Autor Thema: [DCC RPG] Smalltalk  (Gelesen 15022 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lasercleric

  • Famous Hero
  • ******
  • Striking before you know it.
  • Beiträge: 2.356
  • Username: Lasercleric
Re: [DCC RPG] Smalltalk
« Antwort #275 am: 30.06.2020 | 09:22 »
Ah OK. Ich rate davon ab einem anderen zu nehmen, auch wenn's da vorgeschlagen wird.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Sehe ich genauso.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Swafnir

  • Manowar-Model
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.054
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: [DCC RPG] Smalltalk
« Antwort #276 am: 30.06.2020 | 13:20 »
Sehe ich genauso.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Ich werde unserem Kleriker danach einen Wechsel anbieten, der ist mit seiner Gottheit nicht zufrieden >;D
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Offline 10aufmW30

  • Adventurer
  • ****
  • 3,33% Chance
  • Beiträge: 702
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 10aufmW30
Re: [DCC RPG] Smalltalk
« Antwort #277 am: 30.06.2020 | 13:25 »
Wie willst du die Trias regeltechnisch abbilden?

Ich gehe gerade den umgekehrten Weg und arbeite für unsere Gruppe einen Gott so detailliert aus, wie die Patrone.

Offline Swafnir

  • Manowar-Model
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.054
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: [DCC RPG] Smalltalk
« Antwort #278 am: 30.06.2020 | 13:27 »
Wie willst du die Trias regeltechnisch abbilden?

Ich gehe gerade den umgekehrten Weg und arbeite für unsere Gruppe einen Gott so detailliert aus, wie die Patrone.

Da hab ich mir noch keine genauen Gedanken gemacht. Das mach ich, wenn er wirklich wechseln will  >;D
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.378
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Re: [DCC RPG] Smalltalk
« Antwort #279 am: 30.06.2020 | 13:48 »
Ich gehe gerade den umgekehrten Weg und arbeite für unsere Gruppe einen Gott so detailliert aus, wie die Patrone.

Da gibt es ja im DCC Annual gute Ideen/Vorlagen für, was es da alles braucht.
Spiele gelegentlich: OSR, Savage Worlds Adventure Edition, Shadow of the Demon Lord, Starfinder
Leite regelmäßig: Shadow of the Demon Lord, Vampire: The Masquerade (V5)
Leite gelegentlich: Old School Essentials
Bereite vor: Vampire: The Masquerade (V5)

Offline 10aufmW30

  • Adventurer
  • ****
  • 3,33% Chance
  • Beiträge: 702
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 10aufmW30
Re: [DCC RPG] Smalltalk
« Antwort #280 am: 30.06.2020 | 14:07 »
Hab ich von gehört. Ich habe den Annual leider nicht und werde auch keine 30€ für das PDF ausgeben. Vielleicht mal wenn er auf deutsch erscheint.

Aktuell arbeite ich das wie folgt ab:

- kurze Einleitung
- Erlaubte Waffen
- Erlaubte Rüstungen
- Heiliges Symbol
- Unheilige Kreaturen
- Besondere Segen
- 5 Titel
- 1W12 Nebeneffekte fürs Hand auflegen
- 20 Ungnade Ereignisse
- eigene Zaubertabellen

Vermutlich komme ich so auf zwei bis drei DIN-A4 Seiten. Ich möchte die Spieler nicht einengen mit endlosen Litaneien, sondern sie sollten die Kirche noch selbst füllen können.

Offline Lasercleric

  • Famous Hero
  • ******
  • Striking before you know it.
  • Beiträge: 2.356
  • Username: Lasercleric
Re: [DCC RPG] Smalltalk
« Antwort #281 am: 30.06.2020 | 23:17 »
Ich werde unserem Kleriker danach einen Wechsel anbieten, der ist mit seiner Gottheit nicht zufrieden >;D
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Lasercleric

  • Famous Hero
  • ******
  • Striking before you know it.
  • Beiträge: 2.356
  • Username: Lasercleric
Re: [DCC RPG] Smalltalk
« Antwort #282 am: 30.06.2020 | 23:32 »
Hab ich von gehört. Ich habe den Annual leider nicht und werde auch keine 30€ für das PDF ausgeben. Vielleicht mal wenn er auf deutsch erscheint.

