Autor Thema: Der Prinz der Drachen- Netflix  (Gelesen 422 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Whisp

  • Hero
  • *****
  • Herr des Ikeanomicums
  • Beiträge: 1.401
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Whisp
Der Prinz der Drachen- Netflix
« am: 11.03.2019 | 22:58 »
Einfach nur toll...

Finde die Serie einfach nur cool. Tolle Charaktere, stimmiges Magie - System, Elfen aller Couleur,

5/5 Beuts
Flieht, Ihr Narren!

Offline Grubentroll

  • Famous Hero
  • ******
  • trinkt viel Trollinger..
  • Beiträge: 2.372
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grubentroll
Re: Der Prinz der Drachen- Netflix
« Antwort #1 am: 15.03.2019 | 12:04 »
Bin auch sehr angetan.

Zwar etwas standard Fantasy, aber nette Charaktere die nicht zu einseitig angelegt sind.
Schön gemacht.


Offline DeadOperator

  • Psycho Granddad
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.574
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Malkav
Re: Der Prinz der Drachen- Netflix
« Antwort #2 am: 15.03.2019 | 12:28 »
Ich bin auch extrem verliebt in die Serie. Ich mag besonders: Rayla, Amaya und Ezran. Ah, und natürlich Bait. Ohne bait funktioniert die Ganze Serie nicht  ~;D
Keeper of the Leonine Child That Wails and Stings

Power Gamer: 29%
Butt-Kicker: 25%
Tactician: 58%
Specialist: 29%
Method Actor: 71%
Storyteller: 75%
Casual Gamer: 54%

Offline Sashael

  • Definition eines Hipsters
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 11.049
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Der Prinz der Drachen- Netflix
« Antwort #3 am: 15.03.2019 | 15:28 »
Ah, und natürlich Bait. Ohne bait funktioniert die Ganze Serie nicht  ~;D
Der Chamäleonriesenfrosch?
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"

Offline Grubentroll

  • Famous Hero
  • ******
  • trinkt viel Trollinger..
  • Beiträge: 2.372
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grubentroll
Re: Der Prinz der Drachen- Netflix
« Antwort #4 am: 15.03.2019 | 15:42 »
Ich mag irgendwie alle in der Serie. Alle haben ihre guten und schlechten Seiten. Keiner handelt nur aus "WEIL ICH SO EVIL BIN"-Gründen.


Offline Selganor

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 32.689
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Der Prinz der Drachen- Netflix
« Antwort #5 am: 15.03.2019 | 15:48 »
Naja, bei einigen muss man schon genauer hinschauen um ihre "guten Seiten" zu finden...
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Grubentroll

  • Famous Hero
  • ******
  • trinkt viel Trollinger..
  • Beiträge: 2.372
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grubentroll
Re: Der Prinz der Drachen- Netflix
« Antwort #6 am: 16.03.2019 | 19:42 »
Ich nehme aber selbst Viron ab, dass er das alles zum Wohl des Menschenreiches macht. Bis hin zur Selbstaufopferung.

Und Claudia ist doch eigentlich auch ne nette, die für ihre Freunde an sich das Beste will.

Offline Whisp

  • Hero
  • *****
  • Herr des Ikeanomicums
  • Beiträge: 1.401
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Whisp
Re: Der Prinz der Drachen- Netflix
« Antwort #7 am: 16.03.2019 | 20:09 »
Ich nehme aber selbst Viron ab, dass er das alles zum Wohl des Menschenreiches macht. Bis hin zur Selbstaufopferung.

Und Claudia ist doch eigentlich auch ne nette, die für ihre Freunde an sich das Beste will.

Und den Baby-Drachen liebt ;)

Flieht, Ihr Narren!

Offline Sashael

  • Definition eines Hipsters
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 11.049
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Der Prinz der Drachen- Netflix
« Antwort #8 am: 17.03.2019 | 01:28 »
Und Claudia ist doch eigentlich auch ne nette, die für ihre Freunde an sich das Beste will.
Ein klitzekleines bisschen powercrazy ist sie aber schon.
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"

Offline Erdgeist

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.741
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Erdgeist
Re: Der Prinz der Drachen- Netflix
« Antwort #9 am: 17.03.2019 | 09:25 »
Zieh mir die Serie jetzt auch rein. Alles in allem gefällt sie mir sehr gut; sie kommt aber etwas langsam in Schwung. Das Pacing könnte etwas flotter sein für meinen Geschmack.