Autor Thema: [Serie] She-Ra Reboot auf Netflix  (Gelesen 2332 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Destroy all Monsters

  • Storytellerpetausbrüter
  • Legend
  • *******
  • Meet the creeper
  • Beiträge: 5.433
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tümpelritter
Re: [Serie] She-Ra Reboot auf Netflix
« Antwort #50 am: 28.12.2018 | 12:48 »
Also ich kann mir zwar nicht vorstellen, dass es ohne Übersetzung ins Saarländische funktioniert, aber nach den ganzen guten Kritiken werde ich meine Weihnachtsferien wohl für She-Ra verwenden.
Don`t you know I`m paranoid of blondes?

Offline Greifenklaue

  • Titan
  • *********
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 12.060
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: [Serie] She-Ra Reboot auf Netflix
« Antwort #51 am: 28.12.2018 | 15:55 »
Ich habs getan und bin recht begeistert - so kann ich mich dem allgemeinen Tenor des Threads anschließen.

Was mich auch begeistert hat und noch nicht thematisiert wurde. Die Gründer und ihre Technologie, wozu offenbar auch das Schwert der Macht gehört. Das wirkte ja schon fast Numenera-artig.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline lowfyr

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 245
  • Username: lowfyr
Re: [Serie] She-Ra Reboot auf Netflix
« Antwort #52 am: 2.01.2019 | 10:23 »
Es wurde bestätigt das He.man nicht in Staffel 2 auftauchen wird und wahrscheinlich auch später nicht.

Soweit ich das mitbekommen habe, dürften sie ihn auch gar nicht zeigen, weil die Rechte wohl im Moment etwas verworren sind.

Offline lowfyr

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 245
  • Username: lowfyr
Re: [Serie] She-Ra Reboot auf Netflix
« Antwort #53 am: 1.04.2019 | 11:48 »
Und gerade wurde die 2.Staffel bekanntgegeben. Gute nachrichten :d