Tanelorn.net

Autor Thema: [Amazon] Herr der Ringe - Die Serie  (Gelesen 1773 mal)

Gwynplaine und 4 Gäste betrachten dieses Thema.

Online Deep_Impact

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.259
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Deep_Impact
Re: [Amazon] Herr der Ringe - Die Serie
« Antwort #25 am: 10.11.2017 | 09:33 »
Die sollten mal Elric von Melniboné als Serie machen

Ich hätte Angst, dass es ein HappyEnd-Zwang gäbe.... Elric kommt morgens aus der Dusche und alles war nur geträumt.
Zufall ist das Pseudonym Gottes, wenn er nicht selbst unterschreiben will. (Anatole France)

Offline hanky-panky

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 515
  • Username: trendyhanky
Re: [Amazon] Herr der Ringe - Die Serie
« Antwort #26 am: 10.11.2017 | 09:36 »

Zitat
Ich hätte Angst, dass es ein HappyEnd-Zwang gäbe.... Elric kommt morgens aus der Dusche und alles war nur geträumt.

lol, okey
Das Horn des Schicksals hat er dann aber noch in der Hand ^^

Online Deep_Impact

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.259
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Deep_Impact
Re: [Amazon] Herr der Ringe - Die Serie
« Antwort #27 am: 10.11.2017 | 09:42 »
Das Horn des Schicksals hat er dann aber noch in der Hand ^^

Unter der Dusche??? Oh, nein! Kopfkino!

Hundewelpen, Hundewelpen, Hundewelpen, Hundewelpen, Hundewelpen, Hundewelpen, Hundewelpen, ...
Zufall ist das Pseudonym Gottes, wenn er nicht selbst unterschreiben will. (Anatole France)

Offline Ludovico

  • Ludovico reloaded
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.072
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaffeebecher
Re: [Amazon] Herr der Ringe - Die Serie
« Antwort #28 am: 10.11.2017 | 10:47 »
Ich denke, dass das gut werden könnte.
Die Filmtrilogie war super, aber doch etwas weit ab vom Buch. Mit einer Serie gibt es da wesentlich mehr Gestaltungsfreiraum.

Online Chiungalla

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 13.882
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chiungalla
Re: [Amazon] Herr der Ringe - Die Serie
« Antwort #29 am: 10.11.2017 | 11:12 »
Ich würde nicht davon ausgehen, dass es nur eine Serie geben wird.

250 Millionen alleine für die Rechte. Selbst wenn sich das als sehr genialer strategischer Schlag gegen die Streaming-Konkurrenz entpuppen könnte, kommen da ja noch die Produktionskosten oben drauf. Das wird schwer das mit nur einer Serie wieder zu amortisieren.

Ich würde mich über eine Herr der Ringe Neuverfilmung als Serie durchaus freuen. Man hätte da halt viel mehr Möglichkeiten die Bücher noch besser einzufangen. Die "alten" Filme sind super, aber das Medium Serie lässt halt viel mehr Buchtreue zu, als das Medium Film. Tom ist dann mal Pflicht, und so manche stimmungsvolle Episode der Reise der Gefährten lässt sich in einer Serie viel schöner ausschmücken. Am Ende sind es dann vielleicht 3 Staffeln a 10 Folgen a 1 Stunde. Das lässt dann doppelt soviel Zeit wie die Peter Jackson Trilogie. Und da Peter Jackson das mit den Schlachten und der Kernhandlung so gut hinbekommen hat, sind die zusätzlichen Stunden dann Atmosphäre, Charakterentwicklung und Fluff. Die ja in den Büchern reichlichst vorkommen.

Aber ich denke sie werden, wenn sie soviel zahlen, wirklich mehrgleisig fahren. Und am Ende wirklich alles verfilmen was es zum Herrn der Ringe gibt. Ähnlich wie Disney mit Star Wars.
Zitat von:  Bertrand Russell
The good life is one inspired by love and guided by knowledge.

Zitat von: Terry Pratchett
HUMAN BEINGS MAKE LIFE SO INTERESTING. DO YOU KNOW, THAT IN A UNIVERSE SO FULL OF WONDERS, THEY HAVE MANAGED TO INVENT BOREDOM.

