Tanelorn.net

Autor Thema: Laws' Laws - Lassen wir doch mal die Hosen runter!  (Gelesen 4286 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline SeldomFound

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 446
  • Username: SeldomFound
Re: Laws' Laws - Lassen wir doch mal die Hosen runter!
« Antwort #150 am: 11.10.2018 | 00:33 »
Power Gamer: 54%
Butt-Kicker: 33%
Tactician: 79%
Specialist: 21%
Method Actor: 75%
Storyteller: 83%
Casual Gamer: 42%


Der Method Actor scheint in mir in letzter Zeit stärker geworden zu sein... Aber nach wie vor bin ich hauptsächlich jemand der Probleme lösen und dabei eine interessante Geschichte erleben will.

Offline rillenmanni

  • Schönster Lurch von Nerdistan
  • Hero
  • *****
  • König der Narren
  • Beiträge: 1.952
  • Username: rillenmanni
    • Doms Metstübchen
Re: Laws' Laws - Lassen wir doch mal die Hosen runter!
« Antwort #151 am: 11.10.2018 | 11:26 »
Schaut mal, im Splittermond-Forum gibt es auch eine Umfrage. Eine andersgeartete Umfrage, die von unserer gekapert wurde! :)

https://forum.splittermond.de/index.php?topic=6374.0 (Nach welcher Spielphilosophie spielst du Splittermond?)

Da kommt ja echt einiges an Daten zusammen.
Während die Opfer sich umkrempeln und der Professor nicht zu erreichen ist, reißt Rillen-Manni voller Wut eine Waffe an sich ...

I scream! You scream! We all scream! For ice-cream! (Roberto Benigni)

Power Gamer: 67% | Butt-Kicker: 54% | Tactician: 71% | Specialist: 42% | Method Actor: 50% | Storyteller: 50% | Casual Gamer: 50%

Offline Christian

  • Subraum-Oger
  • Experienced
  • ***
  • Padawan oO
  • Beiträge: 391
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian
Re: Laws' Laws - Lassen wir doch mal die Hosen runter!
« Antwort #152 am: 11.10.2018 | 13:13 »
Hmm..mein SL meinte, ich sei eher der Taktiker, hier mal dennoch die Auswertung des Fragebogens
*hofft zumindest, alles richtig verstanden zu haben* :P

Power Gamer: 63%
Butt-Kicker: 54%
Tactician: 67%
Specialist: 67%
Method Actor: 46%
Storyteller: 63%
Casual Gamer: 33%
Am I god that I should know anything? No, I'm only a little angel, flying through the world.
Möge die Macht mit euch sein.

Offline gilborn

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 162
  • Username: gilborn
Re: Laws' Laws - Lassen wir doch mal die Hosen runter!
« Antwort #153 am: 11.10.2018 | 13:23 »
Power Gamer: 33%
Butt-Kicker: 38%
Tactician: 63%
Specialist: 38%
Method Actor: 79%
Storyteller: 71%

Casual Gamer: 38%

Würde mich auch in etwa so sehen.

Offline Rev. Bilk

  • Hero
  • *****
  • Gnampf!
  • Beiträge: 1.139
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Brevlik
Re: Laws' Laws - Lassen wir doch mal die Hosen runter!
« Antwort #154 am: 11.10.2018 | 13:58 »
Power Gamer: 50%
Butt-Kicker: 46%
Power Gamer: 50%
Butt-Kicker: 46%
Tactician: 71%
Specialist: 42%
Method Actor: 58%
Storyteller: 88%
Casual Gamer: 33%

Hmmm… ich wußte schon immer meine Connection zu dem hier: https://www.youtube.com/watch?v=qdLllvofMm0&list=OLAK5uy_nG2tZtECO8O2d_9hmPLo7dTWDyBNyCfTU  :headbang:




Intelligenz und intelligentes Handeln müssen sehr weh tun. Warum sollten sich ansonsten so viele Menschen zwanghaft dumm anstellen, wenn sie damit nicht die Schmerzen vermeiden wollten?

