Tanelorn.net

Autor Thema: Thor: Ragnarok  (Gelesen 2710 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Mann mit Ukulele

  • Pamphlet-Poet
  • Hero
  • *****
  • Frohlocket & jauchzet!
  • Beiträge: 1.164
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sefli
Re: Thor: Ragnarok
« Antwort #100 am: 14.11.2017 | 22:13 »
Ich bin mir nicht ganz sicher, ob er für mich Avengers I als besten Marvel-Film ablöst, aber auf einer Stufe mit den Avengers steht Ragnarök mindestens.

Thor 3 ist filmgewordener Comic. Bunte, abgedrehte Ästhetik, gekonntes Changieren zwischen Spaß und Ernst, Musik, welche die Stimmung 100% einfängt, eine charismatische Schurkin - ein großes Vergnügen.
Und ansonsten:
MEGAAFFENHAMMERGEILER FILM! :headbang:
+1

Btw: Matt Damon als Loki... ach diese ganze Theaterszene. Das ist pures Gold.
Der MmU | Das Nicht-Handeln üben: So kommt alles in Ordnung. | Poeterey

Offline Bad Horse

  • Hühnerleiter
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Zimt macht die Gedanken weich!
  • Beiträge: 30.601
  • Username: Leonie
Re: Thor: Ragnarok
« Antwort #101 am: 15.11.2017 | 18:05 »
Korg hatte im Original diesen unfassbar niedlichen neuseeländischen Akzent - wenn dieser unaufgeregt-optimistische Tonfall im Deutschen nicht rüberkam, ist das extrem schade.  :P
Zitat von: William Butler Yeats, The Second Coming
The best lack all conviction, while the worst are full of passionate intensity.

Korrekter Imperativ bei starken Verben: Lies! Nimm! Gib! Tritt! Stirb!

Ein Pao ist eine nachbarschaftsgroße Arztdose, die explodiert, wenn man darauf tanzt. Und: Hast du einen Kraftsnack rückwärts geraucht?

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 16.480
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: Thor: Ragnarok
« Antwort #102 am: 15.11.2017 | 18:10 »
Ah doch, kam er.
Er hat mich nur unglaublich in der letzten Szene mit Asgard gestört. Wo ich ein paar Minuten Gewicht & Betroffenheit nicht schlecht, passend respektive gar ein wenig nötig gefunden hätte.
Teylen's RPG Corner (Mein Blog)]

Armut bringt außer Weisheit auch Verdruß, und Kühnheit außer Ruhm auch bittre Mühn.
Jetzt warst du arm and einsam, weis and kühn, Jetzt machst du aber mit der Größe Schluß.

Offline Chiungalla

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 13.886
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chiungalla
Re: Thor: Ragnarok
« Antwort #103 am: 15.11.2017 | 18:30 »
Ist halt wie im echten Leben. Manche Kreaturen wissen halt nicht, wann man pietätvoll schweigen muss.
Zitat von:  Bertrand Russell
The good life is one inspired by love and guided by knowledge.

Zitat von: Terry Pratchett
HUMAN BEINGS MAKE LIFE SO INTERESTING. DO YOU KNOW, THAT IN A UNIVERSE SO FULL OF WONDERS, THEY HAVE MANAGED TO INVENT BOREDOM.

Offline Bad Horse

  • Hühnerleiter
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Zimt macht die Gedanken weich!
  • Beiträge: 30.601
  • Username: Leonie
Re: Thor: Ragnarok
« Antwort #104 am: 15.11.2017 | 18:35 »
Er hat ja noch gehofft, dass man da was retten kann.  :-\

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Zitat von: William Butler Yeats, The Second Coming
The best lack all conviction, while the worst are full of passionate intensity.

Korrekter Imperativ bei starken Verben: Lies! Nimm! Gib! Tritt! Stirb!

Ein Pao ist eine nachbarschaftsgroße Arztdose, die explodiert, wenn man darauf tanzt. Und: Hast du einen Kraftsnack rückwärts geraucht?

Online tartex

  • Legend
  • *******
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 4.741
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: tartex
Re: Thor: Ragnarok
« Antwort #105 am: 15.11.2017 | 21:31 »
Ist halt wie im echten Leben. Manche Kreaturen wissen halt nicht, wann man pietätvoll schweigen muss.

Aber Drehbuchautoren und Director entscheiden, wo die Kamera daraufgehalten wird.  ^-^

Ich bin sicher, es gab in dem Moment auch genügend flennende Asen, die man stattdessen einblenden hätte können.

Für mich hat das so gepasst. Ich hätte allerdings Helas Ende ein wenig mehr Zeit gegeben.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline lowfyr

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 48
  • Username: lowfyr
Re: Thor: Ragnarok
« Antwort #106 am: 17.11.2017 | 09:14 »
Aber Drehbuchautoren und Director entscheiden, wo die Kamera daraufgehalten wird.  ^-^

Ich bin sicher, es gab in dem Moment auch genügend flennende Asen, die man stattdessen einblenden hätte können.

Für mich hat das so gepasst. Ich hätte allerdings Helas Ende ein wenig mehr Zeit gegeben.

