich total unwichtigen) Leben, haut das bei mir zumindest nicht hin.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Deep_Impact am 19.12.2016 | 09:35
Aber was meint das genau? Jeden Tag zwischen 17 und 18 Uhr oder eher wir treffen uns Dienstags von 18 bis 24 Uhr?
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Blizzard am 19.12.2016 | 18:12
Noch mal die Frage: Habe nwir feste Posting-Zeiten?
Nein, haben wir nicht. Und ich kann mich auch nicht daran erinnern, dass jemals gesagt oder vorgeschlagen zu haben. Wie kommst du nur auf diesen Trichter? Falls das mit Koronus'Posting zu tun haben sollte: Der hat einfach nur gesagt, dass er an einem bestimmten Tag ab einer gewissen Uhrzeit nicht mehr posten kann. Das ist aber eine einmalige Sache und zudem eher eine Abmeldung von Koronus als ein Vorschlag zur Postingfrequenz im Forenspiel.

Also ich kenne PbPs bei denen sich eben an feste Postingzeiten gehalten wird. Das meine ich damit.
Gibt dem SL und den Spielern die Möglichkeit in einem bestimmten Zeitraum zeitnah auf Posts zu reagieren.
Falsch ist das nicht, nur muss man sich halt Termine freihalten. Und bei 3 regelmäßigen Tischrunden und einem restlichen (dagegen natürlich total unwichtigen) Leben, haut das bei mir zumindest nicht hin.
Ja, solche Forenspiele kenne ich auch. Aber bei festen Postingzeiten oder Frequenzen bin ich auch raus, denn das haut bei mir ebenfalls nicht hin.


Ich denke hier lautet das Motto, so alle drei Tage mal reinschauen.
Genau so schaut's aus. Anders würde es zumindest von meiner Seite aus nicht gehen bzw. keinen Sinn machen. Und diese Postingfrequenz von 3 Tagen ist als grober Rahmen für das Forenspiel gedacht.

Aber was meint das genau? Jeden Tag zwischen 17 und 18 Uhr oder eher wir treffen uns Dienstags von 18 bis 24 Uhr?
Ja genau, so was in der Art. Das hat dann aber eigentlich schon eher was von einer Teamspeak-Sitzung, wo man sagt "jeden Dienstag von 18-24 Uhr". Das würde aber (um das nochmal deutlich zusagen) bei mir absolut keinen Sinn machen, da ich im Schichtdienst arbeite.

Also nochmal (für alle): Wir haben Keine festen Postingzeiten. Lediglich einen groben Rahmen, der besagt "alle 3 Tage". Klar soweit?
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: LushWoods am 20.12.2016 | 07:14
Ne, der Trichter kam eigentlich von dir.
Du hast geschrieben am Dienstag abend geht es los. Ich würde mal die eigenen Posts lesen.
Und da hätte ich schon mal keine Zeit.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Koronus am 20.12.2016 | 10:01
Damit wurde gemeint, dass wir nach mir und ihm endlich zu spielen beginnen und wenn es dir nicht passt warum hast du es dann nicht geschrieben? Ansonsten sehe ich hier drei Möglichkeiten:
1 Wir starten heute mit einem weiteren Spieler weniger.
2 Wir starten morgen --~~--
3. Wir starten am Donnerstag mit nur einem Spieler weniger.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Deep_Impact am 20.12.2016 | 10:19
Was sind denn alle so aggro?
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Koronus am 20.12.2016 | 10:28
Ich bin nicht Aggro das ist mein ganz normaler flegmatischer Redeton.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Blizzard am 20.12.2016 | 11:06
Ne, der Trichter kam eigentlich von dir.
Du hast geschrieben am Dienstag abend geht es los. Ich würde mal die eigenen Posts lesen.
Und da hätte ich schon mal keine Zeit.
Ich habe geschrieben:
Davon abhängig können wir entweder heute (abend) oder morgen (abend) oder spätestens am Dienstag anfangen.
(Hervorhebung durch mich). Da steht: Dienstag. Da steht nichts von Dienstag abend. So viel zum Thema "Ich würde mal die eigenen Postings lesen."  Abgesehen davon hast du bislang nicht erwähnt, dass du Dienstag abend keine Zeit hast. Du hast zwar erwähnt, dass du diverse Tischrunden hast, aber nicht, wann die stattfinden. Ist ja aber eigentlich auch egal, wann die stattfinden. Denn genau dafür ist dieser grobe Rahmen von "alle 3 Tage " doch da!, falls einer mal an einem Tag keine Zeit, keine Nerven, etc. hat zu posten.