Offline Chiarina

  • Herr Kaleun
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.011
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chiarina
Re: Laws' Laws - Lassen wir doch mal die Hosen runter!
« Antwort #155 am: 11.10.2018 | 13:59 »
Es gab im letzten Jahr eine Runde, die ich hingeschmissen habe, weil die Spieler einfach komplett anders drauf waren als ich. Es wurde sehr geminmaxt, das System (Ars Magica) bis auf´s Letzte ausgereizt, wer´s mag, darf´s auch Powergaming nennen.

Eigentlich habe ich gar nichts dagegen. Von mir aus doch! Als Spielleiter habe ich aber gemerkt, dass die Vorbereitung immer aufwändiger wurde. Ich musste richtig arbeiten um den Spielern noch irgendwelche Herausforderungen zu bieten. Das war mir letztlich zu anstrengend. Ich selbst sehe mich eher in der Storyteller-Ecke und habe gar kein Interesse daran, in irgendwelche systemtechnischen Finessen soviel Energie zu stecken.

Weil ich den Test schon kannte, schickte ich ihn den Spielern vor der letzten Runde. Ich dachte, wenn wir dann hinterher auf dem Papier stehen haben, dass ich Storyteller bin, die anderen aber Tacticians und Powergamer, dann können wir guten Gewissens "Bye Bye" zueinander sagen.

Ich war allerdings einigermaßen verblüfft, als sich herausstellte, dass alle (!) meine Mitspieler ihren Höchstwert beim Storyteller hatten. Ich weiß nicht, wie das gekommen ist, denn die spielen eindeutig schon sehr anders als ich. Aber wie auch immer... seit diesem Erlebnis messe ich dem Test nicht mehr allzu viel Bedeutung zu.
[...] the real world has an ongoing metaplot (Night´s Black Agents, The Edom Files, S. 178)

Offline Crimson King

  • Mutter aller Huren
  • Titan
  • *********
  • Crimson King
  • Beiträge: 13.578
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: Laws' Laws - Lassen wir doch mal die Hosen runter!
« Antwort #156 am: 11.10.2018 | 14:10 »
Es gab im letzten Jahr eine Runde, die ich hingeschmissen habe, weil die Spieler einfach komplett anders drauf waren als ich. Es wurde sehr geminmaxt, das System (Ars Magica) bis auf´s Letzte ausgereizt, wer´s mag, darf´s auch Powergaming nennen.

Eigentlich habe ich gar nichts dagegen. Von mir aus doch! Als Spielleiter habe ich aber gemerkt, dass die Vorbereitung immer aufwändiger wurde. Ich musste richtig arbeiten um den Spielern noch irgendwelche Herausforderungen zu bieten. Das war mir letztlich zu anstrengend. Ich selbst sehe mich eher in der Storyteller-Ecke und habe gar kein Interesse daran, in irgendwelche systemtechnischen Finessen soviel Energie zu stecken.

Weil ich den Test schon kannte, schickte ich ihn den Spielern vor der letzten Runde. Ich dachte, wenn wir dann hinterher auf dem Papier stehen haben, dass ich Storyteller bin, die anderen aber Tacticians und Powergamer, dann können wir guten Gewissens "Bye Bye" zueinander sagen.

Ich war allerdings einigermaßen verblüfft, als sich herausstellte, dass alle (!) meine Mitspieler ihren Höchstwert beim Storyteller hatten. Ich weiß nicht, wie das gekommen ist, denn die spielen eindeutig schon sehr anders als ich. Aber wie auch immer... seit diesem Erlebnis messe ich dem Test nicht mehr allzu viel Bedeutung zu.

Dass Selbstbild und Fremdbild bei solchen Sachen nicht immer übereinstimmen, ist aber auch nix Ungewöhnliches.
The Universe is made of stories, not of atoms (Muriel Rukeyser).
Wer ich bin

Offline Scimi

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.006
  • Username: Scimi
Re: Laws' Laws - Lassen wir doch mal die Hosen runter!
« Antwort #157 am: 11.10.2018 | 14:22 »
Plus dass nicht jeder das tut, was er vielleicht vom Spiel erwartet. Ich habe schon so oft gehört, dass Leute sich mehr Charakterspiel, mehr Drama, mehr Story bei einem Spiel wünschen, aber nicht in der Lage sind, ihren Teil dazu beizutragen, z.B. weil sie sich genieren, ihren Charakter zu schauspielern, im Computerspielmodus spielen oder sich vom Rest der Gruppe leicht mit anderen Sachen ablenken lassen…

