Tanelorn.net

Autor Thema: Mögliche Conlocations Mannheim & Ludwigshafen  (Gelesen 913 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Catdog

  • Schraeges Treibtisch
  • Hero
  • *****
  • Ich spiele gut aber ich würfle scheiße!
  • Beiträge: 1.032
  • Username: xCatdogx
    • Rollenspielverein Kurpfalz e.V.
Re: Mögliche Conlocations Mannheim & Ludwigshafen
« Antwort #25 am: 7.12.2017 | 21:04 »
Wobei eigentlich wohnt Catdog da in der Nähe...
Jupp ist ungefähr 5 min von mir entfernt und ich muss sowieso dort hin um unsere neuen Flyer auszulegen können das aber morgen Abend besprechen  :d
Unser RPG Verein für Mannheim und Umgebung neue Mitglieder sind uns immer willkommen
http://rollenspielverein-kurpfalz.de

Online Swafnir

  • Manowar-Model
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.881
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: Mögliche Conlocations Mannheim & Ludwigshafen
« Antwort #26 am: 8.12.2017 | 11:48 »
Sehr schön  :d
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Online Swafnir

  • Manowar-Model
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.881
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: Mögliche Conlocations Mannheim & Ludwigshafen
« Antwort #27 am: 11.12.2017 | 11:09 »
Die Uni wird wohl auch eher zu teuer sein. Aber da könnten wir uns die einzelnen Räume zusammenstellen. Das Angebot das wir jetzt bekommen wäre für 200 Besucher (mit entsprechend vielen Räumen) plus Foyer. Die haben zum Glück nämlich Tagespauschalen pro Raum. Da könnte man es halt einfach erstmal etwas kleiner aufziehen oder es einfach eintägig machen. 

Ich halte das für die Zukunft eine gute Möglichkeit.
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Offline Catdog

  • Schraeges Treibtisch
  • Hero
  • *****
  • Ich spiele gut aber ich würfle scheiße!
  • Beiträge: 1.032
  • Username: xCatdogx
    • Rollenspielverein Kurpfalz e.V.
Re: Mögliche Conlocations Mannheim & Ludwigshafen
« Antwort #28 am: 11.12.2017 | 15:55 »
War jetzt bei http://waldpforte.majo.de/
Es sieht folgendermaßen aus

Was wir bekommen:
Den großen Saal (110m²)  Platz für 12 Tische und 80 Stühle (Weiter räume können auf Absprache dazu gebucht werden)
Das Café (65 m²) Tische und Stühle variabel
Küchennutzung (leider kein Geschirr vorhanden)

Öffnungszeiten: beginn der Veranstaltung ist unsere Entscheidung bis 24.00 Uhr. Keine Übernachtung.

Was uns das Kostet:
Saal: Pauschale von (29Euro ohne Eintritt) oder (58Euro mit Eintritt) für die ersten 3 Stunden danach jede weiter Stunde 20% (5,80 Euro / 11,60Euro). Maximal aber die Doppelte Pauschale pro Tag.

Café: Pauschale von (16,25Euro ohne Eintritt) oder (32,50Euro mit Eintritt) für die ersten 3 Stunden danach jede weiter Stunde 20% (3,25Euro / 6,50Euro). Maximal aber die Doppelte Pauschale pro Tag.

Küchennutzung: Ist im Preis beinhaltet.

(Weiter räume können auf Absprache dazu gebucht werden)

Sonstiges:
Termine: Können nicht in der Ferienzeit gemacht werden.

Benötigt wird:
Eine Saalüberlassungs-Antrag (gibt es vor Ort)
                           Eine Kopie unserer Vereinssatzung.
Unser RPG Verein für Mannheim und Umgebung neue Mitglieder sind uns immer willkommen
http://rollenspielverein-kurpfalz.de

Offline Alex

  • Redaktion Anduin
  • Hero
  • *****
  • "Am I still unconscious?"
  • Beiträge: 1.566
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Alex-01
Re: Mögliche Conlocations Mannheim & Ludwigshafen
« Antwort #29 am: 11.12.2017 | 16:55 »
Finde ich eigentlich ziemlich gut ...  :)
Sind weniger als 200 Euro für alles und pro Tag.
« Letzte Änderung: 11.12.2017 | 16:57 von Alex »