Offline Ein Dämon auf Abwegen

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.025
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Ein Dämon auf Abwegen
    • Derische Sphaeren
Re: [Amazon] Herr der Ringe - Die Serie
« Antwort #30 am: 10.11.2017 | 12:34 »
Schon mal "Das Erwachen der Macht" mit "Eine neue Hoffnung" verglichen?  8]
Es ist trotz der ähnlichkeiten eine Fortsetzung (wenn imo auch keine besonders gute) und keine Neuverfilmung des Orginals.
Merke: Neue Regeln zu erfinden ist nicht schwer, unnötige Regeln zu erkennen und über Bord zu werfen erfordert bedeutend mehr Mut und Sachverstand.

Butt-Kicker 100%, Tactician 83%, Power Gamer 75%, Storyteller 75%, Specialist 58%, Casual Gamer 42%, Method Actor 17%

Offline Sphärenwanderer

  • Hero
  • *****
  • Dungeonsavage
  • Beiträge: 1.755
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sphärenwanderer
    • Zombieslayers - Rollenspiel mit Hirn
Re: [Amazon] Herr der Ringe - Die Serie
« Antwort #31 am: 10.11.2017 | 12:43 »
Es ist trotz der ähnlichkeiten eine Fortsetzung (wenn imo auch keine besonders gute) und keine Neuverfilmung des Orginals.
Soft Reboot nennt man das. Dieselbe Geschichte nochmal mit kosmetischen Änderungen erzählt, aber innerweltlich als Fortsetzung präsentiert.

Ich bin mal gespannt, ob sich aus dem Herrn der Ringe eine Serie machen lässt, ohne allzu gravierende Änderungen einzuführen, wenn keine anderen Buchrechte erworben werden. Ich freu mich aber darauf und hoffe auf eine solide Fantasyserie.  :) Mal abwarten, wann es mehr Infos dazu gibt.

Noch besser würde ich ein Cinematic Universe finden, aber die Tolkien-Erben waren ja bisher mWn nicht besonders freigebig mit Gestaltungsspielräumen.
« Letzte Änderung: 10.11.2017 | 12:47 von Sphärenwanderer »
Zombieslayers - Rollenspiel mit Hirn
Wildes Rakshazar - das Riesland mit Savage Worlds
Slay! Das Dungeonslayers-Magazin - Ausgabe 3: Tod im Wüstensand - mach mit!

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • It's Not Rocket Science!
  • Beiträge: 25.116
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: [Amazon] Herr der Ringe - Die Serie
« Antwort #32 am: 10.11.2017 | 13:08 »
Uff. Ausgerechnet LOTR... 6000 Jahre Mittelerde-Geschichte stehen zur Verfügung, und sie stürzen sich wieder auf dieselben 6 Monate. :(
Klar, Serie _kann_ Dinge bieten die die Filme nicht hatten, aber ganz ehrlich... ich sehe die größte Hürde gerade beim Casting. Der Peter Jackson Cast war einfach toll und hat zumindest mich so geprägt, dass ich große Schwierigkeiten haben könnte, einen anderen Cast mental zu akzeptieren. Und eine _einzige_ Fehlbesetzung kann da alles den Bach runtergehen lassen.
Und Christopher Lee weilt ja leider nicht mehr unter uns -- Saruman KANN nur schlechter werden!

Ich hätte es toll gefunden, wenn sie mal _irgendwas anderes_ aus dem Legendarium in Angriff genommen hätten.
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Kowalski

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.030
  • Username: Kowalski
Re: [Amazon] Herr der Ringe - Die Serie
« Antwort #33 am: 10.11.2017 | 13:19 »
Ich würde nicht davon ausgehen, dass es nur eine Serie geben wird.

250 Millionen alleine für die Rechte. Selbst wenn sich das als sehr genialer strategischer Schlag gegen die Streaming-Konkurrenz entpuppen könnte, kommen da ja noch die Produktionskosten oben drauf. Das wird schwer das mit nur einer Serie wieder zu amortisieren.

