Autor Thema: Womit erstellt ihr Eure Karten/Maps?  (Gelesen 4758 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Doc-Byte

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 262
  • Username: Doc-Byte
Re: Womit erstellt ihr Eure Karten/Maps?
« Antwort #50 am: 17.07.2020 | 22:44 »
Es gibt alternativ noch MapForge, aber das kann auch schnell relativ teuer werden und ist wohl mehr für "Dungeons" als für Landkarten gedacht. Dafür ist es allerdings ohne Abo.

Offline KhornedBeef

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 9.139
  • Username: KhornedBeef
Re: Womit erstellt ihr Eure Karten/Maps?
« Antwort #51 am: 18.07.2020 | 08:38 »
Eventuell kalibrierst du deine Ansprüche nochmal, "nicht so hübsch" heißt halt sowas hier
https://i.redd.it/ey4rvqr2owl21.jpg
(Wonderdraft)
Zum Testen würde ich aber auch Inkarnate empfehlen, weil beide ähnlich funktionieren, während CC ein für Karten angepasstes Vektor-Grafik-Zeichenprogramm ist, letztlich, und ganz anders tickt.
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Wer Fehler findet...soll sie verdammt nochmal nicht behalten, sondern mir Bescheid sagen, damit ich lernen und es besser machen kann.

Offline Alex

  • Hero
  • *****
  • "Am I still unconscious?"
  • Beiträge: 1.824
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Alex-01
Re: Womit erstellt ihr Eure Karten/Maps?
« Antwort #52 am: 18.07.2020 | 09:15 »
Und hier die besagten CC3-Tutorials von Joe Sweeney.
Overland Mapping with Campaign Cartographer.

Online Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 17.439
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: Womit erstellt ihr Eure Karten/Maps?
« Antwort #53 am: 18.07.2020 | 09:33 »
Danke für die zahlreichen Tipps & Anregungen.

Ich werde es jetzt aber zunächst mal mit der kostenlosen Variante von Incarnate probieren.

Das kann aber noch ein bisschen dauern, denn noch ist die Welt nicht ausgearbeitet genug, um sie mit einem MapTool zu erstellen.
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Online Kaskantor

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.167
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaskantor
Re: Womit erstellt ihr Eure Karten/Maps?
« Antwort #54 am: 10.08.2020 | 17:07 »
Hat hier schon jemand mit Dungeonfog gearbeitet und kann dazu was sagen?
Power Gamer: 50% Butt-Kicker: 46% Tactician: 75% Specialist: 13% Method Actor: 58% Storyteller: 75% Casual Gamer: 54%

Offline jom

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 216
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: jom
Re: Womit erstellt ihr Eure Karten/Maps?
« Antwort #55 am: 14.08.2020 | 14:01 »
Dungeonfog:

gearbeitet oder besser rumgespielt hab ich damit noch nicht, aber die firma hat ihr büro gleich bei mir in wien ums Eck. geh gelegentlich beim einkaufen dort vorbei.

Also es schaut von außen recht sauber aus. keine schmierereien an den türen oder so. ich konnte nicht durchs fenster sehen, ich weiß also nicht, obs innen auch ordentlich ist. :)
« Letzte Änderung: 14.08.2020 | 15:35 von jom »

Offline jom

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 216
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: jom
Re: Womit erstellt ihr Eure Karten/Maps?
« Antwort #56 am: 14.08.2020 | 14:06 »
Gerade entdeckt: Dungeon Scrawl

Macht nen ganz guten Eindruck und mit Isometrischer Ansicht auch ganz schick.



schaut sehr gut für theater of the mind- fans aus.
ist aber für leute die battlemaps anfertigen wollen eher nicht zu gebrauchen.

Online Kaskantor

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.167
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaskantor
Re: Womit erstellt ihr Eure Karten/Maps?
« Antwort #57 am: 14.08.2020 | 16:02 »
Hab mir zu Dungeonfog mal einen kostenlosen Account erstellt und ein wenig rum probiert.
Gefällt mir schon sehr gut.
Browserbasiertes Tool, scheint recht viele Möglichkeiten zu bieten und sieht zudem noch gut aus.
Auch wenn man deren HP auf deutsch stellen kann, ist der Editor auf englisch.

Das Bezahlmodell ist nicht ganz so meins.
Ein Abomodell. Ich schätze, da man es auch monatlich bezahlen kann, ist es auch monatlich kündbar.
Ich mag eigentlich lieber, wenn ich einmal zahle und gut ist.

Dungeondraft würde mich auch reizen, aber dafür gibt es bisher noch keine MacOS Unterstützung.