Aktuell arbeite ich das wie folgt ab:

- kurze Einleitung
- Erlaubte Waffen
- Erlaubte Rüstungen
- Heiliges Symbol
- Unheilige Kreaturen
- Besondere Segen
- 5 Titel
- 1W12 Nebeneffekte fürs Hand auflegen
- 20 Ungnade Ereignisse
- eigene Zaubertabellen

Vermutlich komme ich so auf zwei bis drei DIN-A4 Seiten. Ich möchte die Spieler nicht einengen mit endlosen Litaneien, sondern sie sollten die Kirche noch selbst füllen können.
https://www.knightsinthenorth.com/wp-content/uploads/2020/02/DCC_Deity_Choranus_AMPJK.pdf
Den kennst Du bereits?

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.378
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Re: [DCC RPG] Smalltalk
« Antwort #283 am: 1.07.2020 | 00:34 »
Hab ich von gehört. Ich habe den Annual leider nicht und werde auch keine 30€ für das PDF ausgeben. Vielleicht mal wenn er auf deutsch erscheint.

Aktuell arbeite ich das wie folgt ab:

- kurze Einleitung
- Erlaubte Waffen
- Erlaubte Rüstungen
- Heiliges Symbol
- Unheilige Kreaturen
- Besondere Segen
- 5 Titel
- 1W12 Nebeneffekte fürs Hand auflegen
- 20 Ungnade Ereignisse
- eigene Zaubertabellen

Vermutlich komme ich so auf zwei bis drei DIN-A4 Seiten. Ich möchte die Spieler nicht einengen mit endlosen Litaneien, sondern sie sollten die Kirche noch selbst füllen können.

Das ist schon nah dran. Sie haben auch jeweils drei eigene Zauber für die ausgearbeiteten Götter dazu gepackt.
Spiele gelegentlich: OSR, Savage Worlds Adventure Edition, Shadow of the Demon Lord, Starfinder
Leite regelmäßig: Shadow of the Demon Lord, Vampire: The Masquerade (V5)
Leite gelegentlich: Old School Essentials
Bereite vor: Vampire: The Masquerade (V5)

Offline 10aufmW30

  • Adventurer
  • ****
  • 3,33% Chance
  • Beiträge: 702
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 10aufmW30
Re: [DCC RPG] Smalltalk
« Antwort #284 am: 1.07.2020 | 05:35 »
https://www.knightsinthenorth.com/wp-content/uploads/2020/02/DCC_Deity_Choranus_AMPJK.pdf
Den kennst Du bereits?

Ja, kenne ich. Hat mir aber nicht gefallen. Ich habe mich eher an "Divinities and Cults' orientiert. Ausserdem sehe ich nicht das Choranus eigentlich Kronos der Titan und Zeusvater wäre.

Das ist schon nah dran. Sie haben auch jeweils drei eigene Zauber für die ausgearbeiteten Götter dazu gepackt.

Danke für den Tipp, ich habe zwar an den Zaubern etwas gedreht, aber mir fehlen einfach noch die seherischen Aspekte etwas.

Offline 10aufmW30

  • Adventurer
  • ****
  • 3,33% Chance
  • Beiträge: 702
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 10aufmW30
Re: [DCC RPG] Smalltalk
« Antwort #285 am: 1.07.2020 | 17:55 »
Hat schon jemand "Glipkerios Gambit" geleitet? Irgendwie bin ich verwirrt.

Ich finde einige andere Aussagen in dem Abenteuer auch verwirrend.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Was mir wieder auffällt ist das hohe Maß an Proben, die für die ganze Gruppe durchgeführt werden muss. Bei den SGs, fällt irgendwer immer rein, runter oder sonst was. Und ich rede hier noch nicht mal den 14W6 Sturzschaden am Turm.  ;D

Auf den Endkampf und seine Mechanik bin ich auch sehr gespannt. Das klingt sehr nach Buchhaltung aber macht es interessant. Vor allem habe ich einen Magier in der Gruppe, dessen erster Versuch die Trias als Patron zu bekommen schief gegangen ist. :D

Offline 10aufmW30

  • Adventurer
  • ****
  • 3,33% Chance
  • Beiträge: 702
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 10aufmW30
Re: [DCC RPG] Smalltalk
« Antwort #286 am: 8.07.2020 | 11:08 »
Ich hab heute die Schnabelmenschen geleitet:
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Und wir haben uns entschlossen, dass magische Gegenstände den Glückswert nicht vermindern. Die Regel war mir zu wischiwaschi, also hab ich die Spieler gefragt wie sie es haben wollen.

