Autor Thema: Through the Breach [Malifaux]  (Gelesen 5924 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Supersöldner

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.364
  • Username: Supersöldner
Re: Through the Breach [ Malifaux ]
« Antwort #25 am: 16.06.2016 | 13:13 »
hört sich alles extrem cool an. gibt es irgendwo deutsche spiel berichte ? und Hoffnung das die Bücher mal auf deutsch kommen ?
Superhelden ? Tötet diesen Abschaum. Zum Ruhm der Menschheit.

Offline [DB]Jumbo

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 229
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Endijian
    • DungeonBattles
Re: Through the Breach [ Malifaux ]
« Antwort #26 am: 16.06.2016 | 22:51 »
Deutsche Spielberichte habe ich bis jetzt noch keine gesehen, aber auch noch nicht danach gesucht, von daher ist es möglich das es da welche gibt. Da musst du mal suchen.

Die deutsche Übersetzung von Malifaux ist ja nun in Arbeit, aber das war eine echt schwere Geburt bis Wyrd das Thema mal angegangen hat.
Von daher glaube ich nicht das Through the Breach eine deutsche Version erhalten wird. ( ich lass mich aber gerne eines besseren belehren ^^)

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 18.729
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: Through the Breach [ Malifaux ]
« Antwort #27 am: 9.07.2016 | 08:27 »
Ich kenne das TT nicht...aber wenn das auf einem TT basiert, werden Kämpfe wohl den Fokus auf den Einsatz von BattleMap & Miniaturen haben, oder?
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline [DB]Jumbo

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 229
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Endijian
    • DungeonBattles
Re: Through the Breach [ Malifaux ]
« Antwort #28 am: 9.07.2016 | 10:42 »
Ist vollkommen optional, will man welche benutzten, unterstützt das Regelwerk das vollständig. Wir haben bis jetzt ohne gespielt und es hat sehr gut funktioniert.

Offline Der Nârr

  • Legend
  • *******
  • "@[=g3,8d]\&fbb=-q]/hk%fg"
  • Beiträge: 5.286
  • Username: seliador
Re: Through the Breach [ Malifaux ]
« Antwort #29 am: 17.10.2016 | 11:53 »
Ich bin jetzt doch wieder drüber gestolpert und liebäugele etwas mehr damit.

Aber reicht Fated Almanac zum Spielen oder benötigt man (SL) zwingend Fatemaster's Almanac? Sprich kostet der Einstieg 40 oder 80 Euro?
Spielt aktuell Arcane Codex, Traveller (MgT2)
Spielleitet gelegentlich MgT2
In Planung Fate Core

Offline [DB]Jumbo

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 229
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Endijian
    • DungeonBattles
Re: Through the Breach [ Malifaux ]
« Antwort #30 am: 13.12.2016 | 00:32 »
Die PDFs gibt es nun sehr günstig bei Bundle of Holding.

https://bundleofholding.com/presents/ThroughTheBreach

Offline [DB]Jumbo

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 229
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Endijian
    • DungeonBattles
Re: Through the Breach [ Malifaux ]
« Antwort #31 am: 6.05.2017 | 00:51 »
Mittlerweile sind Into the Bayou und Penny Dreadful: Bayou Games erschienen.
Anfang des Jahres kündigte Wyrd eine zweite Edition des Grundregelwerks an.



Dies soll eine überarbeitete, korrigierte und entschlackte Version sein, die aber zu allen bisher erschienenen Erweiterungen und Kampagnen/Abenteuern vollständig kompatibel ist. Außerdem werden nun der Fated Almanac und der Fatemaster’s Almanac in einem Hardcover Buch zusammengefasst.
Erscheinungsdatum gibt es bisher keines, aber sie wollen es vor der GenCon im August schaffen.
Die Bücher für die Neverborn und die Guild sind weiterhin in Arbeit.


