Autor Thema: [PF] Legendary Planet - ein 3rd Party Sword & Planet AP  (Gelesen 488 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Antariuk

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.296
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Antariuk
    • Fallschaden
Da es bisher glaube ich noch unerwähnt geblieben ist: Legendary Games machen einen Sword & Planet Adventure Path für Pathfinder. Kickstarter geht demnächst online.

Details zu dem Projekt und der AP an sich konnte man sich bereits letztes Jahr in einem Interview von Know Direction anhören (sehr empfehlenswert!), jetzt geht's anscheinend endlich los. Auf der PaizoCon dieses Jahr wurden einige Sachen probegespielt, und anders als bei vielen anderen Kickstarter-Projekten soll die Auslieferung der ersten beiden Abenteuer-PDFs direkt nach Ende der Finanzierung beginnen weil quasi schon fertig sind.

Anders als die meisten bisherigen Produkte von Legendary Games, die sich oft als Plug-Ins für die APs von Paizo oder generelle Spielelemente verstehen, will Legendary Planet ein eigenes Setting aufmachen und weiterentwickeln. Den Sword & Planet Klassikern getreu liegt der Fokus nicht auf Computern, Raumschiffen oder Laserwaffen (dafür gibts ja auch schon den Iron Gods AP), auch die Reisen von Planet zu Planet sind eher Feature als Fokus (es gibt Stargates). Von den bisherigen Infos her klingt es so als wäre die Mythologie des APs eine Mischung aus Stargate (eben wegen Stargates), Babylon 5 (Konflikt zwischen jungen und alten Völkern, bzw. deren Stellvertretern), und John Carter (Schwerter schwingen, Bösewichte erschlagen, Prinzessinnen retten).

Sowohl Mythic Rules als auch Psionics kommen zum Einsatz, allerdings nicht im großen Stil da bekannt ist wie sehr diese Elemente polarisieren. Wenn ich das richtig verstanden habe werden Mythic Rules u.a. als Adaptionsmechanismus für planetare Umgebungen benutzt damit man sich nicht allzu sehr mit Survivalkram abrackern muss sondern mit dem Abenteuer weitermachen kann, d.h. die Mythic Ranks wären dann evtl. temporär oder was auch immer. Klingt jedenfalls extrem spannnend!

Anders als die bisherige klassische Struktur der APs gibt es eine Einsteigerabenteuer um die eigene Welt in Legendary Planet einzuklinken (glaube das Teil wird auch frei erhätllich sein), der eigentliche erste Teil des AP beginnt dann auf Level 2 und geht bis Level 20 hoch - allerdings nicht erst ganz zum Schluss, laut Neill Spicer soll man Gelegenheiten haben die Level Caps der gewählten Klasse auch eine Weile ausspielen zu können, könnte also für Fans von Epic Play ganz cool sein.
"Ein Zauberer mag noch so raffiniert sein, ein Messer im Rücken wird seinen Stil ernsthaft versauen." - Steven Brust

Offline Antariuk

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.296
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Antariuk
    • Fallschaden
Re: [PF] Legendary Planet - ein 3rd Party Sword & Planet AP
« Antwort #1 am: 19.06.2015 | 17:03 »
Kickstarter ist online und wurde bereits am Dienstag finanziert (der AP käme wohl auch ohne den KS raus, nur langsamer. Momentan schalten sich nach und nach die späteren Kapitel "frei").

Zitat
The Assimilation Strain is a 40-page prequel adventure written by Tom Phillips and Neil Spicer for 1st to 2nd level player characters.
A strange sickness afflicts the frontier settlement of Holver's Ferry, threatening to overwhelm its citizens with an alien madness. Already the town has nearly torn itself apart, and the local sheriff is missing. When the PCs brave the surrounding wilderness as the village's latest newcomers, the beleaguered townsfolk desperately turn to them for assistance. But can these erstwhile heroes trace the diseased carrier to its source and solve the mystery before they, too, succumb to The Assimilation Strain?

To Worlds Unknown is the first chapter in the adventure path written by Jim Groves, a 64-page adventure for 2nd to 5th level player characters.

The Scavenged Codex is the second chapter in the adventure path written by Mike Shel for 5th to 8th level player characters. This adventure takes place on a post-apocalyptic desert planet.FUNDED

Dead Vault Descent is the third chapter in the adventure path written by Matt Goodall for 8th to 11th level player characters. This adventure takes place on the blasted surface and the endless catacombs of a tidally-locked world. FUNDED

Confederates of the Shattered Zone is the fourth chapter in the adventure path written by Richard Pett for 11th to 14th level player characters. This adventure takes place on a shattered world, amid the abandoned mining colonies of the asteroid belt.

The Depths of Desperation is the fifth chapter in the adventure path written by Steven T. Helt for 14th to 17th level player characters. This adventure takes place on a water world with little to no land mass.

Mind Tyrants of the Merciless Moons is the sixth chapter in the adventure path written by Tim Hitchcock for 17th to 19th level player characters. This adventure takes place among the moons of a gas giant.

To Kill A Star is the seventh chapter in the adventure path written by Jason Nelson for 19th to 20th level player characters. This adventure takes place on a constructed Dyson-sphere surrounding a waning star.


Each chapter in the AP consists of a 64-page adventure and supporting material. With each adventure, we'll be funding additional bonus articles and supplements to bring each one up to approximately 96 pages, over 700 pages in total, jam-packed with such an astronomical amount of awesomeness that you'll need to grow an extra alien arm from your chest to hold it all!

Zwei Titelbilder sind auch schon zu sehen:






Der ganze AP als PDF (Einzelkapitel, Bonus, plus Compilation am Ende) kostet $100 Dollar... was nicht wenig ist, auch wenn man von LG ein hohes Qualitätsniveau erwarten kann.
Trotzdem geil :)
"Ein Zauberer mag noch so raffiniert sein, ein Messer im Rücken wird seinen Stil ernsthaft versauen." - Steven Brust

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Legend
  • *******
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 6.931
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: [PF] Legendary Planet - ein 3rd Party Sword & Planet AP
« Antwort #2 am: 5.08.2019 | 20:34 »
Habe ich gerade erst entdeckt...

Inzwischen ist die Kampagne ja vollständig erschienen, und die Klappentexte appellieren durchaus an den Pulp-Spieler in mir. Hat da jemand Erfahrungen mit gesammelt? Geht das stark in Richtung "typischer Pathfinder-AP" (Dinge totschlagen. Noch mehr Dinge totschlagen. Loot einsammeln.) oder hat es eine Handlung, die darüber hinausgeht (Erkundung, soziale Interaktion, Humor,...)?
« Letzte Änderung: 5.08.2019 | 20:36 von Weltengeist »
Über Geschmack kann man nicht streiten. Aber auf Tanelorn hindert das niemanden daran, es trotzdem zu tun.

Spielleitermotto: Ein Kaufabenteuer ist eine Geschichte, wie sie hätte passieren können, wenn man keine Spieler darauf losgelassen hätte.

Spielt derzeit: Die Türme von London (Ubiquity)
Bereitet vor: Pulp-Kampagne (tbd)