Wir haben gestern auch den Teich gespielt:
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Greifenklaue

  • Titan
  • *********
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 12.939
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: [DCC RPG] Smalltalk
« Antwort #287 am: 12.07.2020 | 15:15 »
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline 10aufmW30

  • Adventurer
  • ****
  • 3,33% Chance
  • Beiträge: 702
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 10aufmW30
Re: [DCC RPG] Smalltalk
« Antwort #288 am: 12.07.2020 | 15:29 »
Zitat
Aber auch dann stehen Licht und Schatten eng beieinander, denn wenn sich insbesondere beim Kleriker die Abwärtsspirale bezüglich der Ungnade erst einmal in Gang gesetzt hat, ist sie kaum noch zu bremsen und man könnte mehr Frust als Freude empfinden. Aber eine gewisse Frustresistenz sollte man eh bereits mitbringen.

Interessant, gerade die Ungnade-Mechanik finde ich eine der besten im ganzen System.
Und ja das Spiel kann sehr frustrierend sein. Viele Begegnungen lassen sich nicht einfach mit runterwürfeln lösen.

Meine Truppe ist leider manchmal kreativ wie Treibholz, verfällt in Würfel-Starre und stirbt einfach dahin.
Ich bin recht sicher, dass über kurz oder lang das System abgesetzt wird, obwohl ich es sehr mag. :(
Hoffe dass Stufe 2+ das Spielgefühl deutlich ändert.
« Letzte Änderung: 12.07.2020 | 16:02 von 10aufmW30 »

Offline Greifenklaue

  • Titan
  • *********
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 12.939
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: [DCC RPG] Smalltalk
« Antwort #289 am: 12.07.2020 | 18:40 »
Der Rezensent hat es gespielt, gründlich gelesen und auch schon mit mir oder Olaf diskutiert, den Satz würde ich aber nicht auf die Goldwaage legen und als Einschätzung sehen.

Meine Truppe war teils auch unkreativ, aber immerhin halbwegs vorsichtig. Als wir dann über Ideen gesprochen haben, wie man was hätte machen können, haben sie aber ganz schön schief geschaut ...
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline 10aufmW30

  • Adventurer
  • ****
  • 3,33% Chance
  • Beiträge: 702
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 10aufmW30
Re: [DCC RPG] Smalltalk
« Antwort #290 am: 12.07.2020 | 19:10 »
Das ist auch gar nicht abwertend gemeint. Klassische Rollenspiele sind gebalanced, also fair. Flucht oder kreative Lösungen sind unnötig oder keine Option.

Und viele DCC Abenteuer haben Elemente die vernichtend, save-or-die oder mindestens charakterprägend sind. Als GM freue ich mich wie ein Kind, meine Spieler darauf loszulassen, würde mich das aber in einem selbstgebauten Abenteuer nie trauen.

Wir haben drüber gesprochen, ob wir Kuschel-DCC, RAW-DCC oder BFG(M)-DCC spielen wollen. Die Wahl ging klar zwischen die letzten beiden.

Offline Greifenklaue

  • Titan
  • *********
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 12.939
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: [DCC RPG] Smalltalk
« Antwort #291 am: 13.07.2020 | 00:54 »
Wir haben drüber gesprochen, ob wir Kuschel-DCC, RAW-DCC oder BFG(M)-DCC spielen wollen. Die Wahl ging klar zwischen die letzten beiden.
Was ist BFG(S) ???
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline 10aufmW30

  • Adventurer
  • ****
  • 3,33% Chance
  • Beiträge: 702
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 10aufmW30
Re: [DCC RPG] Smalltalk
« Antwort #292 am: 13.07.2020 | 05:28 »
« Letzte Änderung: 13.07.2020 | 05:35 von 10aufmW30 »

Offline Greifenklaue

  • Titan
  • *********
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 12.939
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: [DCC RPG] Smalltalk
« Antwort #293 am: 13.07.2020 | 10:06 »
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Lasercleric

  • Famous Hero
  • ******
  • Striking before you know it.
  • Beiträge: 2.356
  • Username: Lasercleric
Re: [DCC RPG] Smalltalk
« Antwort #294 am: 13.07.2020 | 10:39 »
Klassische Rollenspiele sind gebalanced, also fair. Flucht oder kreative Lösungen sind unnötig oder keine Option.
Moment mal: klassische Rollenspiele sind doch gerade nicht gebalanced oder fair. Balancing ist eine vollkommene New-School-Thematik und kommt aus der Welt von D&D 3.5 ff. und Pathfinder. Kann mich nicht erinneren, zuvor irgendwas über Balancing gelesen zu haben.