Offline Zariell

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 142
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zariell
    • Mirkoswelten
Re: Mögliche Conlocations Mannheim & Ludwigshafen
« Antwort #30 am: 11.12.2017 | 18:10 »
Klingt nicht schlecht.
"Es gibt keine harmlosen Zivilisten!" - Rambo I

Offline Alex

  • Redaktion Anduin
  • Hero
  • *****
  • "Am I still unconscious?"
  • Beiträge: 1.566
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Alex-01
Re: Mögliche Conlocations Mannheim & Ludwigshafen
« Antwort #31 am: 11.12.2017 | 18:51 »
Küchennutzung (leider kein Geschirr vorhanden)
Das könnte man preiswert im Fairauf oder auf einem Flohmarkt besorgen. Dürfte kein großer finanzieller Aufwand sein.

Online Swafnir

  • Manowar-Model
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.881
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: Mögliche Conlocations Mannheim & Ludwigshafen
« Antwort #32 am: 11.12.2017 | 21:29 »
Und was soll man dann damit machen?

Ich denke da müssten wir eher mit Papptellern und Plastikbesteck arbeiten.
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Offline Alex

  • Redaktion Anduin
  • Hero
  • *****
  • "Am I still unconscious?"
  • Beiträge: 1.566
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Alex-01
Re: Mögliche Conlocations Mannheim & Ludwigshafen
« Antwort #33 am: 12.12.2017 | 07:56 »
Und was soll man dann damit machen?

Ich denke da müssten wir eher mit Papptellern und Plastikbesteck arbeiten.
Oh, Leute. Mutieren wir jetzt aus Faulheit zu Umweltverschmutzern? Außerdem finde ich essen von solchen Teller echt ekelig.
Das Geschirr kann man in Boxen in einem Keller lagern oder wo auch immer. Da wird sich jemand oder ein Platz finden ...

Online Swafnir

  • Manowar-Model
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.881
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: Mögliche Conlocations Mannheim & Ludwigshafen
« Antwort #34 am: 12.12.2017 | 10:29 »
Oh, Leute. Mutieren wir jetzt aus Faulheit zu Umweltverschmutzern? Außerdem finde ich essen von solchen Teller echt ekelig.
Das Geschirr kann man in Boxen in einem Keller lagern oder wo auch immer. Da wird sich jemand oder ein Platz finden ...

Genau. Wenn sich jemand finden soll, dann ist es immer der Gleiche. Und ich werd mir ganz sicher kein Geschirr für eine Con in den Keller stellen.
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Offline Ucalegon

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.960
  • Username: Ucalegon
Re: Mögliche Conlocations Mannheim & Ludwigshafen
« Antwort #35 am: 12.12.2017 | 10:38 »
Also über das Geschirr können wir uns sicher noch Gedanken machen, wenn der Rest geklärt ist.  ;)
Ignota obscurae viderunt sidera noctes (Lucan I, 526)

Offline Alex

  • Redaktion Anduin
  • Hero
  • *****
  • "Am I still unconscious?"
  • Beiträge: 1.566
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Alex-01
Re: Mögliche Conlocations Mannheim & Ludwigshafen
« Antwort #36 am: 12.12.2017 | 11:21 »
Genau. Wenn sich jemand finden soll, dann ist es immer der Gleiche. Und ich werd mir ganz sicher kein Geschirr für eine Con in den Keller stellen.
Hat ja auch keiner verlangt.  :)
Doch bevor nicht alle Vereinsmitglieder nein gesagt haben, das Geschirr in ihrem Keller aufzubewahren, sollte man das noch nicht entscheiden.

Online Swafnir

  • Manowar-Model
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.881
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: Mögliche Conlocations Mannheim & Ludwigshafen
« Antwort #37 am: 12.12.2017 | 14:30 »
Ucalegon hat recht, das sind ja noch ungelegte Eier.

