Autor Thema: Zock-Bock TV geht auf Sendung! DSA-Knüller zum Einstand!  (Gelesen 6407 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Cycronos

  • Adventurer
  • ****
  • Version 2.0: Jetzt geistig wieder gerade.
  • Beiträge: 669
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Avatar
Re: Zock-Bock TV geht auf Sendung! DSA-Knüller zum Einstand!
« Antwort #100 am: 14.08.2020 | 16:04 »
Ähm...das war damals doch viel mehr so!

Sorry, verstehe ich jetzt nicht ganz. Du meinst der Kram, den wir damals selber gemacht haben war "noch viel mehr so" besser als die Kaufabenteuer? Könnte ich jetzt nicht sagen. Also zumindest meine Eigenleistungen und die befreundeter SLs waren im Vergleich zu heute damals genau so grottenschlecht, wie manche Kaufabenteuer es aus heutiger Sicht sind.

Edit: aus "die Kaufabenteuer" "manche Kaufaenteuer" gemacht. War ja nicht alles schlecht.
« Letzte Änderung: 14.08.2020 | 16:29 von Cycronos »

Offline Rorschachhamster

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.694
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Fischkopp
    • Mein Weblog
Re: Zock-Bock TV geht auf Sendung! DSA-Knüller zum Einstand!
« Antwort #101 am: 14.08.2020 | 16:17 »
Da hat sich bei dir dann aber schon ein blinder Fleck gebildet. Ich meine, es waren ja nicht alle DSA-Abenteuer so wie "Staub und Sterne", in der Folge. So traumatisch kann ein murksiges Rollenspielabenteuer doch bitte nicht gewesen sein.  :think:

@Greifenklaue: Ich glaube eher, die DSA-Leute mochten D&D von Anfang an nicht besonders. Aber es gab halt nichts anderes.

Also, ich kann natürlich nur für mich sprechen, aber ich habe sofort von DSA auf D&D gewechselt, und das war noch zu DSA1 Zeiten... War halt wesentlich geiler! :)
Insofern, vielleicht gab es das auch andersherum, was... außerhalb meines Verständnishorizonts liegt.  8)

Offline Cycronos

  • Adventurer
  • ****
  • Version 2.0: Jetzt geistig wieder gerade.
  • Beiträge: 669
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Avatar
Re: Zock-Bock TV geht auf Sendung! DSA-Knüller zum Einstand!
« Antwort #102 am: 14.08.2020 | 16:21 »
Insofern, vielleicht gab es das auch andersherum, was... außerhalb meines Verständnishorizonts liegt.  8)

*jenseits des Horizontes auf und ab hüpf* Hier, hier!
Vielleicht sollte ich dazu sagen, dass ich AD&D nie vollends drangegeben habe, aber ich habe DSA 3 defintiv viele Jahre den Vorzug gegeben, weil das Magie und Fertigkeitensystem einfach besser war. Das drehte sich nach Erscheinen von DnD 3 dann wieder um.

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 14.011
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Zock-Bock TV geht auf Sendung! DSA-Knüller zum Einstand!
« Antwort #103 am: 14.08.2020 | 16:30 »
@Greifenklaue: Ich glaube eher, die DSA-Leute mochten D&D von Anfang an nicht besonders. Aber es gab halt nichts anderes.
Laut Werner Fuchs haben sie es ja schon gespielt, waren so begeistert, dass sie es teilweise übersetzten/übersetzen wollen und haben schließlich dass deutsche Konkurrenzprodukt aus der Hinterhand gezaubert und das Hobby zum Beruf gemacht.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline hassran

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.155
  • Username: hassran
Re: Zock-Bock TV geht auf Sendung! DSA-Knüller zum Einstand!
« Antwort #104 am: 14.08.2020 | 16:39 »
Ich meine mich zu erinnern, dass die meisten DSA Autoren (aus jener Zeit? Insgesamt?) ihre Abenteuer nie selbst gespielt haben. Weiß da jemand mehr?