Wer weiß, ob das wirklich ihr Ende war. Könnte sein, das sie wieder auftaucht. Thanos und eine Todesgöttin wäre ja jetzt nicht weit hergeholt ;)

Offline Selganor

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 31.066
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Thor: Ragnarok
« Antwort #107 am: 17.11.2017 | 09:23 »
Btw: Matt Damon als Loki... ach diese ganze Theaterszene. Das ist pures Gold.
Der ganze Cast dieser Theaterzene ist ja nicht gerade unbekannt. (Wobei "Lady Sif" noch am unbekanntesten sein duerfte)
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Mythos
  • ********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 9.322
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
Re: Thor: Ragnarok
« Antwort #108 am: 17.11.2017 | 10:28 »
Who?
Gurk zum anderen Gurk :" Was soll denn das für`ne Schlacht sein?
Wir sind 5000 und die sind zu acht!"
Anderer Gurk : " Du hast Recht: Wir sind verloren! Rennt um euer Leben!"

Offline Supersöldner

  • Legend
  • *******
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 4.592
  • Username: Supersöldner
Re: Thor: Ragnarok
« Antwort #109 am: 17.11.2017 | 15:38 »
Selganor: meist du die Schauspielerin oder die Rolle  ?                                     Ist eigentlich ein Thor 4 ,Fäuste des Zorn, Blitze der Rache , Kampf im All, oder wie immer er dann heißen wird bestätigt ?
« Letzte Änderung: 17.11.2017 | 15:48 von Supersöldner »
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Mythos
  • ********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 9.322
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
Re: Thor: Ragnarok
« Antwort #110 am: 17.11.2017 | 15:47 »
Die Schauspielerin
Gurk zum anderen Gurk :" Was soll denn das für`ne Schlacht sein?
Wir sind 5000 und die sind zu acht!"
Anderer Gurk : " Du hast Recht: Wir sind verloren! Rennt um euer Leben!"

Online tartex

  • Legend
  • *******
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 4.741
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: tartex
Re: Thor: Ragnarok
« Antwort #111 am: 17.11.2017 | 15:52 »
Ist eigentlich ein Thor 4 ,Fäuste des Zorn, Blitze der Rache , Kampf im All, oder wie immer er dann heißen wird bestätigt ?

Nein. Bis jetzt habe ich nur Gerüchte über "Beta Ray Bill: Donnerpferd" gehört.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Selganor

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 31.066
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Thor: Ragnarok
« Antwort #112 am: 17.11.2017 | 15:56 »
Um mal bei den IMDB-Bezeichnungen der Rollen zu bleiben...

Den "Actor Thor" kennt man ja (der hat ja auch schonmal in SNL Chris Hemsworth gespielt), "Actor Odin" ja auch, "Actor Loki" war ja lange und gut genug zu sehen, dass man ihn erkennen konnte, aber "Actor Sif" kannte ich bisher nur aus der "Morgenshow" Get Krak!n (dem "Spin-Off" der "Katering Show") haette sie aber ohne IMDB vermutlich auch nicht wiedererkannt

Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Bad Horse

  • Hühnerleiter
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Zimt macht die Gedanken weich!
  • Beiträge: 30.601
  • Username: Leonie
Re: Thor: Ragnarok
« Antwort #113 am: 17.11.2017 | 19:46 »
Und wie heißt die Gute jetzt?  :)
Zitat von: William Butler Yeats, The Second Coming
The best lack all conviction, while the worst are full of passionate intensity.

Korrekter Imperativ bei starken Verben: Lies! Nimm! Gib! Tritt! Stirb!

Ein Pao ist eine nachbarschaftsgroße Arztdose, die explodiert, wenn man darauf tanzt. Und: Hast du einen Kraftsnack rückwärts geraucht?

Offline Talasha

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.425
  • Username: Talasha
Re: Thor: Ragnarok
« Antwort #114 am: 17.11.2017 | 20:58 »
Und wie heißt die Gute jetzt?  :)

Jaimie Alexander.
"Haben Sie Bücher zu Pawlows Hunden und Schrödingers Katze?"
"Da klingelt was bei mir, aber ich kann nicht sagen ob sie da sind oder nicht"

Offline Bad Horse

  • Hühnerleiter
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Zimt macht die Gedanken weich!
  • Beiträge: 30.601
  • Username: Leonie
Re: Thor: Ragnarok
« Antwort #115 am: 17.11.2017 | 21:10 »
Jaimie Alexander.

... das ist die Original-Sif. Selganor hat aber von den Schauspielern geredet, die in der Theaterszene Odin, Thor, Loki und eben Sif gespielt haben - und das waren eben nicht Anthony Hopkins, Chris Hemsworth, Tom Hiddleston oder Jaimie Alexander.  ;)

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Zitat von: William Butler Yeats, The Second Coming
The best lack all conviction, while the worst are full of passionate intensity.

Korrekter Imperativ bei starken Verben: Lies! Nimm! Gib! Tritt! Stirb!

Ein Pao ist eine nachbarschaftsgroße Arztdose, die explodiert, wenn man darauf tanzt. Und: Hast du einen Kraftsnack rückwärts geraucht?