Umfrage

Wie hat dir "Staub und Blut" gefallen?

Autor Thema: Staub und Blut (Spire) / Bewertung & Rezensionen  (Gelesen 342 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Thallion

  • Rezi-Spezi
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.264
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Thallion
    • Rollenspiel-Bewertungen
Hier könnt ihr eure Meinung zum Abenteuer Staub und Blut abgeben und nach Punkten bewerten.



Shop-Artikel
Staub und Blut

Abenteuer-Übersicht
Hier gelangt ihr zu der Auswertung und Übersicht bereits bewerteter Abenteuer:
https://rollenspiel-bewertungen.de/tanelorn/abenteuer/

Klappentext: 

DER SPIRE ZERFÄLLT VON INNEN UND VON AUSSEN …

Im Herzen des Spire schwelt unaufhörlich ein fauliges Loch in der Realität. Doch auch diejenigen, die am Rande der Zivilisation hausen, die die Unterstadt ihre Heimat nennen, kennen das Chaos und Durcheinander gut. Sie haben sich vielleicht sogar daran gewöhnt, aber in letzter Zeit ist es schlimmer geworden.

Die Banden führen Kriege gegeneinander. Schwarze Pulverdampfschwaden ziehen durch die Straßen. Familien zerbrechen, Kinder verlieren ihre Mütter und müssen auf der Straße betteln, um zu überleben. Die Kupferrote Wacht, eine gewalttätige und reaktionäre Anti Ælfifir-Bewegung, wirbt offen um Rekruten für ihren verbotenen Kult. Zugleich schlägt das Theaterstück Die weinende Jungfer das gesamte Viertel in seinen Bann und es scheint kein anderes Gesprächsthema mehr zu geben. Die ganze Gegend steht offenbar davor aus den Fugen zu geraten, und die Bewohner finden sich zwischen allen Fronten.

IRGENDWER MUSS HINTER DIESEN ENTWICKLUNGEN STECKEN …

Staub und Blut ist ein Szenario für Spire mit Spielmaterial für einige Spielabende.
Das Szenario enthält fünf vorgefertigte Charaktere, die allesamt unmittelbar mit dem Szenario verknüpft sind, damit man ohne viel Vorbereitung loslegen kann.