Dungeonfog funktioniert wohl unter Windows besser (eventuell wegen den Shortcuts), deswegen werde ich meinen Desktop wieder aus dem Keller holen und mal schauen.
Power Gamer: 50% Butt-Kicker: 46% Tactician: 75% Specialist: 13% Method Actor: 58% Storyteller: 75% Casual Gamer: 54%

Online Sphinx

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 645
  • Username: Sphinx
Re: Womit erstellt ihr Eure Karten/Maps?
« Antwort #58 am: 15.08.2020 | 19:05 »
Ich finde solche Tools stehen und fallen auch mit der Möglichkeit Dritt Sachen einzubinden. Das ist etwas das bei den Online Tools einfach fehlt.
Sowas wie bei Dungeonpainter Studio dort über den Steam Workshop oder für andere als Kostenloser download z.B. https://www.cartographyassets.com/assets/categories/dungeondraft.99/ (ein paar sind da auch zum Kaufen)

Allerdings steht und fällt es auch mit der Findbarkeit der Objekte. Bin was das erstellen angeht aktuell mit Dungeondraft recht zufrieden (stürtzt nur hin und wieder ab -,-).
Das einzige was mich massiv nervt ist etwas was einen Raum zu finden das man Baut. Ich möchte einen Thron aber es gibt keine Suche. Also muss man sich durchklicken...sowas nervt dann weil es das Bauen extrem ausbremst.

Offline Wicket Warwick

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 66
  • Username: Wicket Warwick
Re: Womit erstellt ihr Eure Karten/Maps?
« Antwort #59 am: 21.11.2020 | 12:25 »
Welche Apfelkompatiblen Programme gibt es da zum Erstellen von Karten und Dungeons, die ihr empfehlen könnt? Sie sollten dann ggf in Roll20 integriert werden.
LG
« Letzte Änderung: 21.11.2020 | 12:28 von Wicket Warwick »

Offline Althalus

  • Hero
  • *****
  • Das Schwert ist der Weg, der Weg ist das Ziel!
  • Beiträge: 1.068
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Althalus
Re: Womit erstellt ihr Eure Karten/Maps?
« Antwort #60 am: 21.11.2020 | 13:43 »
Wonderdraft läuft auch auf dem Mac und es gibt wohl auch Dungeondraft - allerdings hab ich Humbebundle noch nicht dazu gebracht, es mich auch kaufen zu lassen...

Offline Wicket Warwick

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 66
  • Username: Wicket Warwick
Re: Womit erstellt ihr Eure Karten/Maps?
« Antwort #61 am: 21.11.2020 | 16:20 »
Danke! Kennt jemand Dudjinni?

Offline Bildpunktlanze

  • Bildpunktlanze
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.392
  • Username: Pixellance
    • RPG Pixelart
Re: Womit erstellt ihr Eure Karten/Maps?
« Antwort #62 am: 21.11.2020 | 16:29 »
Ich finde solche Tools stehen und fallen auch mit der Möglichkeit Dritt Sachen einzubinden. Das ist etwas das bei den Online Tools einfach fehlt.
Sowas wie bei Dungeonpainter Studio dort über den Steam Workshop oder für andere als Kostenloser download z.B. https://www.cartographyassets.com/assets/categories/dungeondraft.99/ (ein paar sind da auch zum Kaufen)

Allerdings steht und fällt es auch mit der Findbarkeit der Objekte. Bin was das erstellen angeht aktuell mit Dungeondraft recht zufrieden (stürtzt nur hin und wieder ab -,-).
Das einzige was mich massiv nervt ist etwas was einen Raum zu finden das man Baut. Ich möchte einen Thron aber es gibt keine Suche. Also muss man sich durchklicken...sowas nervt dann weil es das Bauen extrem ausbremst.

Also bei Dungeon draft kann man sehr ca wohl mit Suchbegriffen seine Assets durchsuchen...
DUNGEON WORLD FANZINE/SANDBOX DIE GLORREICHE STADT 
Gib Deinem Spiel eine überraschende Wendung  Blaupausen - Zufallstabellen
Pixellance auf  TWITTER

Offline Wicket Warwick

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 66
  • Username: Wicket Warwick
Re: Womit erstellt ihr Eure Karten/Maps?
« Antwort #63 am: 21.11.2020 | 17:27 »
Gibt es auch CharaktereFiguren/Tiere bei Dungeondraft?  Bei Dundjinni sieht es so aus, als müsste man gefühlt 1000 Zusatzpaktete kaufen..

Offline Bildpunktlanze

  • Bildpunktlanze
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.392
  • Username: Pixellance
    • RPG Pixelart
Re: Womit erstellt ihr Eure Karten/Maps?
« Antwort #64 am: 21.11.2020 | 17:35 »
Gibt es auch CharaktereFiguren/Tiere bei Dungeondraft?  Bei Dundjinni sieht es so aus, als müsste man gefühlt 1000 Zusatzpaktete kaufen..

NPCs U Tiere sind bei den meisten solcher Programme extra. Dungeondraft hat kein extra Kauf-Token Zusatzprogramm, beim Defaultpaket was dabei ist stehen eher leblose Assets im Vordergrund. Da müsste man bei Drittanbieter schauen.
DUNGEON WORLD FANZINE/SANDBOX DIE GLORREICHE STADT 
Gib Deinem Spiel eine überraschende Wendung  Blaupausen - Zufallstabellen
Pixellance auf  TWITTER

Offline Althalus

  • Hero
  • *****
  • Das Schwert ist der Weg, der Weg ist das Ziel!
  • Beiträge: 1.068
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Althalus
Re: Womit erstellt ihr Eure Karten/Maps?
« Antwort #65 am: 21.11.2020 | 17:35 »
Danke! Kennt jemand Dudjinni?
KANNTE. Mw ist das Programm tot. Es gibt zwar noch eine Community, aber das war's.

