Tanelorn.net

Autor Thema: Jugendrollenspieltreff - 27.01.18 10Uhr  (Gelesen 203 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Swafnir

  • Manowar-Model
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.881
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Jugendrollenspieltreff - 27.01.18 10Uhr
« am: 3.01.2018 | 15:11 »
Auch im neuen Jahr gibts unseren Jugendrollenspieltreff. Das letzte mal hatten wir neun Jugendliche da. Für dieses mal rechnen wir noch mit Felix + Bruder, Camille und ein einem Mädchen zusätzlich.


Ich mach meine D&D-Kampagne weiter und Thomas bereitet Aborea mit Savage Worlds-Regeln (wenn ich mich richtig erinnere) für die jüngeren Besucher vor. Eine weitere Runde sollten wir aber auf jeden Fall noch vorbereiten.
« Letzte Änderung: 3.01.2018 | 21:06 von Swafnir »
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Offline Dash

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 89
  • Username: Ritter.Sperber
Re: Jugendrollenspieltreff - 27.01.18 10Uhr
« Antwort #1 am: 3.01.2018 | 20:53 »
Noch sind wir weit entfernt von einer Kampagne mit den Kids. Die Spieler sollen sich erst einmal beschnuppern können und es müssen genug Interessenten regelmäßig kommen. Dann erstellen wir Charaktere.
Wenn möglich mit Savage Worlds Regeln,  bei der Kampagne selber habe ich mich noch nicht festgelegt. Da würde ich mich gerne mit einem möglichen Co-SL absprechen.
Die Aboreakampagne hätte den Vorteil, dass sie recht günstig in der Anschaffung ist.

Ich gebe Martin recht, ein dritter SL für den Jugendtreff macht Sinn. Da die D&D Runde schon recht voll ist und die  Zehn- bis  Zwölfjährigen mit   Sechzehnjährigen nicht so gut harmonieren.
Die Spielstile und Erwartungen sind zu unterschiedlich.



Gesendet von meinem SM-T810 mit Tapatalk


Online Swafnir

  • Manowar-Model
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.881
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: Jugendrollenspieltreff - 27.01.18 10Uhr
« Antwort #2 am: 3.01.2018 | 21:08 »
Recht voll ist gut. Das letzte mal hatte ich 5 Jugendliche + Catdog & Deep_Flow. Wobei mir die beiden wirklich geholfen haben und die Jungs&Mädels toll bei den Regeln unterstütz haben. Das hat so wirklich gut geklappt  :d
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Offline Cugel

  • Experienced
  • ***
  • Schlau, schlauer, Cugel
  • Beiträge: 102
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Cugel
Jugendrollenspieltreff - 27.01.18 10Uhr
« Antwort #3 am: 4.01.2018 | 10:10 »
Raumhafen Adamant könnte ich zum Beispiel für die ganz jungen Teilnehmer anbieten.

Wäre das etwas?

Das große Führungszeunis habe ich natürlich.
Nicht schon wieder ... !!!

Online Swafnir

  • Manowar-Model
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.881
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: Jugendrollenspieltreff - 27.01.18 10Uhr
« Antwort #4 am: 4.01.2018 | 11:33 »
Bei den ganz jungen Besuchern hat sich gezeigt, dass die haptischen Elemente wie Miniaturen besonders gut geeignet sind.
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Offline Frostfang

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 36
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Waldschrat666
Re: Jugendrollenspieltreff - 27.01.18 10Uhr
« Antwort #5 am: 4.01.2018 | 14:42 »
Mia kommt auch wieder, ich vielleicht je nachdem was los ist.
Und leiten würde ich auch mal gerne jedoch hab ich nur 2 dinge zur Auswahl: Deathwatch (welches eigentlich ab 16 ist und wenn man will sehr Gorelastig ist)
und ein System Marke Eigenbau was CatDog mit mir und Flo gespielt hat, welches aber für manche auch etwas schwierig sein kann
könnte höchstens Monsters of the Week mal versuchen^^
« Letzte Änderung: 4.01.2018 | 14:46 von Frostfang »

Online Swafnir

  • Manowar-Model
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.881
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: Jugendrollenspieltreff - 27.01.18 10Uhr
« Antwort #6 am: 4.01.2018 | 14:50 »
Ich denke Deathwatch können wir den Eltern nicht verkaufen. Beim Rest schauen wir einfach mal spontan  :d
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Offline Dash

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 89
  • Username: Ritter.Sperber
Re: Jugendrollenspieltreff - 27.01.18 10Uhr
« Antwort #7 am: 15.01.2018 | 20:02 »
Raumhafen Adamant könnte ich zum Beispiel für die ganz jungen Teilnehmer anbieten.

Wäre das etwas?

Das große Führungszeunis habe ich natürlich.
Bis jetzt haben die Kids hauptsächlich kampflastige Fantasy RPGs gespielt. Warum sollten wir ihnen nicht auch mal ein SiFi Erzählspiel nahe bringen. Wenn sie verschiedene Spiele kennen gelernt haben, wissen sie genau was sie spielen wollen.
Nur mit dem Mädel, dass unbedingt Fantasy spielen will, sollten wir uns was einfallen lassen.

Gesendet von meinem SM-T810 mit Tapatalk


Online winterknight

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 728
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: winterknight
Re: Jugendrollenspieltreff - 27.01.18 10Uhr
« Antwort #8 am: 15.01.2018 | 22:00 »
Am 27 sollte ich dabei sein.
Mal sehen ob ich die "haptischen Elemente" mitbringen kann

Offline Greedo

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 108
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kalfu
    • Rollenspielverein-Kurpfalz
Re: Jugendrollenspieltreff - 27.01.18 10Uhr
« Antwort #9 am: 20.01.2018 | 12:54 »
Ich bin da und bringe irgendwas für die älteren mit, wrestling und noch ne Alternative. :d
--------------Möge die Macht mit euch sein---------------

Besucht uns:
http://rollenspielverein-kurpfalz.de/
https://www.facebook.com/RollenspielKurpfalz

Online Swafnir

  • Manowar-Model
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.881
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: Jugendrollenspieltreff - 27.01.18 10Uhr
« Antwort #10 am: 20.01.2018 | 18:16 »
Dann haben wir mit Creedo, Winterknight, Dash, Catdog und mir fünf SLs - das sollte reichen.

Nochmal als Erinnerung aus unserer AG Jugendarbeit:

Unser Angebot richtet sich an 12-17 Jährige und könnte z.B. jeden vierten Samstag im Monat in den von der Stadtbibliothek zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten stattfinden. Jüngere Neulinge nehmen wir nur nach Absprache auf. Die Themen gestalten wir entsprechend (kein Horror, ethisch-moralische Grauzonen, religiöse Inhalte).
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus