Tanelorn.net

Autor Thema: Cobra Kai - Karate Kid Fortsetzung als Serie  (Gelesen 1255 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Talasha

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.938
  • Username: Talasha
Re: Cobra Kai - Karate Kid Fortsetzung als Serie
« Antwort #25 am: 15.05.2018 | 16:37 »
Haltet ihr einen Karate-Kid Filmabend vor dem Start der Serie für sinnvoll?
Ich glaube alle Teile habe ich eh nie gesehen und wenn, dann ist es vor vielen Jahren im Fernsehen gewesen. Sollte man vor dem Schauen der Serie sein Vorwissen nochmal auffrischen, oder wird sowieso alles für die "Generation Smartphone" schön simpel durchgekaut? ;)
Nö, es wird eigentlich alles was relevant ist, schön erklärt, teilweise sogar mit unveröffentlichtem Material aus den Filmen. Es gibt aber eine paar schöne Anspielungen da ist es doch hilfreich nochmal kurz den ersten Teil an zu sehen.
« Letzte Änderung: 15.05.2018 | 16:39 von Talasha »
"Haben Sie Bücher zu Pawlows Hunden und Schrödingers Katze?"
"Da klingelt was bei mir, aber ich kann nicht sagen ob sie da sind oder nicht"

Offline Pyromancer

  • General Deckblatt
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 14.077
  • Username: Pyromancer
    • Pyromancer Publishing auf dtrpg
Re: Cobra Kai - Karate Kid Fortsetzung als Serie
« Antwort #26 am: 15.05.2018 | 16:40 »
Wirklich nötig ist es nicht, aber ich hab vorher zumindest Teil 1 nochmal angeschaut und empfehle das auch.

Offline Ifram

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 831
  • Username: Ifram
Re: Cobra Kai - Karate Kid Fortsetzung als Serie
« Antwort #27 am: 15.05.2018 | 20:54 »
Die ersten beiden Folgen mit je einem der beiden alten Opponenten als Protagonist waren ein super Anfang.

Der Daniel-is-the-real-bully-Ansatz wird aufgegriffen, doch statt schwarz-weiss-Umkehr werden tragische Figuren entwickelt.
Als Miyagis Stimme auf dem Friedhof ertönt dachte ich kurz "Bitte kein Star Wars Abklatsch mit animiertem Sensei" aber dann kam die Rückblende und hat mich erlöst. Und dieser Moment war der einzige, der meine Begeisterung kurz abfallen ließ.
Eine zweite Staffel ist angekündigt und ich mache Kerben um die Tage zu zählen.

Offline Darkling

  • Rorschach jr.
  • Legend
  • *******
  • Now less nice
  • Beiträge: 4.614
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Darkling
Re: Cobra Kai - Karate Kid Fortsetzung als Serie
« Antwort #28 am: 15.05.2018 | 20:57 »
Da mir die beiden ersten Folgen auch extrem gut gefallen haben:
Wie stehen eigentlich die Chancen, dass das auch mal auf Netflix oder Amazon Prime aufschlägt?
Der Weg zum Herzen eines Menschen führt durch den Brustkorb!

I`m just a soul whose intentions are good.
Oh Lord, please dont`let me be misunderstood!

Offline Skele-Surtur

  • Münchhausen der Selbstauskunft
  • Titan
  • *********
  • Skeletor Saves!
  • Beiträge: 26.366
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Surtur
Re: Cobra Kai - Karate Kid Fortsetzung als Serie
« Antwort #29 am: 15.05.2018 | 21:22 »
Da mir die beiden ersten Folgen auch extrem gut gefallen haben:
Wie stehen eigentlich die Chancen, dass das auch mal auf Netflix oder Amazon Prime aufschlägt?
würde mich auch interessieren
Doomstone ist die Einheit in der schlechte Rollenspiele gemessen werden.

Korrigiert meine Rechtschreibfehler!