Offline OldSam

  • Maggi-er
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.718
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: OldSam
Re: Womit erstellt ihr Eure Karten/Maps?
« Antwort #66 am: 21.11.2020 | 17:37 »
Dungeonfog:

Ich glaube Dungeonfog / Project DEIOS wird richtig gut (!), wenn es erstmal fertig ist, habe grad gestern zufällig die Alpha-Version angetestet und hatte direkt einen sehr positiven Eindruck!  :d ...IMHO haben die Entwickler das sehr gut drauf, alles sehr vielversprechend, bin echt gespannt... Dürfte aber noch einige Monate dauern bis die 1.0-Release folgt in 2021.
« Letzte Änderung: 21.11.2020 | 17:38 von OldSam »

Offline Bildpunktlanze

  • Bildpunktlanze
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.392
  • Username: Pixellance
    • RPG Pixelart
Re: Womit erstellt ihr Eure Karten/Maps?
« Antwort #67 am: 21.11.2020 | 17:39 »
Ich hatte früher auch Dungenfog aber das Programm war zu langsam aber ab insb hat Deios ein Abobezahl model U das hat das flotte Dungeondraft nicht.
DUNGEON WORLD FANZINE/SANDBOX DIE GLORREICHE STADT 
Gib Deinem Spiel eine überraschende Wendung  Blaupausen - Zufallstabellen
Pixellance auf  TWITTER

Offline OldSam

  • Maggi-er
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.718
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: OldSam
Re: Womit erstellt ihr Eure Karten/Maps?
« Antwort #68 am: 21.11.2020 | 17:41 »
Ich hatte früher auch Dungenfog aber das Programm war zu langsam ...

...ist ja, wie gesagt, auch erst in Alpha1 da kann man diesbezüglich nix erwarten ;)

Offline Bildpunktlanze

  • Bildpunktlanze
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.392
  • Username: Pixellance
    • RPG Pixelart
Re: Womit erstellt ihr Eure Karten/Maps?
« Antwort #69 am: 21.11.2020 | 17:44 »
Gibt es hier eigentlich nen selbstgemachte Karten/Battlemap sammel Thread?
DUNGEON WORLD FANZINE/SANDBOX DIE GLORREICHE STADT 
Gib Deinem Spiel eine überraschende Wendung  Blaupausen - Zufallstabellen
Pixellance auf  TWITTER

Offline Wicket Warwick

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 66
  • Username: Wicket Warwick
Re: Womit erstellt ihr Eure Karten/Maps?
« Antwort #70 am: 21.11.2020 | 18:26 »
NPCs U Tiere sind bei den meisten solcher Programme extra. Dungeondraft hat kein extra Kauf-Token Zusatzprogramm, beim Defaultpaket was dabei ist stehen eher leblose Assets im Vordergrund. Da müsste man bei Drittanbieter schauen.

Danke! Welche Drittanbieter?

Offline Bildpunktlanze

  • Bildpunktlanze
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.392
  • Username: Pixellance
    • RPG Pixelart
Re: Womit erstellt ihr Eure Karten/Maps?
« Antwort #71 am: 21.11.2020 | 18:30 »
Danke! Welche Drittanbieter?

Diverse..da musste halt sammeln gehen. Freie Tokens für NSC U Basis Monster gibt es zB gratis bei R20 ..2minutetabletop hat nen guten Tokengenerator etc...
DUNGEON WORLD FANZINE/SANDBOX DIE GLORREICHE STADT 
Gib Deinem Spiel eine überraschende Wendung  Blaupausen - Zufallstabellen
Pixellance auf  TWITTER

Online Sphinx

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 645
  • Username: Sphinx
Re: Womit erstellt ihr Eure Karten/Maps?
« Antwort #72 am: 21.11.2020 | 23:15 »
Wenn es einfache Runde Token sein sollen ist das Tokentool und Google Bildersuche eine schnelle Variante. https://www.rptools.net/toolbox/token-tool/
Grade mal kurz bei Google gesucht hier gibt es einiges an Bildern für Token: https://www.forgotten-adventures.net/live-gallery/#1arJ0JZ5jq-2rjWRrT4onIZol-DTVEuzd

Btw. wer fertige Karten such findet in diesem Reddit recht ordentliche: https://www.reddit.com/r/battlemaps/
Schaue da auch Regelmässig durch und finde meist was das ich nutzen kann/möchte.

Offline Rorschachhamster

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.311
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Fischkopp
    • Mein Weblog
Re: Womit erstellt ihr Eure Karten/Maps?
« Antwort #73 am: 21.11.2020 | 23:20 »
Dungeon Scrawl ist cool, aber selber machen ist cooler. Ich benutze einfach Gimp oder Karopapier und einscannen und dann mit Gimp nachbearbeiten.  :)