Autor Thema: [Midgard] das Midgard-Blubber-Läster-Bällebad  (Gelesen 13430 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Cierenmuir

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 164
  • Username: Cierenmuir
Re: [Midgard] das Midgard-Blubber-Läster-Bällebad
« Antwort #425 am: 25.04.2017 | 15:39 »
Bei Spielern setze ich überhaupt keine Bücher voraus, egal ob Neuling oder nicht.
Wie kommt der Spieler dann an eine Figur?
Also entweder er hat einen Kodex oder jemand anderes erstellt mit ihm eine Figur. Beide Male kann die Frage geklärt werden.

Im Übrigen ist dieser Punkt absolut unspezifisch für Midgard und betrifft jedes System mit käuflich zu erwerbendem Material (bei Gratismaterial setze ich mal die Verfügbarkeit voraus).

Offline Cierenmuir

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 164
  • Username: Cierenmuir
Re: [Midgard] das Midgard-Blubber-Läster-Bällebad
« Antwort #426 am: 25.04.2017 | 15:41 »
iUisge aus Kartoffeln?
Ne, aus angebissenen (Erd-)Äpfeln. ;)

Offline Issi

  • Patin der Issi Nostra
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.476
  • Username: Issi
Re: [Midgard] das Midgard-Blubber-Läster-Bällebad
« Antwort #427 am: 25.04.2017 | 15:49 »
Nee, Kaffee steht ja auch gar nicht im Herbarium. :D
Mist....
Blöder Fehler, wie soll Midgard nur ohne diese Droge auskommen?
Und was mache ich jetzt mit meinen armen Kaffesatzleserinnen? ~;D


Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Administrator
  • Titan
  • *****
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 34.987
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: [Midgard] das Midgard-Blubber-Läster-Bällebad
« Antwort #428 am: 25.04.2017 | 15:54 »
Wie kommt der Spieler dann an eine Figur?

Er nimmt sich ein von der Spielleitung ausgehändigten Charakterdokument und setzt sich mit dem Spielleiter zusammen und erschafft seine Figur
oder
er setzt sich mit dem Spielleiter zusammen und erschafft seine Figur via Moam.de
Und in beiden Fällen könnte man alles, was im Kodex oder im Arkanum steht, abklären, aber es ist doch klar, dass dann vieles dem Zeit-Kosten Gedanken weicht.
Und selbst wenn der Spieler einen Kodex hat, steht noch lange nicht fest, dass er alles gelesen, alles recherchiert und/oder alles behalten hat.

Es ist natürlich schön, wenn jeder Spieler ein Regelwerk besitzt oder wenn zumindestens mehrere davon in der Spielrunde existieren.
Aber als Voraussetzung würde ich das nicht ansehen - insbesondere bei Runden, die noch nicht lange Midgard spielen.

Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Power Gamer: 38% / Butt-Kicker: 83% / Tactician: 88% / Specialist: 29% / Method Actor: 58% / Storyteller: 81% / Casual Gamer: 58%

Online Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Mythos
  • ********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 10.838
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
Re: [Midgard] das Midgard-Blubber-Läster-Bällebad
« Antwort #429 am: 25.04.2017 | 16:01 »
Ne, aus angebissenen (Erd-)Äpfeln. ;)
Ruft die spanische Inquisition ~;D
Gurk zum anderen Gurk :" Was soll denn das für`ne Schlacht sein?
Wir sind 5000 und die sind zu acht!"
Anderer Gurk : " Du hast Recht: Wir sind verloren! Rennt um euer Leben!"