Ich würde mich über eine Herr der Ringe Neuverfilmung als Serie durchaus freuen. Man hätte da halt viel mehr Möglichkeiten die Bücher noch besser einzufangen. Die "alten" Filme sind super, aber das Medium Serie lässt halt viel mehr Buchtreue zu, als das Medium Film. Tom ist dann mal Pflicht, und so manche stimmungsvolle Episode der Reise der Gefährten lässt sich in einer Serie viel schöner ausschmücken. Am Ende sind es dann vielleicht 3 Staffeln a 10 Folgen a 1 Stunde. Das lässt dann doppelt soviel Zeit wie die Peter Jackson Trilogie. Und da Peter Jackson das mit den Schlachten und der Kernhandlung so gut hinbekommen hat, sind die zusätzlichen Stunden dann Atmosphäre, Charakterentwicklung und Fluff. Die ja in den Büchern reichlichst vorkommen.

Aber ich denke sie werden, wenn sie soviel zahlen, wirklich mehrgleisig fahren. Und am Ende wirklich alles verfilmen was es zum Herrn der Ringe gibt. Ähnlich wie Disney mit Star Wars.

Nicht zu vergessen der PC und Smartphone Spielemarkt, Merchandise, etc.

Ich hätte es toll gefunden, wenn sie mal _irgendwas anderes_ aus dem Legendarium in Angriff genommen hätten.

Ja, ich auch, nur dann fehlt der GROSSE NAME und die Fans von LOTR schauen sich das nicht an.
Das kommt vielleicht danach wenn man Figuren und Schauplätze hat die die Zuschauer begeistern
« Letzte Änderung: 10.11.2017 | 13:22 von Kowalski »

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • It's Not Rocket Science!
  • Beiträge: 25.116
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: [Amazon] Herr der Ringe - Die Serie
« Antwort #34 am: 10.11.2017 | 14:23 »
Wie, "danach". Jetzt ist doch schon "danach". Mittlerweile 13 Jahre "danach".
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Quill

  • Adventurer
  • ****
  • Ja, nun.
  • Beiträge: 764
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Quill
Re: [Amazon] Herr der Ringe - Die Serie
« Antwort #35 am: 11.11.2017 | 09:02 »
Steht denn schon fest, für welche Inhalte die Rechte gekauft wurden/gekauft werden sollen? Wenn ich mich recht entsinne, hatten Tolkiens Erben doch damals die Rechte an Hobbit + HdR (inkl. Anhängen) verkauft und fanden dann die Filme so doof, dass sie das weitere Verwenden von Elementen z. B. aus dem Silmarillion verboten haben bzw. diese Rechte eben nicht für eine Verfilmung abtreten wollten. Die Frage wird sein, ob sich das mittlerweile geändert hat. Wenn es wieder nur um die Rechte an dem geht, was Jackson verfilmt hat, dann können sie gar nix anderes machen als halt nochmal Herr der Ringe.

Ich finde die Filme ja nach wie vor sehr gut und auch die Effekte haben sich gut gehalten. Von daher hab ich wenig Bedarf an nochmal dem gleichen Ding in Serienform. Bei Geschichten aus dem Silmarillion oder den Nachrichen aus Mittelerde sähe es da schon anders aus - aber da ist halt die Frage, ob diese Inhalte von dem Kauf mit umfasst wären.
The whole world is a disaster waiting to happen.

Online Jiba

  • Mainstream-Jiba
  • Challenge-Jury
  • Legend
  • *****
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 5.943
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: [Amazon] Herr der Ringe - Die Serie
« Antwort #36 am: 11.11.2017 | 09:17 »
HdR-Serie?

<gähn>!

Die sollten mal Elric von Melniboné als Serie machen oder Corum, Hawkmoon ...

Genau meine Meinung. Es ist ja nun nicht so, als wäre HdR der einzige verfilmenswerte Fantasystoff.
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Online Deep_Impact

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.259
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Deep_Impact
Re: [Amazon] Herr der Ringe - Die Serie
« Antwort #37 am: 14.11.2017 | 06:31 »
Gerade gefunden:

Zitat
Amazon hat sich bereits für mehrere Staffeln verpflichtet, die Serie wird also keine kurzfristige Angelegenheit werden. Erkundet werden sollen darin Geschichten, die zeitlich vor den Ereignissen in „Die Gefährten“ spielen. Matt Galsor, ein Repräsentant der Tolkien-Erben, erklärte dazu, dass die neue Amazon-Chefin für fiktive Stoffe Sharon Tal Yguado und ihr Team „großartige Ideen haben, um bislang unentdeckte Geschichten basierend auf den Originalen von J.R.R. Tolkien auf die TV-Bildschirme zu bringen“.