Offline 6

  • Rebell in Ausbildung
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • So schnell schiesst der Preuß nicht
  • Beiträge: 27.011
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian Preuss
    • Miami Files
Re: Laws' Laws - Lassen wir doch mal die Hosen runter!
« Antwort #158 am: 11.10.2018 | 14:26 »
Sowas kommt aber auch weil meiner Meinung nach die Fragen und deren Gewichtung gerade beim Storyteller verquer sind. (Kommt teilweise durch die schwammige Definition des Begriffes)
Ich bin viel lieber suess als ich kein Esel sein will...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist

Offline Turning Wheel

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.103
  • Username: Turning Wheel
Re: Laws' Laws - Lassen wir doch mal die Hosen runter!
« Antwort #159 am: 11.10.2018 | 15:26 »
Ich war allerdings einigermaßen verblüfft, als sich herausstellte, dass alle (!) meine Mitspieler ihren Höchstwert beim Storyteller hatten. Ich weiß nicht, wie das gekommen ist, denn die spielen eindeutig schon sehr anders als ich. Aber wie auch immer... seit diesem Erlebnis messe ich dem Test nicht mehr allzu viel Bedeutung zu.

Es könnte mit der Ehrlichkeit und dem Vermögen zusammenhängen, sich selbst einzuschätzen. Bei solchen Tests lügt man sich ja auch gerne was in die Tasche, das aber am Spieltisch nicht die Realität ist. Ich will nichts über deine Mitspieler sagen, aber das kann eine Möglichkeit sein, warum Realität und Testergebnis auseinander klaffen.

Offline Maarzan

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.845
  • Username: Maarzan
Re: Laws' Laws - Lassen wir doch mal die Hosen runter!
« Antwort #160 am: 11.10.2018 | 16:24 »
Einmal habe ich das Gefühl, dass wenn wer nicht hart auf etwas anderes setzt, bei den Antworten viele "Minderheitspunkte" dann Richtung Storyteller gehen. Überhaupt sehe ich ein Problem mit dem Dualismus der Annahme, dass wer A nicht mag, dann genau B aus den Alternativen B,C,D,E mögen muss.

"Tolle Geschichten" nimmt sicher jeder gerne mit (und wertet demnach meist auch nicht hart dagegen) , aber bei Nichtstorytellern eben nicht auf Kosten ihres primären Fokus.
Und es gibt sehr unterschiedliche Vorstellungen, was denn eine "tolle Geschichte" ist, und die Mittel dahin zu kommen können sich dann wiederum sehr unterscheiden.
Storytellertraumatisiert und auf der Suche nach einer kuscheligen Selbsthilferunde ...

Offline Kardinal

  • Hero
  • *****
  • Malmsturm: Weltenspinner
  • Beiträge: 1.729
  • Username: Kardinal
    • Rollenspiel im Bergischen...
Re: Laws' Laws - Lassen wir doch mal die Hosen runter!
« Antwort #161 am: 11.10.2018 | 17:20 »
Ich spiele zwar nur sehr selten, aber ok...

Power Gamer: 46%
Butt-Kicker: 25%
Tactician: 71%
Specialist: 25%
Method Actor: 42%
Storyteller: 13%
Casual Gamer: 17%
The Future: Transhumanism is what all the rich people are doing - and Cyberpunk is what they are doing to the rest of society.

“That's what I do — I drink and I know things.” - Tyrion Lannister

Offline Luxferre

  • Gott, der den Drachen mit seinen zwei Füßen tritt
  • Mythos
  • ********
  • streunendes Monster
  • Beiträge: 8.775
  • Username: Luxferre
Re: Laws' Laws - Lassen wir doch mal die Hosen runter!
« Antwort #162 am: 11.10.2018 | 17:27 »
Ich spiele zwar nur sehr selten, aber ok...

