Autor Thema: Brandon Sanderson  (Gelesen 4904 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Destroy all Monsters

  • Storytellerpetausbrüter
  • Legend
  • *******
  • Meet the creeper
  • Beiträge: 5.446
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tümpelritter
Re: Brandon Sanderson
« Antwort #50 am: 21.02.2018 | 17:18 »
Ja enden band zwei. Für mich der weiteste Punkt zu dem ich lesen konnte bisher. Bin aber super gespannt auf den letzten band mit Erklärungen und Ende.

Ganz ehrlich? Band 1 fand ich super, Band 2 ok, Band 3 gut - bis zum Ende, das mich z.T. so enttäuscht hat, dass ich mir nichts weiter von dem Autor angeschaut habe.

Ist das ein Fehler?
Gibt es Bücher/geschlossene Reihen, denen ich eine Chance geben sollte?

Don`t you know I`m paranoid of blondes?

Online 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 17.017
  • Username: 1of3
    • 1of3's
Re: Brandon Sanderson
« Antwort #51 am: 21.02.2018 | 20:32 »
Also Warbreaker gibts für umme. Kannste also nix falsch machen.

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Thoughtful
  • Beiträge: 10.695
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
Re: Brandon Sanderson
« Antwort #52 am: 21.02.2018 | 20:55 »
Warbreaker fand ich am besten, die Hero of Ages Trilogie hab ich als erstes gelesen und die gefiel mir auch sehr, wobei da teilweise im dritten Band ordentliche Schwächen sind, war die Auflösung gut und ja auch schon mit Hinweis auf Cosmere.

"The bacon must flow!"

Online 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 17.017
  • Username: 1of3
    • 1of3's
Re: Brandon Sanderson
« Antwort #53 am: 22.02.2018 | 09:30 »
(...) die Hero of Ages Trilogie hab ich als erstes gelesen und die gefiel mir auch sehr, wobei da teilweise im dritten Band ordentliche Schwächen sind, war die Auflösung gut und ja auch schon mit Hinweis auf Cosmere.

Ich fand eher Teil 2 ein wenig länglich, Teil 3 dafür wieder hervorragend.

Spannend ist auch Era2, also Wax & Wayne, 300 Jahre später. Hat mit Wayne/Wax/Steris/Marasi/MeLaan eine ganz hervorragende Figurenkonstellation für Party-Geschichten.

Offline Skarabäus

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 91
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Skarabäus
Re: Brandon Sanderson
« Antwort #54 am: 22.02.2018 | 09:39 »
Gibt es Bücher/geschlossene Reihen, denen ich eine Chance geben sollte?

Mir gefallen einige seiner Kurzgeschichten sehr gut. Ganz vorne auf meiner persönlichen Bestenliste stehen "Defending Elysium" (SF, ein Feuerwerk an Ideen und Wendungen), "Firstborn" (auch SF) und "Legion".
 

Offline Destroy all Monsters

  • Storytellerpetausbrüter
  • Legend
  • *******
  • Meet the creeper
  • Beiträge: 5.446
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tümpelritter
Re: Brandon Sanderson
« Antwort #55 am: 26.02.2018 | 15:30 »
Ich habe jetzt ein paar Bücher der Alcatrazreihe gelesen (geht ja schnell). Spannend zu lesen, lustig, unterhaltsam, manchmal nervig, aber wohl nicht so realistisch wie behauptet. War heute mit der Klasse in der Stadtbibliothek. Die Bibliothekarin sah überhaupt nicht unheimlich aus, sondern richtig nett. Habe ich mir ganz anders vorgestellt.
Don`t you know I`m paranoid of blondes?

Offline Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 8.137
  • Username: Supersöldner
Re: Brandon Sanderson
« Antwort #56 am: 3.04.2018 | 20:14 »
Gibt es eigentlich so was Ähnliches wie die Rächer von BS aber mit Helden statt Schurken ?
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 8.137
  • Username: Supersöldner
Re: Brandon Sanderson
« Antwort #57 am: 27.08.2018 | 11:43 »
endlich ist der Letzte Band der Rächer bei mir eingetroffen .
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 8.137
  • Username: Supersöldner
Re: Brandon Sanderson
« Antwort #58 am: 28.08.2018 | 10:33 »
DAS soll das Große Geheimnis hinter der Herkunft der Kräften sein ? das ist so Klischeehaft.     Nicht das beste Ende für die Rächer reihe aber alles in allem Seht Gute reihe.         
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline Skarabäus

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 91
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Skarabäus
Re: Brandon Sanderson
« Antwort #59 am: 28.08.2018 | 17:14 »
DAS soll das Große Geheimnis hinter der Herkunft der Kräften sein ? das ist so Klischeehaft.     

Das Ende fand ich auch unbefriedigend, da die "Auflösung" die ungelösten Fragen eigentlich nur auf eine andere Ebene verschoben hat. Wie du fand ich die Reihe aber recht unterhaltsam und die Welt stimmungsvoll und originell.

Offline Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 8.137
  • Username: Supersöldner
Re: Brandon Sanderson
« Antwort #60 am: Gestern um 10:35 »
Kennt jemand so was Ähnliches wie die Rächer reihe von andern Autoren ?
Auf Gruppen suche in Göttingen.