Autor Thema: Cyberpunk Red  (Gelesen 44233 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online caranfang

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 810
  • Username: caranfang
Re: Cyberpunk Red
« Antwort #700 am: 25.03.2022 | 16:57 »
Es gibt etliche Ungereimtheiten, nicht nur die von Dir erwähnten. Selbst die Lage der einzelnen Stadtviertel stimmt nicht überein. und dann gibt es deutliche Hinweise, dass so einiges was im Spiel gesagt wurde, nicht stimmt.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Ich bin mir sicher, dass Mike Pondsmith ein Quellenbuch zu Cyberpunk 2077 veröffentlichen wird und dort auf die vielen Widersprüche eingehen wird.

Offline Xemides

  • Rattenfänger
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.761
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kazander
    • Mein Blog
Re: Cyberpunk Red
« Antwort #701 am: 27.03.2022 | 15:21 »
Zuwimdest gibt es ja das Buch Die Welt von Cyberpunk 2077. Wenn auch nicht von Pondsmith.
Evolution is just a theory? Well so is gravity but I don't see you jumping off of buildings.

Offline Kabinett der Ablenkung

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 25
  • Username: Lexx
    • Kabinett der Ablenkung
Re: Cyberpunk Red
« Antwort #702 am: 28.03.2022 | 13:58 »
Hm ... aber zählt nicht eher Pondsmiths Beschreibungen statt der von CD Red? Immerhin seine Welt.
Trotzdem verwirrt es, wenn man das dann weiterverfolgt bis 77, da es dann plötzlich nicht mehr passt.
Wobei ... zumindest Hanakos Alter kann man mit 78/79 festlegen (gebohren 1999 laut eines Textdokuments im Spiel). Also da sollte es doch passen. Muss mich noch dran gewöhnen dass dieses Alter als jung gilt, wenn man zu Upper Class gehört.
Aber dass sie CEO von Arasaka sei ... ist damit eher ne Abteilung gemeint? Meint man damit diese "Taube"-Abteilung?
« Letzte Änderung: 28.03.2022 | 14:00 von Kabinett der Ablenkung »

Online caranfang

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 810
  • Username: caranfang
Re: Cyberpunk Red
« Antwort #703 am: 28.03.2022 | 14:58 »
Aber dass sie CEO von Arasaka sei ... ist damit eher ne Abteilung gemeint? Meint man damit diese "Taube"-Abteilung?
Das stimmt schon alles, offiziell ist Hanako Arasaka das Gesicht von Arasaka und Anführerin der Grüner Fasan-Fraktion, aber in Wahrheit ist Saburo Arasaka immer der Chef. Die Taube-Fraktion wird von Michiko Sanderson geb. Arasaka geleitet, die außerdem noch mit Danger Gals ihre eigene Firma besitzt.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Kabinett der Ablenkung

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 25
  • Username: Lexx
    • Kabinett der Ablenkung
Re: Cyberpunk Red
« Antwort #704 am: 28.03.2022 | 15:10 »
Stimmt, Taube war jemand anderes. Ich Depp.
Ah ... ok. Also gehts jetzt darum ob sie nun komplett übernimmt oder nicht. Dann stimmts dann wohl doch was RPG und Spiel betrifft. Hm ... dachte mir schon, dass das alles komplexer wird für mich und ich nicht gut durchsteigen werde, wenn ich nicht XYZ Zusatzbücher gelesen habe.
Gibt es auch für die unterschiedlichen Zahlen bei den Explosionstoten ne Erklärung?

Online caranfang

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 810
  • Username: caranfang
Re: Cyberpunk Red
« Antwort #705 am: 28.03.2022 | 15:43 »
Stimmt, Taube war jemand anderes. Ich Depp.
Ah ... ok. Also gehts jetzt darum ob sie nun komplett übernimmt oder nicht. Dann stimmts dann wohl doch was RPG und Spiel betrifft. Hm ... dachte mir schon, dass das alles komplexer wird für mich und ich nicht gut durchsteigen werde, wenn ich nicht XYZ Zusatzbücher gelesen habe.
Gibt es auch für die unterschiedlichen Zahlen bei den Explosionstoten ne Erklärung?
Es gibt keine offizielle Erklärung.
Der Artikel Night City Holocaust liefert wichtige Hintergrundinformationen zum Thema. (Und erklärt auch, wieso der letzte Band der Firestorm-Kampagne nie veröffentlich wurde. Mike Pondsmith wurde mit der entsprechenden Kurzgeschichte am frühen Morgen des 11. Septembers 2001 fertig. Nach den Ereignissen dieses Tages konnte er diesen Band einfach nicht veröffentlichen.)