Power Gamer: 46%
Butt-Kicker: 25%
Tactician: 71%
Specialist: 25%
Method Actor: 42%
Storyteller: 13%
Casual Gamer: 17%

Als echter Spielleiter biste halt kein Storyteller  ~;D
ina killatēšu bašma kabis šumšu

Offline Issi

  • Patin der Issi Nostra
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.085
  • Username: Issi
Re: Laws' Laws - Lassen wir doch mal die Hosen runter!
« Antwort #163 am: 11.10.2018 | 17:44 »
Plus dass nicht jeder das tut, was er vielleicht vom Spiel erwartet. Ich habe schon so oft gehört, dass Leute sich mehr Charakterspiel, mehr Drama, mehr Story bei einem Spiel wünschen, aber nicht in der Lage sind, ihren Teil dazu beizutragen, z.B. weil sie sich genieren, ihren Charakter zu schauspielern, im Computerspielmodus spielen oder sich vom Rest der Gruppe leicht mit anderen Sachen ablenken lassen…
Stimmt.
Der Test fängt die Erwartungen/Motivationen ein, die einzelne Spieler an das Spiel haben.
Persönliche Kompetenzen werden nicht erfasst.
Das könnten wohl am besten die eigenen Mitspieler bewerten.

Aber egal- die eigene Erwartungen  (als Spieler) zu kennen, finde ich auch spannend.
Wobei ich fast denke, wenn der SL seine Spieler gut kennt, dann weiß er auch was sie sich wünschen , ganz ohne diesen Test.
Und falls die Spieler sich gut kennen, dann wissen sie es auch....:D
« Letzte Änderung: 11.10.2018 | 18:08 von Issi »

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Legend
  • *******
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 6.050
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: Laws' Laws - Lassen wir doch mal die Hosen runter!
« Antwort #164 am: 11.10.2018 | 17:58 »
Hmm..mein SL meinte, ich sei eher der Taktiker, hier mal dennoch die Auswertung des Fragebogens
*hofft zumindest, alles richtig verstanden zu haben* :P

Power Gamer: 63%
Butt-Kicker: 54%
Tactician: 67%
Specialist: 67%
Method Actor: 46%
Storyteller: 63%
Casual Gamer: 33%

Specialist? Du? Lass uns mal geistig deine mehr als 1x gespielten Charaktere durchgehen: Magier (3x), Detektiv, Paladin (2x), Arzt, Handwerker... Ja, echt voll der Specialist... ~;D

Ich bleibe dabei: der Test erzeugt komische Ergebnisse.
Über Geschmack kann man nicht streiten. Aber auf Tanelorn hindert das niemanden daran, es trotzdem zu tun.

Spielleitermotto: Ein Kaufabenteuer ist eine Geschichte, wie sie hätte passieren können, wenn man keine Spieler darauf losgelassen hätte.

Spielt derzeit: Nachtfalken (Splittermond)
Bereitet vor: -
Liest derzeit: diverse Abenteuer, Fantasy Age

Offline nobody@home

  • Steht auf der Nerd-Liste
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.983
  • Username: nobody@home
Re: Laws' Laws - Lassen wir doch mal die Hosen runter!
« Antwort #165 am: 11.10.2018 | 18:06 »
Specialist? Du? Lass uns mal geistig deine mehr als 1x gespielten Charaktere durchgehen: Magier (3x), Detektiv, Paladin (2x), Arzt, Handwerker... Ja, echt voll der Specialist... ~;D

Ich bleibe dabei: der Test erzeugt komische Ergebnisse.

Na ja, der Spezialist ist ja der, der einen festen Lieblingsarchetyp hat, den er am liebsten überall spielen möchte, richtig? Das muß sich nicht unbedingt an der "Charakterklasse" festmachen lassen -- wenn mein Lieblingscharakter beispielsweise so in die Richting "großer, blonder, blauäugiger & charmanter Frauenschwarm" geht und ich nur dann wirklich glücklich bin, wenn ich so einen spielen darf, dann bin ich womöglich einfach nur ein Spezialist, für den der genaue Beruf seines Charakters eher zweitrangig ist... ;)

Offline rillenmanni

  • Schönster Lurch von Nerdistan
  • Hero
  • *****
  • König der Narren
  • Beiträge: 1.952
  • Username: rillenmanni
    • Doms Metstübchen
Re: Laws' Laws - Lassen wir doch mal die Hosen runter!
« Antwort #166 am: 11.10.2018 | 18:07 »
Welti, gewiss zeigt das nur auf, wie sehr du den Armen unterdrückst! 😬
Während die Opfer sich umkrempeln und der Professor nicht zu erreichen ist, reißt Rillen-Manni voller Wut eine Waffe an sich ...