Ich bin gespannt.
« Letzte Änderung: 6.05.2017 | 00:55 von Jumbo »

Offline [DB]Jumbo

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 229
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Endijian
    • DungeonBattles
Re: Through the Breach [Malifaux]
« Antwort #32 am: 25.06.2017 | 09:18 »



Zitat
A 416 page hard back book that replaced both the Fated Almanac and the Fatemasters Almanac. This book is huge!

Wyrd have taken all that they’ve learned in the three years (yes it’s been that long!) of 1st edition and updated the core rules.

Wyrd describes it as a tune up and a clean up of the initial rules set. With the timing issues and vague areas of 1st Edition clarified.

There are ninety pages to the bestiary and a campaign in the back to get new groups started.

Quelle: http://www.leodisgames.com/julys-malifaux-releases-2017/

Nicht mehr lange.^^

Offline Karnage

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 350
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Karnage
Re: Through the Breach [Malifaux]
« Antwort #33 am: 18.10.2017 | 18:10 »
Lohnt sich der Kauf des 2nd Edition GRW - ich meine, Inhalt wird wieder top sein ... aber wie sieht es mit der Buchqualität (Druck, Bindung) etc. aus?

Offline [DB]Jumbo

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 229
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Endijian
    • DungeonBattles
Re: Through the Breach [Malifaux]
« Antwort #34 am: 19.10.2017 | 23:26 »
Ich hab vor ein paar Tagen mein Exemplar bekommen und mir ist jetzt beim ersten oberflächlichen Blick und kurzen Durchblättern nichts negatives aufgefallen.

Offline Viral

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.538
  • Username: viral
Re: Through the Breach [Malifaux]
« Antwort #35 am: 19.10.2017 | 23:41 »
ich finde es ja interessant, aber ich glaub ich würde meine zeitlichen Ressourcen damit massiv überbeanspruchen ...
Blog Anonymous Henchmen: https://yugoloth.wordpress.com/

Von JaneDoe und Viral über "Old school RPG, FHTAGN and other things"

Disputorium (da bin ich noch online)
https://fantastisches-rollenspiel.de/forum/

Meine Rollenspielprodukte:
https://www.drivethrurpg.com/browse/pub/15995/HazZzardeur-Press

Offline Der Nârr

  • Legend
  • *******
  • "@[=g3,8d]\&fbb=-q]/hk%fg"
  • Beiträge: 5.286
  • Username: seliador
Re: Through the Breach [Malifaux]
« Antwort #36 am: 20.10.2017 | 09:32 »
Ich habe hier ein Youtube-Video gefunden, in dem ein wenig im Buch geblättert wird: https://www.youtube.com/watch?v=rq3S36J1yEc

Das Setting ist wirklich kurios und ich würde das gerne mal spielen. Aber irgendwie war ich nicht in die Regeln reingekommen. Ich glaube, mit der zweiten Edition wird das nicht besser. Obwohl der Einstieg jetzt ein wenig günstiger ist (60 Euro für 1 HC statt 80 für 2 SC).

Aber es gibt eine inoffizielle Savage Worlds Conversion: https://drive.google.com/file/d/0B-5OPhhQeRkhMWRKTS11S3l5Nm8/view
Spielt aktuell Arcane Codex, Traveller (MgT2)
Spielleitet gelegentlich MgT2
In Planung Fate Core

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.997
  • Username: LushWoods
Re: Through the Breach [Malifaux]
« Antwort #37 am: 28.01.2019 | 12:49 »
Wie viele Fate-Decks braucht man eigentlich zum Spielen?
Eines für alle zum Ziehen und wie viele als Twist-Decks?
Hab das beim Überfliegen der Regeln irgendwie nicht ganz gerafft.

Offline [DB]Jumbo

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 229
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Endijian
    • DungeonBattles
Re: Through the Breach [Malifaux]
« Antwort #38 am: 28.01.2019 | 12:57 »
Ein komplettes Fatedeck (54 Karten) für alle, von dem jeder Spieler flippt.
Und jeder Spieler ein eigenes Twistdeck. (13 Karten)

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.997
  • Username: LushWoods
Re: Through the Breach [Malifaux]
« Antwort #39 am: 28.01.2019 | 13:22 »
Schon klar.
Nur woraus generieren sich die Twist-Decks? Aus einem zweiten Fate-Deck?