Zudem beinhaltet der Deal auch bereits Pläne für ein mögliches Spin-off zur Originalserie. Es dürften uns also auf Jahre hinaus neue Abenteuer aus Mittelerde bevorstehen. Diese werden dann auch in Deutschland über den Streamingdienst von Amazon veröffentlicht.
« Letzte Änderung: 14.11.2017 | 06:36 von Deep_Impact »
Zufall ist das Pseudonym Gottes, wenn er nicht selbst unterschreiben will. (Anatole France)

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • It's Not Rocket Science!
  • Beiträge: 25.116
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: [Amazon] Herr der Ringe - Die Serie
« Antwort #38 am: 14.11.2017 | 09:23 »
Das klingt schon besser!

please don't screw up the cast...
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Antariuk

  • Famous Hero
  • ******
  • An hour of wolves, and shattered shields
  • Beiträge: 2.878
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Antariuk
    • Fallschaden
Re: [Amazon] Herr der Ringe - Die Serie
« Antwort #39 am: 14.11.2017 | 09:35 »
Hm, da bin ich jetzt zugegebenermaßen doch etwas neugierig geworden.

Und frage mich, ob denen eigentlich eine Wahl bleibt außer in Neuseeland zu filmen? Der geneigte Zuschauer denkt ja sonst sofort: "Das sieht aber nicht wie Mittelerde aus..." ~;D
Lese: Achtung! Cthulhu, HEX, Beyond the Wall
Spiele: Symbaroum, Savage Worlds, HEX
Leite: D&D5, Numenera

"Ein Zauberer mag noch so raffiniert sein, ein Messer im Rücken wird seinen Stil ernsthaft versauen." - Steven Brust

Offline Caranthir

  • Experienced
  • ***
  • Fourth of the Sons of Fëanor
  • Beiträge: 308
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Caranthir
Re: [Amazon] Herr der Ringe - Die Serie
« Antwort #40 am: 15.11.2017 | 06:50 »
Hm, da bin ich jetzt zugegebenermaßen doch etwas neugierig geworden.

Und frage mich, ob denen eigentlich eine Wahl bleibt außer in Neuseeland zu filmen? Der geneigte Zuschauer denkt ja sonst sofort: "Das sieht aber nicht wie Mittelerde aus..." ~;D

Die Landschaften von Neuseeland sehen wie ein ursprünglicheres Europa aus, nur anders  ~;D.
Lese: Dresden Files

Bereite vor: Mindjammer

Offline LushWoods

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.685
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: LushWoods
Re: [Amazon] Herr der Ringe - Die Serie
« Antwort #41 am: 15.11.2017 | 06:53 »
Also wenn die Story in Harad spielen sollte, könnte man evtl. von Neuseeland etwas weggehen ...
"I can take all you bitches on!"

Hosting: Honor+Intrigue, Symbaroum
Playing: /

Offline Caranthir

  • Experienced
  • ***
  • Fourth of the Sons of Fëanor
  • Beiträge: 308
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Caranthir
Re: [Amazon] Herr der Ringe - Die Serie
« Antwort #42 am: 15.11.2017 | 06:55 »
Nicht unbedingt, die hohen Regionen können auch sehr sehr karg aussehen, den Rest erledigen die Effekte.
Lese: Dresden Files

Bereite vor: Mindjammer

Offline Antariuk

  • Famous Hero
  • ******
  • An hour of wolves, and shattered shields
  • Beiträge: 2.878
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Antariuk
    • Fallschaden
Re: [Amazon] Herr der Ringe - Die Serie
« Antwort #43 am: 15.11.2017 | 12:01 »
Zumal man mit Weta Workshop die Experten für das Franchise auch direkt dabei hätte, sofern das vertraglich irgendwie machbar wäre.
Lese: Achtung! Cthulhu, HEX, Beyond the Wall
Spiele: Symbaroum, Savage Worlds, HEX
Leite: D&D5, Numenera

"Ein Zauberer mag noch so raffiniert sein, ein Messer im Rücken wird seinen Stil ernsthaft versauen." - Steven Brust

Offline Momo

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 529
  • Username: Erzdrakon
Re: [Amazon] Herr der Ringe - Die Serie
« Antwort #44 am: 15.11.2017 | 13:26 »
Freue mich auch drauf. Mir hat ja auch schon die Erweiterung der Story durch Shadow of Mordor gefallen. Wenn es ähnlich gut eingebaut wird, hab ich keine Bedenken.
Aber hoffentlich gibt es nicht am laufenden Meter Balrog-, Drachen- und Entauftritte o.ä. - Mittelerde verdient (außerhalb des Ringkrieges) doch eher eine ruhigere Erzählweise.

