Tanelorn.net

Autor Thema: The Secret World ein FATE en ?  (Gelesen 587 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Supersöldner

  • Legend
  • *******
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 7.053
  • Username: Supersöldner
The Secret World ein FATE en ?
« am: 30.06.2018 | 13:46 »
TSW ist ein MMORPG in der Moderne drei Geheim Gesellschaften Kämpfe heimlich seit Tausenden von Jahren gegen das Böse aber auch gegeneinander. Alle Mythen sind war. Nun jedoch erheben sich alle Übernatürlich Plötzlich. Die Erde verleiht also eignen Menschen zusätzliche Magie (und wenn sie sterben kommen sie MMO typisch wieder zurück da durch  ) und sie werden von den 3 Rekurriert um auf der Ganzen Welt zu Kämpfen.  Kampf ,Scheich und Denk Aufträge wissen sammeln 9 Waffen arten sammeln und entwickeln Gruppen und PvP Kämpfe.    Alles in allem eins der Besten solcher Spiele. Schön und Gut.   Doch könnte man es für unser Hobby Gut mit FATE bespielen ?
« Letzte Änderung: 30.06.2018 | 13:53 von Supersöldner »
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 16.604
  • Username: 1of3
    • 1of3's
Re: The Secret World ein FATE en ?
« Antwort #1 am: 30.06.2018 | 13:52 »
Von Mercedes Lackey und Anderen? Ich bin dann bei Buch 2 hängen geblieben. Ging mir nicht forwärts genug.
Und mit den Gruppen meinst du Thulians/Nazis und wer sind die anderen beiden?

Also klar kannst du das bespielen. Ist letztlich ein stinknormales Superheldensetting.

Online Supersöldner

  • Legend
  • *******
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 7.053
  • Username: Supersöldner
Re: The Secret World ein FATE en ?
« Antwort #2 am: 30.06.2018 | 13:55 »
1of3. Ich weiß nicht von welchen Büchern du redest ?   Und die Gruppen sind Tempelritter (Fanatiker im Kampf gegen das Böse ) Illuminaten   (Geld und Macht über alles Monster sind dabei im weg ) und Drachen (Chaos hält die Welt am Laufen aber das Böse will sie zerstören )
« Letzte Änderung: 30.06.2018 | 14:06 von Supersöldner »
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 16.604
  • Username: 1of3
    • 1of3's
Re: The Secret World ein FATE en ?
« Antwort #3 am: 30.06.2018 | 14:01 »
Ah. Ich meinte das.

Online Camouflage

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 437
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Camouflage
Re: The Secret World ein FATE en ?
« Antwort #4 am: 30.06.2018 | 14:21 »
Ah. Ich meinte das.
Lustigerweise beziehen sich die Secret World Chronicles nicht auf das Spiel The Secret World, sondern auf das schon länger eingestellte Superhelden-MMO City of Heroes.
Zitat
12. To beat your enemy, you must know him. 13. Your enemy is the highest authority on the topic of himself. 14. So listen when your enemy speaks, but do not credit his words. 15. Listening is a real bargain. 16. Credit ist way overpriced.
- Book of Del, Chapter 6, The Book of Retcon

Online Supersöldner

  • Legend
  • *******
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 7.053
  • Username: Supersöldner
Re: The Secret World ein FATE en ?
« Antwort #5 am: 1.07.2018 | 16:31 »
also ich würde mich über FATE Material zu beiden freuen .
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Online Hell van Sing

  • Experienced
  • ***
  • Vize-TRoll und Faterererer
  • Beiträge: 188
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hell van Sing
Re: The Secret World ein FATE en ?
« Antwort #6 am: 1.07.2018 | 17:51 »
Da erst WtC kam wird in der Superheldenrichtung (auf dem deutschen Markt) erstmal nix neues kommen - und das andere ist ein Lizenzprodukt, das würde zu viel Zeit und Geld fressen, als dass es sich lohnen würde da irgendwas in die Richtung zu machen.
"Too much background creates an anchor of expectations while just a Little creates wings of promise." (S. John Ross; The Risus Companion, S.16)

Online Supersöldner

  • Legend
  • *******
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 7.053
  • Username: Supersöldner
Re: The Secret World ein FATE en ?
« Antwort #7 am: 1.07.2018 | 18:02 »
ich denke die TSW Macher wären sehr offen für die Idee und würden sicher entgegen kommend sein .
« Letzte Änderung: 1.07.2018 | 18:31 von Supersöldner »
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline Echsenkoenig

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 94
  • Username: Echsenkoenig
Re: The Secret World ein FATE en ?
« Antwort #8 am: 2.07.2018 | 09:42 »
In den letzten Jahren gab es bereits 2 LARPs, die den Hintergrund von The Secret World benutzen. Vor dem ersten hat die Orga auch extra mal bei Funcom angefragt, ob das klar geht, und die fanden das super. Von daher glaube ich, dass Funcom Rollenspielmaterial für ihr Spiel nicht behindern würde ;)

Ich habe über The Secret World / Secret World Legends als FATE Setting auch schon nachgedacht. FATE bietet sich dafür meiner Meinung nach sher gut an und man müsste in meinen Augen nicht viele Anpassungen an Core oder Turbo vornehmen. Persönlich würde ich zu Core tendieren, da es mir mit den Fertigkeiten ein breiteres Spektrum bietet, aber für One Shots würde auch Turbo gehen.
Viel lässt sich über die Erzählung und Aspekte Regeln.

