Autor Thema: System Matters  (Gelesen 174898 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline sma

  • Survivor
  • **
  • a.k.a. eibaan
  • Beiträge: 60
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: sma
Re: System Matters
« Antwort #2575 am: 3.10.2019 | 17:17 »
Aber das Kopfkino, wenn ein L0 Mensch den L1 erreicht und dann zum Halbling schrumpft, ist schon lustig.
Menschen können nur Diebe, Kleriker, Krieger oder Zau…Magier werden. Halbmenschen nur die jeweilige Klasse.

Zum Halbling hätte ich eine Frage. Der darf ab L1 ja mit 2x W16 zuhauen. Wie ist das ab L5 bzw L10? Darf er dann mit 4x W16 bzw 6x W16 zuhauen?
Ein Stufe-5-Halbling (mit Geschicklichkeit kleiner 18) mit W20 und W14 darf 2x mit W16 und 2x mit W12 zuschlagen (auch der zweite Aktionswürfel wird um eine Stufe reduziert). Das ist meine Lesart der Regeln.

Fies ist, dass der W12 bei 12 den Regeln zur Folge dann einen kritischen Treffer erzeugt. Wenigstens einen kritischen Treffer bei 2W12 zu machen ist eine Chance von 16%. Das ist mehr, als der Krieger bei einer Waffe hat und würde dieser mit zwei Waffen kämpfen, wäre es nur eine 8% Chance.


Online Moonmoth

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 400
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Moonmoth
Re: System Matters
« Antwort #2576 am: 3.10.2019 | 17:22 »
Ausserdem patzt der Halbling (und nur der Halbling!) bei zwei Waffen nur, wenn zweimal die „1“ erwürfelt wird. Eventuell sollte man das aber wohl am besten mal in einem eigenen Thema zu DCC Regeln auslagern.
▲ Dungeons & Dragons ▼ Dungeon Crawl Classics RPG ▲ Malmsturm ▼ Mazes & Minotaurs ▲ Symbaroum ▼ All das andere Zeug ▲

"Sei still, Verstümmler der Rhetorik!" - Der Graue Mausling

Offline Dr. Clownerie

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.177
  • Username: Dr. Clownerie
    • System Matters Verlag
Re: System Matters
« Antwort #2577 am: 3.10.2019 | 18:11 »
Eventuell sollte man das aber wohl am besten mal in einem eigenen Thema zu DCC Regeln auslagern.

Ich bitte darum :)
Ein Experiment, das in seiner bewußt dilettantischen Machart die Geduld des Zuschauers herausfordert, ihn aber immerhin nicht für dumm verkauft.

System Matters
Pendragon Blog

Offline Dr. Clownerie

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.177
  • Username: Dr. Clownerie
    • System Matters Verlag
Re: System Matters
« Antwort #2578 am: 3.10.2019 | 18:14 »
Also den Begriff "Trichter" finde ich nicht optimal. Besser hätte Sieb gepasst. Die Charakter werden ausgesiebt. Diejenigen, die es schaffen, bleiben im Sieb hängen und werden weiter benutzt.

Ich glaub irgendwo hier im Thread wurde das schon mal thematisiert. Glaub mir, wir haben sehr lange über diese Begriffe gesprochen und hatten viele Ideen. Trichter hat uns am Ende dann doch überzeugt.
Ein Experiment, das in seiner bewußt dilettantischen Machart die Geduld des Zuschauers herausfordert, ihn aber immerhin nicht für dumm verkauft.

System Matters
Pendragon Blog

Offline Dr. Clownerie

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.177
  • Username: Dr. Clownerie
    • System Matters Verlag
Re: System Matters
« Antwort #2579 am: 9.10.2019 | 13:10 »
Neues im Shop --> Dread: Lichtspiele und Star Crossed
Ein Experiment, das in seiner bewußt dilettantischen Machart die Geduld des Zuschauers herausfordert, ihn aber immerhin nicht für dumm verkauft.

System Matters
Pendragon Blog

Offline Thaalya

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 167
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Thaalya
Re: System Matters
« Antwort #2580 am: 9.10.2019 | 14:04 »
Schon bestellt

Offline Rollenspielotter

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 74
  • Username: Rollenspielotter
Re: System Matters
« Antwort #2581 am: 9.10.2019 | 14:40 »
Seid ihr mit einem Stand auf der Spiel19?

Offline Dr. Clownerie

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.177
  • Username: Dr. Clownerie
    • System Matters Verlag
Re: System Matters
« Antwort #2582 am: 9.10.2019 | 17:49 »
Seid ihr mit einem Stand auf der Spiel19?

Ja, sind wir :)
Ein Experiment, das in seiner bewußt dilettantischen Machart die Geduld des Zuschauers herausfordert, ihn aber immerhin nicht für dumm verkauft.

System Matters
Pendragon Blog

Offline Rollenspielotter

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 74
  • Username: Rollenspielotter
Re: System Matters
« Antwort #2583 am: 9.10.2019 | 18:39 »
Ja, sind wir :)
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Dann kann ich mich ja auch vor Ort beraten lassen, ihr habt echt tolle Produkte!

Einziges Manko, ich muss mein Budget erhöhen... :-\

Offline aikar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.494
  • Username: aikar
Re: System Matters
« Antwort #2584 am: 12.10.2019 | 09:47 »
Wäre Offworlders eigentlich eine Option für eure kleine Reihe? 28 Seiten und PbtA sollte ja genau in eure Kerbe schlagen und ein SciFi-System fehlt noch in eurem Portfolio.

Offline Argovan

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 8
  • Username: Argovan
Re: System Matters
« Antwort #2585 am: 17.10.2019 | 13:48 »
@System Matters Schön, dass meine Wünsche nach dem Bärenbuch-PDF und dem weiterem Podcast zu den Geschichten aus dem Schatten so schnell erfüllt wurden!

So, in einer Woche ist SPIEL. Was habt ihr denn alles an Neuheiten dabei?

Offline Dr. Clownerie

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.177
  • Username: Dr. Clownerie
    • System Matters Verlag
Re: System Matters
« Antwort #2586 am: Gestern um 10:22 »
@aikar:
Offworlders? Sagt mir gerade gar nichts. Müsste ich mir erstmal anschauen :)

@Argovan:
Ich sag bald was es neues gibt, noch etwas Geduld.
Ein Experiment, das in seiner bewußt dilettantischen Machart die Geduld des Zuschauers herausfordert, ihn aber immerhin nicht für dumm verkauft.

System Matters
Pendragon Blog