Umfrage

Wie hat dir das "Fragged Empire: Regelwerk " gefallen?

sehr gut (5 Sterne)
2 (16.7%)
gut (4 Sterne)
2 (16.7%)
zufriedenstellend (3 Sterne)
3 (25%)
geht grad so (2 Sterne)
3 (25%)
schlecht (1 Stern)
2 (16.7%)

Stimmen insgesamt: 11

Autor Thema: Fragged Empire: Regelwerk / Bewertung & Rezensionen  (Gelesen 1194 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Thallion

  • Rezi-Spezi
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.007
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Thallion
    • Rollenspiel-Bewertungen
Hier könnt ihr eure Meinung zum Fragged Empire: Regelwerk abgeben und nach Punkten bewerten.



Shop-Seite
Fragged Empire: Regelwerk

Regel/Quellen-Bände-Übersicht
Hier gelangt ihr zu der Auswertung und Übersicht bereits bewerteter Regel- und Quellen-Bände:
http://www.tanelorn.net/index.php/topic,96807.0.html

Klappentext:
Verraten von deinen Erschaffern, schlägst du dich als  Nachfahre einer genetisch modellierten Spezies durch ein Universum, das sich  gerade erst aus den Ruinen eines völkermordenden Kriegs erhebt. Dieses Buch beinhaltet alles, was du brauchst, um spannende  Science-Fiction-Abenteuer im Universum von Fragged Empire zu spielen oder zu  leiten und dabei den vollen Flair dieses Tabletop-Rollenspiels zu erleben. Das Regelwerk beinhaltet Regeln zur Erschaffung einer eigenen  Spielfigur, Nichtspielercharakteren sowie Raumschiffen. Es gibt Regeln für  persönliche Kämpfe, wie auch für Raumschiffschlachten im Weltall, weiterhin  Regeln für Handel und Forschung und vieles mehr. Ausführlich wird auch der  Hintergrund des Fragged-Empire-Universums beschrieben; für den Spielleiter  stehen fertig ausgearbeitete Nichtspielercharaktere und ein Leitfaden zum  Umsetzen spannender Abenteuer am Spieltisch zur Verfügung.  Die Welten einer weit entfernten post-post-apokalyptischen  Zukunft erwarten dich.

Deep_Impact

  • Gast
Re: Fragged Empire: Regelwerk / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #1 am: 12.01.2017 | 11:48 »
Allgemein
Fragged Empire ist keine Liebe auf den ersten Blick! Aber wer sich auf das Spiel einlässt, erkennt schnell, dass die Mechaniken und das Setting ein schnelles und intuitives Spiel unterstützen. Aber diese erste Hürde muss man eben nehmen. Das Setting basiert auf einer guten Idee, wird aber sein Potential wohl erst mit den Erweiterungsarchiven voll ausspielen können. Im Grundbuch wirkt es einfach zu stereotyp mit seinen flachen und regelrecht farbcodierten Spezies. Das macht den Einstieg einfach, kann aber schnell dazu führen, dass das Überraschungsmoment abflacht - wichtig bei einem auf Exploration aufgebautem Hintergrund.

Optisch und inhaltlich ist das Buch sein Geld wert. Würde meine Wertung lediglich auf dem Lesen der deutschen Version beruhen, so könnte ich nur ★★★ vergeben. Da ich das Spiel bereits gespielt habe, werte ich mit ★★★★, auch wenn es zu einem uneingeschränkten Top-Produkt nicht ganz reicht.

Zur Übersetzung
Anders sieht es aber mit der vorliegenden Übersetzung aus. Die Häufung von Fehlern und Ungenauigkeiten machte es immer wieder notwendig, auf das englische Original zu schauen, um den ursprünglichen Sinn zu erfassen. Das steht dem normalen Käufer des deutschen Buchs aber nicht zur Verfügung. Laut Aussage des Verlages werden Errata und Hinweise auch nicht in das PDF eingefügt, solange es keine zweite, überarbeitete Auflage gibt.
Oftmals sind die Informationen sogar korrekt, aber es bleibt einfach ein Misstrauen gegen die Übersetzung. Schade.

Nicht direkt zur Rezi, aber erwähnenswert:
Mittlerweile arbeitet Ulisses aber wenigstens daran, die Werke, die man herunterladen kann (Schnellstarter, Charakterbogen) inhaltlich und regeltechnisch zu überarbeiten. Etwas was das englische Original nicht macht.
« Letzte Änderung: 12.01.2017 | 11:53 von Deep_Impact »

Offline YY

  • True King
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 15.866
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: YY
Re: Fragged Empire: Regelwerk / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #2 am: 12.01.2017 | 12:24 »
Ich kann da keine Wertung abgeben.

Wenn man mit dem mMn sehr verqueren Regelansatz klar kommt, ist es ein schönes Produkt, ansonsten aber ziemlich unbrauchbar.

Also ★★ / ★★★★ ?
"Kannst du dann bitte mal kurz beschreiben, wie man deiner Meinung bzw. der offiziellen Auslegung nach laut GE korrekt verdurstet?"
- Pyromancer

Offline Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 8.864
  • Username: Supersöldner
Re: Fragged Empire: Regelwerk / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #3 am: 12.02.2017 | 13:15 »
ich fand es sonderbar  und irgendwie  nicht mitreisend.
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline Thallion

  • Rezi-Spezi
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.007
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Thallion
    • Rollenspiel-Bewertungen
Re: Fragged Empire: Regelwerk / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #4 am: 29.07.2017 | 09:31 »
https://sternenwandererblog.wordpress.com/2017/02/13/rezension-fragged-empire-grundregelwerk/

Zitat
Fazit

Ist der Hintergrund spannend? Ja, wenn auch nicht so sehr. Sind die Regeln gut? Es geht, sobald man die mangelnde Übersicht überwunden hat. Letztendlich hätte das Buch mit etwas mehr Struktur ein ganzes Stück besser ausfallen können. Wer sich nicht sicher ist, sollte erst den neuen Schnellstarter spielen. (Weitere Hilfen wie Karten gibt es hier.) Und sich dann darauf einstellen, dass Fragged Empire einiges an Eigenarbeit zum Verstehen voraussetzt.

Insgesamt steht die Wertung bei 13 von 20 Sternen.