Online Thallian Folmin

  • Sub Five
  • Beiträge: 3
  • Username: Thallian Folmin
Re: Through the Breach [Malifaux]
« Antwort #40 am: 28.01.2019 | 20:41 »
Eigentlich braucht jeder Spieler ein Kartendeck, da sich die 13 Karten der Spieler natürlich auch überschneiden können.

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.997
  • Username: LushWoods
Re: Through the Breach [Malifaux]
« Antwort #41 am: 28.01.2019 | 20:44 »
Dachte ich mir fast  :(
Danke für die Antwort.

Offline knörzbot

  • Mr. SCIENCE!
  • Famous Hero
  • ******
  • "... die schiessen nur mit W6..."
  • Beiträge: 3.155
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: knörzbot
Re: Through the Breach [Malifaux]
« Antwort #42 am: 28.01.2019 | 21:20 »
Eigentlich braucht jeder Spieler ein Kartendeck, da sich die 13 Karten der Spieler natürlich auch überschneiden können.
Nicht unbedingt. Ich habe eine Runde mit 4 Spielern + 1 Sl gespielt. 3 Decks hatten locker ausgereicht.

Offline [DB]Jumbo

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 229
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Endijian
    • DungeonBattles
Re: Through the Breach [Malifaux]
« Antwort #43 am: 28.01.2019 | 21:31 »
Schon klar.
Nur woraus generieren sich die Twist-Decks? Aus einem zweiten Fate-Deck?

Sorry falsch verstanden. Thallian Folmin hats ja schon beantwortet.

Aber je nach Zusammensetzung der Twistdecks, kann man auch mit weniger vollständigen Decks auskommen.


Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.997
  • Username: LushWoods
Re: Through the Breach [Malifaux]
« Antwort #44 am: 28.02.2019 | 07:09 »
Bin gerade dabei mir zumindest die Quellenbücher in physischer Form zu besorgen, nachdem mir die PDFs recht gut gefallen haben ...
2 Fragen:
Gibt es einen weiteren Veröffentlichungsplan für das Rollenspiel, oder ist die Reihe tot?
Tipps in welcher Reihenfolge man die Abenteuer spielen sollte/könnte?

Offline Timberwere

  • Chicken Pyro-Pyro
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Tanelorns Hauswerwölfin
  • Beiträge: 15.011
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Timberwere
    • Timbers Diaries
Re: Through the Breach [Malifaux]
« Antwort #45 am: 28.02.2019 | 12:32 »
Aber je nach Zusammensetzung der Twistdecks, kann man auch mit weniger vollständigen Decks auskommen.

Da die Zusammensetzung der Twist Decks nicht zufällig, sondern festgelegt ist, kann man ziemlich gut die Twist Decks für 2 bis 3 Spieler aus einem Kartensatz zusammenstellen.
Zitat von: Dark_Tigger
Simultan Dolmetschen ist echt kein Job auf den ich Bock hätte. Ich glaube ich würde in der Kabine nen Herzkasper vom Stress bekommen.
Zitat von: ErikErikson
Meine Rede.
Zitat von: Shield Warden
Wenn das deine Rede war, entschuldige dich gefälligst, dass Timberwere sie nicht vorher bekommen hat und dadurch so ein Stress entstanden ist!

Offline [DB]Jumbo

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 229
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Endijian
    • DungeonBattles
Re: Through the Breach [Malifaux]
« Antwort #46 am: 28.02.2019 | 21:59 »
Gibt es einen weiteren Veröffentlichungsplan für das Rollenspiel, oder ist die Reihe tot?

Kann ich jetzt nur zitieren was im offiziellen Forum steht:

Zitat
Speculated Future Supplements:

Above the Law - Guild Sourcebook
From Nightmares - Neverborn Sourcebook
Northern Sedition - Sequel to Northern Aggression
Northern "Dreadful 3" - Unnamed Third Book of "Northern" Trilogy

Zum Post

Und dann war laut den alten Kickstarter Infos auch ein Buch geplant für epische Kampagnen.