Offline Irian

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.312
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Irian
Re: Zock-Bock TV geht auf Sendung! DSA-Knüller zum Einstand!
« Antwort #105 am: 14.08.2020 | 16:45 »
Der einzige Zweck des Videos ist Provokation.

Habe ich jetzt nicht so empfunden, wobei mir auch völlig egal ist, was Leute mit ihren eigenen Sachen machen. Man kann sich natürlich trefflich darüber streiten, ob man die eigentlichen Tips&Tricks nicht auch extrem zusammenkürzen hätte können ohne dafür viel an Inhalt zu verlieren, keine Frage, aber es gab imho schon nen Informationsgehalt. Ob der nun Youtube-typisch zu lang ausgerollt wird, geschenkt - manche Leute reden halt auch gerne und solange die das halbwegs können und das nicht völlig langweilig ist (was es imho nicht war) ist es auch ok.

Wie schon erwähnt, ich fand es war ein wenig am Thema/Titel vorbei, weil letzten Endes das Abenteuer nicht wirklich modernisiert wurde, sondern nur ein paar generische Tips&Tricks präsentiert wurden, eben anhand dieses Abenteuers als Beispiel. Denke ich, dass man es auch etwas zusammendampfen hätte können? Sicherlich. Muss man das unbedingt? Nö.
Hinweis: Wenn ich schreibe "X ist toll" oder "Y ist Mist", dann ist das meine persönliche Meinung und beinhaltet keinerlei Aufforderung, X zu kaufen oder Y zu boykottieren. Im Zweifelsfall denkt euch einfach vor jeden Satz "Meiner Meinung nach..." dazu. Und nur weil ihr X für schlecht und Y für toll findet, bedeutet das nicht, dass wir uns nun hassen müssen. Jedem das seine. Ansonsten stehe ich für Duell-Forderungen (oder auch "drüber reden") jederzeit per PM zur Verfügung.

Offline rillenmanni

  • Mutter der Porzellan-Spieler
  • Famous Hero
  • ******
  • König der Narren
  • Beiträge: 3.412
  • Username: rillenmanni
    • Doms Metstübchen
Re: Zock-Bock TV geht auf Sendung! DSA-Knüller zum Einstand!
« Antwort #106 am: 14.08.2020 | 16:47 »
Nö. Vgl. Minute 1:49: "Weder die Schlangenmenschen noch Staub noch Sterne noch dieser Turm oder diese Brücke finden sich in dem Abenteuer." Das ist einfach falsch bzw. nur dann richtig wenn es vollkommen wörtlich gemeint ist. Und dann ist es Quark.

Ach so. :) Ja, Settembrinis inhaltliche Aussagen sind nicht automatisch korrekt. Tatsächlich gibt es einen Turm, eine Brücke, die zum Turm führt, Schlangenmenschen (zahlreich als Wächter vorhanden), überall den Staub der Staubwüste Gor - und Sterne gibt es auch irgendwie, ich denke mal, das hatte was mit Liscoms Forschungen zu tun.