Online Deep_Impact

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.259
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Deep_Impact
Re: [Amazon] Herr der Ringe - Die Serie
« Antwort #45 am: 15.11.2017 | 13:35 »
Mittelerde verdient (außerhalb des Ringkrieges) doch eher eine ruhigere Erzählweise.



???
Zufall ist das Pseudonym Gottes, wenn er nicht selbst unterschreiben will. (Anatole France)

Offline Darius

  • Der einzig wahre
  • Legend
  • *******
  • Der frühe Vogel kann mich mal!
  • Beiträge: 4.937
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Darius
Re: [Amazon] Herr der Ringe - Die Serie
« Antwort #46 am: 15.11.2017 | 13:44 »
Prequel hieße ja evtl in der Zeit zwischen HdR und dem Hobbit. Da liegen immerhin 76 Jahre dazwischen, also wenn Bilbo vom Schicksalsberg mit dem einen Ring zurückkehrt und Gandalf zu Frodo ins Auenland kommt, um den einen Ring zu identifizieren. Genug zeitlicher Raum für eine Menge Folgen einer Serie. Und auch genug Freiraum für eine solche.
"Fußball ist wie Schach, nur ohne Würfel!"
L. Podolski

"Grau ist alle Theorie, die Wahrheit is auf´m Platz"

„Ich bin kein religiöser Mensch. Aber wenn es dich wirklich gibt, dann rette mich Superman!" Homer S

Offline Antariuk

  • Famous Hero
  • ******
  • An hour of wolves, and shattered shields
  • Beiträge: 2.878
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Antariuk
    • Fallschaden
Re: [Amazon] Herr der Ringe - Die Serie
« Antwort #47 am: 15.11.2017 | 13:50 »
In dem Fall könnte Modiphius ja eine spezielle Edition von TOR/AiME herausbringen, das Spiel zur Serie sozusagen ;)
Lese: Achtung! Cthulhu, HEX, Beyond the Wall
Spiele: Symbaroum, Savage Worlds, HEX
Leite: D&D5, Numenera

"Ein Zauberer mag noch so raffiniert sein, ein Messer im Rücken wird seinen Stil ernsthaft versauen." - Steven Brust

Offline Caranthir

  • Experienced
  • ***
  • Fourth of the Sons of Fëanor
  • Beiträge: 308
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Caranthir
Re: [Amazon] Herr der Ringe - Die Serie
« Antwort #48 am: 15.11.2017 | 16:08 »
In dem Fall könnte Modiphius ja eine spezielle Edition von TOR/AiME herausbringen, das Spiel zur Serie sozusagen ;)

Andersrum wird ein Schuh draus. Die sollen sich einfach bei The One Ring bedienen:

Tales from Wilderland (Staffel 1)
Darkening of Mirkwood (Staffeln 2-5
Ruins of the North (Staffel 6)

Lese: Dresden Files

Bereite vor: Mindjammer

Online Chiungalla

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 13.882
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chiungalla
Re: [Amazon] Herr der Ringe - Die Serie
« Antwort #49 am: 15.11.2017 | 16:58 »
Im Allgemeinen ist der Amazon-Gründer ja kein Mann halber Sachen, und wo das Franchise schon so teuer war, kann ich mir schon fast vorstellen, dass es dann einfach über kurz oder lang das Tolkien-Gesamtwerk aus einem Guß geben wird. Das wäre schon ziemlich stark.
Zitat von:  Bertrand Russell
The good life is one inspired by love and guided by knowledge.

Zitat von: Terry Pratchett
HUMAN BEINGS MAKE LIFE SO INTERESTING. DO YOU KNOW, THAT IN A UNIVERSE SO FULL OF WONDERS, THEY HAVE MANAGED TO INVENT BOREDOM.