Autor Thema: [WoD] Booklist  (Gelesen 20379 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Infernal Teddy

  • Beorn der (Wer-) Knuddelbär
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • His demonic Personage
  • Beiträge: 8.386
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Infernal Teddy
    • Neue Abenteuer
Re: [WoD] Booklist
« Antwort #25 am: 18.07.2017 | 20:29 »
Welches ist eigentlich das "beste" also interessanteste Städtebuch? welches man am besten benutzen kann? Neuzeit ^^

Chicago, entweder erste oder zweite Version. Sonst... kann ich eigentlich nur Konstantinopel empfehlen ;)
Rezensionen, Spielmaterial und Mehr - Neue Abenteuer

Ask me anything

Teddy sucht Mage

Offline Nebula

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.951
  • Username: Nebula
Re: [WoD] Booklist
« Antwort #26 am: 19.07.2017 | 08:54 »
hmm gibt da mehrere

world of darkness Chicago von 2005

Dann gibts Chicago by Night und ne revised Version. Da gibts mehrere Volumes? Also Band 1-3?

Offline Grandala

  • Hero
  • *****
  • IÄ IÄ CTHULHU FHTAGN
  • Beiträge: 1.213
  • Username: Grandala
Re: [WoD] Booklist
« Antwort #27 am: 19.07.2017 | 09:09 »
Also die Chicago Chronicles sind meines Wissens eine Sammlung von Abenteuern und Settingmaterial. Die sind glaube ich im Zuge eines Reprints gemacht worden. Da hast du dann auch Milwalkee drin und so. Irgentwo hab ich die hier bei mir auch stehen, habe aber nur den dritten Teil im Regel gefunden. Das ist aber noch Material aus der 2nd Edition VtM also recht veraltet, wobei die Übertragung auf V20 eigentlich kein Problem sein dürfte. Allerdings sind die älteren Quellen alle ein wenig seltsam. Jede Menge Uralt-Vampire und so...

Ich persönlich finde NY by Night ganz gut gelungen. Allerdings ist das Setting quasi knapp vor dem 11. Septemper und müsste wenn man heute spielen möchte wirklich mittelstark nachbearbeitet werden. Wenn du V20 in 2017 spielen möchtest ist dieses Buch eigentlich nicht zu gebrauchen. New Orleans by Night fand ich auch noch gut wegen dem Südstaaten-flair. Den muss man sich allerdings auch manchmal selbst dazu denken bzw. interpretieren. Wirklich großartige Settingbücher habe ich bisher für VtM nicht gelesen. Brauchbar sind sie trotzdem wenn man bereit ist Kompromisse einzugehen und selber Arbeit reinsteckt. Am meisten Freude am Spiel hatte ich allerdings immer in Homebrew-Sachen.


PS: Tatsächlich kann ich Infernal Teddy zustimmen, dass Konstantinopel ein wirklich besonderes Quellenbuch ist jedoch habe ich erst während eines voll ausgewachsenen Kirchengeschichts- und Theologiestudium das Setting wirklich verstanden und lieben gelernt. Eine Empfehlung würde ich trotzdem aussprechen. Aber DarkAges ist ja nicht jedermanns Sache.
« Letzte Änderung: 19.07.2017 | 09:11 von Grandala »
Power Gamer 38%, Butt-Kicker 21%, Tactician 63%, Specialist 33%, Method Actor 71%, Storyteller 63%, Casual Gamer 29%

Offline Nebula

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.951
  • Username: Nebula
Re: [WoD] Booklist
« Antwort #28 am: 19.07.2017 | 09:14 »
also die 3 Teile hängen zusammen? prinzipiell reicht Teil 1, der Rest sind nur Abenteuer?

Chicago by Night: The Second Face of the Second City
Two classic Vampire sourcebooks: Chicago by Night First Edition and The Succubus Club reprinted and available again after years out of print.

Chicago Chronicles: Volume 2: Chicago by Night/Under a Blood Red Moon
Chicago Chronicles Volume 2 is a compilation of two classic Vampire: The Masquerade sourcebooks: Chicago By Night Second Edition and Under A Blood Red Moon. Previously out of print and almost impossible to find, these books are now repackaged under a new cover. Volume 2 picks up where Volume 1 leaves off, continuing the tale of the War for Chicago, once fought among Kindred but now waged between Kindred and Garou.

Chicago Chronicles: Volume 3: Milwaukee by Night/Ashes to Ashes/ Blood Bond (Vampire: The Masquerade Novels)

@all Vielen Dank für eure Anregungen und Infos!!

Offline Koronus

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.263
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Koronus
Re: [WoD] Booklist
« Antwort #29 am: 18.04.2019 | 15:13 »
Was ich mich dazu frage, gibt es auch eine die anzeigt was davon auf Deutsch veröffentlicht wurde?
So Teddy hat nun was geliefert:
Diese Liste war auch bis zum erscheinen der V20 noch Aktuelle: https://blutschwerter.de/thema/deutsche-publikationen.1487/
Edit:
Hier sind die Listen aus dem deutschsprachigen WW Forum mit allem wo ich weiß, dass etwas auf Deutsch erschien.
Liste der VTM Bücher
Liste der Vampire aus der alten Welt Bücher
Liste der Kinder des Lotus Bücher
Liste der Werwolfbücher
Liste der Magus Bücher
Liste der Wechselbalg Bücher
Liste der Jäger Bücher
Liste der Dämon Bücher
« Letzte Änderung: 25.07.2020 | 18:44 von Koronus »
"Naja, ich halte eher alle FATE-Befürworter für verkappte Chemtrailer, die aufgrund der Kiesowschen Regierung in den 80er/90er Jahren eine Rollenspielverschwörung an allen Ecken wittern und deswegen versuchen, möglichst viele noch rechtzeitig auf den rechten Weg zu bringen."