Update: Abone the Law ist bereits draussen eben so Northern Sedition.

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)


Zitat
Tipps in welcher Reihenfolge man die Abenteuer spielen sollte/könnte?

Hätte jetzt gesagt in der Reihe wie sie veröffentlicht wurden.

In Defense of Innocence
Northern Aggression
A Night in Rottenburg
Nythera (mit vorgefertigten Charakteren)
The Bayou Games
Fire in the Sky
A Stitch in Time (mit vorgefertigten Charakteren)
Northern Sedition
« Letzte Änderung: 28.02.2019 | 22:17 von Jumbo »

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.997
  • Username: LushWoods
Re: Through the Breach [Malifaux]
« Antwort #47 am: 28.02.2019 | 23:03 »
Sehr cool, danke für die Infos/Meinungen  :d

Offline Karnage

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 350
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Karnage
Re: Through the Breach [Malifaux]
« Antwort #48 am: 24.07.2021 | 17:59 »
Ein komplettes Fatedeck (54 Karten) für alle, von dem jeder Spieler flippt.
Und jeder Spieler ein eigenes Twistdeck. (13 Karten)

Woraus setzt sich das "Twist-Deck" zusammen?

Ich habe noch zwei Fatedeck von Wyrd (1x Malifaux, 1x The Other Side) - reicht das aus?

Offline Timberwere

  • Chicken Pyro-Pyro
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Tanelorns Hauswerwölfin
  • Beiträge: 15.011
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Timberwere
    • Timbers Diaries
Re: Through the Breach [Malifaux]
« Antwort #49 am: 27.07.2021 | 13:52 »
Das Twist-Deck besteht aus genau 13 Karten, und zwar immer genau nach folgendem Schema*:

Farbe 1: 13, 9, 5, 1
Farbe 2: 12, 8, 4
Farbe 3: 11, 7, 3
Farbe 4: 10, 6, 2

Für wieviele Schummeldecks ein Malifaux-Deck reicht, hängt also von der Auswahl der Charaktere ab: Wenn 3 Leute dieselbe Priorität setzen, dann reicht eines natürlich nicht. Wenn sich alle so einigen, dass die jeweiligen Prioritäten bei 4 Spielern genau einmal vorkommen, kommst du mit einem hin*.
In den diversen Runden, die ich angeboten habe, habe ich aus einem Fate-Deck meist 3 Twist-Decks für die Leute zusammenstellen können und das vierte und fünfte dann aus einem zweiten genommen, oder 2 und 2 und 1, wenn die Überschneidungen größer waren. Aber wir besitzen auch wirklich 4 Malifaux-Decks. (Wobei normale Decks es zur Not natürlich auch tun - die Malifaux-Farben sind ja recht deutlich den klassischen Farben zugeordnet).

Ein vollständiges Deck brauchst du natürlich für die Standard-Flips an sich auch noch.

*anfangs zumindest. Man kann sich mit Steigerungen und Talenten das Twist-Deck aufbohren, dann passt es leider nicht mehr ganz so glatt. Aber das hatte ich in all der Zeit, die ich Through the Breach jetzt leite, noch nicht. (Ich habe aber bisher auch vor allem One- oder Two-Shots geleitet und nur einmal etwas länger mit ein paar Steigerungen.)
« Letzte Änderung: 27.07.2021 | 14:01 von Timberwere »
Zitat von: Dark_Tigger
Simultan Dolmetschen ist echt kein Job auf den ich Bock hätte. Ich glaube ich würde in der Kabine nen Herzkasper vom Stress bekommen.
Zitat von: ErikErikson
Meine Rede.
Zitat von: Shield Warden
Wenn das deine Rede war, entschuldige dich gefälligst, dass Timberwere sie nicht vorher bekommen hat und dadurch so ein Stress entstanden ist!