Umfrage

Wie hat dir "Space Gothic GRW" gefallen?

sehr gut (5 Sterne)
2 (28.6%)
gut (4 Sterne)
3 (42.9%)
zufriedenstellend (3 Sterne)
2 (28.6%)
geht grad so (2 Sterne)
0 (0%)
schlecht (1 Stern)
0 (0%)

Stimmen insgesamt: 7

Autor Thema: Space Gothic GRW / Bewertung & Rezensionen  (Gelesen 546 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Thallion

  • Rezi-Spezi
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.007
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Thallion
    • Rollenspiel-Bewertungen
Space Gothic GRW / Bewertung & Rezensionen
« am: 9.03.2017 | 14:48 »
Hier könnt ihr eure Meinung zum Space Gothic GRW abgeben und nach Punkten bewerten.



Shop-Seite
Space Gothic GRW

Regel/Quellen-Bände-Übersicht
Hier gelangt ihr zu der Auswertung und Übersicht bereits bewerteter Regel- und Quellen-Bände:
http://www.tanelorn.net/index.php/topic,96807.0.html

Klappentext:
Im Jahr 2244 sind die meisten der über 100 Kolonien der Menschheit im Staatenbund der TSU zusammengeschlossen. Vor sieben Jahren ging der furchtbarste Krieg zu Ende, der jemals getobt hat, und bis heute gibt es in abgelegenen Winkeln der Galaxis noch Gefechte zwischen versprengten Rebellenverbänden und den Truppen der Regierung. Die Kernwelten – in Erdnähe gelegen und dominiert von der Allmacht des Megakonzerns PTI – und die Randwelten, die unter der Obhut der Marine stehen und deren Bevölkerung als abergläubisch, verschlossen und reaktionär gilt, belauern sich.

In diese gespannte Atmosphäre sickern immer wieder Gerüchte über Kontakte mit außerirdischen Rassen. Gerüchte, die von der Regierung heftig dementiert werden. Die Allkatholische Kirche zieht die Randwelten mehr und mehr in ihren Einflussbereich. Unzufriedene Kolonien versuchen, die chaotischen Verhältnisse auszunutzen und aus der Union auszuscheren. Skrupellose Verbrechersyndikate ziehen ihre Fäden im Hintergrund und üben Einfluss bis in die höchsten Regierungs-kreise aus. Der fragile Friede steht kurz vor dem Kollaps.

Dies ist der Spielplan, den die Abenteurer betreten. Als Konzerntruppen PTIs, freie Raumfahrer, Detektive, Polizisten, Soldaten der Marine, skrupellose Schmuggler oder gefährliche Rebellen kämpfen sie in den Nachkriegswirren ums Überleben. Ihre Gegner sind satanische Endzeitsekten, außerirdische Monstrositäten, verräterische Militärs oder korrupte Beamte. Sie wühlen im Dreck, trotzen der Gefahr, decken Verschwörungen auf und stehen dort zu ihren Idealen, wo alle anderen scheitern. Sie sind die Helden von Space Gothic.

Offline Thallion

  • Rezi-Spezi
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.007
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Thallion
    • Rollenspiel-Bewertungen
Re: Space Gothic GRW / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #1 am: 28.03.2017 | 12:48 »
http://www.angespielt.de/kritiken/space-gothic

Zitat
Fazit

Während in anderen SciFi-Universen die Kirche praktische keine Rolle mehr spielt und überflüssig geworden ist (von den Jedi Sekten in Star Wars vielleicht einmal abgesehen), liegt bei Space Gothic genau dort der Fokus. Die düstere Atmosphäre und der klare Auftrag der Kirche sorgen für einzigartige Rahmenbedingungen, die Bedrohung durch Außerirdische Intelligenzen ist dabei das Salz in der Suppe. Space Gothic zeichnet wie auch Warhammer 40k und Shadowrun eine düstere Zukunft, in der sich die Spieler zurechtfinden müssen. Materialseitig erfüllt Ulisses die Voraussetzungen dafür jedenfalls vorbildlich.