Ich versuch so schnell wie möglich einen Termin zur Besichtigung zu bekommen. Wenn das dann was ist und wir richtig planen, können wir uns darüber Gedanken machen.
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Offline Alex

  • Redaktion Anduin
  • Hero
  • *****
  • "Am I still unconscious?"
  • Beiträge: 1.566
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Alex-01
Re: Mögliche Conlocations Mannheim & Ludwigshafen
« Antwort #38 am: 12.12.2017 | 14:41 »
Ucalegon hat recht, das sind ja noch ungelegte Eier.
Ich versuch so schnell wie möglich einen Termin zur Besichtigung zu bekommen. Wenn das dann was ist und wir richtig planen, können wir uns darüber Gedanken machen.
:d

Offline Zariell

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 142
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zariell
    • Mirkoswelten
Re: Mögliche Conlocations Mannheim & Ludwigshafen
« Antwort #39 am: 12.12.2017 | 17:47 »
Ich habe keinen Keller  ;D

"Es gibt keine harmlosen Zivilisten!" - Rambo I

Offline Alex

  • Redaktion Anduin
  • Hero
  • *****
  • "Am I still unconscious?"
  • Beiträge: 1.566
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Alex-01
Re: Mögliche Conlocations Mannheim & Ludwigshafen
« Antwort #40 am: 12.12.2017 | 17:51 »
Ich habe keinen Keller  ;D
Hundert Tassen, Teller und Gläser samt Besteck machen sich doch im Wohnzimmer ganz gut.  >;D
Wie schmeißen einfach Swafnirs DVD-Sammlung raus, dann kriegen wie das bei ihm unter ...

Online Swafnir

  • Manowar-Model
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.881
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: Mögliche Conlocations Mannheim & Ludwigshafen
« Antwort #41 am: 13.12.2017 | 13:56 »
Am 04. Januar hab ich einen Besichtigungstermin an der Waldpforte  :d.
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Online winterknight

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 728
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: winterknight
Re: Mögliche Conlocations Mannheim & Ludwigshafen
« Antwort #42 am: 13.12.2017 | 19:39 »
Küchennutzung: Ist im Preis beinhaltet.
Das ist gut.
Küchennutzung ist super wichtig. Das Geschirr kriegen wir unter.
Wie ist es fährt der Bus dort nach 0:00 ? Wie kommen Kids heim um die Zeit ?


Offline Selganor

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 31.260
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Mögliche Conlocations Mannheim & Ludwigshafen
« Antwort #43 am: 13.12.2017 | 19:53 »
"Kids" sind um Mitternacht ja eh nicht mehr (legal) unterwegs ;D
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Online Swafnir

  • Manowar-Model
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.881
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: Mögliche Conlocations Mannheim & Ludwigshafen
« Antwort #44 am: 13.12.2017 | 20:07 »
00:16 müsste noch eine Bahn fahren  ;)
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Online Swafnir

  • Manowar-Model
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.881
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: Mögliche Conlocations Mannheim & Ludwigshafen
« Antwort #45 am: 4.01.2018 | 11:45 »
Das Jugendhaus Waldpforte ist besichtigt und für gut befunden worden. Den Rest besprechen wir nächsten Freitag  ;)


Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Offline Alex

  • Redaktion Anduin
  • Hero
  • *****
  • "Am I still unconscious?"
  • Beiträge: 1.566
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Alex-01
Re: Mögliche Conlocations Mannheim & Ludwigshafen
« Antwort #46 am: 4.01.2018 | 12:44 »
Das Jugendhaus Waldpforte ist besichtigt und für gut befunden worden.
:headbang:

Offline Chiarina

  • Herr Kaleun
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.182
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chiarina
Re: Mögliche Conlocations Mannheim & Ludwigshafen
« Antwort #47 am: 4.01.2018 | 13:45 »
Mit dem Auto ´ne gute Stunde für mich. Bin gespannt.
[...] the real world has an ongoing metaplot (Night´s Black Agents, The Edom Files, S. 178)

Offline Catdog

  • Schraeges Treibtisch
  • Hero
  • *****
  • Ich spiele gut aber ich würfle scheiße!
  • Beiträge: 1.032
  • Username: xCatdogx
    • Rollenspielverein Kurpfalz e.V.
Re: Mögliche Conlocations Mannheim & Ludwigshafen
« Antwort #48 am: 14.01.2018 | 15:54 »
Ok der Antrag ist im Briefkasten vom Jugendhaus.  :d
Unser RPG Verein für Mannheim und Umgebung neue Mitglieder sind uns immer willkommen
http://rollenspielverein-kurpfalz.de

Online winterknight

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 728
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: winterknight
Re: Mögliche Conlocations Mannheim & Ludwigshafen
« Antwort #49 am: 14.01.2018 | 16:36 »
 
Ok der Antrag ist im Briefkasten vom Jugendhaus.  :d
:d