Autor Thema: Eigener Spacemarineorden "Ghosts" im Aufbau  (Gelesen 932 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Oasenseppel

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 204
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Oasenseppel
    • Ich auf Twitch
Eigener Spacemarineorden "Ghosts" im Aufbau
« am: 7.09.2020 | 09:50 »
Moin!

Da mich ein absoluter GW-Verweigerer, um überhaupt mal irgendwas mit mir spielen zu können, überredet hat wenigstens Warhammer40K mit ihm zu spielen, habe ich mal geschaut, was ich noch so in Umzugskartons rumfliegen hatte. Da mir momentan nicht der Sinn nach Deathguard steht, habe ich mich entschlossen eine Armee aus loyalen Astartes aufzubauen. Für mich braucht so eine Armee immer ein Thema und ich gehe gerne sehr in die Tiefe, wenn ich eine Kampftruppe zusammenstelle.

Da mich kein offizielles Farbschema wirklich anspricht (außer den Imperial Fists, die bemaltechnisch aber ein Krampf im Arsch sind und für die ich nochmal ein Vermögen auf Upgradekits ausgeben würde...), war schnell klar, dass ein neuer Orden her muss, um eine alte Idee zu verwirklichen. Denn ich hatte schon immer geplant eine Armee in einem geisterhaften Farbschema zu bemalen. Also langer Rede kurzer Sinn:

Die Ghosts sind ein kleiner junger Orden aus Primaris Marines. Diese sind bunt zusammengewürfelt aus Marines, die auf dem Erbgut gefallener Primarchen basieren. Ich habe mir überlegt, dass solche anfangs entstanden sein könnten, als man versucht hat Grundlagenforschung zu betreiben und damit erfolgreicher war, als man erwartet hatte. Wenn dann noch ein Inquisitor mit ausreichendem Einfluss darauf aufmerksam wird und diese vorbelasteten und unter angeborenem Generalverdacht stehenden Marines unter seine Fittiche nimmt, um ihr Potenzial nicht zu verschwenden... Selbstläufer!

Geplant ist eine ausgiebige Hintergrundstory zur Entstehungsgeschichte des Ordens und eine komplette Beschreibung. Diese Beschreibung soll neben den Allgemeinen Informationen zum Orden wie zum Beispiel die verwendeten Schiffe, die (noch jungen) Traditionen und Riten, das Rekrutierungssystem und die Kampfdoktrinen eine detaillierte Beschreibung jedes einzelnen Ordensbruders der zwei vorhandenen Kompanien beinhalten. Das meint zu jedem Bruder folgendes:
1. Name
2. Angaben zur Herkunft der Gensaat
3. Eine kurze Beschreibung des persönlichen Charakters
4. Ein bis fünf Zitate des Ordensbruders
5. Ein Foto der bemalten Miniatur, denn ich gedenke tatsächlich jeden Ordensbruder, vom Ordensmeister bis zum frischen Rekruten, auch als Miniatur anzufertigen.
Das ganze Elend werde ich dann irgendwann mal als "Codex" Interessierten zur Verfügung stellen.

Ich dachte hier gibt es vielleicht Leute, die sich für so ein Projekt interessieren. Daher werde ich hier immer mal Updates zum Projekt liefern und Texte, Bilder und Videos verlinken.
Hier gibts mich live auf Twitch,mit viel RP-Gedöhns:
https://www.twitch.tv/trieback

Offline felixs

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.944
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: felixs
Re: Eigener Spacemarineorden "Ghosts" im Aufbau
« Antwort #1 am: 19.09.2020 | 20:57 »
Zitat
Da mich ein absoluter GW-Verweigerer, um überhaupt mal irgendwas mit mir spielen zu können, überredet hat wenigstens Warhammer40K mit ihm zu spielen

Geht ein wenig am Thema vorbei - aber was soll das bedeuten?
"GW-Verweigerer" und Warhammer 40K passt nicht zusammen, oder?
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline ErikErikson

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 818
  • Username: ErikErikson
Re: Eigener Spacemarineorden "Ghosts" im Aufbau
« Antwort #2 am: 19.09.2020 | 21:11 »
Welche farben willst du verwenden?

Gensaat wird Corvus oder Alpharion, nehme ich an?

Offline Oasenseppel

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 204
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Oasenseppel
    • Ich auf Twitch
Re: Eigener Spacemarineorden "Ghosts" im Aufbau
« Antwort #3 am: 23.09.2020 | 22:43 »
Ja das passt nicht zusammen. Das hat mich so sehr verblüfft, dass ich eben drauf eingestiegen bin ^^


Gensaat: Alpharion kommt durchaus vor.
Hier gibts mich live auf Twitch,mit viel RP-Gedöhns:
https://www.twitch.tv/trieback

Offline KhornedBeef

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.519
  • Username: KhornedBeef
Re: Eigener Spacemarineorden "Ghosts" im Aufbau
« Antwort #4 am: 24.09.2020 | 00:02 »
Sag Bescheid falls du ein paar alte Minis brauchst. Muss leider alles entfärbt werden  ;D

Ich bin nicht auf dem Laufenden bei der aktuellen Edition, wie jung ist "jung"?
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Wer Fehler findet...soll sie verdammt nochmal nicht behalten, sondern mir Bescheid sagen, damit ich lernen und es besser machen kann.

Offline Oasenseppel

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 204
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Oasenseppel
    • Ich auf Twitch
Re: Eigener Spacemarineorden "Ghosts" im Aufbau
« Antwort #5 am: 24.09.2020 | 07:12 »
Jung meint kurz vor der letzten Gründung, also kurz vor Girlymans Rückkehr.

Ich bin grade dabei eine "Blogseite" mit den Inhalten zu füttern, hoffe das kriege ich Ende der Woche fertig hier verlinkt. Da mich das Arbietsamt seit zwei Monaten mit meiner Kohle hängen lässt, waren leider noch keine Farben zum Bemalen drin. Auf Bilder wird man also leider noch etwas warten müssen.
Hier gibts mich live auf Twitch,mit viel RP-Gedöhns:
https://www.twitch.tv/trieback

Offline Oasenseppel

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 204
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Oasenseppel
    • Ich auf Twitch
Re: Eigener Spacemarineorden "Ghosts" im Aufbau
« Antwort #6 am: 20.10.2020 | 21:43 »
bin jetzt endlich mal etwas zum malen gekommen und habe das ausschweifend dokumentiert... gewährt einene rsten blick auf das farbschema und viel bullshit drumrum:

https://www.youtube.com/watch?v=UEaXpe7DbhQ
Hier gibts mich live auf Twitch,mit viel RP-Gedöhns:
https://www.twitch.tv/trieback