Fraktionen
Wer einer der Fraktionen angehören möchte, muss das in sein Konzept packen. Den Rang kann man da auch unterbringen, würde ich aber nur optional machen.

Waffen
In der Geheimen Welt gibt es drei Waffenkategorien. Nahkampf, Fernkampf und Magie, die jeweils in drei Unterskills aufgeteilt sind (Hämmer/Schwerter/Faustwaffen, Pistolen/Sturmgewehr/Schrotflinte, Blutmagie/Chaosmagie/Elementarmagie). Ich würde für Angriffe mit den ersten beiden Kategorien einfach Kämpfen und Schießen nutzen. Für die Magien würde ich eventuell Wille, Wissen oder eine eigene Fertigkeit verwenden.

Magische Fertigkeiten
Hier würde ich mit Narrativer Wahrheit und Stunts arbeiten. Blutmagier können Heilen und Barrieren (=Panzerung) auf Charaktere legen, Schwertkämpfer können mehrere Ziele angreifen, die um ihn herumstehen, etc.
Besondere Fertigkeiten, die man im MMO auch erst später freischaltet, würde ich dann als Stunt umsetzen. Da müsste ich mir aber mal noch mehr Gedanken dazu machen. Dies würde so auch erstmal zulassen, dass ein Charakter mit allen 3 Waffentypen einer Kategorie gleich gut umgehen kann, da sie jeweils an der selben Fertigkeit hängen. Da sollte man dann einfach vorher abklären, auf welche Waffentypen sich ein Charakter wirklich versteht.

Magie ohne MMO Mechanik
Das kann potenziell mal jeder Charakter mit Zugang zu Anima, wenn es für seinen Charakter Sinn macht. Das sind die Dinge, die eigentlich nur in den Zwischensequenzen vorkommen, aber keinen Skill in der MMO Mechanik haben.


The Secret World ist ein sehr freies Setting, in dem es eigentlich alles gibt, was man sich vorstellen kann. Das macht die Erstellung von Settingregeln sehr schwierig. Deswegen tendiere ich dazu, garnicht mehr in konkrete Regeln zu packen. Ich würde mehr Wert darauf legen, meinen Spielern die Welt und das Gefühl zu vermitteln und mich dann nicht weiter mit überaus komplizierten Magiesystemen auseinandersetzen. Tatsächlich möchte ich hier nochmal den Bogen zu den vorhin bereits erwähnten LARPs schlagen. Hier wurde von Anfang an darauf verzichtet, die Skills fest an die einzelnen Waffentypen zu binden, sodass man auch einen Charakter spielen konnte, der durch den Einsatz seiner Pistole heilen kann, oder mit der Schrotflinte die Position des Tanks einnimmt. Das ist ein Ansatz, den ich auch verfolgen würde. Es gibt Effekte, die man erzielen möchte und es gibt die Art des Talismans, durch die man dies kanalisiert. Ein Computerspiel muss das eben irgendwie enger eingrenzen, als ein PnP Rollenspiel das muss.

Offline Moonmoth

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 305
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Moonmoth
Re: The Secret World ein FATE en ?
« Antwort #9 am: 3.07.2018 | 17:13 »
Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass TSW sehr gut als Hintergrund für eine Kampagne taugt - allein schon die Taglines des MMO wie „Alle Mythen sind wahr!“ sind ja schon fertige Aspekte. Man könnte auch sehr gut eine Supernatural-mäßige Kampagne darin führen...

Die ziemlich knifflig umzusetzende Magie der Hauptfiguren (den Bienen…jawoll) und ihre auch im Fluff ziemlich ausgiebig erklärte Unsterblichkeit (klar, es ist ein Computerspiel...)  könnten evtl .nahelegen, eher sterbliche Figuren als SC zu verwenden, die von den Geschehnissen der geheimen Welt erfahren und in ihren Sog geraten.

Ich würde wohl auch eher Fate Core verwenden. Die MMO-typischen Metzeleien durch Feindeshorden sollte nach meinem Empfinden wohl besser einer eher ruhigen Erzählweise weichen.

„The Park“ ist eine Örtlichkeit aus TSW, die - abgewandelt und weiterentwickelt -  als Stand Alone Titel veröffentlicht wurde - als Horror Adventure. Ich kann mir da her sowas vorstellen.

« Letzte Änderung: 3.07.2018 | 17:20 von Moonmoth »
▲ Dungeons & Dragons ▼ Pathfinder ▲ Malmsturm ▼ Blue Rose AGE ▲ Symbaroum ▼ All das andere Zeug ▲

"Sei still, Verstümmler der Rhetorik!" - Der Graue Mausling

Offline Echsenkoenig

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 94
  • Username: Echsenkoenig
Re: The Secret World ein FATE en ?
« Antwort #10 am: 3.07.2018 | 17:47 »
Ich sehe im Setting durchaus Potential, um "Sterbliche" oder Bienenkinder zu spielen. Zudem sind auch nicht alle Mitglieder der Geheimgesellschaften von den Bienen erwählt. Es gibt sicherlich andere "Unsterbliche", aber man ist da sehr frei in meinen Augen.