Und jetzt wird's spitzfindig: Laut S. hält das Abenteuer nicht, was das Cover verspricht. Das ist für mich auch ein schwaches Argument. Ich war ja nicht dabei, aber ich bin mir recht sicher, dass Thomas 1990/91 in Auftrag gegeben hat: "Im Hintergrund ein Turm [recht sicher mit Detailangaben], der [nur] über eine Brücke zugänglich ist, und auf der Brücke, dem Betrachter zugewandt, ein Schlangenmensch [recht sicher mit Detailangaben]." Die Beschreibung ging an den Herrn Yüce und dann passierte das, was ganz oft passierte (und passiert): Der Illustrator war göttlich inspiriert und hat irgendetwas gemalt, was der Beschreibung nicht fundamental entgegenlief. Der Verlag und der Autor ("Meine Idee! Meine Idee! Im Grab! ...") sind nicht glücklich, aber der Verlag sagt: "Bezahlt ist bezahlt! Die Illu ist da, wir haben kein Budget für eine andere." Also passen dann Cover und Text nicht so zusammen, wie man es sich gewünscht hatte. Der Text wird normalerweise nicht angepasst, die Innenillus auch nicht ("Du hattest gesagt 'eckig'! ECKIG!"). ... Mindestens einmal hat man den Text dem unerwarteten Cover übrigens angepasst, was dann beim Publikum auch nach hinten losging, nachdem Herr Yüce eine ganz persönliche Interpretation der gemachten Orkbeschreibungen präsentiert hatte: "Neanderthaler?! In Aventurien?" (Elfenblut, 1988)
Während die Opfer sich umkrempeln und der Professor nicht zu erreichen ist, reißt Rillen-Manni voller Wut eine Waffe an sich ...

I scream! You scream! We all scream! For ice-cream! (Roberto Benigni)

Power Gamer: 67% | Butt-Kicker: 54% | Tactician: 71% | Specialist: 42% | Method Actor: 50% | Storyteller: 50% | Casual Gamer: 50%

Online Jiba

  • SL-Overajiba
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 9.502
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: Zock-Bock TV geht auf Sendung! DSA-Knüller zum Einstand!
« Antwort #107 am: 14.08.2020 | 16:48 »
Laut Werner Fuchs haben sie es ja schon gespielt, waren so begeistert, dass sie es teilweise übersetzten/übersetzen wollen und haben schließlich dass deutsche Konkurrenzprodukt aus der Hinterhand gezaubert und das Hobby zum Beruf gemacht.

Fair enough  ;)
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Offline Vash the stampede

  • KEN-SL
  • Titan
  • *********
  • Love & Peace! König der Kackn00bier!
  • Beiträge: 12.873
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vash the stampede
Re: Zock-Bock TV geht auf Sendung! DSA-Knüller zum Einstand!
« Antwort #108 am: 14.08.2020 | 16:54 »
Zur Diskussion zum Cover, fällt mir immer wieder dieses aus meinem Arbeitsalltag ein:
Machen
-> Projekte: PDQ# - FreeFate - PtA Zapped - Fiasko - FateCore - Durance - SRAP (mit Diary)
-> Diaries 212 (nWoD) - Cypher Suns (Fadings Suns/Cypher) - Anderland (Liminal) - Feierabendhonks (DnD 5e)

Ich sitze im Bus der Behinderten und Begabten und ich sitze gern darin.

Offline Settembrini

  • Famous Hero
  • ******
  • AK20 des guten Geschmacks
  • Beiträge: 2.207
  • Username: Settembrini
    • le joueur de Prusse en exil
Re: Zock-Bock TV geht auf Sendung! DSA-Knüller zum Einstand!
« Antwort #109 am: 14.08.2020 | 17:12 »
Ich finde Ugurcan hat die Geschichte Recht gegeben: GEILES Cover, inspirierend, abenteurlich, tolle Farben, tolle Architektur. Das Modul selber hingegen können nur Leute mit Tiefhusen-Syndrom (aka Stockholm-Syndrom als RR-Geiseln) gut finden.

Da merkt man den Profi, der schon hunderte Cover gemalt hat, zu dem Zeitpunkt. Gespenster Geschichten und so. Wer da Profi und wer da Amateur war, ist glaube ich recht klar.
caveat lusor, sie befinden sich in einer Gelben Zone - Der PESA RHD warnt!

