Umfrage

Wie hat dir das Abenteuer "Der letzte Zug nach Dunkelstadt" gefallen?

Autor Thema: Der letzte Zug nach Dunkelstadt (DsdDF)(DMdaUf) / Bewertung & Rezensionen  (Gelesen 990 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Thallion

  • Rezi-Spezi
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.267
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Thallion
    • Rollenspiel-Bewertungen
Hier könnt ihr eure Meinung zum Abenteuer Der letzte Zug nach Dunkelstadt abgeben und nach Punkten bewerten.



Shop-Artikel
Der letzte Zug nach Dunkelstadt

Abenteuer-Übersicht
Hier gelangt ihr zu der Auswertung und Übersicht bereits bewerteter Abenteuer:
https://rollenspiel-bewertungen.de/tanelorn/abenteuer/

Klappentext: 

Der letzte Zug nach Dunkelstadt: Worin die Charaktere einem verlorenen Zug nachspüren.

Offline Tegres

  • erfolgreicher Spinneneinsacker
  • Famous Hero
  • ******
  • Rezensent
  • Beiträge: 2.380
  • Username: Tegres
Ich hab das Abenteuer bisher nur gelesen, nicht geleitet.
"Der letzte Zug nach Dunkelstadt" hat meiner Meinung nach zu wenig Fleisch auf den Rippen. Es gibt ein paar oberflächlich beschriebene NSCs, eine große Hauptbedrohung in Form eines ziemlich starken Gegners und einen einzigen Zwischenfall. Das ist einfach zu wenig. Die grundlegende Idee mit den verschwundenen Zügen ist cool, aber man muss als Spielleiter noch einiges an Arbeit reinstecken, damit daraus ein Szenario und nicht nur ein etwas wahllos zusammengewürfelter Haufen an Ideen.
« Letzte Änderung: 1.11.2019 | 23:37 von Tegres »
Mach mit bei den Blaupausen - Zufallstabellen, hilfreiche Artikel und mehr - einfach über den Discord-Server von System Matters

Für mich ist Cthulhu eher Ghostbusters meets Akte X in den 1920ern  ;D

Hier nur noch sonntags unterwegs. PNs lese ich auch an anderen Tagen.