Autor Thema: Warhammer 40K Serie kommt.  (Gelesen 895 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 8.916
  • Username: Supersöldner
Warhammer 40K Serie kommt.
« am: 19.07.2019 | 10:15 »
Eisenhorn wird dafür wohl verfilmt. Also die ganze Trilogie. Was haltet ihr davon ?
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline Prisma

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 392
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Prisma
Re: Warhammer 40K Serie kommt.
« Antwort #1 am: 19.07.2019 | 10:31 »
Na endlich. Please don't suck.

Online Shihan

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 404
  • Username: Shihan
Re: Warhammer 40K Serie kommt.
« Antwort #2 am: 19.07.2019 | 10:39 »
Würde gerne mal wissen, wer die Zielgruppe dafür sein soll   :think:
Es würde wohl schon ein Unterschied sein, ob die Serie für WH40k-Fans gemacht wird oder für "den Mainstream" (wertungsfrei; eine möglichst große Menge an potentiellen Zuschauern). Für Fans kann man bestimmte Dinge ganz gut darstellen, aber wenn man ein größeres, "normaleres" (oder auch: weniger mit der Materie vertrautes) Publikum ansprechen will, muss man an den ein oder anderen Dingen schon stark was abfeilen. Immerhin ist das WH40k-Setting (so wie ich es mir vorstelle) deutlich böser und düsterer als bspw. GoT. Und das hatte für einige Menschen, die ich kenne, schon deutlich zu viel Bösartigkeit und Nihilismus drin...

Grundsätzlich kann es aber funktionieren, denke ich. Wenn man es als Action-Crime-Serie aufzieht (und das genau passt bei Eisenhorn ja), könnte es klappen.


PS: Immerhin gut, dass es keine Serie über Space Marines sein soll. Die so darzustellen, wie es der Kanon grundsätzlich vorgibt, wäre wohl noch deutlich schwerer (in Hinblick auf Brutalität und Mindset und Andersartigkeit).

Online Bilwiss

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 120
  • Username: Bilwiss
Re: Warhammer 40K Serie kommt.
« Antwort #3 am: 19.07.2019 | 11:24 »
Naja wenn eine Fernsehserie entwickelt wird ist das natürlich für den Mainstream.

Aber das Thema ist perfekt gewählt für eine Umsetzung. Das Genre ist massentauglich und Budget kann man auch in Grenzen halten.
Allgemein finde ich dass in allen Dan Abnett das Imperium weniger bösartig rüberkommt. Zumindest hat man immer positive Protagonisten was auch helfen dürfte.

Ach ja ich find ja Michael Shannon wär ein guter Eisenhorn.


Offline YY

  • True King
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 15.896
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: YY
Re: Warhammer 40K Serie kommt.
« Antwort #4 am: 19.07.2019 | 15:39 »
Für Fans kann man bestimmte Dinge ganz gut darstellen, aber wenn man ein größeres, "normaleres" (oder auch: weniger mit der Materie vertrautes) Publikum ansprechen will, muss man an den ein oder anderen Dingen schon stark was abfeilen.

Ich sehe auch kommen, dass das an mir vorbei geht...

Es ist ja nicht so, dass man in Sachen Atmosphäre Mainstream und eingefleischte 40K-ler nicht halbwegs unter einen Hut bringen könnte (vgl. z.B. Kind 44, Dredd, Equilibrium), aber man kann das natürlich auch in beide Richtungen in den Sand setzen.

Kann mich also Prisma nur anschließen:
Please don't suck.
"Kannst du dann bitte mal kurz beschreiben, wie man deiner Meinung bzw. der offiziellen Auslegung nach laut GE korrekt verdurstet?"
- Pyromancer

Offline Samael

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 19.781
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Samael
Re: Warhammer 40K Serie kommt.
« Antwort #5 am: 20.07.2019 | 20:36 »

Please don't suck.

+1
(Die Hoffnung stirbt zuletzt)
RPG-Interessen: Warhammer RPG, Dungeons & Dragons, OSR games

Offline JS

  • Legend
  • *******
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 7.274
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Warhammer 40K Serie kommt.
« Antwort #6 am: 20.07.2019 | 20:42 »
Ach ja ich find ja Michael Shannon wär ein guter Eisenhorn.

SO dunkel, düster und brutal darf die Serie bestimmt auch wieder nicht werden.
 :headbang:
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Porträt der zivilisierten, aufgeklärten Menschen im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline aikar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.560
  • Username: aikar
Re: Warhammer 40K Serie kommt.
« Antwort #7 am: 20.07.2019 | 20:44 »
PS: Immerhin gut, dass es keine Serie über Space Marines sein soll.
Lustig, das war das erste, was ich mir gedacht habe.
Eisenhorn könnte funktionieren. Wobei mich sowas wie Gaunts Ghosts noch mehr reizen würde.