I scream! You scream! We all scream! For ice-cream! (Roberto Benigni)

Power Gamer: 67% | Butt-Kicker: 54% | Tactician: 71% | Specialist: 42% | Method Actor: 50% | Storyteller: 50% | Casual Gamer: 50%

Offline Leynir

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 8
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Leynir
    • CSH
Re: Laws' Laws - Lassen wir doch mal die Hosen runter!
« Antwort #167 am: 11.10.2018 | 22:05 »
 Dann will ich doch auch mal ...

Power Gamer: 29%
Butt-Kicker: 29%
Tactician: 67%
Specialist: 29%
Method Actor: 71%
Storyteller: 63%
Casual Gamer: 42%

Klingt soweit ganz passend.

 

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Legend
  • *******
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 6.050
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: Laws' Laws - Lassen wir doch mal die Hosen runter!
« Antwort #168 am: 12.10.2018 | 06:58 »
Welti, gewiss zeigt das nur auf, wie sehr du den Armen unterdrückst! 😬

Stimmt, das wird es sein.
Aber er wird eigentlich gerne unterdrückt, deshalb kommt er schon seit 5 Jahren immer wieder... >;D
Über Geschmack kann man nicht streiten. Aber auf Tanelorn hindert das niemanden daran, es trotzdem zu tun.

Spielleitermotto: Ein Kaufabenteuer ist eine Geschichte, wie sie hätte passieren können, wenn man keine Spieler darauf losgelassen hätte.

Spielt derzeit: Nachtfalken (Splittermond)
Bereitet vor: -
Liest derzeit: diverse Abenteuer, Fantasy Age

Offline Luxferre

  • Gott, der den Drachen mit seinen zwei Füßen tritt
  • Mythos
  • ********
  • streunendes Monster
  • Beiträge: 8.775
  • Username: Luxferre
Re: Laws' Laws - Lassen wir doch mal die Hosen runter!
« Antwort #169 am: 12.10.2018 | 07:09 »
Power Gamer: 46%
Butt-Kicker: 17%
Tactician: 75%
Specialist: 21%
Method Actor: 58%
Storyteller: 63%
Casual Gamer: 25%

Komisch, in meiner Selbstwahrnehmung stehe ich etwas anders da ... dennoch würde ich sagen, dass dort Wahrheit drin steckt.


So, es ist Freitag und mein Mo(u)rningcoffee wirkt noch nicht, also den Test einfach nochmal gemach, mit der Maßgabe etwas radikaler oder zumindest deutlicher abzustimmen:

Power Gamer: 50%
Butt-Kicker: 17%
Tactician: 71%
Specialist: 13%
Method Actor: 71%
Storyteller: 67%
Casual Gamer: 38%

Naja, sooo weit ist es jetzt nicht entfernt.
ina killatēšu bašma kabis šumšu

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Legend
  • *******
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 6.050
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: Laws' Laws - Lassen wir doch mal die Hosen runter!
« Antwort #170 am: 12.10.2018 | 07:31 »
Power Gamer: 50%
Butt-Kicker: 17%
Tactician: 71%
Specialist: 13%
Method Actor: 71%
Storyteller: 67%
Casual Gamer: 38%

Und dann spielst du D&D? :o :o :o ~;D
Über Geschmack kann man nicht streiten. Aber auf Tanelorn hindert das niemanden daran, es trotzdem zu tun.

Spielleitermotto: Ein Kaufabenteuer ist eine Geschichte, wie sie hätte passieren können, wenn man keine Spieler darauf losgelassen hätte.