Offline dabba

  • Experienced
  • ***
  • Mıᴅɢᴀʀᴅ-Fan-Brille+2
  • Beiträge: 461
  • Username: dabba
Re: [Midgard] das Midgard-Blubber-Läster-Bällebad
« Antwort #430 am: 25.04.2017 | 16:09 »
Mist....
Blöder Fehler, wie soll Midgard nur ohne diese Droge auskommen?
Und was mache ich jetzt mit meinen armen Kaffesatzleserinnen? ~;D
Es gibt Hoffnung:
http://www.midgard-forum.de/forum/topic/14908-kaffee/

Offline Issi

  • Patin der Issi Nostra
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.476
  • Username: Issi
Re: [Midgard] das Midgard-Blubber-Läster-Bällebad
« Antwort #431 am: 25.04.2017 | 16:19 »
Es gibt Hoffnung:
http://www.midgard-forum.de/forum/topic/14908-kaffee/
Schwein gehabt..... :D
Ich glaub sogar schon mal gelesen zu haben, dass es die Kartoffel in Alba gibt. Dass die Leute nur einfach noch nix damit anfangen können.
Aber die Halblinge sind Kochtechnisch ja sowieso ihrer Zeit voraus. So wie die Zwerge beim Rüstungen schmieden. Man muß halt einfach nur wissen, wo man gut einkauft.

Offline Kurna

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 683
  • Username: Kurna
Re: [Midgard] das Midgard-Blubber-Läster-Bällebad
« Antwort #432 am: 25.04.2017 | 17:42 »
Wie kommt der Spieler dann an eine Figur?
Also entweder er hat einen Kodex oder jemand anderes erstellt mit ihm eine Figur. Beide Male kann die Frage geklärt werden.

Im Übrigen ist dieser Punkt absolut unspezifisch für Midgard und betrifft jedes System mit käuflich zu erwerbendem Material (bei Gratismaterial setze ich mal die Verfügbarkeit voraus).

Zusammen mit dem SL, d.h. mir, nachdem ich die Welt vorgestellt habe.

Entweder er/sie hat eine bestimmte Idee für einen Charakter, der dann mit meiner Hilfe entwickelt wird (z.B. edler Kämpfer -> wir basteln einen Krieger). Oder man würfelt erst ein paar Werte aus und er/sie lässt sich davon inspirieren.

Unabhängig davon, dass mir diese gemeinsame Charakterentwicklung lieber ist, wäre das mit den Büchern auch nicht so einfach, denn ich leite nicht M5, sondern ein hausgeregeltes M3.  ;)
"Only the good die young. The bad prefer it that way." (Goblin proverb)

Offline Rowlf

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 328
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Rowlf
Re: [Midgard] das Midgard-Blubber-Läster-Bällebad
« Antwort #433 am: 25.04.2017 | 17:58 »
Die Midgard-Figurenerschaffung ist nicht so schlimm wie bei DSA4. Allerdings macht sie mir auch nicht wirklich Spaß und ohne MOAM dauert sie immer noch viel zu lange. Dieses ganze Ausgewähle aus Listen ...

Ich musst mal eben schnell zwei Spielfiguren (Krieger und Heiler) erschaffen und auf Grad 22 bringen. Wahnsinn. Der Krieger ging noch einigermaßen, aber was für ein Teufel hat denn die Frankes bei der Sortierung der Zauber geritten? Völlig wirr über zwei Bücher und mindestens ein PDF verteilt. In absurde und kaum nachvollziehbare Gruppen aufgeteilt. Gibt es im Ernst in keinem der beiden Büchern einen Spruch-Index oder eine Gesamtliste mit Seitenzahlen für Zaubersprüche?

Und warum müssen die Heilersprüche bei nahezu gleicher Wirkung auch noch anders als die Priestersprüche heißen?

Völlig beknackt!

Das ist halt der Scheiß, wenn Fluff und Regelmechanik nicht getrennt werden. Einfach alle Sprüche in eine einzige Aufzählung und dann meinetwegen Anmerkungen zu unterschiedlichen Wirkweise bei unterschiedlichen Typen machen. Das kann doch nicht so schwer sein?