Abenteuerpunkt. das fanzine des autorenkollektivs.
--------------------------------------
Blog
PESA-FAQ[url]

Offline Samael

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.881
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Samael
Re: Zock-Bock TV geht auf Sendung! DSA-Knüller zum Einstand!
« Antwort #110 am: 14.08.2020 | 18:00 »
Bände spricht auch das Cover der Neuauflage.

https://de.wiki-aventurica.de/wiki/Datei:AB_A168.jpg
RPG-Interessen: Warhammer RPG, Dungeons & Dragons, OSR games
Aktuell aktiv mit: Swords and Wizardry

Offline Rorschachhamster

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.694
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Fischkopp
    • Mein Weblog
Re: Zock-Bock TV geht auf Sendung! DSA-Knüller zum Einstand!
« Antwort #111 am: 14.08.2020 | 18:07 »
Das Elfenblutcover erinnert ganz stark an Wendy & Richard Pini, super!  :d

Offline Settembrini

  • Famous Hero
  • ******
  • AK20 des guten Geschmacks
  • Beiträge: 2.207
  • Username: Settembrini
    • le joueur de Prusse en exil
Re: Zock-Bock TV geht auf Sendung! DSA-Knüller zum Einstand!
« Antwort #112 am: 14.08.2020 | 18:22 »
Bände spricht auch das Cover der Neuauflage.

https://de.wiki-aventurica.de/wiki/Datei:AB_A168.jpg

Das ist schon nen harter doppelter Retcon. Oder dreifacher, wenn man Borborad mitzählt.
caveat lusor, sie befinden sich in einer Gelben Zone - Der PESA RHD warnt!

Abenteuerpunkt. das fanzine des autorenkollektivs.
--------------------------------------
Blog
PESA-FAQ[url]

Offline Pyromancer

  • General Deckblatt
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 15.585
  • Username: Pyromancer
    • Pyromancer Publishing auf dtrpg
Re: Zock-Bock TV geht auf Sendung! DSA-Knüller zum Einstand!
« Antwort #113 am: 14.08.2020 | 20:05 »
Schönes Video.  :d Ich hatte allerdings mit mehr Zweitverwertung gerechnet...
Ihr findet mich im Traveller-Kanal: https://www.tanelorn.net/index.php/board,380.0.html

Offline Settembrini

  • Famous Hero
  • ******
  • AK20 des guten Geschmacks
  • Beiträge: 2.207
  • Username: Settembrini
    • le joueur de Prusse en exil
Re: Zock-Bock TV geht auf Sendung! DSA-Knüller zum Einstand!
« Antwort #114 am: 14.08.2020 | 20:25 »
Schönes Video.  :d Ich hatte allerdings mit mehr Zweitverwertung gerechnet...

Nun, das Papier wird ja ordnungsgemäß recyclet!
Man könnte auch mit nem Messer den Vorderteil vom Cover abtrennen, und das ganze auf ne Kladde leimen?
caveat lusor, sie befinden sich in einer Gelben Zone - Der PESA RHD warnt!

Abenteuerpunkt. das fanzine des autorenkollektivs.
--------------------------------------
Blog
PESA-FAQ[url]

Online Jiba

  • SL-Overajiba
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 9.502
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: Zock-Bock TV geht auf Sendung! DSA-Knüller zum Einstand!
« Antwort #115 am: 19.08.2020 | 12:03 »
Nein, ernsthaft. Du hättest auch wirklich in die Texte reingehen können. In jedem noch so ungeliebten Textblock kann Inspiration drinstecken (der rote Nebel, die Sache mit den Armreifen und dem Obeliskenkreis etc. bei diesem speziellen Abenteuer). 
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Offline hassran

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.155
  • Username: hassran
Re: Zock-Bock TV geht auf Sendung! DSA-Knüller zum Einstand!
« Antwort #116 am: 19.08.2020 | 12:11 »
Nein, ernsthaft. Du hättest auch wirklich in die Texte reingehen können. In jedem noch so ungeliebten Textblock kann Inspiration drinstecken (der rote Nebel, die Sache mit den Armreifen und dem Obeliskenkreis etc. bei diesem speziellen Abenteuer).

Ist doch super! Dann warte ich gespannt auf die Bearbeitungen der Texte vom Rest der Szene! "Jiba poliert S&S"? :)