Dieser grobe Rahmen ist eigentlich ein Kompromiss, ein Entgegenkommen von mir an die Spieler, damit sie einen Zeit-&Postingfreiraum haben-weil ich keine festen Postingzeiten vorschreiben kann (siehe vorheriges Posting)-und das will ich auch nicht. Die Postingzeiten wollte ich eben auch gemäß dem Motto " so eng wie nötig, so frei wie möglich" stellen -und dieser Rahmen von "alle 3 Tage" ist einfach ein Rahmen, der sich aufgrund meiner Erfahrung in bisherigen Forenspielen gebildet und ergeben hat. Mit diesem Rahmen lässt sich das o.g. Motto zumindest einigermaßen adäquat umsetzen.

Damit wurde gemeint, dass wir nach mir und ihm endlich zu spielen beginnen und wenn es dir nicht passt warum hast du es dann nicht geschrieben? Ansonsten sehe ich hier drei Möglichkeiten:
1 Wir starten heute mit einem weiteren Spieler weniger.
2 Wir starten morgen --~~--
3. Wir starten am Donnerstag mit nur einem Spieler weniger.

Grundsätzlich nochmal formuliert: Es ist nicht schlimm, wenn einer mal an einem (oder vielleicht auch 2 Tagen nacheinander ) nicht kann. Dafür ist der grobe Rahmen von "alle 3 Tage" da. Ihr postet einfach dann, wenn ihr Zeit habt-und das sollte im Normalfall spätestens alle 3 Tage sein.

Zu 1.: Wäre kein Problem, und LushWoods postet dann einfach morgen.
Zu 2.: Sehr schwierig. Ich arbeite morgen bis abends und dann ist Weihnachtsfeier vom Geschäft. Keine Ahnung wann (und wie ~;D) ich da heimkomme.
Zu 3. Können wir wegen mir auch gerne machen. Am Donnerstag habe ich frei, und die Klausur ist rum. Donnerstag ist aber der 22., und ich bin vom 23.-27. nicht da-da wären dann eben erstmal 4 Tage Pause (so oder so, ganz egal, wann wir anfangen).

Was sind denn alle so aggro?
Der einzige, der hier aggro reagiert hat, ist LushWoods. Und ehrlich gesagt versteh'ich das gar nicht, zumal ich ihm mit meinem Posting von wegen "keine festen Postingzeiten", sondern "Postingfreiraum im Rahmen von alle 3 Tage" ja volles Brett entgegengekommen bin. Aber wer weiß. Vielleicht war in seiner Weihnachtspost ein DSA oder Shadowrunbuch. Das könnte ich verstehen, da würde ich auch aggro reagieren. ;) >;D Aber im Ernst: Keine Ahnung. Des Weiteren: Ich habe es gelesen und abgehakt. Die Sache ist für mich erledigt, ich bin da nicht nachtragend.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Koronus am 20.12.2016 | 11:12
Ok dann ist es egal wann wir beginnen wobei ich für Donnerstag wäre da er dann  Prüfung vorbei hat. Für mich ist die Sache auch abgehackt, ich werde nur dann nachtragend, wenn es persönlich wird da ich es absolut nicht ausstehen kann, wenn man mir vorschreiben möchte wie ich zu leben haben soll.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Blizzard am 20.12.2016 | 11:22
Kurze Antwort, da ich gleich weg muss: Wir sollten jetzt nur noch klären, wann wir nun anfangen:
a)heute abend oder
b) am Donnerstag.

b) würde ich bevorzugen, da ich dann die Klausur rum habe. a) würde aber auch gehen, wohlgemerkt. Aber heute eben erst gegen später.

