Autor Thema: [Erzählt mir von] Space 1889  (Gelesen 2865 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 10.010
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: [Erzählt mir von] Space 1889
« Antwort #25 am: 17.11.2022 | 06:44 »
Es müsste also eigentlich Space:1909 heißen... ;D

Nee, Space:1899.

Äh... ja. Da war ich gestern Abend wohl gerade superwach, als ich das geschrieben habe. Peinlich... ::)

@Topic: Ich verstehe ja die Marktlogik, derzeit überall ein 5E-Etikett draufzukleben. Aber die inhaltliche Logik erschließt sich mir hier nicht. Wenn ich beim D&D-PHB mal alle Zauber, alle Rassen, so gut wie alle Klassen und den Großteil der Ausrüstungslisten rausstreiche, bleibt ja eigentlich nur noch ein ziemlich simples Kernregelwerk übrig, das nicht sonderlich gut zum Spielgefühl von Space:1889 passt (weit streuende Probenergebnisse, Hitpoints runterkloppen, Instant-Regeneration selbst schwerster Verletzungen...).

Außerdem bin ich ohnehin kein großer Fan der ganzen Prequel-/Sequel-Welle, egal ob im Rollenspiel oder im Film. Muss ich daher wohl nicht mitmachen.
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Das Horn von Hur'Adhaar (Savage Worlds - Eberron)
The Wild Beyond the Witchlight (Savage Worlds - Prismeer)
In Vorbereitung: -