Autor Thema: Win10 Suspend  (Gelesen 903 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Blechpirat

  • MinMax-Anwalt
  • Administrator
  • Titan
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 12.599
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Win10 Suspend
« am: 1.04.2019 | 12:17 »
Wenn ich meinen Windows10 PC in den "Energie sparen"-Modus versetze, legt er sich schlafen. Trenne ich ihn anschließen vom Netz, ist alles gut.

Lasse ich ihn auf Standby, wacht er nach wenigen Minuten auf. Wie finde ich im Log heraus, welches Wake-Up-Event ihn getriggert hat?

Offline Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.656
  • Username: Gunthar
Re: Win10 Suspend
« Antwort #1 am: 1.04.2019 | 12:26 »
Netzwerkkarte hat normalerweise Wake on Lan aktiviert. Um dss auszumachen musst Du im Gerätemanager bei der Netzwerkkarte so setzen, dass Wake on Lan deaktiviert ist.

Offline Flamebeard

  • Resident Car Mechanic
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.494
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Flamebeard
Re: Win10 Suspend
« Antwort #2 am: 1.04.2019 | 12:37 »
Schau' dir auch mal den Update-Kalender an. Es hat bei mir auch gebraucht, bis ich gemerkt habe, dass der Rechner nachts um 1 wieder hoch fährt, wenn er im Standby merkt, dass da noch Updates sind, die man aus dem Kühlschrank holen und kurz anbraten könnte...
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Mein Biete-Thread

Offline Blechpirat

  • MinMax-Anwalt
  • Administrator
  • Titan
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 12.599
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: Win10 Suspend
« Antwort #3 am: 1.04.2019 | 12:59 »
Schau' dir auch mal den Update-Kalender an. Es hat bei mir auch gebraucht, bis ich gemerkt habe, dass der Rechner nachts um 1 wieder hoch fährt, wenn er im Standby merkt, dass da noch Updates sind, die man aus dem Kühlschrank holen und kurz anbraten könnte...

Dazu passiert es zu oft.

Netzwerkkarte hat normalerweise Wake on Lan aktiviert. Um dss auszumachen musst Du im Gerätemanager bei der Netzwerkkarte so setzen, dass Wake on Lan deaktiviert ist.

Das habe ich mal probiert. Mal sehen, wie es sich auswirkt. Frage mich nur, was im Lan die Pakete schickt...

Offline Harlekin78

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 605
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Harlekin78
Re: Win10 Suspend
« Antwort #4 am: 1.04.2019 | 14:35 »
Hier ist ein Artikel von Microsoft:
https://support.microsoft.com/de-de/help/2642510

Der ist hilfreich. Finde ich.
« Letzte Änderung: 1.04.2019 | 14:39 von Harlekin78 »
“The baby has known the dragon intimately ever since he had an imagination. What the fairy tale provides for him is a St. George to kill the dragon.” - G.K. Chesterton

Offline Blechpirat

  • MinMax-Anwalt
  • Administrator
  • Titan
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 12.599
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: Win10 Suspend
« Antwort #5 am: 2.04.2019 | 14:30 »
Hier ist ein Artikel von Microsoft:
https://support.microsoft.com/de-de/help/2642510

Der ist hilfreich. Finde ich.

Danke, ja das war auch lehrreich. Allerdings hatte ich die LAN-Karte schon bearbeitet, wie von Gunthar vorgeschlagen. Das scheint es gewesen zu sein.

Also noch mal vielen Dank, das Problem ist gelöst! Yeah, Tanelorn! \o/