Dann würde ich euch noch bitten- unabhängig davon, wann wir denn nun anfangen-euch noch eine Farbe für euren Charakter (r)auszusuchen (http://www.tanelorn.net/index.php/topic,100644.0.html).
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: LushWoods am 21.12.2016 | 18:45
b) Kann aber erst späte reingucken, da ich da wieder RPG-Session hab.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: achlys am 23.12.2016 | 21:37
Da uns gerade leider zwei Mitspieler abhanden gekommen sind, suchen wir ganz aktuell noch ein bis zwei Mitspieler!
Los geht es am 27.12.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Blizzard am 24.12.2016 | 10:06
Da uns gerade leider zwei Mitspieler abhanden gekommen sind, suchen wir ganz aktuell noch ein bis zwei Mitspieler!
Los geht es am 27.12.
Ich, als SL des Forenspiels, bestätige dies und unterstütze achlys Gesuch nach 1-2 weiteren, interessierten Mitspielern! :d :)

Wenn also jemand noch Interesse haben sollte,Coriolis mal auszuprobieren und den Coriolis-Schnellstarter mal anzutesten, dann möge er/sie sich bitte hier im Thread oder hier (http://www.tanelorn.net/index.php/topic,101055.0.html)melden. Nach Möglichkeit bis zum 27.12.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Ludovico am 25.12.2016 | 15:54
Ich bin nun doch interessiert, wenn das klar geht.

Koenntet ihr noch mal die Grundbedingungen zu Anfang des Threads posten, also
-Wer spielt welchen Charakter?
-Postingfrequenz

Zudem schien es bislang so, dass nur die Charaktere aus dem QS gespielt werden. Darf man auch eigene einbringen?
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Koronus am 25.12.2016 | 16:21
Wir spielen jetzt erstmal den QS
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: achlys am 26.12.2016 | 12:27
Hi Ludovico!
Schön, dass Du dabei bist.
Ja, wir haben uns darauf geeinigt die Charaktere des QS zu spielen. D.h. wir spielne nach den dortigen Regeln und auch das dort präsentierte Abenteuer 'Dark Flowers'.
Ob Blizzard damit einverstanden ist, wenn Du Deinen eigenen SC erstellst, muss er entscheiden, da ich nicht weiß ob und wie die Beispielcharaktere ins Abenteuer gehören. Ich denke, dass es bei einem eigenen SC wichtig wäre, dass er zur Crew der 'Narzalus' gehört.
Bisher sind folgende Charaktere des QS dabei:
Hier eine Übersicht, wer welchen SC nimmt:

Korknadel: Rouya (Gunner) (bisher ohne Farbe)
Koronus:  Nima (Pilot)
achlys: Zebo (Engineer)

noch frei sind:
Dr Wana (Captain)
Samioh (Sensor Operator)
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Koronus am 26.12.2016 | 12:36
Hi Ludovico!
Schön, dass Du dabei bist.
Ja, wir haben uns darauf geeinigt die Charaktere des QS zu spielen. D.h. wir spielne nach den dortigen Regeln und auch das dort präsentierte Abenteuer 'Dark Flowers'.
Ob Blizzard damit einverstanden ist, wenn Du Deinen eigenen SC erstellst, muss er entscheiden, da ich nicht weiß ob und wie die Beispielcharaktere ins Abenteuer gehören. Ich denke, dass es bei einem eigenen SC wichtig wäre, dass er zur Crew der 'Narzalus' gehört.
Bisher sind folgende Charaktere des QS dabei:
Hier eine Übersicht, wer welchen SC nimmt:

Korknadel: Rouya (Gunner) (bisher ohne Farbe)
Koronus:  Nima (Pilot)
achlys: Zebo (Engineer)

noch frei sind:
Dr Wana (Captain)
Samioh (Sensor Operator)
Kleine Korrektur eigentlich wurden die Charaktere so verteilt:
Korknadel: Rouya (Gunner) (bisher ohne Farbe)
Koronus:  Nima (Pilot)
achlys: Zebo (Engineer)
DeepImpact: Dr. Wana (noch farblos)
LushWoods: Samioh.
Nicht mehr aktiv waren LushWoods und Korknadel also Samioh und Rouya wobei du gerne mit DI bereden kannst ob du mit Dr. Wana den Captain des Schiffes spielen.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: achlys am 26.12.2016 | 12:43
Hi Koronus!
DI ist doch raus und Korknadel ist derzeit nicht erreichbar.. Wären also noch wir beide plus Ludovico.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Koronus am 26.12.2016 | 12:45
Oh dann sind alle farblosen Frei.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Ludovico am 26.12.2016 | 20:14
Dann muessen wir mal auf Blizzard warten. Ich haette zwar schon Bock auf den Captain, aber nicht auf Dr. Wanda
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Koronus am 26.12.2016 | 20:23
Dr. Wana ist der Captain
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Ludovico am 26.12.2016 | 20:30
Dr. Wana ist der Captain
 