Offline dabba

  • Experienced
  • ***
  • Mıᴅɢᴀʀᴅ-Fan-Brille+2
  • Beiträge: 461
  • Username: dabba
Re: [Midgard] das Midgard-Blubber-Läster-Bällebad
« Antwort #434 am: 25.04.2017 | 18:58 »
was für ein Teufel hat denn die Frankes bei der Sortierung der Zauber geritten? Völlig wirr über zwei Bücher und mindestens ein PDF verteilt. In absurde und kaum nachvollziehbare Gruppen aufgeteilt. Gibt es im Ernst in keinem der beiden Büchern einen Spruch-Index oder eine Gesamtliste mit Seitenzahlen für Zaubersprüche?

Und warum müssen die Heilersprüche bei nahezu gleicher Wirkung auch noch anders als die Priestersprüche heißen?

Das ist halt der Scheiß, wenn Fluff und Regelmechanik nicht getrennt werden.
Dass die Dweomerzauber, Wundertaten und Thaumatherapie-Zauber in eigenen Kapiteln stehen, ist in der Tat auch unter Midgard-Fans umstritten. Unter M4 war das noch nicht so, da war die Trennung aber regeltechnisch auch noch nicht so scharf und bei jedem Zauber stand einzeln dabei, wer ihn wie teuer lernen kann.

Das hat immer seine Vor- und Nachteile:
* Der Magier-Spieler freut sich, dass er die Dweomerzauber und Wundertaten, die er eh nicht lernen kann, nicht bei den arkanen Zaubern dabei hat.
* Der Tiermeister- und Ordenskrieger-Spieler freut sich umgekehrt, dass er die arkanen Zauber, die er eh nicht lernen kann, nicht bei den Dweomerzauber bzw. Wundertaten dabei hat und sich nur auf ein paar Seiten im Arkanum konzentrieren muss.

Dass einige Dweomer- und Thaumatherapie-Zauber anders als ihre Gegenstücke bei den Wundertaten heißen, ergibt sogar regeltechnisch Sinn: Der Schamane kann sowohl Wundertaten als auch Dweomerzauber lernen und auch unabhängig voneinander benutzen. D. h. er kann die Priester- und die Weisen-Heilzauber lernen und die Karenzzeiten laufen getrennt voneinander. Die Thaumatherapie-Zauber der Heiler funktionieren zudem etwas anders als die Spruchzauber.

Zitat
Einfach alle Sprüche in eine einzige Aufzählung und dann meinetwegen Anmerkungen zu unterschiedlichen Wirkweise bei unterschiedlichen Typen machen. Das kann doch nicht so schwer sein?
Das hat mir bei M4-Arkanum z. B. nicht so gut gefallen. Da hat man irgendwelche Zauber erklärt - und in den Anmerkungen stand dann, dass der Zauber von Thaumaturgen ganz anders eingesetzt werden muss.

Mir ist klar, dass ich gerade wieder durch die Midgard-Brille gucke. Aber ich kann mir halt mein Wissen nicht aus der Rübe kloppen. :)
« Letzte Änderung: 25.04.2017 | 19:02 von dabba »

Offline Zocat

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 78
  • Username: Zocat
Re: [Midgard] das Midgard-Blubber-Läster-Bällebad
« Antwort #435 am: 25.04.2017 | 19:15 »
Gibt es im Ernst in keinem der beiden Büchern einen Spruch-Index oder eine Gesamtliste mit Seitenzahlen für Zaubersprüche?

Gibts da nicht was im Downloadbereich? Oder evt im Midgard Forum? Bei uns in der Gruppe hat jmd sowas, aber ich weiß nicht, ob er es selbst erstellt hat (ich schätze nein, weil er ein fauler Sack ist).

Offline Schwartzbart

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 80
  • Username: Schwartzbart
Re: [Midgard] das Midgard-Blubber-Läster-Bällebad
« Antwort #436 am: 25.04.2017 | 19:41 »
Gibts da nicht was im Downloadbereich? Oder evt im Midgard Forum? Bei uns in der Gruppe hat jmd sowas, aber ich weiß nicht, ob er es selbst erstellt hat (ich schätze nein, weil er ein fauler Sack ist).
Ja, für die, die einen Hashcode haben, gibt es im Downloadbereich der Verlagshomepage (schöne) Excel-Listen usw. zum Zauberkram.