Offline Kabinett der Ablenkung

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 25
  • Username: Lexx
    • Kabinett der Ablenkung
Re: Cyberpunk Red
« Antwort #706 am: 28.03.2022 | 16:08 »
Ja ... kann ich verstehen, dass er da lieber die Finger vom Band ließ. Wäre ... wäre ungünstig gewesen. Aber ich glaube schon, dass in der Welt die Zahlen grob bekannt wären. Ein paar Tausend und eine halbe Million (ohne die Folgetoten) ist mir dann doch zu sehr auseinander, um es auf "Genaue Zahlen hat man nicht und es kann nur gemutmaßt werden" zu schieben (also jetzt in der Welt, nicht bei den Spielern). Da hätte es ne bessere Absprache geben sollen. Warum ich jetzt nun auf den Zahlen so herumreite? Naja, in meinem Kopf macht es dann schon nen Unterschied wie groß ich das bemessen soll in seiner Wirkung auf die Bevölkerung damals.

Ja, ich weiß, kleinlich ... aber so bin ich ^^

Online caranfang

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 810
  • Username: caranfang
Re: Cyberpunk Red
« Antwort #707 am: 28.03.2022 | 16:18 »
Ja ... kann ich verstehen, dass er da lieber die Finger vom Band ließ. Wäre ... wäre ungünstig gewesen. Aber ich glaube schon, dass in der Welt die Zahlen grob bekannt wären. Ein paar Tausend und eine halbe Million (ohne die Folgetoten) ist mir dann doch zu sehr auseinander, um es auf "Genaue Zahlen hat man nicht und es kann nur gemutmaßt werden" zu schieben (also jetzt in der Welt, nicht bei den Spielern). Da hätte es ne bessere Absprache geben sollen. Warum ich jetzt nun auf den Zahlen so herumreite? Naja, in meinem Kopf macht es dann schon nen Unterschied wie groß ich das bemessen soll in seiner Wirkung auf die Bevölkerung damals.

Ja, ich weiß, kleinlich ... aber so bin ich ^^
Laut dem verlinkten Artikel stammt die niedrigere Zahl von Hanako Arasaka und kann so interpretiert werden, dass dies die Anzahl der getöteten Arasaka-Angestellten ist. Aber das ist reine Spekulation.

Offline Kabinett der Ablenkung

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 25
  • Username: Lexx
    • Kabinett der Ablenkung
Re: Cyberpunk Red
« Antwort #708 am: 28.03.2022 | 16:33 »
Naja ... aber danke für die Aufklärungshilfe. Weiß man ja wo man zu Not nachfragen kann ^^

Online caranfang

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 810
  • Username: caranfang
Re: Cyberpunk Red
« Antwort #709 am: 30.03.2022 | 15:44 »
Mal eine ganz blöde Frage:
Hat irgendjemand mal versucht, die Waffen aus Cyberpunk2077 mit Werten für Cyberpunk Red zu versehen?

Offline NurgleHH

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.153
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: NurgleHH
Re: Cyberpunk Red
« Antwort #710 am: 31.03.2022 | 14:34 »
@caranfang: Ich habe auch nur Conversion von CP2020 auf Red gefunden. Scheinbar hält Pondsmith sich das für ein Ergänzungsband zurück.

Online caranfang

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 810
  • Username: caranfang
Re: Cyberpunk Red
« Antwort #711 am: 31.03.2022 | 15:35 »
@caranfang: Ich habe auch nur Conversion von CP2020 auf Red gefunden. Scheinbar hält Pondsmith sich das für ein Ergänzungsband zurück.
Das ist auch mein Verdacht. Wahrscheinlich werden wir erst dann erfahren, was von Cyberpunk 2077 canon ist und was nicht. Und wahrscheinlich wird der Band erst nächstes Jahr heraus kommen, welches zufälligerweise genaus das Jahr ist, in dem die Türme fielen ...