Ja, ich weiss. Ich wuerde gerne einen eigenen SC bauen, der Captain ist.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Blizzard am 26.12.2016 | 21:36
 

Ja, ich weiss. Ich wuerde gerne einen eigenen SC bauen, der Captain ist.
Hm. Begeistert bin ich von der Idee nicht, da die Charaktere ja schon auf das Abenteuer abgestimmt wurden bzw. vice versa. Und ich habe auch nur den Schnellstarter, ich bin nicht im Besitz des Beta-Regelwerkes (oder was es da auch immer für Backer gegeben hat). Sprich: Ich habe keine Ahnung vom Charakterbau und kann dich da eben auch nicht unterstützen. Andererseits...meinetwegen. Daran soll es nicht scheitern, zumal wenn Korknadel jetzt so lange Zeit nicht erreichbar ist. Ich vertraue einfach darauf @Ludovico, dass du den Charakter nach bestem Wissen & Gewissen baust.
(Da ich die Charaktererschaffung nicht kenne): Wie lange brauchst du denn ca. mit dem Charakterbau?

Edit: Ganz vergessen: Freut mich, dass du mit dabei bist, @Ludovico! :d
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Koronus am 26.12.2016 | 21:43
Ich wäre ehrlich gesagt auch nicht dafür da wie bereits gesagt die Charaktere auf einenander abgestimmt gemacht wurden.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Ludovico am 26.12.2016 | 22:14
Hm. Begeistert bin ich von der Idee nicht, da die Charaktere ja schon auf das Abenteuer abgestimmt wurden bzw. vice versa. Und ich habe auch nur den Schnellstarter, ich bin nicht im Besitz des Beta-Regelwerkes (oder was es da auch immer für Backer gegeben hat). Sprich: Ich habe keine Ahnung vom Charakterbau und kann dich da eben auch nicht unterstützen. Andererseits...meinetwegen. Daran soll es nicht scheitern, zumal wenn Korknadel jetzt so lange Zeit nicht erreichbar ist. Ich vertraue einfach darauf @Ludovico, dass du den Charakter nach bestem Wissen & Gewissen baust.
(Da ich die Charaktererschaffung nicht kenne): Wie lange brauchst du denn ca. mit dem Charakterbau?

Edit: Ganz vergessen: Freut mich, dass du mit dabei bist, @Ludovico! :d

Danke!
Du haettest den Charakter morgen gegen Mittag und wenn Du willst, schick ich Dir das Beta-Regelwerk.
Die Beziehungen wuerde ich vom Ursprungscharakter kopieren und anpassen.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Ludovico am 27.12.2016 | 01:04
Ach, kuerzen wir die Sache ab, da es eh bloss der Quickstarter ist.
Ich nehm Dr. Wana, bloss mach aus ihr einen Mann (weil ich Frauen nicht spielen mag).

Es ist dann Dr. Hamid Wana.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: achlys am 27.12.2016 | 20:22
Cool, jetzt noch eine Farbe.
Bist Du schon im Unterforum  (http://www.tanelorn.net/index.php/board,528.0.html)präsent?
Blizzard: Bereit, wenn Sie es sind.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Ludovico am 27.12.2016 | 23:16
Bislang nicht, weil ich bis dato noch nichts sah, wozu ich gross was sagen koennte.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Koronus am 29.12.2016 | 20:34
Damit bin ich Happy und kann es gut verstehen.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Blizzard am 30.12.2016 | 09:41
Guten Morgen und sorry für die Funkstille-aber ich hatte in den letzten Tagen Internet bzw. technische Probleme die ich gestern Nacht/heute früh erst und dank der Hilfe eines guten Freundes beheben konnte. Ich hoffe mal, dass die Probleme jetzt endgültig behoben sind bzw. alles wieder so funktioniert, wie es soll-denn ich traue dem "Frieden" noch nicht ganz. Dadurch sind natürlich ein paar Sachen liegen geblieben, die ich zuerst aufarbeiten muss-vor dem Forenspiel. Sobald ich damit fertig bin mache ich mich (direkt) an das Forenspiel bzw. den Anfang des Forenspiels.

