Umfrage

Wie hat dir das Abenteuer "Operation Eurystheus" gefallen?

sehr gut (5 Sterne)
0 (0%)
gut (4 Sterne)
1 (50%)
zufriedenstellend (3 Sterne)
0 (0%)
geht grad so (2 Sterne)
1 (50%)
schlecht (1 Stern)
0 (0%)

Stimmen insgesamt: 2

Autor Thema: Operation Eurystheus (Heredium) / Bewertung & Rezensionen  (Gelesen 204 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Thallion

  • Rezi-Spezi
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.007
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Thallion
    • Rollenspiel-Bewertungen
Hier könnt ihr eure Meinung zum Abenteuer Operation Eurystheus abgeben und nach Punkten bewerten.



Shop-Artikel
Operation Eurystheus

Abenteuer-Übersicht
Hier gelangt ihr zu der Auswertung und Übersicht bereits bewerteter Abenteuer:
https://rollenspiel-bewertungen.de/tanelorn/abenteuer/

Klappentext: 
Einer tödlichen Gefahr aus der Zeit vor dem Mondfall auf der Spur, bereisen die Charaktere in dieser Kampagne Afrika, Asien, Nord- und Südamerika sowie Europa. Zwielichtige Gestalten, gefährliche Tiere und die naoh-mutierte Natur stellen sich ihnen dabei in den Weg und versuchen, den Erfolg der Mission zu sabotieren.
„Operation Eurystheus“ ist eine Kampagne aus sechs zusammenhängenden Doppel-Abenteuern, die die Spieler rund um die Welt führt. In diesem Band befinden sich detaillierte Beschreibungen der Örtlichkeiten inklusive Kartenmaterial, NSC und Kreaturen, die dafür sorgen, dass diese Kampagne ein unvergleichliches Spielerlebnis in der Welt von Heredium bietet.

Online Swafnir

  • Manowar-Model
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.468
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Ich hab mich sehr auf eine HEREDIUM-Kampagne gefreut. Allerdings ist der Umfang hier für "sechs Doppelabenteuer" hier so groß, wie das Einzelabenteuer "Menschen, Göttern gleich" (das mir gut gefallen hat). Im Grunde sind das Ideen und NSCs, die nach verschiedenen Ländern eingeteilt sind. Das bringt viel Freiheiten, aber im Grunde bleibt die ganze Arbeit daraus eine Kampagne zu machen, am SL hängen. Wem das gefällt, der kann hier zugreifen.

Ich hab schon gerne etwas mehr und dachte mir die meiste Zeit, der Band fühlt sich an wie eine Zusammenfassung die bei den meisten Abenteuern voran steht. Zudem sind manche Ideen einfach nicht wirklich gut (
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
.

Da ich mich sehr auf dei Kampagne gefreut habe, ist das Ergebnis für mich leider enttäuschend.
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus