Autor Thema: Catch-22  (Gelesen 180 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Captain T

  • Astromykologe
  • Mythos
  • ********
  • Wir sinken!
  • Beiträge: 9.152
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: El God
    • Weltenfabrik Buchblog
Catch-22
« am: 19.05.2019 | 22:09 »
Catch-22, eine Antikriegsgroteske von Josef Heller ist eines meiner absoluten Lieblingsbücher. Ich finde es supertoll, dass das jetzt als Miniserie mit Starbesetzung verfilmt wurde:

"Based on Joseph Heller’s seminal novel of the same name, Catch-22 is the story of the incomparable, artful dodger, Yossarian (Christopher Abbott), a US Air Force bombardier in World War II who is furious because thousands of people he has never met are trying to kill him. But his real problem is not the enemy, but rather his own army which keeps increasing the number of missions the men must fly to complete their service. Yet if Yossarian makes any attempt to avoid his military assignments, he’ll be in violation of Catch-22, a hilariously sinister bureaucratic rule which specifies that a concern for one’s own safety in the face of dangers which are real and immediate is the process of a rational mind; a man is considered insane if he willingly continues to fly dangerous combat missions, but a request to be removed from duty is evidence of sanity and therefore makes him ineligible to be relieved from duty."

https://www.hulu.com/press/show/catch-22/
Weltenfabrik, mein Blog (inkl. Buchserie)

Sternenmeer, ein SciFi-Setting

Offline Lyonesse

  • Famous Hero
  • ******
  • Neapolitanersüchtig
  • Beiträge: 3.250
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lyonesse
Re: Catch-22
« Antwort #1 am: 10.06.2019 | 16:38 »
Praktisch in einem Rutsch gesehen, und wurde sehr gut unterhalten - satirisch, zynisch,
dramatisch, grotesk, absurd, kafkaesk ... also alles drin. Gut besetzt und in Szene gesetzt.
Hier der allerdings eher schwache Trailer.

Stärkste Szene war für mich:
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
« Letzte Änderung: 10.06.2019 | 18:04 von Lyonesse »
The woods are lovely, dark and deep,  
But I have promises to keep,  
And miles to go before I sleep.

Robert Frost

Fußball ohne Mediencoach
Dirty Harry's Brieffreund
Uthred vs Ubba

Offline Megavolt

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.159
  • Username: Megavolt
Re: Catch-22
« Antwort #2 am: 10.06.2019 | 17:16 »
Ui, eines meiner Lieblingsbücher!

Aber da gibts bereits einen Film zu, und entweder ich habe mich irgendwie echt doof angestellt, oder aber der ist so schlecht abgemischt, dass man vor lauter Flugmotorengeheul über weite Strecken des Films nicht richtig versteht, was die Leute reden. Quasi ein produktionstechnischer Mega-Fail.

Offline Captain T

  • Astromykologe
  • Mythos
  • ********
  • Wir sinken!
  • Beiträge: 9.152
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: El God
    • Weltenfabrik Buchblog
Re: Catch-22
« Antwort #3 am: 10.06.2019 | 18:59 »
Lyonesse: Das ist im Buch noch schöner gemacht. Das erzählt nonlinear und kommt schon vorher immer wieder auf diese Szene und das "There-There" zurück, nur um es fast ganz am Ende aufzulösen.
Weltenfabrik, mein Blog (inkl. Buchserie)

Sternenmeer, ein SciFi-Setting