Offline 10aufmW30

  • Adventurer
  • ****
  • 3,33% Chance
  • Beiträge: 702
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 10aufmW30
Re: [DCC RPG] Smalltalk
« Antwort #295 am: 13.07.2020 | 11:27 »
Okay, ich habe den Begriff Klassisch falsch verwendet.

Offline Kaskantor

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.841
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaskantor
Re: [DCC RPG] Smalltalk
« Antwort #296 am: 13.07.2020 | 11:40 »
Flucht und kreative Lösungen bedarf es nicht und/ oder sind keine Option?

Das ist so nicht richtig. Ich weiß garnicht mehr wieviele tote SC und komplette TPKs ich alleine in den letzten 10 Jahren mit 3.5, PF und sogar 5e wir hatten.

Liegt vielleicht mehr an Weichspüler-SL, als am Game? PF2 ist echt mehr gebalanced, als alles andere, ungefähr wie die 4e. Trotzdem kann man gerade auch durch diverse Zustände recht fix draufgehen.

Also auch wenn es bei OSR etwas tödlicher zugeht, kann man das Argument so einfach nicht stehenlassen.

Balancing betrifft oft auch die Stärke der SC untereinander.
Power Gamer: 50% Butt-Kicker: 46% Tactician: 75% Specialist: 13% Method Actor: 58% Storyteller: 75% Casual Gamer: 54%

Offline Moonmoth

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 536
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Moonmoth
Re: [DCC RPG] Smalltalk
« Antwort #297 am: 13.07.2020 | 12:04 »
Die "Old School" ist auch nicht unbedingt tödlicher als moderne Rollenspiele – wenn man eben vorsichtiger spielt und nicht davon ausgeht, dass jede Begegnung per Kampf/cleveren Fertigkeitseinsatz zu lösen ist.  Der Gedanke, dass Kämpfe "fair" gewonnen werden können, ist schon ein eher moderner Gedanke, dasselbe gilt für potentiell tödliche Fallen etc. – wenn man einfach durchmarschiert, geht das gern mal schief.

DCC-Charaktere sind ja aus guten Grund keine Helden :)

Okay, ich habe den Begriff Klassisch falsch verwendet.

Naja - ich habe durchaus schon gesehen, dass die Begriffe "klassisches" oder "traditionelles Rollenspiel" und "Old School Rollenspiel" als Gegenpunkte definiert wurden. Das macht es manchmal durchaus knifflig, die Thematik zu diskutieren.  Daher: kann leider leicht passieren.
▲ Dungeons & Dragons ▼ Dungeon Crawl Classics RPG ▲ Malmsturm ▼ Mazes & Minotaurs ▲ Symbaroum ▼ All das andere Zeug ▲

"Sei still, Verstümmler der Rhetorik!" - Der Graue Mausling

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.378
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Re: [DCC RPG] Smalltalk
« Antwort #298 am: 13.07.2020 | 13:36 »
Die "Old School" ist auch nicht unbedingt tödlicher als moderne Rollenspiele – wenn man eben vorsichtiger spielt und nicht davon ausgeht, dass jede Begegnung per Kampf/cleveren Fertigkeitseinsatz zu lösen ist.  Der Gedanke, dass Kämpfe "fair" gewonnen werden können, ist schon ein eher moderner Gedanke, dasselbe gilt für potentiell tödliche Fallen etc. – wenn man einfach durchmarschiert, geht das gern mal schief.

Naja, auch in den 1980ern waren Module für bestimmte Stufen ausgelegt. Also hat Balancing stattgefunden. Es hieß nicht so, und es war eher implizit als explizit.
D&D 3.5 und spätere System machen ein Balancing explizit und zum festen Teil des Systems. Damit schürt man natürlich Erwartungen unter den Spieler seit 20 Jahren - was immer hin 4-5 Rollenspielergenerationen sind (wenn man davon ausgeht, dass viele nur 4-5 Jahre im Hobby bleiben).
Spiele gelegentlich: OSR, Savage Worlds Adventure Edition, Shadow of the Demon Lord, Starfinder
Leite regelmäßig: Shadow of the Demon Lord, Vampire: The Masquerade (V5)
Leite gelegentlich: Old School Essentials
Bereite vor: Vampire: The Masquerade (V5)

Offline 10aufmW30

  • Adventurer
  • ****
  • 3,33% Chance
  • Beiträge: 702
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 10aufmW30
Re: [DCC RPG] Smalltalk
« Antwort #299 am: 13.07.2020 | 13:47 »
Gibt es irgendwo ordinäre Tiere?
Ochse, Tiger, Maus, Adler, Affen, Fische,...