Offline Kingpin000

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 906
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kingpin000
Re: Warhammer 40K Serie kommt.
« Antwort #8 am: 21.07.2019 | 09:16 »
SO dunkel, düster und brutal darf die Serie bestimmt auch wieder nicht werden.
 :headbang:

Nach dem großen Erfolg von Game of Thrones, suchen die Serienmacher verzweifelt nach einer möglichst ähnlich brutalen Vorlage. Da bietet sich das Warhammer Universum förmlich an...
« Letzte Änderung: 21.07.2019 | 09:18 von Kingpin000 »

Offline Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 8.916
  • Username: Supersöldner
Re: Warhammer 40K Serie kommt.
« Antwort #9 am: 21.07.2019 | 09:45 »
Hoffe sie sind nicht so dumm jedes Buch auf eine 24 Folgen Staffel ziehen zu wollen.So Gut sie auch sind dafür sind sie nicht Lang genug. 10 oder 12 Folgen Pro Buch höchsten 15 denke ich wehrend passend.
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline KhornedBeef

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.668
  • Username: KhornedBeef
Re: Warhammer 40K Serie kommt.
« Antwort #10 am: 21.07.2019 | 12:07 »
Ich denke auch, der Vergleich mit SoIaF ist angebracht.
Und wir reden vom Abnettverse, das ist deutlich stabiler und weniger überdreht als das normale Setting. Da sind die Typen mit dem Vollschuss sogar überwiegend die Antagonisten und nicht gefeierte Heilsbringer ;)
Wobei gerade auch die Hauptantagonisten ja toll gewählt werden: charismatische entkörperlichte Erzketzer, fanatische Glaubenspuristen, das ist alles große Fantasy
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Wer Fehler findet...soll sie verdammt nochmal nicht behalten, sondern mir Bescheid sagen, damit ich lernen und es besser machen kann.

Offline Samael

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 19.781
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Samael
Re: Warhammer 40K Serie kommt.
« Antwort #11 am: 21.07.2019 | 12:28 »
Hoffe sie sind nicht so dumm jedes Buch auf eine 24 Folgen Staffel ziehen zu wollen.So Gut sie auch sind dafür sind sie nicht Lang genug. 10 oder 12 Folgen Pro Buch höchsten 15 denke ich wehrend passend.

4-6 Folgen a 60 min fände ich genug je Buch.
RPG-Interessen: Warhammer RPG, Dungeons & Dragons, OSR games

Offline Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 8.916
  • Username: Supersöldner
Re: Warhammer 40K Serie kommt.
« Antwort #12 am: 22.07.2019 | 09:34 »
wehre es nicht vielleicht besser gewesen sie hätten sich für die Serie eine eigne Handlung mit neuen Leuten ausgedacht als Alte Bücher zu verfilmen ?
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline Frosty

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 335
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Frostgeneral
    • Frosty Pen&Paper
Re: Warhammer 40K Serie kommt.
« Antwort #13 am: 22.07.2019 | 09:44 »
Der Name Eisenhorn hat schon massiv viel Gewicht ubd wird zusätzlich dafür Sorgen, dass nun auch mehr Bücher verkauft werden

Offline KhornedBeef

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.668
  • Username: KhornedBeef
Re: Warhammer 40K Serie kommt.
« Antwort #14 am: 22.07.2019 | 10:19 »
wehre es nicht vielleicht besser gewesen sie hätten sich für die Serie eine eigne Handlung mit neuen Leuten ausgedacht als Alte Bücher zu verfilmen ?
Kündige doch mal im Forum an "Battlemace 1000 - Steelthorn" wird als Serie verfilmt und guck wie die Resonanz ist ;)
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Wer Fehler findet...soll sie verdammt nochmal nicht behalten, sondern mir Bescheid sagen, damit ich lernen und es besser machen kann.

Offline Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 8.916
  • Username: Supersöldner
Re: Warhammer 40K Serie kommt.
« Antwort #15 am: 15.08.2019 | 14:44 »
Kommen eigentlich nur die 3 ursprünglichen Bücher oder alle 4 ?
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline Frosty

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 335
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Frostgeneral
    • Frosty Pen&Paper
Re: Warhammer 40K Serie kommt.
« Antwort #16 am: 15.08.2019 | 20:08 »
Ist nichts zu bekannt.
Kann auch einen komplett neuen Kanon aufmachen,
weiß schlicht niemand

Offline BobMorane

  • Hot Pink Motorblockschläger
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.127
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: BobMorane
Re: Warhammer 40K Serie kommt.
« Antwort #17 am: 21.08.2019 | 14:26 »
Wer hat das denn in der Planung?

Offline Samael

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 19.781
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Samael
Re: Warhammer 40K Serie kommt.
« Antwort #18 am: 22.08.2019 | 11:56 »
Wer hat das denn in der Planung?

Das hier ist das Studio:
https://www.biglight.com/work/
RPG-Interessen: Warhammer RPG, Dungeons & Dragons, OSR games

Offline Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 8.916
  • Username: Supersöldner
Re: Warhammer 40K Serie kommt.
« Antwort #19 am: 11.11.2019 | 11:27 »
Gebt Johnny depp eine Rolle darin  !
Auf Gruppen suche in Göttingen.