Offline Pyromancer

  • General Deckblatt
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 14.077
  • Username: Pyromancer
    • Pyromancer Publishing auf dtrpg
Re: Cobra Kai - Karate Kid Fortsetzung als Serie
« Antwort #30 am: 15.05.2018 | 23:59 »
So, durch. Bis einschließlich Folge 9 war's phantastisch.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Trotz alledem, mit kleinen Abstrichen: Empfehlung!

Lieblings-Nebencharaktere: Die Frau von Daniel. Hawk!
« Letzte Änderung: 16.05.2018 | 00:07 von Pyromancer »

Offline Talasha

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.938
  • Username: Talasha
Re: Cobra Kai - Karate Kid Fortsetzung als Serie
« Antwort #31 am: 16.05.2018 | 17:05 »
So, durch. Bis einschließlich Folge 9 war's phantastisch.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Trotz alledem, mit kleinen Abstrichen: Empfehlung!

Lieblings-Nebencharaktere: Die Frau von Daniel. Hawk!

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Aber Ja Hawk ist cool und Daniels Frau ist auch spaßig.
"Haben Sie Bücher zu Pawlows Hunden und Schrödingers Katze?"
"Da klingelt was bei mir, aber ich kann nicht sagen ob sie da sind oder nicht"

Offline Ifram

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 831
  • Username: Ifram
Re: Cobra Kai - Karate Kid Fortsetzung als Serie
« Antwort #32 am: 16.05.2018 | 21:47 »
Mit dem Staffelende bin ich zufrieden.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Pyromancer

  • General Deckblatt
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 14.077
  • Username: Pyromancer
    • Pyromancer Publishing auf dtrpg
Re: Cobra Kai - Karate Kid Fortsetzung als Serie
« Antwort #33 am: 19.05.2018 | 16:08 »
Mit dem Staffelende bin ich zufrieden.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Talasha

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.938
  • Username: Talasha
Re: Cobra Kai - Karate Kid Fortsetzung als Serie
« Antwort #34 am: 19.05.2018 | 17:31 »
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
"Haben Sie Bücher zu Pawlows Hunden und Schrödingers Katze?"
"Da klingelt was bei mir, aber ich kann nicht sagen ob sie da sind oder nicht"

Offline Seth

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 715
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Seth
Re: Cobra Kai - Karate Kid Fortsetzung als Serie
« Antwort #35 am: 20.05.2018 | 10:31 »
Also ich war mit dem Staffelende durchaus zufrieden und freue mich auf die nächste Staffel.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Ich finde die Serie gut gemacht mit toller schauspielerischer Leistung, da mir sehr viele der Figuren einfach sympatisch sind
Das Schicksal einer tauben Nuss
ist unerfüllter Fruchtgenuß

Offline Grubentroll

  • Famous Hero
  • ******
  • trinkt viel Trollinger..
  • Beiträge: 2.234
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grubentroll
Re: Cobra Kai - Karate Kid Fortsetzung als Serie
« Antwort #36 am: 29.05.2018 | 13:47 »
Da ich grad sehe, dass es für Cobra Kai extra nen Thread gibt, hier noch mal mein Text aus dem Solo-Thread..

Ich dachte ja bislang, dass "Late Sequels" (für mich) einfach nicht funktionieren können.
Ob Star Wars, Blade Runner, Indiana Jones, was auch immer.

Bestenfalls unterhaltsam, schlimmstenfalls das Gesamtkonstrukt einer Film-Serie für mich zerstörend.

Als Gegenbeispiel dafür, dass das geht nenne ich "Cobra Kai".

Da wurde mit Respekt für die Charaktere eine Geschichte weiterentwickelt, Erwartungen werden erfüllt aber auch an den richtigen Stellen gekonnt unterlaufen. Nostalgie wird bedient ohne zu aufgesetzt zu wirken.

Einfach alles richtig gemacht.