Ach, kuerzen wir die Sache ab, da es eh bloss der Quickstarter ist.
Ich nehm Dr. Wana, bloss mach aus ihr einen Mann (weil ich Frauen nicht spielen mag).

Es ist dann Dr. Hamid Wana.
Erstmal  :d zu der Entscheidung und du kannst Dr.Wana wegen mir gerne als männlichen Charakter spielen. Ich habe da kein Problem damit.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Blizzard am 3.01.2017 | 09:38
Es geht los! (http://www.tanelorn.net/index.php/topic,101160.msg134451426.html#new) :)
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Koronus am 3.01.2017 | 10:22
Waswiewo?
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Blizzard am 3.01.2017 | 10:40
Waswiewo?
Der ursprüngliche Start vom 27.12. hat sich ein paar Tage nach hinten verschoben. Auf heute. ;)

Ich habe einen Prolog zum Abenteuer verfasst, das ist der Einstieg/Start ins Abenteuer. Und damit kann es losgehen. :)
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Blizzard am 8.02.2017 | 00:18
Wir suchen brandaktuell noch Mitspieler für das Coriolis-Forenspiel (http://www.tanelorn.net/index.php/board,528.0.html).

Es sind noch 3 Plätze frei! :)
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Lurkess am 8.02.2017 | 06:54
Hier, ich! 
Nehmt ihr auch PbP-Neulinge?

Das Regelwerk habe ich (als PDF, Bücher sind noch unterwegs), habe allerdings noch nicht reingeschaut.

Würde mich freuen dabei zu sein.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Blizzard am 8.02.2017 | 07:02
Hier, ich! 
Nehmt ihr auch PbP-Neulinge?

Klaro! (Also zumindest ich als SL habe nichts dagegen). Wir spielen allerdings den Coriolis-Quickstarter-es wird ausreichen, wenn du den erstmal liest. Und wir spielen das Abenteuer aus dem QS(also bitte nicht lesen), samt den vorgefertigten Charakteren aus dem QS. Von denen kannst du dir noch einen aussuchen, außer Zebo und Nima. Wenn du Fragen hast: Fragen. :)  Ansonsten: Alles Weitere kannst du auch im eigenen Thread zum Forenspiel nachlesen. Ich bin leider heute morgen etwas knapp angebunden von der Zeit her und muss gleich weg-ich schaue aber im Laufe des Tages nochmal rein bzw. heute abend.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Lurkess am 8.02.2017 | 07:12
Prima, ich freu mich!
Die Arbeit ruft hier auch gleich. Ich schaue mir heute die Charaktere aus dem Quickstarter an und melde mich heute abend wieder.

Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Lurkess am 8.02.2017 | 18:49
Hier bin ich wieder. Ich würde die Legionärin Rouya nehmen wenn's recht ist.
Und jetzt gehe ich weiter den Quickstart lesen.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Koronus am 8.02.2017 | 19:00
Also ich freue mich ansonsten dachte ich immer Roya ist Männlich?
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Lurkess am 8.02.2017 | 19:40
Geht aus dem Charakterbogen nicht eindeutig hervor, aber in Dr. Wana's Bogen (S. 60) wird sie mit weiblichen Pronomen bedacht.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: achlys am 8.02.2017 | 19:54
Rouya scheint aber auch ein weiblicher Vorname zu sein und im QS auf S.63 ist sie mMn weiblich, wenn auch mit androgynen Zügen. (laut google)
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Koronus am 8.02.2017 | 20:23
OK danke. Für die Klarstellung.
Titel: Re: [Coriolis]Forenspiel
Beitrag von: Blizzard am 8.02.2017 | 22:12
Hier bin ich wieder. Ich würde die Legionärin Rouya nehmen wenn's recht ist.
Gerne. :)

Ich würden sagen, alles Weitere bereden wir dann im eigenen Forenspiel-Channel.