Spielt derzeit: Nachtfalken (Splittermond)
Bereitet vor: -
Liest derzeit: diverse Abenteuer, Fantasy Age

Offline Issi

  • Patin der Issi Nostra
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.085
  • Username: Issi
Re: Laws' Laws - Lassen wir doch mal die Hosen runter!
« Antwort #171 am: 12.10.2018 | 07:48 »
Es gibt halt coole und nicht so coole Spielertypen.
(Ist das nicht offensichtlich? ;D )
Als 80%+  Specialist oder Power Gamer würde ich hier lieber nix posten.
Man will ja schließlich auch in Zukunft noch  Mitspieler finden.... ~;D~;D

« Letzte Änderung: 12.10.2018 | 07:58 von Issi »

Offline Destroy all Monsters

  • Storytellerpetausbrüter
  • Legend
  • *******
  • Meet the creeper
  • Beiträge: 5.427
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tümpelritter
Re: Laws' Laws - Lassen wir doch mal die Hosen runter!
« Antwort #172 am: 12.10.2018 | 09:28 »
Es gibt halt coole und nicht so coole Spielertypen.
(Ist das nicht offensichtlich? ;D )
Als 80%+  Specialist oder Power Gamer würde ich hier lieber nix posten.
Man will ja schließlich auch in Zukunft noch  Mitspieler finden.... ~;D~;D

Als Spieler würden bei mir eher die Alarmglocken schrillen, wenn ein Spielleiter 80%+ auf Storyteller und Method Actor hat.

Aus Spielleitersicht hingegen hat Luxferre natürlich meine Angstkombination, denn wenig fürchte ich mehr als Taktiker und Method Actors, bestenfalls noch, dass mir der Himmel auf den Kopf fällt. 

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
« Letzte Änderung: 12.10.2018 | 09:49 von Destroy all Monsters »
Don`t you know I`m paranoid of blondes?

Offline nobody@home

  • Steht auf der Nerd-Liste
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.983
  • Username: nobody@home
Re: Laws' Laws - Lassen wir doch mal die Hosen runter!
« Antwort #173 am: 12.10.2018 | 09:38 »
Also, in hinreichend übertriebener Form kann erst mal jeder Spielertyp am Tisch unangenehm auffallen. Beim "Method Actor" beispielsweise erhebt sich in meinem Hinterkopf ja auch gerne mal das Schreckgespenst der Sorte Spieler, die vor dem Abenteuer an sich unbedingt der Gruppe zuerst zwei Stunden detailliertes Einkaufen auf dem Basar aufdrücken wollen, damit sie auch ja ihre Charakterselbstverwirklichungszeit kriegen... >;D

Das heißt aber umgekeht nicht, daß auch nur einer von ihnen zwangsläufig zum Problem werden muß. Zwischen Motivation einer- und zwischenmenschlichen Kompetenzen andererseits besteht nun mal kein automatischer Zusammenhang. ;)

Offline Dioto

  • Experienced
  • ***
  • Büros & Buchhalter 5e
  • Beiträge: 161
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dioto
Re: Laws' Laws - Lassen wir doch mal die Hosen runter!
« Antwort #174 am: 12.10.2018 | 09:55 »
Ich habe den Test vor ein paar Monaten mal selber ausgefüllt (siehe Signatur für das Ergebnis).

Powergamer (71%) stimmt insofern, dass ich gerne kompetente Charaktere spiele, die stärker/mächtiger sind als die Durchschnittsbevölkerung. Techniken wie Min-Maxing und Dual-Triple-Quadro-Classing zum Optimieren des eigenen Charakters kann ich jedoch nicht ausstehen.
Spezialist (88%) würde ich voll unterstreichen. Ich spiele sehr gerne Tiermenschen sowie Charaktere mit Wildnishintergrund (Druiden, Waldläufer, ...). Spielsysteme und Settings, die meine Charakterkonzepte nicht unterstützen oder komplett blockieren, interessieren mich eher weniger.
Storyteller (75%) passt auch. Rollenspiel ist für mich so ein bisschen wie Kino mit einer erlebbaren Geschichte, die nach dramaturgischen Gesetzen arbeitet.
« Letzte Änderung: 12.10.2018 | 09:58 von Dioto »
"The enemy of today can be the meal of tomorrow."
Gnoll proverb

Power Gamer: 71% | Butt-Kicker: 42% | Tactician: 63% | Specialist: 88% | Method Actor: 63% | Storyteller: 75% | Casual Gamer: 42%
Law's Player Type Test