Offline NurgleHH

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.153
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: NurgleHH
Re: Cyberpunk Red
« Antwort #712 am: 31.03.2022 | 16:14 »
Das ist auch mein Verdacht. Wahrscheinlich werden wir erst dann erfahren, was von Cyberpunk 2077 canon ist und was nicht. Und wahrscheinlich wird der Band erst nächstes Jahr heraus kommen, welches zufälligerweise genaus das Jahr ist, in dem die Türme fielen ...
Momentan wird im Hause scheinbar für mich als Außenstehenden mehr Zeit in "The Witcher" investiert. Talsorian ist klein und hat scheinbar wenig Kapazitäten. Ich hätte mir mehr kleine Szenarien gewünscht, aber momentan ist es auf der Seite CP Red sehr ruhig. Vielleicht waren die Verkaufszahlen nicht so gut. Ist ein ziemliches Nerd-Produkt und in dieser Nische ist halt Shadowrun immer noch weit vorne.

Online caranfang

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 810
  • Username: caranfang
Re: Cyberpunk Red
« Antwort #713 am: 31.03.2022 | 16:37 »
Ruhig, würde ich nicht gerade sagen. Man hat gerade nicht nur mit A Tome of Chaos ein neuen Band für The Witcher heraus gebracht, sondern auch ein DLC mit neuen Waffen für Cyberpunk Red. Und es gibt regelmäßig neue DLCs.
Dieses Jahr sollen vier Bücher für Cyberpunk Red herauskommen:
  • Tales of the Red (Abenteuer)
  • Black Chrome (Ausrüstung)
  • Danger Gal Dossier (NSCs)
  • Rogue's Street Weapons (Waffen)

Offline NurgleHH

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.153
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: NurgleHH
Re: Cyberpunk Red
« Antwort #714 am: 31.03.2022 | 19:19 »
Ruhig, würde ich nicht gerade sagen. Man hat gerade nicht nur mit A Tome of Chaos ein neuen Band für The Witcher heraus gebracht, sondern auch ein DLC mit neuen Waffen für Cyberpunk Red. Und es gibt regelmäßig neue DLCs.
Dieses Jahr sollen vier Bücher für Cyberpunk Red herauskommen:
  • Tales of the Red (Abenteuer)
  • Black Chrome (Ausrüstung)
  • Danger Gal Dossier (NSCs)
  • Rogue's Street Weapons (Waffen)
Um ganz ehrlich zu sein sehe ich die Tales erst im Sommer und Black Chrome auch frühestens im Herbst. Also werden es zwei Bücher, mit viel Glück. Und die Lücken wären dann auch mal mit etwas mehr Downloads gefüllt etwas erträglicher. Aber, ok, es ist wie es ist

Online caranfang

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 810
  • Username: caranfang
Re: Cyberpunk Red
« Antwort #715 am: 31.03.2022 | 22:25 »
Um ganz ehrlich zu sein sehe ich die Tales erst im Sommer und Black Chrome auch frühestens im Herbst. Also werden es zwei Bücher, mit viel Glück. Und die Lücken wären dann auch mal mit etwas mehr Downloads gefüllt etwas erträglicher. Aber, ok, es ist wie es ist
Also ich habe meine Infos direkt von der RTG-Seite. Und da sind Tales für das zweite, Chrome für das dritte und des Rest für das vierte Quartal geplant. Woher hast Du deine Infos?

Offline NurgleHH

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.153
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: NurgleHH
Re: Cyberpunk Red
« Antwort #716 am: 31.03.2022 | 22:51 »
Also ich habe meine Infos direkt von der RTG-Seite. Und da sind Tales für das zweite, Chrome für das dritte und des Rest für das vierte Quartal geplant. Woher hast Du deine Infos?
Ich habe nur die durchschnittlichen Verzögerungen bei Talsorian angenommen. Und das erste Quartal 2022 ist schon vorbei…

Online caranfang

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 810
  • Username: caranfang
Re: Cyberpunk Red
« Antwort #717 am: 1.04.2022 | 07:54 »
Ich habe nur die durchschnittlichen Verzögerungen bei Talsorian angenommen. Und das erste Quartal 2022 ist schon vorbei…
Und da sollte auch nichts für Cyberpunk Red erscheinen...

Online schneeland

  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 7.822
  • Username: schneeland
Re: Cyberpunk Red
« Antwort #718 am: 23.06.2022 | 17:25 »
Nachdem Gangs of Night City ein Brettspiel ist und nicht direkt was mit dem Rollenspiel zu tun hat, habe ich es mal in den Brettspielbereich verschoben.
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Online Kaskantor

  • Legend
  • *******
  • Wechselt schneller als sein Schatten
  • Beiträge: 4.050
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaskantor
Re: Cyberpunk Red
« Antwort #719 am: 23.06.2022 | 17:37 »
 :d
"Da muss man realistisch sein..."