Autor Thema: Spielt ihr auch online oder nur am Tisch?  (Gelesen 789 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.859
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Spielt ihr auch online oder nur am Tisch?
« am: 7.10.2016 | 10:37 »
Diese Umfrage ist erstmal nur fuer die Vereinsmitglieder, daher auch ein normaler Thread und keine anklickbare Umfrage.
Ich werde versuchen die Ergebnisse in sinnvollen Abstaenden auch mal hier zusammenzutragen.

Hintergrund der Sache: Die Region Kurpfalz ist ja auch nicht gerade klein bzw. je nach Mobilitaet nicht unbedingt gut erschlossen, da kann es schonmal extrem vorteilshaft sein wenn man zur Spielrunde erst gar nicht zuhause weg muesste um werweisswohin zu fahren nur um dann gegen Ende der Runde mit dem Blick auf der Uhr zu sitzen dass man den letzten Bus/Zug nicht verpasst und evtl. an dem Tag nicht mehr nach Hause kommt.

Daher mal die Frage in die Runde:

Spielt ihr nur am Tisch oder auch Online?

Zusatzfrage fuer die Onliner:
Mit welchen Hilfsmitteln? Skype, TeamSpeak, Mumble, Hangout, Roll20, MapTool, FantasyGrounds, EpicTable (um mal nur die Sachen zu nennen mit denen ich schon Erfahrungen gemacht habe - wer noch mehr genutzt hat bitte einfach angeben)

Zusatzfrage fuer die nur Tisch-Spieler:
Warum spielt ihr nur am Tisch?
« Letzte Änderung: 7.10.2016 | 10:54 von Selganor »
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Online Infernal Teddy

  • Beorn der (Wer-) Knuddelbär
  • Helfer
  • Legend
  • ******
  • His demonic Personage
  • Beiträge: 7.907
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Infernal Teddy
    • Neue Abenteuer
Re: Spielt ihr auch online oder nur am Tisch?
« Antwort #1 am: 7.10.2016 | 10:44 »
(zähle ich schon? Egal, mehr senf...)

Ich bin ein reiner tischspieler. Zum einen, weil das soziale miteinader für mich zum rollenspiel dazu gehört (inklusive kochen und so in den letzten jahren), zm anderen lasse ich mich am rechner viel zu leicht ablenken.
Rezensionen, Spielmaterial und Mehr - Neue Abenteuer

Ask me anything

Teddy sucht Mage

Hackstein

  • Gast
Re: Spielt ihr auch online oder nur am Tisch?
« Antwort #2 am: 11.10.2016 | 20:25 »
Bevorzugt Spiele/Spielleite ich eigentlich in einer Runde, in der alle Beteiligten anwesend sind.
(Schließe mich da Infernal Teddy an, was das Kochen und die Ablenkung am PC angeht)

Aber als eine meiner Spielerinen für 18 Monate beruflich in Berlin war, konnten wir das RPG nicht lassen und haben es mit Skype versucht.
Es war schon komisch, dass anstatt Ihr, ein sprechender Laptop da war.
Über Video konnten wir alle Pläne und auch Bilder zeigen, die zum Spielen notwendig waren. (Gewölbepläne, Aussehen von NPCs, etc.)
Auch das Smartphone hatte Verwendung, um geheime Nachrichten zwischen den Spielern und dem Spielleiter auszutauschen.
Beim Würfeln haben wir da auf ihre Ehrlichkeit gepocht und sie hat uns ihre Ergebnisse mitgeteilt.

Für mich als Spielleiter war es schon etwas anstrengender, da die Gesprächrichtung einfach vorgegeben war und ich Bilder und Pläne nah an den Laptop halten musste, damit sie alles sehen konnte.

Für die bei mir anwesenden Spieler war die Stimmung einfach anders. Es war einfach nicht ganz Rund sagten sie.

Für die einzelne Spielerin hinter der Kamera, war es anstrengend zuzuhören, und sie fühlte sich auch etwas einsam. Alleine in einem kleinem Raum am Rechner und die Freunde in der Ferne zusammen an einem Tisch.

Im nachhinein muss ich sagen, nochmal machen würde ich es ungern. Dann doch lieber pausieren, oder in der Zeit etwas anderes ausprobieren.
Einmal gab es auch noch Probleme mit der Verbindung und wir haben nach 2 Stunden aufgehört. Der Abend war eher frustrierend, da wir uns alle darauf gefreut hatten.


 

Offline Swafnir

  • Manowar-Model
  • Moderator
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.865
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: Spielt ihr auch online oder nur am Tisch?
« Antwort #3 am: 11.10.2016 | 20:30 »
Jetzt weiß ich, was ich noch tun wollte: Hier antworten.

Ich spiele gar nicht online. Einfach weil ich die Leute gerne treffe und wenn ich mich jetzt auch noch an den Laptop hocke und da RPGs mache, bekomm ich ihn von meiner Regierung auf den Kopf gehauen  ~;D.

Ne zeitlang hab ich bei bei Foren-RPGs mitgemacht (Imperium Romanum), aber das wurde mir dann schnell zu zeitaufwändig. Wenn ich eben keine richtige Runde zustandebekomme, dann mach ich eben was anderes.

Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Offline Wandler

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.301
  • Username: Wandler
Re: Spielt ihr auch online oder nur am Tisch?
« Antwort #4 am: 11.10.2016 | 20:32 »
Am liebsten am Tisch mit Roll20 Unterstützung. Hatte früher ein FG Masterpaket aber es gibt für mich nichts das mir dort noch einen Mehrwert bietet. Mapquest habe ich mir damals angesehen aber nie dazu entschlossen zu verwenden und mich stattdessen für FQ entschieden. Die Modding-Community für Roll20 ist in meinen Augen einfach viel aktiver als sie es bei FG je war, aktuelle Einblicke kann ich aber nicht geben, weil ich es seit Jahren nun nicht mehr verwende. Außerdem gabs irgendwie immer wieder Verbindungsprobleme und das nervte einfach.

Sprach+Videochat: Skype
Online: Roll20
Tisch: Mit Roll20 Unterstützung

Gemischt haben wir auch ausprobiert, das hat aber nur furchtbar funktioniert. Entweder alle nutzen den Videochat oder alle sitzen am Tisch.

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.859
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Spielt ihr auch online oder nur am Tisch?
« Antwort #5 am: 11.10.2016 | 21:47 »
Gemischt stelle ich mir auch eher problematisch vor.

Wobei wir das auch schon mal punktuell gemacht haben als z.B. ein Spieler zwar nicht zur Runde kommen konnte wir ihn aber in der Essenspause mal schnell via Skype erreichen konnten damit er/sein Charakter bei einer wichtigen Entscheidung auch schon an dem Abend selbst mitreden/mitbestimmen konnte und wir die "Gruppenentscheidung" nicht ohne ihn treffen mussten (oder die Entscheidung sonst vertagt haetten bis er mal wieder dabei ist)

Wenn allerdings alle "zusammen" online sind dann klappt das (zumindest wenn die Teilnehmer sich auf die Runde konzentrieren und nicht anderweitig beschaeftigt sind) recht gut.
Gegen unaufmerksame Spieler kann auch ein Video-Chat helfen, da kann man besser sehen (als nur hoeren) wenn jemand mal was anderes macht ;)
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."